+ Antworten
Seite 198 von 205 ErsteErste ... 98148188195196197198199200201 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.926 bis 4.950 von 5104
  1. #4926
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.681
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.237

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Zerlegen wir die genannte Regel nochmal im Detail:



    Zu einem Kontrollgerät gehört auch eine Anzeige und "ähnliche" Geräte sind ja auch erlaubt. Ob jetzt die Anzeige am Arm oder direkt vor den Augen ist, sehe ich nicht als entscheidenden Unterschied. Genauso ob das "Kontrollgerät" nun aus einem Gerät (GPS-Uhr) oder zwei Komponenten (Uhr + Sensor) besteht.

    Ich halte auch die aktuellen Laufuhren - solange sie keine Mobilfunkverbindung haben- für unproblematisch, denn ohne Handy in Reichweite können sie nicht zur Kommunikation mit anderen Personen genutzt werden. Die Apple-Watch LTE wäre definitiv ein Problem, bei der Apple Watch ohne bin ich mir im Moment nicht sicher, ob evtl. Nachrichten von Apple-Watch zu Apple-Watch per Bluetooth/WLAN/Airdrop möglich sind ohne dass auf Mobilfunk zurückgegriffen werden muss.

    Das Kopfhörerverbot dürfte hierher kommen:

    (auch wieder die "ähnlichen" Geräte).


    Die Laufuhren (+Zubehör) haben oben ihre explizite Freigabe bekommen, ansonsten könnten sie auch hier drunterfallen. Für die Kopfhörer gibt es so eine Ausnahme nicht also verboten.
    Du betrachtest das zu einseitig.
    Das Tragen der Kopfhörer hat nicht nur was mit Übertragen der Information zu tun, sondern auch ist als Verhinderer der Kommunikation anzusehen, wodurch eine Gefährdungssituation entstehen kann (Anweisung werden nicht verstanden/empfangen und Kommunikation zwischen den Wettkampfteilnehmern ist nicht möglich). Und das ist zu unterlassen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  2. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Rolli:

    JoelH (20.04.2021), klnonni (22.04.2021)

  3. #4927
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.117
    'Gefällt mir' gegeben
    3.528
    'Gefällt mir' erhalten
    6.035

    Standard

    @Rolli: War mir auch klar, das ist ja auch einer der Gründe für das Verbot von CD-Playern (heute eher MP3-Sticks als "ähnliche" Geräte). Nur war das für die aktuelle Frage nicht relevant.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  4. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    leviathan (20.04.2021)

  5. #4928
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.681
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.237

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Aber ich gehe in der Tat davon aus, mit Kommunikation ist das klassische "sprechen" gemeint. Wobei mir dabei dann unklar ist, was der Unterschied zum "rein rufen" ist?
    Ist "Rein rufen" als Vorteil zu deuten? Problematisch. Weil sonst musste man Zuschauer verbannen.
    Es geht eigentlich um ein Verbot von technischen Vorteilen.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

  6. #4929
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von Rolli Beitrag anzeigen
    Ist "Rein rufen" als Vorteil zu deuten? Problematisch. Weil sonst musste man Zuschauer verbannen.
    Es geht eigentlich um ein Verbot von technischen Vorteilen.
    Na ja, es wurden schon so einige auf der Zielgerde noch abgefangen, weil sie den Läufer hinter sich nicht mehr registrierten. Da hilft ein rein gerufenes "Hintermann" schon.

    Aber in der Tat, ich bin da ganz bei dir, ein Knopf im Ohr gefährdet nicht nur den Läufer selbst, sondern auch seine Umwelt. Das kennt jeder der mal bei einem Rundenrennen teilgenommen hat.

    Und wo Knöpfe im Ohr hinführen sieht man ja im Radsport, der sehr viel Spannung verloren hat durch den massiven GPS/Funk-Einsatz, wie ich finde.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    ruca (20.04.2021)

  8. #4930
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.117
    'Gefällt mir' gegeben
    3.528
    'Gefällt mir' erhalten
    6.035

    Standard

    Mal ganz blöd gefragt: Sind Ohrenstöpsel (also die ohne Technik) verboten? Von der Logik her müssten sie es eigentlich sein, ich finde aber keine passende Vorschrift.

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Und wo Knöpfe im Ohr hinführen sieht man ja im Radsport, der sehr viel Spannung verloren hat durch den massiven GPS/Funk-Einsatz, wie ich finde.
    Jupp. Teilweise nicht mehr weit weg von der Formel1 - und das nicht im positiven Sinne.

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Na ja, es wurden schon so einige auf der Zielgerde noch abgefangen, weil sie den Läufer hinter sich nicht mehr registrierten. Da hilft ein rein gerufenes "Hintermann" schon.
    Jupp. Selbst mal im Duell innerhalb eines Wettkampfs mit nem Freund erlebt - nur unabsichtlich.

    Meine Frau war etwa 200m vorm Ziel, ich war zwischenzeitlich weit abgeschlagen, hatte mich aber vorsichtig wieder an den Kontrahenten "rangesaugt" und wollte ihn mir kurz vor Ziel schnappen, er hätte nicht mehr kontern können. Als er dann hörte, wie kurz hinter ihm es die Anfeuerung meiner Frau für mich gab drehte er sich um und gab entsprechend Gas...
    Zuletzt überarbeitet von ruca (20.04.2021 um 11:52 Uhr)

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  9. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von ruca:

    JoelH (20.04.2021), klnonni (22.04.2021)

  10. #4931
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    131

    Standard

    Ich meinte das mit dem Head-up-Display ja als Spaß, aber im Schwimmen scheint es sowas aber tatsächlich zu geben. Ich erlaube mir mal den Link hier zu posten:

    https://www.formswim.com/
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  11. #4932
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Ich meinte das mit dem Head-up-Display ja als Spaß
    Warum? Ich finde das eine gute Idee. Das lenkt deutlich weniger ab, als wenn man auf die Uhr schauen muss.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  12. #4933
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.117
    'Gefällt mir' gegeben
    3.528
    'Gefällt mir' erhalten
    6.035

    Standard

    Ist wieder individuell.
    Für mich wäre das eher nix.
    Ich entscheide gerne selbst, wann ich die Daten sehen will und wann nicht. Und dann kann ich auf die Uhr schauen. Ganz extrem ist es die letzten 15% eines Wettkampfs, da geht es nur noch nach Gefühl und ich schaue maximal gezielt kurz auf die Uhr um die Distanz abzulesen...

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  13. #4934
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.748
    'Gefällt mir' gegeben
    7.528
    'Gefällt mir' erhalten
    8.000

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Warum? Ich finde das eine gute Idee. Das lenkt deutlich weniger ab, als wenn man auf die Uhr schauen muss.
    Ich bin überzeugt, daß man das in sehr naher Zukunft auch auf der Kontaktlinse haben kann. Und der nächste Schritt ist dann die eigene Netzhaut.
    nix is fix

  14. #4935
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Ich bin überzeugt, daß man das in sehr naher Zukunft auch auf der Kontaktlinse haben kann. Und der nächste Schritt ist dann die eigene Netzhaut.
    Das Problem ist ja eher der "Projektor" und wenn ich so oder so ein Gestell benötige, dann ist es nicht unbedingt ein Fortschritt ob ich dann zusätzlich auch noch eine Kontaktline brauche.

    Das erinnert mich an meine Optikerin, als ich mir das erste mal Kontaktlinsen machen ließ, da hatte ich am Anfang Probleme mit Computerbildschirmen. Das war plötzlich unscharf. Also ich noch mal hin und nachgefragt woran das liegt und was man tun könnte. Meinte sie, ich könnte mir eine Bildschirmlesebrille machen lassen. Klar, ich lasse mir Kontaktlinsen machen um meine Brille los zu werden, nur um dann zusätzlich zur Linse auch noch eine weitere Brille zu benötigen. Gute Verkaufsstrategie. Hat aber nix genutzt. Die Augen haben sich nach kurzer Zeit an den Bildschirm gewöhnt.

    Was das Netzhaut "bestrahlen" angeht, da bin ich skeptisch. Das mag ich nicht. Das ist wie Augen lasern lassen, da lass ich die Finger davon. Ich gewinne zwar nie im Lotto, aber da wäre ich sicher der eine von einer Million bei denen es schief geht. Von daher, ohne Not mach ich sowas nicht.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (22.04.2021)

  16. #4936
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    131

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Warum? Ich finde das eine gute Idee. Das lenkt deutlich weniger ab, als wenn man auf die Uhr schauen muss.
    Natürlich, ich auch! Der Spaß war ja nur eben Hottenrotts Brille. Ich würde das auch praktisch finden, da ich es ohnehin gewöhnt bin, mit Sportbrille zu laufen. Das kommt sicher demnächst.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  17. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Spiridon08:

    JoelH (22.04.2021)

  18. #4937
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.748
    'Gefällt mir' gegeben
    7.528
    'Gefällt mir' erhalten
    8.000

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Was das Netzhaut "bestrahlen" angeht, da bin ich skeptisch. Das mag ich nicht. Das ist wie Augen lasern lassen, da lass ich die Finger davon. Ich gewinne zwar nie im Lotto, aber da wäre ich sicher der eine von einer Million bei denen es schief geht. Von daher, ohne Not mach ich sowas nicht.
    Das war kein Statement, ob ich das gut finde. Es war nur die Aussage, daß es so kommen wird. Wieviele das dann nutzen, wird sich zeigen. Aber irgendwann wird es Standard sein.
    nix is fix

  19. #4938
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Das war kein Statement, ob ich das gut finde. Es war nur die Aussage, daß es so kommen wird. Wieviele das dann nutzen, wird sich zeigen. Aber irgendwann wird es Standard sein.
    Ich habe das auch gar nicht als wertendes Statement aufgefasst. Sicher, die "Jungen", oder "Natives" wie man sie neudeutsch nennt, werden das einfach mit der Muttermilch aufsaugen. Das ist klar. Aber wir Alten? Eventuell, wenn ich die Uhr nicht mehr lesen kann

    Schauen wir mal.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  20. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    leviathan (22.04.2021)

  21. #4939
    Avatar von leviathan
    Im Forum dabei seit
    02.07.2011
    Beiträge
    9.748
    'Gefällt mir' gegeben
    7.528
    'Gefällt mir' erhalten
    8.000

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Ich habe das auch gar nicht als wertendes Statement aufgefasst. Sicher, die "Jungen", oder "Natives" wie man sie neudeutsch nennt, werden das einfach mit der Muttermilch aufsaugen. Das ist klar. Aber wir Alten? Eventuell, wenn ich die Uhr nicht mehr lesen kann

    Schauen wir mal.
    Dein Statement ist gar nicht so blöd. Wir entwickeln Apps für chronisch Kranke. Vor ein paar Jahren war man noch skeptisch, ob die Zielgruppe aufgrund des Alters überhaupt Smartphone affin sei. Sie mussten! Nicht wegen uns. Es ist bei vielen der einzige Weg noch Kontakt zu den Enkeln zu halten. Und wenn der Stein am Rollen ist, hälst Du ihn nicht auf. Mittlerweile ist die Nichtnutzung von Smartphones bei den Ü60 eher die Ausnahme als die Regel.
    nix is fix

  22. #4940
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von leviathan Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ist die Nichtnutzung von Smartphones bei den Ü60 eher die Ausnahme als die Regel.
    hehe, erinnert mich an meine Eltern. Als ich in den 80'ern um einen c64 bettelte war die Frage wozu man so einen Brotkasten überhaupt benötigt. Als ich in den 90'ern für monatlich teuer Geld einen Internetzugang bezahlte war das Kopfschütteln wieder fast genauso groß. Für was braucht man den Unsinn?

    Und heute, auf die 70 zugehend? Heute haben sie mehr Tablets, Smartphones und Laptops in ihrer Wohnung rumstehen als ich und sind deutlich stärker über das Internet vernetzt als ich.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    klnonni (23.04.2021)

  24. #4941
    Alles im Blick. Avatar von bones
    Im Forum dabei seit
    05.12.2003
    Beiträge
    16.451
    'Gefällt mir' gegeben
    1.516
    'Gefällt mir' erhalten
    2.949

    Standard

    Wer qualifiziert sich noch für den Marathon in Tokio? Die Hahners jedenfalls nicht mehr. Anja Scherl ist noch im Rennen um einen der Plätze.

    https://www.leichtathletik.de/news/n...-qualifikation
    "Seien Sie sich bewußt, dass das, was Sie über Ihr persönliches Wohlbefinden zu wissen glauben, vielfach das Resultat gezielter Manipulation durch Industrien ist, deren primärer Fokus ihr Gewinnstreben und nicht notwendigerweise Ihre Gesundheit und Sicherheit ist. " Prof. Dr. Tim Noakes

  25. #4942
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Ist etwas untergegangen.

    https://www.asics.com/gb/en-gb/mk/metaspeed-sky-launch

    Gestern versuchten sich Asics-Athleten mit dem Metaspeed Sky an ihren PBs. Der Link geht zum Stream, der auch noch Relive interessant ist.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  26. #4943
    Avatar von Chief Balla
    Im Forum dabei seit
    02.10.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    156
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    31

    Cool

    Hallo,

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Und in der Tat sind z.B. alle ANT+-Verbindungen so gesehen etwas problematisch, weil die ein Trainer am Streckenrand tatsächlich zumindest kurzzeitig auffangen könnte und z.B. den Puls live ablesen. (ANT+ kann ja im Gegensatz zu BT beliebig viele Empfänger haben).
    Du musst nicht glauben, dass das bei BT nicht geht. Und da meine ich jetzt nicht Pairing mit mehreren Geräten, sondern die Tatsache, dass so ein BTLE Brustgurt mit der Uhr keine "starke Crypto" aushandelt. Die hätte modernes BT zwar prinzipiell, aber genutzt wird sie für sowas nicht. Das heisst mit jedem "handelsüblichen" Bluetoothsniffer kannst Du das vom Streckenrand aus abhören. Und stören. Und wahrscheinlich auch Fakedaten senden. Der Cyberkrieg im Marathon ist nur noch eine Frage der Zeit!

    Und wenn wir schon in der Zukunft des Sports sind... Head up Display in der Brille? Kontaktlinsenprojektion? Wir sind kurz davor, dass Elon die erste Sporthalle auf dem Mars errichtet, und ihr befasst euch mit Steinzeittechnik.
    https://twitter.com/axios/status/1382696186684014592
    Bilder direkt elektrisch ins Hirn sind die Zukunft.

    Klar, die nächste Garmingeneration wird das noch nicht kennen, und so spät wie Polar GPS adaptiert hat rechne ich da dieses Jahr auch nicht mehr mit. Aber denkt mal 30 Jahre nach vorn. Da ist das Standard. Statt Dopingtest wird man dann prüfem müssen, ob auf den Teilnehmern nur zugelassene Software installiert ist, und die Over The Air Updates abgeschaltet wurden. Können ja die machen, die mangels Dieselfahrzeugen und damit Schummelsoftware sonst arbeitslos geworden wären. "No. 17, 23 und 35 der Hahner-Klons haben ausserdem noch bis Olympia TÜV, damit steht der Teilnahme nichts mehr im Wege".

    Wo waren wir? Ach ja, Sportuhren. Also da geh ich auch davon aus, dass schon viel aktuelles Grauzone ist. "Zur Kommunikation benutzen" kann man die sicherlich, also Pacedaten der Gegner? Genauer Abstand? Tempodifferenz? Kann man sicher alles irgendwie vom Rand reinsenden. Und wenn man noch den Brustgurt des Gegners abhört (trägt sowas ein Eliteläufer?) kann man auch noch schauen, wie sehr der am Limit ist...

    Oder waren wir doch in Enschede? Erstmal: Frechheit, dass der YT Titel des Streams das Ergebnis verrät. Man stelle sich das bei Aufzeichnung eines Fussballspieles vor! Aber ansonsten schön, bin den Hamburg Marathon ja selber schon gelaufen, die abwechslungsreiche Strecke der City Nord hat man schon gut wieder erkannt Nur warum war da keine Maskenpflicht an der Alster? Doch nicht so gut nachgebaute Hansestadt!

    Mit total ernsten Grüßen,

    Chief
    PBs: 45:36, 3:57:37, 101km(24h)
    30.10.21: Bestzeitmarathon München

  27. #4944
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von Chief Balla Beitrag anzeigen
    Aber denkt mal 30 Jahre nach vorn.
    M75. Na ja, da denk ich nur noch ans Zeitlimit
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  28. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    leviathan (26.04.2021)

  29. #4945
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.117
    'Gefällt mir' gegeben
    3.528
    'Gefällt mir' erhalten
    6.035

    Standard

    Zitat Zitat von Chief Balla Beitrag anzeigen
    Der Cyberkrieg im Marathon ist nur noch eine Frage der Zeit!
    Daran glaube ich nicht wirklich. Die Zahl der für den Läufer wirklich brauchbaren Informationen während eines Marathons ist endlich. Wie Du es richtig siehst, tragen die meisten Elite-Marathonläufer nicht mal einen Brustgurt um den eigenen Puls zu beobachten (bei den Triathleten und Radfahrern sieht es anders aus), was sollen sie mit den Daten ihres Konkurrenten anfangen?
    Die Information, die ein Trainer von außen reingeben kann, ist auch überschaubar, denn dieser weiß schlichtweg nicht, wie sich der Läufer tatsächlich fühlt und das ist im Marathon der am Ende entscheidende Punkt.
    Den Gegner sieht man auf der Strecke, der Bereich in dem man mit der Pace taktische Spielchen treiben kann ohne sein eigenes Rennen zu zerstören ist auch recht eng.

    Es gibt nur einen Bereich, den ich als sehr interessant ansehe: Das Pacing. Auf der Bahn haben wir ja schon die LED-Weltrekord-Markierungen gesehen. Bei den Sub2-Versuchen die Laserlinie.
    Sowas virtuell in die Brille für die geplante Pace wäre natürlich ein Traum und würde tatsächliche Vorteile bringen.

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  30. #4946
    Dart Vader Avatar von Dartan
    Im Forum dabei seit
    07.07.2015
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    4.635
    'Gefällt mir' gegeben
    6.144
    'Gefällt mir' erhalten
    4.352

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    (bei den Triathleten und Radfahrern sieht es anders aus)
    Beim Radfahren kommt noch ein weiterer Aspekt dazu:

    Elektronische Gangschaltungen, bei SRAM heute schon über Funk gesteuert, bei Shimano vermutlich demnächst dann auch. Und die Möglichkeit bei per Störsender das Schalten bei Konkurrenten zu unterbinden, oder schlimmer noch, absichtlich auf einen falschen Gang zu schalten, das wäre dann eine echt üble Wettbewerbsverzerrung und ein massives Sicherheitsproblem.

    (Meines Wissens hat SRAM das berücksichtigt und ein System gebaut, das zumindest in der Theorie recht ausfallsicher ist und sich von außen nicht manipulieren lassen sollte. Aber k.A. wie gut das wirklich designt ist und ob es in der Praxis nicht doch Angriffsvektoren gibt.)

  31. #4947
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    10.963
    'Gefällt mir' gegeben
    4.182
    'Gefällt mir' erhalten
    3.517

    Standard

    Zitat Zitat von ruca Beitrag anzeigen
    Sowas virtuell in die Brille für die geplante Pace wäre natürlich ein Traum und würde tatsächliche Vorteile bringen.
    Bringt dir aber nur wenig, wenn du nicht Leader of the Race bist

    @Dartan
    Das ist das Problem mit der Technik. Je mehr drin steckt, desto mehr kann kaputt gehen. Wobei ich unter kaputt alles zusammenfasse, also auch Hackerattacken etc. Aber gerade bei elektronischen Schaltungen ist halt das Ding, du brauchst Strom, ist der Akku kaputt, dann hast du ein Problem welches du mit einem simplen Seilzug einfach nicht haben kannst.
    Über mich
    wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

  32. #4948
    This is finish but not the end Avatar von ruca
    Im Forum dabei seit
    14.08.2015
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    13.117
    'Gefällt mir' gegeben
    3.528
    'Gefällt mir' erhalten
    6.035

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Bringt dir aber nur wenig, wenn du nicht Leader of the Race bist
    Och, oft genug machen auch die Paceläufer von Gruppe 2+3 "Mist" und trödeln etwas und legen dann z.B. kurz vor der HM-Marke noch einen kleinen Zwischensprint hin, um ihre Prämie zu retten - und genau diese Tempowechsel zerlegen dann die Gruppe...

    Die, die lieber gleichmäßig durchlaufen, die würden profitieren, diejenigen, die diese Wechsel lieben natürlich nicht....

    @Dartan
    Das ist das Problem mit der Technik. Je mehr drin steckt, desto mehr kann kaputt gehen.
    Exakt.

    Wann gab es beim Straßenlauf schon mal entscheidende "technische" Probleme? Nicht funktionierende Zeitnahme bekommt man nachträglich geregelt, das einzige relevante Materialproblem, das mir auf Anhieb einfällt sind Kipchoges rausrutschende Innensohlen - und das ist inzwischen bald 6 Jahre her....

    Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
    PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
    Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)


  33. #4949
    Avatar von Spiridon08
    Im Forum dabei seit
    12.09.2014
    Ort
    Luxemburg
    Beiträge
    374
    'Gefällt mir' gegeben
    73
    'Gefällt mir' erhalten
    131

    Standard

    Kenenisa Bekele beim Olympia-Marathon wohl nicht dabei. Laut der Quelle RUN'IX (Facebook) weigert er sich nämlich am Qualifikationsrennen über 35 Km teilzunehmen, welches diesen Samstag in Äthiopien stattfindet, weil dieses zu nah am olympischen Marathon sei (etwa 100 Tage). Verstehe die Logik irgendwie nicht, ob das wohl der wahre Grund ist? Wobei der zweitschnellste Mann aller Zeiten doch wohl auch gesetzt sein sollte, finde ich.
    10km: 36:16 (CPC Loop den Haag 2020)
    HM: 1:20:52 (Route du Vin 2019, Remich)
    M: 2:56:50 (Bienwaldmarathon 2019)

  34. #4950
    Auf der Jagd nach 2:02,27 Avatar von Rolli
    Im Forum dabei seit
    10.03.2006
    Ort
    Rietberg nicht mehr
    Beiträge
    20.681
    Blog Entries
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    1.569
    'Gefällt mir' erhalten
    3.237

    Standard

    Zitat Zitat von Spiridon08 Beitrag anzeigen
    Kenenisa Bekele beim Olympia-Marathon wohl nicht dabei. Laut der Quelle RUN'IX (Facebook) weigert er sich nämlich am Qualifikationsrennen über 35 Km teilzunehmen, welches diesen Samstag in Äthiopien stattfindet, weil dieses zu nah am olympischen Marathon sei (etwa 100 Tage). Verstehe die Logik irgendwie nicht, ob das wohl der wahre Grund ist? Wobei der zweitschnellste Mann aller Zeiten doch wohl auch gesetzt sein sollte, finde ich.
    Ich vermute, dass er eine Ausrede sucht, weil er immer noch verletzt ist.
    "Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
    ...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der große LaLaLa oder 42195 Meter durch Düsseldorf
    Von BassTian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 15:26
  2. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 20:08
  3. Der große Tag ! Brauche Tips!
    Von RanaLoquax im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 03.04.2006, 19:12
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.01.2006, 11:17
  5. Der große Offtopic-Thread
    Von Kohai im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 452
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •