Banner

Die Suche ergab 720 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schöne Woche Antracis ! Einfach weiter geduldig bleiben, der Rest kommt von selbst. movingdet65 auch von dir eine schöne Woche. Vernünftig, dass du etwas lockerer einsteigst. Gute Besserung an Christoph! Ich habe Saisonpause eingelegt und starte jetzt langsam wieder ins Training. Die letzten Wochen ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich hatte ja auch immer wieder Magenproblemen bei längeren Wettkämpfen. Zwei wichtige Faktoren führen dazu, dass ich das mittlerweile stark reduzieren konnte. 1. Ist entscheidend wie gut ich trainiert bin. Je fitter, desto mehr kann ich mir erlauben zu schnell zu starten oder mich nicht optimal zu v...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Herzlichen Glückwunsch an Vögelchen_is_back zur deutlichen neuen Pb! Fjodoro auch dir herzlichen Glückwunsch zur deutlichen Pb! Ein gewisser Einbruch ist denke ich normal im Marathon. Mich hat auch überrascht wie leicht sich die erste Hälfte angefühlt hat. Marathon braucht einfach viel Erfahrung. @H...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schade hast du keinen guten Tag erwischt Chrstioph. Wir wissen alle, dass du deutlich mehr drauf hast! Glückwunsch Darth! Geiles Ding :geil: Mein Rennen lief eigentlich recht gut und habe 2.40.55 erreicht. Halbmarathon ging knapp Sub 1.19 durch und hat sich sehr locker angefühlt. Hatte auch eine sup...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

So bald gehts los! Habe in letzter Zeit nur noch still mitgelesen. Cool, dass soviele aus dem Thread am Start sind. Und auch alle das Tapering gut überstanden haben. Mich hat noch eine leichte Erkältung geplagt, ist aber pünktlich auf heute wieder weg. Hatte auch keinen Einfluss auf die Tapering-Ein...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

So bei mir fand heute noch der letzte richtige Longjog in Hinblick auf Frankfurt statt: 32km mit 8km im MRT und 2km Auslaufen. Gab dann knapp 34km @4.15 Habe ja meine Wochen nicht so fleissig gepostet. Daher ein kurzer Überblick über die letzten 8 Trainingswochen: KW34 104km 550hM @4.34 + 2h locker ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Meine Zielzeit ist 2.40. Also ca. 3.48 min/km. Meine längste MRT-Einheit war bisher 3x15min, das lief ziemlich gut. Längster Longjog 35km @4.30. Auch der war relativ problemlos. Die nächsten drei Wochen gibt es nochmal einige interessante Einheiten: 100x100m / 100mTP am Dienstag (ca. MRT im Schnitt...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Hagenthor 10er Einteilung ist immer schwierig finde ich, wenn man im vorderen Teil des Feldes unterwegs ist und der Lauf jetzt nicht sehr gut besetzt ist. Alleine Laufen ist doof, das eine Grüppchen ist etwas zu langsam, das nächste eigentlich zu schnell... Trotzdem Glückwunsch zur sub35. War doch...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Herzlichen Glückwunsch Dartan ! Mutig angegangen und am Ende eine super Zeit geliefert :daumen: Bei mir lief der 10er am Wochenende weniger erfreulich: nach dem ersten Km, welcher mit 3.28 noch verhalten war, die Nerven verloren und viel zu früh Gas gegeben... Um mich herum wurden alle langsamer und...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Cool, dass du dich zum Marathon angemeldet hast feu92 . Wünsche dir viel Erfolg bei der Vorbereitung! Beeindruckende Radkilometer von Christoph83 . Soviel habe ich bis jetzt übers ganze Jahr gesammelt :hihi: Bei mir ist nach dem Jungfrau Halbmarathon ein kleines Zwischentief eingekehrt. Erst Muskelk...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Super Rennen feu92 ! Treppen in einem Rennen sind der reinste Horror :klatsch: Schöne Einheit Fjodoro . Das müsste ca. MRT sein bei der Herzfrequenz oder? Bei mir heute 3x15' im MRT. Die erste Wiederholung mit 3.55min/km noch etwas verhalten und danach auf 3.48 & 3.44 erhöht. Hat sich etwas härt...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Hagenthor : geiles Rennen, 6. bei so einem WK ist doch Wahnsinn. Und da suchst du noch das Haar in der Suppe mit der Wengener Wand? Alleine da zu laufen ist schon verrückt. Der Jungfrau (allerdings nicht der HM) ist noch ganz oben auf meiner Liste, den will ich unbedingt irgendwann noch angehen. D...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Herzlichen Glückwunsch zum dritten Platz RedDesire ! Und von den anderen auch wieder tolle Wochen! Bei mir gab es am Samstag einen Wettkampf: den Jungfrau-Halbmarathon. Bei herrlichem Wetter war der Start in Stechelberg im Lauterbrunnental. Bereits das Einlaufen war ein spektakuläres Erlebnis: Die e...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich fand interessant wie schlecht die AS ist. Bei Deinen Umfängen und der starken ANS hätte ich mindestens 20s schneller erwartet. Ich hatte bisher immer 2mmol/L als aerobe Schwelle im Kopf. Hier werden 1.2 angesetzt. Ist das evtl. zu tief und dementsprechend die Schwelle bei @Hagenthor garnicht so...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hab übrigens gestern einen Laktatstufentest gemacht. Meine ANS ist ca. bei 3.26min/km. Das ist richtig stark :daumen: Danke! Interessant finde ich, dass ich am maximum nur 8mmol Laktat erreicht habe. Aufgrund meines hohen Grundspeeds hätte ich gedacht, dass ich auch beim Laktat ziemlich hoch komme....

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Auch von mir gute Besserung an Darth! Bei mir gabs heute 2x15min, erst flach @3.50 und dann die zweiten 15min (etwas intensiver) hoch auf den Hausberg zusammen mit dem Coach. Hab übrigens gestern einen Laktatstufentest gemacht. Meine ANS ist ca. bei 3.26min/km. Interessant finde ich, dass ich am max...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Hagenthor Schön, dass du von deinen Wochen berichtest. Startest ja auch in Frankfurt, richtig? Werde die nächsten Wochen wieder fleissiger berichten :wink: Ja genau, Frankfurt ist wieder mein Hauptziel dieses Jahr. Schön, dass du auch diesen Marathon planst. Bin sehr gespannt auf deine Vorbereitun...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Über die letzten zwei Wochen ging es so langsam mit dem Marathon-Training los. Wobei auch zwei Wettkämpfe auf dem Programm waren statt der klassischen Dienstags-Intervalle: 5km, 500hM Berglauf in 27 Minuten 10.5km auf Waldautobahn in 36min (10km ca. 34.30) War mit beiden Läufen zufrieden wobei ich v...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Hagenthor : Hammer-Intervalle! Wahnsinn. Hast du eigentlich wieder die Kombi Jungfrau-Frankfurt vor, oder dieses Mal nur FFM? Danke! Diesmal konzentriere ich mich voll auf FFM. Letztes Jahr konnte ich ja meine Form leider nicht halten. Allerdings gibt es dieses Jahr beim Jungfraumarathon auch eine...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Findest Du ? Ein Verhältnis 1:1 Belastung-Pause finde ich ja bei dem Intensitätsbereich ziemlich normal, insofern die Pause eher kurz. :wink: Hängt natürlich von der Perspektive und Fokus der Einheit ab. Wir machen in der Laufgruppe meistens etwas kürzere Pausen. Daher ist die Einheit nicht so gut ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

movingdet65 : du beeindruckst mich immer wieder. Das war eine wirklich brutale Einheit. Vorallem im Kontext des gesamten Trainings! Antracis : ich wünsche dir viel Erfolg beim Wiederaufbau. RedDesire : Einfach mal einen Km in 4.08 einlaufen - kann man mal machen Dude_CL Schöne Einheit! Ich war gest...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Antracis schade kannst du heute nicht starten. Ich wünsche dir gute Besserung! movingdet65 krasse Einheit! Ich bin zurück aus meinem Radurlaub. Bin in fünf Tagen von Bern nach Nizza gefahren. Hat viel Freude gemacht! Besonders schön waren für mich der Grosse St. Bernhard (nur die obersten 500hM nac...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute auf der Bahn ballern mit der Gruppe. Etwa 10 Leute mit derselben Pace wie ich :geil: Gab 6x1'000m + 200m mit TP 30"/2' Die 1'000er gingen in 3.15 durch und die 200er in 34". Für den Saisonzeitpunkt ist das sehr schnell, hat sich aber gut und nicht extrem hart angefühlt. Ich hoffe, da...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Gute Besserung Catch-22 ! Herzlichen Glückwunsch an movingdet65 - mutig gelaufen und stark durchgezogen. Top! Auch Glückwunsch an RedDesire . Auf den Bericht bin ich gespannt. Antracis : Super Trainingslager! 750km Radfahren sind schon ein ziemliches Brett :geil: Diese Woche habe ich den Umfang weit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Saubere Woche RedDesire ! Viel Spass heute beim eröffnen deiner Radsaison. Tolle Woche auch von @Hagenthor mit dem Plan. Ist das jetzt schon eine spezifische Vorbereitung oder eher ein reduziertes Programm? Danke! Das ist weder reduziert noch spezifisch - das ist der Start in mein Grundlagentraining...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Antracis : Viel Spass im Trainingslager! Habe mir die Umgebung mal auf Maps angeschaut - da hast du einige coole Anstiege vor dir! Die Umfangsreichste Trainings-Woche dieses Jahres ist durch. Und das ganze war sehr Abwechslungsreich und kurzweilig. Der Plan lässt derzeit relativ viel Spielraum, bei...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Nachträglich nochmal herzlichen Glückwunsch an @Hagenthor . Sicher ist das mit den Kurven ärgerlich. Ich finde es aber stark, daß Du Dich überhaupt in so einem Feld behaupten kannst. Ich finde das wirklich brutal. Das betrifft sowohl die Leistung selbst, aber auch das richtige Verhalten in der Grup...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Vielen Dank für eure Glückwünsche! Es freut mich, dass ihr auch reine Radberichte gerne lest :daumen: Danke für den coolen Bericht vom Wettkampf Hagenthor und herzliche Glückwünsche zur tollen Platzierung :daumen: Etwas schade mit den Kurvenfahrten, immer schön gleiten lassen, von außen anfahren, in...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Dude_CL schön, dass du wieder loslegen kannst und das Knie besser wird. @me: Nach dem GP letzten Sonntag habe ich etwas nach Lust und Laune trainiert und mich heute halb geplant, halb spontan für ein Radrennen angemeldet. Die L'etape Switzerland wobei ich mich für die kleine, hügelige Variante mit ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

:idee2: würde da wärmstens den Marathon im Rahmen des Rennsteiglaufs empfehlen :love2: Wenn ich soweit reise für einen WK, will ich auch stark performen :wink: Ich glaube der Rennsteiglauf erfordert unglaublich viel Kraftausdauer und die fehlt mir momentan noch :peinlich: Daher konzentriere ich mic...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Hochachtungsvoll verneige ich mich vor der kleinen Frau @dkf :respekt2: Da bin ich wirklich sprachlos was das anbelangt... unstoppable Bei der Party hattet ihr hoffentlich viel Spaß und konntet ordentlich feiern beim Mini-Thread-Treffen :prost3: +1! stark gekämpft, davor habe ich grossen Respekt! V...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Vielen Dank fürs Daumendrücken - es hat gewirkt: 58.40 für die hügeligen 10 Meilen (16.1km 200hM) am GP-Bern :bounce: Das Hauptziel war klar: das erste mal unter einer Stunde - wenn's gut läuft sogar unter 59min. Nach dem Start ist das Tempo bei den meisten Läufern viel zu schnell und ich wurde erst...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schade hat es nicht ganz gereicht zu Sub40 Dartan . Trotzdem natürlich Glückwunsch zu dem starken Wettkampf. Der erste war in der Tat nicht so schnell, wie ich erwartet hätte. Aber natürlich immer noch zu schnell. Du solltest sowas einfach taktischer angehen und defensiver zu Beginn. Wie die Passage...

Re: 10 Km SUB 40

Ich stelle mir grade die Frage, ob ich meine Intervalle verlängern soll. Aktuell laufe ich immer 400m, meist 88 bis 89 Sekunden, dann 200m TP - die versuche ich im Bereich 90 bis 95 Sekunden zu halten. Typischerweise laufe ich 8 Intervalle. Gibt aber auch mal Tage wo nach 6mal die Luft raus ist. Me...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Richtig starkes Hermann Debüt RedDesire , herzlichen Glückwunsch! Natürlich auch an movingdet65 herzlichen Glückwunsch zu der soliden Performance. Gute Besserung an leviathan Antracis , einmal mehr eine richtig tolle Woche. Die Umfänge sind schon wieder beeindruckend. Das Laufen kommt auch langsam :...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir lief es heute nicht nach Plan. 35.34 und damit kaum schneller als die Pace beim Halbmarathon vor 3 Wochen. Weiss nicht woran es lag. Eigentlich habe ich mich gut gefühlt. Aber ich konnte nicht schneller als 3.30min/km laufen. War insgesamt sehr regelmässig und ich habe wieder viel überholt....

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an Darth und JBl zu den starken Ergebnissen! Bei mir lief es heute nicht nach Plan. 35.34 und damit kaum schneller als die Pace beim Halbmarathon vor 3 Wochen. Weiss nicht woran es lag. Eigentlich habe ich mich gut gefühlt. Aber ich konnte nicht schneller als 3.30min/km laufen. War insge...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Düse-Dienstag und alle nur locker unterwegs? 😲 Mit der Laufgruppe ging es heute das erste mal dieses Jahr auf die Bahn: 4x1'200 und 6x200 mit TP 2'/1'. Immer wieder erstaunlich wie schnell das Tempo da geht. Die Zeiten waren 4.06,4.04,4.04,4.00 und 32,31,30,30,31,30. Bei den 200ern das Laktat auf de...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

in der Kniekehle rechts ist allerdings seit Montag bereits ein leichtes ziepen zu spüren... Hoffe das kriege ich ausgerollt. Achte dabei auch auf Triggerpunkte in den Hamstrings und Waden. Als ich mal ein ziepen in der Kniekehle hatte, musste ich die Beiden Muskelgruppen ziemlich brachial mit Black...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir gabs heute wieder Laufgruppen-Training: 3x(6',3',1') mit 1' TP und 2' SP. Habe mich eigentlich gut gefühlt, bin aber trotzdem nicht auf Touren gekommen. Puls ging knapp bis Hf für Halbmarathon und auch die Pace konnte ich nur für die 1' etwas hochtreiben. Spricht wohl dafür, dass ich aktuell...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

DasProgramm von @Hagenthor mit 10er PB Anlauf klingt gut. Habe mir eben mal den Streckenverlauf angesehen... Hätte ich mir sparen können, denn so ziemlich genau dort war das zu erwarten. Ohne nennenswerten Wind eine richtig flotte Strecke. Kennst du die Stadt? Die Strecke ist definitiv flach. Die M...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Tolle Wochen von euch! Langsam bildet sich hier eine richtige Berglauf-Fraktion :nick: Ich war gestern auch hügelig unterwegs: 18km mit 900hM. Dabei habe ich mit dem Coach die kommenden Trainingswochen besprochen. Nach dem Halbmarathon letzten Sonntag steht in drei Wochen 10km beim Cityrun in Zürich...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Herzlichen Glückwunsch zur neuen PB und zum fantastischen Ergebnis, @Hagenthor! Das schließe ich mich gern an. Super Zeit! Wie waren denn die Bedingungen @Hagenthor ? Vielen Dank für die Glückwünsche! Die Bedingungen fand ich recht gut. Relativ starker Wind, aber selten so, dass es wirklich gebrems...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Gute Besserung Catch-22 ! Und herzlichen Glückwunsch an Christoph83 - das ist sensationell. Vor allem bei den Bedingungen. Bei mir gab es heute auch einen Halbmarathon. Bin in Freiburg mitgelaufen: 1.16.42 - klare Pb! Die Stimmung war top und auch viele schnelle Läufer am Start. So war ich bis km 10...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Das hängt meines Erachtens sehr stark von der Intensität ab. Im coupierten Gelände mit Wanderanteilen kann ich jede Woche 4-5h Longruns trainieren. Die Herzfrequenz sollte im Schnitt aber um die 70% sein. Geht ja bei Radfahrern auch, also wieso bei Läufern nicht? Als limitierenden Faktor sehe ich d...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ohne an der Stelle selbst praktische Erfahrungen zu haben. Aber aus der laufenden Marathonvorbereitung muss auch sagen, das "gefühlt" zwischen 2:30h und 3:00h der Kipppunkt aus Kosten und Nutzen ist. Wenn man vielleicht schon speziell auf Ultras trainiert ist und ein gewisses Niveau hat, ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute stand ein TDL auf dem Programm. 18,2km @3:51 78% Hfmax: 3km Warmup + 2x500m @3:31 500m TP + 10km in 35:34min (3:33min/km) 84% Hfmax +3,2km Cooldown Heftiges Training, sehr stark! Ist bei dir die HF-Max noch einigermassen aktuell? Weil 84% wären ja langsamer als MRT. Edit: Det auch extrem star...

Zur erweiterten Suche