Banner

Die Suche ergab 1219 Treffer

Re: 10 Km SUB 40

Während der letzten 3TE -1x sehr starker Wind, 1x starker Regen und 1x mittlerer Wind und leichter Regen. Normalerweise bin ich da nicht so zimperlich, aber zumindest im Hinterkopf kam dann schon:"Wozu eigentlich das alles? Spaß ist anders." ... Naja, kann nicht jede TE Spaß machen. Ich g...

Re: 10 Km SUB 40

Naja, trotzdem PB und 18:18 schaut ja zumindest gut aus. Trotz verfehlter Sub18 noch Glückwunsch zur PB ! 🥳 Ist ja eigentlich schon alles gesagt/geschrieben worden danach... Was klar ist: du wirst (Gesundheit vorausgesetzt) die Sub18 dieses Jahr noch knacken. Von daher nur aufgeschoben und nicht au...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Gesamt: 4,1KM – 15:00 – 3:40/km – 174bpm (91,5%mHF) Angesichts deiner Erkältung ein richtig starkes Ergebnis. :daumen: Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es sich am Sonntag durchaus mit der Sub18 ausgehen kann, wann ansonsten alles drumherum (Wetter, Tagesform) passt. Ich bin jedenfalls sehr ge...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Leissprecher hat geschrieben: 29.01.2024, 00:45 Oooch menno, ich hätte mit dir voll und ganz brüder- und schwesterlich geteilt, du eine halbe Tafel Nougat und zwei von den drei Pralinchen.
Meine Mammi hat mir immer gesagt , ich soll Gentleman sein. Hiermit hätte ich diese Erziehungsanweisung voll und ganz befolgt.
:hug:

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Nur nicht zu schnell auf dem Laufband - nicht dass du noch sämtliche Laufbandrekorde brichst! Das klappt ja nur, wenn ich jeden Tag 10 km laufen würde. Da bin ich aber raus... 😅😂 Freut mich, dass es bei dir gut läuft! Wettkämpfe läufst du in der Grundlagenphase keine, oder ? Geplant sind ein 30 km ...

Re: Kilos killen

Ich möchte mich hier auch zu Beginn des neuen Jahres melden und etwas verspätet allen KK einen schönes und hoffentlich gesundes neues Jahr wünschen. 😎 Bei mir die letzten Wochen recht gleichbleibend bei um die 63 kg. Das ist für diese Zeit für mich ein guter Stand. Jetzt kommt bald wieder der Skiurl...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Wettkampf in vier Tagen ? Heute wieder undenkbar, aber schau mer mal – gestern ging es mir unerwartet viel besser, heute unerwartet wieder deutlich schlechter – wenn der Rhythmus so bleibt, wäre Samstag wieder schlecht, aber ich hoffe jetzt einfach mal, dass es konstant besser wird. Selbst wenn es ...

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

PS: Die Auflösung des Rätsels ist gaaaaaaanz einfach. Mein rechter Unterarm war der Begleiter, der ständig seine Farbe wechselte. Wegen dem Glatteis bin ich mit angezogener Handbremse (🤣😇😂) gelaufen, also hatte der Unterarm mal mehr und mal weniger zu tun. Ergo, er änderte, je nach Belastung, ständ...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Ohjee, das mit den andauernden Symptomen ist natürlich schade. Wünsche weiterhin gute Besserung! Bitte pass auf dich und verlange nicht von dir und deinem Körper zu schnell und zu viel. Du hast ja selber schon geschrieben, dass die Sub18 ja nicht zwingend gleich Anfang des Jahres klappen müssen. Dan...

Re: Aus der Presse

Weil in China aber das Rauchen bei Straßenläufen eingedämmt werden soll...
Rauchen da ernsthaft so viele bei einem Wettkampf, dass das extra verboten werden muss??? Wie kommt man denn überhaupt auf so eine bescheuerte Idee, WÄHREND eines Laufs zu rauchen???

Re: Nach dem Einbau :-) einer künstlichen Hüfte

Na dann wünsche ich schon mal viel Spaß beim "Träumen". Berichte doch mal hinterher... 😎 PS: Ich hatte heute einen ständigen Begleiter während des Laufes rechts neben mir. Er wechselte ständig seine Farbe (von hellgelb über orange bis dunkelrot). Na, wer war das wohl? Bitte noch auflösen, ...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Mit der Einordnung des Rennens tue ich mich etwas schwer. Irgendwie weder Fisch noch Fleisch. Mit einer Pace von 3:44/km und einer durchschnittlichen HF von 170 wäre ich bei einem TT auf Asphalt nicht zufrieden gewesen. Das sind ganze 8 Sekunden/km langsamer, als was ich in zwei Wochen laufen möcht...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

War aber ganz witzig, immer eine Runde auf der Bahn geballert, dann Stehpause während die "Partnerin" einmal rum ist. Ein paar mal bin ich 2 Runden hintereinander gelaufen, weil Partnerin ne längere Pause brauchte. Habe in 32:21 min insgesamt 7,60 km mit Ø 4:14 Pace geschafft. Tolle Leist...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Du bist vermutlich noch beim Grundlagentraining, oder ? Bei den arktischen Temperaturen in Berlin nächste Woche wahrscheinlich besser so! Jupp, erste Woche in 2024 mit 67 km lässt sich schon mal gut an. Wobei ich dabei ausnahmsweise 5 TE hatte, weil ich mich zu einem Neujahrs-Paarlauf habe überrede...

Re: Wie war's 2023?

Lieber Udo, ich wünsche dir noch ein gesundes und läuferisch schönes Jahr 2024. ...Muss nicht Marathon oder weiter sein. Es gibt unendlich viele schöne Läufe unterhalb dieser Distanzen... Gilt das aber (theoretisch) nicht auch für dich??? Wenn du selber sagst, dass die 2. Runde keinen Spaß mehr mach...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Ich wünsche dir erstmal noch ein gutes, gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2024 ! 🥳 Hatte heute zum ersten Mal seit langem wirklich gar keine Lust auf Laufen, schon gar nicht auf diese fordernde Einheit. Das Dauergrau schlägt mir so allmählich doch ziemlich auf's Gemüt. DAS kann ich absolut bestä...

Re: Vielleicht irgendwann mal einen Stadtlauf über 10 km …

Highlight der letzten Woche war mal wieder Intervalltraining 2 x 6 x 1' bei 4:30 bis 4:45. ... so dass mein Puls mal wieder in die höheren Regionen hochkam ... Sag ich doch, einfach mal richtig schnell laufen, dann klappts auch mit dem Puls. :daumen: :zwinker2: So bekomme ich z. B. kurz nach dem St...

Re: Kilos killen

Melde mich nach meinem Urlaub mit 62,8 kg zurück. Ist damit zum Glück trotz AI alles noch im Rahmen...

@frank2015-2

Du bist ja hoffentlich wieder richtig gesund...


@ all

Schönes WE und schönen 3. Advent...

Re: Mein Weg nach Marathon - Not born to run, but gettin' there.

Mein erster Peakwettkampf ist am 27. Januar. Da würde ich gerne 5KM in Sub-18 laufen. Das habe ich derzeit noch nicht drauf, muss mich also bis dahin noch steigern. Ok, dass dein erster richtiger WK schon so früh im neuen Jahr ist, hatte ich nicht auf dem Schirm. Dann muss der Formaufbau natürlich ...

Zur erweiterten Suche