+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 175 von 206
  1. #151
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.984
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von Steffen42 Beitrag anzeigen
    Barßel, es heißt Barßel. Auch wenn Ihr es noch so oft falsch voneinander abschreibt.
    Scheiße ich brauch ne neue Brille, ich hab das echt anders gelesen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  2. #152
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.984
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.669

    Standard

    Zitat Zitat von Estragon Beitrag anzeigen
    Und es heißt auch Rhabarber. *Klugsacheißermodus wieder aus.*
    Wie war das mit dem Glashaus?

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. #153
    Avatar von Estragon
    Im Forum dabei seit
    09.12.2012
    Ort
    Lower East Side
    Beiträge
    125
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wie das war?

    "Wer im Glashaus sitzt, sollte beim Schei... das Licht ausmachen."
    Nimm die Sache ernst und dich selbst nicht so wichtig!

  4. #154
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Mahlzeit,

    wegen meinem Knie habe ich den richtig Langen von heute morgen gekippt.
    Es ist zwar schon einiges besser, aber zur Sicherheit werde ich später nur ne Runde von 10-12 km drehen, nochmal im gemütlichen Tempo. Dann schreibe ich das als RegWoche ab und gut ist.
    Hoffe ab kommende Woche kann ich dann wieder Pensum machen!

    Gruß Mario
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  5. #155
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard regenerativer Lauf

    Heute gab es nochmal einen regenerativen Lauf.

    Bei herrlichsten Wetter gab es 12,8km @ 6:21/km.

    Schön bei uns durch den Wald... die Sonne schien, kein Wind und 5°C

    Das Tempo bekam mir auf jeden Fall besser als das um die 7:00/km, schön logger ohne Druck ohne Stress, nur das rechte Knie hat minimal gezwikt, aber an der Patellasehne.

    Hat wirklich Spaß gemacht und man konnte das schöne Wetter genießen.

    Wünsche euch allen noch einen schönen dritten Advent.
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  6. #156
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.984
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.669

    Standard

    Hau dir nen Coolpack drauf auf die Sehne direkt nach dem Laufen. Und zwischendurch und Abends beim Fernsehen auch.

    Und dehnen dehnen dehnen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. #157
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Unglücklich Rehasport und Ruhepause

    Mahlzeit,

    ja, kühlen oder wärmen, dass ist die Frage.

    Gestern war ich ja wieder zum wöchentlichen ReHaSport.
    Viele Übungen in Hocke, nicht schön für die Knie.

    Da sich meine Knie immer noch nicht erholt haben, werde ich diese erstmal schonen und wenigstens bis zum Wochenende keine Läufe machen.
    Seit Anfang letzter Woche ärgern mich die Knie jetzt und halten ein Level. Da ich mich nicht abschießen möchte, werde ich mich diese Woche auf Stabitraining beschränken und mal sehen wie es zum Wochenende aussieht.
    Zudem Zwickt die Wade, innen im unteren Berich Richtung Knöchel ganz übel.

    Ich vermute mal, dass mit dem Knien ist das Resultat daraus, dass man Sonntags nen 10k am Limit läuft, und in der Folgewoche gleich mal wieder mehr km läuft als in den Monaten davor.

    Meine Physiotante sagte übrigens, dass in dem Fall wäre besser wäre.

    Ich wünsch euch was.
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  8. #158
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.984
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.669

    Standard

    Natürlich kann auch Wärme dir helfen. Einfach probieren, was besser wirkt.

    Mit deiner Vermutung liegste voll richtig. Statt den Knien Zeit zur Regeneration zu geben haste sie weiter belastet. "Es lief doch gerade so gut" Wie gut ich das kenne! Gerade letzte Woche hab ich genau denselben Fehler gemacht Sonntag nen 20er Wettkampf am Limit. Montag, Dienstag und Mittwoch weiter trainiert und Mittwoch noch dazu Hügeltraining. Und am Freitag am Ende des 15ers dann Schmerz im Muskel!

