Banner

Erste Laufeinheit :)

Erste Laufeinheit :)

1
Bild




Hi zusammen,

ich hatte gestern nach langem meine erste Laufeinheit.

Was sagt ihr zu der Leistung? Muss ich drauf achten, dass mein Puls etwas weiter nach unten kommt.
Ich hab mich nach dem Training echt gut gefuehlt.

Will mal probieren laenger am Ball jetzt zu bleiben.

Vielleicht habt ihr guten Rat ;)

PS: Beim laufen fiel mir gestern auf, dass meine unterer rechter ruecken etwas weh tat :D ( und das mit 23....)

Liebe Gruesse

2
x3Resolution hat geschrieben:
Vielleicht habt ihr guten Rat ;)
Na klar, mehrere sogar:

forum/threads/129171-Auf-was-sollte-ich-genau-achten
"Ich habe es immer geliebt, zu laufen. Es war etwas was man einfach so machen konnte. Du konntest in jede Richtung laufen, schnell oder langsam, gegen den Wind ankämpfen wenn du wolltest, neue Umgebungen kennenlernen mit der Kraft deiner Füße und dem Mut deiner Lungen." (Jesse Owens)

Wichtiger Hinweis: https://joachim-zelter.de/wp-content/up ... /PDF.9.pdf

5
Einfach ein schlechtes GPS-Signal, das ganze ist lediglich nach links oben verschoben, wenn man es so rückt, dass der "Hut" oben links um das Dreieck des Sees passt, welches dort nach norden absteht, dann passt dass.

Davon ab, gute Leistung für einen 23 Jährigen?
Wertfreie Statistik nach https://runbundle.com/tools/age-grading-calculator
= Your time of 1:10:59 for 11.11 kilometres as a 23 year old male yields an age-grading percentage of 41.61%
:hallo:
Bild
:hallo:
Bild
Über mich
wo ich herkomme Am Anfang war da der Bauchspeck und wo ich zuletzt gelaufen bin Joels Daily Challenge - Streakrunning

6
x3Resolution hat geschrieben:PS: Beim laufen fiel mir gestern auf, dass meine unterer rechter ruecken etwas weh tat :D ( und das mit 23....)
Tja, irgendwann und irgendwo zwickt es immer - gewöhn Dich dran...

7
x3Resolution hat geschrieben: ich hatte gestern nach langem meine erste Laufeinheit.
Und wie waren Deine Laufeinheiten zuvor?
Was sagt ihr zu der Leistung?
Erster Lauf gleich 11km? Mutig.
Pace 6:23? Langsam für einen 23-jährigen.
Schrittfrequenz 151? Wow, noch weniger als ich.
Muss ich drauf achten, dass mein Puls etwas weiter nach unten kommt.
Nein.
Ich hab mich nach dem Training echt gut gefuehlt.
Schön.
Will mal probieren laenger am Ball jetzt zu bleiben.
Schön.
Vielleicht habt ihr guten Rat ;)
Dranbleiben. Und dran denken: Rom wurde nicht an einem Tag erbaut.
PS: Beim laufen fiel mir gestern auf, dass meine unterer rechter ruecken etwas weh tat :D ( und das mit 23....)
Wenn man 70 Minuten unterwegs ist, kann einem so einiges auffallen.
Bild

Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:37:59 (9/18), M: 3:30:35 (04/19)
Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)

8
ruca hat geschrieben:
Schrittfrequenz 151? Wow, noch weniger als ich.
Ist das noch gesund?
"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." AE.
...vom Training hast du sowieso keine Ahnung! (Zitat: meine Frau):frown:
Antworten

Zurück zu „Laufberichte“