Banner

Die Suche ergab 245 Treffer

Re: 10 Km SUB 40

Die holst du sicher! Bei ähnlicher Entwicklung und dann guten Bedingungen beim Rennen, halte ich im Herbst eine 2:4x nicht für unrealistisch. Das denke ich auch, aber Gewicht muss da endlich noch etwas runter. Dann ist aber bei guten Bedingungen und ähnlich guter Vorbereitung jedenfalls eine sub 2:...

Re: 10 Km SUB 40

Danke @all für die Glückwünsche. Wie gesagt auch wenn es Schade ist wegen der 3 Stundengrenze, bin ich doch mit dem Rennen selbst sehr zufrieden. Bin auch schon für den nächsten Marathon im Herbst angemeldet. Da sollte dann jedenfalls die 2 vorne stehen. Mein heutiges Training mal wieder hier rein, ...

Re: 10 Km SUB 40

- Danke für die kurze Zusammenfassung und herzlichen Glückwunsch zum mMn gelungenen Marathondebüt! Angesichts der Hitze war dann halt einfach nicht mehr drin, auch wenn das sicher nicht dein Leistungspotential widerspiegelt. Vielen Dank und ja, war so ziemlich das maximal Mögliche. Aufgrund der Ums...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Irgendwie komme ich zur Zeit einfach nicht hinterher. Gestern 16km @5:05 und heute 18km @4:29 darin 15km @4:24 als ersten Tempolauf seit dem Marathon. Jetzt plötzlich wieder bei Sauwetter, richtig kalt mit Regen und Wind. Eigentlich bis heute alles ganz gut gegangen, aber heute ganz am Ende plötzlic...

Re: 10 Km SUB 40

@85er - läufst du noch? Was da los? Ma' ma' closure mit die Marathon und so. Natürlich! Hatte es nur im sub3:20 Faden gepostet. Um es hier kurz zu machen, auf Grund der Hitze die zu diesem Zeitpunkt noch dazu ungewohnt war, schon beim Start die Zielzeit auf 3 Stunden korrigiert mit dem Wissen, dass...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Und nochmal ohne Blick auf die Uhr heute. Anfangs noch nicht so toll vom Gefühl, aber wurde immer besser und fühlte sich dann richtig gut an. Das erste Mal dann eigentlich auch wieder Lust auf Tempo bekommen, aber trotzdem noch zurück gehalten und einfach nur 5 Steigerungen in den letzten 2km eingeb...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich bin heute schon um 6:25 Uhr los bei noch sehr angenehmen 9 Grad. Wie gestern wieder ohne Blick auf die Uhr und rein dem Körpergefühl die Steuerung überlassen. Wurden dann 15km @5:10 wobei ich am Ende etwas schneller wurde. Passt soweit ganz gut. Erste Woche nach dem Marathon somit 55km Gesamt un...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Gestern ist es spät geworden. Altersbereinigt war ich nach Greif um 5 Uhr morgens zu Hause. Also um 12 Uhr. Daher bis 9 Uhr geschlafen Bei mir auch. War sogar erst um 1 Uhr zu Hause und auch bis 9 geschlafen. Leider ziemlich schlecht geschlafen und dafür heute fast nur flach gelaufen und ohne Blick...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Zur Zeit komm ich ja gar nicht mit dem Lesen hinterher und einen ausführlichen Bericht wollte ich eigentlich auch noch schreiben. Naja, vielleicht dann am Wochenende. Heute 10,2km @5:22. Geht eigentlich schon wieder ganz gut. Die nächsten Tage dann schrittweise Distanz etwas erhöhen und mal schauen ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich bin dann gestern am Abend schon wieder die ersten paar Kilometer gejoggt. Der erste noch ziemlich holprig in 6:23, der zweite schon knapp unter 6 und dann ging es eigentlich schon wieder und ich bin den Rest so mit 5:40 - 5:45 gejoggt. Waren dann 5,2km @5:53 und hinterher besser gefühlt als davo...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Vielen Dank @all für die Glückwünsche. Nur um das nochmal ganz klar zu sagen (falls das vielleicht nicht ganz so rüberkam), ich bin zu 100% zufrieden mit meinem ersten Marathon unter diesen Bedingungen. Sehr viel schneller wäre nicht möglich gewesen und ich bin mir auch absolut sicher, dass bei gute...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

So dann auch mal nur kurz zur Info (mehr dann vielleicht morgen) wie es lief. [mention]feu92[/mention] startete ja schon um 8:30 beim Viertelmarathon (herzlichen Glückwunsch zu der tollen Leistung, dss wsr top 👍), aber mein Marathonstart war erst um 9:30 und leider auch keine Wolken und fast kein Sc...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir waren es dann noch kurze 2,5km @4:53 mit 5 wirklich kurzen Steigerungen bis MRT. Selbst da schon geschwitzt wie ein Schwein 🐖 😁 Morgen werde ich dann anstatt auf 2:55 gleich mal auf 2:59 reduzieren. Also werde ich mal so um ~4:15er Pace starten und dann sehen wie es geht. Alles Gute auch [me...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Alles Gute für morgen [mention]ToPoDD[/mention] lass es krachen und hau richtig einen raus. Bei schnellen Frauen anhängen funktioniert meistens ganz gut 😁 Ich bin jetzt dann beim Lauftreff und mach noch ein kurzes Läufchen mit ein paar Steigerungen und teste meine Eisbeutelkappen-Konstruktion für So...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich würde durchaus schon bei Kilometer 10 anfangen. Bis dahin sind genug KH verbraucht und der Magen ist meistens noch gnädiger. Alle 40 Minuten wären "nur" 3 Gels (ca. 60g Kohlenhydrate) über die gesamte Laufzeit (0:40-1:20-2:00). Sicher nicht optimal, aber wenn der Magen nicht mehr mitm...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute noch 10km @4:30 darin 4x1km @MRT ~4:07 wieder ganz gut getroffen für die auch heute noch guten Bedingungen. Leider wirds jetzt von Tag zu Tag wärmer und am Sonntag richtig heiß. Naja, kann man nix machen. Ich hoffe einfach nur, dass es reicht mein Tempo auf ~4:15 zu reduzieren um damit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch [mention]Ethan[/mention] zu der guten Zeit und dem doppelten Treppchen 👍 Bei mir heute noch lockere 11km @4:43. Ich merke schon wie die Kraft kommt wobei es heute von der Temperatur nochmal angenehm war mit 14 Grad (kältester Tag diese Woche) und nur der Wind etwas nervte. An @85er: Blei...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich glaube von den 2:55 kann und sollte ich mich besser jetzt schon verabschieden... https://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz-marathon-findet-wie-geplant-am-7-april-statt;art4,3935959#kommentarArt__outer Weil ich es überhaupt nicht warm mag, habe ich mir extra einen eher frühen Marathon ausge...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

85er Ruhig bleiben, und nicht der Tapermadness verfallen. Du bist top vorbereitet, da wird nix schiefgehen. Wetter wird auch schon mitspielen. Btw: Wo lebt ihr eigentlich alle? Heute Morgen 5 Grad bei mir! Schiebt mal Sonne rüber. Das liegt nicht an der Tapermadness, aber es gibt 2 Sachen die ich h...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

[mention]movingdet65[/mention] Herzlichen Glückwunsch, sehr stark 💪 und das auch noch nach dem Sturz vor einer Woche und dem Stress am Start. Richtig gute Zeit. Bei mir heute 8,3km regenerativ @5:25. Bin froh das heute noch nicht Marathon ist bei der plötzlichen Hitze. Hoffentlich wird es nächsten S...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Viel Erfolg den Wettkämpfern dieses Wochenendes und fröhliche Ostern an alle! +1 Bei mir heute die Königseinheit wie geplant gelaufen, Wurden erst 20km im gewöhnlichen DL Tempo plus 15km EB @4:44. Gesamt dann 35km @5:22. Pulsverlauf sehr zufriedenstellend Sehr stark 💪 sieht ja schon richtig gut aus...

Re: 10 Km SUB 40

Ich würde dir durchaus noch die ein oder andere Minute schneller zutrauen und wäre selbst mit einer Sub 2:50 nicht KOMPLETT überrascht, aber halte ich jetzt auch nicht für sehr wahrscheinlich und wieso dann ein zu hohes Risiko eingehen? Ich bin zwar ein Freund davon, jedes Sekündchen rauszuquetsche...

Re: 10 Km SUB 40

Schön das ihr alle so zuversichtlich seid (viel mehr als ich selbst) und eure Tips würde ich mit Handkuss nehmen. Vor allem nach der gestrigen Einheit. Eigentlich wären 3x3km @3:47 geplant gewesen was meinem Schwellentempo entsprechen sollte. Es war aber extrem windig, weshalb ich sowieso das Tempo ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Danke [mention]Antracis[/mention] für deine Erfahrungen und Tips. Jetzt bin ich doch sehr bestärkt darin, dass ein Anfangstempo von ~4:10 für mich gut passen dürfte und dann zumindest bis zur HM oder 25km Marke geduldig bleiben und nur wenn es wirklich locker ist etwas zu beschleunigen.

Re: 10 Km SUB 40

@85er Brachiales Pensum. Was ist den die Pace laut Plan? Mein Tipp ist, dass du bei guten Verhältnissen in @4:05 anläufst und die zweite Hälfte auf @4:00 beschleunigst. Die niedrige 2:50er Zeit würde laut VDOT auch zum HM passen. Der minimale verbleibende Rookiemalus (Greif wurde ja gebändigt oder)...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ähnlichen Trainingsleistungen" im Sinne von irgendeine vereinzelte, aus dem Kontext gerissene Trainingseinheit mal im ähnlich Tempo wie du? Oder im Sinne eines kompletten (Greif-)Trainingsplan inklusive aller 35er + EBs? (Bzw. zumindest einen vergleichbaren Fortgeschrittenen-Traingsplan mit äh...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Von daher, nicht weiter verrückt machen, die 4:10 als Startpace setzen und auf den ersten 10-15 Kilometern auch einhalten und dann je nach Gefühl anpassen. Ich bin überzeugt, dass du damit nicht wirklich viel verschenkst und viel Spaß an deinem ersten Marathon haben wirst Vielen Dank für deine Eins...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Dein Training hat dir doch eine ganz gute Antwort gegeben mit den Endbeschleunigungen. Der Rest ist dann einfach nur eine Frage der persönlichen Risikopräferenz Ja schon und wäre es zumindest meine 2. oder 3. Marathonvorbereitung, könnte ich da auch bessere Schlüsse auf mich persönlich ziehen. Ich ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Herzlichen Glückwunsch zu dem starken Rennen und AK Platz 2 [mention]ToPoDD[/mention] Für mich ist das einfach eine unvorstellbar schnelle pace. Den ersten Kilometer wäre ich wohl noch mitgekommen nur hätte ich mich dann schon hinlegen müssen 🤣 Bei mir heute die letzte lange harte Einheit. 2 Tage na...

Re: 10 Km SUB 40

[mention]LongLeg[/mention] herzliche Gratulation zu der tollen PB und dem wohl ziemlich perfekten Rennen. So extrem gleichmäßig gelaufen mit noch kleinen Reserven um die letzten 1,1km noch etwas zulegen zu können zeugt von perfekter Einteilung und somit wahrscheinlich so ziemlich das Maximum für die...

Re: Für alle, die Mittelstrecke laufen (aber auch mal auf längere Distanzen gehen)

Selbst innerhalb der Bubble kann so manch erfahrene LD-Läufer mit MD nix anfangen - ich nehme mich da gar nicht raus. Bis ich vor drei Jahren damit begonnen habe konnte ich auch nicht einschätzen was es bedeutet 4:40 zu laufen, oder wie sich die letzten 200m bei zwei Stadionrunden all out anfühlen…...

Re: 10 Km SUB 40

Fände ich auch spannend, wenn das hier noch andere probieren. Zumindest die 1000m (auf der Straße) laufe ich ein paar mal im Jahr im Training. Vielleicht laufe ich dieses Jahr vielleicht einmal die 400m, 800m oder 1500m auf der Bahn (oder 2 von den 3 Distanzen), aber wenn, dann ohne spezifisches Tr...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

36,1 km @4:13 -> 6 km EL + 30 km @4:07 Trotz teils Sturm und Dauerregen, fühlte sich der Lauf nie hart an, weder bei den langen Passagen gegen den Wind, noch zum Ende hin. Also unabhängig vom Ausgang des Ostermontag-10ers, werde ich auf sub3 anlaufen. Ähm, alles andere als sub 2:50 wäre da wohl zu ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute also der letzte 35er mit 15km Endbeschleunigung. Diesen habe ich heute im Zuge meines Heimhalbmarathon absolviert. Das Wetter war ziemlich mies. Bis Mittag hatten wir noch über 20 Grad und Sonnenschein, aber dann kam der stürmische Wind und leichter Regen. Es wurde auch richtig kalt, a...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 17km TDL@4:12/km (MRT-30k-Pace); gelaufen auf flacher Strecke bei ca. 20 bis 25km/h Wind. Nochmals eine Steigerung zum TDL vom letzten FR.,- kam jetzt aber auch nicht so ganz überraschend, da meine VO2-Max nach dem Intervalltraining v. letzten DI. doch einen kl. Sprung nach oben gemac...

Re: 10 Km SUB 40

: Lass den 10er am Wochenende sein (bzw. laufe den in Jogging Tempo) und kuriere die Bauchmuskelverletzung richtig aus. Das ganze noch weiter zu verschleppen macht doch keinen Sinn! +1 Sehe ich genauso. Ich habe letztes Jahr als ich die Schienbeinprobleme hatte dann auch ein Rennen als TDL genutzt ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Bei mir heute 20km @5:06 die aber gar nicht locker waren sonder sogar ziemlich anstrengend obwohl schon langsam gelaufen. Habe aber die letzten paar Tage wohl wieder mal zu wenig Kohlenhydrate erwischt. Am Mittwoch bei den 5x2000m dürfte ich doch einiges verbraucht haben und noch nicht wieder aufgef...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schmerzhaft festgestellt dass neue Bestzeiten nicht nur Vorteile haben. Mit „19km mit 11km LT“ stand heute die Schwellenlauf-Königseinheit des Plans an. Wurden dann: 19.3km @4:22/km mit 11km @3:58/km Noch vor einer Woche wäre ich damit überglücklich gewesen und hätte gesagt: Mission (über-)erfüllt!...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Starte ruhig defensiv mit 3:45, schadet ja nicht. Ich bin mir aber sicher, dass du 3:39 im Schnitt schaffen wirst. Die 5-6' TP sind wirklich extrem lang, da bist du komplett erholt. Wollte dann als Kompromiss in 3:42 starten und 3:41 sind es geworden beim ersten 2000er. Die nächsten dann minimal sc...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Finde ich aufgrund der langen TP jetzt nicht wirklich extrem hart. Ich bin die selbe Einheit letzte Woche mit 3' (ca. 600m) TP gelaufen und empfand das als 6 von 10. Ich würde da nicht schon vorher anpassen, sondern erstmal schauen wie es läuft. Naja, man muss es natürlich im Kontext sehen. Erstens...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

85er hat geschrieben: Wie angekündigt lockere 18km @4:51. Lief erstaunlich gut nach dem harten TDL gestern. Morgen dann eine Killereinheit die ich wahrscheinlich etwas entschärfen muss und dann am Samstag der letzte 35er dieses mal mit 15km Endbeschleunigung. Montag dann noch ein 17km Marathon Renn...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Wie angekündigt lockere 18km @4:51. Lief erstaunlich gut nach dem harten TDL gestern. Morgen dann eine Killereinheit die ich wahrscheinlich etwas entschärfen muss und dann am Samstag der letzte 35er diesesmal mit 15km Endbeschleunigung. Montag dann noch ein 17km Marathon Renntempo Test und dann soll...

Re: 10 Km SUB 40

[mention]LaufSteff[/mention] Richtig starker TDL und ein Wahnsinnskilometer zum Schluss. Ich kann es ja nachvollziehen das die Pferde mit dir durchgegangen sind, aber klug war es wohl nicht. Hoffen wir das Beste und es nicht wieder schlimmer wurde und du bald wieder richtig trainieren kannst. Ich bi...

Zur erweiterten Suche