+ Antworten
Seite 96 von 199 ErsteErste ... 468693949596979899106146196 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.376 bis 2.400 von 4967
  1. #2376
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.271
    'Gefällt mir' gegeben
    3.084
    'Gefällt mir' erhalten
    5.174

    Standard

    Zitat Zitat von farhadsun Beitrag anzeigen
    Mit Uhr wäre er vielleicht Weltrokord gelaufen
    Normalerweise fährt doch vor der Spitzengruppe ein Auto, auf dem alle Zeiten angezeigt werden... Aber da muss man auch erstmal hinschauen und dies verbarbeiten, im Training hat man das ja üblicherweise nicht...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  2. #2377
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von ignatov Beitrag anzeigen
    Puh, durchatmen. 3 Marathons parallel im I-Net zu verfolgen ist fast anstrengender als selber laufen.
    Damit hast du vollkommen Recht !!!

  3. #2378

    Im Forum dabei seit
    29.05.2013
    Beiträge
    2.510
    'Gefällt mir' gegeben
    15
    'Gefällt mir' erhalten
    68

    Standard

    Jetzt werden die nächsten Tage enorm spannend, wer darf mit nach Rio? Nicht nur die deutschen Plätze, hier ist jeweils ein Platz noch nicht sicher, sondern auch die der anderen Nationen werden vergeben.
    Ich denke, Kipchoge und Biwott sind gesetzt, aber wer noch? Kimetto definitiv nicht, Kipsang?
    Bei den Äthiopiern wohl Desisa, aber wer sonst? Ich hoffe auf Bekele, aber wir werden sehen.

  4. #2379
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.051
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Ich tippe bei Äthiopien, dass Berhanu seinen Platz sicher hat.
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  5. #2380
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.051
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    85
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  6. #2381

    Im Forum dabei seit
    22.03.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    738
    'Gefällt mir' gegeben
    5
    'Gefällt mir' erhalten
    24

    Standard

    Zitat Zitat von DerMaschine Beitrag anzeigen
    Bei den Äthiopiern wohl Desisa, aber wer sonst? Ich hoffe auf Bekele, aber wir werden sehen.
    Ich drücke speziell Bekele alle mir vorhandene Daumen.

  7. #2382
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von DerMaschine Beitrag anzeigen
    Jetzt werden die nächsten Tage enorm spannend, wer darf mit nach Rio?
    Bei den Deutschen, rein von den nackten Zahlen

    Männer:

    1. Arne Gabius
    2. Phillip Pflieger
    3. Hendrik Pfeiffer

    Frauen:

    1. Anja Scherl
    2. Lisa Hahner
    3. Anna Hahner

    - Julian Flügel hat zwar auch die Olympia-Norm erbracht, aber es dürfen nur 3 Männer nach Rio.

    - Katharina Heinig hat heute kein Ergebnis stehen und hat damit keine Norm erbracht.

  8. #2383
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.051
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Zitat Zitat von Andres Beitrag anzeigen
    Bei den Deutschen, rein von den nackten Zahlen

    Männer:

    1. Arne Gabius
    2. Phillip Pflieger
    3. Hendrik Pfeiffer

    Frauen:

    1. Anja Scherl
    2. Lisa Hahner
    3. Anna Hahner

    - Julian Flügel hat zwar auch die Olympia-Norm erbracht, aber es dürfen nur 3 Männer nach Rio.

    - Katharina Heinig hat heute kein Ergebnis stehen und hat damit keine Norm erbracht.
    Bei den Damen ist das Thema Fate Tola noch immer zu klären
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  9. #2384
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.619
    'Gefällt mir' gegeben
    1.478
    'Gefällt mir' erhalten
    2.417

    Standard

    Zitat Zitat von Noizy75 Beitrag anzeigen
    Er wusste nicht, dass er den WR hätte packen können...das ist bitter

    Das glaube ich nicht. Die wissen genau, wie schnell sie laufen (können),
    auch ohne Uhr.

  10. #2385
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von runner00 Beitrag anzeigen
    Bei den Damen ist das Thema Fate Tola noch immer zu klären
    Ja, ich habe vor ein paar Tagen eine sehr interessante Insider-Info gefunden, dass sie selber schuld wäre, warum es nicht schon längst mit einer Einbürgerung geklappt hat.

    Nachtrag zwischen Anna und Sabrina trennen beide nur 9 Sekunden beim Marathon !

    - Sabrina Mockenhaupt lief am 15.11.2015 in Valencia 2:30:44 h
    - Anna Hahner lief am 10.04.2016 in Hannover 2:30:35 h

  11. #2386

    Im Forum dabei seit
    01.05.2015
    Beiträge
    17
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wenigstens ist Lisa Hahner nicht ausgestiegen in Hannover. So wie es heute andere deutsche Läufer gezeigt haben.

  12. #2387

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Knuti09 Beitrag anzeigen
    Wenigstens ist Lisa Hahner nicht ausgestiegen in Hannover. So wie es heute andere deutsche Läufer gezeigt haben.
    Kennst du ihren Vertrag? Vllt. gab es ne nette Prämie für das Ankommen. Gabius ist letztes Jahr beim HM Berlin auch ins Ziel gejoggt. Sicher auch nicht ohne Grund.

  13. #2388
    Avatar von runner00
    Im Forum dabei seit
    24.08.2015
    Beiträge
    1.051
    'Gefällt mir' gegeben
    35
    'Gefällt mir' erhalten
    85

    Standard

    Och nicht schon wieder!!!! Kann das nicht mal aufhören?!?!?!?!
    Bestzeiten:
    1500 m: 4:08,21 min (02.08.2018)
    3000 m: 8:54,95 min (03.02.2019)
    5000 m: 15:29,59 min (18.05.2019)
    10000 m: 32:58,59 min (08.06.2019)
    5 km: 16:07 min (11.05.2019)
    10 km: 33:28 min (15.04.2018)


  14. #2389

    Im Forum dabei seit
    23.09.2011
    Beiträge
    707
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Andres Beitrag anzeigen
    Ja, ich habe vor ein paar Tagen eine sehr interessante Insider-Info gefunden, dass sie selber schuld wäre, warum es nicht schon längst mit einer Einbürgerung geklappt hat.

    Nachtrag zwischen Anna und Sabrina trennen beide nur 9 Sekunden beim Marathon !

    - Sabrina Mockenhaupt lief am 15.11.2015 in Valencia 2:30:44 h
    - Anna Hahner lief am 10.04.2016 in Hannover 2:30:35 h
    Bei Anna Hahner ist die Berlin-Zeit relevant. Mockis Valencia-Zeit ist über der Norm und damit kommt sie für den Marathon nicht in Frage. Sie wird versuchen, sich über 10.000m für Rio zu qualifizieren.

  15. #2390
    Avatar von SKTönsberg
    Im Forum dabei seit
    15.11.2013
    Ort
    Oerlinghausen
    Beiträge
    1.406
    'Gefällt mir' gegeben
    61
    'Gefällt mir' erhalten
    118

    Standard

    Auf der einen Seite beschweren sich alle immer, dass man mit Laufen keine Kohle verdienen kann, aber wehe es nimmt doch jemand einen Cent mit, dann ist das nicht mehr mein Sport!

    Wenn du ähnlich viel Einsatz im Beruf unf in der Schule zeigst wie die im Sport, dann verdienst du ein vielfaches und ja ich bin der Meinung, dass in Deutschland jeder die Chance hat was aus sich zu machen.

    Ich sehe dieses unbedingt finishen übrigens kritisch und stehe da auf der Seite von Dieter Baumann:

    Bis zum bitteren Ende | Dieter Baumann – Läufer und Kabarettist

    "Ich bin ja nicht ohne Stolz der bekannteste Aussteiger der Läuferszene. Ich weiß also, wovon ich rede. Noch nie habe ich so viele Zuschriften bekommen wie damals, als ich beim Hamburg-Marathon 2002 aus- stieg. Hohn und Spott überall, und viele konnten mir schlüssig erklären, warum sie im Gegensatz zu mir trotz großer Probleme durchgelaufen sind. Ich bin ja in Hamburg für einen Freizeitläufer völlig grundlos ausgestiegen. Zielzeit nicht mehr erreichbar? Das ist doch kein Grund! „Aber warum ist das kein Grund?“, frage ich zurück. Kraft sparen fürs nächste Rennen, für den nächsten Versuch. Ich finde das logischer, als sich mit einem Bänderriss im Knöchel, den man sich bei Kilometer 3 zugezogen hat, bis ins Ziel durchzukämpfen. Ganz ehrlich, ich finde es total bescheuert, 18 Kilometer mit einem Bänderriss zu laufen. Wäre ich in Hamburg damals durchgelaufen, wäre ich nicht wenige Wochen später über 10 000 Meter Vize-Europameister geworden.

    Aber heutige Laufhelden kämpfen sich ins Ziel, egal ob mit Bänderriss, Bauchkrämpfen oder Herzrhythmusstörungen. Halb tot oder halb lebendig. Man kann ja danach immer noch zum Arzt gehen. Es wird schon was geben, was einem wieder auf die Beine hilft. Wenn der Arzt gut ist, wird er fragen, ob es bei Laufveranstaltungen verboten sei auszusteigen. Gut, Arne Gabius, unser neuer Laufheld, muss nach dem Rennen keinen Arzt fragen, er hat
ja selbst Medizin studiert. Mir wäre lieber gewesen, er wäre ausgestiegen und hätte gesagt: „Liebe Freunde der Laufkunst, mit Schmerzen laufen macht keinen Sinn. Deshalb nehme ich jetzt die U-Bahn.“

    Das Weiterlaufen kann auch praktische Gründe gehabt haben, denn so wird er schneller am Ziel sein, als mit irgendwelchen Verkehrsmitteln.

    Die heutige Leistung jedoch steht in einer Reihe 28:45 - 1:02:45 und nach 1:06:30 ausgestiegen.

    Mich nervt immer dieser übertriebene Optimismus den man scheibar braucht um gebucht zu werden.
    Wer heutzutage sagt, dass er 2:07 läuft und dann 2:10 macht wird dafür gefeiert, dass er fast in die Nähe seiner Ankündigung gekommen ist, es wird immer das Optimum ausgegeben, ich habe mir das abgewöhnt, so sind die Reaktionen hinterher nur noch positiv.


  16. #2391
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von 0815boy Beitrag anzeigen
    Bei Anna Hahner ist die Berlin-Zeit relevant. Mockis Valencia-Zeit ist über der Norm und damit kommt sie für den Marathon nicht in Frage. Sie wird versuchen, sich über 10.000m für Rio zu qualifizieren.
    Man muss allerdings auch noch dazu sagen, dass zu dem Zeitpunkt als Mocki die 14 Sekunden über der jetzigen Olympia-Norm gelaufen ist, noch die schwerere Norm galt. Das hat natürlich für das Rennen und ihre Einteilung eine sehr entscheidende Rolle gespielt, weil die auf 2:28 h ausgegelegt war. So gesehen, war das auch ein bisschen Pech für sie. Es wird natürlich über 10.000 m trotzdem sehr sehr schwer, weil ihr Training zuletzt mittlerweile doch eher marathonlastig ausgelegt war und die Schnelligkeit natürlich darunter leidet. Darüber täuschen die hohe 1:12 h gestern beim Halbmarathon auch nicht drüber weg. Sie hat ja auch nicht mehr ewig lange Zeit.

  17. #2392

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von SKTönsberg Beitrag anzeigen
    Auf der einen Seite beschweren sich alle immer, dass man mit Laufen keine Kohle verdienen kann, aber wehe es nimmt doch jemand einen Cent mit, dann ist das nicht mehr mein Sport!

    Wenn du ähnlich viel Einsatz im Beruf unf in der Schule zeigst wie die im Sport, dann verdienst du ein vielfaches und ja ich bin der Meinung, dass in Deutschland jeder die Chance hat was aus sich zu machen.

    Geld mitnehmen ist doch toll. Nur ruiniert er sich mit seinen Aussagen auch etwas den Ruf. Bisher hat er ja immer geliefert, wenn er großes angekündigt hat. Jetzt hat er 3x angekündigt den DR anlaufen zu wollen und 3x war er weit weg davon.

    Dazu widerspricht sein derzeitiges Verhalten eben seinen Interviews von vor dem FFM-Marathon. Da konnte er sich nur einen sehr frühen Frühjahres-Marathon vorstellen. Desweiteren muss man natürlich auch fragen, warum er letztes Jahr keinen Frühjahrs-Marathon lief und dieses Jahr ein versucht hat zu laufen. Rio ist schließlich 3 Monate vor FFM.

    Es wirkt halt ein bißchen als hätte er seine Ziele (Rekord/Rio-Quali) erfüllt und jetzt wird mitgenommen was geht.

  18. #2393
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.010
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.377
    'Gefällt mir' erhalten
    2.918

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Geld mitnehmen ist doch toll. Nur ruiniert er sich mit seinen Aussagen auch etwas den Ruf. .
    Nur bei Dir, was den von Dir ständig kritisierten ziemlich egal sein sollte.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  19. #2394
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.010
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.377
    'Gefällt mir' erhalten
    2.918
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  20. #2395
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Pfeiffer in Düsseldorf 2:13:11
    Guten Morgen Rolli auch schon ausgeschlafen

    Das mit Hendrik Pfeifer und das er die Olympianorm gelaufen ist, wissen wir doch schon seit heute früh.

  21. #2396
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.010
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.377
    'Gefällt mir' erhalten
    2.918

    Standard

    Zitat Zitat von Andres Beitrag anzeigen
    Guten Morgen Rolli auch schon ausgeschlafen

    Das mit Hendrik Pfeifer und das er die Olympianorm gelaufen ist, wissen wir doch schon seit heute früh.
    Guten Morgen... Ist mir etwas entgangen...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #2397

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Nur bei Dir, was den von Dir ständig kritisierten ziemlich egal sein sollte.
    Ich bin halt kritisch und Du bist Leichtathlet Und wenn deutsche Leichtathleten nicht die Normen schaffen, dann werden ganz unkritisch die Normen gesenkt. Pfeiffer und Scherl hat es gefreut. Beide Hahners auch

    Die Kosten für die Rio-Touristen tragt übrigens der Steuerzahler. Das sind dann u.a. wieder solche kritischen Menschen wie ich

  23. #2398
    Nicht mehr dabei.
    Im Forum dabei seit
    16.04.2009
    Beiträge
    1.759
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Was mir noch nicht 100 % klar ist, wenn sich von unseren nomininierten ersten drei Marathonis jemand verletzt, kann dann der 4. Platzierte nachrücken bzw. einspringen ? Bei Julian Flügel wäre das der Fall, er hat zwar die Norm klar erfüllt, ist aber der 4.

  24. #2399
    Klein, sehr fett & gemein Avatar von kobold
    Im Forum dabei seit
    16.11.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    18.945
    'Gefällt mir' gegeben
    1.524
    'Gefällt mir' erhalten
    1.285

    Standard

    Zitat Zitat von sbm80 Beitrag anzeigen
    Ich bin halt kritisch und Du bist Leichtathlet Und wenn deutsche Leichtathleten nicht die Normen schaffen, dann werden ganz unkritisch die Normen gesenkt. Pfeiffer und Scherl hat es gefreut. Beide Hahners auch

    Die Kosten für die Rio-Touristen tragt übrigens der Steuerzahler. Das sind dann u.a. wieder solche kritischen Menschen wie ich

    Die Cent-Bruchteile, die ich als Steuerzahlerin in einen Sportler investiere, der das Potenzial hat, viele Menschen zu motivieren (und gerade ein Gabius hat nicht nur Ausstrahlung, sondern als Mediziner auch noch viel Sachverstand), sind für mich gut angelegtes Geld!

    Ich ärgere mich allenfalls über den üppigen Begleittross an FunktionärInnen und MedienvertreterInnen, dessen Rio-Trip ich mitfinanzieren muss. Aber das ist ein ganz anderes Thema.

  25. #2400

    Im Forum dabei seit
    12.12.2014
    Beiträge
    669
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Andres Beitrag anzeigen
    Was mir noch nicht 100 % klar ist, wenn sich von unseren nomininierten ersten drei Marathonis jemand verletzt, kann dann der 4. Platzierte nachrücken bzw. einspringen ? Bei Julian Flügel wäre das der Fall, er hat zwar die Norm klar erfüllt, ist aber der 4.
    Wie soll das funktionieren? Auf Stand By trainieren?

    Man kann noch lange norminiert werden. Es gab ja bei Lisa Hahner die Diskussion ob sie wegen der knapp verpassten (alten) Norm mit darf. Und dies wäre erst im Juli entschieden worden. Sprich sie hätte einfach mal mit guter Hoffnung trainieren müssen ...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der große LaLaLa oder 42195 Meter durch Düsseldorf
    Von BassTian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:26
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:08
  3. Der große Tag ! Brauche Tips!
    Von RanaLoquax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 19:12
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 11:17
  5. Der große Offtopic-Thread
    Von Kohai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •