+ Antworten
Seite 191 von 198 ErsteErste ... 91141181188189190191192193194 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.751 bis 4.775 von 4950
  1. #4751
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.247
    'Gefällt mir' gegeben
    648
    'Gefällt mir' erhalten
    514

    Standard

    Sind das schon die neuen Asics-Racer die von den beiden blau gekleideten (und beschuhten) Asics-Läufern getragen werden? Der Metaracer hat m.M.n. ein anderes blau. kann micha ber irren. Aber klasse Finish gerade, sau spannend.

    EDIT: Ringer mal saustark, war also nur eiN test am Anfang, der hätte vermutlich sogar auf 1:00 laufen können wenn mehr mitgelaufen und das Wetter besser gewesen wäre. Hammer.

  2. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von spaceman_t:

    ruca (21.03.2021)

  3. #4752
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Gefühlt ist es doppelt so spannend, wenn man "virtuell" im Ziel wartet, wer da denn nun als erster um die Ecke kommt.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. #4753
    Avatar von spaceman_t
    Im Forum dabei seit
    30.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.247
    'Gefällt mir' gegeben
    648
    'Gefällt mir' erhalten
    514

    Standard

    Nu sagte Ringer auch, dass er trotz Wetter auf Rekord wollte und deshalb der Antritt in Runde 2. Als keiner mit wollte, hat er es dann wieder sein lassen.
    Das wird spannend in Hamburg.

  5. #4754
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von spaceman_t Beitrag anzeigen
    Das wird spannend in Hamburg.
    Ja. Solange es kein Katastrophenwetter gibt, wird Hamburg richtig genial. Das halbe Feld wird da um die Olympiaplätze kämpfen, dazu noch Kipchoge als Sahnehäubchen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  6. #4755

    Im Forum dabei seit
    18.01.2018
    Beiträge
    3.171
    'Gefällt mir' gegeben
    4.001
    'Gefällt mir' erhalten
    1.800

    Standard

    Gaertda in 3ter Reihe beim Start, hau einen raus! :-)

  7. #4756

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    985
    'Gefällt mir' gegeben
    273
    'Gefällt mir' erhalten
    545

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Ja. Solange es kein Katastrophenwetter gibt, wird Hamburg richtig genial. Das halbe Feld wird da um die Olympiaplätze kämpfen, dazu noch Kipchoge als Sahnehäubchen.
    Da bin ich auch mal gespannt was die potenziellen deutschen Olympioniken zeigen. Bei der Herren sollte Petros fix sein und bei den Damen Kejeta, dahinter erwarte ich ein Hauen und Stechen. Das Rennen für Boch gestern irgendwie bitter-süß. Einerseits tolles Renne, tolles Debut und auch erstmal auf dem Olympia-Startplatz, aber am Ende wird es halt ziemlich siche nicht reichen. Die Zeit von Ppfeiffer hätte er packen müssen für eine deutlich bessere Chance. Unter normalen Umständen sollte Ringer sich schon um ein ganzes Eck verbessern. Alle anderen Männer die noch einen Versuch starten sehe ich als Wundertüte.

    Bei den Damen sitzt ja mittlerweile Steinruck auf dem Schleudersitz, wo man anfangs dachte sie wäre schon safe. Durch ihre guten Unterdistanzen und der großen Erfahrung im Marathon würde ich aber erwarten, dass sie ordentlich nachlegt und sich einen Startplatz sichert. Um den dritten Platz wird es sicher eine richtig Enge Kiste. Die Zeit von Deborah ist schon ein Brett und durch den Wegfall von Dattke sehe ich sie schon in der Pole Position, aber da gibt es sicher eine Hand voll Läuferinnnen, die sich noch ernsthaft Hoffnung machen und auf einem sehr ähnlichen Niveau unterwegs sind.

    Wer wirklich gar keinen guten Eindruck macht ist Arne Gabius. Irgendwie ist zu befürchten, dass er wirklich komplett über den Zenit ist. Ich drücke ihm die Daumen, befürchte aber irgendwie dass er keine Chance haben wird.

    Und natürlich muss man am Ende sagen gibt es schon eine absolut real Wahrscheinlichkeit, dass die ganze Geschichte mit Olympia noch abgeblasen wird. So wirklich kann ich mir im Moment nicht vorstellen wie das ablaufen soll. Das ist aber natürlich dann erst ein nachgelagertes Thema.

  8. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    ruca (22.03.2021), schmittipaldi (22.03.2021), taphor (24.03.2021)

  9. #4757
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.163
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    281
    'Gefällt mir' erhalten
    181

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Wer wirklich gar keinen guten Eindruck macht ist Arne Gabius. Irgendwie ist zu befürchten, dass er wirklich komplett über den Zenit ist. Ich drücke ihm die Daumen, befürchte aber irgendwie dass er keine Chance haben wird.
    Von den Zwischenzeiten her wirkte es, als habe Arne gar nicht probiert, viel schneller zu laufen. Das macht noch ein wenig Hoffnung.

    Denke es ist nicht sein Alter an sich, sondern mehr seine Lebensumstände. Er hat jetzt ein Kind und arbeitet, da geht eben nicht so viel wie als Vollprofi ohne Kind.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  10. #4758

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    985
    'Gefällt mir' gegeben
    273
    'Gefällt mir' erhalten
    545

    Standard

    Zitat Zitat von DerC Beitrag anzeigen
    Von den Zwischenzeiten her wirkte es, als habe Arne gar nicht probiert, viel schneller zu laufen. Das macht noch ein wenig Hoffnung.

    Denke es ist nicht sein Alter an sich, sondern mehr seine Lebensumstände. Er hat jetzt ein Kind und arbeitet, da geht eben nicht so viel wie als Vollprofi ohne Kind.
    Was auch immer es ist, schon beim 10er im Berlin war er ein ganzes Eck von seinen Wettbewerbern um den Olympiaplatz weg. Ich meine er war in den Vorbereitungs-Wks nie der ganz große Überflieger. Aber in Relation gerade zu Ringer, Petros und Co. ist er jetzt schon ziemlich weit weg von der Musik. Und für die Olympiaquali wird es schon eine Zeit um 2:10:00 brauchen, davon ist er gefühlt gerade richtig weit weg. Gönnen würde ich es ihm, aber viel Hoffnung habe ich nicht und Geld würde ich schon gar keins drauf setzen ;-)

  11. #4759
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    366
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Laut der normalerweise vertrauenswürdigen Quelle "RUN'IX" (Facebook) hat sich in Dresden noch eine skurrile Geschichte zugetragen: Beim Marathon ist der Spanier Camilo Santiago mit der Startnummer von seinem Freund Ivàn Zarco aus Honduras angetreten. Er lief 2:17'46, das ist honduranischer Rekord und die Marathon-Olympianorm für Honduras wäre auch geknackt. Der Veranstalter hat Ivan Zàrco (alias Camilo Santiago) aber jetzt disqualifiziert .
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  12. #4760

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    985
    'Gefällt mir' gegeben
    273
    'Gefällt mir' erhalten
    545

    Standard

    Dummheit oder böse Absicht? Aber echt krass, dass sowas auch auf nationalem Spitzenniveau passiert. Wenn die beiden nicht total trottlig sind hätten sie ja wissen können, dass der Rekord da purzeln kann und dann die Sache auffliegt und Wellen schlägt ...

  13. #4761

    Im Forum dabei seit
    26.08.2015
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Dummheit oder böse Absicht?
    Würde mal beides unterstellen

  14. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von abs:

    ruca (25.03.2021)

  15. #4762
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.812
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.303
    'Gefällt mir' erhalten
    2.813

    Standard

    Das ist nicht 100%-ige Wahrheit.
    Camilo Santiago het seine Startunterlagen verloren, da Zarco wegen Verletzung nicht starten konnte, hat er ihm sein Startnummer überlassen. Die Situation haben sie auch im Wettkampfbüro vor dem Wettkampf gemeldet. Also nicht viel Betrug, sondern Dummheit.
    Warum konnte man nicht neue Startunterlagen ausstellen, habe ich nicht verstanden.

    Problematisch ist nur, dass in Honduras er schon als IO-Normerfüller gefeiert wurde.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  16. #4763

    Im Forum dabei seit
    26.08.2015
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das ist nicht 100%-ige Wahrheit.
    Camilo Santiago het seine Startunterlagen verloren, da Zarco wegen Verletzung nicht starten konnte, hat er ihm sein Startnummer überlassen. Die Situation haben sie auch im Wettkampfbüro vor dem Wettkampf gemeldet. Also nicht viel Betrug, sondern Dummheit.
    Warum konnte man nicht neue Startunterlagen ausstellen, habe ich nicht verstanden.

    Problematisch ist nur, dass in Honduras er schon als IO-Normerfüller gefeiert wurde.
    Der Veranstalter bestreitet das zumindest laut dieser Quelle.
    https://www.football24.news/breaking...-santiago.html

  17. #4764

    Im Forum dabei seit
    12.05.2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Ich habe ein wenig den Überblick bei den Marathon-Männern für Tokio verloren:

    Petros 2:07:18
    Pfeiffer 2:10:16
    Boch 2:10:48

    sind aktuell drin.

    Ringer 2:10:59
    + Gabius
    + Gröschel
    + Pflieger

    starten in HH. Stimmt das? Oder habe ich etwas übersehen?

    Edit: Ich sehe gerade, dass Pfeiffer auch in HH startet.

  18. #4765

    Im Forum dabei seit
    26.08.2016
    Beiträge
    36
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    14

    Standard

    Pflieger ist verletzt und startet nicht in HH.

  19. #4766

    Im Forum dabei seit
    12.05.2013
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    130
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    19

    Standard

    Sehr schade :-(

  20. #4767
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.812
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.303
    'Gefällt mir' erhalten
    2.813

    Standard

    Zitat Zitat von abs Beitrag anzeigen
    Der Veranstalter bestreitet das zumindest laut dieser Quelle.
    https://www.football24.news/breaking...-santiago.html
    Wahrscheinlich doch Betrugsversuch...
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  21. #4768
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich doch Betrugsversuch...
    Dazu passt auch das Bild in dem Artikel. Rein zufällig versteckt der fragliche Läufer als einziger sein Gesicht mit Kappe und Sonnenbrille...

    Ich bin mal gespannt, ob der Hintergrund noch rauskommt. Prämie? Olympia-Quali?

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  22. #4769

    Im Forum dabei seit
    26.08.2015
    Beiträge
    58
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Kepler Beitrag anzeigen
    Ich habe ein wenig den Überblick bei den Marathon-Männern für Tokio verloren:

    Petros 2:07:18
    Pfeiffer 2:10:16
    Boch 2:10:48

    sind aktuell drin.

    Ringer 2:10:59
    + Gabius
    + Gröschel
    + Pflieger

    starten in HH. Stimmt das? Oder habe ich etwas übersehen?

    Edit: Ich sehe gerade, dass Pfeiffer auch in HH startet.
    Nach meiner Einschätzung sind Petros und Pfeiffer durch. Bin gespannt ob Ringer sich noch reinschieben kann.

  23. #4770
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    366
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    126

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dazu passt auch das Bild in dem Artikel. Rein zufällig versteckt der fragliche Läufer als einziger sein Gesicht mit Kappe und Sonnenbrille...

    Ich bin mal gespannt, ob der Hintergrund noch rauskommt. Prämie? Olympia-Quali?
    Wenn es kein Betrugsversuch war, hätte Santiago auch aussteigen können, spätestens als er auf Kurs 2:17 war und so jegliche Diskussion verhindern. Denn mit seiner PB von immerhin 2:09:56 in Valencia 2020 war für ihn selbst ja nicht mehr zu viel zu holen in Dresden. Die Quali für Spanien sollte er ja auch schon in der Tasche haben.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  24. #4771
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    152
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Standard

    Hi,

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Dazu passt auch das Bild in dem Artikel. Rein zufällig versteckt der fragliche Läufer als einziger sein Gesicht mit Kappe und Sonnenbrille...
    Nicht nur das... Er hat offenbar auch noch Zarcos Laufkleidung an!

    Also, schreibt er selber auf Twitter: https://twitter.com/Camilofullrun/

    Die Behauptungen die ich da lese:
    - er wollte eigentlich Pacer für Ivan (Zarco) machen
    - Als die Sachen weg waren, hätte Ivan gesagt, er würde mit der Organisation sprechen
    - "Ich habe einfach seine Kleidung und Nummer angezogen weil meine Tasche 30 Minuten vor Start verschwand"

    Also das ist schon entweder sehr dumm oder sehr dreist. Immerhin auch viel Selbsterkenntnis drin, wie "vielleicht hätte ich das Rennen nicht beenden sollen"

    Im spanischen Runners World Artikel:
    https://www.runnersworld.com/es/noti...cambio-dorsal/
    klingt es noch so, als sei nicht mal sicher, ob Zarco wirklich nach Deutschland gereist sei, aber die Dresdener würden sagen, dass schon. Sowas muss sich aber doch klären lassen mit Fluggesellschaft?! Ausserdem klingt es da eher, als hätten die es "einem Streckenposten" gesagt und nicht dem Wettkampfbüro oder so. Allerdings lesen die das wohl auch nur aus dem Twitter raus, denn mehr hat er wohl nicht gesagt...

    Wilde Sache das...

    Mit zweifelnden Grüßen,
    Chief
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)

  25. #4772
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.608
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    1.049

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Boah, war das beeindruckend. Simon hat heute mindestens einen Fan mehr. Einfach sensationell
    Hier mal ein kurzer Interview von Ihm: https://youtu.be/-ruIbA_U7PQ
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:02,57 (19.09.2020)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  26. #4773
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Das schaut auch möglich aus. Ich glaube schon, dass es irgendwo am Wasser sein wird. Macht das Absperren mit Sichtschutz deutlich einfacher und damit rechne ich.
    So, die Strecke für HH ist jetzt bekannt:

    https://www.nnrunningteam.com/mission-marathon

    (runterscrollen -> See Course)

    Start/Ziel Rathausmarkt und viel entlang der Alster. Wird sehr hübsche Hamburg-Bilder geben, ist dafür dann aber nicht potteben.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  27. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    Spiridon08 (29.03.2021)

  28. #4774

    Im Forum dabei seit
    01.06.2005
    Beiträge
    2.303
    'Gefällt mir' gegeben
    6
    'Gefällt mir' erhalten
    23

    Standard

    Bin gespannt, ob sie die ganze Strecke mit Sichtschutz verbarrikadieren, kann ich mir in der Sierichstrasse schwerlich vorstellen
    Sie verloren das Ziel aus den Augen und verdoppelten ihre Geschwindigkeit

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Alfathom:

    ruca (29.03.2021)

  30. #4775
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.988
    'Gefällt mir' gegeben
    2.941
    'Gefällt mir' erhalten
    4.854

    Standard

    "Technisch" wäre es kein Problem. Es wird ja auf der dann eh gesperrten Fahrbahn gelaufen, der kann man an den Rändern jeweils noch 50cm "abzwacken" und da den Sichtschutzzaun hinstellen so dass die Fußwege weiterhin nutzbar bleiben.

    Praktisch stelle ich mir das aber auch schwierig vor, das kann ja alles dort erst in letzter Sekunde aufgebaut werden, zudem benötigt man Querungsstellen.

    Ich gehe am ehesten davon aus, dass der Bereich Rathausmarkt / Binnenalster und evtl. auch der nördliche Wendepunkt Sichtschutz bekommen und man beim Rest davon ausgeht, auch ohne auskommen zu können.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der große LaLaLa oder 42195 Meter durch Düsseldorf
    Von BassTian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:26
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:08
  3. Der große Tag ! Brauche Tips!
    Von RanaLoquax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 19:12
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 11:17
  5. Der große Offtopic-Thread
    Von Kohai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •