+ Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 100 von 187
  1. #76
    Jetzt läuft's rund! Avatar von Drinchen
    Im Forum dabei seit
    30.04.2009
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir:

    Der LaLa war ganz passabel! Ich muss allerdings feststellen, dass die Beine schneller schwer werden je langsamer ich laufe. Ich weiß gar nicht, ob das normal ist oder nicht, aber noch stört es mich ein wenig. Rein konditionell würde ich noch weiter als 70 Minuten kommen, aber nach dieser Zeit sind die Haxen so schwer, dass ich einfach nicht mehr möchte. Das habe ich auch dann bei den 3 Steigerungen gemerkt. Hatte das Gefühl, gar nicht richtig beschleunigen zu können. Das zeigte mir auch meine App an, dass ich gar nicht mehr so richtig aus den Puschen gekommen bin.

    Heute waren eigentlich wieder Einlaufen, Tempoläufe, Auslaufen angesagt. Der Schneematsch machte mir allerdings einen Strich durch die Rechnung. Aber ich habe mir gedacht, dass ich ja auch langsame 60 Minuten hinter mich bringen könnte. Hab ich dann aber auch nicht geschafft, da ich so seltsam vorsichtig lief, dass ich im rechten Knöchel total verkrampfte. 40 Minuten habe ich dann aber doch noch geschafft. Immerhin, lieber verkrampfte 40 Minuten als gar nicht mit dem Hintern von der Couch zu kommen.

    Leider bin ich mir noch immer nicht sicher, ob ich die 5 km oder 10 km beim Frühjahrslauf laufen soll. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass 2 10 km Wettkämpfe innerhalb von 3 Wochen zu viel des Guten für mich sind. Ich wäre daher sehr dankbar, wenn ihr euren großen Erfahrungsschatz mit mir teilen könntet und von euren Erfahrungen berichten würdet.

    Ansonsten kann ich zusammenfassend sagen, dass ich es in dieser Woche endlich mal wieder 3 x auf die Strecke geschafft habe und nun wieder positiv in die Zukunft schauen kann - ich hoffe, es bleibt so!
    Wenn du heute aufgibst wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest!

  2. #77
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Huhu!
    Schön, dass du wieder von dir hören lässt! Und ja, laufen auf Schnee oder Schneematsch kann eine verkrampfte Haltung auslösen, insofern darfst du auch mit den 40 Minuten zufrieden sein. Und auf Krampf weiterlaufen bringt ja nichts. War schon gut so.

    Was die beiden Wettkämpfe angeht.. da brauchst du kompetenten Rat. Dazu kann ich nichts sagen. Ich würde ja dazu tendieren, dass 3 Wochen, die dazwischen liegen, locker ausreichen, aber ich habe so gar keine Ahnung von einer ordentlichen Trainingsgestaltung.

  3. #78
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.593
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.116

    Standard

    Tendieren würde ich da genau wie Lilly, aber ich kann und darf da nicht von mir ausgehen, daher rate ich dir, höre auf deinen Körper, laufe den ersten 10er wie geplant und schau, wie du dich fühlst und entscheide dann kurzfristig.

    Gruss Tommi

  4. #79
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Hallo Drinchen

    ich denke dass zwei 10er absolut nicht zuviel sind für dich.

    Nimm den Frühjahrslauf 10er mit netter Begleitung als Test und Standortbestimmung
    und Generalprobe für den Brückenlauf, da schonst du dich in der letzten Woche ein wenig
    und gibst dann alles.

    Sei zuversichtlich, mit der Form vom Silvesterlauf haut das hin !

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  5. #80
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.489
    'Gefällt mir' erhalten
    1.589

    Standard

    Drinchen, ich würde auch beides angehen. Wenn 3 Wochen dazwischen sind, dürfte es keine Probleme geben. Du könntet dich kurz zuvor bei dem 2. erst anmelden. Bist du an diesem Tag in einem Formtief, nimmst du diesen 2. WK als Spaßlauf mit.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  6. #81
    Jetzt läuft's rund! Avatar von Drinchen
    Im Forum dabei seit
    30.04.2009
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Anmeldung ist soeben erfolgt!

    Vielen Dank ihr Motivatoren, Gutzuredner und Anmichglauber!
    Wenn du heute aufgibst wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest!

  7. #82
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Welche beiden Läufe werden es jetzt?

  8. #83
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Ich würde auf beide Wettkämpfe verzichten, wenn doch die Beine so schwer werden.
    Besser auf der Couch die Beine hochlagern...

    LG, dry

  9. #84
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Hör nicht auf dry, Drinchen. Er ist die Stimme des Teufelchens, die leise flüstert...

  10. #85
    Avatar von dry
    Im Forum dabei seit
    20.08.2012
    Beiträge
    852
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von Lilly35 Beitrag anzeigen
    Hör nicht auf dry, Drinchen. Er ist die Stimme des Teufelchens, die leise flüstert...
    10km für eine schwache Frau sind einfach zu viel!
    Da tun dann sicher die Füße weh.

    LG, dry

  11. #86
    Jetzt läuft's rund! Avatar von Drinchen
    Im Forum dabei seit
    30.04.2009
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard Sinnsuche

    Zitat Zitat von Lilly35 Beitrag anzeigen
    Welche beiden Läufe werden es jetzt?
    1. Frühjahrslauf Düsseldorf (20.03.)
    2. Brückenlauf Düsseldorf (19.04.)

    Trainingstechnisch habe ich mich heute durch ein Fahrtspiel gequält und mir den LaLa für das Wochenende aufgehoben. Motivation ist momentan nicht mein Laufpartner - Gott sei Dank schaffe ich es dennoch immer wieder auf die Strecke. Ich weiß auch nicht so ganz woran es liegt, bin halt schnell müde, das Wetter geht mir auf den Keks (ich will Frühling!!!) und hier und da zwickt immer irgendwas. Bin gerade sehr weinerlich. Vielleicht muss das auch einfach mal raus...

    Unterwegs habe ich mich heute gefragt, warum ich mir das überhaupt antue. Es zwingt mich ja niemand, also scheint irgendetwas in mir zu sein, was mich antreibt - trotz Unlust! Und dann schaue ich auf mein Avatarbild und weiß es wieder!

    Doch wenn ich - wie heute - im wahrsten Sinne des Wortes aus dem letzten Loch pfeife, dann wird mir auch wieder bewusst, dass eine Entscheidung getroffen werden muss! Ich werde eine Nacht drüber schlafen...

    @Det_isse: Mein Wauzel ist leider noch ein wenig dämlich an der Leine, daher kann sie beim Laufen noch nicht dabei sein! Wir gehen aber fleißig in die Hundeschule und ich bin frohen Mutes, dass wir in ein paar Wochen die ersten Versuche starten können!
    Wenn du heute aufgibst wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest!

  12. #87
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.489
    'Gefällt mir' erhalten
    1.589

    Standard

    Zitat Zitat von Drinchen Beitrag anzeigen
    1. Frühjahrslauf Düsseldorf (20.03.)
    2. Brückenlauf Düsseldorf (19.04.)


    @Det_isse: Mein Wauzel ist leider noch ein wenig dämlich an der Leine, daher kann sie beim Laufen noch nicht dabei sein! Wir gehen aber fleißig in die Hundeschule und ich bin frohen Mutes, dass wir in ein paar Wochen die ersten Versuche starten können!
    Prima, dass du dich für die Läufe angemeldet hast. Du hast immer noch die Option des Spaßes, wenn du den 2. Lauf nicht als WK mitnehmen kannst.

    Finde ich gut, dass du sie in die Hundeschule gibst. Es wird noch eine Weile dauern, bis du sie sicher mitnehmen kannst, ohne, dass sie fortwährend um deine Beine rennt und du womöglich noch drüber fällst. Viel Spaß mit ihr und deinen Läufchen.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  13. #88
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Zitat Zitat von Drinchen Beitrag anzeigen
    1. Frühjahrslauf Düsseldorf (20.03.)
    2. Brückenlauf Düsseldorf (19.04.)
    Hallo Drinchen

    nur mal zur Sicherheit; Der Frühjahrslauf ist am 29.03. !

    Noch genügend Zeit für schönes Training

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  14. #89
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Hallo Drinchen,

    dann sehen wir uns bei Frühjahrslauf! Vielleicht schaffe ich es dort, an dir dran zu bleiben.

  15. #90
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Drinchen, was macht dein Training?

    Ich würde dir übrigens vorschlagen, den TG81 Frühjahrslauf als Angriff auf deine PB / dein sub55 Ziel zu bevorzugen und den Brückenlauf dann entspannt und locker zu geniessen

    Die Streckenführung ist dort einfach besser, es ist eine schnelle Strecke, nicht so furchtbar viele Läufer wie beim Brückenlauf, und viele Foris mit allen möglichen Zeiten dabei, wo du dich an den/die passende dranhängen kannst.
    z:b. Steffen mit Turbozeit, freshlady ca sub50, Lilly ca sub55 , ich ca sub60 (weil ich den nur als Auslaufen nach dem HM vom Vortag nutze). Ich kann dich auch gerne wieder einbremsen auf den ersten 5K wie beim Silvesterlauf

    Lass mal wieder etwas von dir hören!

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  16. #91
    Jetzt läuft's rund! Avatar von Drinchen
    Im Forum dabei seit
    30.04.2009
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Reden Ein neuer Weg

    Oh weh, ich habe wirkglich laaaange nicht geschrieben! Da muss ich einiges nachholen...

    Bis einschließlich gestern habe ich im Februar eine Trainigsleistung von 36 km hingelegt. Das ist fast gar nichts! Dabei hatte ich so gut begonnen...

    Am 1. Februar bin ich zu meinem Langlauf gestartet! Hatte wunderbares Wetter und riesige Lust auf meinen Lauf! Bin ihn mal wieder hübsch langsam angegangen und habe eine neue Strecke ausprobiert - oder bin vielmehr einfach mal drauf los, was dann darin endete, dass ich mich verlaufen habe. Aber dank Smartphone kam ich wieder heim und habe 12,5 km in 1:17:48 hinter mich gebracht! War stolz wie Bolle

    Danach habe ich dann alles etwas schleifen lassen. Nur 2 x meine 7 km Runde, am Donnerstag dann in der Mittagspause mit Hund eine 5 km Einheit. Das war auch sehr schön, da es der erste Lauf mit Hund war und ich feststellte, dass dieses Tier doch ein prima Tempomacher ist und wir einen klasse und fixen Lauf hatten.

    Gestern wollte ich dann mal wieder einen Langlauf einschieben, aber ich habe nach dem Essen wohl nicht lange genug gewartet (hatte mich schon vollgestopft und wollte dann 2 Stunden später los). War aber nicht so toll, hatten Seitenstechen, welches ich nicht los wurde und dieses Völlgefühl machte mich schwer wie Blei. Musste dann nach 5 km Schneckentempo abbrechen, weil nichts mehr ging...

    Dein Vorschlag, lieber Ulli, klingt wirklich sehr durchdacht! Momentan zweifle ich aber noch an einer neuen Bestzeit, da es derzeit im wahrsten Sinne des Wortes nicht laufen möchte! Aber ich finde es sehr toll, dass ich nicht alleine sein werde! Wer dann im Endeffekt mein "Hase" sein wird, wird sich dann mehr oder weniger kurzfristig herausstellen.

    Ich habe in letzter Zeit sehr viel über meinen Lebensstil nachgedacht. Da ich anscheinend ohne "öffentlichen Druck" nicht dazu in der Lage bin, habe ich mich nun dazu entschlossen, meinen Blog um ein Thema zu erweitern: Ab morgen werde ich Nichtraucher!

    Getreu meiner Signatur werde ich mich nun also überwinden und endlich diesen Quatsch sein lassen! Denn Training und dieses "Hobby" passen einfach nicht zusammen! Ich weiß, was mich erwarten wird, denn einmal schaffte ich es schon für 1,5 Jahre und unzählige Fehlversuche habe ich auch schon hinter mir... Es wird nicht schön, es wird auch gewiss nicht leicht, aber ich hab die Schnaue einfach voll davon!!!

    So werde ich, auch wenns vielleicht am eigentlich Laufthema ein wenig vorbei geht, meinen Blog nutzen, um auch von dieser Baustelle zu berichten. Gehört nämlich auch zu meinem Weg!

    Einen schönen Abend euch allen!
    Wenn du heute aufgibst wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest!

  17. #92
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.735
    'Gefällt mir' gegeben
    1.489
    'Gefällt mir' erhalten
    1.589

    Standard

    Zitat Zitat von Drinchen Beitrag anzeigen

    Gestern wollte ich dann mal wieder einen Langlauf einschieben, aber ich habe nach dem Essen wohl nicht lange genug gewartet (hatte mich schon vollgestopft und wollte dann 2 Stunden später los). War aber nicht so toll, hatten Seitenstechen, welches ich nicht los wurde und dieses Völlgefühl machte mich schwer wie Blei.


    Ich habe in letzter Zeit sehr viel über meinen Lebensstil nachgedacht. Da ich anscheinend ohne "öffentlichen Druck" nicht dazu in der Lage bin, habe ich mich nun dazu entschlossen, meinen Blog um ein Thema zu erweitern: Ab morgen werde ich Nichtraucher!
    Nichtraucher, oh, da hast du mich voll auf deiner Seite. Ein sehr schönes Ziel und ich drücke dir sehr die Daumen, dass du durchhälst und bald die angenehmen Seiten des Nichtrauchens empfinden und genießen kannst. Es ist gut, wenn du hier öfter über deine Fortschritte berichten kannst, so trägt sich alles leichter und du erhälst auch die Unterstützung hierbei, dass dir das Aufhören erleichtern könnte. Ganz viel Erfolg wünsche ich dir auf deinem Wege!

    Zum Thema Lauf nach dem Essen: Ich könnte dies auch nicht. Was hälst du denn davon, wenn du deine Läufe so einplanst, dass du im Anschluss an deine Essensvorbereitungen gehen kannst. Dein Magen ist noch leerer und der Lauf wird dir sehr viel leichter fallen. Ich laufe, falls nicht im Verein, immer vor dem Frühstück. Da fühle ich mich am wohlsten bei. Aber hier ist jeder verschieden und das hängt ein wenig mit dem Biorhythmus und auch mit den Vorlieben zusammen. Das alles sollte man mal ausprobieren.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  18. #93
    .... da läuft was ..... Avatar von nachlangerpause
    Im Forum dabei seit
    09.05.2010
    Ort
    :D üsseldorf
    Beiträge
    1.318
    'Gefällt mir' gegeben
    27
    'Gefällt mir' erhalten
    50

    Standard

    Zitat Zitat von Drinchen Beitrag anzeigen
    Ich weiß, was mich erwarten wird, denn einmal schaffte ich es schon für 1,5 Jahre und unzählige Fehlversuche habe ich auch schon hinter mir... Es wird nicht schön, es wird auch gewiss nicht leicht,
    Was kannst und wirst du diesmal besser machen, Drinchen?
    Und was wirst du dir von dem gesparten Geld gönnen ?
    Raucht deine bessere Hälfte eigentlich auch, oder hört gar gemeinsam mit dir auf?


    Und dann noch kurz zum laufen ; )
    Du hast immer noch viel Zeit für dein Training, und es wird sich dann schon die passende Begleitung für dich finden beim Frühjahrslauf ! Die 12,5 K waren doch schon mal gut

    Den Vorschlag von Frau Isse - Essen vorbereiten, Laufen, dann Essen finde ich klasse, das solltest du unbedingt testen !

    Viele Grüße

    Ulli


    5K 24:53 / 10K 52:31 / 15K 1:22:11/ HM 1:57:27/ M 4:10:33 / 50K walk 8:26:20

  19. #94
    Avatar von freshlady
    Im Forum dabei seit
    17.11.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    405
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hallo@ drinchen,

    schön mal wieder von dir zu lesen.

    ich wünsche dir für dein vorhaben mit dem rauchen aufzuhören viel kraft und viel willensstärke! gutes gelingen! (ich selbst bin zwar raucherin und kann mir für mich selbst nicht vorstellen mit dem rauchen aufzuhören, aber natürlich ist es ein guter und lobenswerter vorsatz nichtraucherin werden zu wollen)

    die streckenführung beim frühlingslauf kenne ich nicht. aber beim brückenlauf bin ich auch schon gelaufen. und wie der name "brückenlauf" schon sagt, hat der lauf natürlich steigungen und ist daher für eine pb vielleicht weniger geeignet.

    freut mich für dich, dass dein hund jetzt auf dem weg ist deine laufbegleitung zu werden. ich selbst habe zwar keinen hund, aber es macht sicherlich spass gemeinsam mit seinem hund zu laufen.

    hallo@ nachlangerpause,

    du schreibst, dass ich auch beim frühjahrslauf dabei bin ... und dann auch noch mit ca. sub 50min. ... da bist du mir aber etwas zu schnell ... denn ich weiss noch nicht, ob ich dort starten werde.

    erstens überlege ich noch, ob ich beim frühjahrslauf des tg 81 oder eine woche später beim frühjahrslauf des lauftreff süd in benrath starten werde.

    und zweitens konnte ich wegen einer erkältung in den letzten zwei wochen nicht richtig (nur 30km bzw. 33km pro woche und nur ganz langsam gelaufen) trainieren. sollte ich meine form nicht schnell wieder verbessern können, dann würde ich gar keinen wk laufen.

    viele grüsse,
    katrin

  20. #95
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.593
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.116

    Standard

    Den guten Wünschen schließe ich mich an. Toi toi toi und du wirst es schaffen und "den Quatsch" endgültig sein lassen.

    Gruss Tommi

  21. #96
    Avatar von Pastis
    Im Forum dabei seit
    15.09.2014
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    2.044
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Drinchen: Herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung!! Ich wünsche dir viel Erfolg - lasse dich von der Sucht nich knechten! Du wirst dich wirklich soviel besser fühlen.

    Ich bin am 29.3 auch dabei, allerdings laufe ich nur die 5km und werde euch ansonsten anfeuern

    @katrin: Nach Benrath komme ich auch - ich verteile den 10 halt auf zwei Wochen.

    Viele Grüße
    Pastis

  22. #97
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    398

    Standard

    Hallo Drinchen, wie ist der erste Tag ohne? Hast du momentan Urlaub? Ich stelle es mir schwierig vor, im normalen Alltag mit alten Gewohnheiten zu brechen. Hörst du mit Hilfsmitteln auf oder ohne?

  23. #98
    Jetzt läuft's rund! Avatar von Drinchen
    Im Forum dabei seit
    30.04.2009
    Ort
    Stralsund
    Beiträge
    83
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    3

    Standard

    Ich danke euch allen für die guten Worte! Ich brauche sie auch

    Die letzte Zigarette wurde heute, am 17.02.2015 um 09:00 Uhr ausgedrückt. Seit über 9 Stunden bin ich nun also rauchfrei. Das Nervenflattern ist schon in vollem Gange...

    Nein, ich benutze keine Hilfsmittel. Ich mache das mit mir selbst aus. Wobei ich auch zu den unzähligen Leuten gehöre, die dabei das Gefresse anfangen. Ich versuche es so gut es geht zu vermeiden, aber vorhin muss dann doch ein Schokoriegel rein

    Da der zweite Tag meist etwas schlimmer ist, gibt es heute Rückenübungen und morgen nach der Arbeit werde ich umgehend in meine Laufschuhe schlüpfen und mit den Nikotinfrust von der Seele rennen. Aber soweit muss ich erst einmal kommen.

    Gerade ist es auch nicht so prall, aber das geht vorbei! Ich weiß das, ich schaff das! Wasser trinken und atment! Atmen ist gut, atmen schadet nicht. Und ímmer dran denken: Du wirst keine Schmerzen habe, dir wird kein Arm oder Bein abfallen. Es ist nur ein Gefühl der leere. Fülle es nicht mit Essen! Atme einfach!

    Tja, die Geschichte mit dem Essen vor dem letzten Training war auch wirklich doof. Normalerweise passiert mir so etwas nicht, bzw. sonst reichen 2 Stunden Pause nach dem Essen aus. Ich hab ja immer Angst, auf meinen kleinen Läufchen zwischendurch zu verhungern

    Ich freue mich schon jetzt sehr darauf, neue Gesichter beim Frühjahrslauf zu sehen und den einen oder anderen noch persönlich kennenzulernen!
    Wenn du heute aufgibst wirst du nie wissen, ob du es morgen geschafft hättest!

  24. #99
    Avatar von freshlady
    Im Forum dabei seit
    17.11.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    405
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hallo@ drinchen,

    auch wenn die ersten tage ohne zigaretten die schwersten sind, wünsche ich dir weiterhin ein gutes durchhaltevermögen. und für morgen dann einen schönen und erfolgreichen lauf gegen die nikotinsucht.

    hallo@ pastis,

    läufst du in benrath dann auch "nur" 5km? ich wusste bislang gar nicht, dass die dort auch einen 5km wk anbieten. oder läufst du in benrath die 10km?

    hallo@ all,

    auch ich würde mich freuen mal einige leute hier aus dem forum auch persönlich kennenzulernen!

    viele grüsse,
    katrin

  25. #100
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.593
    'Gefällt mir' gegeben
    311
    'Gefällt mir' erhalten
    1.116

    Standard

    Ich hab damals beim Aufhören mit dem Rauchen kiloweise Möhren gefuttert. Als Ablenkung und auch, damit ich nicht kiloweise Schoggi in mich rein stopfe Halte durch!

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 10:39
  2. Wo geben Läufen ihren Marathon auf?
    Von ojessen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 04:32
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 19:14
  4. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.09.2004, 19:44
  5. Marathonläufer verkürzen ihren Lebenserwartungen!
    Von e-man1 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 27.06.2003, 12:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •