+ Antworten
Ergebnis 1 bis 21 von 21
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    02.12.2013
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Smartphone zur Navigation

    Hiiilfe,

    für einen Etappenlauf will ich mir ein sehr preiswertes Smartphone von Huawei (Android) anschaffen und die Routen darauf laden. Dieses will ich kaufen:

    Huawei Ascend Y330: Einsteiger-Smartphone im Test

    Und ich habe von all diesen Dingen leider Gottes keine Ahnung, das macht alles sehr schwierig.

    Ich will das Smartphone nur anschalten, wenn ich mich verlaufen habe, gehe davon aus, dass der Lauf eigentlich gut markiert ist.
    Klappt das überhaupt mit einem Smartphone? Man sagte mir, dass ich mir dann eine App runterladen müsste, runtastic (?) und dann den Kurs des Veranstalters drauf lade. Irgendwie soll ich mir auch noch eine Deutschlandkarte runterladen. Ist runtastic die richtige App oder gibt es bessere?

    Wenn ich mich verlaufen habe wird angeblich mein aktueller Standort angezeigt sowie die Route des Veranstalters und mir ein Linie anzeigt, wie ich wieder auf die vorgegebene Route komme. Ist das richtig?

    Wer kann mir hierzu helfen? Reicht der Akku dieses Smartphones aus, zur Not könnte ich ja eine Powerbank anschließen. Habe ich etwas nicht bedacht?
    1000 Dank für Tipps.

  2. #2
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Sicher klappt das. Es gibt sogar Apps die dich durch den Wald navigieren die ein Auto-Navi. Leider kenn ich keine eigentliche Lauf-App die das kann - die zeigen nur eine Karte mit dem Track an und deine Position und warnen nicht wenn man sich davon entfernt.


  3. #3
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.238
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.242

    Standard

    Es wird sicher Apps geben, auf die du einen geplanten Track laden kannst, um diesen abzulaufen oder um die Strecke wieder zu finden. Sollte sich mit der Suchenfunktion im Appstore oder per Google finden lassen. Die Frage ist eher die, wo du laufen willst und ob dort durchgehend Datenempfang besteht. Ich meine nicht GPS-Empfang. Dazu brauchst du nur den Himmel. Aber es soll noch Handyfunklöcher in Deutschland geben.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  4. #4
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.009
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Hallo,

    da bislang noch keine konkreten Tipps dabei waren, werfe ich erneut die App komoot in den Raum.

    Man kann dort GPX-Dateien importieren und die App auch im Hintergrund laufen lassen.

    Das Kartenmaterial kostet allerdings Geld. Dafür sind die dann auch offline verfügbar.

  5. #5
    Avatar von Tvaellen
    Im Forum dabei seit
    18.03.2013
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.615
    'Gefällt mir' gegeben
    1.478
    'Gefällt mir' erhalten
    2.394

    Standard

    ja, komoot wäre auch mein Tipp gewesen. Die erste Karte (quasi für das heimische Laufrevier) ist kostenlos, weitere Karten für die offline Nutzung kosten dagegen ein paar Euro, das Gesamtpaket für ganz Europa 30 Eu.
    Funktioniert, nutze ich regelmäßig im Urlaub.

  6. #6
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von mtbfelix Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da bislang noch keine konkreten Tipps dabei waren, werfe ich erneut die App komoot in den Raum.

    Man kann dort GPX-Dateien importieren und die App auch im Hintergrund laufen lassen.

    Das Kartenmaterial kostet allerdings Geld. Dafür sind die dann auch offline verfügbar.
    Komoot habe ich nicht in den Raum geworfen weil die Karten Geld kosten. LocusMaps arbeitet u.a. mit OSM-Karten - die reichen mittlerweile so ziemlich überall aus. Die Pro-Version ohne Werbung kostet 7,50 Euro - ist aber jeden Cent wert.

    @Tommi - das ist immer das Argument wenn das Thema auf Navigation mit dem Smartphone kommt. Was ich dabei nicht verstehe - für was meinst Du Handyempfang haben zu müssen?

    Nachtrag - ich hab mal wieder Komoot installiert. Und gleich wieder deinstalliert.
    Kartenmaterial eher Spielzeug. Fehlende Wege, fehlerhafte Wege. Mangelnde Darstellung der Wegbeschaffenheit.
    GPX-Import nur über Website möglich.
    Bei GPX-Tracks keine Sprachnavigation - es wird empfohlen auf die Karte zu schauen.
    Die kostenlose Karte reicht grad für gar nichts.

    Sorry - kommt an Locus bei weitem nicht ran.

    Ob das Ganze überhaupt einen Sinn hat wenn man sich mit der ganzen Thematik noch gar nicht auseinander gesetzt hat und die Anschaffung eines Smartphones im alleruntersten Preissegment vor hat - da ist der Frust eigentlich vorprogrammiert.
    Zuletzt überarbeitet von Siegfried (21.03.2015 um 07:36 Uhr)


  7. #7
    Avatar von Wasseronkel
    Im Forum dabei seit
    11.08.2008
    Ort
    Suuländle
    Beiträge
    624
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Kennst Du gleichwertiges für Locus für das I-Phon?
    Gruß Wasseronkel
    ___________________________

    Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.



  8. #8

    Im Forum dabei seit
    02.12.2013
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo Siegfried,


    könntest du netterweise mal sagen wie diese normale Lauf- App heißt. Wenn der Track und auch meine Position angezeigt wird, so könnte ich doch den Weg zurück zum Track finden. Es wird doch eine Karte angezeigt, auf der Wege eingezeichnet sind, oder nicht?
    Wenn ich mich auf den Track hinbewege, wird meine veränderte Position doch angezeigt, ich sehe also ob ich mich in die richtige Richtung bewege.
    Welche Lauf- App meinst du da (die mit der "Warnung")?
    Danke.

  9. #9
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Wasseronkel Beitrag anzeigen
    Kennst Du gleichwertiges für Locus für das I-Phon?
    Leider nein. Ich nix IPhone. Es gibt viele Apps nur für IOS - hier ists mal anders herum.Ist immer mal angekündigt - weiss aber nicht was es da Neues gibt. Manche machen sich schon einen Spaß draus:

    https://www.youtube.com/watch?v=oYn0u-0yuCA


  10. #10
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Ich lasse 2 Apps parallel laufen. Endomondo zum Aufzeichnen und LocusMaps zur Navigation. Deine Position wird angezeigt und den Track siehst Du natürlich auch.


  11. #11
    Avatar von wsabg
    Im Forum dabei seit
    09.04.2012
    Beiträge
    472
    'Gefällt mir' gegeben
    3
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich hab für sowas mal ViewRanger genutzt und den betreffenden Kartenausschnitt vorher offline zugänglich gemacht:

    https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    wsabg.de
    fitter - further - faster
    12-h-Lauf: 80,445 km (Iserlohn 2015) - 6-h-Lauf: 65,4 km (Münster 2016) - 50k: 4:16:18 (Rodgau Ultra 2015)
    M: 3:21:36 (Düsseldorf 2014) - HM: 1:34:11 (Dortmund 2013)
    Deutscher Staffel-Meister 24-Stunden-Trailrunning (TRA) 2015 und 2016 (www.traildorado.com)
    TorTour de Ruhr 2016 - Bambinilauf über 100 km - 9:57 Stunden

  12. #12
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von wsabg Beitrag anzeigen
    Ich hab für sowas mal ViewRanger genutzt und den betreffenden Kartenausschnitt vorher offline zugänglich gemacht:

    https://play.google.com/store/apps/d....android&hl=de
    Kann der Navigieren? Ich hatte den auch mal installiert und als recht funktionslos in Erinnerung. Bis zum Test im Echteinsatz bin ich mit der App gar nicht mehr gekommen - da war sie schon wieder deinstalliert.


  13. #13

    Im Forum dabei seit
    02.12.2013
    Beiträge
    15
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Könnte mir jemand etwas zur App Runtastic sagen? Ich habe mal gehört, dass die gut funktionieren soll. Könnte ich die auf ein einfaches Smartphone runterladen und den Track des Veranstalters ablaufen? Das ist alles was ich will, auf Kurs bleiben.

  14. #14
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.238
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.242

    Standard

    Zitat Zitat von Siegfried Beitrag anzeigen
    @Tommi - das ist immer das Argument wenn das Thema auf Navigation mit dem Smartphone kommt. Was ich dabei nicht verstehe - für was meinst Du Handyempfang haben zu müssen?
    Ich meinte, wenn man Online-Kartenmaterial benutzt. Wenn diese offline auf dem Händy sind, dann erübrigt sich das natürlich. Und spart auch ne Menge Akku.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  15. #15
    Avatar von micha.mue
    Im Forum dabei seit
    21.01.2015
    Ort
    Malsch (bei Wiesloch)
    Beiträge
    66
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Hallo!

    Bezüglich Offline Maps für das iPhone kann ich noch Maps 3D empfehlen ... Habe ich sehr oft und sehr gerne zum Navigieren mit dem Rad benutzt. Vielleicht auch noch ein Versuch wert. Maps aus allen möglichen Regionen lassen sich wie gesagt runterladen und Offline nutzen. Beim Download einer Karte kann man unter 11 verschiedenen Kartentypen (inkl. allen möglichen OpenStreetMaps, Skikarte, Nahverkehr, etc.) entscheiden.

    Anbei der Link zum Hersteller: MovingWorld ...


    Gruss, Micha ...
    ..: homepage :..: garmin :..: strava :..

  16. #16
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.238
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.242

    Standard

    Da fällt mir ein (zu spät um das mal auszuprobieren, wills morgen mal versuchen) kann man Runtastic laufen lassen und dabei den Datenempfang abschalten um Akku zu sparen? Ich glaub nicht, dass mein Händy morgen 7 Stunden mit vollem Programm durchhält.

    Gruss Tommi


    Mein Tagebuch: https://forum.runnersworld.de/forum/...er-dicken-Wade

    "Unser Denken bestimmt unsere Wahrnehmung und unser Verhalten. Wenn wir uns nur auf das konzentrieren, was uns missfällt, werden wir auch viel Schlechtes sehen, dementsprechend über die Welt denken und unser Verhalten danach ausrichten. Menschen, die sich auf das Schöne konzentrieren, sind folglich zweifelsfrei glücklicher."

    Thorsten Havener

  17. #17

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    188
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Johanna2 Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand etwas zur App Runtastic sagen? Ich habe mal gehört, dass die gut funktionieren soll. Könnte ich die auf ein einfaches Smartphone runterladen und den Track des Veranstalters ablaufen? Das ist alles was ich will, auf Kurs bleiben.
    nein, Runtastic zeichnet nur auf.

  18. #18
    Fischauge Avatar von Martinwalkt
    Im Forum dabei seit
    21.09.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    10.694
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich nutzt OSMand plus zur offlinenavigation. Planung mit Gpsies.com
    Karten auf OSM Basis und die app kosten kaum was. Karten unbegrenzt runterladbar und aktualisierbar.
    geht prima zum aufzeichnen und nachwandern von Tracks
    Ersatzakku hilft über den Tag
    mit freundlichem Gruß aus Hamburg


    Martinwalkt
    About me, alles auf einen Blick


  19. #19
    Pfützen machen glücklich! Avatar von dicke_Wade
    Im Forum dabei seit
    14.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    19.238
    'Gefällt mir' gegeben
    643
    'Gefällt mir' erhalten
    2.242

    Standard

    Zitat Zitat von dicke_Wade Beitrag anzeigen
    Da fällt mir ein (zu spät um das mal auszuprobieren, wills morgen mal versuchen) kann man Runtastic laufen lassen und dabei den Datenempfang abschalten um Akku zu sparen? Ich glaub nicht, dass mein Händy morgen 7 Stunden mit vollem Programm durchhält.

    Gruss Tommi
    Nachtrag, hat prima funktioniert. Waren über 8 Stunden unterwegs und der Akku hatte noch Restprozente drauf.

    Gruss Tommi

  20. #20
    Moselsteig km 330 Avatar von Siegfried
    Im Forum dabei seit
    22.06.2004
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    11.401
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Zitat Zitat von Martinwalkt Beitrag anzeigen
    Ich nutzt OSMand plus zur offlinenavigation. Planung mit Gpsies.com
    Karten auf OSM Basis und die app kosten kaum was. Karten unbegrenzt runterladbar und aktualisierbar.
    geht prima zum aufzeichnen und nachwandern von Tracks
    Ersatzakku hilft über den Tag
    Ich hab etliche Apps ausprobiert - auch OSMAnd und bin letztlich bei LocusMaps hängen geblieben. Alleine schon die Sprachnavigation habe ich sonst bei keiner App gefunden. Die Pro-Version kostet 7,50 Euro - Karten bezieht die App bei mir von Hike&Bike - für mich eigentlich die schönste OSM-Karte.


  21. #21

    Im Forum dabei seit
    04.11.2013
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    188
    'Gefällt mir' gegeben
    18
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    ausnahmsweise mal unter Windows Phone 8.1 eine brauchbare App: GeoMeterPro
    GeoMeterPro

    Tracknavigation mit Sprache, allerdings kostenpflichtig

    ansonsten sieht´s da in der WP Welt leider düster aus... NaviComputer fällt mir noch ein, die kann aber (neben Aufzeichnen natürlich) nur zusätzlich Tracks mit auf die Karte legen, man sieht also, wann man abweicht - aber muss aktiv gucken.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. GPS Navigation beim Laufen
    Von TheloniousHipster im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 07:07
  2. Navigation FR305
    Von ronnykind im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 16:30
  3. Pulsuhr mit GPS/Navigation?
    Von Pulsedriver im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 09:47
  4. Fr 305 Probleme mit Navigation
    Von Speedy93 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 10:02
  5. Navigation für das Auto ...
    Von Jublu im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 30.01.2007, 12:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •