+ Antworten
Seite 171 von 171 ErsteErste ... 71121161168169170171
Ergebnis 4.251 bis 4.274 von 4274
  1. #4251

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    ​also ich glaube Wäsche zusammenlegen und Socken einschlagen belastet Tommys Fuß zu arg.....
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  2. #4252
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    Ne ne,Wäsche zusammenlegen, Socken einschlagen, Silber polieren z.B kann man auch mit hochgelegtem Fuß
    Ich hab im Sitzen so schon genug mitm Laptop zu tun

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    ​also ich glaube Wäsche zusammenlegen und Socken einschlagen belastet Tommys Fuß zu arg.....
    Du verstehst mich!

    So, mal ne kurze Meldung zwischendurch. Gestern wieder beim Vereinsschwimmen mit gewesen und da ich ja ins Wasser durfte, bin ich natürlich endlich ! auch wieder ein paar Bahnen geschwommen. Da ich eh ein schlechter Schwimmer bin, hab ich den Unterschied gar nicht gemerkt. Also den konditionellen Das Gefühl am Zeh war genau wie letztes Jahr, etwas komisch und ungewohnt aber eben bekannt. War insgesamt schön, sich wieder mal ausdauertechnisch bewegen zu können. Vorhin war ich wieder in der Muggibude und das tat auch sehr gut und hat Spaß gemacht. Obenrum kann ich mir ja die Kante geben, das juckt den Fuß nicht. Aber auch Bauch und Rücken bekamen ihr Fett weg Und in Vorbereitung auf die Lauferei mache ich auch bereits wat für die Beine. Beinstrecker und -beuger, sowie Adduktoren und Abduktoren sind im Programm. Da trifft es die Muskulatur (und auch das Knie!) nicht voll aus heiterem Himmel, wenn ich wieder die ersten Laufschritte machen werde

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    klnonni (19.09.2019)

  4. #4253

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    hey ´s geht aufwärts, freut mich, weiter so
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  5. #4254
    01.10.2025 Avatar von d'Oma joggt
    Im Forum dabei seit
    14.08.2011
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    4.198
    'Gefällt mir' gegeben
    473
    'Gefällt mir' erhalten
    231

    Standard

    nach dem Schwimmen war der Zeh auch weniger geschwollen?
    12.05.2007 / 12.05.2012 / 09.04.2013 / 27.05.2017
    ...an Tagen wie diesen, wünscht man sich Unendlichkeit
    An Tagen wie diesen, haben wir noch ewig Zeit
    In dieser Nacht der Nächte, die uns soviel verspricht
    Erleben wir das Beste, kein Ende ist in Sicht
    (Toten Hosen)
    ________________________________________ __

    BIG 25 Berlin 2015 HM 2:14:xx

  6. #4255
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Zitat Zitat von d'Oma joggt Beitrag anzeigen
    nach dem Schwimmen war der Zeh auch weniger geschwollen?
    Wenn, dann im Promillebereich Ich hab natürlich geschaut und probiert. Ich spüre die Schwellung des Ballens am deutlichsten, wenn ich den großen Zeh am ersten Gelenk beugen will. Das ist dann irgendwie im Weg. Meine Erfahrung mit Schwellungen im Fuß ist die, dass Bewegung das beste Mittel ist. Und wenn ich dann in zwei bis drei Wochen wieder anfangen darf, normal zu gehen, dann wird sich die überflüssige Flüssigkeit im Gewebe sicher von allein wieder verflüssigen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  7. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    d'Oma joggt (20.09.2019)

  8. #4256
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Aus dem Kurzurlaub, erst in Chemnitz und nun Bad Klosterlausnitz ein paar Zeilen zum weiteren Heilungsverlauf.

    Dem Zeh, geht es weiterhin besser und besser. Die Schwellung unter dem (ehemaligen) Gelenk nimmt endlich mehr und mehr ab. Gloobe, das ging links etwas besser. Umso besser geht die Beugung des Zehs am ersten Gelenk. Da ist unten weniger im Wege. Wenn ich dann beginne, das Gelenk wieder zu belasten, wird sicherlich die Schwellung weiter zurück gehen. Das fühlt sich alles immer besser an. Wie erwartet und natürlich erhofft. Den Vorfußentlastungsschuh nutze ich nur noch wenig und recht ungern. Entlasten kann ich auch so, indem ich auf der Außenseite des Fußes gehe. Klappt prima. Gestern waren wir in Oberrabenstein ein wenig spazier-wandern. Klappte in steiferen Laufschuhen wunderbar und ich hatte auch kein Ziehen im Fuß von der Fehlbelastung. Laut Schatzis Händy waren das knapp 9000 Schritte Morgen werden wir hier in Bad Klosterlausnitz auch etwas rum schlendern und später in der Kristalltherme relaxen

    Sportlich gesehen geht es auch weiter aufwärts. Die letzten drei Wochen heute zwei mal Muggibude und Mittwoch schwimmen. Letztens 750 Meter geschwimmt Und Bankdrücken waren auch schon wieder 3 x 10 Wiederholungen mit 70 Kilo drin

    Also alles im grünen Bereich und kommenden Montag gibs das hoffentlich letzte Kontroll-Röntgen.

    Gruss Tommi

  9. Folgenden 7 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (11.10.2019), coarma (14.10.2019), d'Oma joggt (09.10.2019), jazzpaula (08.10.2019), klnonni (08.10.2019), Rauchzeichen (08.10.2019), RunningPotatoe (09.10.2019)

  10. #4257
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Also alles im grünen Bereich und kommenden Montag gibs das hoffentlich letzte Kontroll-Röntgen.
    Da war ich heute und der Doktor war zufrieden. Hab ich ja auch mit gerechnet, denn, wenn da im Zeh noch was im Argen gewesen wäre, dann hätte ich sicher irgendwas gespürt. Ich soll mich wieder ans Gehen gewöhnen und dann darf ich in zwei Wochen wieder arbeiten.

    Hier noch einmal eine Gegenüberstellung der Röntgenaufnahmen vom 09.08 (Zwei Tage nach der OP) und heute:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-01.jpg 
Hits:	11 
Größe:	54,8 KB 
ID:	72493 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-02.jpg 
Hits:	11 
Größe:	73,1 KB 
ID:	72494

    Und noch abschließende Bilders von den Füßleins:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191014_102635.jpg 
Hits:	11 
Größe:	329,6 KB 
ID:	72495 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191014_102647.jpg 
Hits:	7 
Größe:	332,1 KB 
ID:	72496 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20191014_102704.jpg 
Hits:	7 
Größe:	313,6 KB 
ID:	72497

    Und nun noch ein Spaß. Ich hab den Klumpschuh beerdigt
    https://youtu.be/Bl5OgwP8RK4

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  11. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Catch-22 (14.10.2019), d'Oma joggt (14.10.2019)

  12. #4258
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.571
    'Gefällt mir' gegeben
    1.713
    'Gefällt mir' erhalten
    1.107

    Standard

    Das nenne ich mal eine schnelle Beerdigung. Hättest ruhig emotionaler machen können

    Ich bin zwar Laie, aber finde auch sieht gut aus! Ab wann darfst du denn wieder laufen?

  13. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    dicke_Wade (14.10.2019)

  14. #4259
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar Laie, aber finde auch sieht gut aus! Ab wann darfst du denn wieder laufen?
    Danach hab ich bewusst nicht gefragt. Ich denke, das wäre auch für den Dok Glaskugelleserei geworden, da er mir ja erst das Gehen wieder erlaubt hat. Lustigerweise soll ich mir den Klumpschuh diese Woche abtrainieren Dabei gehe ich schon knapp zwei Wochen nicht mehr mit dem Ding. Ich konnte den Vorfuß auch normalen Schuhen bestens entlasten. Letzte Woche haben wir in Chemnitz auch einen längeren Spaziergang gemacht, Schatzis Händy hatte über 8000 Schritte Ohne jegliche Probleme und ohne ein einziges Mal auftreten auf dem Zehengelenk. Da hab ich peinlich drauf geachtet bzw. ist das schon in den Bewegungsablauf übergegangen. Den muss ich mir pö a pö wieder abgewöhnen.

    Wann ich also wieder laufe? Letztes Jahr bin ich nach 15 Wochen die erste Runde, mit Gepausen und einen guten Kilometer insgesamt, gelaufen. Das war perfekt so und so werde ich es dieses Jahr wieder machen. Dabei natürlich intensiv in den Fuß horchen. Allerdings ist die Ungeduld irgendwie größer als letztes Jahr. *soiftz* Ich sachs mal so, am 18.11. renne ich wieder

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  15. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    d'Oma joggt (15.10.2019)

  16. #4260
    Avatar von jazzpaula
    Im Forum dabei seit
    24.01.2016
    Beiträge
    128
    'Gefällt mir' gegeben
    37
    'Gefällt mir' erhalten
    38

    Standard

    Dann ruhe sanft Klumpschuh und dir Tommi Glückwunsch zum positiven Ergebnis

  17. #4261
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.321
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    529

    Standard

    Schön, dass es so gut vorwärts geht.

    Jedoch:
    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Hier noch einmal eine Gegenüberstellung der Röntgenaufnahmen vom 09.08 (Zwei Tage nach der OP) und heute:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-01.jpg 
Hits:	11 
Größe:	54,8 KB 
ID:	72493 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Forum-02.jpg 
Hits:	11 
Größe:	73,1 KB 
ID:	72494
    Täusche ich mich oder sieht der große Zeh jetzt wieder stärker verbogen aus als nach der OP? Ich hoffe mal, es bin nur ich, der 'nen Knick in der Linse hat und nicht du einen im Zeh …

  18. #4262

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    Bin mir nicht sicher...
    Sag mal, Tommi, stimmt es, dass du wieder einen Marathon anpeilst?

  19. #4263
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Hab ich das hier nicht in meinem Tagebuch kundgetan? Au Bagge! Dann jetzt Ja ich hab mich fürn Berlin Marathon angemeldet bzw. mich innen Lostopf geworfen. Das soll dann der krönende Abschluss der Instandsetzung meiner Füße sein

    Gruss Tommi

  20. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bernd79 (18.10.2019), d'Oma joggt (16.10.2019), Hauptmieter (16.10.2019), jazzpaula (16.10.2019), klnonni (17.10.2019), Rauchzeichen (16.10.2019)

  21. #4264

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.359
    'Gefällt mir' gegeben
    82
    'Gefällt mir' erhalten
    252

    Standard

    In dem Marathonfaden hattest du dich eingereiht. Wahnsinn, ich kann es ja gar nicht glauben! Toll! Dann drücke ich dir die Daumen für den Lostopf!

  22. #4265

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    Komm doch am 15.8. zur Mauerweglaufsiegerehrung oder zum Ende, dann können wir noch ein oder 2 Weizen trinken gehen, ich glaube das wäre ungeheuer wertvoll für deine Füße und dann könnten wir uns mal face to face sehen...
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  23. #4266
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.571
    'Gefällt mir' gegeben
    1.713
    'Gefällt mir' erhalten
    1.107

    Standard

    Ich will auch zwei Weizen, ist schließlich mein Geburtstag! In ein paar Jahren, wenn es wieder mal an dem Datum ist, lauf ich mit! und dann will ich meine zwei Weizen von euch beiden!

  24. #4267

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    wenn ich in paar Jahren in Berlin bin und mitlaufe klar....
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  25. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Hauptmieter:

    Catch-22 (17.10.2019)

  26. #4268
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.626
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    280

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    Ich will auch zwei Weizen, ist schließlich mein Geburtstag! In ein paar Jahren, wenn es wieder mal an dem Datum ist, lauf ich mit! und dann will ich meine zwei Weizen von euch beiden!
    Von mir bekommst du dann auch noch zwei Weizen, abgemacht.

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (17.10.2019), Hauptmieter (17.10.2019)

  28. #4269
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.571
    'Gefällt mir' gegeben
    1.713
    'Gefällt mir' erhalten
    1.107

    Standard

    Zitat Zitat von Hauptmieter Beitrag anzeigen
    wenn ich in paar Jahren in Berlin bin und mitlaufe klar....
    aber sicher wirst du das sein, ihr seid doch alle Wiederholungstäter

    @Fred
    Die zwei nehme ich auch! Wir sehen uns dann, du läufst dann sicher auch mit!

  29. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Bernd79 (18.10.2019)

  30. #4270
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Da bin ich ja voll für zu haben Hefeweizen im Hofbräuhaus Mal schauen, 15.8. Hat zwar ne kleine wehmütige Komponente, wenn man nicht selbst gelaufen ist. Gibs aber viele Bekannte, die man treffen kann.

    Catch, dich auf dem Mauerweg! Sehr gute Idee

    Gruss Tommi

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Bernd79 (18.10.2019)

  32. #4271

    Im Forum dabei seit
    21.07.2015
    Ort
    Pfalz
    Beiträge
    428
    'Gefällt mir' gegeben
    43
    'Gefällt mir' erhalten
    47

    Standard

    wäre toll dich da zu sehen. Und ja, eine schnellere Zeit ist möglich, wenn ich nicht mehr so viel Mist baue wie dieses Jahr und genau das habe ich vor...
    Alles Gute dir, kurz vorher maile ich dir mal...
    Grüße
    Cornelius
    Bestzeiten: 17.08.2019 Mauerweglauf 100 Meilen 19.36.35 Stunden. 08.09.2018 RUNWINSCHOTEN (Holland) 100 km 9:33.30. 16.06.2018 Karlsruher Nachtlauf 80 km 7:55:45. Marathon 3:22.10. HM 1:34:32. 10 KM 43:37
    Laufberichte: www.corneliusrennt.de

  33. #4272
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.321
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    529

    Standard

    Von Null auf Marathon - wenn das kein fetter Plan ist!

  34. #4273
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.891
    'Gefällt mir' gegeben
    337
    'Gefällt mir' erhalten
    1.278

    Standard

    Zitat Zitat von RunningPotatoe Beitrag anzeigen
    Schön, dass es so gut vorwärts geht.

    Jedoch:

    Täusche ich mich oder sieht der große Zeh jetzt wieder stärker verbogen aus als nach der OP? Ich hoffe mal, es bin nur ich, der 'nen Knick in der Linse hat und nicht du einen im Zeh …
    Liegt eher daran, dass der Fuß nicht dieselbe Position hatte bei der Aufnahme. Auch der zweite Zeh ist mehr "gebogen". Die Chirurgin hat ja vor paar Monaten zu ihrer ersten OP gesagt, dass es eine gar nicht so einfache Entscheidung war. Den Zeh zu gerade zu machen, dann würde ich Probleme mit Schuhen bekommen, weiterhin so krumm wäre auch nicht gut. Obwohl ich ja nur einen leicht valgischen Zeh hatte. Das war ja nie das Problem. Weiterhin hat sie den Zeh so verschraubt, dass er leicht nach oben zeigt, damit das spätere Abrollen etwas unterstützt wird. Zu weit hochstellen ging aber auch nicht, wieder aus Schuhgründen. Und sähe auch Scheiße aus

    Die ersten drei Tage bin ich nun auf dem "neuen" Zeh gegangen und es gestaltet sich immer besser. Anfangs etwas komisch, da der Ballen unter dem ehemaligen Gelenk noch etwas geschwollen ist. Das wird sich hoffentlich immer mehr geben. Barfuß ist schwerer als in Schuhen. Die ersten zwei Tage musste ich mich sehr konzentrieren, da ich unbewusst immer wieder auf den Außenrist auswich. Auch das wird besser. Gestern bin ich 1000 Meter geschwommen Und wir haben auch etwas im 1,35 Meter tiefen Wasser gealbert und dabei hab ich gar nicht mitbekommen, dass ich den Zeh belaste

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  35. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    d'Oma joggt (18.10.2019)

  36. #4274
    hat sich stets bemüht Avatar von RunningPotatoe
    Im Forum dabei seit
    21.10.2014
    Ort
    irgendwo im Ländle
    Beiträge
    6.321
    'Gefällt mir' gegeben
    483
    'Gefällt mir' erhalten
    529

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Liegt eher daran, dass der Fuß nicht dieselbe Position hatte bei der Aufnahme.
    Hatte ich als "Hoffnung" auch schon erwogen.

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Auch der zweite Zeh ist mehr "gebogen".
    Die verbliebene Restkrümmung war auch nicht mein Problem, nur deren (scheinbare) Veränderung.

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Die ersten drei Tage bin ich nun auf dem "neuen" Zeh gegangen und es gestaltet sich immer besser.
    Und das ist doch die verdammte Hauptsache, alles andere ist graue Theorie!

  37. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von RunningPotatoe:

    dicke_Wade (17.10.2019)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Beinahe-Neuling im Vorfußlaufen und die Regenration der Waden...
    Von flatulenzio im Forum Gesundheit & Medizin
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.11.2014, 17:25
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.08.2012, 22:21
  3. Einlagengeschichte vom dicken Elch
    Von erwinelch im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 09.11.2007, 08:04
  4. an die dicken
    Von annette im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 29.04.2006, 11:45
  5. Pflege von dicken Beine
    Von DaCube im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2003, 21:19

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •