+ Antworten
Seite 181 von 189 ErsteErste ... 81131171178179180181182183184 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.501 bis 4.525 von 4712
  1. #4501

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    228
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Der Kandidat hat 100 Punkte. https://www.instagram.com/p/CF-OHu-H0HX/
    Wobei ich die original Aussage nicht gefunden habe, bin jedoch auch nicht bei Insta u. co.
    Also das ist schon eine echt harte Nummer, die die so schon schwammige Regel weiter ad absurdum führt. Das wirkt schon sehr nach Gutsherrenart. Für mich ist so eine Entscheidung eine absolute Katastrophe ...

  2. #4502
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11.513
    'Gefällt mir' gegeben
    2.725
    'Gefällt mir' erhalten
    4.461

    Standard

    Jupp. Speziell Adidas wird sich leicht veräppelt vorkommen, die werden einigen Aufwand getrieben haben, um die Frist zu halten.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  3. #4503
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.217
    'Gefällt mir' gegeben
    3.478
    'Gefällt mir' erhalten
    2.604

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen
    Also das ist schon eine echt harte Nummer, die die so schon schwammige Regel weiter ad absurdum führt. Das wirkt schon sehr nach Gutsherrenart. Für mich ist so eine Entscheidung eine absolute Katastrophe ...
    Ach komm... überbewerte doch ein paar Regeln nicht. Da braucht nur ein Briten als Vorsitzender der World Athletics damit London Marathon trotz Quali Sperre doch als Olympia Quali gilt. Da wundert es dann auch nicht wenn es eine Sondergenehmigung für den Schuh vom Hauptsponsor der WA gibt. Unfair war London doch so oder so für all jene die sich noch Qualifizieren wollen, da macht ein Schuh den Braten auch nicht fetter. Regeln sind da um gebrochen zu werden!

  4. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    leviathan (07.10.2020), Rolli (07.10.2020)

  5. #4504
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.471
    'Gefällt mir' gegeben
    5.265
    'Gefällt mir' erhalten
    5.845

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ja, trotzdem verhindern die Ausreden die Einsicht, dass man was im Training dringend ändern muss. Nicht selten auch grundlegend.
    Grundsätzlich teile ich Deine Meinung. In dem Fall ist der point of no return aber überschritten. Oder denkst Du, daß er nochmal in Gänze umstellen kann? Ich schließe das nicht aus. Aber in Bezug auf Tokio ist das ein schwieriges Unterfangen. Das Risiko ist viel zu groß. Auf der anderen Seite könnte man auch argeumentieren, daß das Risiko beim Nichtbewährten zu bleiben, noch größer sein könnte. Schwer zu sagen. Ich würde jetzt nicht für Arne Gebius entscheiden müssen. Er wird das tun müssen. Und wenn er nichts ändert, ist das ja auch eine Entscheidung.

    Was würdest Du ihm raten?
    nix is fix

  6. #4505
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.315
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    2.465

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich teile ich Deine Meinung. In dem Fall ist der point of no return aber überschritten. Oder denkst Du, daß er nochmal in Gänze umstellen kann? Ich schließe das nicht aus. Aber in Bezug auf Tokio ist das ein schwieriges Unterfangen. Das Risiko ist viel zu groß. Auf der anderen Seite könnte man auch argeumentieren, daß das Risiko beim Nichtbewährten zu bleiben, noch größer sein könnte. Schwer zu sagen. Ich würde jetzt nicht für Arne Gebius entscheiden müssen. Er wird das tun müssen. Und wenn er nichts ändert, ist das ja auch eine Entscheidung.

    Was würdest Du ihm raten?
    Das ist der Nachteil, wenn man ohne Trainer trainiert. Ohne unabhängige und emotionslose Entscheidung. Besser gesagt "unabhängigere und emotionslosere" Entscheidung. Ein Jahr ist Zeit genug, um alles Ändern zu können und er hält schon viel zu lange an seinen alten Mustern (ohne sein Training genauer zu kennen)
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  7. #4506
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.471
    'Gefällt mir' gegeben
    5.265
    'Gefällt mir' erhalten
    5.845

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Das ist der Nachteil, wenn man ohne Trainer trainiert. Ohne unabhängige und emotionslose Entscheidung. Besser gesagt "unabhängigere und emotionslosere" Entscheidung. Ein Jahr ist Zeit genug, um alles Ändern zu können und er hält schon viel zu lange an seinen alten Mustern (ohne sein Training genauer zu kennen)
    Hatte er nicht mit Canova zusammengearbeitet? Ok, das ist lange her. Ich habe das auch nicht verfolgt. Besteht diese Zusammenarbeit noch?
    nix is fix

  8. #4507

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    228
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard


    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Hatte er nicht mit Canova zusammengearbeitet? Ok, das ist lange her. Ich habe das auch nicht verfolgt. Besteht diese Zusammenarbeit noch?
    Wohl nur noch in beratender Funktion, nicht mehr als offizieller Trainer. Habe ich neulich in einem Podcast gehört.

    Ich kann das auch nur von außen beobachten und gefühlt ist da jetzt immer mal und mal weniger der Wurm drin. Mit 39 muss man jetzt sicherlich nicht erwarten nochmal Bestzeit zu rennen, aber er wirkt vor den Wettkämpfen immer recht optimistisch und bekommt es dann nicht so ganz auf den Punkt. Wobei NY letztes Jahr nicht wirklich schlecht war (aber auch nicht richtog stark). Da hätte er auf einem anderen Kurs die Qualizeit aber wohl recht sicher gepackt.

    Ich würde auf jeden Fall nicht viel Geld auf ihn setzen, würde mich aber trotzdem für ihn freuen wenn er den Bock nochmal umgestoßen bekommt. Für seine "Lebensleistung" hätte er die Nominierung verdient.

  9. #4508
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    8.471
    'Gefällt mir' gegeben
    5.265
    'Gefällt mir' erhalten
    5.845

    Standard

    Zitat Zitat von DoktorAlbern Beitrag anzeigen



    Wohl nur noch in beratender Funktion, nicht mehr als offizieller Trainer. Habe ich neulich in einem Podcast gehört.

    Ich kann das auch nur von außen beobachten und gefühlt ist da jetzt immer mal und mal weniger der Wurm drin. Mit 39 muss man jetzt sicherlich nicht erwarten nochmal Bestzeit zu rennen, aber er wirkt vor den Wettkämpfen immer recht optimistisch und bekommt es dann nicht so ganz auf den Punkt. Wobei NY letztes Jahr nicht wirklich schlecht war (aber auch nicht richtog stark). Da hätte er auf einem anderen Kurs die Qualizeit aber wohl recht sicher gepackt.
    Dank Dir für die Info. Ich finde auch, daß er einiges für den Deutschen Marathonlauf bewegt hat. Das muss man ihm hoch anrechnen. Daß er von seiner Persönlichkeit kein Bolt ist, kann man ihm nicht anlasten. Er ist in erster Linie Leistungssportler. Und hier hat er über einen ordentlichen Zeitraum in Bezug auf seine Spezialdisziplin einen besseren Job als alle anderen deutschen Athleten gemacht. Dafür gebürt ihm Respekt.

    Ich würde auf jeden Fall nicht viel Geld auf ihn setzen, würde mich aber trotzdem für ihn freuen wenn er den Bock nochmal umgestoßen bekommt. Für seine "Lebensleistung" hätte er die Nominierung verdient.
    Das ist dann halt die Tragik. Leben und Leistung sind endlich. Und für die Lebensleistung mag es einen Bambi geben, aber kein Olympia Ticket. Das finde ich allerdings gut. Daran ändert auch nichts, daß es für den einen oder anderen sehr schade ist. Aber er probiert es ja. Und vielleicht bekommt er sein Potential doch noch mal auf die Straße.
    nix is fix

  10. #4509
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.241
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Jupp. Speziell Adidas wird sich leicht veräppelt vorkommen, die werden einigen Aufwand getrieben haben, um die Frist zu halten.
    Und das weißt du woher?

  11. #4510
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.315
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    2.465

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das ist dann halt die Tragik. Leben und Leistung sind endlich. Und für die Lebensleistung mag es einen Bambi geben, aber kein Olympia Ticket. Das finde ich allerdings gut. Daran ändert auch nichts, daß es für den einen oder anderen sehr schade ist.
    So sehe ich das auch.
    Mit Lebeleistung kann man Ehrenpreise erwarten aber kein Olympiaticket. Sogar bei 2 vergleichbaren Leistungen würde ich immer den jüngeren Sportler hinschicken.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  12. #4511

    Im Forum dabei seit
    23.09.2015
    Beiträge
    914
    'Gefällt mir' gegeben
    228
    'Gefällt mir' erhalten
    470

    Standard

    Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Aufgrund seiner Lebensleistung würde ich es ihm gönnen zum Abschluss seiner Karriere nochmal die Olympiaquali hinzubekommen. Schenken würde ich sie ihm deswegen aber nicht wenn andere besser sind. Jemand mit solchen Verdiensten möchte auch sicher keine Almosen haben, sonst wäre er kein Leistungssportler ;-)

  13. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DoktorAlbern:

    leviathan (08.10.2020), Rolli (08.10.2020)

  14. #4512
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    325
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Was mir in Bezug auf Gabius auffällt, ist dass er auf den sozialen Netzwerken quasi gar nicht mehr aktiv ist. Ich habe seine Posts zu den Trainingseinheiten immer gerne gelesen, die gibt es so gar nicht mehr. Mir kommt es so vor, dass er auch einfach nicht mehr zu viel Erwartungen wecken will und da könnte es ja vielleicht eine Wechselwirkung mit seiner Motivation geben (Ist er nicht mehr so kommunikativ seit die Leistungen abnehmen oder fehlt ihm vielleicht der letzte Ansporn, weil er nicht mehr so im Rampenlicht steht?). Wir dürfen auch nicht vergessen, dass er erst Vater geworden ist. Ich wünsche ihm einen krönenden Abschluss seiner Karriere bei Olympia.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spiridon08:

    Zemita (09.10.2020)

  16. #4513
    C Avatar von DerC
    Im Forum dabei seit
    15.04.2007
    Ort
    Bonner Loch
    Beiträge
    5.125
    Blog Entries
    7
    'Gefällt mir' gegeben
    226
    'Gefällt mir' erhalten
    145

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Was mir in Bezug auf Gabius auffällt, ist dass er auf den sozialen Netzwerken quasi gar nicht mehr aktiv ist. Ich habe seine Posts zu den Trainingseinheiten immer gerne gelesen, die gibt es so gar nicht mehr. Mir kommt es so vor, dass er auch einfach nicht mehr zu viel Erwartungen wecken will und da könnte es ja vielleicht eine Wechselwirkung mit seiner Motivation geben (Ist er nicht mehr so kommunikativ seit die Leistungen abnehmen oder fehlt ihm vielleicht der letzte Ansporn, weil er nicht mehr so im Rampenlicht steht?). Wir dürfen auch nicht vergessen, dass er erst Vater geworden ist. Ich wünsche ihm einen krönenden Abschluss seiner Karriere bei Olympia.
    Denke auch Gabius hat einfach viel weniger Zeit für so etwas als früher. Halbe Stelle und Kind und Leistungssport ... das ist eigentlich nur möglich, wenn er sehr gute Unterstützung durch seine Frau und/oder andere erhält. Kenne jemanden sehr gut, der ist in den 2 Jahren seit sein Kind da ist ungefähr 2mal gelaufen.

    Von dem was ich mitbekommen habe, hat Gabius im Training eigentlich die gängigen passenden Umstellungen gemacht wenn man älter wird und weniger Zeit hat: Etwas weniger Umfang, Intensität eher hochgehalten. Ich wünsche ihm noch mindestens einen Marathon unter sehr guten Bedingungen, das motiviert auch zusätzlich, während mäßige Bedingungen die Leistung noch mal indirekt durch nachlassene motivation im Rennen verschlechtern können.

    "If a man coaches himself, then he has only himself to blame when he is beaten."
    - Sir Roger Bannister

  17. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von DerC:

    Antracis (09.10.2020), leviathan (09.10.2020), Zemita (09.10.2020)

  18. #4514

    Im Forum dabei seit
    01.05.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    275
    'Gefällt mir' gegeben
    114
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Ist er nicht mehr so kommunikativ seit die Leistungen abnehmen oder fehlt ihm vielleicht der letzte Ansporn, weil er nicht mehr so im Rampenlicht steht?
    Vielleicht hat er auch einfach keinen Bock auf den Social Media-Kram und hat es jetzt nicht mehr nötig, weil er als Arzt ein Einkommen hat, das ihn unabhängig von PR macht. Da hätte ich seeeehr viel Verständnis für.

  19. #4515
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    325
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Morgen läuft der Star der Trailläuferszene Kilian Jornet in Norwegen sein erstes 10Km-Rennen beim "Hytteplanmila 10 km" nahe Oslo.

    Interessant was so einer auf 10k laufen kann?

    Gewinnen wird er aber nicht, denn ein gewisser Jakob Ingebrigtsen ist auch dabei und dem traut man eine neue PB, wenn nicht sogar den ER von Wanders zu.

    Einen Livestream habe ich leider noch nicht gefunden.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spiridon08:

    Rolli (16.10.2020)

  21. #4516
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.315
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    2.465
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  22. #4517
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    19.315
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.141
    'Gefällt mir' erhalten
    2.465

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Morgen läuft der Star der Trailläuferszene Kilian Jornet in Norwegen sein erstes 10Km-Rennen beim "Hytteplanmila 10 km" nahe Oslo.

    Interessant was so einer auf 10k laufen kann?

    Gewinnen wird er aber nicht, denn ein gewisser Jakob Ingebrigtsen ist auch dabei und dem traut man eine neue PB, wenn nicht sogar den ER von Wanders zu.

    Einen Livestream habe ich leider noch nicht gefunden.
    Wenn Kilian ankommt ist Jakob wahrscheinlich schon geduscht.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  23. #4518
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    325
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Wenn Kilian ankommt ist Jakob wahrscheinlich schon geduscht.
    Könnte ungefähr hinkommen . Danke mal für den Link, mal schauen.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  24. #4519
    Avatar von D.edoC
    Im Forum dabei seit
    28.04.2010
    Beiträge
    3.532
    'Gefällt mir' gegeben
    445
    'Gefällt mir' erhalten
    956

    Standard

    Die HM WM wird morgen auch interessant!
    800m: 1:59,95 (03.08.2012)
    1.500m: 4:02,57 (19.09.2020)
    3.000m: 8:32,19 (12.09.2020)
    5.000m: 15:05,09 (18.05.2019)
    10km: 31:22 (02.09.2018)
    HM: 01:08:25 (04.10.2020)

  25. #4520

    Im Forum dabei seit
    07.12.2010
    Beiträge
    189
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Könnte ungefähr hinkommen . Danke mal für den Link, mal schauen.

    Er ist ne 29:42 gelaufen, direkt nachdem er direkt zuvor einen vertikalen km gelaufen ist.
    Er wird niemals gewinnen, aber so deutlich wird es dann glaube auch nicht.

  26. #4521
    Avatar von arnejo
    Im Forum dabei seit
    02.11.2018
    Ort
    Frick
    Beiträge
    279
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    76

    Standard

    Zitat Zitat von D.edoC Beitrag anzeigen
    Die HM WM wird morgen auch interessant!
    Ja! Bin da sehr auf Cheptegei gespannt, schafft er tatsächlich noch den HM Weltrekord? Wäre schon Wahnsinn!
    Früher oder später knackt er ihn sowiso, und zwar gewaltig denke ich...

  27. #4522
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.241
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Die Damen sind nun unterwegs

    Stream
    https://www.youtube.com/watch?v=P1jZmqfwoRk
    Über mich

  28. #4523
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    325
    'Gefällt mir' gegeben
    64
    'Gefällt mir' erhalten
    105

    Standard

    Die Deutsche Kejeta in der Spitzengruppe. 15k-Split: 46:25

  29. #4524
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.241
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Silber für Deutschland Melat Kejeta mit einem genialen Rennen. WOW 1:05:18
    Über mich

  30. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Rolli (17.10.2020)

  31. #4525
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    9.241
    'Gefällt mir' gegeben
    3.345
    'Gefällt mir' erhalten
    2.582

    Standard

    Ein wahnsinning schnelles Rennen. WR für Womans only. ungezählte PBs etliche NRs,

    Kejeta mit Europarekord für Frauenrennen.
    Laura Hottenrott mit neuer PB 1:10:49
    Rabea und Deborah Schöneborn in 1:12:35 bzw. 1:12:39
    Über mich

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der große LaLaLa oder 42195 Meter durch Düsseldorf
    Von BassTian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:26
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:08
  3. Der große Tag ! Brauche Tips!
    Von RanaLoquax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 19:12
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 11:17
  5. Der große Offtopic-Thread
    Von Kohai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •