+ Antworten
Seite 157 von 158 ErsteErste ... 57107147154155156157158 LetzteLetzte
Ergebnis 3.901 bis 3.925 von 3940
  1. #3901
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.660
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    299

    Standard

    Herr Söder ...
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: G1 Grüngürtellauf, M deutsche Weinstraße

  2. #3902
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Herr Söder ...
    Herr Söder???
    Das ist ja wohl die Gröhe, das merkel ich mir!
    Sowas ist sehr anmaasend von dir und macht mich richtig ramsauer!

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    JoelH (22.10.2018)

  4. #3903
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.979
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Schon mal daran gedacht politisches Kabarett zu machen?

  5. #3904
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.660
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    299

    Standard

    Ok, dann sollte ich mir solche Bemerkelungen wohl besser spahn, sonst muss ich wohl Angst haben da heil raus zu kommen, wenn du Herrn Söder von der Leyen lässt.



    Und Vorsicht, das polnisches Kabniett unter Morawitzki versteht keinen Spaß.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: G1 Grüngürtellauf, M deutsche Weinstraße

  6. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Dieter-58 (24.10.2018), JoelH (22.10.2018), Lilly* (22.10.2018)

  7. #3905
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    897
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    53

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    [...] Lass mal hören, wo im schönen Ländle der 5er stattfindet.
    Guckst Du PN.

  8. #3906
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Oktober 2019:

    Wieder ein Monat, den ich komplett durchlaufen konnte. Yes!

    Gut, hier und da muss ich echt drauf beharren, mir MEINE LAUFZEIT abzuknappsen.
    Da gibt es Überstunden, Termine, Einladungen, sonstiges Zeugs zu tun und dann fällt die Lauferei hoch mal hinten rüber. Ich habe nun aber vehementer meine Zeit dafür eingefordert. Was noch passiert: Ich kürze Laufeinheiten. So habe ich ein WE zeitlich keinen längeren Lauf geschafft. Aber immerhin auch nicht gestrichen, sondern nur gekürzt - und schneller absolviert, was dann ja auch wieder was für sich hat.

    Insgesamt ist auch eine gute Mischung diesen Monat rausgekommen:


    Im Schnitt 3 Läufe die Woche.

    Davon
    -> 3 längere Läufe über 10km (längster: 14,5km in 6:15)
    -> 3 Einheiten mit WHL oder IV (200er, 400er, 1000er)
    -> 2 Tempoläufe (kurz + schnell)
    -> 1 Fahrtenspiel (bin jeden Kilometer in einem anderen Tempo gelaufen - von 4:53 bis 6:12)
    -> 3 "normale" Läufe (mittlere Distanz, Wohlfühltempo)


    Also kein Einheitsbrei. Ich laufe auch nicht mehr vorrangig das, was ich schon gut kann, sondern mach auch das, was ich nicht so gerne mag.

    Ich bin ja erst gegen Ende August wieder gestartet, man sieht aber schon Fortschritte:

    Distanz Ø Distanz Ø Pace
    August 28,41 km 5,7 06:34
    September 101,45 km 6,3 06:27
    Oktober 101,21 km 7,8 06:20

    Die durchschnittliche Pace ist gesunken, obwohl die durchschnittliche Distanz gestiegen ist.
    So soll es ja auch sein. Länger + schneller unterwegs.
    Muss jetzt nur zusehen, dass der November mir so richtig einheizt, damit ich Anfang Dezember beim 5er auch gut liefern kann.

  9. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    Bernd79 (01.11.2018), dicke_Wade (02.11.2018), RunningPotatoe (31.10.2018)

  10. #3907
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.495
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    187

    Standard

    Sehr gut Lilly, das freut mich . Schön, dass du wieder auf die Beine kommst.

  11. #3908
    Avatar von Bernd79
    Im Forum dabei seit
    22.05.2015
    Ort
    Österreich/Graz
    Beiträge
    876
    'Gefällt mir' gegeben
    749
    'Gefällt mir' erhalten
    232

    Standard

    Freut mich, sehr schön.
    ________________________
    10 km - 37:36 (T - April 2019)
    HM - 1:30:41 (Sorger Halbmarathon/Graz - April 2018)
    M - 3:10:26 (Wien Marathon - April 2019)

  12. #3909
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.210
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.404

    Standard

    Hier is ja echt tote Hose

    Da muss ich gleich mal ein korrektes Pfützenbild aus dem Schlosspark Nymphenburg in München posten

    Name:  IMGP9904.jpg
Hits: 450
Größe:  671,2 KB

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  13. #3910
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.660
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    299

    Standard

    Wikipedia: Nymphe - griechisch Νύμφη nymphē‚ Braut, junge Frau, heiratsfähiges Mädchen ...
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: G1 Grüngürtellauf, M deutsche Weinstraße

  14. #3911
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Oktober 2019:

    Wieder ein Monat, den ich komplett durchlaufen konnte. Yes!

    Gut, hier und da muss ich echt drauf beharren, mir MEINE LAUFZEIT abzuknappsen.
    Da gibt es Überstunden, Termine, Einladungen, sonstiges Zeugs zu tun und dann fällt die Lauferei hoch mal hinten rüber. Ich habe nun aber vehementer meine Zeit dafür eingefordert. Was noch passiert: Ich kürze Laufeinheiten. So habe ich ein WE zeitlich keinen längeren Lauf geschafft. Aber immerhin auch nicht gestrichen, sondern nur gekürzt - und schneller absolviert, was dann ja auch wieder was für sich hat.
    Spannend. Da habe ich im Oktober 2018 schon fälschlicherweise "Oktober 2019" geschrieben. Der Inhalt passt aber auch 1 Jahr später.

    Seitdem ich hierher gezogen bin und meine gesamte Peer-Group nicht mehr aus Läufern besteht (genau genommen ist hier kein einziger Läufer unter den Bekannten), mein Job mir einiges abverlangt (inkl. Pendelei) und allerlei so Alltagsdinge, die jeder kennt, bin ich nicht mehr so in Wallung gekommen. Ich laufe zwar immer noch, mal hier, mal da. Aber es sind auch immer wieder Wochen dabei, in denen ich nicht oder nur vereinzelt laufe.

    In Düsseldorf ergab sich sowas quasi von alleine. 500m zum Büro, man lebt allein und alle Bekannten und Freunde sind läuferisch unterwegs. Jetzt hier habe ich viel viel mehr Ablenkung, die mich vom Laufen abhält - z.B. die gute Ehefrau spielen.
    Merke dann aber nach einer Zeit, dass ich innerlich irgendwie unzufrieden werde, wenn ich länger nicht draußen unterwegs war, um die Grashalme am Wegesrand zu zählen.

    Im Sommer bin ich tatsächlich wieder einige längere Strecken um die 20-25km gelaufen. 2 Rheinabschnitte waren auch dabei. Und jetzt mit dem Herbst/Winter kommt natürlich wieder meine Laufzeit! Ich bin ja kein Sommerkind. Laufen ist jetzt ein Traum - im Regen, durch Pfützen oder bei eiskalter klarer Winterluft (gestern morgen 2 Grad).

    So, mal gucken, was sich sonst so hier getan hat.

    LG Lilly

  15. Folgenden 8 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Lilly*:

    d'Oma joggt (11.11.2019), dicke_Wade (11.11.2019), Dieter-58 (12.11.2019), Fred128 (11.11.2019), JoelH (11.11.2019), klnonni (12.11.2019), RunningPotatoe (11.11.2019), todmirror (11.11.2019)

  16. #3912
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.463
    'Gefällt mir' gegeben
    507
    'Gefällt mir' erhalten
    551

    Standard


  17. #3913
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.210
    'Gefällt mir' gegeben
    360
    'Gefällt mir' erhalten
    1.404

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    +1

  18. #3914
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.660
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    299

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    +1
    ++1
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: G1 Grüngürtellauf, M deutsche Weinstraße

  19. #3915
    Avatar von Jolly Jumper
    Im Forum dabei seit
    05.05.2008
    Beiträge
    3.907
    'Gefällt mir' gegeben
    63
    'Gefällt mir' erhalten
    43

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    ++1
    +++1

  20. #3916
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Hach je.
    Ich bin ja keine Shopping-Queen und sowas wie Black Friday finde ich überflüssig wie sonst noch was... Jedenfalls hätte ich so vor 24h geantwortet.
    Aber nun hat es mich doch erwischt und ich habe gestern Abend volle Breitseite zugeschlagen.
    Vielleicht hat es der ein oder andere schon im Schnäppchenfaden vernommen..

    4 Paar neue Laufschuhe, 1 Laufjacke, 1 neue GPS-Uhr, 1x spontan noch schnell Weihnachtsurlaub im Zillertal in Österrreich und eine Laufreise auf die Azoren Anfang Mai mit Teilnahme am Azoren Trail Run.

    Meine Weihnachtsgeschenke habe ich also alle beisammen. Was mit den Geschenken für die anderen ist, muss ich mal gucken. Vielleicht trockene Kekse vom letzten Jahr neu eingepackt.

    Auf die Azorenreise freue ich mich besonders. Wer will, hier ein Video/Trailer von dem Lauf:

    https://www.youtube.com/watch?v=lDKnyKBhBxg

    Die Landschaft sieht ja wirklich atemberaubend aus! Wir werden insgesamt vom 03.05. bis zum 10.05. mit einer kleinen Laufgruppe vor Ort sein und auch noch Rahmenprogramm (Ausflüge etc.) haben. Besonders möchte ich mich an dieser Stelle bei meinem Ehemann bedanken, dass er am 1. Hochzeitstag auf meine Anwesenheit verzichtet.

    Seine Jungs hatten für Anfang Mai eine Männertour geplant. Daraufhin hat er gesagt, dass geht gar nicht, da habe ich Hochzeitstag, da kann ich nicht wegfahren! Jetzt hat die Truppe alles auf April umgeplant und nun komme ich um die Ecke und sage, ich fahr weg...

    Aber wie A.B. so schön bemerkte: "Der soll sich bloß nicht so anstellen, schließlich hast du ja dieses Jahr schon den Hochzeitstag mit ihm verbracht!!!"

    Schätzungsweise hat er aber nur zugestimmt, um auf ewig einen Joker in der Hand zu haben, für alle weiteren Hochzeitstage, die noch folgen werden.

    Ebenfalls freue ich mich tierisch auf den spontanen Winter-Weihnachtsurlaub! Zuletzt war ich 2008 in Winterurlaub, dabei liebe ich den Winter, den Schnee und die Berge so sehr!!! Hatte all die Jahre Probleme, überhaupt zwischen den Tagen frei zu bekommen. Ik freu mir. Da kann ich auch gleich mal ein paar mehr Höhenmeter sammeln als Trail-Training und gleich meine neuen Trail-Schuhe austesten.
    Was ja aber daheim in Rheinhessen und der Pfalz auch gar kein Problem sein sollte. Flach gibt es ja hier nicht.

    Im Übrigen habe ich erst nach der Ad-hoc-Buchung eines hundefreundlichen Hotel (so ausgewiesen) genauer geschaut, was das Hotel eigentlich so alles anbietet und fall grad fast vom Glauben ab:

    - Begrüßungsgeschenk für den Hund
    - extra Hundespeisekarte im Restaurant (Hund darf mit)
    - Hundeausstattung im Zimmer (Decken, Körbchen, Näpfe, Kühlschrank, Wanderrucksack, Taschenlampe, Trockentücher, Hundeföhn, -bürsten, -shampoo)
    - Hundespielplatz, Hundewiese, Agility-Parcours, Spielzeugraum
    - Hundedusche, Hundelaufband, Hundeschwimmteich
    - Hunde Aroma-Touch Massage
    - Hunde-Yoga, Hundefotograf, Workshops, Tierarzt
    - geführte Wanderungen, Gassiservice

    Man möchte meinen, der Hund macht Urlaub und nicht wir. Aber er arbeitet ja auch hart das ganze Jahr. Altenpfleger, Entertainer, Security-Service für Haus & Hof, Empfangsbutler für Gäste, Gartenarbeit, Zahntechniker... Auch er hat sich Urlaub verdient. Für die menschlichen Gäste ist das Angebotsprogramm allerdings nicht weniger umfangreich.

    Die Planung bis Jahresende steht also. Der November läuft bisher sehr gut, sogar besser als erwartet (Zusammenfassung gibts am Sonntag).
    Und die Planung für die erste Jahreshälfte steht auch. Ich bin und bleibe Genussläufer und werde nie ein competitiver Typ werden, aber es kommt einfach doch alles mehr in Fahrt, wenn man konkrete Pläne hat. Isso.

  21. #3917
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.979
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    4 Paar neue Laufschuhe:
    Nicht vergessen dich hier einzuschreiben =>

  22. #3918
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.945
    'Gefällt mir' gegeben
    1.716
    'Gefällt mir' erhalten
    1.865

    Standard

    Es klingt doch gut, dass du deine Weihnachtsgeschenke bereits beisammen hast. Geschenke für andere interessieren nicht und das ist auch völlig richtig so.

    Habe mir gerade mal deinen Azoren Trail Run angeschaut. Wie viel km werden es denn bei dir? Offenbar gibt es hierbei mehrere Distanzen und nette Hm. Gefällt mir.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  23. #3919
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von Isse Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade mal deinen Azoren Trail Run angeschaut. Wie viel km werden es denn bei dir? Offenbar gibt es hierbei mehrere Distanzen und nette Hm. Gefällt mir.
    Richtig.

    Es gibt 118km, 65km, 42km, 25km, 11km.

    Zum Einstieg ins Trail- und Berglaufen wären vermutlich 25km vernünftig. Und deswegen mache ich natürlich die 42km.

  24. #3920
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.979
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Zum Einstieg ins Trail- und Berglaufen wären vermutlich 25km vernünftig. Und deswegen mache ich natürlich die 42km.
    Das könnte M-PB werden, immerhin hat der Lauf insgesamt -90hm. Weicheiertrail, sowas von.

    Im Ernst, wirklich mehr als 2000 positive hm? Das ist echt rein Brett. Ich habe tiefsten Respekt und würde das selbst eher nicht in Angriff nehmen.

  25. #3921
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Das könnte M-PB werden, immerhin hat der Lauf insgesamt -90hm. Weicheiertrail, sowas von.

    Im Ernst, wirklich mehr als 2000 positive hm? Das ist echt rein Brett. Ich habe tiefsten Respekt und würde das selbst eher nicht in Angriff nehmen.
    Vermutlich hast du Recht. Es gibt eine Stimme in mir, die auch so spricht. Und dann gibt es eine Stimme, die sagt: "Du fliegst doch nicht so weit für 25km, lohnt doch gar nicht. Und hey, ist doch egal. Es zwingt dich ja niemand ins Ziel, lauf doch, wieviel du willst. Vielleicht sind das 10km, vielleicht 20km, vielleicht schaffst du auch die 42km. Lauf, so weit du Spaß hast."

  26. #3922
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.979
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Vermutlich hast du Recht. Es gibt eine Stimme in mir, die auch so spricht. Und dann gibt es eine Stimme, die sagt: "Du fliegst doch nicht so weit für 25km, lohnt doch gar nicht. Und hey, ist doch egal. Es zwingt dich ja niemand ins Ziel, lauf doch, wieviel du willst. Vielleicht sind das 10km, vielleicht 20km, vielleicht schaffst du auch die 42km. Lauf, so weit du Spaß hast."
    So dachte ich hier auch. Aber ganz ehrlich, die 23km mit nachtzeche waren härter als der München-Marathon. Klar ich war nihct ganz so gut vorbereitet und eine Elfe bin ich auch nicht von Statur, aber trotzdem, als Mittelgebirgler unterschätzt man "echte" HM aber mal total. Das ist nicht nur ein Weinberg den man rauf muss, das sind 20 an einem Stück, ohne Pause.

    Des Weiteren gebe ich zu bedenken, dass die Strecke nicht so ausgebaut zu sein scheint, als ob da ein großer Besenwagenbus kommt um Gestrandete zu bergen. Und auch 10Std. Maxzeit sprechen eine klare Sprache, dass das kein Spass wird (wenn man Spass nach dem des Durchschnittsmenschen definiert)

    Auf der anderen Seite, dann wären die 6 Std. in KL ideale Vorbereitung.

  27. #3923
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.355
    'Gefällt mir' gegeben
    128
    'Gefällt mir' erhalten
    461

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite, dann wären die 6 Std. in KL ideale Vorbereitung.
    Genau das hatte ich jetzt wieder infrage gestellt. Halte es vor dem Hintergrund Azoren Trail doch für sinnvoller, die langen Läufe auch profiliert zu machen und nicht flach...

  28. #3924
    Jäger der verlorenen Geschwindigkeit Avatar von JoelH
    Im Forum dabei seit
    16.06.2017
    Ort
    Pfälzerwald
    Beiträge
    5.732
    'Gefällt mir' gegeben
    1.979
    'Gefällt mir' erhalten
    1.197

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly* Beitrag anzeigen
    Genau das hatte ich jetzt wieder infrage gestellt. Halte es vor dem Hintergrund Azoren Trail doch für sinnvoller, die langen Läufe auch profiliert zu machen und nicht flach...
    Die Kuchentheke ist im Obergeschoss. Das sind schon einige Treppenstufen

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von JoelH:

    Lilly* (29.11.2019)

  30. #3925

    Im Forum dabei seit
    04.07.2013
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    109
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Zitat Zitat von JoelH Beitrag anzeigen
    So dachte ich hier auch. Aber ganz ehrlich, die 23km mit nachtzeche waren härter als der München-Marathon. Klar ich war nihct ganz so gut vorbereitet und eine Elfe bin ich auch nicht von Statur, aber trotzdem, als Mittelgebirgler unterschätzt man "echte" HM aber mal total. Das ist nicht nur ein Weinberg den man rauf muss, das sind 20 an einem Stück, ohne Pause.

    Des Weiteren gebe ich zu bedenken, dass die Strecke nicht so ausgebaut zu sein scheint, als ob da ein großer Besenwagenbus kommt um Gestrandete zu bergen. Und auch 10Std. Maxzeit sprechen eine klare Sprache, dass das kein Spass wird (wenn man Spass nach dem des Durchschnittsmenschen definiert)

    Auf der anderen Seite, dann wären die 6 Std. in KL ideale Vorbereitung.
    Thema Besenwagen; es gibt glaube 4 Verpflegungspunkte mit Cutoff-Zeiten und von denen aus wird man ggf. glaube auch mit dem "Besen-Bus" zurück gefahren. (Oder falls nicht kann man sich für sehr bezahlbares Geld ein Taxi dahin bestellen).

    Mitten auf dem Weg gestrandet sähe das natürlich schon ein bisschen anders aus.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Einfach mal drauflos laufen...?
    Von laufgabe im Forum Mitglieder - Kurz vorgestellt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 00:02
  2. Einfach mal zur Arbeit laufen
    Von Tobi68 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.08.2010, 11:34
  3. Einfach NUR Laufen...???
    Von Dorian im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 08:13
  4. laufen is einfach schön...
    Von flinkfuss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.06.2008, 16:22
  5. Laufen einfach nur so
    Von Lau im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 14:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •