Top Themen: Laufhelden | Individuelle Trainingspläne | Laufschuh-Datenbank | Uhren-Datenbank | Lauftrainer-App | Laufen anfangen | Laufen

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 65
  1. #1
    Avatar von Wasti-81
    Im Forum dabei seit
    31.01.2012
    Ort
    Dachauer Hinterland
    Beiträge
    102
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    18

    Standard Abergläubisch? Wie ist das bei euch?

    Hallo Freunde des Laufens!

    Eine Frage in die Runde. Seid ihr abergläubisch? Habt ihr irgendwelche Rituale, die ihr vorm Wettkampf durchführt, irgendwelche Glücksbringer dabei, oder sonstige Ticks und/oder Macken?

    Ich, als ehemaliger Fußballer hatte bei Fußballspielen früher immer einen Glückspfennig im Schienbeinschoner. Den hab ich beim Laufen nicht mehr dabei, aber ich ziehe immer meinen linken Laufschuh zuerst an! Hab ich mir irgendwann mal eingebildet und es gibt mir irgendwie ein gutes Gefühl. Ich weiß totaler Quatsch, aber schaden kann es ja nicht und ich fühle mich damit besser :-)

    Wie sieht das bei euch aus?
    5km: 19:24 (2015)
    10km: 38:33 (2016)
    21,1km: 1:25:45 (2018)
    42,2km: 3:24:49 (2016)

    https://runalyze.com/athlete/Rost81

  2. #2
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.866
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Seid ihr abergläubisch?
    Ne!

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    ich ziehe immer meinen linken Laufschuh zuerst an! Hab ich mir irgendwann mal eingebildet und es gibt mir irgendwie ein gutes Gefühl.
    Es sei denn, Du zählst das auch dazu:

    Ich ziehe immer zwei Laufschuhe an, und beide vom selben Paar (Reihenfolge egal)! Hab ich mir irgendwann mal eingebildet und es gibt mir irgendwie ein gutes Gefühl.
    Gruß vom NordicNeuling

  3. #3
    Läufer Avatar von Sergej
    Im Forum dabei seit
    26.06.2006
    Beiträge
    2.062
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Seid ihr abergläubisch?
    Nein.
    Und an Horoskope glaube ich nur, wenn es etwas positives vorausgesagt wird.


    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Habt ihr irgendwelche Rituale... irgendwelche Glücksbringer dabei, oder sonstige Ticks und/oder Macken?
    Es gab malö eine Zeit, da habe ich bei Wettkämpfen immer ein und dasselbe T-Shirt getragen (wurde zwischendurch selbstverständlich gewaschen), als Ritual oder Glücksbringer würde ich es nicht bezeichnen, das Shirt hat sich halt bewährt. Und wie sagt man in Dtl.: "Never change a running system".
    Schuhe nochmal schnüren, beim normalen Laufen nach verlassen des Hauses, meistens noch auf der Treppe. Und beim WK in der Startaufstellung. In beiden Fällen egal, wie gut sie vorher geschnürt waren oder saßen.


    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    ...aber ich ziehe immer meinen linken Laufschuh zuerst an!
    Bei allen Schuhen, die man schnürt, ziehe ich den rechten vor dem linken an, dafür wird der linke zuerst geschnürt.
    Profis sind berechenbar, die Amateure sind wirklich gefährlich. E.A. Murphy

  4. #4
    Gardasee - wo das Training am schönsten ist Avatar von NordicNeuling
    Im Forum dabei seit
    23.06.2010
    Beiträge
    4.866
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    35

    Standard

    Zitat Zitat von Sergej Beitrag anzeigen
    Nein.

    Bei allen Schuhen, die man schnürt, ziehe ich den rechten vor dem linken an, dafür wird der linke zuerst geschnürt.
    Ah, ja!
    Gruß vom NordicNeuling

  5. #5
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.150
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Kurz vor dem Start eine Bratwurst essen!

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    18.03.2012
    Beiträge
    59
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Halte bei Wettkämpfen immer ein Taschentuch in der rechten Hand,welches nur bei zwischenzeitlicher Nahrungsaufnahme in die linke wechselt.

    Viva Borussia

  7. #7
    ...formerly known as LiveLoveRun Avatar von Gid
    Im Forum dabei seit
    08.08.2014
    Ort
    an der Mosel
    Beiträge
    1.873
    'Gefällt mir' gegeben
    62
    'Gefällt mir' erhalten
    96

    Standard

    Zitat Zitat von Sergej Beitrag anzeigen
    Es gab malö eine Zeit, da habe ich bei Wettkämpfen immer ein und dasselbe T-Shirt getragen (wurde zwischendurch selbstverständlich gewaschen), als Ritual oder Glücksbringer würde ich es nicht bezeichnen, das Shirt hat sich halt bewährt.
    Ich trage immer noch das, in dem ich das erste Mal einen HM sub2 gelaufen bin. Aber auch eher als Erinnerung und an das Gefühl zur Motivation.

    Und wie sagt man in Dtl.: "Never change a running system".
    "Never run a changing system" gefällt mir fast besser

    Schuhe nochmal schnüren, [...] Und beim WK in der Startaufstellung. In beiden Fällen egal, wie gut sie vorher geschnürt waren oder saßen.
    Das mach ich auch.

    Gruß
    Gid

  8. #8
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.516
    'Gefällt mir' gegeben
    1.296
    'Gefällt mir' erhalten
    1.395

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Seid ihr abergläubisch?
    Nö, überhaupt nicht.

    Rituale?
    Ruhe zu Hause vor WKs, Badewanne und Entspannung. In der Startaufstellung treffe ich gerne mal jemanden, mit dem man sich noch austauschen kann und gemeinsam die Zeit herumbekommt, bis es endlich losgeht.

    Meine Schuhe sind grundsätzlich so geschnürt und mit Doppelknoten versehen, dass ich nur reinkrauchen brauch. Nix drückt und sind so bewährt.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  9. #9
    Jogger & Ukulelespieler Avatar von PescheMAX
    Im Forum dabei seit
    30.11.2014
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    586
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Ich weiß totaler Quatsch, aber schaden kann es ja nicht und ich fühle mich damit besser :-)
    Schaden kann es höchstens, wenn dir aus irgendeinem Grund dein Glücksbringer nicht zur Verfügung steht und du dich dadurch schlechter fühlst als die aberglaubenlosen
    19. April 2015: Zürich Marathon

  10. #10
    not fast & not furious Avatar von Steif
    Im Forum dabei seit
    31.07.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    12.073
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    2

    Standard

    Obwohl ich es seit gestern abend besser wissen sollte, glaube ich nicht so recht an Wunder. An viele wundersame Leute hier im Forum allerdings schon!
    Steif
    ---------------------------------------
    Ständig verschwinden Senioren spurlos im Internet, weil Sie "ALT" und "ENTFERNEN" gleichzeitig drücken.

  11. #11

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.424
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Ich bin nicht aberglaeubisch, Aberglaube bringt Unglueck!

  12. #12
    langsam aber sicher Avatar von Gueng
    Im Forum dabei seit
    22.01.2005
    Ort
    Marburg a. d. Lahn
    Beiträge
    3.471
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    aber ich ziehe immer meinen linken Laufschuh zuerst an!
    Ich habe die Angewohnheit, mir vor dem Wettkampf beide Schuhe auszuziehen. Auf die Reihenfolge habe ich aber nie geachtet .
    Die Laufschule Marburg

    Video-Anleitung zur Selbsthilfe bei Überpronationsproblemen

    "Barfuß - das ist ehrlich!" (Zuschauer eines Straßenlaufs in Marburg, während ihn eine Barfußläuferin passiert)

    Persönliche Bestzeiten

    5.000 m (Bahn) in 21:39 (barfuß) - Bahnlauf des ASC Breidenbach, 6.9.2013
    10.000 m (Bahn) in 45:14 (barfuß) - Kreismeisterschaften in Eschenburg-Eibelshausen, 09.10.2015
    10 km (Straße) in 46:16 (barfuß) - 31. Marburger Ahrens-Stadtlauf, 29.9.2013
    HM in 1:41:53 (barfuß) - 16. Schottener Stauseelauf, 5.10.2013


  13. #13
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.336
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Nö, überhaupt nicht.

    Rituale?
    Ruhe zu Hause vor WKs, Badewanne und Entspannung. In der Startaufstellung treffe ich gerne mal jemanden, mit dem man sich noch austauschen kann und gemeinsam die Zeit herumbekommt, bis es endlich losgeht.

    Meine Schuhe sind grundsätzlich so geschnürt und mit Doppelknoten versehen, dass ich nur reinkrauchen brauch. Nix drückt und sind so bewährt.
    Sag mal wie ausgelatscht sind die den, wenn du so einfach reinschlüpfen kannst?

    Ich habe immer eine geladene Schrotflinte dabei, damit ich alle schwarzen Katzen von links erschießen kann, von rechts ist es egal und Leitern schubse ich immer um (auch wenn jemand drauf ist) damit ich nicht aus versehen unten durchlaufe.
    Aber abergläubisch bin ich nicht.
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  14. #14
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.516
    'Gefällt mir' gegeben
    1.296
    'Gefällt mir' erhalten
    1.395

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Sag mal wie ausgelatscht sind die den, wenn du so einfach reinschlüpfen kannst?
    Nö, überhaupt nicht. Ich habe Senk- und Spreizfüße und brauche eh Platz. Wegen wiederkommender Probleme bei meinen Sehnenansätzen, schnüre ich auch nicht zu fest. Ich schlupfe immer so rein, das funktioniert ganz gut und hat auch den Vorteil, dass die Schnürung im WK dann nicht zu eng oder zu weit wäre, halt immer fein optimal.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  15. #15
    Ich weiss du hast Recht, aber meine Meinung gefällt mir besser. Avatar von Raffi
    Im Forum dabei seit
    21.09.2008
    Ort
    Land der Berge
    Beiträge
    5.336
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    335

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Nö, überhaupt nicht. Ich habe Senk- und Spreizfüße und brauche eh Platz. Wegen wiederkommender Probleme bei meinen Sehnenansätzen, schnüre ich auch nicht zu fest. Ich schlupfe immer so rein, das funktioniert ganz gut und hat auch den Vorteil, dass die Schnürung im WK dann nicht zu eng oder zu weit wäre, halt immer fein optimal.
    Du Glückliche.
    Bin am Überlegen, ob ich auf die Gummibänder wechsle. Bei mir wird erst vor dem Start je nach Distanz zugemacht.
    so aber jetzt .
    Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig gute Ideen
    Ein bisschen TRI schadet nie.


  16. #16
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.150
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Meine Schuhe sind grundsätzlich so geschnürt und mit Doppelknoten versehen, dass ich nur reinkrauchen brauch. Nix drückt und sind so bewährt.
    Eine Schwester im Geiste!

    Meine Laufschuhe werden auch nur einmal im Leben geschnürt. Einmal so, dass es passt und dann bleibt es auch so. Nur rein- und rausschlüpfen, fertig. Sie werden nicht fest geschnürt, sonst würde das nicht funktionieren, sondern grad so, dass sie mir beim Laufen nicht verloren gehen. Zum Glück laufe ich sehr langsam. Und ach ja: Die Champion Chips gehören abgeschafft! Bitte nur noch Zeitmessung an der Startnummer. Ich hasse es, wegen WK mit Chipzeitmessung meine Schuhe neu schnüren zu müssen.

  17. #17
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.516
    'Gefällt mir' gegeben
    1.296
    'Gefällt mir' erhalten
    1.395

    Standard

    Zitat Zitat von Raffi Beitrag anzeigen
    Du Glückliche.
    Oh ja, glücklich und eine Frohnatur ...

    Zitat Zitat von Lilly35 Beitrag anzeigen
    Eine Schwester im Geiste!

    Die Champion Chips gehören abgeschafft! Bitte nur noch Zeitmessung an der Startnummer. Ich hasse es, wegen WK mit Chipzeitmessung meine Schuhe neu schnüren zu müssen.


    Lilly, es gibt für den Champion Chip Ankle Band von Mika Timing , welches du dir um den Fuß machst. Ich habe das auch und es hält sicher. Nix mehr mit Chip am Schuh.

    Mika Timing

    (2. Position für 8 Euskis.)
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  18. #18
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.556
    'Gefällt mir' gegeben
    74
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    ... es gibt für den Champion Chip Ankle Band von Mika Timing , welches du dir um den Fuß machst. ...
    In welchen Farben gibt es die denn?
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf - geplant: Kleiner Kobolt

  19. #19
    Avatar von Isse
    Im Forum dabei seit
    13.10.2012
    Beiträge
    9.516
    'Gefällt mir' gegeben
    1.296
    'Gefällt mir' erhalten
    1.395

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    In welchen Farben gibt es die denn?
    Manfred, nur in schwarz, also was ich bisher kenne.

    Sieh dir mal den Link bitte an, den ich eben für Lilly einstellte, (von Mika Timing) die 2. Position. Ist eine ganz feine Sache und hält wie Ast.
    Highlights bisher:
    2012: 100MC Brocken Berlin -
    22.12.2012 - Bergmarathon - insgesamt 1.570 hm und 42,195 km
    2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019: Majors in Boston, New York, Chicago, Tokio und Berlin
    15.+16. Juni 2018 - 24 h Burginsellauf = 121,74 km






  20. #20

    Im Forum dabei seit
    25.08.2014
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.424
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    27

    Standard

    Wahnsinn, ein off-topic Faden wird zu einer ernsthaften Diskussion über Schuhschnürungen. Sonst gibt es das nur umgekehrt...

  21. #21
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.150
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von Zak_McKracken Beitrag anzeigen
    Wahnsinn, ein off-topic Faden wird zu einer ernsthaften Diskussion über Schuhschnürungen. Sonst gibt es das nur umgekehrt...
    Das ist diese unbängige Anarchie. Immer das Gegenteil von dem, was erwartet wird.

  22. #22
    Avatar von U_d_o
    Im Forum dabei seit
    01.03.2005
    Ort
    Nähe Augsburg
    Beiträge
    9.362
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    195

    Standard

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Seid ihr abergläubisch?
    Nein
    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Habt ihr irgendwelche Rituale, die ihr vorm Wettkampf durchführt,
    Nein
    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    irgendwelche Glücksbringer dabei,
    Nein
    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    oder sonstige Ticks und/oder Macken?
    Nein, zumindest sind mir keine bewusst.

    Zitat Zitat von Wasti-81 Beitrag anzeigen
    Wie sieht das bei euch aus?
    Hallo Wasti,

    als zu 99 % diesseitig orientiertes Wesen richte ich mein Augenmerk beim Laufen ausschließlich auf rationale Erfolgsfaktoren. Erfolg beim Laufen basiert auf Training. Einen gesunden Körper und die richtige Methodik vorausgesetzt, wird dieses Training anschlagen und zu einer disziplinspezifischen Ausdauer führen, die man am Tag X abrufen kann. Umso besser abrufen, je weniger die Tagesform von - was auch immer - beeinträchtigt ist. Und umso besser abrufen, je weniger man sich von irgendwelchen bösen Vorahnungen oder sonstigem Brimborium verunsichern lässt.

    Was nicht heißt, dass Erfolg nicht vor allem und zuerst und vorm Start schon im Kopf stattfindet. Wer nicht überzeugt ist, dass er "es" - was auch immer "es" im Einzelfall sein mag - schaffen wird bzw. schaffen kann, hat schon verloren. Dafür braucht man nicht unbedingt Maskottchen, aber Selbstvertrauen, das wiederum auf guter Trainingsarbeit beruht.

    Der Glaube an die Wirkung von Maskottchen schadet nicht und hilft. Forschung hat nachgewiesen, dass Placebos durchaus ihren Beitrag leisten können. Aber nur dann, wenn die Voraussetzung für einen erhofften Erfolg ohnehin schon da ist. In der Medizin helfen Zuckerkügelchen heilen, weil der Glaube das Immunsystem unterstützt. Und beim Laufen helfen Glücksbringer, weil die Ausdauer bereits in den Beinen steckt. Was nicht da ist, kann auch ein Glücksbringer nicht ersetzen. Da ich nicht an Glücksbringer in irgendeiner Form glaube, wäre es reichlich sinnlos welche dabei zu haben ... So ist das bei mir.

    Alles Gute

    Gruß Udo
    "Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger.
    Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

    PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
    Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

  23. #23
    >> Megacmrunner << Avatar von Fred128
    Im Forum dabei seit
    06.08.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.556
    'Gefällt mir' gegeben
    74
    'Gefällt mir' erhalten
    244

    Standard

    Zitat Zitat von Det_isse Beitrag anzeigen
    Manfred, nur in schwarz ...
    Hhm, blöd, falls ich mir mal irgendwann neongrüne Socken kaufen sollte, dann passt das ja gar nicht mehr.
    2019: G1 Grüngürtellauf, Reconquista Rheinsteig I-V, Rheinsteig Erlebnislauf - geplant: Kleiner Kobolt

  24. #24
    Jogger & Ukulelespieler Avatar von PescheMAX
    Im Forum dabei seit
    30.11.2014
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    586
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    Hhm, blöd, falls ich mir mal irgendwann neongrüne Socken kaufen sollte, dann passt das ja gar nicht mehr.
    Falsch. Ganz, ganz falsch. Schwarz passt zu allem. Immer.

  25. #25
    Gold wert :-) Avatar von Lilly*
    Im Forum dabei seit
    18.09.2014
    Beiträge
    7.150
    'Gefällt mir' gegeben
    96
    'Gefällt mir' erhalten
    369

    Standard

    Zitat Zitat von MegaCmRunner Beitrag anzeigen
    Hhm, blöd, falls ich mir mal irgendwann neongrüne Socken kaufen sollte, dann passt das ja gar nicht mehr.
    Um Gottes Willen! Keine neongrünen Socken! Das bringt Unglück!!

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Bodenfreiheit brauche ich in der Praxis? Wie ist das bei Euren Rollern?
    Von Erniedee im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 21:08
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 08:32
  3. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 18:08
  4. Ist euch das auch mal passiert?
    Von caramba im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.06.2008, 08:22
  5. Funktioniert bei Euch das Forum??
    Von Tim im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.05.2003, 20:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Sie sind hier: >> >> >>Forum
(©) Motor Presse Hearst GmbH & Co KG Verlagsgesellschaft