+ Antworten
Seite 1 von 52 12341151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 1292

Thema: Abgelaufen

  1. #1
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.624
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard Abgelaufen

    Hallo zusammen,

    noch einen Blog, muss das sein? Ja.

    Ich bin ja hier im Forum schon etwas länger dabei und habe hier ja schon einige Laufberichte geschrieben, damals in der Anfangseuphorie des Weitlaufens ;-) Vielleicht kennt die der eine oder andere ja noch von früher. Damals stand die Motivation dahinter durch meine Berichte meine Begeisterung für die schönen Läufe an andere weiterzugeben, das ist alles so toll, das müsst ihr unbedingt auch mal machen. Und traut euch ruhig etwas zu, ich bin ja auch alles andere als ein Überflieger. Wenn der das kann, dann kann ich das schon lange.

    Dann ist das mit den Laufberichten langsam etwas abgeflacht und auch die Anzahl und die Länge der Läufe hatte sich wieder auf ein "Normalmaß" eingepegelt.

    Jetzt bin ich seit Dezember wieder etwas aktiver hier im Forum unterwegs und stelle fest, dass hat meiner Laufmotivation richtig gut getan. Außerdem sind für dieses Jahr mal wieder ein paar Highlights geplant, die ich nicht einfach so aus dem Stand machen kann, sondern eine gewisse Vorbereitung benötigen, um das "böse" Wort "Training" nicht in den Mund zu nehmen. Denn das ist nicht gerade meine Stärke und ich sehe mich auch nach 7 Jahren Laufen immer noch als reiner "Hobby"-Läufer, ohne Trainingsplan und Laufverstand. Als einfach mal Drauflosläufer. Ohne Pulsuhr, ohne Laufbandanlayse, ohne Sportlernahrung, ohne Gels, Riegel oder Nahrungsergänzungsmittelchen, ohne Hightechausrüstung, ohne Stirnlampe. Ich habe nur ein Paar Laufschuhe, bei der Marke müsste ich schon überlegen: "Wofür steht das stilisierte 'N' nochmal?", den Typ kenne ich gar nicht, schwarz sind sie, das weiß ich, und die letzten waren rot ...

    Zurück zum Thema, damals wollte ich andere zu schönen Erlebnissen motivieren, meine Begeisterung weitergeben. Jetzt schreibe ich hier aus reinem Selbstzweck, um mich zu motivieren, die Ziele sind für dieses Jahr gesteckt, jetzt gilt es sie ja irgendwie zu erreichen ... und ich denke, dass es MIR selber hilt, hier ab uns an etwas zu schreiben und darum mache ich das.

    Zum Namen "Abgelaufen" sage ich das nächste mal etwas, ich hätte gerne etaws in Richtung "Einfach Laufen" genommen, aber das gibt es hier ja leider schon. ;-) Der Rest kommt nach und nach und vielleicht auch mal eine Anekdote aus vergangenen Zeiten, in 7 Jahren sammelt sich ja so einiges an.

    Wer hier mitlesen möchte, gerne. Ich mache manche Sachen vielleicht anders als andere, einfacher, entspannter, in die Richtung: Tu es einfach! Das ist mein(!) Weg, aber nicht "der richtige Weg", den muss jeder für sich selber finden. Fachbücher zum Thema Laufen gibt es ja wie Sand am Meer, ich habe keins(!) gelesen, also kann man hier auch nur dummes Geschwätz erwarten. ;-)

    Ein Buch zum Thema Laufen habe ich dann doch gelesen, verschlungen: Dean Karnazes, Ultramarathon Man, "Hallo Pizzablitz, können sie mir bitte ein Pizza liefern, ich befinde mich hier auf bei Kilometer 50 auf der Landstraße nach XY", klasse. Wenn ich mal ein Buch schreiben sollte, dann heißt es: Hobby-Ultramarathon Manfred. In diesem Sinne

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HobbyUltramarthonManfred_kl.jpg 
Hits:	289 
Größe:	58,6 KB 
ID:	27439
    Ähm, das Foto müsste dann natürlich noch ersetzt werden, so jung und dynamisch bin ich dann doch nicht ;-)

    Am Schluss dann doch schon mal was zu mir, damit man mich läuferisch etwas einordnen kann. Ich laufe die 10km aktuell in ca. 50 min, Bestzeit 46 min, Marathonbestzeit bei 3:50h, letzten Oktober bin ich den Köln-M aus dem Stand in 4:11h gelaufen. Also nicht schlecht, aber auch nicht wirklich gut, also läuferisches Mittelmaß hier im Forum. Mein Ziel war es aber auch nie möglichst schnell zu laufen, sondern ich wollte immer sehen, wie weit komme ich, die Zeit war mir dabei nicht so wichtig. Und ich bin weiter gekommen, als ich mir vorher irgendwie hätte vorstellen können. Ich habe einige Läufe jenseits der 50km einsammeln können, kleine Abenteuer für mich, aber halt in meinem Tempo, 100k in 13:50h ist nun wirklich nicht schnell, trotzdem war ich im Ziel immer sehr zufrieden mit mir und der Welt. Und ich habe schon einige lange Läufe ohne(!) Wettkampf gemacht, einfach aus Spaß für mich selber, einfach als Erlebnis ...

    Mehr dann demnächst, LG Manfred
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  2. #2
    Frank_Ruhrpott
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    Mein Ziel war es aber auch nie möglichst schnell zu laufen, sondern ich wollte immer sehen, wie weit komme ich, die Zeit war mir dabei nicht so wichtig..........Und ich habe schon einige lange Läufe ohne(!) Wettkampf gemacht, einfach aus Spaß für mich selber, einfach als Erlebnis ....
    Hallo Manfred,

    damit sprichst Du mir sehr aus der Seele, daher werde ich gerne mitlesen.

    LG Frank

  3. #3
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Hach, wieder so ein Zeitfresser hier
    Ich werde fleissig mitlesen, naja, als Anfänger werd ich wenig beizutragen haben...


  4. #4
    Avatar von Finny
    Im Forum dabei seit
    01.08.2011
    Beiträge
    948
    'Gefällt mir' gegeben
    25
    'Gefällt mir' erhalten
    9

    Standard

    Hallo Manfred,

    Deine Einträge hier waren mir schon immer sympathisch. Umso mehr freue ich mich, dass Du Dich zu einem Blog entschlossen hast :-)

    Da mach oder besser gesagt lese und laufe ich doch gleich mit - letzteres zumindest in Gedanken!
    Ich gehe sicher davon aus, dass dies eine sehr motivierende Sache wird :-)

    Alles Gute für Deine Vorhaben in 2015 schon jetzt!

    LG,
    Finny

  5. #5
    Avatar von andreah48
    Im Forum dabei seit
    05.09.2008
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    1.018
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich mach mich hier auch mal breit.

  6. #6
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    399

    Standard

    ENDLICH ENDLICH ENDLICH ! ! !

    Ich habe ja drauf gewartet. Bei so manchen Kommentaren dachte ich mir, hach, was wär datt schööön, wenn wir einen ganzen Blog davon hätten.

  7. #7
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.878
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.269

    Standard

    Zeitfresser ist gut *hihi* Und noch dazu von einem Ultraläufer Ich werde gerne hier mit lesen

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  8. #8
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.840
    'Gefällt mir' gegeben
    1.609
    'Gefällt mir' erhalten
    1.745

    Standard

    Hallo Manfred, ich lese dich unheimlich gern. Um so schöner ist es, dass du nun einen eigenen Blog aufstellst, deine Erfahrungen und Anekdötchen, deine Strecken und Läufe ein wenig beschreiben wirst. Ich freue mich darauf dich zu lesen und werde wohl regelmäßig hier herein schauen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg!
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  9. #9
    Rock´n´Run Avatar von MichaelB
    Im Forum dabei seit
    16.01.2011
    Ort
    close to Hamburch
    Beiträge
    3.168
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    371

    Standard

    Moin,

    Zeitfresser ist gut... und als ich las, dass es auf die Zeit gar nicht so drauf ankommt, sondern auf den Spaß an langen Strecken, wusste ich gleich, dass ich hier richtig bin ;-))

    Hoffentlich bleibt mir neben den ganzen Blogs noch Zeit zum Laufen ***

    Gruß
    Michael

  10. #10
    Nein, ich jogge nicht! Avatar von Rumlaeufer
    Im Forum dabei seit
    27.12.2008
    Ort
    Hückeswagen
    Beiträge
    5.093
    'Gefällt mir' gegeben
    67
    'Gefällt mir' erhalten
    653

    Standard

    Hallo Manfred,

    ich habe vor Deiner Pause gerne Deine Laufberichte gelesen und mich auch immer über Deine Anregungen und Kommentare zu meinen Berichten gefreut, auch wenn ich z.B. die Idee mit dem GPS-Herz weder in Ankara, noch in Omaha auch nur ansatzweise so gut abgebildet habe, wie Du seinerzeit. Sei's drum, schön, dass Du wieder etwas mehr machen und auch darüber berichten möchtest, ich werde gern ab und zu reinschauen.
    Tschüss, sportliche Grüße aus dem Bergischen Land

    Eckhard

    "Radsport ist Mannschaftssport, 60 km/h und 30 cm Abstand zum Vordermann" (Robert Bartko)

    Auch 2014 und danach wird weitergelaufen!

  11. #11
    Überhol’ doch, Angeber Avatar von Die Jules
    Im Forum dabei seit
    07.04.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    2.145
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard



    Jaaaaa, noch ein Blog, den ich gern lesen werden. Arbeit steht definitiv meiner Freizeit im Weg. Aber man soll ja ''Kreativpausen'' machen

  12. #12
    Avatar von cappucino15
    Im Forum dabei seit
    04.03.2014
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    1.262
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Manfred,
    wenn ich auch noch zu Greenhorns zähle, werd ich trotzdem gern reinlesen: Deine entspannte Art ist genau das richtige für mich. Um mich wieder auf den Boden zu holen, wenn ich mir selbst zu viel Druck mache und "sklavisch" an meiner Uhr hänge und es mal wieder übertreibe. Freue mich auf Deine Beiträge!
    Jeder Mensch ist Ausländer. Fast überall.



  13. #13
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    Ja "Zeitfresser" trifft es gut.

    Es gibt viele Blogs hier, die ich interessant finde und in denen ich auch gerne am Ball bleiben würde. Bei Allen auf die das zutrifft schaffe ich es einfach nicht, so dass sich das Mitlesen in manchen Fällen auf sporadisches Reinschauen beschränkt.
    Dein Einstiegspost ist leider dergestalt, dass ich irgendwo noch mehr Zeit herbekommen muss :(
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  14. #14
    Fußkrüppel Avatar von taeve
    Im Forum dabei seit
    17.12.2014
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    2.349
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MichaelB Beitrag anzeigen
    Moin,

    Zeitfresser ist gut... und als ich las, dass es auf die Zeit gar nicht so drauf ankommt, sondern auf den Spaß an langen Strecken, wusste ich gleich, dass ich hier richtig bin ;-))


    Gruß
    Michael
    Geht mir genauso! Freu mich schon richtig auf das weitere Werden dieses Blogs.
    Gruß Frank


  15. #15
    Gardasee Avatar von viermaerker
    Im Forum dabei seit
    28.07.2003
    Beiträge
    8.110
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hey Manfred,

    ich bin bin dann auch mal dabei auf deiner Reise zu neuen Dingen in 2015. lesend auf jeden Fall - und so richtig meine Klappe halten kann ich ja auch nicht wirklich gut, also werde ich gelegentlich auch etwas schreiben .
    Deine Berichte haben mir schon immer gut gefallen und ich freue mich auf mehr! Hast du dich nicht mal in einem Autobahnkreuz ordentlich verirrt ?

    Walter
    You can only fail if you give up too soon


  16. #16
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.624
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Zunächst einmal bin ich dann doch ein bisschen platt von den vielen Reaktionen und dem positivem Feedback. Danke. Ich bin normalerweise keiner, der sich selber gerne in den Mittelpunkt setzt, deswegen fällt mir das hier auch nicht ganz leicht. Zumal es hier im Forum so viele Läufer gibt, die das lange Laufen deutlich besser können als ich, bei denen Laufen auch tatsächlich Laufen bedeutet, im Sinne von Rennen, auch über richtig lange Distanzen. Wenn ich vom Laufen spreche, dann meine ich damit "mich auf meinen eigenen Beinen vorwärts bewegen", joggend, trabend, wandernd und auch gehend. Dann doch direkt mal zwei allgemeine Weisheiten zum Thema Tempo: "Nicht die Strecke killt, sondern das Tempo" und "Es gibt nur ein richtiges Tempo, das eigene", beide praxiserprobt.

    Eckhard, ja, mein GPS-Herz, und Walter, mein Kreuz mit dem Autobahnkreuz, haha, schön. Es ist ja noch nicht alles in Vergessenheit geraten. Na dann zeige ich denen, die es noch nicht kennen, direkt mal was für ein großes Herz ich habe, gelaufen im Feb. 2011 als Geburtstagsgeschenk für meine Frau, worüber sie sich wirklich sehr gefreut hat, im Gegensatz zu manchem anderen Abenteuer. Für sie war es Zuhause anfangs schrecklicher, wenn ich mal durch die Nacht gelaufen bin, als für mich selber. ;-)

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KölnHerz.JPG 
Hits:	269 
Größe:	78,9 KB 
ID:	27459
    Strecke auf Gpsies.com hier

    LG Manfred
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  17. #17
    Avatar von Laufmuddi
    Im Forum dabei seit
    14.05.2014
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    2.025
    'Gefällt mir' gegeben
    10
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Boah, wie toll!!!

  18. #18
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    16.878
    'Gefällt mir' gegeben
    336
    'Gefällt mir' erhalten
    1.269

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    Dann doch direkt mal zwei allgemeine Weisheiten zum Thema Tempo: "Nicht die Strecke killt, sondern das Tempo" und "Es gibt nur ein richtiges Tempo, das eigene", beide praxiserprobt.
    Gaaaaanz genau so sehe ich das auch

    Gruss Tommi


    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  19. #19
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    "Nicht die Strecke killt, sondern das Tempo" und "Es gibt nur ein richtiges Tempo, das eigene", beide praxiserprobt.
    Marathon Finalisten nicht ernst zu nehmen, nur weil für Diese das (glückliche) Ankommen wichtiger ist, als eine subX (Für X bitte eine beliebige Stundenangabe setzten), ist in gewissen Kreisen dieses Forums durchaus etabliert und das halte ich für grundsätzlich falsch !

    Insofern hast Du eine sehr gesunde Einstellung zum Thema, zumal Du ja auch mehrfach betonst, dass das DEIN Weg ist.
    Das Tolle am Laufen ist, dass es einem verdammt viel Freude bereitet, WENN man es so betreibt, wie man es selber für richtig und wichtig erachtet.

    Dass genau dieses "Richtig und Wichtig" völlig verschiedene Ausprägungen haben kann und eben auch die Jagt nach besseren Zeiten und/oder das Ausloten und Erweitern der eigenen Grenzen beinhalten kann, sollte dabei allerdings ebenso selbstverständlich sein.

    Manchmal im Laufe des letzten Jahres kam es mir so vor, als gäbe es hier regelrechte Fronten diesbezüglich.
    Ich finde, dass sich das stark zum Besseren verändert hat, oder es liegt daran, dass sich mein persönlicher Fokus mehr und mehr auf diejenigen hier gerichtet hat, mit denen ich halt oft und gerne verkehre. Da sind zwar aus beiden "Lagern" Leute dabei, die das aber alle sehr entspannt sehen was die jeweils andere Ausprägung anbelangt.

    Ich erinnere da als Gegenentwurf mal an "Freilaufend" der zwar im Wesen kein Spinner war, aber tendenziell JEDEN Beitrag genutzt hat, um eine gewisse Schärfe ins Thema zu bringen und sofort die rhetorische Keule geschwungen hat, wenn seinen Prinzipien zuwider gehandelt wurde.
    Er nannte es "Nicht um den heißen Brei reden" ich nenne es soziale Inkompetenz....

    Das scheint bei "uns Tagebüchlern" konsequenterweise nicht so zu sein. Schön das

    du hast einen wirklich sympatischen Schreibstil und das ist schlicht der Grund für den großen Zuspruch hier und Leute, die hier lesen suchen ja genau nach so etwas. Das nennt man dann wohl einen simplen Fakt
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  20. #20
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.624
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard warum "Abgelaufen"?

    Ach ja, ich wollte ja noch etwas zu dem gewählten Titel "Abgelaufen" schreiben:

    „Abgelaufen“ im Sinne von

    - eine vorgegebene Strecke, Pfad, Wanderweg abgelaufen haben
    - losgelaufen, gestartet, auf dem Weg sein, „Ich bin dann mal weg“ und „Der Weg ist das Ziel“
    - „abgelaufenes Haltbarkeitsdatum“, hihi, noch nicht, aber mit 53 leistungsmäßig schon auf dem absteigenden Ast
    - „das ist ja abgefahren“, etwas verrückt, in Verbindung mit Laufen ist das dann ein bisschen abgelaufen ;-)

    Von allem etwas, ich laufe gerne von einem Ort zum anderen oder zurück nach Hause, z.B. vom Brandenburger Tor in Potsdam zum Brandenburger Tor in Berlin oder von Frankfurt nach Bingen oder von Neuss, Düsseldorf, Koblenz, Bonn zurück nach Hause nach Köln. Oder auf einer großen Rundstrecke um einen Ort herum, bislang gesammelt: Remscheid, Köln, Ennepetal, Borkum, Ulm, Stuttgart. Oder ein Stück einen Wanderweg entlang Rheinsteig, Rheinburgenweg, Kölnpfad. Auch schön zu laufen, ein Stück an einem Fluss entlang, Rhein, Main, Wupper, Ruhr. Und das schöne ist unterwegs. Und ein klein bisschen verrückt bin ich manchmal auch, manchmal ;-)

    Ach ja, vielleicht noch kurz zu meinem Profilnamen, MegaCmRunner soll heißen „1 Millionen Zentimeter Läufer“. Hört sich viel an, ist es auch, nämlich genau 10.000 m bzw. 10 km.

    Wer kann sich unter 1 Millionen Euro etwas vorstellen? Mengenmäßig? Wenn man 1 Mio Eurostücke aneinander gereiht auf den Boden legt, dann ergibt das in etwa einen Halbmarathon. Genau gerechnet sogar noch ein paar Meter mehr. Und das ist ja schon eine ganz schöne Aufgabe, diese Strecke abzulaufen. Noch viel größer wäre da die Herausforderung, alle Münzen aufzusammeln. ;-)

    Am Montag bin ich übrigens abends 10km gelaufen. Am Dienstag und Mittwoch habe ich meine Abende zugfahrenderweise verbracht, wie abgefahren. Und gestern bin ich vom Büro nach Hause gelaufen, ca. 20km in einem großen Bogen. Wer sich in Köln etwas auskennt: Gewerbegebiet Butzweiler Hof über Militärring, am Rhein entlang, Innere Kanalstraße, Blücherpark. Ach ja, unterwegs habe ich zum Glück keine einzige Euromünze gefunden, sonst hätte ich mich ja auch noch bücken müssen. ;-)

    LG Manfred

    PS: Keine Angst, in diesem Schreibtempo geht es jetzt nicht weiter, das ist nur die Starteuphorie zum warm werden, wie schon gesagt, es gibt nur ein richtiges Tempo, das eigene, auch beim Schreiben, wenn man große Ziele hat ;-)
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  21. #21
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.212
    'Gefällt mir' gegeben
    109
    'Gefällt mir' erhalten
    399

    Standard

    Wie weit läuft man eigentlich von Düsseldorf nach Köln, bzw. andersherum?

  22. #22
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.624
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Von Düsseldorf Landtag über Fleher-Brücke und dann die B9 bis zum Kölner Dom ziemlich genau die 42 km, anders herum auch. Die ist der Markus Lanz in Begleitung von Joey Kelly mal gelaufen als Einlösung einer Wettschuld bei Wetten Dass! ... und ich hatte mir das ganze kurzerhand mal in echt angeschaut , davon gibt es auch noch einen Laufbericht hier im Forum: hier
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

  23. #23
    Frank_Ruhrpott
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    ...als Geburtstagsgeschenk für meine Frau...
    Danke für die Inspiration! Das wir ausprobiert!!!

    LG Frank

  24. #24
    Ja wo laufen sie denn? Avatar von gecko
    Im Forum dabei seit
    01.04.2011
    Ort
    Bargteheide
    Beiträge
    6.210
    Blog Entries
    19
    'Gefällt mir' gegeben
    365
    'Gefällt mir' erhalten
    323

    Standard

    dito
    Tonic ohne Alkohol ist Ginlos...
    Mein Blog: GinFit.de
    Gabelstapler Glukose // Wie man NICHT auf Sub3 trainiert // Geckoanalysis Die bekanntesten FORENBANANEN // Guter Laufstil vs. schlechter Laufstil
    Ewige Bestenliste Saison 2016/2017 : 5km: 19:24 ---- 10km: 40:20 --- HM: 1:29:02 --- M: 3:25:52
    Ziele 2019: Zunehmend abnehmen...

  25. #25
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.624
    'Gefällt mir' gegeben
    76
    'Gefällt mir' erhalten
    276

    Standard

    Ha, wie schön, manchmal entwickeln sich die Dinge ja von selbst ... habe gerade eine Anfrage von einem Freund bekommen, ob ich wieder beim D-dorf Marathon mit dabei sein möchte. Er ist bei einer der Firmen beschäftigt, die den Marathon unterstützen. Vorletztes Jahr und das Jahr davor war ich mit dabei, war richtig klasse, tolle Strecke und tolle Stimmung, und vom Teilnehmerfeld nicht ganz so groß, das macht das Drumherum entspannter, hat mir alles richtig gut gefallen und das von mir als Kölner.

    Viel Spaß beim Laufen heute, bei uns schneit es übrigens gerade.

    LG Manfred
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf, Wibolt DNF/100k, Kölnpfad DNF/135k, Paris 27 Brückenrunde & Paris-Versailles
    2020: M deutsche Weinstraße

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 3)

  1. eteeric,
  2. Gerresheimer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2012, 23:15
  2. Schuhsole wird nur aussen abgelaufen
    Von Kai im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 11:56
  3. Laufschuhe abgelaufen?
    Von Giggles im Forum Laufschuhe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 22:11
  4. sohle außen abgelaufen bei überpronation?
    Von wletumsegler im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 14:55
  5. Brooks Adrenalin aussen abgelaufen?!
    Von Silberkorn im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •