Banner

Die Suche ergab 1068 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Erstmal nur kurz mein Ergebnis vom heutigen Rennsteiglauf (Supermarathon, 73,9km mit 1870HM): Zeit 6:59,32h; Gesamtplatz 68 (von 1875); AK-Platz 6. Es war dann doch von der Zeit her hinter meinen Erwartungen. Bis ca. KM 50 lag ich noch gut auf Kurs, evtl. nah an die 6:30h zu laufen,- aber dann wurde...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute hatte ich noch einen kürzeren TDL von 6km absolviert anstatt der zunächst geplanten 3 x 2000M. 1. Hälfte MRT-Pace; 2. Hälfte 30k bis max. Schwelle. Splits: 4:25/4:19/4:18/4:09/4:02/4:00,- macht Gesamt 4:12/km. Gelaufen auf flacher Strecke bei 25 Grad und etwas Wind. Morgen noch 8 bis 10km lock...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an Jens zum starken WK und Treppchenplatz! Hatte heute wie geplant einen kürzeren "Mini-Duathlon" gemacht; d.h.: 40km Rad und 16km Berglauf (5:35/km mit 380HM) im Teuto. Den LDL hatte ich ja schon am FR. absolviert u. gestern pausiert. Beim Lauf heute hatte ich Glück: Gerade al...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an Jens zum starken WK und Treppchenplatz! Hatte heute wie geplant einen kürzeren "Mini-Duathlon" gemacht; d.h.: 40km Rad und 16km Berglauf (5:35/km mit 380HM) im Teuto. Den LDL hatte ich ja schon am FR. absolviert u. gestern pausiert. Beim Lauf heute hatte ich Glück: Gerade al...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute bei mir 27km LDL@4:51/km (auf nur leicht profilierter Strecke, ca. 20 Grad u. trocken geblieben) Wie geplant also den letzten LaLa vor dem Rennsteig etwas vorgezogen,- war dann 2:11h unterwegs. Gestern pausiert, daher waren Beine ganz gut. Konnte recht konstant durchlaufen und wie so oft 2. Hä...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 15km@4:26/km (ca. MRT-Pace),- der letzte echte TDL vor dem Rennsteig Ultra am 25.5. Angesichts 26Grad in der Nachmittagssonne und böigem Nordost-Wind war das absolut im Soll,- normalerweise hätte ich auch ruhig etwas langsamer laufen können, da die Ultra-WK-Pace ja auch deutlich langsa...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute bei sommerlichen 25 Grad im Stadtpark ein lockerer DL1: 14km@4:56/km. Gestern hätte ich das noch kaum für möglich gehalten, heute überhaupt in einen vernünftigen Laufrhythmus zu kommen. Nicht nur die Beine, sondern praktisch der gesamte Körper war noch von eine extremen Müdigkeit gefan...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwunsch an [mention]feu92[/mention] zur 10er-PB,- und das trotz des frühen Starts !!! Und Anti mit immensen, tollem Rad-Pensum im Trainingslager,- das sieht schon mal sehr gut aus. Heute hatte ich meine Königs-Einheit 2 Wochen vor dem Rennsteig-Ultra: 46,3km Berglauf mit 950HM im Te...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Habe heute auch nochmal das Traumwetter genutzt und 18,5km sehr easy meist im Stadtpark gejoggt. Extra ohne Uhr zu stoppen, damit es wirklich ganz entspannt vonstatten geht. Wurde auf jeden Fall wieder ein MLR (also über 90 Min.),- somit der 3te hintereinander und mit Abstand der gemütlichste von al...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute wie geplant der zweite MLR nacheinander (nach den 22,5km gestern). Diesmal 20,1km zügig in 4:35/km. Flache Strecke. Das war in etwa MRT&5%,- zumindest grösstenteils und etwas zügiger als das berechnete Ultra-Renntempo (auf flache Strecke übertragen). Klar, dass die Beine heute nich...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hatte heute das herrliche Feiertagswetter genutzt zu einem MLR: 22,5km@4:48/km (65HM). Na ja, so ganz locker war es jetzt nicht,- die Vorermüdung spüre ich schon recht deutlich in den Oberschenkeln. Aber bin ja auch in der Peakwoche, da muss man halt mit leben. Habe mir vorgenommen, auf ca. 140 WKM ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute hatte ich Langintervalltraining absolviert (ganz nach Plan): 3 x 5000M. extensiv,- d.h. near MRT-Pace.: 4:16/km. Die beiden Geh/-Trabpausen recht grosszügig (ca. 5 bis 6 Min.). Gelaufen mal wieder auf der 600M.-Asphaltrunde an Freizeitanlage nähe Firma Miele. Angesichts der starken Vorermüdung...

Re: Route 66

Unglaublich, dieser Hubert! Habe sein Buch "Lebensprinzip Bewegung" bereits 2mal gelesen und war fasziniert allein von der Beschreibung seiner vielen Spartathlon-Teilnahmen; Badwater-Ultra; Japan Friedenslauf etc. etc. Für mich ebenfalls ein Vorbild. (übrigens hat er ja auch ein paarmal be...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an [mention]Christoph83[/mention] und [mention]chris-9n[/mention] !!! Ich hatte heute auch mal wieder einen ziemlichen Kraftakt zu bewältigen. Es gab einen "Beinahe-Marathon", d.h. genau 40,3km-Berglauf mit sage und schreibe 1150HM :geil: ! Gesamtpace 6:13/km. Mag auf den erste...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir viel Erfolg für Christoph,- die äusseren Bedingungen sind ja gar nicht schlecht. Willkommen zurück Jonny68! Schön, dass es wieder besser läuft bei dir. Ich hatte heute den zweiten MLR hintereinander absolviert (ca. 19km),- aber diesmal deutlich langsamer als gestern und bewusst ohne Uhr...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute der erste echte Lauf nach dem Hermann: 20km MLR@4:52/km. Die ersten ca. 8km noch langsam/locker zum Reinkommen; dabei fühlte ich mich aber ganz gut, so dass ich etwas forciert habe bis ca. MRT&10% (2. Hälfte 4:41/km). Etwas steckt der Hermann noch in den Knochen,- wurde in den letz...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Vielen Dank für den sehr gelungenen Bericht vom Hermannslauf, Jens! Da konnte ich natürlich Vieles von nachvollziehen und es war schön, nochmal so mitgenommen zu werden. Ja, das mit dem zweiten Frühstück ist bei mir auch immer so ne Sache vor dem Hermann. Das erste hatte bei mir bereits gegen 5.00Uh...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hab' mal nachgesehen; Beinpressen kann man sich auch bestellen,- die sehr guten sind aber schon aufwendig zu installieren und nicht gerade günstig. Da wäre Fitnesstudio wohl besser geeignet. Hier im Stadtpark gibt es auch eine innerhalb verschiedener Kraft/Fitnessgeräte. Die sind aber eher senioreng...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Kann das mit zu wenig Gewicht zusammenhängen? Eventuell eher mit zu wenig Muskelanteil? Mal als Gedankengang. So ab 50 gehts ja mehr Richtung Fett als zu Muskeln. Edit: zeitgleich zu @RedDesire und geht in eine ähnliche Richtung. Könnte evtl. auch daran liegen. Hohen Muskelanteil habe ich auf keine...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Habe mal ne Frage zum Thema WK-Gewicht (ist ja auch immer ein viel diskutiertes Thema). Gestern beim Hermannslauf hatte ich von Anfang an so das leise Gefühl, als ob mir ein wenig die Kraft in den Beinen fehlen würde. Es fühlte sich doch etwas anders an als sonst bei Wettkämpfen. Kann das mit zu wen...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schade Darth,- aber Glückwunsch zur PB! Die sub-3h wird sicher bald fallen,- wahrscheinlich ist ja Berlin oder Frankfurt im Herbst ein besseres Pflaster dafür. Glückwunsch auch an [mention]Alfathom[/mention],- du bist ja in ähnlichem Alter wie ich; daher höchsten Respekt vor dieser Zeit,- für mich i...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 5km ganz locker ohne Uhr mit 4 Strides am Ende. Ganz gutes Gefühl in den Beinen,- wirken schon recht erholt,- aber ne gewisse Grundspannung ist natürlich noch da (muss ja auch). Gewicht passt auch (knapp 61kg). Also beim Carboloading darf ich ruhig noch etwas nachlegen (aber auch nicht...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also da ich schon sehr oft nach Greif trainiert habe, möchte ich doch etwas widersprechen, dass es in seinen Plänen "kein Konzept" gäbe ([mention]Dude77[/mention]) ,- also die sind schon recht logisch und gewissenhaft aufgebaut und zeugen ja auch von der langjährigen Erfahrung des Verfasse...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwunsch an die MRT-Finisher! [mention]feu92[/mention] Für die erfolgreiche MRT-Premiere und sub-3:20h :daumen: [mention]ToPoDD[/mention] Grandiose Punktlandung und unfassbar stark :daumen: [mention]Ethan[/mention] Daumen hoch für das extrem harte Durchkämpfen. Das muss sehr bitter g...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Von mir auch schon mal die besten Wünsche an die Starter am Wochenende! Bin momentan wieder ganz gut in Rhythmus gekommen: Letzten Dienstag 16km@4:52/km; dann am Mittwoch letzter TDL vor dem Hermannslauf: 16km@4:25/km (flache Strecke; mit fiesen Graupelschauer). War etwas zäh,- aber hatte ich kaum a...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute hatte ich meinen zweiten Trainings-Marathon (Trail/Berg) in der Rennsteig-Ultra-Vorbereitung absolviert: 42,5km@6:17/km bei 920HM. Es lief wesentlich zäher als wie letzten Sonntag, was aber auch seine Gründe hatte: Letzten Donnerstag fing ich mir eine heftige Magenverstimmung ein, wodurch d. I...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich hab die bisherigen Rückmeldungen mal aufgenommen. Ich habe die "@" gelöscht, da es beim zitieren eh nicht funktioniert. Hab meine Startnummer und Startzeit ergänzt. Mein Klarname ist ja nun eh nicht so schwer rauszufinden :P 21.04. ToPoDD - London Marathon - Ziel: 2:30h @3:33 - Startn...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also in einer Staffel zu laufen habe ich bisher noch keine Erfahrungen machen können,- bringt aber sicher ne Menge Spass und ist mal was Anderes als wie immer nur als Einzelkämpfer zu laufen. Bei mir heute Intervalltraining: 10x1000M. mit 2,5Min. TPs'. Gelaufen auf Radweg. Beim Einlaufen noch schwer...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also diese WK-Prognosen hauen bei mir auch oft nicht hin bzw. von runanalyze werde ich immer ziemlich unterschätzt: Vor meinem letzten Halbmarathon lautete die Prognose nur 01:33h und ich bin dann ja eine 01:25er-Zeit gelaufen. Garmin traute mir auch nicht soviel zu. Aber vielleicht besser so als wi...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

[quote=RedDesire post_id=2800102 time=1712610250 user_id=172554 Ach so @movingdet65 ... war am Sonntag viel los auf dem Trail? Würde ja am kommenden Sonntag morgens gerne Sparrenburg - Öerlinghausen - Sparrenburg die Strecke erkunden, wenn es dort aber schon zu voll ist, so mache ich besser noch ne ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwünsche an die erfolgreichen Wettkämpfer,- sehr stark abgeliefert! Bin jetzt auch gespannt auf das Ergebnis von 85er. Wie schon angekündigt hatte ich heute im Zuge der Rennsteig-Ultra-Vorbereitung einen Ü-40er-LaLa absolviert,- natürlich wieder auf dem Hermannsweg. Also Trail/-Berg...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

[mention]ToPoDD[/mention] : Glückwunsch, saustark!!! Du scheinst ja genau auf den Punkt in Topform gekommen zu sein und für London scheint eine sub-02:30h durchaus realistisch zu sein. Ich hatte heute bei echtem Sommerwetter (ca. 25 Grad!!!) einen sehr gemütlichen Recovery-Lauf gemacht (ca. 17km,- o...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 22km zügiger MLR in 4:23/km,- im Grunde ein längerer TDL near MRT-Pace. Das musste ich mir heute gut einteilen und war die ersten KM erstmal verhalten angelaufen und kam dann automatisch langsam nahe MRT-Tempo (bis 4:15/km). Das konnte ich dann recht konstant durchlaufen,- aber die let...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch Jan zum starken 10er & AK-Sieg! Ich hatte nach dem WK vom SA. ganz gut regeneriert: Gestern sehr lockere Radtour über 56km (gutes Wetter) und heute nachmittag waren die Beine wieder bereit für einen MLR: 22km@4:49/km,- bei Regenwetter. Die fast überstandene Rippenprellung merke ich n...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Also ich bin noch ziemlich geflasht von meinem Ergebnis heute beim 76.Paderborner Osterlauf (Halbmarathon): 01:25,26h netto! Das ist nur ganz knapp hinter meiner PB von 2019 (01:25,10h) und somit mein zweitbester Halbmarathon. Also damit hätte ich jetzt kaum gerechnet nach meiner üblen Vorgeschichte...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Von mir gibt es ganz gute Neuigkeiten,- also die Beschwerden nach meinem Sturz vom Sonntag haben sich jetzt doch deutlich abgemildert. Heute ein weiterer Lauftest sehr easy ca. 5km mit 6 Strides (ca. 70 bis 100 M.). Beim lockeren Laufen spüre ich nur noch wenig von der Prellung,- bei den Strides dan...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Mal ein kurzes Update von mir: Ich spüre die Nachwirkungen des Sturzes vom Sonntag immer noch recht deutlich,- beim Laufen werden die Schmerzen am Brustkorb doch stärker als wie beim normalen Gehen. Gesten nur 9km leichtes Joggen,- das war bereits mühsam. Heute dann 3 Tage vor dem HM-WK wollte ich u...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Wahnsinns-LDL, Jan! Ich musste mir auch erstmal die Augen reiben, als ich diese Pace auf den 36km gelesen hatte. Da sehe ich dich auch eher bei 02:50h oder schneller. Bei mir heute bei Regen und Wind wieder langer Berglauf auf dem Hermannsweg: 31km@5:28/km mit knapp 700 HM . Lief leider nicht ohne M...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

[mention]85er[/mention] Das Problem mit zu wenig KHs' kenne ich (und wohl hier fast Alle),- habe ich auch schon mehrfach erlebt bei längeren Läufen. Soll aber ja auch durchaus einen positiven Effekt haben, wenn man es nicht übertreibt bzw. nicht zu häufig vorkommt. Bei mir heute 17km TDL@4:12/km (MR...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Sieht alles sehr gut aus bei dir, [mention]85er[/mention] ! 2:55h oder drunter ist auf jeden Fall realistisch. Stark, wie konsequent du seit vielen Wochen das Greif-Training durchziehst! Aber mach dir nicht zuviel Druck,- auch nicht bei den langen EB` s im 35er,- denke dran, Greif selbst hat geschri...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir Glückwunsch an die erfolgreichen Wettkämpfer :daumen: [mention]Dartan[/mention] : Hammerstark! Das war ja wohl erste Sahne,- ich gebe zu, eine solch deutliche Steigerung hätte ich nicht vermutet,- eine knappe sub 01:25h ja, aber keine 01:23er Zeit. Das deutet jetzt schon sehr klar auf e...

Zur erweiterten Suche