    Gruss Tommi

  9. #159
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die paar Tage Pause werden mich nicht umbringen, und ich verbuche dass als Lehrgeld.
    Wenn es mir nach den paar Tagen nicht besser geht, dann weis ich auf jeden Fall, dass die Pause das richtige ist.
    Gestern Abend war ich schön in der heißen Wanne, und danach etwas leichtes Dehnen. Tat schon gut.
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  10. #160
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.009
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Falls vorhanden: Blackroll, Blackroll, Blackroll!
    Wäre auch ein schönes Weihnachtsgeschenk.
    Von der Hüfte ausgehend, den ganzen Oberschenkel vorn und außen gründlich bearbeiten. Bei mir wirkt das Wunder wenn es am Knie mal leicht ziept.

  11. #161
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hatte mir bisher keine gekauft, da es auf dem Wunschzettel steht.
    Also wenn dann wird wohl erst ab dem 24ten geblackrollt
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  12. #162
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Statusbericht und beste Wünsche

    Mahlzeit zusammen,

    ich will mich auch mal wieder melden, nachdem es die letzten Tage um mich sehr ruhig geworden ist.

    Zu meinem kleinen Knieproblem hab ich mir noch gut einen eingefangen und lag die letzten Tage mit Fieber flach.
    Da war auch nicht viel mit am Rechner hocken oder so, lag die meiste Zeit im Bett oder auf der Couch und habe gepennt.
    Und was mir das ganze eingebracht, ein Spaziergang mit Junior. War sogar recht dick eingepackt, hatte sogar ne Mütze auf und Handschuhe an.
    Aber als ich endlich zuhause angekommen bin, war ich so durchgefrohren, hab mich erstmal komplett umgezogen, schöne Warme Kuschelklamotten, ab auf die Couch, mit zwei Decken, und erstmal nen heißen Kaffee. Hat aber nichts geholfen. Dann zwei Tassen heiße Brühe, immer noch nichts, lag immer noch bibbernd da. Bin dann irgendwann eingeschlafen.
    Abends dann wach geworden, mir war noch immer kalt... und dass trotz der zwei Decken und der Tatsache, dass wir aufgrund von Kohleofen eigentlich doch immer eine schön intensive Wärme haben.
    Haben dann erstmal Fieber gemessen, denn obwohl mir kalt war, war ich gut am schwitzen.... 41,3°C suuuper.
    Meine Frau hat dann erstmal Junior ins Bett gebracht. Der war fröhlich drauf und hat den Spaziergang um einiges besser weggesteckt. Ob, der hatte auch nen Body, ne Strumpfhose, ne Jeans, nen dicken Wollpulli, und nen Schneeanzug... dazu ein paar Wollhandschuhe und die Fäustlinge vom Anzug drüber und gefütterte Stiefel.

    Naja, heute schein ich wohl wieder fit zu sein, seit ca. 3.00 kann ich nicht mehr schlafen und fühle mich gut... pünkltich um hier alles fürs Fest vorzubereichten, der Tag vor Heilig Abend ist hier immer der schlimmste.
    Naja, dafür habe isch sogar vorhin schon die Gardienen in die Waschmaschine gepackt.... wer von euch hat schon mal um 4.00 Uhr morgens Gardienen gewaschen??

    Da ich nun wieder fit bin, kann es hier weihnachtlich losgehen.

    Und euch wünsche ich allen von ganzen Herzen ein besinnliches, fröhliches und stressfreies Weihnachtsfest.
    liebe Grüße euer Mario

    Name:  weihnachten.jpg
Hits: 280
Größe:  87,6 KB
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  13. #163
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.161
    'Gefällt mir' gegeben
    1.942
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Lieber Mario,

    uiii, da hat es dich doch ganz schlimm erwischt. Nun bist du jedoch auf dem Wege der Besserung und hierfür drücke ich dir weiterhin die Daumen, dass du in Ruhe und Entspannung dein Weihnachtsfest genießen kannst.

    Vier Uhr habe ich noch keine Gardinen gewaschen. Ich bin jedoch auch eine absolute Frühaufsteherin und schmeiße auch meinen gesamten Haushalt (was keinen Lärm macht), vor der Arbeit. Somit weiß ich, wie es dir ergeht.

    Ich wünsche dir und deiner lieben Familie zum Weihnachtsfeste eine wunderschöne Zeit in Gemeinschaft, in Ruhe und Freude. Genieße die Zeit, genieße die Freude deines Kindes, wenn es mit großen Kulleraugen die Weihnachtspäckchen öffnet. Genieße das Zusammensein, die Gespräche und das schöne Essen. Ich wünsche dir eine wunderschöne Weihnachtszeit und baldige Genesung. LG
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  14. #164
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Lieber Mario,

    uiii, da hat es dich ja ordentlich nieder gestreckt!
    Jetzt kurier dich bloß noch richtig aus, nicht, dass du über die Feiertage schon wieder losrennst!
    Dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest!

    Viele Grüße
    Sandra

  15. #165
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Zitat Zitat von Mario Be Beitrag anzeigen
    wer von euch hat schon mal um 4.00 Uhr morgens Gardienen gewaschen??
    Du bist eindeutig noch NICHT wieder fit, sondern -im Gegenteil- offenbar noch schlimm krank

    Ich wünsche Dir auf jeden Fall auch ein schönes Weihnachtsfest. Grüß mir Deinen Junior unbekannter Weise.
    Mein Jüngster bekommt endlich den ferngesteuerten Monstertruck, den ich mir schon lange gewünscht habe
    Es ist einfach herrlich Jungs zu haben !!

    Und gute Besserung wünsche ich dir auch noch, damit du Deinen Gardinenwahnsinn bald wieder los wirst !
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  16. #166

    Im Forum dabei seit
    05.05.2014
    Beiträge
    518
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    gute besserung, aber krank wird man nicht von kälte, vermutlichhast du den virus schon vorher gehabt, da kannst du dich beim spazieren kleiden wie du willst, es hilft nichts.
    Oder in Wahrheit hast dein knie sich mit viren verbündet um dich wirklich mal zur laufpause zu zwingen...wer weiß. Steig nich gleich so dolle wieder ein

  17. #167
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.494
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Mario ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches Weihnachtsfest und gute Besserung.

  18. #168
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    17.984
    'Gefällt mir' gegeben
    471
    'Gefällt mir' erhalten
    1.669

    Standard

    Gute Besserung und ein schönes Weihnachtsfest wünsch ich dir und deiner Familie

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  19. #169
    Auf der Suche nach sub-2 Avatar von Morchl
    Im Forum dabei seit
    07.06.2013
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    2.345
    'Gefällt mir' gegeben
    48
    'Gefällt mir' erhalten
    21

    Standard

    Mario? Wie geht's?
    Bitte melden!
    Morchl
    http://www.endomondo.com/stats/4520808
    Ein rollender Stein setzt kein Moos an.
    Member des Garmin Elite Teams.



    09/14 Wachau HM : 2:09:47
    04/15 VCM HM : 2:07:06
    09/15 Wachau HM : 2:08:12
    04/18 VCM HM : ???

    Kilo killen 2018: Ziel: 85 kg, aktuell 92,4 kg

  20. #170

    Im Forum dabei seit
    05.05.2014
    Beiträge
    518
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    hmm vom heavy user auf null...mario meld dich mal, das macht kein gutes gefühl

  21. #171
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.411
    'Gefällt mir' gegeben
    140
    'Gefällt mir' erhalten
    486

    Standard

    Keine Sorge, die Gardinen wieder ordentlich aufzuhängen, kann eben etwas dauern.. ;-)

  22. #172
    Limited Edition Avatar von Mario Be
    Im Forum dabei seit
    12.05.2014
    Ort
    Castrop-Rauxel
    Beiträge
    1.368
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Ausrufezeichen Er lebt noch und läuft wieder...eine kleine Zusammenfassung der letzten Wochen

    Mahlzeit,

    wie auf anderen Wegen schon einigen versprochen/angekündigt melde ich mich hier auch wieder aktiv. Auch wenn schon wieder verspätet.

    Die letzten Wochen liefen einfach so scheiße, dass ich keine Lust auf Forum und so hatte. Hab mich erstmal ein paar Tage mit ganz anderen Sachen beschäftigt, wenn es denn die Zeit zugelassen hat.

    Aber ich schreibe wohl mal lieber von Anfang an.
    Es ging ja damit los, dass ich kurz vor Weihnachten die ersten Probleme mit den Knien bekommen habe. Darauf folgte ja die erste Laufpause, welche mich schon gut gefrustet hat wenn ich ehrlich sein darf, denn ich wollte ja langsam meine Distanzen ausbauen, und nicht auf Null setzten.
    Geplant war dann erstmal eine kleine Pause bis nach den Weihnachtsfeiertagen, was dem Vorweihnachtsstress von der Theorie schon mal etwas entschärfte, wobei Weihnachten generell erstmal recht stresslos geplant war.
    Die Feiertage verliefen auch noch recht ruhig, nicht ganz wie geplant, aber recht ruhig.

    Übrigens war das Christkind mir hold und brachte mir die ersehnte Fenix HP25 zu der ich nachher noch was schreiben werde, plus von meiner Tochter ein dünnes Langarmlaufshirt von Nike in Giftgrün.

    Leider hatte ich erstmal nichts von den Sachen, denn meine Knie merkte ich noch deutlich beim Treffenlaufen, und da war mir klar, Laufen brauche ich nicht probieren.

    Aber richtig ging es am Samstag nach Weihnachten los. Ich war gerade gemütlich mit meinem Jüngsten im Kinderwagen unterwegs, als mein Handy klingelte.
    Als meine Frau mir mitteilte, dass meine große mit ihrem Freund bei der Polizei saß und er gerade eine Anzeige gegen seinen Vater macht, weil der ihn mal wieder angegriffen hat, ging das ganze Theater erst richtig los.

    Ich bin also erstmal nach Hause, Junior wegbringen und habe Unterwegs mit meiner Tochter telefoniert.
    Streitpunkt war, dass Marvin das Auto der Oma hatte und mit meiner Tochter nach Dortmund fahren wollte, da sie einen Gutschein für die Thiergallerie von meinem Bruder bekommen hat und diese schnell genutzt werden sollte.
    Sein Vater meinte aber, er dürfe bei Schnee nicht fahren und soll das Auto stehen lassen, und wollte ihm gleich mit Gewalt den Schlüssel abnehmen. Man sollte dazu sagen, dass hier knapp 2cm Schnee lagen, und die Strassen schon lange frei waren.
    Als Marvin sich weigerte die Schlüssel rauszurücken, hat sein Vater ihn wohl gegen die Wand geschlagen und gewürgt.
    Die Mutter stand wohl nur daneben und hat nix gesagt oder gemacht, Generell sind die Verhältnisse dort etwas ... naja

    Ich bin also erstmal mit dem Auto zur Wache runter und hab auch mit dem Polizisten gesprochen. Denn es war sofort klar, zurück nach Hause kann der Junge nicht, denn wenn der Vater erfährt, dass er eine Anzeige gemacht hat, kann man sich ja vorstellen, was dann passiert.
    Ich hab dann kurz entschlossen den Jungen übers Wochenende bei uns Aufgenommen, um am Montag mit ihm zum Jugendamt zu fahren, um dann zu klären, wie es weiter gehen soll.
    Am Montag ging es dann um 8.00 ab zum Amt, um vor verschlossener Tür zu stehen. Alle Ämter in Castrop hatten zwischen den Feiertagen zu...
    Zuhause habe ich dann bei der Polizei angerufen, weil ich wusste, dass die immer eine Kontaktperson beim Jugendamt haben, und die haben mich dann auch weiter geleitet.
    Nach einem kurzen Gespräch habe ich mich bereit erklärt, den Jungen (er ist übrigens schon 19 aber noch Schüler) noch bis Freitag bei uns zu lassen.
    Am Freitag beim Jugendamt wurde dann geklärt, dass er in ein "Betreutes Wohnen für junge Erwachsene" soll, nur haben die natürlich nicht gleich ne freie Stelle und die Betreuer da sind auch zu der Zeit unterbesetzt wegen Urlaub.

    Der Junge wohnte also noch bis vor ein paar Tagen bei uns, was hier auch oft für dicke Luft sorgte, denn unsere Große hat nicht verstanden, wieso wie kurzer Hand Marvin die selben Regeln gegeben haben wie Ihr mit 16. Sie meinte wir können einem 19jährigen doch nicht sagen, wann er ins Bett soll, ab wann das Handy aus ist, und er dürfte doch wohl so lange raus, wie er wollte.....

    Ach ja, in der Zwischenzeit hatte sich meine Bandscheibe wieder gemeldet, so dass ich an einigen Tage nichtmals ans Laufen denken brauchte, denn selbst Gehen war ein Problem.

    Unser Jüngster hat gerade so eine Phase, wo er mal wieder austesten will, wie weit er gehen kann, und so ziemlich alles macht, was er nicht machen soll, dazu ist er im Moment so Papafixiert, dass es schon nicht mehr normal ist.
    Wenn ich z.B. aufs Klo will (ist im ersten Stock) muss ich ihn mit hoch nehmen, ich stell ihn dann in sein Zimmer, er hat so ein Türgitter davor. Wenn ich dann aber die Tür hinter mir schließe, dann schreit er die Bude zusammen...aber ich werde ihn bestimmt nicht mit auf den Pott nehmen.
    Selbst wenn ich in den Keller gehe, um den Ofen zu machen (wie haben noch ne Anlage mit Kohle) muss er mit, egal wo ich mich hin bewege, was ich auch mache, er muss dabei sein, und wenn es dann mal Sachen sind, wo es nicht geht, dann wird gebrüllt als würden wir ihn misshandeln. Das zerrt mit der Zeit ganz gut an den Nerven.

    Zischenzeitig war ich dann viel mit Marvin unterwegs, denn die ganze Aktion zog ja logischer weise einiges an Behördengängen mit sich, also waren wir fast jeden Tag beim Rathaus, zum Jugendamt, Bürgerbüro etc etc
    Als er dann endlich sein Zimmer in so einer WG hatte, musste erstmal eingekauft werden, denn er hatte bisher nur einen Rucksack mit ein paar Klamotten für vielleicht 3 oder 4 Tage. Und in der WG muss er sich komplett selbst versorgen. Also erstmal los, alles mögliche besorgen, von Handtücher, über Putzmittel bis zur Bettwäsche....

    Dann einen Termin mit einem Sozialarbeiter und den Eltern gemacht und erstmal seine anderen Sachen die Tage abgeholt.

    Schleppen war für mich nicht drin, erstens die Bandscheibe, und die Mutter hatte nur Marvin und den Sozialarbeiter in die Wohnung gelassen, die Aktion allein hat nen halben Tag gedauert.

    Ach ja, meine Ex verklagt mich z.Z. wegen Unterhalt, dabei weis die Dumme Kuh genau, dass ich wegen meiner Hand Berufsunfähig geworden bin und daher z.Z. keinen Job habe...aber das ist egal, erstmal den Gerichtsvollzieher schicken. Den habe ich dann per Anwalt und Gericht im Eilverfahren zurückpfeifen können.

    Die Arge weigert sich z.Z. ne Umschulung zu bezahlen, und verweist mich an die Rentenkasse, diese sagt aber dass ich noch nicht lange genug in dem Beruf gearbeitet habe um von denen eine Umschulung finanziert zu bekommen, und schickt mich wieder zur Arge.
    Zur Info, ich habe 1999 die Ausbildung als KfZ Lackierer abgeschlossen, danach aber nie wieder als Lackierer gearbeitet. Hab viele Jahre in der Logistik gearbeitet, zum schluss als Koordinator. Nur leider gibt es dort solchen Lohndumping, dass man mit dem Geld keine Familie ernähren kann, und nachdem ich 2010 Arbeitslos wurde, weil unsere Logistik an Dachser abgetreten wurde habe ich eine Umschulung zum Dreher gemacht, den Beruf kann ich aber seit meinem Unfall mit der Hand nicht mehr ausüben.

    Hinzu kommten noch ein paar Probleme über die ich hier nicht schreiben möchte.
    Auf jeden Fall brauchte ich erstmal etwas Abstand von allem und habe mich, wenn ich denn mal etwas ruhe hatte der Theorie der Fotografie zugewand oder etwas am Computer gezoggt.
    Ach ja, da ist ja auch noch ein Punkt.
    Ja, ich zocke schon mal ganz gerne etwas. letztes Wochenende liefen aber plötzlich alle Spiele total beschissen, teilweise hatte ich nur noch eine Diashow.
    Also erstmal Standard, Treiber kontrollieren und ggf neu installieren etc. Alles nix gebracht.
    Also erstmal nen Benchmark laufen lassen. Als mein Rechner neu war, vor etwas über einem Jahr habe ich bei dem Benchmark 33648 Punkte geholt. Jetzt plötzlich nur noch 8420.... hmpf.
    Beim zweiten Versuch im Anschluss ist sogar der Rechner ausgegangen.
    Nach etwas telefonieren und ein paar Test war schnell klar, die Grafikkarte ist hinüber.
    Ich hatte zwar etwas von meinem Taschengeld gespart, aber das sollte für ein neues Fotostativ sein.
    Und ne akzeptable neue Grafikkarte ist davon auch nicht drin. Etwas Glück im Unglück ist, dass ich diesen Monat noch Geburtstag habe. Meine Frau meinte dann, ich soll nach einer Karte für etwas mehr gucken, denn sie hatte 70€ für meinen Geb. eingeplant und die würde sie mir dann geben. Somit ist die neue Karte als ein Teilfinanziertes Geburtstagsgeschenkt meiner Frau.

    Aber auch das lief nicht ganz wie geplant. Am Montag habe ich mir bei Amazon ne Karte ausgesucht, Versand und Verkauf durch Amazon, in dem Fall ist man ja schnelle Lieferung gewohnt.
    Montag Vormittag das Teil bestellt, und schnell auch die Bestätigungsmail bekommen... Vorraussichtliche Lieferung am Samstag...hmpf
    Heute ist Freitag, hab gerade noch geguckt, da seht immernoch seit Montag "Versand wird Vorbereitet" Liefertermin vorraussichtlich Samstag....hmmmpf wohl kaum

    Das war jetzt mal ein grober Abriss von den Dingen die so los waren. Die eine oder andere Kleinigkeit habe ich nicht geschrieben, aber im Moment ist mein Gemütszustand so, dass meine Nerven sehr oft blank liegen. Heute Morgen z.B. ist eine Lampe von Scheinwerfer auf der Fahrerseite ausgefallen. Normal kein Ding, geht man eben los, kauf eine und wechselt. Heute hätte ich fast nen Ausraster bekommen, als diese keine rote Lampe im Cockpit mich auf den Defekt hingewiesen hat.

    Naja, draußen Regnet es gerade in Strömen und und Stürmt... ich geh gleich mal ne Runde laufen.

    Gruß Mario
    HM-10/14 - 2:10:08 | 10k-11/14 - 49:45 ...to be continue

  23. #173
    laufend unterwegs Avatar von lexy
    Im Forum dabei seit
    14.10.2011
    Ort
    Am Wäldchen
    Beiträge
    3.494
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    186

    Standard

    Oh Mann was für ne Schei... Kopf hoch, auf baldige Besserung.

  24. #174
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    ok, ohne es bisher gelesen zu haben bescheinige ich dir hiermit, dass es dir gelungen ist, die bis hierhin entfallene Wortleistung locker wieder auf den gewohnten schnitt zu bringen...
    ...zum inhalt dann naechste woche mehr, dann muesste ich es durch haben

    Edit: habs doch schon durch und mal schoen den grinsesmiley wieder ausgebaut, der da eben noch stand.
    das ist wirklich etwas zu dicke, um spaeschen darueber zu machen, sorry, hatte es aber wirklich noch nicht gelesen und nur die wall of text gesehen...

    manchmal ist das so, es kommt wirklich ALLES auf einmal und dann noch was obendrauf.
    abgesehen davon, dass ich dir fuer alle belange die daumen druecke und dir kraft wuensche, priorisiere ich mal deine knie und die bandscheibe, damit du wieder ans laufen kommst und auf diese weise:

    -koerpeelich wieder auf den damm kommst
    -entspannung findest
    -dadurch seelisch wieder auf den damm kommst
    -im forum aktiv bleibst !
    Zuletzt überarbeitet von gecko (09.01.2015 um 18:50 Uhr)

  25. #175
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    10.161
    'Gefällt mir' gegeben
    1.942
    'Gefällt mir' erhalten
    2.158

    Standard

    Lieber Mario,

    schön, dass du dich meldest. Ich wünsche dir jede Menge Kraft und habe die Hoffnung und Zuversicht, dass du deine Baustellen bewältigst bekommt. Liebe Grüße
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schwanger - laufend unterwegs:-)
    Von Uentroperin im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2011, 10:04
  2. Laufend gegen Gewalt
    Von Regenbogen im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 12:50
  3. Laufend zunehmen?
    Von bill_lee im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 15:28
  4. Nur mal so, bin mitteilungsbedürftig
    Von Big-Biggi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2005, 13:02
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.08.2005, 07:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •