Banner

Die Suche ergab 178 Treffer

Abnehmen kommt dann von alleine - vernünftige Ernährung vorausgesetzt. Nicht zwangsläufig. Seit ich kaum noch fahre und nur noch laufe hab ich ca. 4 kg zugenommen. Seit Jahresanfang bis Mitte Juni ´11 noch gut 9.000 km Rad und ein paar 100 km Laufen. Ab da nur noch laufen, im Schnitt 73 km/Woche bi...

Um das klar und unmissverständlich zu sagen: Systematisches und methodisch optimiertes Training nach Plan wird intuitivem (zufälligem?) Training immer überlegen sein. Hallo Udo (unbekannterweise), ich bin ja nun auch schon seit einigen Monaten hier im Forum angemeldet und habe einige deiner sehr fa...

Ich glaube eigentlich wenn ich weiter 3x Woche nach Lust und laune Strecken und Geschwindigkeiten variiere ich nächstes Jahr auch die 10KM in 45min. laufe... Oder ist meine Vermutung falsch ??? Hallo Simba, ich kann deine Einstellung gut nachempfinden da ich es genauso mache. (M, 46 Jahre, ca. 85 k...

Ein guter Freund von mir hatte auch Hodenkrebs. Ihm mussten sogar nacheinander beide Hoden entfernt werden. Bislang ist er Krebs-frei nach den beiden OP und ich drücke ihm wirklich die Daumen. Aber er hat nie sportliche Höchstleistungen vollbracht und war (wohl auch deshalb nicht) im TV. Aber der hi...

Und - sorry Radfahrer - in ihrem Umfeld (Top-Triathleten zumindest auf nationalem Niveau) gab es viele Doper, also war das "normal" (es war also aus ihrer Perspektive ein "Massenphänomen"). Brauchst dich nicht entschuldigen. Ich kenne das Phänomen von den Trias: "Radfahrer ...

Das gilt fürs Laufen; die Dopingbereitschaft ist mM nach beim Radfahren höher und noch einmal höher im Triathlon. Glaubst du mir nicht, oder dem Wissenschaftler der in dem von mir gepostetem Link die Umfrage durchgeführt hat? Also entweder erzählt der Ösi da "Schmarrn", oder man interpoli...

Ahhh... wusst ich´s doch, dass ich das schon mal quantifiziert gesehen habe was den Marathon angeht.

Bisschen gesucht und et voila

29,2% von 1.300 Befragten Teilnehmern des Wien Marathons gaben an, vor dem Start Mittel genommen zu haben die auf der WADA Dopingliste stehen....

Wie süß. Es gibt noch Leute, die an das Gute im Breitensportler glauben :) Privat (und ex-beruflich) kenn ich mich nur bei Radlern und Trias, nicht jedoch bei reinen Läufern, aus; sowohl Breiten-/Hobbysport als auch Pros bis hin zur Weltspitze. Kraftsport/Bodybuilding mal ganz aussen vor: Es wird ge...

Danke Rono! :daumen: Hat jemand es zufällig gesehen und kann ein paar Stichworte dazu schreiben? Nur damit ich weiß, ob sich das Anschauen lohnt! :zwinker4: Danke und vg, kobold Anschauen lohnt generell. Allerdings wird in dem Beitrag Doping als "Generalwort" benutzt und wenig bis nicht d...

Andererseits bin ich mir unsicher, ob 1 Jahr Vorbereitung reicht? Ich mache zwar seit 25 Jahren Sport, aber in dem Laufbuch von Steffny steht zB eine Mindestvorbereitungsdauer von 1 1/2 Jahren. Help wanted :D Help here :P Ich mach auch seit fast 25 Jahren Sport (Rad). Ich hab aber erst vor weniger ...

Und man kann auch nicht sagen, ob 185 - 195 niedrig, hoch oder zu hoch ist. Doch, kann man. Zumindest teilweise. Sooo groß streut nämlich Hf max bei Menschen nicht. Man kann also auf alle Fälle schon mal sagen, dass 185-195 NICHT niedrig ist. Ich würd mal sagen, egal wie hoch seine Hf max tatsächli...

Das Pensum von Radfahrer finde ich besonders krass. Dass du keinerlei gesundheitliche Probleme hattest liegt aber bestimmt daran, dass du schon ewig lang vorher geradelt bist und somit schon an sportliche Belastungen gewöhnt bist, oder? Weil diesen "Vorteil" hab ich leider nicht :zwinker5...

Schön für Dich :baeh: Würdest Du wahrscheinlich dann jedem raten... Nein, auf keinen Fall. Wie kommst du darauf? Ich wollte dich damit nur darauf hinweisen, dass deine pauschalisterte Aussage mindestens ebenso Blödsinn ist wie die Aussage auf die du referenziert hast. Was anderes steht in meinem Po...

Was soll das für ein blödsinniger Rat an einen Anfänger sein, der noch nicht mal 2 Monate läuft? gruss hennes Blödsinning sind nur Pauschalaussagen. Ich bin in meinem 2. Laufmonat zwischen 8 und 12 Einheiten/Woche gelaufen (morgens meist 4, abends 8 km). Zwischen den Laufeinheiten bin ich noch 400 ...

Deine Aussage stimmt, wenn die Person gaenzlich unsportlich ist, wenn sie jedoch mit dem Gewicht seit Jahren Sport macht, dann muss das kein Porblem sein. Ich bin bei 1.78m auch 95kg schwer, kann schnell laufen und bin auch optisch nicht fettleibig oder sonstwas. Empfehlung: Erst lesen, dann mecker...

Habe angefangen zu laufen mit einem Gewicht von 90 Kilo bei einer Grösse von 1,75 cm und Kräftiger Statur.Also jetzt nicht Dick sondern Sportlich. Wo hast´n du deinen Spiegel her? Das ist BMI 29,4. Eindeutig Übergewicht, kurz vor Adipositas. Und: Never, never, never steigerst du dich in 2 Wochen vo...

Manfred 76 hat geschrieben: Das einzige wo ich mich vertan habe war das ich nicht 3000m in 14min. sondern 15min beziehungsweise in 16 min.laufen muss;-)
Manfred 76 hat geschrieben:Hallo Leutz,
Sorry hab mich vertan.Ich meinte natürlich 3 bis 4 Stunden.2 mal die woche. :klatsch:
kitty hat geschrieben:oder besoffen......
:daumen:

Hallo Leute , Ich bin neu hier und brauche ein paar Tipps.Ich bin 35 Jahre alt und Wiege zur Zeit 90 Kilo und Laufe die 3000m in 20 min und die 10000 m in 1Stunde und 30 min.Nun zu meinem Problem.Ich muss am 10.9.11 zum Einstellungstest und habe somit keine 4 Wochen Zeit mehr.Ich muss dort die 3000...

aber irgendwas ist eben immer und Prokrastination und unnötiger Perfektionsdrang kommen dann dazu. Dabei heißt es doch: Finished is always better than perfect. Du hast also nur aufgrund einer "Erledigungsblockade" noch keinen Laufbuchbestseller geschrieben?. Wow. Das hört sich spannend an...

Schmerz ist Schwäche, die den Körper verlässt. Ja, den Spruch kenne ich auch. Ich dachte lange Zeit, dass der von Lance Armstrong "erfunden" wurde weil der den auch immer mal wieder rausgekehrt hatte. Bis ich dann rausfand: "Pain is weakness leaving the body" The above is a piec...

Ich muß den Thread nochmal hochholen. Vielleicht findet sich noch der ein oder andere, der unsere Gruppe www laufen aktuell de in der ersten Liga im Kilometerspiel kmspiel.de unterstützen will. Wir können uns doch nicht so einfach den Joggern von jogmap.de geschlagen geben :motz: Wer noch nichts mi...

Das ist mal ein ordentlicher Unterschied, von 0 auf 3500. Wusste gar nicht, dass Teneriffa eine so hohe Erhebung hat. Muss toll sein! Tssss, tsss: Der höchste Berg Spaniens (Pico del Teide) befindet sich auf Teneriffa :prof: Da kannste von 0 NN auf über 2.000 am Stück auch mit´m Fahrrad hoch. Gut 4...

Ein Kumpel hat behauptet, dass schon dieser Höhenunterschied Auswirkungen auf mein Training haben wird. Was meint ihr? Ist da was dran? Du meinst wegen der Höhe über NN? Klares NEIN. Ab ca. 2.000 Meter über NN wird´s schwieriger weil die Luft dann merklich dünner wird. 170 Meter Höhenunterschied me...

Hier ist ja richtigs was los, in dem Faden. Ich darf vermelden, dass ich das erste Halbjahr 2011 so viel Kilometer gelaufen bin, wie noch nie in meinem Läuferleben (7 Jahre) - nämlich 618. Dann mach doch bei unserer Gruppe im km Spiel mit! Das bringt uns dann wieder ein Stückchen nach vorne und dir...

Meine wäre, er hat schön Windschatten gelutscht - hätte ich auch gemacht, wenn das jemand unbedingt bieten möchte bei dem Sauwetter... :D gruss hennes Jupp, der hat sich bestimmt totgelacht. :D Lutschen ohne zu fragen bei Leuten auf die man zufällig auffährt ist wahrlich nicht die feine Art, zumind...

Willkommen im Klub! Und dein Radtraining hat dich sicher bestens aufs Laufen vorbereitet. Aber ich bin wirklich gespannt, wann du deinen ersten Ultra laufen wirst! Es ist aber gut, dass du da eher langsam ran gehst. Bei deinen Umfängen müsstest du eigentlich schon bald in der Lage sein einen Marath...

Stimmt! Aber super, dass er sich noch als Anfänger sieht und uns hier mit seinen Wochenkilometern und Kommentaren bereichert! :daumen: Aber deine Umfänge, Radfahrer, die schaffen auch nicht alle erfahrenen Läufer. Du scheinst wirklich gute orthopädische Voraussetzungen dafür zu haben. Wahrscheinlic...

@Radfahrer wie lang sind denn deine Läufe mittlerweile schon? Mit einem Anfänger hat das ja bei weitem nix mehr zu tun. Naja, ich hab in der 2. Januarwoche mit dem Laufen angefangen. Ich laufe fast jeden morgen 6,2 km vor dem Frühstück und dann abends noch mal verschiedene Strecken. Letzte Woche ha...

Dank Dreckswetter und jeder Menge Termine habe ich diese Woche ganze 2 KM zustande bekommen. Das tolle Wetter heute hab ich dann lieber zum Radfahren genutzt. Nächste Woche wirds aber wohl wieder mehr werden. Bei mir war´s umgekehrt Ich trag´s gleich mal beim km Spiel ein, damit bist du dann quasi ...

Sach ma, willst du uns ver***schen? Du weißt vorher schon, dass du kein Geld für ein RR hast (wolltest du 180 km beim IM mit dem MTB abreissen?), du scheinst erstaunt, dass IM Teilnahme viel Geld kostet und sogar eine aufwändige, zeitraubende Vorbereitung voraussetzt, aber du STUDIERST? Ich mein, be...

[...] fahre ~40km MTB [...] [...]Also eine Trainingseinheit sollte möglichst weniger als 1 1/2 Stunden sein. Also zum Schwimmen kann ich dir nix sagen und zum Laufen nur wenig. Aber wenn du jetzt quasi kein Rad fährst (40km/Woche ist NICHTS) und keine Einheiten > 90 Minuten trainieren willst, wird ...

So, unsere sind gestern gekommen - und gehen heute zurück. Das hat m.E. nix mit Barfußlaufen zu tun. Die Sohle ist richtig hart und das Fußgewölbe ist dermaßen strak ausgeprägt, dass es bei mir unter dem Fuß sogar drückt. Ausserdem ist das im Prinzip nur ein Surfschuh aus Neopren mit druntergeklebte...

Nach meinem Eindruck fallen sie groß aus. Ich trage bei Laufschuhen normalerweise 39,5, konnte die SkeleToes aber in meiner Alltags-Schuhgröße 38 kaufen - mit genügend Platz vorn an den Zehen. Wirklich gute Nachricht! Ich hab normal auch 46 und größer gibt´s die nicht. Bei Laufschuhen brauche ich a...

Durch die viele Unterstützung bildet sich wahrscheinlich nur die Fußmuskulatur zurück, vermute ich. Aber es gibt Leute so wie du, die können einfach mit allem gut laufen. Da kann ich nur Grün und Gelb vor Neid werden! :zwinker2: Weiß nicht, was im Fuß so an Muskulatur vorhanden ist. Ich hab aber, g...

Eine Erfahrung reicher bin ich nun auch, wenn ich einen Schuh nicht kenne probiere ich den in jedem Fall im Laden an, denn der unterschied zwischen den Schuhen war schon erstaunlich, allein, wie die 48,5er Größen zwischen den Herstellern ausfallen ist schon erstaunlich. Der eine war viel zu groß un...

Ich bin ja im Januar auf Lanzarote mit dem Laufen angefangen. Da gibt´s nur einen vernünftigen Laufladen auf der ganzen Insel. Und die hatten nur 1 Paar Schuhe in Gr. 47 (halt meine Größe). Das waren Asics GT 2110. Ich hatte nullkommanull Ahnung von Laufschuhen, wusste also auch nicht, dass die gest...

Ach Leutz... 26" bzw 28" beschreibt die Größe der Laufräder. Das sagt erstmal nichts über die Größe des Rahmens (relevante Größe) aus. In den 80ern waren z.B. fast alle Triaräder 26" Räder. Heute ist fast alles 28" Rahmen für 28" Laufräder gibt es von 43 cm bis ca. 65 cm. Be...

Johannisbär hat geschrieben:@Radfahrer traust du dich mit dem Rad auch noch raus? Da bekommt man doch die Krise, wenn da auch nur die kleinste Schramme dran kommt.
Das wird natürlich gar nicht gefahren. :)

Das ist für mich einfach ein Kunstobjekt (auch wenn es theoretisch Nutzwert hätte)

mal back to topic: Gestern bin ich endlich 5 km ohne Pause gelaufen!!!! :pokal: Hatte zwar eine grottenschlechte Zeit von 35min., aber ich schiebe das mal auf das warme und schwüle Wetter....Tärärä-Immerhin habe ich es endlich mal wieder geschafft! ich fahre in der Stadt übrigens eine Durchschnitts...

kobold hat geschrieben:... und außerdem ist Erfolg nicht alles. Wenn's darum ginge, würde ich keinen Sport mehr treiben. :nick:

:winken:
Da geb ich dir 100% recht! "Echte" Erfolge haben wir wohl alle nicht mehr, persönliche Erfolge aber hoffentlich noch ganz viele :daumen:

@radfahrer: Sorry, aber an den Satelliten mit ihren GPS-Signalen kann ich leider nichts justieren. :P Dass ich eine Stunde im 28er-Schnitt fahren kann, habe ich nirgends behauptet. 20 Minuten ungefähr geht's, aber dann wird's eklig.[/QUOTE] OK das sind 9 km. Das glaub ich dir. Aber 28 Schnitt "...

Alle Achtung! Sind das großzügig gemessene Tacho-km/h oder GPS-km/h? Wenn Letzteres, mach ich wohl irgendwas verkehrt ... ich muss nämlich auf meinem Trekkingrad schon heftig strampeln, um einen 28er-Schnitt auf flacher Strecke zu fahren. Zwar ein gutes Stück vom Anschlag weg, aber da ist auch nix ...

Fliegenpilzmann hat geschrieben:Ich würde mir das nächste Mal aber eher ein Rad mit Nabenschaltung holen.
Warum?

(Nabenschaltungen haben einen schlechteren Wirkungsgrad als Kettenschaltungen)

Zur erweiterten Suche