Banner

Die Suche ergab 41 Treffer

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Am liebsten wäre mit ein Brooks ghost mit 0 sprengung, ich fürchte nur sowas wirds nie geben. Mein nächster Schuh muss jedenfalls einer sein mit einem breiten Zehenbereich aber eben irgendwo zwischen der breite von altra und brooks . lg Martin [/quote] Schau dich mal bei Newton Schuhen (den distanc...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Der Sprung direkt auf 0mm war sicher auch zuviel. Ich wäre von 10 auf 6, dann 2 gegangen Ich war bereits auf 10 herum mit meinen Asics...aber du wirst sicher recht haben das es abgestuft besser gelaufen wäre. Ich dachte ich muss gleich auf 0 um nicht "unabsichtlich" trotzdem auf der Ferse...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Danke, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben gelassen hast. Dann hoffen mir mal, dass du zukünftig weniger Probleme mit deinem Knie hast. Ich bin früher auch vorwiegend auf der Ferse gelaufen. Hatte nie Probleme mit dem Fersenlauf und daher auch kein Interesse an meinem Fußaufsatz. Dann hatte...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Kleiner Bericht für Läufer die ähnliches vorhaben Man findet ein paar Videos dazu im Netz, manchmal ein paar Beiträge wieviel besser ein guter Laufstil ist.... aber ich zumindest, habe nirgends wo was gefunden was mich ein wenig auf das vorbereitet hätte was da auf mich zukam. Es gab manchmal ein pa...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Hallo Kleimax Ein riesengroßes Dankeschön das du dir die Zeit genommen hast deine Erfahrung zu deinem Umstieg hier niederzuschreiben.... Genau nach so einem Erfahrungsbericht habe ich gesucht. Bei mir ist der Wechsel von Fersen auf MIttelfußlauf mit ähnlichen Beschwerden begründet. Ich konnte ohne g...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Vor 2 Jahren ist ein Jugendliche zu uns gekommen. Als er gesehen hat, dass wir alle mit Spikes (Vorfuß eben) laufen, hat er sich gleich auch eine zugelegt. Damit ist er sofort 25 Runden auf dem Sportplatz gerannt. Alles wunderbar... Den Muskelkater und die Zerrung wurde er erst nach 3 Monaten los. ...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Danke rolli für deinen Beitrag ... ich bin mir nicht ganz sicher was du mir damit sagen möchtest? Laufe ich zu weit? möglicherweise... mein nächster run wäre sowieso auf 5km angepeilt. Krafttraining mache ich bereits und laufen tu ich am mittelfuß nicht nur vorfußlauf. Kannst du mir etwas zu meiner...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Vor 2 Jahren ist ein Jugendliche zu uns gekommen. Als er gesehen hat, dass wir alle mit Spikes (Vorfuß eben) laufen, hat er sich gleich auch eine zugelegt. Damit ist er sofort 25 Runden auf dem Sportplatz gerannt. Alles wunderbar... Den Muskelkater und die Zerrung wurde er erst nach 3 Monaten los. ...

Re: Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Hallo Bewapo Ja, ich konnte weder distanz noch geschwindigkeit steigern ohne angst haben zu müssen das ich wieder mit nem läuferknie pausisieren muss. War bei einem orthopäden, der selber läufer ist und er meinte ich könnte versuchen auf mittelfußlauf umzustellen. Bisher war ich immer auf meinen fer...

Re: Gewichtsabnahme stagniert nach anfänglichem Erfolg

Hy Gratuliere zum Gewichtsverlust Jedenfalls hab/hatte ich das gleiche... von 137 auf 97 kilo in einem jahr.... jedoch je mehr ich lief umso weniger hat sich beim gewicht geändert. (um die 50km pro Woche) Bis 97Kilo gings flott.... seit 4 Monaten stehe ich auf 97Kilo. Ich hab das für mich damit begr...

Waden Muskelkater bei umstellung auf Mittelfußlaufen

Hallo Leute Ich wollte nur mal fragen wie es euch dabei ergibg und ob eh alles im normalen Bereich ist. Stelle gerade von Fersen- auf MIttelfußlaufen um. Ist zwar ordentlich anspruchsvoll sich ständig aufs richtige verhalten der Füße beim laufen zu konzentrieren, aber es gelingt mir einigermasen. (B...

hardlooper hat geschrieben:Hotline 089 858364880
werktags 9:30 bis 18:00 Uhr
Montags würde ich mir verkneifen, da ist der Wochenendstau zu bewältigen :wink: .

Knippi
Danke dir... ;) du bist also der Meinung das ist ein Fehler der Uhr, funktioniert diese Funktion bei dir Reibungslos?

lg
Martin

Ich danke euch für eure Beiträge! Schliesse mich dem an, das ich es wohl übertrieben habe und wohl die Impfung ein guter zufall oder zumindest nicht optimal war. Ja ich bin gut erholt in den lauf und weit, aber auch schneller als sonst gelaufen. Ich bin nun nach einer Woche schonung am Sonntag wiede...

Hallo Danke für diesen Beitrag.... sehr lehrreich für mich. Dieses 1-1,5kg sind es auch in etwa um das mein Gewicht sich derzeit bewegt. Diät in dem Sinn mache ich eigentlcih keine mehr. Ich versuche eher meinen Körper für die Läufe halbwegs mit Energie zu versorgen. Das wiegen hab ich mir angewöhnt...

Es ist ein graus Seitdem ich 5 mal die Woche laufe komme ich irgendwie komplet ausser Kontrolle. Ich hab irren Hunger schon am Vormittag und denke stets ans Essen. Als ich noch gemütlich meine 2-3 mal die Woche laufen war (5-7 km pro run), gings ja eigentlich recht gut..... jetzt mit meinem "Ga...

ruca hat geschrieben:Soo war das nicht gedacht. :hihi:

Zur Frage: Wenn du durch das härtere Training jetzt Muskeln aufbaust, ist sogar eine zwischenzeitliche Gewichtszunahme nicht überraschend, Muskeln sind ziemlich schwer.

die couch war einfach zu verlockend ;-)

Danke dir

lg
Martin

Wenn es dir zu viele Lauftage sind und du dich nicht mehr erholen kannst, dann hast du beim Einrichten des Planes was falsch gemacht, da kann man nämlich aussuchen wie oft/an welchen Tagen man laufen will. Du hättest da nicht so viele Tage auswählen dürfen. Wenn du dich überfordert fühlst. wäre den...

Steffen42 hat geschrieben:Sieht man die Einheiten nicht im Kalender bei Garmin Connect?
Hallo

Ja sieht man schon ... aber in die Zukunft immer nur 4-5 Tage.

lg
Martin

Meist hat jeder Plan ein System. Bei Garmin ist dieses nicht wirklich heraus zu sehen, da du nur immer die nächsten paar Tage siehst aber nicht den ganzen Plan. Normal besteht ein Plan aus 3 Phasen: 1: Umfangsaufbau, im ersten Schritt wird der Umfang gesteigert das man in der Woche X Kilometer (je ...

Hallo Danke für deine Antwort Hmm offnebar habe ich den falschen Trainer gewählt. Habe tatsächlich nicht mitbekommen das es da unterschiede gibt. Ich meine ich komme zurecht, es gibt für mich kein ich kann nicht mehr (es sei denn es schmerzt, dan hör ich sofort auf meinen Körper und beende das train...

Garmin Coach genutzt?

Hallo Leute Hat jemand von euch schon mal ein Lauftrainning mit dem Garmin Coach komplett durchgezogen? Ich mache gerade eines um 10km in 60 min zu schaffen. 14 Wochen solls dauern und ich bin bei Woche 4. Bin am guten weg zum Ziel, zweifel nur manchmal das Training ein wenig an da häufig und viel.....

Hallo Leute Wollt mich mal zurückmelden... Die neue Schnürung hilft die Symptome zu lindern, hätte ich nciht gedacht da ich ja vorab schon sehrl locker geschnürt hatte. Derziet schlafen die Zehen viel später und auch nicht so fest ein.... ich kann es während dem laufen ab km 4-5 sehr gut mit dem zus...

Hallo Jonny Danke für deine Nachricht. Na das klingt doch recht ähnlich wie das mit dem ich mich da herumkämpfe. Ich bleibe zwar nicht stehen zum massieren, aber die 3-5km grenze wos heftiger wird besteht bei mir auch... bisher reichte ein zusammenballen meiner Zehen während dem lauf um meine Zehen ...

Hallo Bones Diabetes kann ich ausschließen (Blutbild 2 monate alt :-) ) Ich hab auch die schnürung vermutet, vorallem der Hauptader die da durch den Vorfuß geht. Meine schnürung ist aber derzeit schon so locker.... etwas mehr und ich verliere den Schuh während dem lauf ;) Ich versuche mal die schnür...

Hallo Bewapo Danke für deine rasche Reaktion. Das mit der Schnürung versuche ich gerne. mal sehen. Meine Ghost14 die ich von einem Laufshop empholen bekam machten allerdings damals das selbe Problem auch wenn etwas weniger stark. Geringer hatte ich das schon immer, allerdings selten so heftig wie na...

Zur erweiterten Suche