Banner

Die Suche ergab 1991 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

In dem Fall verstehe ich unter Grundspeed alles was 10k RT und schneller ist (bspw. als 10x30" in Dl integriert) um etwas aus dem "Trott" zu kommen. Sprints würde ich eher lassen und auch Steigerungen nur bis zu dem Punkt, wo man unverkrampft läuft. Beim sprinten versteifen sich viel...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Rolli hat geschrieben: 31.01.2023, 12:04
1 min jog rec
... ist schon heftig!
Finde ich auch! Hat mich auch gewundert, als ich das gelesen habe... seine Peak-Einheit (ohne das 1k on top) hat ja in Summe 8 km in 10k-RT mit "nur" 3 min TP gesamt (3 mal 1 min TP dazwischen). Selbst für Trainingsweltmeister...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Talking about progression, ich finde ein weiterer Ansatz von Hundson interessant und zwar die Stärker und Schwächen. Das beschreibt er in Chapter 6 (Self-Assessment) in Abschnitt 7 (Event-Specific Strength and Weaknesses) und referenziert auf die "italienische Schule" (Canova?). Er untersc...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hab gerade den LC Aichach angeschrieben. Die bayerische Meisterschaft 10km findet am 12.3. definitv statt. Das werde ich, falls nichts zwingendes dagegen spricht als letzten Formtest machen. Sehr fein, dass sich da noch ein vermessenes Rennen für mich aufgetan hat :-) Sehr cool, freut mich! Dann se...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Zehn Tage vorher würde ich die Einheit laufen, die mir mehr liegt und Sicherheit gibt. Welche das ist? Ich kann es aktuell nicht mal für mich sagen :D +1 @Albatros Ich würde das laufen, was dir mehr taugt und evtl etwas wo du auch eine Referenz hast. Zweiter Punkt ist wichtiger wenn du den Vorberei...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Albatros Wow, du haust eine krasse Woche nach der anderen raus :daumen: Ob ich dann den 10er Wettkampf kommenden Samstag laufe, werde ich wohl erst am Mittwoch entscheiden... Wovon wirst du das abhängig machen? Ich würde an deiner Stelle jetzt eine Woche rausnehmen mit nur einer reduzierten QTE am ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@Rajazy Danke dir. Ich werde etwas rausnehmen bei der Intensität nächste Woche. Wenn du genauere Infos hast zu Aichach am 12.3, sag gerne Bescheid. Mein Wunsch ist eigentlich weiterhin ein 10er in der ersten Märzhälfte Gerne hbef . Der Termin ist soweit ich weiß bestätigt. Ich finde allerdings auf ...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ansonsten noch jemand gelaufen diese Woche? 😉 :nick: Woche 3 (75 km, ca 500 hm) Mo DL1-2 ca 15k@5:05/km (5k@5:15, 4k@4:55, 3k@4:40/km, 3k AL) Di DL1 9k@5:25/km Mi Leicht-hügeliges Fahrtspiel an der Brücke. 3x1,25km + 2,5x1,25km + 2x1,25km + 1x1,25 km Brückenschleifen mit ca 620m easy dazwischen. Sc...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Sehr schön, das freut mich dich zu sehen. Und ich glaube so schlecht wird deine Form gar nicht sein. Aber Vorwarnung: Die Streckenführung ist dieses Jahr ziemlich Kacke und pro Runde ca. 100m länger also sont. Von demher keine Vergleich zu Nikolausläufen ziehen ;-) Cool, dann habe ich jetzt schon e...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ansonsten @training, gestern war ich in der Mittagspause wie die zwei Wochen davor kurz an der Brücke nebenan fleißig Schleifen drehen. Nachdem ich vor zwei Wochen 3 Serien 2xSchleifen (ca 1,25k pro Schleife), letzte Woche 4 Serien 2xSchleifen habe ich gestern den Gesamtumfang um eine halbe Schleife...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Wobei Marathon für mich nochmal nen ganz andere Schnack ist, da einfach unberechenbar! Sehe ich auch so, auch wenn ich nie Marathon gelaufen bin. Man sagt ja immer nicht umsonst, dass Marathon seine eigene Gesetze hat. Ich kann mir immer noch nicht vorstellen, wie man +42 km mit Tempo fokussiert la...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Erlangen passt logistisch eigentlich ganz gut. Kannst du etwas zur Strecke sagen, auch im Vergleich zu Augsburg? Ich bin in Erlangen noch nie gelaufen, deswegen kenne ich die Strecke nicht wirklich. In der Ausschreibung steht "flach", aber flach ist nicht gleich flach und kann in den Auss...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@Rajazy Dein Training sieht auch gut aus. Damit schaffst du eine vernünftige Basis. Danke! hbef Habe ich das eigentlich richtig mitbekommen, dass 12.3 Bamberg abgesagt ist? Oh nein! Das habe ich gar nicht mitbekommen - ich lese es jetzt auch. Dann muss ich meine Kollegen*innen im Verein informieren...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Hallo Leute, da hier jetzt am meisten über Trainingsmethodik diskutiert wird melde ich mich auch wieder mal. (Nicht dass in meinem Leistungsspektrum Details viel ausmachen würden) :D Früher hab ich viel über Training gelesen, in den letzten Jahren nicht mehr so. Besonders interessiert hat mich imme...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Rajazy hat geschrieben: 10.01.2023, 11:45 Ich muss hier allerdings erst Nachlese betreiben.
Am Wochenende habe ich dann Nachlese getrieben im Forum und deshalb kurz: Glückwunsche an eure Leistungen @hbef , @Albatros und @Ex_Sprinter für den jeweils Cross, Silvesterlauf und die Sprints 60m/200m - das motiviert!

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Solide Wochen von euch :daumen: Woche 2 (ca 65 KM, 600 hm) Mo DL1 10k@5:15/km Di ABC/Koordination mit ein paar Steigerungen (ca 5k mit mit Begleitung) Mi Fahrtspiel an der Brücke (mehr oder weniger Cruise-Intervalle wie letzte Woche, aber eine Serie mehr): 4 Serien ca 2x1,25 km Brückenschleife in ca...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ihr habt mich angesteckt und war in der Mittagspause auch kurz testen :D Ansteigender DL1-2 5k@5:15, 4k@4:55, 3k@4:40 dann 3k AL mit ein paar lockeren Steigerungen: 5:15 / 161 spm / 118 cm 4:55 / 162 spm / 125 cm 4:40 / 163 spm / 130 cm Die Tempoerhöhung beim DL scheint mehr über die Schrittlänge al...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

@Albatros Wenn Du möchtest, kannst gerne ab und zu mal mehr über Deine Wochen schreiben wie früher - oder zumindest die Kerneinheiten. Mich und ich denke uns würde interessieren, wie Du mit JD vorankommst :) Gerne... Der Einfachheit halber stelle ich dazu mal einen Runalyze Screenshot der letzten b...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Zu JD schreibe ich lieber nix... :nono: Ist mir auch zu intensiv. Zumindest für den Marathonplan kann ich das sagen. Vielleicht bin ich den auch zu ambitioniert gelaufen. Ansonsten stört Dich in erster Linie, daß die R-Pace Deines Erachtens nicht angemessen ist, nehme ich an? Ich denke Rolli ist JD...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Ich hab mich temporär in den Marathonfaden verabschiedet. Hab mich letzte Woche für Hannover gemeldet und vesuche das jetzt so durchzuziehen, dass es eine einmalige Sache bleibt. Werde aber hier weiter mitlesen und je nach Verlauf gibt es evtl. im Sommer doch noch den ein oder anderen Bahn-Wk. Ja d...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute wollte ich eigentlich doppeln. Aber schlecht geschlafen, die Nase ist zu und der Ruhepuls erhöht. Also geht es nur einmal raus. Mal schauen wie es morgen aussieht. Ich hoffe zumindest auf eine leichte QTE. Ich hatte gestern auf Holgers Einwurf, daß der erste TDL von 14km ziemlich läng ist, fo...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Seeeehr solide Woche, hbef! +1 Albatros Wenn Du möchtest, kannst gerne ab und zu mal mehr über Deine Wochen schreiben wie früher - oder zumindest die Kerneinheiten. Mich und ich denke uns würde interessieren, wie Du mit JD vorankommst :) Und die anderen so? Mir scheint die vierte krankheitsbedingte...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Von mir auch natürlich alles ein (verspätetes) frohes und v.a. gesundes neues Jahr! Ich muss hier allerdings erst Nachlese betreiben. Wir waren über die Feiertage unterwegs. Leider hat Corona bei mir länger gedauert als gehofft. Ich war ganze zwei Wochen positiv und danach war die Form wie erwartet ...

Re: Eure Fragen zum Wechsel der Foren-Software

@Tim Aus Neugier wollte ich heute das "PUR-Abo" testen und hier ein kurzes Feedback für euer Produkt. Das werbefrei Nutzen funktioniert leider nur in der Desktopversion aber nicht in der mobilen Version. Wenn ich auf dem Handy von mobil auf die Desktop-Version ändere, geht es dann wieder ...

Re: Eure Fragen zum Wechsel der Foren-Software

Tim Aus Neugier wollte ich heute das "PUR-Abo" testen und hier ein kurzes Feedback für euer Produkt. Das werbefrei Nutzen funktioniert leider nur in der Desktopversion aber nicht in der mobilen Version. Wenn ich auf dem Handy von mobil auf die Desktop-Version ändere, geht es dann wieder u...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Gute Besserung, Rajazy. Ich trainiere für einen guten Sommer auf der MD. Wettkämpfe laufe ich vielleicht noch ein oder zwei Crossläufe, ansonsten erst wieder einen 10er im März/April (vielleicht wieder Augsburg). Danke hbef Der März ist dieses mal dicht an vermessene 10er. Außer Augsburg gäbe es au...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

DoktorAlbern Für die Jahreszeit bzw. in der Basis war der quasi-10er doch ganz ok. Wenn ich mich richtig erinnere, hattest du die letzten Jahre andere Periodisierung als jetzt. Da warst du quasi bei den Nikolaus- und Silvesterläufen immer fast in Topform, wo wir uns getroffen hatten. Jetzt hast du ...

Zwar nicht Nord bzw. sehr südlich (aber gute S-Bahn Anbindung): in Unterhaching kann man offiziell auf die Bahn gehen, soweit ich weiß. Bin da auch oft und wurde nie vom Hausmeister rausgeworfen (wie z.B. bei anderen Bahnanlagen leider oft der Fall ist). Fortuna Unterhaching e.V. Grünauer Allee 6, 8...

Übrigens, Die Marokkaner haben kaum TDL gemacht und die Schwelle eigentlich nur im Form von Intervallen gemacht. Die Norweger auch. Mittlerweile bin ich ein Fan von Schwelle in Form von Intervallen, v.a. nachdem ich letztes Jahr eure Diskussionen in Jakob's Thread gelesen habe und mir Gedanken darü...

Zur erweiterten Suche