+ Antworten
Seite 56 von 56 ErsteErste ... 64653545556
Ergebnis 1.376 bis 1.400 von 1400

Thema: Abgelaufen

  1. #1376
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Frohe Weihnachten

    Gestern gab es eine ganz besondere Überraschung von einer guten Freundin aus Düsseldorf, einen Wein vom Weltmeister Florian Reus, einer der weltbesten aktuellen 24h Läufer und Spartathlon-Sieger. Das ist quasi ein handgemachter Zaubertrank in limitierter Edition. Da steckt ganz viel Leidenschaft und die ganze Erfahrung des Weltmeisters drin. Supi, das hat mich sehr gefreut und den kann ich gerade gut gebrauchen. 🙂 Es bleibt nur die Frage an die Experten hier: Trinkt man den jetzt als Vorbereitung auf einen langen Lauf oder während des Laufes? 😃

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	133388227_4293937100632862_2329619413943108364_o.jpg 
Hits:	38 
Größe:	57,2 KB 
ID:	77669

    Ich habe mich übrigens in echt tatsächlich einmal mit Florian Reus persönlich unterhalten, ganz am Anfang meiner "Laufkarriere" bei meinem ersten richtigen Ultralauf, beim 24h Lauf am Seilersee vor gut 10 Jahren. Für mich war's nur der 12h Lauf und als Vorleistung hatte ich damals nur den Röntgenlauf im Herbst vorher, in den ich nach meinem Marathondebüt in Köln ein paar Wochen zuvor eher zufällig reingerutscht war. Bei der Anmeldung am Seilersee stand ich zufällig in der Warteschlange hinter Florian Reus und wir sind nett ins Gespräch gekommen, ohne zu wissen, wer er ist, und haben über die Strecke und deren Höhenmeter gefachsimpelt - ich das absolute Greenhorn und Hobbyläufer und er der weltklasse Ultrasportler. 🙂

    In dem Sinne, frohe Weihnachten und ein schönes Miteinander weiterhin. 2021 wird ein gutes Jahr. 🙂
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  2. #1377
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Training auf dem G1 - Kölner Grüngürtel - 60 km, 9:15h

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	86173925_3384022231624358_5202512010406789120_o.jpg 
Hits:	14 
Größe:	123,4 KB 
ID:	77852

    Toller Start ins Laufjahr 2021 für mich heute, nach quasi 1/2 Jahr läuferischem Stillstand. Da dieses Wochenende eigentlich der G1-Lauf gewesen wäre, hatten sich heute morgen unser "Expeditionsteam" und Sanne mit mir in Mülheim zum G1 Training getroffen. Ihr Lieben hattet mir das letzte halbe Jahr so gefehlt und das lange Laufen auch. Schön wieder auf der Piste zu sein, schön mit euch zusammen. Hach.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	135024560_4315207835172455_9332538312379283_o.jpg 
Hits:	15 
Größe:	484,9 KB 
ID:	77856 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	135005328_4315212991838606_1844989378855886797_o.jpg 
Hits:	23 
Größe:	140,4 KB 
ID:	77857 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	134989013_4315214925171746_2734090020911066232_o.jpg 
Hits:	19 
Größe:	314,1 KB 
ID:	77858

    Sanne hatte den "nördlichen G1-Halben" geplant. Der Rest hatte sich für die "West-G1-Runde" entschieden, also den linksrheinischen Teil bis Rodenkirchen und dann am Rhein zurück. Ich hatte von Anfang an gesagt, ich schaue einfach, wie weit es geht und in Rodenkirchen ging es bei mir noch und irgendwie war ich von uns allen am ausgehungertsten. Ich war jetzt so weit gekommen, nee, weiter auf dem G1 ...

    Der rechtsrheinische Teil wurde dann doch schnell zäh. Aber ich habe doch mein Limit gefunden, nur war das nur ganz knapp oberhalb von Schnellgehen. ABER ich wollte weiter, egal wie, weiter, weiter ... und die Beine mussten halt sehen, wie sie mitkommen. Nein, sie haben mitgezogen und ihr Bestes gegeben, aber zu wenig Training kann man halt nicht durch zusätzliches Gewicht kompensieren. 🙂

    Irgendwie sind wir zusammen dann tatsächlich ganz rum gekommen, meine Beine und ich - die Beine an der Grenze zur Selbstzerstörung, ich an der Grenze zum Platzen vor Glück. Den G1 gerockt, nein, damit war realistisch wirklich nicht zu rechnen. Ich war 1 Stunde langsamer als letztes Jahr. Egal. Was für ein toller Tag, was für eine tolle Stadt, was für eine tolle Begleitung ... ach ja, das Wetter war auch toll. Was haben wir doch für ein tolles Hobby. 😃
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  3. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (03.01.2021)

  4. #1378
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.471
    'Gefällt mir' gegeben
    132
    'Gefällt mir' erhalten
    160

    Standard

    Hallo Freunde

    Erstmal wünsche ich dir ein gesundes neues Jahr.
    Hast du dich bei deinen Beinen bedankt. Wenn sie dich so weit tragen, haben sie ja wohl jedes lobende Wort dieser Welt verdient.

    WEITERMACHEN!!!

    Deinen letzten Satz kann ich dreimal dick und fett unterstreichen.

    Gruß Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  5. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Leissprecher:

    Catch-22 (03.01.2021)

  6. #1379
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.245
    'Gefällt mir' gegeben
    3.542
    'Gefällt mir' erhalten
    2.648

    Standard

    Wo bist du denn dem Osterhasen begegnet? ist doch noch gar nicht April!

    Schöner Start ins neue Jahr!

  7. #1380
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    @Stefan: Ja klar, die Beine haben prima mitgespielt, im Rahmen der Möglichkeiten. Der Fehler war halt, dass das Training vorher quasi nicht vorhanden war. Der Wettkampf war ja seit mehreren Wochen abgesagt, von daher gab's keine richtige Vorbereitung. Es ging hauptsächlich darum, sich mal wieder zu treffen und ein Stück gemeinsam zu laufen. Für mich war das ja direkt vor der Haustür und ich konnte ja von vielen Stellen problemlos mit der Straßenbahn nach Hause fahren. Aber irgendwie wollte ich dann nicht nach Hause fahren, obwohl es nicht mehr richtig voran ging. Trotz der "Trainingsmangelerscheinungen" hat's einfach Spaß gemacht unterwegs zu sein, immer weiter ...

    @Catch: Es wird Frühling, die Hasen sprießen aus. Ein Ohr ist schon draußen ...' ... Nee, der saß da einfach ganz ruhig im Baum am Weg. Er war auch gar nicht scheu, ich denke er hat sich an die vielen Spaziergänger gewöhnt, die hier jeden Tag vorbei kommen. :-)

  8. #1381
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Herrliche Aktion! Und ein gesundes neues Jahr wünsch ich dir

    Gruss Tommi

  9. #1382
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Herrliche Aktion! Und ein gesundes neues Jahr wünsch ich dir

    Gruss Tommi
    Das wünsche ich dir auch ... Wir haben ja noch einen gemeinsamen Lauf durch die Weinberge offen, wenn die Welt wieder normal ist und wir wieder fit und trainiert sind. :-)

  10. #1383
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Jub, ist nicht vergessen

    Gruss Tommi

  11. #1384
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Dann auch mal wieder eine kurze Meldung aus der allgemeinen Lauflethargie heraus ...

    Ich laufe einmal die Woche seit vielen Jahren in einem Lauftreff mit, also vor Corona. Wir treffen uns dann immer in Vogelsang an einer Bahnschranke und laufen dann zusammen los. Ich bin da an diesem Treffpunkt vor vielen Jahren auf einer meinen Laufrunden zufällig vorbei gekommen und habe bei dem Grüppchen, was da in Laufklamotten stand, gefragt, was das denn sei, bin dann direkt spontan mit denen mitgelaufen, es hat mir gefallen und heute möchte ich das gemeinsame Laufen und die lieben Leute nicht mehr missen.

