+ Antworten
Seite 30 von 30 ErsteErste ... 2027282930
Ergebnis 726 bis 733 von 733
  1. #726
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    919
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Zitat Zitat von mtbfelix Beitrag anzeigen
    [...] Das Jahr war also geprägt von verschiedenen Versuchen, wieder eine sportliche Struktur in den Alltag zu bringen. Immer wieder wurde ich jedoch ausgebremst.[...]
    Hallo Felix,

    irgendwie kommt mir das bekannt vor. Das Beruhigende: Es bleibt einem ja nichts anderes übrig, als weiterzumachen, irgendwann läuft es dann (allein aus statistischen Gründen) wieder.

    Alles Gute für 2019, wünsche Dir, dass Du sportlich wieder in die Spur kommst.

    Gee

  2. #727

    Im Forum dabei seit
    26.10.2017
    Beiträge
    2.609
    'Gefällt mir' gegeben
    91
    'Gefällt mir' erhalten
    280

    Standard

    Bist du die Borreliose los?

  3. #728
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    Zitat Zitat von geebee Beitrag anzeigen
    Hallo Felix,

    irgendwie kommt mir das bekannt vor. Das Beruhigende: Es bleibt einem ja nichts anderes übrig, als weiterzumachen, irgendwann läuft es dann (allein aus statistischen Gründen) wieder.

    Alles Gute für 2019, wünsche Dir, dass Du sportlich wieder in die Spur kommst.

    Gee
    Hallo Gee,

    vielen Dank!

    Ja, das statistische Argument vertröstet mich auch schon
    Was ich im November und Dezember an Krankheitstagen hatte, müsste bis etwa Mai/Juni reichen.

    Zitat Zitat von Katz Beitrag anzeigen
    Bist du die Borreliose los?
    Müsste.
    Die Infektion war bereits im Sommer und ich habe so viel Antibiotikum eingenommen wie selten zuvor. Da dürfte nichts überlebt haben.
    Andere Symptome außer die langen und vermehrten Erkältungen habe ich nicht.

    Die letzte Erkältung hat sich nun endlich verzogen. Heute oder morgen geht es wieder in die Laufschuhe. Und auf die Matte muss ich auch dringend.

  4. #729
    Avatar von Leissprecher
    Im Forum dabei seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.209
    'Gefällt mir' gegeben
    28
    'Gefällt mir' erhalten
    55

    Standard

    Hallo Felix

    Ich wünsche dir, dass du mit dem Bombardement Antibiotika alle Keime ermordet hast. Für dieses "Verbrechen" wirst du sicherlich vor kein Gericht der Welt gezerrt, weil sich kein Staatsanwalt findet, um dazu eine Klageschrift zu schreiben. Also rein in die Laufschuhe und raus in den Wald oder auf die Wiese oder auf das Feld oder oder oder.

    Gruss Stefan
    Und wieder springe ich über Pfützen oder mitten hinein!!! :-)
    Nur diejenigen, die es riskieren, zu weit zu gehen, können herausfinden, wie weit sie wirklich gehen können. -T.S. ELLIOT
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...rmarathon.html
    http://forum.runnersworld.de/forum/l...07-2017-a.html

  5. #730
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    So!
    Das dritte „Wiedereinstiegsjahr“ in Folge geht nun zu Ende.
    Das Tagebuch hier habe ich etwas ruhen lassen, da es nur darum ging, mich am eigenen Schopfe aus dem Sumpf der Sportlosigkeit zu ziehen.
    Anlässlich des Jahreswechsels hat mich einmal meine Langzeitbilanz interessiert. Und siehe da: Scheinbar bin ich bis zum Kinn, vielleicht bis zu den Schultern, an der frischen Luft.
    Am schnöden Diagramm ist zu erkennen, dass ich im zweiten Halbjahr 2019 so konstant gelaufen bin wie zuletzt im ersten Halbjahr 2016. Zu sehen sind die Monatsumfänge seit 2013:

    Name:  moki.JPG
Hits: 90
Größe:  30,3 KB

    Die Lauf-Hinderungsgründe habe ich inzwischen ganz gut im Griff. Die Gesundheit spielt endlich wieder mit, die Kinder wachsen. Vielleicht kann ich 2020 über eine Wettkampfplanung und einen vernünftigen Trainingsaufbau nachdenken.

    In den letzten Monaten habe ich bereits das eine oder andere Tempotraining eingebaut. Hier das letzte vom zweiten Weihnachtstag (5k gemütlich, 5k schnell):

    Runden Zeit Gesamtzeit Distanz Ø Pace
    1 5:32,6 5:32,6 1,00 5:33
    2 5:27,2 11:00 1,00 5:27
    3 5:47,8 16:48 1,00 5:48
    4 5:27,7 22:15 1,00 5:28
    5 6:01,6 28:17 1,00 6:02
    6 4:43,5 33:00 1,00 4:44
    7 4:29,6 37:30 1,00 4:30
    8 4:33,8 42:04 1,00 4:34
    9 4:36,7 46:40 1,00 4:37
    10 4:15,2 50:56 1,00 4:15
    11 5:26,0 56:22 1,00 5:26
    12 0:41,2 57:03 0,12 5:39
    Übersicht 57:03 57:03 11,12 5:08

    Auch wenn die zweiten 5k wenige negative Höhenmeter () hatten, lief es doch erstaunlich gut.

    Beim Silvesterlauf bin ich für die 10k gemeldet. Die 50 Minuten werden sicher fallen, mit einem Auge schiele ich auf die 47.
    Die Zielzeit ist aber noch zweitrangig.
    Der erste Wettkampf seit Jahren. Das zählt.

  6. Folgenden 4 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mtbfelix:

    Catch-22 (29.12.2019), Ethan (29.12.2019), Rauchzeichen (29.12.2019), RunningPotatoe (30.12.2019)

  7. #731
    Avatar von mtbfelix
    Im Forum dabei seit
    05.02.2014
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    1.004
    'Gefällt mir' gegeben
    8
    'Gefällt mir' erhalten
    12

    Standard

    ... und das war der Silvesterlauf 2019!

    Da ich seit 2016 an keinen Volksläufen mehr teilgenommen habe, stand das sichere Finish im Vordergrund. Bestzeiten sind eh nicht zu holen, warum also ein Risiko eingehen (zumal die Strecke ohnehin nicht amtlich vermessen ist)?

    Ich wollte mit ~4:45 loslaufen und auf der zweiten Hälfte nach Lage und Wohlbefinden noch anziehen, oder eben nicht (wohl wissend, dass ich mich nach 6-7km mit 4:45 nicht mehr taufrisch fühlen werde):

    Runden Zeit Gesamtzeit Distanz Ø Pace
    1 4:46,8 4:46,8 1,00 4:47
    2 4:46,3 9:33,0 1,00 4:46
    3 4:41,3 14:14 1,00 4:41
    4 4:37,7 18:52 1,00 4:38
    5 4:43,5 23:36 1,00 4:44
    6 4:46,3 28:22 1,00 4:46
    7 4:42,0 33:04 1,00 4:42
    8 4:45,3 37:49 1,00 4:45
    9 4:37,3 42:26 1,00 4:37
    10 4:34,2 47:01 1,00 4:34
    11 1:02,7 48:03 0,28 3:44
    Übersicht 48:03 48:03 10,28 4:41

    Km4 war etwas zu fix, was ich dann korrigiert habe. Kurz überlegt, <4:40 zu bleiben, war mir aber doch zu früh. Hat sich hintenraus als richtige Entscheidung erwiesen. Km7-8 wollte ich schneller werden, aber auch das erschien mir zu gewagt. Km9 und 10 fand ich den Mut und die Lust, und erst dann kam auch eine Art "Wettkampfspirit" auf.
    Wie so oft bei Wettkämpfen: Sie machen Lust auf mehr. Nächstes Jahr geht es weiter.

    Allen einen guten Rutsch und ein sportliches 2020!

  8. Folgenden 2 Foris gefällt oben stehender Beitrag von mtbfelix:

    Catch-22 (31.12.2019), emel (01.01.2020)

  9. #732
    Analogue native Avatar von geebee
    Im Forum dabei seit
    30.04.2015
    Beiträge
    919
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    60

    Standard

    Zitat Zitat von mtbfelix Beitrag anzeigen
    [...] Nächstes Jahr geht es weiter [...]
    Hi Felix,

    super, dass Du die Talsohle durchschritten hast und wieder auf der Piste bist. 2020 wird Dein Jahr, der Auftakt war doch schon einmal vielversprechend.

    Alles Gute.

    Gee

  10. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von geebee:

    mtbfelix (01.01.2020)

  11. #733

    Im Forum dabei seit
    17.09.2014
    Ort
    Montabaur
    Beiträge
    1.119
    'Gefällt mir' gegeben
    1
    'Gefällt mir' erhalten
    72

    Standard

    Freut mich von dir zu lesen und zu hören. Auf dass dieses Jahr so beständig wird wie die letzten Monate. Bleib weiter am Ball und lass uns ab und an ein wenig mehr teilhaben ;)
    Lg
    LAUFEN
    5km - 18:31 (09.07.2018)
    5000m - 17:03,4 (07.06.2019)
    10km - 36:02 (01.09.2019)
    21,1km - 1:19:26 (10.03.2019)



  12. Folgendem Fori gefällt oben stehender Beitrag von Running-Gag:

    mtbfelix (01.01.2020)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. talentfrei Laufen
    Von run4myself im Forum Tagebücher / Blogs rund ums Laufen
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 21:34
  2. Vielleicht wirklich talentfrei?
    Von Catsmom im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 685
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 19:28
  3. Mein Start ins "Läuferleben"
    Von KillerPueppi im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 11:17
  4. Neun Monate Läuferleben und jetzt HM-Zeit 1:46, 57
    Von Redapricot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 13:38
  5. Acht Monate Läuferleben und jetzt 10 km in 45:30
    Von Redapricot im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 12:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •