Banner

Sieg oder Niederlage? - Supermarathon am Rennsteig 2022

Sieg oder Niederlage? - Supermarathon am Rennsteig 2022

1
21. Mai - Zum 4. Mal versuche ich mich am "langen Kanten" im Thüringer Wald. Ich schwanke zwischen Furcht und Bedenken dieser Aufgabe noch nicht gewachsen zu sein. Und doch muss ich sie angehen, wenn mein Saisonziel 100 km in Reichweite kommen soll. Ob's klappte steht wie immer hier.

Grüße an alle :winken: Udo
"Faszination Marathon", die Laufseite von Ines und Udo auch für Einsteiger. :hallo:
Mit Trainingsplänen für 10 km, Halbmarathon, Marathon und Ultraläufe

PB: HM: 1:25:53 / M: 3:01:50 / 6h-Lauf: 70,568 km / 100 km: 9:07:42 / 100 Meilen: 17:18:55 / 24h-Lauf: 219,273 km
Deutsche Meisterschaft im 24h-Lauf 2015: 10. Gesamtplatz, Deutscher Meister in AK M60 (200,720 km) / Spartathlon 2016: 34:47:53 h

3
Hallo Udo,

es ist immer wieder sehr interessant wie andere Läufer die gleiche Strecke (zur gleichen Zeit) wahrnehmen - schon das macht Deinen Bericht für mich spannend.
Wobei ... so unterschiedlich ist unser Empfinden gar nicht (meine persönliche Meinung), aber die Art und Weise wie Du es beschreibst und kommentierst, Deine ganz persönliche Ansichten - das finde ich sehr bereichernd. Schön das wir uns im Ziel noch gesehen haben.
Viel Gesundheit und Erfolg für Deinen weiteren Weg ... insbesondere Dein 100Km-Ziel :daumen: :)

Ganz persönliche Grüße
Roland
runners.high - Nomen est omen :logik:

4
Das war ein hartes Stück Arbeit, aber wie von dir gewohnt, hast du deiner dir bei deiner selbst gestellten Herausforderung die Butter nicht vom Brot nehmen lassen und dich bis zum Schluss mit Bravour durchgebissen. Mit dem unbändigen Willen durch eine Endbeschleunigung noch unter der 10 Stunden Marke zu bleiben. Respekt - wie du das physisch und psychisch geschafft hast.
18.02. 3-Seen-Runde
19.02. Vaihingen
25.02. HaWei50
05.03. Neckarufer
23.04. LIWA
06.05. NASWUT
07.05. Trolli
08.07. Heuchelbergtr.
15.07. Maintal UT, 64km 1700hm
30.07. Schwarzwald Trophy 47km 1300hm
12.08. Mauerweg
26.08. Karwendel 52km 2300hm
Antworten

Zurück zu „Laufberichte“