    Gestern hatte der Rainer, der Leiter und Initiator vom Lauftreff, einen emotionalen Beitrag in unsere WhatsApp-Gruppe gepostet, weil der Lauftreff seinen 10'ten Geburtstag feiert, in dem er erzählte, wie er nach einem Aufruf in der Presse und im Internet da am ersten Tag total nervös am Treffpunkt an der Bahnschranke stand, ganz unsicher wie sich das wohl entwickeln würde. Es ist dann eine Selbstläufer geworden. Wir sind ein buntgemischter Haufen, Hobbyläufer, Anfänger, sportliche Läufer, alle mit viel Begeisterung dabei und das zieht mit. Wie mich damals, als ich zufällig dazugestoßen bin ...

    Ich habe dann gestern als Reaktion ein Lied ein bisschen umgetext, das mir spontan dabei in den Kopf kam, und mit den Worten von Marlene Dietrich geantwortet:

    Bei der Bahnlinie, weit vor dem Kölner Stadttor
    Stand 'ne Bahnschranke
    Und steht sie noch davor
    So wollen wir uns da wiedersehen
    Bei der Bahnschranke wollen wir stehen
    Wie einst Rainer, so schön
    Wie einst Rainer, so schön

    Unsere aller Schatten sahn wie einer aus
    Dass wir lieb uns hatten
    Dass sah man gleich daraus
    Und alle Leute sollen es sehen
    Wenn wir an der Bahnschranke stehen
    Wie einst Rainer, so schön
    Wie einst Rainer, so schön

    Schon warnte der Drosten und bließ zum Zapfenstreich
    es kann das Leben kosten
    Corona holt dich gleich
    Da sagten wir "Auf Wiedersehen
    Wie gerne würd' ich mit dir laufen gehen"
    Mit dir Rainer, so schön
    Mit dir Rainer, so schön

    Zuletzt überarbeitet von Fred128 (21.01.2021 um 10:31 Uhr)
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  12. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (21.01.2021), dicke_Wade (21.01.2021), heikchen007 (21.01.2021)

  13. #1385
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Juhu, Schnee ...

    Gestern bin ich ganz früh morgens mal wach geworden und habe gesehen, SCHNEE, es hat geschneit, juhu, und für Kölner Verhältnisse sogar richtig viel, also 5 cm. Und es schneite immer noch. Also bin ich schnell in meine Laufklamotten gesprungen, wofür ich Unverständnis geerntet habe: "Was machst du denn mitten in der Nacht?" "Es hat geschneit!" "Ja und????" ...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SndersInTheCity.jpg 
Hits:	38 
Größe:	188,1 KB 
ID:	78263

    Nein, Schnee in Köln muss man ausnutzen und Laufen im frischen Neuschnee ist so etwas schönes. Die ganze Stadt hat noch geschlafen, na klar, an einem Sonntag um 5:30 Uhr. Ich hatte die Straßen für mich alleine und ich bin in Richtung Innenstadt gelaufen, zum Dom, natürlich. Der Bahnhofsvorplatz war menschenleer, bis auf einen komischen Typen, der auf einem Campingstuhl in aller Seelenruhe im Schneetreiben da saß. Komisch!? Irgenwie kam er mir bekannt vor, aber ich konnte ihn irgendwie nicht so richtig einordnen. Egal. Ein Foto vom Dom im Schnee war wichtiger. Nach ein paar weiteren Fotos war der Akku vom Handy leer. Mist. Ausgeerchnet jetzt, wo mal Schnee in Köln liegt.

    Es schneite immer noch in dicken Flocken, aber der Schnee wurde langsam nasser. Und auch am Boden wurde der Schnee zunehmend pampiger. Ich machte mich dann wieder auf den Heimweg. Hach, eine schöne Schneerunde. Jetzt noch schnell beim Bäcker vorbei und frische Brötchen, habe ich mir ja verdient. Daraus wude nichts, weil ich zu früh war und keine Lust hatte eine Stunde vorm Bäcker zu warten, bis er öffnet. Das ist halt nicht die Zeit, zu der ich normalerweise laufe.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  14. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    ArdnaSino (26.01.2021), dicke_Wade (25.01.2021), heikchen007 (25.01.2021)

  15. #1386
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    130

    Standard

    @ Fred

    Habe deinen Beitrag schon vor ein paar Stunden geliked, aber das Foto mit der Person auf dem Stuhl erst nach Lesen meiner Tageszeitung so richtig kapiert.

    Sehr cool...
    5 km - 24:12 (08.09.2019 - Tierparklauf)
    10 km - 49:39 (06.10.2019 - Charity Walk & Run)
    HM - 1:55:10 (10.11.2019 - Teltowkanal Halbmarathon)

  16. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von heikchen007:

    Fred128 (26.01.2021)

  17. #1387
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Zitat Zitat von heikchen007 Beitrag anzeigen
    @ Fred Habe ... das Foto mit der Person auf dem Stuhl erst nach Lesen meiner Tageszeitung so richtig kapiert. ...
    Ich hatte ja auch erst hinterher gemerkt, wen ich da fotografiert hatte. Sonst hätte ich ihn nach einem Selfie mit mir gefragt.

    Man muss da ein Stück weit auch ins Grüblen kommen, dass man eigentlich keinen Bildern mehr trauen darf. Da wurde er ganz unverfroren in die weltweit übertragenen Fersehbilder von der Amtseinfrühtrung von Joe Biden reinkopiert, wobei verfroren war er ja offensichtlich schon. Klar, er saß ja in Köln in der Kälte. Jedem Zuschauer der Übertragung war doch direkt klar, das passt nicht, so setzt sich doch keiner vor die Kameras bei so einem großen Weltereignis.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  18. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    heikchen007 (26.01.2021)

  19. #1388
    Avatar von heikchen007
    Im Forum dabei seit
    31.10.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    258
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    130

    Standard

    Hätte man eigentlich gleich am letzten Mittwoch erkennen können und müssen, dass das der komische Typ vonne Domplatte ist...
    5 km - 24:12 (08.09.2019 - Tierparklauf)
    10 km - 49:39 (06.10.2019 - Charity Walk & Run)
    HM - 1:55:10 (10.11.2019 - Teltowkanal Halbmarathon)

  20. #1389
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Ja, der Bernie Stelter vonne Domplatte, er hat's ja schon in einem seiner Lieder geschrieben ...

    Mahatma Glück, Mahatma Pech, Mahatma Gandhi
    Man weiß im Leben vorher nie genau was kann die
    Die ganze Wahrheit kennt noch nicht mal der Computer
    Kann man vergessen oder eher Kamasutra

    Die Maria, die Maria, das ist ne echte Paria
    Die nimmt dich zwar am Abend mit nach Haus
    Doch später da stellt sie dich wieder in die Kälte raus ...
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  21. #1390
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Andernorts wurde auch schon gemutmaßt, dass es sich bei dem komischen Typen vonne Domplatte um Armin "Bernie" Laschet handeln könnte. Als neuer Vor.Sitzende der CDU muss er sich jetzt ja warm anziehen. Es weht ihm nun ein kalter Wind um die Ohren. Und so ganz abwegig ist es da nicht, dass er seinen Amtssitz vor der größten Kirche Deutschlands aufstellt. Bürgernähe ist alles. Ein Kanzlerkandidat zum anfassen.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  22. #1391
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Spontan auf'm G1 - ca. 40 km - 5:30h

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Niehl.jpg 
Hits:	8 
Größe:	126,9 KB 
ID:	78389 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Strecke.jpg 
Hits:	12 
Größe:	212,3 KB 
ID:	78390

    Am Donnerstag und Freitag hatte ich Urlaub, zwei Tage Resturlaub, der dringend noch verbraten werden musste. Am Donnerstag hatte es den ganzen Tag durchgeregnet, mit richtig heftigen Niederschlagsmengen. Am Freitag war dann auch den ganzen Tag Regen angekündigt. Gut, es gibt noch andere Dinge zu erledigen als Laufen. Am Samstag gab's wieder eine Niederschlagsprogronse für den ganzen Tag. Gut dann eben keinen längeren Lauf. Als es mittags dann überraschenderweise immer noch trocken war, habe ich mich nach dem Mittagsessen dann doch noch zu einem Läufchen entschieden. Klamotten und Proviant wurden zusammengeraffelt und um 15 Uhr ging's dann doch noch los. Wohin? Hhm, vielleicht den G1 im Rechtsrheinischen mal in die andere Richtung? Ja.

    Auf ging's von Longerich im Norden zum Rhein hin nach Niehl, den Rhein rauf bis zur Mülheimer Brücke und die andere Seite wieder den Rhein runter bis zum Stammheimer Schlossgeraten. Es blieb trocken. Die Temperaturen so um die 3 Grad. Recht frisch, aber wenn es weiter trocken bleibt, dann ganz ok zum Laufen. Am Rhein waren relativ viele Spaziergänger unterwegs. Ich war froh, als ich in Stammheim auf den weiten Bogen außen herum in den Kölner Süden abbiegen konnte. Ab hier hatte ich die Strecke für mich alleine, nicht zuletzt, weil es langsam dunkel wurde. Ich laufe gerne im Dunklen, wobei richtig dunkel ist es in Köln eh nie. Schön.

    Der rechtsrheinische G1-Bogen ist sehr abwechselnungsreich, viele kleine Einzelstückchen, die ganz unterschiedlich sind. So langsam bekomme ich diese einzelnen Puzzelstücke auch zu einem Gesamtbild zusammen. Soll heißen, die Einzelstücke kannte ich jedes für sich schon recht gut, aber oftmals fiel es mir bisher schwer zu sagen, welches Teil sich als nächtes anschließen wird. Ich würde sagen, gestern hat sich mir der rechtsrheinische G1 als Gesamtbild erschlossen.

    Ja, geplant war ja eigentlich nix so richtig, einfach los , mal sehen was geht. Man kreuzt in diesem Bogen ja die ganzen Straßenbahn- und S-Bahn-Linien, die in Köln ja alle auf's Zentrum ausgerichtet sind. Es gibt also viele Ausstiegsmöglichkeiten. Aber nein, es hat wieder Spaß gemacht und ich wollte weiter und weiter. Auch wenn das Laufen immer schwere wurde und immer mehr Wanderpassagen dazu kamen, den Bogen bis zum Rhein wollte ich schon fertig machen, solange das Wetter hält. Und es ist tatsächlich trocken geblieben und irgendwann kam der Rhein in Sicht. Juhu. Der Rhein war richtig voll Wasser. Die Schiffe fuhren quasi auf Augenhöhe. Schnell noch über die Rodenkirchner Brücke auf die andere Rheinseite rüber. Jetzt reichts und ab mit der Straßenbahn nach Hause. Schön, dass ich dann doch noch zu meinem Läufchen gekommen bin.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  23. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (04.02.2021)

  24. #1392
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Laufend gegen Gewalt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Laufend_gegen_Gewalt_headerRR-1.png 
Hits:	4 
Größe:	9,5 KB 
ID:	78459

    Ich habe mich jetzt für die virtuelle Challenge "Laufend gegen Gewalt" angemeldet. Dabei geht es darum, vom 14.02. bis zum 08.03.2021 möglichst viele Kilometer zu sammeln. Nein, eigentlich geht's dabei ums Spendensammeln für ein Frauenhaus in Koblenz. Und wenn es dann noch zur Laufmotivation beiträgt, dann ist das ja auch nicht verkehrt.

    Katjas Laufzeit, hier

    Die Infos sind auf der Homepage leider etwas spärlich, aber wen es interessiert, auf FB gibt's mehr Infos zum Projekt und zum Hintergrund.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  25. #1393
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Laufend_gegen_Gewalt_headerRR-1.png 
Hits:	0 
Größe:	9,5 KB 
ID:	78468

    Hier die Ausschreibung, hier
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  26. #1394
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Laufend gegen Gewalt - 15.02.2021 - 10 km, 1:20h

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2021_02_15.JPG 
Hits:	11 
Größe:	125,9 KB 
ID:	78697 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2021_02_15_b.JPG 
Hits:	7 
Größe:	37,2 KB 
ID:	78698

    Seit gestern läuft nun meine Challenge und um 22 Uhr habe ich mich dann schnell noch auf den Weg gemacht, damit ich nicht direkt am ersten Tag leer ausgehe. Bei eisig kalten Temperaturen ging es auf meine Standard-10'er-Runde durch den nahen Blücherpark. Der Park ist aktuell dank Corona sehr stark besucht mit Spaziergängern, da macht das Laufen eigentlich keinen richtigen Spaß mehr, tagsüber. Nachts habe ich auf meiner ganzen Runde noch zwei einsame Fußgänger getroffen und einen Fahrradfahrer, ach ja, und kurz vor Zuhause noch eine Katze auf dem Bürgersteig.

    Zum Lauf selber, kurz, es wird Zeit, dass ich so langsam wieder zumindest ein bisschen in Schwung komme.
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  27. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (15.02.2021), dicke_Wade (15.02.2021)

  28. #1395
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Laufend gegen Gewalt - Challenge

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	151959490_4445476478812256_3101269300428367279_n.jpg 
Hits:	5 
Größe:	39,7 KB 
ID:	78740 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	152144251_4445476562145581_6657703764652876000_n.jpg 
Hits:	5 
Größe:	41,7 KB 
ID:	78741 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	151755584_4445476638812240_5078195444808273198_n.jpg 
Hits:	5 
Größe:	35,3 KB 
ID:	78742

    Am Sonntag bin ich ja total ausgeruht in die Challenge - möglichst viele Kilometer sammeln in 3 Wochen - gestartet. Die nächsten Tage ging es aber körperlich erstaunlich gut weiter. Am Montag habe ich den Vortag schon gemerkt im Körper, ich habe mich aber total gefreut auf die nächste Laufrunde. Ich bin mit dem Vorsatz "5 km reichen ja, mach langsam" wieder in den Blücherpark gestartet. 5 km sind drei kleine Runden durch den eigentlichen Park. Ich war selbst erstaunt, wie gut es klappte, besser als am Vortag sogar. Und ich war gefühlt recht flott unterwegs, sind ja nur 5 km. Die drei Runden liefen richtig gut. Zum Ende hin wurde es etwas scherer, aber von nix kommt nix. Supi. Eigentlich könnte ich noch eine Runde locker auslaufen. Aus der einen Auslaufrunde sind dann drei geworden, entspannt, richtig schön. Insgesamt 10 km dann doch.

    Am Dienstag war ich dann tatsächlich vernünftig und bin nur eine Runde spazieren gegangen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	151657514_4445476722145565_2710988110910114015_n.jpg 
Hits:	5 
Größe:	55,8 KB 
ID:	78743 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	151614876_4445476822145555_7227094660607733588_n.jpg 
Hits:	5 
Größe:	53,9 KB 
ID:	78744 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	151602630_4445476888812215_9165511746522089008_n.jpg 
Hits:	6 
Größe:	54,2 KB 
ID:	78745

    Gestern bin ich wieder abends um 21:30 Uhr los. Wieder mit dem Vorsatz "nur so lange, wie es läuft" habe ich mich aufgemacht auf eine Runde um die Innenstadt, den inneren Grüngürtel runter bis zum Rhein, über die Südbrücke, am Rhein entlang bis zur Zoobrücke und dann zurück nach Hause. Ist dann ein schöner Halbmarathon geworden, bei Temperaturen um die 10°C, in kurzer Hose, ohne Handschuhe, endlich wieder. Aber vom Tempo 2:50(!) h her ist das immer noch grottenschlecht, obwohl es mir gefühlt gar nicht soo langsam vorkam. Zumindest waren die Gehanteil gering und der eine oder andere Fotostopp ist auch noch mit drin. Insgesamt bin ich aber sehr zufrieden.

    SO: 10 km - Blücherparkrunde
    MO: 10 km - 6 kleine Parkrunden
    Di: 3 km - Spaziergang
    Mi: 21 km - Innenstadtumrundung
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  29. Folgenden 3 Foris gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (24.02.2021), dicke_Wade (18.02.2021), Jogging-Rookie (18.02.2021)

  30. #1396
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Laufend gegen Gewalt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	153167264_4458038244222746_7345829365653729089_n.jpg 
Hits:	9 
Größe:	67,3 KB 
ID:	78896 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	153630591_4458038167556087_1431400545936943641_n.jpg 
Hits:	7 
Größe:	71,3 KB 
ID:	78897 . Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	153217059_4458038347556069_7460718815561819656_n.jpg 
Hits:	7 
Größe:	61,3 KB 
ID:	78898

    Da die Parks in Köln aktuell ja recht gut besucht sind von Spaziergängern, bin ich meist auf die dunklen Tageszeiten für meine Läufe in der Stadt ausgewichen. Da war alles leer. Spaziergänger sind offenbar dunkelheitsscheue Gestalten. Am Montag wollte ich aber dann auch mal etwas von dem schönen warmen Sonnenwetter haben, endlich wieder warm, endlich laufen in kurz/kurz. Ich habe dann aber extra einen Bogen um die Parks gemacht und bin eher entlang größerer Straßen und durch Gewerbegebiete gelaufen. Das ging auch prima und es war leer auf den Bürgersteigen und zu entdecken war dann überraschenderweise auch einiges, siehe Fotos.

    Do: 10 km - Golfplatzrunde nach der Arbeit
    Sa: -
    So: -
    Mo: 14 km - Mal bei Tageslicht
    Di: -
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  31. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (24.02.2021)

  32. #1397
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.245
    'Gefällt mir' gegeben
    3.542
    'Gefällt mir' erhalten
    2.648

    Standard

    Ja, Tagsüber ist aktuell wirklich überall viel los. Ich habe zum Glück meine Felder, dort sind zwar auch mehr Leute als sonst, aber auf dem Land noch recht erträglich. Im Wald wird es jedoch auch hier an den Wochenenden schwierig.

    Ich brauche mal deinen ortskundigen Rat, da du wohl aus der Nähe des Blücherparks bist. Unsere kleine Brüllmaus lebt auch in der Nachbarschaft. Ich würde gerne mal einen Besuch dort mit einem Lauf kombinieren. Ich dachte so durch den Blücherpark. Von der Brüllmaus aus komme ich über die Winckelmannstr. in den Park. Von dort würde ich dann zwischen ICE Werk und Nordfriedhof zu Galopprennbahn laufen, von dort zum Niehler Hafen und dann am Rhein entlang bis HBF/Dom. Wenn ich es auf den Karten richtig sehe, müsste die Strecke relativ Ampelfrei sein (ein gibt es). Wäre sie denn aber auch gut laufbar?

  33. #1398
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.963
    'Gefällt mir' gegeben
    141
    'Gefällt mir' erhalten
    454

    Standard

    Zitat Zitat von Catch-22 Beitrag anzeigen
    ... Ich brauche mal deinen ortskundigen Rat, da du wohl aus der Nähe des Blücherparks bist. Unsere kleine Brüllmaus lebt auch in der Nachbarschaft. Ich würde gerne mal einen Besuch dort mit einem Lauf kombinieren. Ich dachte so durch den Blücherpark. Von der Brüllmaus aus komme ich über die Winckelmannstr. in den Park. Von dort würde ich dann zwischen ICE Werk und Nordfriedhof zu Galopprennbahn laufen, von dort zum Niehler Hafen und dann am Rhein entlang bis HBF/Dom. Wenn ich es auf den Karten richtig sehe, müsste die Strecke relativ Ampelfrei sein (ein gibt es). Wäre sie denn aber auch gut laufbar?
    Ja, das ist in der Tat direkt bei uns in der Nähe. Und bis gerade hätte ich gesagt, eigentlich kenne ich inzwischen alles im Kölner Nordwesten. Aber da hast du einen ziemlich weißen Flecken getroffen. Das wundert mich sogar selber. Wenn ich von uns nach Osten zum Rhein laufe, dann entweder zur Inneren Kanalstraße bis zur Zoobrücke oder den Gürtel bzw. dessen Verlängerung an der Hochbahn Linie 13 lang bis zur Mülheimer oder erst schräg nach Norden zum Militärring und dann unterhalb des Fordwerks an den Rhein. Das ist ein schöner Weg im Grünen. Dein Weg liegt quasi zwischen Route 2 und 3 und da gibt's ja nur die eine Unterführung unter der Bahnlinie durch. Dahinter nach Norden nach Longerich oder nach Süden Mauenheim bin ich auch schon oft gelaufen, aber von da quer durch weiter bis zum Rhein noch nie. Auch die Galopprennbahn und Industriestraße bis zum Niehler Ei kenne ich nur ganz vage und nicht vom Laufen. Ähm. Ich glaube ich muss mir die Gegend mal näher anschauen.

    Wenn du ab Nieher Hafen am Rhein lang laufen willst, dann musst du auf jeden Fall am nördlichen Hafenende die kleine Fußgängerbrücke nehmen, sonst kommst du wegen dem Hafengelände erst wieder an der Mülheimer Brücke an den Rhein. Da der lange Bogen am Rhein entlang ist super zu laufen und schön, aber da habe ich schon so oft geflucht, vor allem wenn man schon etwas müde ist, dann zieht sich die Kurve immer weiter und weiter und weiter ... Aber ab Niehler Hafenbrücke bis zum Dom/HBF ist auf jeden Fall super zu Laufen und ampelfrei und da sind auch viele Läufer unterwegs, auch viele sportliche als Trainingsstrecke. Ach das Stück hinter der Hafenbrücke bis zum Fordwerk ist ähnlich gut laufbar.

    Also ich erkunde mal die Wege, das ist schon ein bisschen peinlich, aber man lernt ja nie aus. Aber du weißt schon, dass das nicht der kürzeste Weg zum Dom ist. Wenn man den Blücherpark im Süden verläßt und an der Stadtautobahn A57 stadteinwärts läuft und über den Herkulesberg und die Fußgängerbrücke über die Bahnlinie, dann ist man überraschend schnell in der Parkanlage im Mediapark/Saturn, bis dahin relativ viel im Grünen abseits vom Verkehr.

    Übrigens, der Tommi hatte das besagte ICE Werk auch schonmal besucht, beruflich, damals hatte leider ein gemeinsamen Lauf terminlich nicht geklappt. Tommi, wann biste mal wieder da?
    2021: G1-Grüngürtel ... geplant: noch nix

  34. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Fred128:

    Catch-22 (25.02.2021)

  35. #1399
    Avatar von Catch-22
    Im Forum dabei seit
    02.06.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.245
    'Gefällt mir' gegeben
    3.542
    'Gefällt mir' erhalten
    2.648

    Standard

    Deine Vorschläge sind auch gut.
    Den kürzesten Weg zur Bahn will ich natürlich nicht, dann könnte ich auch quasi auf halbem Weg zum Dom stoppen und in Köln West in den Zug steigen. Dafür den Laufklamotten mitnehmen lohnt sich doch kaum. Wenn ich in Köln laufe will ich auch was sehen!

    Ein Teil des Stückes am Rhein kenne ich durch den Friedenslauf. Das ganze Stück mal bis zum HBF durchlaufen steht daher schon länger auf meiner Liste, das wäre dann die Gelegenheit. Aber mal abwarten, wann ich wieder bei der Maus bin und die Bedingungen passen.

    Auf jeden Fall Danke! ... und berichte, wenn du dort unterwegs warst, aber fühl dich ja nicht gedrängt

  36. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Catch-22:

    Fred128 (25.02.2021)

  37. #1400
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    20.175
    'Gefällt mir' gegeben
    995
    'Gefällt mir' erhalten
    2.788

    Standard

    Zitat Zitat von Fred128 Beitrag anzeigen
    Übrigens, der Tommi hatte das besagte ICE Werk auch schonmal besucht, beruflich, damals hatte leider ein gemeinsamen Lauf terminlich nicht geklappt. Tommi, wann biste mal wieder da?
    Ich hab für dieses Jahr drei Lehrgänge beantragt. Einer oder zwei dürften in Kölle sein. Ich melde mich dann Ich schaffe dann auch wieder weitere Strecken, als vor 1,5 Jahren*

    Gruss Tommi

  38. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von dicke_Wade:

    Fred128 (26.02.2021)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 23:15
  2. Schuhsole wird nur aussen abgelaufen
    Von Kai im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 11:56
  3. Laufschuhe abgelaufen?
    Von Giggles im Forum Laufschuhe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 22:11
  4. sohle außen abgelaufen bei überpronation?
    Von wletumsegler im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 14:55
  5. Brooks Adrenalin aussen abgelaufen?!
    Von Silberkorn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •