+ Antworten
Seite 1 von 50 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1234
  1. #1
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.366
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    465

    Standard übergreifender Austausch: SUB 60

    so.. wie besprochen!

    Nach dem Vorbild der "Hasen", die hier ihren SUB 3 Thread haben, haben die "Schnecken" nun auch ihren SUB 60 Thread.
    So sprengen wir auch nicht Laufmuddis persönliche Laufberichte im anderen Thema.

    Für alle, die endlich die magische Grenze unter 1 Stunde knacken wollen.

    Und hier das passende Motivationsbildchen dazu:
    Name:  Foto.jpg
Hits: 4258
Größe:  92,4 KB

  2. #2
    Avatar von cappucino15
    Im Forum dabei seit
    04.03.2014
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.262
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin dabei!

  3. #3
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich bin auch dabei und möchte die 60 am liebsten am 9. November knacken. Das ist in so 6-7 Wochen, nicht?
    Ob ich das schaffen kann, weiß ich schlicht nicht. Ich kann sub 6:00 laufen, allerdings nicht einen einzigen km Dann ist die Luft raus.
    Immerhin kann ich überhaupt 10 km. laufen, auch wenn das fast das Max ist im Moment.

    Also werde ich in den nächsten Wochen mit 3 mal Laufen die Woche so vorgehen, denke ich:

    Samstag: Langer Lauf (ich denke 12-14 km sollte es schon sein? Ob ich 14 derzeit schaffe? Ist wahrscheinlich noch ausbaufähig) Hier schaue ich nicht so auf die Zeit, hauptsache überhaupt erst schaffen.

    Montag: Mittleren Lauf (so 8-9) km - da würde ich schon versuchen, den Pace zu erhöhen.

    Mittwoch: Tempo und Lauf-ABC - kurze Sprints und so...den Puls auch mal richtig hochjagen.

    Also so stelle ich mir das jetzt vor...

    Und Ihr so?

  4. #4
    Avatar von Dexter Morgen
    Im Forum dabei seit
    07.07.2014
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    84
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    Ich kann sub 6:00 laufen, allerdings nicht einen einzigen km
    Klingt wie "Nachts ist es kälter als draußen".

  5. #5
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Sollte auch heißen: NUR einen einzigen, nicht "nicht einen einzigen" - oh Mann!

  6. #6
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Dexter Morgen Beitrag anzeigen
    Klingt wie "Nachts ist es kälter als draußen".
    Ja, "ich kann dass Tempo 6 Minuten per km noch nicht über einen km halten" wäre besser gewesen. Schietkroam geschieht eben .

    Knippi

  7. #7
    Es ist nichts scheißer als Platz vier. Avatar von hardlooper
    Im Forum dabei seit
    20.10.2007
    Beiträge
    17.250
    'Gefällt mir' gegeben
    56
    'Gefällt mir' erhalten
    380

    Standard

    Zitat Zitat von Pastis Beitrag anzeigen
    Sollte auch heißen: NUR einen einzigen, nicht "nicht einen einzigen" - oh Mann!
    Ach so .

    Knippi

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    08.05.2011
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich wäre auch gerne dabei.

    Mein (unrealistischer ) Traum wäre es, dies bereits bei einem Silvesterlauf zu schaffen.

    Ich habe immer wieder angefangen, bis mich eine Erkrankung zur Pause gezwungen hat. Ich will jetzt 4 Wochen lang dreimal in der Woche locker laufen, um dann in den roten Anfängerplan von Jack Daniels einzusteigen, den ich allerdings etwas modifizieren muss, weil ich nur dreimal in der Woche (statt der vorgeschrieben vier Einheiten) Zeit habe. Wenn es dann erst im Frühjahr klappt, ist es auch nicht tragisch.

    Durch mein "Outing" will ich mich unter "Druck" setzen.

  9. #9
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Okay, dann hier

    Ich möchte im Frühjahr die 5km in sub6 schaffen und im nächsten September die 10 in sub6.

    Mein Plan ist jetzt erstmal langsam alle drei Läufe auf 10km aufzubauen, ich hoffe, dass ich das spätestens im Januar schaffe. Natürlich vorrausgesetzt ich bleibe gesund und wir haben nicht ab Oktober 2m Schnee

    Bei meinem Wettkampf ist eine Bekannte aus unserem Dorf die 10km in 56 Minuten gelaufen. Ich würd ihr gerne nächstes Jahr Gesellschaft auf den 10km leisten und zumindest auch unter 1h laufen. Mal sehen, ob das klappt.

  10. #10
    Avatar von Aronia
    Im Forum dabei seit
    13.07.2012
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin auch dabei! Im Februar steht ein 10er WK an und da würde ich gerne unter 60 min bleiben...

    Geht's Euch denn ähnlich wie mir? Meine Steigerung vom Start ins Läuferleben von pace 7.30/8.00 auf jetzige 6.30 kam mir überhaupt nicht schlimm vor. Aber als ich vor ein paar Tagen mal einige Kilometer mit einer pace von ~5.50 gelaufen bin, dachte ich mir (ohne zu dem Zeitpunkt zu wissen wie schnell ich war) "Alter Schwede! So wie Du hier sprintest, ist das sicher gaaaz weit unter 5min/km!". Tja, Pustekuchen... Und wenn ich mir jetzt vorstelle, 10 km in dem Tempo zu laufen...

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.861
    'Gefällt mir' gegeben
    251
    'Gefällt mir' erhalten
    307

    Standard

    Hier seid ihr ;-)

    Ich kann zwar lang aber nur langsam... Würde gern den nächsten 10er unter 60 laufen, wie gesagt, 2013 aus dem HM-Training raus schon mal geschafft, aber in Moment ... Puh...
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

  12. #12
    Alive and Kicking Avatar von D12
    Im Forum dabei seit
    25.06.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bin natürlich auch dabei. Nächste 10km Wettkampf ist am Sonntag der Frauenlauf in Bratislava.
    Streckenmässig mit 2 x Brücke und Pflasterstein glaube ich es nicht aber mal schauen.

    Offiziell habe ich 2 x 10km in 60 aber die waren sicher nicht ganze 10km , eher nur 9,5 und 9,7km.
    Running - Cheaper than Therapy
    Mein Tagebuch hier

  13. #13
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Also ich hab bisher noch keinen ganzen km in unter 6 geschafft

    Ich hab im Februar angefangen, Ende April konnte ich 30 Minuten am Stück durchlaufen und im Mai bin ich 5km mit einer 7er pace gelaufen.
    Also, gesteigert hab ich mich schon, aber doch nicht soooo doll (heute bin ich 5,5km mit 6:30 gelaufen)
    Naja, vielleicht fällt mir das jetzt leichter, wo die Temperaturen wieder deutlich angenehmer sind.

  14. #14

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So ich klinke mich hier auch mal ganz ungeniert ein.
    5km sub 30 sollte ich hinkriegen- gestern ein heftiger Lauf über 4,6 km in 27:42 mit 2km Tempo.
    Mit einer lustigen Paceschwankung- war aber so geplant.
    6:36
    5:38
    5:09
    6:20
    7:00
    Aber 10 km in einer 5:XX Pace sind für mich jetzt völlig unvorstellbar.
    Meine jetzigen Läufe über 10 km sind zeimlich genau bei 7:00, wenn ich locker laufe.
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

  15. #15
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Aronia Beitrag anzeigen
    "Alter Schwede! So wie Du hier sprintest, ist das sicher gaaaz weit unter 5min/km!". Tja, Pustekuchen... Und wenn ich mir jetzt vorstelle, 10 km in dem Tempo zu laufen...
    Kann ich so unterschreiben!
    Es füht sich gar nicht an, als wäre es möglich, aber es ist! *mir-ganz-fest-versprechen*

  16. #16
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.366
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    465

    Standard

    ja, ich kenne das auch. Von 7:30 auf 7:00 geht. Fühlt sich sogar ähnlich an, je nachdem, welche Tagesform ich habe. Von 7:00 auf 6:30 geht auch noch. Aber 6:30 auf 6:00 - da scheinen plötzlich Welten dazwischen zu liegen. Eine unüberwindbare Mauer. Die magische Grenze eben.

    Bin mal auf der Bahn eine Runde so schnell gelaufen, wie ich konnte und dachte auch: Alter Schwede! Das muss jetzt ein 4er Pace gewesen sein. Von wegen..

    @Pastis: Habe ähnlich trainiert wie du diesen Sommer. 3x die Woche mindestens. 1x Tempospiel oder Intervalltraining, ein mittlerer Lauf, den ich möglichst zügig versucht habe und ein längerer Lauf entspannt. Manchmal kam auch noch ein 4. Lauf hinzu.
    Bin im August mit einem Pacemaker dann das erste Mal einen 10er unter 60 Minuten gelaufen - scheint also funktioniert zu haben. Danach hätte ich allerdings k... können, so fertig war ich. Allerdings nur für 2-3 Minuten (Luft schnappen, was trinken), dann war ich wieder erholt und wir haben noch eine 5er Runde gaaanz entspannt und langsam zum "Auslaufen" dran gehängt.

    Leider konnte ich dieses Trainingsergebnis im Wettkampf Anfang September nicht wiederholen. Auf meiner Medaille steht nun: 1:00:47.
    Und seitdem völliger Leistungeinbruch und ich torkel wieder mit 7:00 durch die Gegend.

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    17.02.2014
    Ort
    Franken
    Beiträge
    160
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Was du da berichtest, kann ich genauso unterschreiben.
    Alles ab 6:30 wird härter, je tiefer, desto schlimmer.
    Deswegen hab ich jetzt mal mit Fahrtspiel angefangen.
    Trainingsstart: 15. 02. 2014

  18. #18
    Avatar von cappucino15
    Im Forum dabei seit
    04.03.2014
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.262
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hier das gleiche. Hab vor dem Urlaub Intervalle probiert mit ca. 1km Einlaufen 4 mal abwechselnd 500m in 6:00 und 500ma traben, 0,5-1km auslaufen. Also das erste Intervall geht ja noch.....

    Mal sehen, ob ich das nachher mal wieder probiere... Hab immer ein bißchen Angst, dass ich mir wieder Ärger mit meinen Oberschenkeln einhandle, da je diese Woche Kampfsport und Fitness wieder angefangen haben... glaub, ich werd einfach nur 5 locker laufen, nicht alles auf einmal....

    Ach ja, mein Ziel wäre es auch wie bei Jo, beim Silvesterlauf unter 60 zu bleiben. Nun denn!

  19. #19
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Cappucino: An sowas muss ich auch ran. Allerdings glaube ich, dass ich erstmal kürzer trete und 300 oder 400 m. Intervalle laufe - sonst klappt es ja nur mit dem Ersten, das macht doch keinen Sinn, oder?

    Welchen Silvesterlauf läufst du?

  20. #20
    Avatar von bjoern2410
    Im Forum dabei seit
    21.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Das habe ich am Freitag beim Sportscheck Nachtlauf in Hannover hinter mich gebracht. 58:08 auf 10km. Mein Tipp: Mir hat es gut getan, dass ich die 10km locker drauf habe. Laufe ja auch Halbmarathon (Bestzeit 2:14:01) und bin daher die Läufe auch bis 20km gewöhnt. Da mir die Distanz nix mehr ausmacht habe, konnte ich mich relativ entspannt auf mein Tempo konzentrieren. Klar ist das keine superschnelle Zeit, aber mich hat es einfach riesig gefreut, diesen "Meilenstein" hinter mich gebracht zu haben:-)

    Gruß Björn

  21. #21
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.366
    'Gefällt mir' gegeben
    129
    'Gefällt mir' erhalten
    465

    Standard

    Schau an, da dürfen wir schon dem Ersten gratulieren! Glückwunsch!
    Warst du in der 2. Hälfte schneller oder wie teilen sich die Splits auf?

  22. #22
    Avatar von bjoern2410
    Im Forum dabei seit
    21.09.2010
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    157
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Gucke ich später in Sporttracks nach, glaube ich war am Anfang zu schnell und habe mich dann ein bißchen gebremst. Da es ziemlich voll war musste man immer mal überholen, zur Hälfte lag ich noch knapp hinter der Zeit und der letzte Kilometer ging mit leichten Seitenstechen und 5:25 Pace durch.

  23. #23
    Alive and Kicking Avatar von D12
    Im Forum dabei seit
    25.06.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Training auf einen 6er Pace reicht eben nicht, sondern man muß Richtung 5:45 trainieren.
    Ich habe den HM letztes Jahr in 2:11:40 geschafft aber wie weiß ich auch nicht mehr.
    Danach ging es mit meiner Kondi wieder bergab.
    Ich mal einen lockeren Lauf in der Woche, 1x flottes Intervall mit 5:45 Intervalle /Pyramide und einen Long Jog in gemütlicheren 7:30
    Running - Cheaper than Therapy
    Mein Tagebuch hier

  24. #24
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Herzlichen Glückwunsch - geht ja fix zur Sache hier

    Trainiert Ihr alle so lange Distanzen? Ich kann mir gerade so gar nicht vorstellen 17 oder gar 20 km zu laufen.

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.861
    'Gefällt mir' gegeben
    251
    'Gefällt mir' erhalten
    307

    Standard

    Bjoern: Glückwunsch!!

    D12 (dein Profilbild ist übrigens jedes Mal wieder eine Freude ) -2:11??? Ts, ich fühl mich immer mehr lahm wie Ente... Ich hab inzwischen 4x HM hinter mir, aber der schnellste war 2:15:nochwas dieses Jahr.
    Das größte Vergnügen im Leben besteht darin, das zu tun, von dem die Leute sagen, du könntest es nicht. (Walter Bagehot)

    "Ist der Marathon für Frauen etwa auch 42,2 km lang?" (Überraschter Kollege im Büro)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. übergreifender Austausch: sub 38 und schneller
    Von bme im Forum Trainingsplanung für 10 km
    Antworten: 7509
    Letzter Beitrag: 08.12.2019, 20:02
  2. übergreifender Austausch: sub3 und schneller
    Von Chri.S im Forum Trainingsplanung für Marathon
    Antworten: 2905
    Letzter Beitrag: 08.10.2019, 13:42
  3. Austausch 405
    Von bsmolder im Forum Garmin Forerunner
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 15:50
  4. Münchner -- Läufer Austausch
    Von Tobi68 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 23:31
  5. Austausch von Laufschuhen
    Von Borstelein im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •