Banner

Die Suche ergab 634 Treffer

Re: 10 Km SUB 40

Also die heutige Einheit war dann schon verdammt hart. Da war gut Tempo drin und ich ziemlich am Limit, aber trotzdem geschafft. Nach 2km einlaufen inklusive ein paar Steigerungen gab es dann eine Treppe abwärts. Zu laufen waren 4km @3:57 / 1500m TP / 3km @3:45 / 1000m TP / 2km @3:39 / 500m TP / 1k...

Re: 10 Km SUB 40

Kennt sich von euch jemand mit TRIMP aus? Mein Polar beschwert sich dass ich die letzten Wochen konstant im "Overload" bin. Hatte aber vor Weihnachten gar keine Werte da Training ohne Puls. Wie kann ich einen realistisch verträglichen Wert abschätzen? Danke euch. Mit solchen Metriken kenn...

Re: 10 Km SUB 40

Letzte Woche war wieder ok bei mir uns sah so aus: Mo: 10,5 km @ 5:04 Di: Gym + 10,9 km @ 5:23 Mi: 13,6 km @ 4:44, davon 6 km @ 4:22 Do: Gym Sa: Gym + 9,1 km @ 5:00, darin 8x 400m @ 3:44 mit 1'GP/TP So: 17,0 km @ 5:35 Gesamt: 3x Gym und 5x Laufen für 61,2 km. Auch wieder eine schöne Woche von dir! ...

Re: 10 Km SUB 40

Damit steht es jetzt 1:1 nach sekundengenauen Tipps. Während ich mich letzte Woche im Paralleluniversum noch darüber gefreut hätte, war es nach dem Lauf erstmal eine große Enttäuschung. Da stand aber zunächst auch noch 18:17. 18:18 gefällt mir da schon viel besser... Erstmal Glückwunsch zur PB auch...

Re: 10 Km SUB 40

Diese Woche wie erhofft die 50Wkm geknackt. Ich glaube tatsächlich, dass das seit 2016 nicht mehr der Fall war. Dazu heute der erste LaLa mit 16km in ca. 1:29h. Zu Beginn habe ich noch mit dem Gedanken gespielt gegen Ende ein paar schnelle Kilometer zu laufen und bin dann zum Glück wieder zur Vernun...

Re: 10 Km SUB 40

.und deshalb gibt es die Prognose auch direkt jetzt schon: 1:19:59! Da muss die Form und die Leistungsentwicklung zwar noch ein bisschen steigen, aber bis März ist ja auch noch ein bisschen Zeit. Diese Prognose musste ja kommen... hab gerade mal die VDOT Werte bemüht. Das würde heißen das ich eine ...

Re: 10 Km SUB 40

Schöne Woche! Warum bleibst du nicht bei deinem angeführten Plan ? Also eine Woche Umfang erhöhen, eine Woche Intensität - das könnte ja dann der Ausbau der o.g. TE sein. Das könnte doch funktionieren, oder ? Bei meinen Ausführungen ist mir im Eifer des Gefechts das "oder" etwas zu exklus...

Re: 10 Km SUB 40

Ich greife das nochmal kurz auf, wollte die Diskussion nicht so in der Luft hängen lassen, hatte nur wenig Zeit. Ich sehe die Möglichkeit der Ausbildung/Verstärkung von körperlichen Dysbalancen durch's Laufen nicht nur auf der Ebene der Körperebenen, sondern u.a. auch zwischen Agonisten und Antagon...

Re: 10 Km SUB 40

@85er: Starker Kampf und starke Leistung, Glückwunsch zur Sub37!

PS: Glückwunsch auch an den Herren mit der Glaskugel, wirklich beeindruckend! Ich überlege nun allerdings, ob ich vor meinem HM oder anderen Wettkämpfen dann doch darum bitte auf eine Prognose zu verzichten...

Re: 10 Km SUB 40

Nach der Einheit gestern heute nur lockere 7km. Fühlte sich ok an. KW4: 48Wkm/5TE Mo: - Di: 9km easy Mi: 9km easy inkl. 2 leichter STL Do: 9km easy Fr: - Sa: 14km easy/steady @5:17 mit KM10-12 @4:35/ 4:27/ 4:17 So: 7km easy Nächste Woche schaffe ich es vielleicht mal die 50Wkm zu knacken. Was die we...

Re: 10 Km SUB 40

Vielleicht hast du die Paces der letzten Einheiten, gerade die etwas flotteren Abschnitte, in deinen Berichten hier etwas unterschlagen, ansonsten wirkt die Steigerung jetzt nicht ganz im Einklang mit deinem Ansatz. Aber so oder so schöne TE und wenn du sie gut verträgst, passt es ja! Ganz kleine R...

Re: 10 Km SUB 40

Klingt zunächst durchaus plausibel, aber ich glaube, dass wird dem komplexen Biosystem des menschlichen Körpers wieder nicht ganz gerecht. Wie bei allen anderen Sportarten, entstehen ja auch beim Laufen einige Dysbalancen – das muss nicht per se zu Problemen führen, kann aber und dann kann man mit ...

Re: 10 Km SUB 40

Heute eine gewagte(?) Einheit, 14km @5:17/km mit KM10-12 @4:35/ 4:27/ 4:17 . Das war für meine Verhältnisse sowohl lang als auch schnell, wenngleich der Gesamteffort natürlich noch überschaubar war. Im Hinblick auf den HM kann man es trotzdem schon als Mini QTE zählen. Das Knie war wie zuletzt ruhig...

Re: 10 Km SUB 40

Ach Mist! Das tut mir leid für dich mit dem Knie. Also will jetzt auch nicht dramatisieren, du scheinst das ja recht locker zu nehmen und vielleicht ist es auch schon wieder durch. Aber ich weiß, wie frustrierend so was sein kann und man ist ja auch übersensibilisiert und wenn es dann tatsächlich w...

Re: 10 Km SUB 40

Wie dem auch sei - eh hinfällig, da die Erkältung anhält. Gestern Laufpause, heute zwar wieder besser und ein kurzes, lockeres Läufchen fühlte sich nicht katastrophal an, aber Wettkampf für Samstag fast sicher DNS. Gute Besserung auch von mir weiterhin! Und es scheint mir auch vernünftiger auf den ...

Re: 10 Km SUB 40

Habe ich da was überlesen oder ist das ganz aktuell ? Hast du denn gerade wieder muskuläre Probleme und "spürst dein Knie"? Und falls ja - führst du das auf die Strides zurück oder auf ein leicht erhöhtes Dauerlauftempo? Ich glaube ich hatte die muskulären Probleme vorletzte Woche nur bei...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger klar hast du noch einiges vor dir, aber wenn du nur etwas zurück blickst woher du kommst, dann sieht das doch mittlerweile schon richtig gut aus und die 60 Wochenkilometer sind in Reichweite. Vor 2 Monaten oder so, war das bei dir doch noch eher unvorstellbar. Und bei dem Umfang in loc...

Re: 10 Km SUB 40

Deine HM-PB habe ich als ganz in der Nähe meiner (1:27:59) im Kopf – das scheint mir ein gutes Zwischenziel und 15 Wochen sind ganz bestimmt ausreichend Zeit, um in diese Form zu kommen. Hast du schon einen konkreten Plan, wie die Entwicklung der Läufe bis dahin ausschauen soll ? Genau, mach aus de...

Re: 10 Km SUB 40

Es gibt bei dieser Winterlaufserie die Möglichkeit auf die virtuelle Serie zu wechseln und die Läufe eine Woche später nachzuholen. Möchte ich eigentlich nicht, da ich dann eben nicht mehr bei der realen Serie in der Wertung bin, aber wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird, wäre das eine O...

Re: 10 Km SUB 40

@LaufSteff: Ich hoffe du bist mittlerweile wieder halbwegs genesen. Wenn ja sollten ja Mitte nächster Woche noch sowas wie 3x1000m möglich sein. Daumen gedrückt! @pulsedriver75: Sehe das genauso, wenn die 16km in dem Tempo noch halbwegs gut gingen, ist da auf den 10 Meilen sicherlich noch etwas mehr...

Re: 10 Km SUB 40

Ich habe ja für meinen letzten Marathon nach Steffny (irgendwie zwischen 2:59er-3:15er Plan) trainiert und das empfand ich schon als ziemlich lasch. Es gab genau zwei richtig fordernde Einheiten - das waren die WK (im 3:15er Plan nur 1x10k + 1xHM). Das war so in Ordnung für mich, da ich ja zuvor ni...

Re: 10 Km SUB 40

Mit Steigerungen möchte ich im Moment nicht anfangen, weil ich den Umfang erstmal recht aggressiv ausbaue. Bin genau in so einer Situation mit recht wenigen Steigerungen zusätzlich schon mal in eine Verletzung gelaufen. Grundschnelligkeit müsste ich mal wieder schauen, die letzten 800m Intervalle b...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger ja es heißt immer das Greif Training sei so brutal und ich dachte das anfangs auch, aber ehrlicherweise finde ich es halb so wild. Gerade wenn man wie ich im November einsteigt, da ist doch alles sehr gemächlich gemessen an der eigenen Leistungsfähigkeit. Natürlich ist der Umfang hoch ...

Re: 10 Km SUB 40

Das Programm für die nächsten Wochen wäre also: 1x 16 bis max. 18km, ca. 5:00, bewusst etwas schneller als meine Easy Pace 5:12 1x 13-14km ca 5:20 bis 5:30 1x schnell, sei es 10km oder 5km. Pace für 10km 4:30 bis 4:35, für 5km noch unklar. dann noch möglichst zweimal. 7 bis 10km, Pace 5:10 oder lan...

Re: 10 Km SUB 40

@85er: Bei den 132Wkm wird mir auch schwindelig. Überhaupt ist das Greif Training mit dem was noch kommt schon ganz schön brutal. Aber schön zu hören, dass die Woche gut lief. Ich drücke die Daumen, dass sich das gute Gefühl der letzten Woche weiterhin bestätigt und du auch die kommenden Wochen gut ...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger - ich finde deine Ausführungen interessant und empfinde sie nicht im Geringsten missionierend. Selbst wenn ich deiner Trainingsphilosophie gar nichts abgewinnen könnte, was nicht der Fall ist, empfände ich die diesbezüglichen Beiträge als bereichernd. Wem's zu schwafelig wird, der kann...

Re: 10 Km SUB 40

Vom überschwänglichen Geschwafel der letzten Tage wieder zurück zu meinem langweiligen Trainingsalltag: KW2: 43Wkm/5TE Mo: - Di: - Mi: 7km easy inkl. 1 STL Do: 11km easy inkl. 2-3min steady Fr: 7km easy Sa: 7km easy So: 11km easy inkl. 2-3min steady Nicht ganz die 45km, aber durch den späten Trainin...

Re: 10 Km SUB 40

Mit etwas mehr Müßiggang zum Erfolg sozusagen. Es heißt ja auch nicht umsonst:"Müßiggang ist aller Erfolge Anfang."...oder so. Spaß beiseite - ich glaube an deiner Philosophie und dem damit einhergehenden Entwicklungsansatz ist durchaus was dran. In der Praxis könnte er aber für viele lei...

Re: 10 Km SUB 40

Moin. Ich lese hier ein bisschen mit und finde das ganz interessant, wenngleich ich etwas anderer Meinung bin. Was mich vor diesem Hintergrund vor allem interessiert: Kannst du mal deine läuferische Entwicklung der vergangenen Jahre skizzieren? Wenn ich mich nicht täusche, bist du hier ja auch scho...

Re: 10 Km SUB 40

.. Angesichts deines Potentials, von der 10K-PB ausgehend, sind diese Zeiten ja eher dürftig. Nicht falsch verstehen – beides Zeiten, die ich selbst noch nicht gelaufen bin – nur im Vergleich zu deiner 10er Zeit fallen sie halt stark ab. Selbst wenn du dich auf den längeren Strecken stärker siehst,...

Re: 10 Km SUB 40

Wahrscheinlich hast du da recht und eine langsamere Entwicklung führt auch insgesamt zu einem höheren Peak: Auf einem breiteren Fundament, kann man höher bauen und so. Was sind denn deiner Meinung nach die Bausteine eines solchen Fundaments und welche Bausteine gehen im Gegenteil dazu zu schnell in...

Re: 10 Km SUB 40

Ich hoffe eigentlich und glaube das auch, dass sich diese Entwicklungsziele gar nicht so diametral gegenüberstehen. Hier und da würde ich mit Hinblick auf langfristige Verbesserung etwas anders machen, als in der unmittelbaren Vorbereitung auf ein Rennen, aber grundsätzlich glaube ich schon, dass b...

Re: 10 Km SUB 40

@pulsedriver75: Klingt nach einem guten Ziel mit den 10Meilen in ~4:30/km. Dafür braucht man vermutlich auch nicht unbedingt die wirklich langen Läufe und größeren Umfänge. Der Schritt zum HM ist in meinen Augen schon ein komplett anderer. Zwar bin ich selbst nie 15km oder 10 Meilen gelaufen, dafür ...

Re: 10 Km SUB 40

Eine gute Frage, die ich mir so ähnlich auch schon gestellt habe, die ich aber nicht beantworten kann, da mir Vergleichswerte fehlen. Manchmal denke ich, dass ich eigentlich noch einen ganzen Zacken härter trainieren könnte, um größere Reize zu setzen und dann denke ich aber auch hin und wieder, da...

Re: 10 Km SUB 40

@LongLeg - das tut mir leid für dich. So eine Grippe ist natürlich sehr ärgerlich, wenn man gerade richtig angreifen will. Aber hilft ja nix - aufstehen, weiter machen. Drücke dir die Daumen, dass du schnell wieder richtig gesund bist und vielleicht kommt die Form dann ja schneller wieder als du di...

Re: übergreifender Austausch: sub 38 und schneller

Guten Abend zusammen, ich wünsche euch ein gutes neues Jahr 2024. War kurz irritiert, als ich eine Mail bekommen habe, dass es hier eine neue Aktivität gibt. Das muss schon ein paar Jahre her sein, dass ich das eingestellt habe, bevor der Faden hier ausgestorben ist. Wäre schön, wenn er nochmal wie...

Re: 10 Km SUB 40

@85er: Von mir auch noch viel Erfolg für den Silvesterlauf, falls du es noch liest! @LaufSteff: Bin gespannt, wie du die Woche verdaut hast und was du für eine Zeit raushaust! Was meinen LR von letzter Woche angeht, das war mehr eine spontane Aktion. In den nächsten Monaten will ich aber regelmäßige...

Re: 10 Km SUB 40

Diese Woche gab es das erste Mal so etwas wie einen langen Lauf. Ansonsten war das Ziel nur die 40km zu wiederholen. KW51: 41Wkm/5TE Mo: - Di: 9km easy Mi: 6km easy Do: 5.5km easy Fr: - Sa: 14.5km easy So: 6km easy Die kommende Woche soll ähnlich aussehen, dann folgt eine radikale Erholungswoche mit...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger - danke für die Ausführungen. Finde solche Entwicklungen immer interessant. Mitnehmen tue ich davon jetzt: Alle DL raus, dafür einfach 2x die Woche richtig ballern, dann purzeln die PB nur so...hm, vielleicht lieber nicht. Aber wer weiß, vielleicht wäre das sogar wirklich leistungsförd...

Re: 10 Km SUB 40

Weiß nicht mehr, ob ich damals nachgefragt hatte – wie lange vor deiner PB hattest du denn mit dem Laufen angefangen ? Hast du eigentlich früher im Verein trainiert ? LA-Vergangenheit ? Hattest du noch nicht gefragt, nein. Die Frage ist schwer zu beantworten, da es bei mir sowohl durch Verletzungen...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger ja am Ende des aufwärmens bei den schnelleren Einheiten mache ich 4-6 Steigerungen (80-100m) wo ich das Tempo bis ca. 1km Renntempo (also ca. 3:05min/km) steigern. Bis letzte Woche habe ich auch noch am Ende des langen Laufes ein paar Steigerungen gemacht, aber beim 35er war das nicht ...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger - Glückwunsch zu den (komplett schmerzfreien?) 40WKM! Danke dir! Hatte ursprünglich 6x7km geplant und nach dem dritten 7er am Donnerstag dann ein komisches Gefühl, daher spontan umgestellt und Freitag einen Ruhetag eingelegt. Das war aber wohl eher übermäßige Vorsicht. Die Einheiten ge...

Re: 10 Km SUB 40

@85er: Schöne Woche! Bei dem Umfang wird mir geradezu schwindelig, selbst wenn es größtenteils lockere Kilometer waren. Gibt es bei dir auch Tempoakzente im submaximalen Bereich wie Steigerungsläufe, die nicht in der Auflistung erwähnt sind, bzw. kommen solche im Laufe des Winters noch dazu? Verglic...

Re: 10 Km SUB 40

Meine Woche lief wie geplant. Nächste Woche werde ich dann etwas kürzer treten und vielleicht knacke ich die Woche drauf dann tatsächlich mal die 40Wkm. Bin noch etwas hin und her gerissen, was die Länge und Frequenz meiner Trainingseinheiten angeht. Bei meinem Geschleiche bin ich aktuell schon fast...

Re: 10 Km SUB 40

.. Drücke dir fest die Daumen, dass es dauerhaft aufwärts geht. So eine chronische Verletzung, ist ja meist ziemlich frustrierend. Toi toi toi! Danke dir! Ich drücke ebenfalls die Daumen, dass sich die Geschichte mit deinem Arm auch irgendwann löst. Im Moment sind meine Beschwerden ja so wenig präs...

Re: 10 Km SUB 40

Ich wage es mal wieder hier meine Trainingswoche zu teilen: KW47: 33Wkm/4TE Mo: - Di: 7km easy Mi: - Do: 9km easy Fr: - Sa: 7km easy So: 10km easy Früher hatte ich keine Bedenken bei einem Wiedereinstieg mit 3-4 lockeren Läufen a 10km. Mir scheint, dass meine Psyche da mittlerweile eine nicht unerhe...

Re: 10 Km SUB 40

@Müßiggänger - was macht das Knie ? Du wolltest doch die Umfänge steigern, um zu sehen wie das Fahrgestell reagiert, oder ? Wie läuft's damit ? Drücke die Daumen,dass die Zipperlein mal ein Ende haben und du auch bald wieder Wettkampfluft schnuppern kannst! Noch scheint alles in Ordnung. Die 4x6km ...

Re: 10 Km SUB 40

@LaufSteff: Starke Leistung, Glückwunsch zur PB auch von mir! Beim Lesen deines Berichts habe ich gedanklich ein paar frühere WK's von mir erneut durchlebt :D Wird Zeit, dass ich wieder auf die Beine komme, die Wettkämpfe fehlen mir!

Re: 10 Km SUB 40

@pulsedriver75 @Unwucht : Schön, dass ihr wieder ins Training hinein findet! +2 @LaufSteff: Ich habe kurz überlegt, ob ich dir eine 39:01 prognostiziere, natürlich nur als kleine Provokation als Zusatzmotivation :P Ich traue dir durchaus die Sub39 zu. Etwas anderes fällt mir gerade nicht ein, aus F...

Zur erweiterten Suche