Banner

Die Suche ergab 83 Treffer

Re: Leistungsabfall

War beim EKG auch ein Belastungs-EKG dabei? Ein solcher rapider Verlust an körperlicher Leistungsfähigkeit sollte alle male eine Überweisung an einen Kardiologen wert sein. Außerdem schließe ich mich dem allgemeinen Tenor an, dass ein große Blutbild gemacht werden sollte. Wenn das alles nur ein Schu...

Re: Der Anfang

Lauf für den Anfang vielleicht lieber kürzer (z.B. die 3 km) und dafür regelmäßiger (3x die Woche). Das wird dir besser bekommen und ergibt auch deutlich mehr Sinn vorwärts zu kommen. Desweiteren kann ich mich nur Albatros anschließen. Such mal deinen Arzt auf und lass dich durchchecken. Deine Sympt...

Re: Zu hoher Puls (meiner Meinung nach), Normal?!

Normal im Sinne von komplett untrainiert. Dass du bei dieser Geschwindigkeit außer Atem kommst, zeigt, dass du kaum Kondition besitzt und der Puls passt auch dazu. Vorteil: Wenn du weiter regelmäßig läufst (min 3x die Woche), wird sich deine Ausdauer rasant verbessern und du würdest vermutlich schon...

Re: Bedeutung VO2Max (-Training) für (Halb-) Marathon

Welche konkreten Anpassungen im Körper laufen, lässt sich nicht pauschal beantworten. Die VO2max ist der maximale spezifische Umsatz an Sauerstoff, den du (sportartspezifisch) erreichen kannst. Das bedeutet, dass es eng mit der maximale Leistung verbunden ist, die du aerob generieren kannst. Die max...

Re: Lauf Prognose 10k

Ich verstehe das Problem nicht ganz. - 40:38 ist bereits gesetzte PB. - Es wurde gut und zielstrebig trainiert. - Du fühlst dich fit. - Deine Uhr prognostiziert eine sub-40-Zeit - Du hast Laufeinheiten in einem schnelleren Tempo als für die sub-40 notwendig gesetzt (und das trotz schwerer Beine) Ich...

Re: Muss ich mir Sorgen machen wegen zu hoher Herzfrequenz?

Messungen per Pulsoxymetrie (Nichts anderes machen die Handgelenksensoren der Uhren im Prinzip) sind auch einigermaßen genau... Allerdings nur im unteren Pulsbereich. Bei höheren Herzfrequenzen lässt die Genauigkeit nach. Es gibt einen Grund warum stationäre Patienten im Krankenhaus per Pulsoxymeter...

Re: Laufen mit Mädels

Klingt alles super! Ich würde sagen du bist vorbereiten und kannst das bedenkenlos angehen. Du kannst dir ja überlegen, ob du auf den konversativeren Ansatz mit 10km-Zeit*2,33 (2:09h) anläufst, oder ob du doch mal die 10km-Zeit*2,223 (2:03h) ausprobieren magst. Du hast natürlich paar Höhenmeter auf ...

Re: Muss ich mir Sorgen machen wegen zu hoher Herzfrequenz?

Wenn du fit bist (wovon ich ausgehen, wenn du mehrfach die Woche laufen gehst) und keine Vorerkrankungen des Herz-Kreislaufsystem hast (Schlaganfall, Angina Pectoris, Herzinfarkt, Bluthochdruck, etc.) musst du dir auch keine Sorgen machen, wenn du mal mit einem hohen Puls läufst. Noch nicht mal wenn...

Re: Immer gleich laufen

Ich vermute, auch mit eintönigen Läufen von 3x10Km die Woche wird man schneller und ausdauernder. Es dauert nur länger. Man nähert sich asymptotisch einem gewissen Leistungslevel an. Studien gab es sicherlich, allerdings dürfte es mittlerweile in jedem Sport-Lehrbuch stehen, dass ein gleichbleibend...

Re: Immer gleich laufen

Du brauchst keine Tempoläufe, Intervalle oder sonst was zur allgemeinen Erhaltung der Fitness und der Gesundheit. Die 2 bis 3 lockeren Läufe pro Woche sind vollkommen in Ordnung für den Zweck. Auch lässt sich ganz allgemein sagen, dass Leistungstraining einen praktisch kaum vorhandenen Ertrag zur Vo...

Re: Brillenträger

Warum war der HM okay und warum glaubst du, dass das beim vollen Marathon ein Problem ist? Und musst du überhaupt eine Brille beim Laufen tragen? Meine Frau ist auch Brillenträgerin, aber beim Laufen zieht sie diese einfach aus. Oder ist die Sicht dann bei dir so schlecht, dass du ein erhöhtes Stolp...

Re: Sportunterhosen statt Innenslip?

- nach dem sie beim Tragen allerlei krebserregende Weichmacher u.ä. an die Haut abgegeben hat, am Ende zu Sondermüll wird oder in der energetischen Verwertung (Müllverbrennung)landet Wer packt Weichmacher in gewobene Polyester-Fasern? Und was würde man damit erreichen wollen? Das wird verwendet, um...

Re: HFmax Laufen vs Rudern

Würde also bedeuten, je länger ich Rudere und meinen Körper an die Belastung anpasse, je mehr würde mein HFmax beim Rudern steigen. Exactly. Die Frage ist halt welche HFmax ich beim Rudern für die Einteilung der Zonen nehmen soll. Vermutlich tatsächlich beim Rudern derzeit 170 als max nehmen und ko...

Re: HFmax Laufen vs Rudern

Die Frage ist eher, wie sehr du tatsächlich die Muskeln aktivieren kannst, damit die Herzfrequenz ihr Maximum erreicht. Beispiel: Ich muss alle 3 Jahre aufs Fahrradergometer für eine Untersuchung (G26.3). Ziel ist, dass ich eine für mein Gewicht bemessene Wattzahl trete und dabei eine deutlich erhöh...

Zur erweiterten Suche