Banner

Suche Laufschuh für Problemfuß (sehr breiter Mittelfuß) in 2024

Suche Laufschuh für Problemfuß (sehr breiter Mittelfuß) in 2024

1
Hallo zusammen,

ich suche Empfehlungen für einen Laufschuh, der einem sehr breiten Mittelfuß (11-12cm) gerecht wird. Ich habe einige ältere Beiträge zu ähnlich gelagerten Themen von anderen Benutzeren des Forums gefunden. Diese sind mitunter was die Schuhmodelle und Möglichkeiten anbelangt evtl. nicht mehr auf dem neuesten Stand. Zudem benötige ich keine breite Toebox - meine Füße sind im Vorderfuß ganz normal und passen in die regulären Weiten der Hersteller.

Problematik und bisherige Lösung:
In der Regel "quäle" ich mich trotz Fußlänge von 29.2cm in super lange Laufschuhe von ca. 32-33cm aufwärts, einfach um ein bisschen mehr an Breite zu bekommen, aber selbst dann verursachen meistens die zu schmalen Bereiche in den Schuhen starke Schmerzen. Oftmals liegt es in Laufschuhen oder auch Turnschuhen generell an den Gummi- oder Plastikwölbungen an den Außenrändern im Innenbereich vom Schuh selbst. Mein Außenspann vom Fuß hängt dann über diesen Bereich und setzt vorher mitunter auch noch auf einer - an den Außenrändern hochgewölbten - Innensohle auf. Die "Lösung" waren bisher primär Mesh-lastige Schuhe, die kaum Stabilität/Seitenhalt bieten und in denen meine Füße auf beiden Seiten wie auf einer Hängematte aufliegen, nur finde ich aktuell keine mehr. Bei Lederschuhen usw. habe ich nicht das Problem, nur einen Laufschuh zu finden ist wirklich eine große Herausforderung!

Welche Schuhe habe ich bereits getestet und habe damit Schmerzen im Mittelfuß:
Nike InfinityRN 4 Extra Wide (4E Extraweit)
Nike Invincible 3 Wide (2E Weit)
Nike Pegasus 40 Wide (2E Weit)
Nike Flex Experience Run 12 Wide (2E Weit)
Nike Winflo 11 Wide (2E Weit)
Nike Vomero 17 Wide (2E Weit)
New Balance Fresh Foam X 1080 v13 Extra Wide (4E Weit)
Asics GT-2000 12 Wide (2E Weit)
Adidas Runfalcon 5 Wide (2E Weit)
Adidas Supernova Rise Wide Wide (2E Weit)
Hoka GAVIOTA 5 Wide (2E Weit)
Hoka Arahi 7 Wide (2E Weit)

Welche Schuhe sind ausstehend:
Brooks Ghost 16 Extra Wide (4E Extraweit)
Brooks Adrenalin GTS 24 (4E Extraweit)
Saucony Echelon 9/10 (4E Extraweit)
Asics Gel-Kayano 31 Extra Wide (4E Extraweit)

Habt Ihr ebenfalls einen breiten Mittelfuß und was sind eure Lösungsansätze?
Gibt es hierfür Empfehlungen von weiteren Herstellern von Laufschuhen? Vielen Dank!

Viele Grüße

Re: Suche Laufschuh für Problemfuß (sehr breiter Mittelfuß) in 2024

3
Bewapo hat geschrieben: 29.05.2024, 17:37 Am besten mal nach Altra, Newton oder Joe Nimble-Laufschuhen suchen.
Dankeschön! :)

Hier meine Gedanken...

Altra: Jeder Rückversand kostet 10€, es werden keine "Wide" oder "Extra Wide" angeboten. Wegen der speziellen Passform im Zehenbereich wären aber diverse Bestellungen notwendig, um sich an etwas passendes heranzutasten. Ich finde keinen Laden, der vor Ort bei uns Altra führt, geschweige denn hohe Größen wie 48-50. Bei Modellen wie Rivera 4 Herren ist auch noch die Rede von "eng anliegende Mittelfuß", das ist genau das, was ich nicht brauche ;)

Newton: Ich habe noch nie so absolut hässliche Schuhfarben bzw. Farbkombinationen gesehen ;) Bei den ganz wenigen erträglichen Farben sind alle möglichen Größen für mich ausverkauft. Auch hier fehlt mir zudem eine Info zu "Wide" oder "Extra Wide". Es wäre also wegen mangelender Verfügbarkeit in lokalen Läden vor Ort auch wieder ein ewiges Ratespiel und Probebestellen im Online-Shop, bis etwas passt.

Joe Nimble: Das Größensystem weicht massiv von den anderen Herstellern ab, hier wäre wieder locker eine riesige Bestellung oder mehrere - hier jedes Mal für Versandkosten - notwendig, um sich an die richtig passende Schuhgröße heranzutasten. Auch fehlt mir eine Info zu "Wide" oder "Extra Wide". Natürlich gibt es diese Schuhe auch nirgends vor Ort. Der "Nimbletoes" als Gymshoe ist super interessant, kannte ich noch gar nicht.

Es bleibt also spannend und ich freue mich auf mehr Hinweise/Infos, vielen Dank!

Viele Grüße

Re: Suche Laufschuh für Problemfuß (sehr breiter Mittelfuß) in 2024

4
....mach daraus was du willst! Und ja, letztendlich wirst du nicht darum herumkommen, die Schuhe auch mal anzuprobieren! Alle drei Marken haben - wie schon geschrieben - per se breitere Leisten, vor allem im Vorfußbereich. Topo Athletic Schuhe wären dann auch noch möglich, sie erläutern auf deren Seiten auch, warum sie keine Extraweiten anbieten und haben auch einen Größen-Ratgeber! Wie immer gilt: Versuch macht kluch! :hallo:
Bild
Link
Mein Lauftagebuch: "Laufend im Rheinland"
Antworten

Zurück zu „Laufschuhe“