Banner

Die Suche ergab 11260 Treffer

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Der Form halber: keine QTE, einen mini-LR pro forma, keinen MLR, ständig na nix. #rotelaterne Project Pie: Woche 16/18 Mo: mo 12,12 km @5:30; na 0:45 Hanteln Di: mo 30,30 km @5:14; na nix :peinlich: Mi: mo 10,10 km @5:40; na nix außer Reiten und Tanzen :tocktock: Do: mo 14,14 km @5:18; na nix :klats...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Vergeude aber keine Gedanken an irgendwelche unwichtigen Marathonreisen. Keine Angst, ich hab schon lange sämtliche Reisen bis Ende März abgesagt. Sollte ich den Marathon wider Erwartens joggen (vielleicht ist ja trotz allem eine sub-4 drin?), werde ich da morgens früh hinfahren, und gegen 13 Uhr o...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Nur um meiner Chronistenpflicht nachzukommen :zwinker5: , hier noch schnell mein Wochenbericht nachgereicht, Mist. Ja ja schon gut... immerhin kann ich diesmal was fett schreiben, trotz aller Faulheit. :nick: Project Pie: Woche 15/18 Mo: mo 10,10 km @5:45; na 0:45 Hanteln Di: mo nix; na 12,12 km @5...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Dartan: mir haben ja wirklich die wenigen 30er bei dir Sorgen gemacht (ich weiss, das ist Pfitzinger, trotzdem... :wink: ). Vielleicht dazu noch: Pfitz lässt da nicht grade wenige 30er laufen; das sieht nur im Verleich zu Greif so aus (und Darth hat die zudem, wie so ziemlich alles, ummmm, ausgede...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Die physiologischen Reize sind ja bei einem 35er nicht anders als bei einem 28er. Das habe ich noch nie geglaubt. Im Gegenteil: der Unterschied zwischen einem 35er und einem 28er dürfte größer sein als zwischen einem 17,5er und einem 14er. Zum Thema: Pfitzinger empfiehlt jedem - der es verträgt - e...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch an Darth zur tollen Verbesserung der PB! :handshak: :prost3: Mutig angelaufen und mit PB belohnt worden. +1 Feier schön, Darth. Ditto Hagenthor. @me: ich glaub, ich sach den Marathon ab. Bin ständig müde, seit zwei Wochen keinen Lala, jetzt kommt die Hochzeitswoche und dann die OP paral...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

16km @4:30, 82% HFmax, deckt sich mit den Eindrücken von letzter Woche #metoo - nur natürlich langsamer und mit höherer HF. :klatsch: #rotelaterne Diese Woche war bisher leider viel zuviel los für Reiten + Radeln + ernsthaftes Joggen, also bin ich mit quasi-Ruhetagen in die Woche gestartet. Gut, 4 ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ah ok, aber 39 Minuten @3:46 - 3:48/km ist immer noch hart genug... @me, brauchte mal wieder eine Regenerationswoche, mit nur 1 QTE und einem lockeren MLR (MRT + 50 s/km). Dazu wie so oft letztens Radeln und Hanteln fast auf 0 reduziert. #rotelaterne Project Pie: Woche 14/18 Mo: mo 10,10 km @5:35; m...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Antracis Das wird schon wieder. Erste 2-3 Wochen sind immer zäh und auf einmal platzt der Knoten und es fühlt sich wieder alles an wie eh und je. @Dude_CL Habe ich auch schon festgestellt... Lange, große Schritte fühlen sich langsamer an, als man tatsächlich läuft. Wie geht es nach der Saisonpause...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Danke, aber ne, da bin ich noch nicht. Von der HF kommt das vielleicht hin, aber gefühlsmässig war das schneller als MRT (aber ganz sicher auch kein HMRT). Da bin ich noch zu unerfahren auf der Distanz, um das zu riskieren. Würde im Moment MRT wohl bei 4:25-4:30 ansetzen. +1 Sieht irgendwo nach mit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@all - danke für die guten Wünsche! Glückwunsch an feu92 und Dartan Und dann auch noch knapp 4km mit jemanden um Platz 1 "gebattled", nur damit er mich auf den letzten km komplett abzieht und gut 15s vor mir im Ziel ankommt... :motz: #rotelaterne Na, der hätte dich so oder so geschlagen be...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Nein. Dein Freund hat Glück. Wir planen für vier Tänze für die Gesellschaft, mit jeweils nur einem Paar auf der Tanzfläche, damit sich alle schön drauf konzentrieren können, und zwar in dieser Reihenfolge: Heirat Sektempfang Tanz Bräutigam - Braut Rede Brautvater Tanz Brautvater - Braut Festessen mi...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Weiterhin halte ich regelmäßige Videoanalysen für wichtig. Wer das beim Schwimmen schon mal gemacht hat weiß: Undankbares Brot. Die Videos sind grauenhaft ehrlich und man glaubt eigentlich nicht, was man da so verzapft. Ist zumindest gegen jedes Körpergefühl. Aber natürlich hilfreich, weil man es d...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Schwierig wird es, wenn die Software nicht mehr supported werden sollte. Mein Stac funktioniert deswegen nun schon zum zweiten Mal nicht mehr richtig - beim ersten Mal war zufällig alles wieder ok nach 3 weiteren zwift-Updates. Also abwarten und Tee trinken. Nun ja, derzeit nutze ich es eh kaum, un...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

leviathan hat geschrieben: 12.09.2023, 10:35Und prinzipiell erscheint mir das Zurückfahren des Volumens auch nicht sinnvoll.
Was meinst du (Ihr) denn zu verlieren, wenn du in Taperwoche 1 mal "nur" 75 - 90% des Peak-Umfangs läufst? Selbst bei 75% halten sich die Mitochondrien wochenlang.

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Der Vergleich mit Pfitz ist auch interessant: Pfitzinger: 113 Wochenkm Peak, dann in Taperwoche 1: 84 bis 90 Wkm (-20 bis 25%) in Taperwoche 2: 68 Wkm (-40%) in Taperwoche 3 (WK-Woche): 45 Wkm (+ Marathon) (-60%) "marathon handbook": 113 Wochenkm Peak, dann in Taperwoche 1: 96 bis 102 Wkm ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Typische Tapering-Einheiten eben... :wink: Ist doch wie ausm Lehrbuch: Umfänge runter, Intensität (relativ) beibehalten. Danke Fjodoro Da steht genau das, was ich schon immer gelesen habe. This research delved into the Strava profiles of 158,000 recreational marathoners and found that those who fol...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Als Extrembeispiel sei hier meine immer noch stehende HM-PB genannt, die ich 7 Tage nach einem anderen voll gelaufenen HM gelaufen bin! M.E. bist du deine beiden besten Wettkämpfe aller Zeiten (2x HM in 1:26) in diesem Jahr gelaufen, jeweils nach zwei umfangarmen Vorwochen. Vorsaison: Taperwoche 1:...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Wer schreibt irgendwas von "Taperwoche"? Pfitzinger. Hör ruhig mal auf deinen Coach. Überhaupt ist in Nordamerika drei Wochen Tapern Standard in den üblichen Marathonprogrammen. Third week premarathon: Reduce mileage by 20 to 25 percent. Second week premarathon: Reduce mileage by 40 perce...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ganz schön fix Fjodoro und RedDesire 113.2km (9:18h, 4:56/km, 7x) 10:50h - 992 TRIMP - 799 TSS im Anbetracht des voll gelaufenen Halbmarathons am vorherigen Sonntag Rest-Husten :mundauf: Darths "normaler" Wahnsinn :mundauf: ... und das als Taperwoche :gruebel: Und ihr so? Wieder dummerweis...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Starke Woche Christoph! +1 Dude baut auch schön sanft auf, aber läuft natürlich jetzt schon wieder schnelle als der faule Dicke. Schönen Urlaub, Det! @me: das war mal wieder nix. Eine QTE, eine Mini-qTE #rotelaterne, ein abgespeckter Lala, und somit TRIMP noch niedriger als in der letzten Woche. Zu...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

+1 zu extensiv. Derfi und Voxel hier liefen ja auch ihre Langintervalle wie 3x 4k und MRT-TDLs und EB's auf der Bahn. Da kommt in Peakwochen auch einiges zusammen bei diesen Hobbysportlern (z. B. 3x 4k + 18k TDL + 15k EB = 45k auf der Bahn in einer Woche). Bsw. mehr, wenn man die Pausen und bei den ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

PS: Mit aggressiv meinte ich Schuhe, die mich quasi zum schnell Laufen "zwingen" und die dann unte Umständen noch empfindlich auf Fehltritt oder falschen Fußaufsatz reagieren. Beim Endorphin Pro 1 war bei mir beides der Fall. Sowas habe ich noch gar nicht erlebt. weder das eine, noch das ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@Zielsprintdiskussion - danke allen für die Antworten! Farah schwamm ja nur hinten im Feld mit, bis er dann hintenraus anzog. Hassan - sie lief quasi 9000+ m genau auf WR-Tempo, auch dank Pacer(plan), und hatte dann noch "Reserven", so dass sie den WR um 11 Sekunden unterbieten konnte. Da...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Und Ihr so? Bin mal wieder faul in dieser Woche, da zu heiß mit gefühlten 40 C und zuviel Arbeit mit Semesterbeginn. Heute hat's mal wieder nur zu einem Mini-q-chen gereicht, bevor es mir zu heiß wurde, aber immerhin konnte ich mir die letzte Loser-Crown des Ortes holen (1 Meile in 6:40), bevor da ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ja, ein Schlusssprint ok, aber den letzten km satte 10 Sekunden schneller als den Rest? Spricht für eine zu vorsichtige Einteilung, oder wie Anti schrub, mentale Ausbremsung. Ideale Splits findet man oft bei Weltrekorden, so z. B. hier: https://www.letsrun.com/news/2020/08/joshua-cheptegei-runs-1235...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ja, der physiologische Unterschied zwischen AK35 und 55 ist ja auch riesig. +1 Das dürfte 10-12% Unterschied in der Endzeit ausmachen. Mehr, wenn man wegen Sinnlosigkeit noch weniger trainiert... und zudem ein paar Kilochen zunimmt. :peinlich: Greif hat da auch was zu: https://www.greif.de/laufzeit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Aber Spaß beiseite, ich mach das ja nicht zum Vergnügen mit den Gelen und teste da aktuell rum. Ich werd in so 2-3 Wochen auch mal ne EB in den langen Lauf einbauen und mir anschauen, wie das dann aussieht. Auf Maximum bin ich auch noch nicht mit der KH Zufuhr. Das waren gestern ~45g/h und auf 60-7...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Dartan Glückwunsch zur Kurs-PB! Jetzt mach aber lieber keine QTE nächste Woche, um den HM gut zu verdauen und die letzten Reste der Erkrankung los zu werden. Dafür fehlen mir dann wohl 30-50km/Woche, während ich wohl ~7kg zu viel dafür durch die Gegend tragen muß, und das Insulin beim Sport ist ger...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Pb ist pb, also Glückwunsch @Dude_CL @Dartan und @movingdet65 Viel Erfolg bei euren Wettkämpfen morgen. +1 kriDv.5 Austrainiert könnte aufgrund des Lala eine 2:50 drin sein. So ist es ein bisschen Wundertüte, v. a, auch wegen des Insulins. Dartan Schade, dass du am Dienstag und Mittwoch jeweils so ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich hab es ausfallen lassen. Dann hast Du einen Grund. Mist, habe ich zu spät gesehen. Aber die Nachbarin war ja eh mit, von daher... Und Ihr so? 16,61 km @4:59, darin 5' @4:28 ("Primer") + 20' @4:28 + 3x 2' @3:59 Dartan - denk heute abend dran, dass du immer noch nicht 100%ig gesund bist...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Und für den Det schonmal alles gute für den Müma :rock: Müma, yay! :geil: @Ihrso Di: mo 15,15 km @5:15, darin 10 Steigerungen; na nix außer Reiten Morgen dann Intervalltraining :angst:, falls ich mich wider Erwartens dazu aufraffen kann. Wäre immerhin schon das zweite Mal in dieser Saison. :nick:

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

@me, die Woche war von (Bein)Regeneration und Dienstreise (Mo – Do) geprägt. So war natürlich wieder keine QTE drin, logo. Viel mit Schlafen war auch nicht… Project Pie: Woche 11/18 – Regeneration Mo: gar nix (Hinflug) #rotelaterne Di: 5,55 km @6:12 :klatsch: Mi: 9,29 km @5:29 :peinlich: Do: 11,22 k...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Genau so, Christoph83 ! Glückwunsch RedDesire zum rundum gelungenen WK? Was hast du denn vor bis Sonntag, Dartan ? Bei dem geplanten und auch dringend notwendigem sanftem Aufbau ist doch eh nur Zeit für 0 - 1 sanfte QTE, und ein voll gelaufener HM ist ohnehin genug Reiz für eine Woche. So z. B.: Mo ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ich glaube eher, dass beide Schwellen aus dem Kurvenverlauf stammen, entweder errechnet oder abgeschätzt (etwa nach 1. Knick = AS und 2. Knick = ANS). @me: immer noch müde nach meinem Dreifachblock am letzten Wochenende, der ja schon fast Darth-Methode war: Fr: MLR HM-korrigiert im MRT+10% Sa: 10 km...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Was ist los hier? Wird nicht trainiert? Natürlich nicht. Nachdem ich mich mal fast an eine typische Darth-Woche getraut hatte, mit mehreren QTEs und am Ende einen Doppelblock von Samstag TDL und Sonntag Lala im MRT+10%, muss ich jetzt erstmal ein paar Wochen lang meine Wunden lecken, bevor ich wied...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Gute Besserung @Dartan +1 Covid ist ja schon lange nicht mehr so arg, aber ärgerlich ist das natürlich trotzdem gerade zu so einer (Trainings)Zeit. @me, hab dann die Darth-Vertretung mit mehreren (natürlich sanfteren) QTEs übernommen. Ganz schön anstrengend. Intervalle waren natürlich auch nicht da...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Heute 119 TRIMP auf 10km. Muss man erstmal hinbekommen als Diesel. Gell, @D-Bus? Woche war doch noch zufriedenstellend. 75km Laufen plus das übliche Gedöns (reduziert). 119? Echt jetzt, kann mir kaum vorstellen. Da brauche ich eine ganze Woche für. Zudem habe ich mir fast die ganze Woche lang ein n...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Dann noch viel Spaß. Und vergiss nicht, dass Dich die Festivals immer aus der Bahn geworfen haben. Das ist echter Stress für den Körper, auch wenn es Dir seelisch wahrscheinlich gut tut. Mach als die ersten drei Tage erstmal richtig easy und nix langes. Das könnte hilfreich sein. Guter Tipp, aber d...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Und ihr so? Heute nur locker @5:36: 25,6 km Trail in 2:23 mit 580 HM - wegen schlechter Form HF 82% und Positiv-Split (1:11 + 1:12) :klatsch: Wieder nur 12ter geworden #rotelaterne So wird das nix. Na ja, aber vielleicht geht das als Hügelfahrtspiel doch noch als mini-Q-chen durch? Auf der Plusseit...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Kataklysm :rock: Frau sagt, die haben keine guten Stimmen... @me: gestern auf schottrigem Trail nur GA (16,1 km @5:11), da zu hügelig. HF war im Schnitt auch wieder nur bei 84% :peinlich:, d.h. wohl bei 90% bergauf und bei 78% bergab, da es fast nie flach war. :sauer: Na ja, ich kann das ja Hügelfa...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Aber zumindest wer der metallischen Musik ein wenig zugewandt ist, sollte mit den meisten der Begriffe schon was anfangen können. :wink: Nicht zufälligerweise kannte ich davon auch nix. Also meine Frau kurz angetextet, hier die Antwort: "Where did you come across great music like this??" ...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Ist ja schon etwas tröstlich zu lesen, dass ihr auch unter der Schwüle gelitten habt! Bei mir standen heute wieder die berüchtigten Greifschen Langintervalle an,- bei denen ich aber diesmal variiert habe; also nicht streng nach Vorgabe. Die geplante "lange Treppe" (6km/5km/4km) hab` ich s...

Re: Sub 3:20h mit 3-4 mal Training die Woche machbar?

Glückwunsch zum non PW @D-Bus :wink: ähnlich unspannende Woche wie bei mir, mit Ausnahme des WK bei dir. Lief es nicht so dolle oder fühlte es sich nicht gut an? Jetzt ist ja bereits Halbzeit, da wäre ich jetzt schon vom anvisierten MRT ausgegangen. Ja, danke dir... Wir wissen ja alle, dass mein vi...

Zur erweiterten Suche