+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 75 von 137
  1. #51

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich kann mir vorstellen, dass so mancher der hilfsbereiten Menschen hier, denen ich wohl ein Stück ihrer Geduld gekostet habe, jetzt ein wenig flucht über Deinen netten Post jenss, nachdem ich jetzt da bin, wo ich laut Rollerfahrer-Vernunft wohl auch hingehöre :
    mein aktueller Wunschroller: Koskta Hill 3, rot
    Aber als späteren möglichen zusätzlichen Roller hab ich den Oxelo trotzdem vorgemerkt, weil ich ihn auf seine Art ebenfalls für interessant halte. Nur als alleinigen Roller nicht mehr.
    Bin jetzt sogar soweit, zu überlegen, ob ich den Hill dann nicht doch bei Kolob bestelle, bei allen Bedenken dieser Möglichkeit gegenüber. Kostet ja doch ein Stück mehr, als ich beabsichtigt hatte, und dort spare ich bei diesem Roller doch erheblich, ich glaub rund 80 Euro, wenn ich mich nicht täusche.
    Dieses Kickbike, ohne dessen genaue Daten zu kennen, wäre wohl eher keine Alternative. Den Oxelo würde ich schätzen, weil dieser in einer Sekunde zusammenzuklappen ist und dann auch problemlos mal ein paar Treppen u.ä. getragen oder wie ein Trolley hinterhergezogen werden kann, falls das mal hilfreich ist. Und hier ist das Kickbike Clix eindeutig im Nachteil.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  2. #52
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Dein Post erheitert mich, Sunrise08! ;) Insbesondere wegen "Kolob"? Darf ich übel-setzen: "Tretro". Zur Erklärung: Die automatische URL-Erkennung-in-Link-Umwandlungsfunktion im Forum parst offensichtlich leider nur bis zum ersten, ihr unbekannten Zeichen im Titel der zu verlinkenden Seite, darunter das "ě" von "Koloběžky-Plzeň" – der Händler, den du wahrscheinlich meinst ("Tretroller Plzeň"). Es könnte natürlich ein anderer sein, denn irgendwas mit "Koloběžky" führen sie fast alle im Namen und Titel ihrer Websites. ;)
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  3. #53

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Oha, das wusste ich nicht. Ich dachte das wäre immer der gleiche. Ich meine wohl den, der mir oben empfohlen worden ist, weiß gerade nicht von wem. Mir ist aber vorhin ein Grund eingefallen, weshalb ich das wohl doch nicht machen werde. Ich hab den Grundsatz, keine wichtigen persönlichen Daten per Mail zu verschicken. Viel zu unsicher. Fürs Kaufen im Internet verwende ich immer verschlüsselte Webseiten. Da so eine Kaufaktion in Tschechien aber per Mail abgewickelt werden würde, käme nicht nicht darumherum, Bankdaten usw. per Mail zu verschicken. Schade. dann wird es eben doch noch mal deutlich teurer.
    (Edit: Bankdaten brauch ich natürlich nur, wenn eine Rückerstattung o.ä. notwendig ist, aber auch meine Adresse verschick ich - auch wenns vielleicht sinnlos erscheint - nur sehr ungern über Email .. ach ich weiß auch nicht, was ich mach...)
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  4. #54
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    mein aktueller Wunschroller: Koskta Hill 3, rot
    Was spricht eigentlich gegen den Hill Twenty 3 Alivio, außer die Länge (Trittbrett,Radstand,Gesamt)? Preismäßig dem Hill 3 sehr nahe.

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    Dieses Kickbike, ohne dessen genaue Daten zu kennen, ist […] eindeutig im Nachteil.
    Dann sieh dir mal die Daten und Bilder an: Angeblich 8kg. Ich dachte ja, der primäre Nutzen wäre das Rollen und dann das Klappen/Tragen. Trolleyfunktion dürfte, wie es aussieht, auch gegeben sein. Egal, kommt eh erst im Sommer und testen konnte es wohl auch noch kaum jemand, zumindest niemand, der darüber schon einen Bericht geschrieben hätte.

    Ich trage übrigens mein K-Bike K6 treppauf/treppab. Zwar wiegt es wohl unter 8kg, dafür wird auch nichts geklappt. Was bringt mir ein Microklapproller, den ich streckenweise wegen der Wegbeschaffenheit gar nicht fahren kann/möchte? Achso, ja: Oberarmmuskulatur, ich erinnere mich – damals zum Millenium war ich auch einer der ersten mit dem Teil von micro-mobility. Das wog zwar nur ~4kg, aber hey, besser als gar kein Hanteltraining. Falls Kaufinteresse besteht: OVP vorhanden, Neupreis waren damals 1.999,– österreichische Schilling.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  5. #55

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Angeblich soll laut Kostka der Alivio deutlich schlechtere Fahreigenschaften auf Gelände haben. Und zudem noch teurer. Darüber hatte ich in diesem Thread auch schon geschrieben. Warum soll ich ihn dann nehmen?
    Der Oxelo-Roller wiegt 5,9 kg, das ist sehr viel leichter - und ist mit 149 Euro sicher auch sehr viel billiger. Der wäre auch grundsätzlich nur für gute Asphaltstrecken gedacht gewesen, also nicht zu vergleichen mit der Anwendung eines Hill. Das hatte ich ganz am Anfang dieses Threads beschrieben. Treppen rauf und Straßen runter und so.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  6. #56
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Die Kostka-Infos bzgl Fahreigenschaften würde ich nicht überbewerten. Die Alivio-Version des Twenty 3 hat nur weniger tolle, aber immerhin Shimano-Bremsen (für mich auch kein Kaufgrund). Preis sind +~3€ bei Kolobezky Plzen im Vgl zum Hill 3. Klar, der längere Radstand lässt ein früheres Aufsetzen vermuten. Grund wäre für mich, auf ausgedehnteren Touren nicht für zwei Radgrößen Ersatz mitführen zu müssen.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  7. #57

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auch wenn ich die Angaben bei Kostkas nicht überbewerten wollte, müsste ich den Unterschied zwichen gut und ausreichend ignorieren. Nicht wenig. Ob ich in Tschechien kaufen werde, weiß ich noch nicht. Und ausgedehnte Touren dieser Art wird es bei mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals geben. Daher sehe ich für mich keinen Grund für den Alivio.
    Wenn ich die Fahreigenschafts-Angaben von Kostka nicht so wichtig nehmen soll, dann wächst mein Zweifel auch wieder generall am Hill. Denn beim Hill Fun sollten die Fahreigenschaften für Gelände nur ausreichend sein, beim Hill 3 aber gut. Kann ich mir nicht so recht vorstellen. Und wenn dieser Zweifel wächst, wäre der Hill wieder generell vom Tisch, und übrig bliebe der Tour 3.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  8. #58
    Avatar von Tempelhofer
    Im Forum dabei seit
    06.06.2013
    Ort
    Berlin-Tempelhof
    Beiträge
    851
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Bei deinem Alter und der nicht mehr so optimalen Gesundheit sollte eine wichtige Überlegung bezüglich des Sturzrisikos getroffen werden.
    Diese Mikroroller wie der Oxelo repräsentieren ein erhebliches Sturzrisiko. Die sind mit keinem luftbereiften Roller auch nur annähernd zu vergleichen bezüglich der Sicherheit. Ich halte die auch deswegen für dich generell als nicht und gar nicht geeignet.
    Du solltest einen möglichst großen Roller mit möglichst großen Rädern und mit möglichst tiefem Brett nehmen.

    Fernerhin, es ist praktisch unmöglich, als Einsteiger ohne praktische Erfahrung die genauen Unterschiede zwischen den genannten Modellen auch wirklich zu verstehen. Das läßt sich beliebig hin- und herdrehen bis irgendwann die Ermüdung eintritt und du gar nichts kaufst.

    Und die Werbeversprechen und Aussagen der Hersteller sind meißtens purer Blödsinn. Vertraue einem deiner Tippgeber und kaufe das von ihm empfohlene Teil. Gehe davon aus, daß du nach einiger Zeit besser Bescheid weißt und dann besser erkennen kannst, was für dich gut ist und du dann neu kaufst. So ist das nun mal. Warum haben wir hier denn alle so viele Roller? Die Statistik sagt außerdem, daß die meißten Einsteiger bald wieder aussteigen. Als Aussteiger kann man den Roller mit nicht so viel Verlust wieder verkaufen.

    Warum du nicht in CZ kaufen willst, ist mir nicht klar. Es ist unwahrscheinlich, daß du einen von Anfang an defekten Roller erhältst. Es wird also keine Reklamation und keine Rückerstattung geben. Dein Argument ist ein Argument gegen alle Internetshops, auch gegen die in D. Aber anders als übers Netz kannst du keinen Roller erhalten.
    ________________________________________ _______
    Wer will ein Internet-Tretroller-Weltmeister werden - oder wer will mit dem Tretroller herumfahren?

  9. #59
    Kickbikerin Avatar von KarinB
    Im Forum dabei seit
    23.07.2007
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.139
    'Gefällt mir' gegeben
    270
    'Gefällt mir' erhalten
    163

    Standard

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich die Angaben bei Kostkas nicht überbewerten wollte, müsste ich den Unterschied zwichen gut und ausreichend ignorieren. Nicht wenig. Ob ich in Tschechien kaufen werde, weiß ich noch nicht. Und ausgedehnte Touren dieser Art wird es bei mir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit niemals geben. Daher sehe ich für mich keinen Grund für den Alivio.
    Wenn ich die Fahreigenschafts-Angaben von Kostka nicht so wichtig nehmen soll, dann wächst mein Zweifel auch wieder generall am Hill. Denn beim Hill Fun sollten die Fahreigenschaften für Gelände nur ausreichend sein, beim Hill 3 aber gut. Kann ich mir nicht so recht vorstellen. Und wenn dieser Zweifel wächst, wäre der Hill wieder generell vom Tisch, und übrig bliebe der Tour 3.
    Beim Hill Fun steht bei Gelände "unzureichend". Ich halte das aber für Unsinn. Ich kann mir nur vorstellen, dass Kostka es wegen der Einkammerfelgen und der schlechteren Naben hingeschrieben hat. Das sind irgendwelche No-Name-Naben, die nicht gut gedichtet sind und deshalb bei Geländefahrten im Winter in Dreck und Matsch und Regen nicht lange halten werden. Wenn man das aber gar nicht macht und auch nicht schwer ist, sollten die Laufräder halten.

    Außerdem kann man die Naben ja auch mal fetten, wenn es notwendig sein sollte. Wenn man das mittlere Foto größer klickt, sieht man dass die Reifen Profil haben und somit auch für Feldwege geeignet sind. Man hat ja auch Garantie, falls was mit den Laufrädern sein sollte.

  10. #60

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @Tempelhofer: (sorry KarinB, hat sich wohl überschnitten, Deinen Post muss ich erst lesen )
    Das klingt alles sehr vernünftig und ich stimme Dir in jedem Punkt zu.
    Auch das mit dem Sturzrisiko sollte ich tatsächlich nicht vernachlässigen. Aus diesem Grund hab ich auch vor ein paar Jahren meine Inliner verkauft. Daher bin ich auch froh, dass ich inzwischen bei ganz anderen Rollern angekommen bin.
    Nur mit Deinem letzten Abschnitt stimme ich nicht ganz überein.
    Es gibt hier z.B. einen Thread über den Kostka Tour 3, wo von einer defekten Nabe nach kurzer Zeit die Rede ist. Warum soll mir das nicht passieren? Ich hab schon hunderte von Artikeln übers Internet gekauft. Die meisten waren in Ordnung, auch über die ganze Garantiezeit. Aber eben nicht alle. Und dann sollte einem die Abwicklung nicht den letzten Nerv kosten. Davon hab ich nicht allzuviel. Generell kauf ich, wie beschrieben, nur, wenn ich über https meine Daten übertragen kann. Irgendwo brauch ich ein gewisses Gefühl der Sicherheit bei all den Sicherheitsproblemen im Netz. Und nicht alle Shops bieten das an. Da kauf ich dann eben nicht. Und kann damit ganz gut leben. Wenn jetzt noch Sprachbarrieren dazukommen, dann fühl ich mich eben nicht mehr wohl. Dass Kaufen im Ausland grundsätzlich mit einem höheren Risiko verbunden ist, kann man hier im Forum auch an mehreren Stellen lesen. Dass für mich das Thema trotzdem noch nicht vom Tisch ist, liegt einfach daran, dass das Thema Tretroller mich zu einem Punkt erwischt, wo ich leider wirklich genau aufs Geld schauen muss. Und jetzt schaue ich nach dem besten Kompromiss für mich. Und natürlich auch beim Versuch, den für mich richtigen Roller zu bekommen. Aber, ich glaube, aus diesem Thema hab ich, ich hoffe nicht zu sehr auf Eure Kosten, das Maximum herausgeholt. Und wollte deshalb auch vor ein paar Posts das Thema bis zum Kauf in ein paar Wochen erst mal auf die Seite legen.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  11. #61

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    @KarinB:
    Ja, ich seh schon, die Angaben auf der Kostka-Seite müssen nicht unbedingt mit den Erfahrungen aus der Praxis übereinstimmen. Ich hatte mich sicher daran nur geklammert, weil solche Angaben mir die Auswahl natürlich erleichtern - wenn sie denn stimmen würden.

    Ich versuch den Hill 3 zu bekommen, und vermutlich mach ich das auch über den tschechischen Laden. Wahrscheinlich erst im Juni. Das wird wohl mein Weg sein. Ganz daneben liegen werde ich mit dieser Wahl höchstwahrscheinlich nicht. Und zumindst freue ich mich auf dieses Gefährt. Das ist doch schon mal was
    Auf jeden Fall nochmal ein dickes Dankeschön für Eure Mühe und Geduld und Verständnis. Wenn ich das Teil habe, melde ich mich wieder. Oder natürlich vorher, wenn es wieder etwas zu diskutieren gibt
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  12. #62
    Avatar von Sunseeker72
    Im Forum dabei seit
    07.06.2014
    Ort
    Linker Niederrhein
    Beiträge
    13
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich denke der Hill ist eine gute Wahl wenn wenig Lagerplatz zur Verfügung steht. Hatte in 2013 den Vorgänger, Hill Cross 20/16, gekauft und im letzten Jahr den Tour Twenty Six 3 in Erwartung besserer Fahreigenschaften und höheren Durchschnittstempos. Beide habe ich mit Schwalbe Black Jack Reifen ausgestattet, so dass ich die Fahreigenschaften gut vergleichen kann. Die Durchschnittsgeschwindigkeit beim Hill liegt bei mir bei gleicher Strecke in der Regel um ca. 1 bis 2 km/h unter der des Tour. Rein subjektiv kann ich keine so gravierenden Unterschied bei den Fahreigenschaften, egal auf welchem Untergrund, feststellen, die den Kauf des Tour rechtfertigt hätten. Die Wendigkeit auf engem Raum würde eher noch für den Hill sprechen. Da ich meine Frau inzwischen auch zum Mitfahren überreden konnte war das Geld für den Zweitroller aber gut angelegt. Grüße, Ralph

  13. #63

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Danke Dir, Ralph.

    Beim Hill sieht es für mich so aus, als wäre es schwierig bis unmöglich, an diesen BMX-Lenker einen Fahradcomputer anzubringen oder zumindest nicht so, dass man ihn vernünftig ablesen kann (was beim MTB-Lenker des Tour kein Problem sein sollte). Ist das so, oder ist das doch machbar, und wenn ja wie?
    Ich hab einen Sigma Sport BC 700, sicher schon 15 Jahre alt, nicht kaputtzukriegen das Teil. Tacho ist für mich Pflicht.
    (Ja ich weiß, beim Oxelo vom Startthread wäre das auch nicht möglich, aber da hätte ich zwangsläufig drauf verzichten müssen.)
    Zuletzt überarbeitet von Sunrise08 (25.04.2015 um 13:34 Uhr)
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  14. #64
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Die Querstange sollte doch genügend Platz bieten? Beim Lenkergriff könnte es natürlich knapp werden. Eine Seite Klingel, andere Fahrradcomputer?

    Mir gefallen diese BMX-Lenker sowieso nicht, da sie mit -Vorbau doch einiges wiegen, den Schwerpunkt so weiter nach oben verlagern und überhaupt. Ich würde gegen einen mehr oder minder steil aufragenden Vorbau mit Flat- oder (Low-)Riser-Lenker tauschen und so locker ~400–500g einsparen.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  15. #65

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Oh Entschuldigung, das war dumm von mir. Die Querstange ist direkt perfekt dafür. Die hatte ich ganz übersehen

    Das kann ich als Laie natürlich nicht einschätzen, aber Deine Umbau-Vorstellung scheint so einfach nicht möglich zu sein, sonst hättest Du das wohl schon erledigt.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  16. #66
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Kein Problem. Wie heißt es doch so schön: Oft sieht man das Sägewerk vor lauter Bretter nicht mehr.

    Ob die Querstange wirklich so gut geeignet ist, bleibt trotzdem die Frage, wenn man während der Fahrt solche Gimmicks bedienen möchte. Das klappt zumindest für Anfänger nur einigermaßen, wenn man die Hand nicht zu sehr vom Griff nimmt, sonst hat man sehr schnell ganz andere Probleme: Kursabweichungen und unerwünschter Bodenkontakt.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  17. #67

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Stimmt. Einhändig Rollerfahren dürfte fast noch schwieriger sein als freihändig Fahrradfahren. Andererseits muss man ja auch nicht unbedingt während Fahrt an dem Ding herumschalten. Tatsächlich hab ich das beim Fahrrad aber immer wieder mal getan. Direkt neben dem Lenkergriff, wie wahrscheinlich beim Tour möglich, wäre dann aber vermutlich sehr hilfreich, oder? Ich seh mich schon wieder den Tour kaufen... Bin ja doch so ein Messgeräte-Junkie. An diesen Blödsinn hatte ich noch gar nicht gedacht.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  18. #68
    Der-mit-dem-Mibo-Malaga+Crazy-rollt Avatar von D-Roller
    Im Forum dabei seit
    04.02.2012
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    400
    'Gefällt mir' gegeben
    78
    'Gefällt mir' erhalten
    29

    Standard

    Ich verfolge diesen Faden von Anfang an. Intuitiv würde ich dir den Mibo Malaga empfehlen. Bitte frage mich nicht nach dem Warum. Ich werde darauf nicht antworten.

  19. #69

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Dankeschön für den Tipp, Uli. Ist ok, ich werde nicht fragen. Viel Spaß weiterhin damit
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  20. #70

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So, damit das hier mal eine Fortsetzung findet - Bestellung des Kostka Tour 3 rot an Václav Jun gestern abend raus, Antwort heute erhalten, gerade Überweisung weggebracht.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  21. #71

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    So früh hatte ich damit nicht gerechnet, hab gerade den Roller-Karton erhalten.
    Weitere Rückmeldungen folgen.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  22. #72

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Die in der Anleitung aufgeführte Garantieurkunde fehlt. Gibts keine Garantie in Deutschland, ist die Urkunde nicht nötig, oder ist das ein Fehler? In letzterem Fall müsste ich wohl mal nachfragen.
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  23. #73
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Um welche Garantie, die du beurkundet haben möchtest, geht es denn? Wurde die Garantie(urkunde) in der Produktbeschreibung beworben?
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

  24. #74

    Im Forum dabei seit
    20.04.2015
    Beiträge
    70
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In der Produktbeschreibung (auf der Homepage) stand sicher nichts von dieser Urkunde, aber in der Montageanleitung wird sie bei Inhalt des Pakets mit aufgezählt, also erwarte ich natürlich, diese auch im Karton vorzufinden.
    Normalerweise ist es üblich, eine Garantie wegen Sachmängelhaftung oder wie das heißt seitens des Herstellers (in Deutschland sind 2 Jahre vorgeschrieben) bei einem erworbenen Artikel mit dazuzubekommen. Aber das ist Dir sicher bekannt.
    Davon abgesehen, allein die Teile zu betrachten macht schon Spaß durch die hervorragende Qualität. Ich hoffe sie demnächst auch auf die richtige Art und Weise miteinander verbunden zu haben.
    Noch ne andere Frage: welcher Reifendruck ist sinnvoll? Irgendwo im Internet stand etwas von Zulassung von 4-7 Bar für diese Art von Reifen. Und bei Albroller steht, dass man bei 6 Bar gut dahingleiten kann oder so. Und hinten und vorn derselbe Druck?
    Der Weg ist das Ziel - In der Ruhe liegt die Kraft

  25. #75
    O…o · Kickbike Race Max 20 · · · o…o · CliX (2.0) · K-Bike K6 Avatar von brnrd
    Im Forum dabei seit
    29.07.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    847
    'Gefällt mir' gegeben
    13
    'Gefällt mir' erhalten
    5

    Standard

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    In der Produktbeschreibung (auf der Homepage) stand sicher nichts von dieser Urkunde, aber in der Montageanleitung wird sie bei Inhalt des Pakets mit aufgezählt, also erwarte ich natürlich, diese auch im Karton vorzufinden.
    Vielleicht ist die Urkunde von der Sorte: Glückwunsch, dass Sie sich für ein Qualitätsprodukt aus dem Hause Kostka entschieden haben. Wir garantieren, dass Sie viel Freude daran haben werden – oder so ähnlich – das ganze aber auf Tschechisch, sodass es der Händler gleich weggelassen hat. Bsp: Mibo gibt, soweit mir bekannt, 5 Jahre Garantie auf den Rahmen – fragt sich auch wieder, worauf genau, wahrscheinlich -bruch und nicht auf Lackabplatzer. Das wäre dann interessant, verbrieft zu haben, schließlich könnte sich das mal ändern, zB im Zuge neuer Modelle, die dann aus Carbon gestrickt sind ;)

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    Normalerweise ist es üblich, eine Garantie wegen Sachmängelhaftung oder wie das heißt seitens des Herstellers (in Deutschland sind 2 Jahre vorgeschrieben) bei einem erworbenen Artikel mit dazuzubekommen. Aber das ist Dir sicher bekannt.
    (freiwillige Hersteller-)Garantie =/= (gesetzlich geregelte) Gewährleistung(spflichten)

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    Davon abgesehen, allein die Teile zu betrachten macht schon Spaß durch die hervorragende Qualität. Ich hoffe sie demnächst auch auf die richtige Art und Weise miteinander verbunden zu haben.
    Super, das wäre auch meine erste Priorität, dass alles zusammenpasst und funktioniert. Weil falls man den Händler dann deswegen löchern muss, kann man auch gleich die Urkunde einfordern.

    Zitat Zitat von Sunrise08 Beitrag anzeigen
    Noch ne andere Frage: welcher Reifendruck ist sinnvoll? Irgendwo im Internet stand etwas von Zulassung von 4-7 Bar für diese Art von Reifen. Und bei Albroller steht, dass man bei 6 Bar gut dahingleiten kann oder so. Und hinten und vorn derselbe Druck?
    Im Internet steht viel, wenn die Speicherkapazitäten reichen. 1. Welche Reifen, 2. welcher Untergrund, 3. welcher Rollkomfort ist gewünscht? Je nachdem mehr oder weniger im Rahmen der Angaben auf den Reifen aufpumpen.
    Benutzerkontrollzentrum > Einstellungen ändern ||| Anzeige von Themen | Sichtbare Elemente in Beiträgen: [ ] Signaturen anzeigen || […speichern]

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der beste und leichteste Scooter für kurze Strecken und mit großen Reifen?
    Von Kintaro im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2014, 13:51
  2. Oxelo Town 9 City Scooter Tretroller für Erwachsene
    Von Oxelo im Forum Markt & Handel (neu und gebraucht) und Rollerkaufberatung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 20:04
  3. Kaufberatung: kleine Pulsuhr mit Extrawünschen
    Von morst im Forum Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2012, 21:51
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2011, 01:39
  5. Fliegender Fußwechsel
    Von jenss im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 14:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •