Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

11851
Hallo,

bin heute Morgen 14km durch den Wald gelaufen den Hund mit dabei das war einfach nur schön.
Schicke mal zwei Bilder mit damit man auch mal sieht wie schön es bei uns in der Gegend eigentlich ist.

Kati_S ich wünsche dir alles gute für Frankfurt und vor allem viel Spass :daumen:
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:
Dateianhänge
Bild0197.jpg Bild0197.jpg 216 mal betrachtet 969.66 KiB
Bild0195.jpg Bild0195.jpg 231 mal betrachtet 779.64 KiB

11852
So nun aber das dritte noch
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

11853
So nun das dritte noch :)
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

11854
danke allerseits. War eben in Münsingen. Fahrzeit 3 --- DREI --- Stunden.. und eine zurück. Bin total genervt *argh*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11856
bäh da war Vollsperrung einer Landstraße wegen Unfall. Trotzdem wurde man dann in 3 Schleifen großflächig ums Karree geleitet, nur um nach 1:25 Stunden exakt am Ausgangsort wieder anzukommen - und immer noch nicht zu wissen, was eigentlich los ist - geschweige denn, wo es einen Schleichweg gäbe. Hab dann einmal über Reutlingen großflächig die Alb überfahren. War auch schön, Indian Summer und so. Musste dort was abgeben :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11858
So bin wieder am trainieren, heute 30km die letzten 3 Km waren aber hart. Einfach nichts mehr gewohnt, aber dafür die letzte Woche 3Kg abgenommen.
Gruß Wasseronkel
___________________________

Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.


Bild

11861
nö, bei km 35 ist sie um 13:19 Uhr durch. Der Lauf verläuft konstant entschleunigt, ich rechne gegen 13:51 mit ihr bei km 40 ...

Hau rein, unter 4 Stunden ist noch drin! Nase zu und durch!

öhmmm ... das war die Antwort auf Maukis Frage :)

11862
03:58:XX :daumen: - sieht gut aus! Herzlichen Glückwunsch, Kati!


Bin heute morgen in Gedenken an die Marathonis auch noch mal lang gelaufen. Einmal am grünen Heiner abklatschen und zurück. Somit hatten die 20km in 5:06 auch n paar hm :zwinker5: Der Albmarathon kann also kommen...Ach..der war ja schon :klatsch: :frown:
klick mich :teufel:

11865
Gäu-Läufer hat geschrieben:sie ist im Ziel 03:58:47 :daumen: :hurra: :party2: :first:
Juhuuuuu! Glückwunsch Kati!!!!!
:party4: :party: :party4:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

11866
Herzlichen Glückwunsch Kati tolle Leistung :party: :party2: :party4:
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

11867
Klasse Kati, da hast du aus der Endentschleunigung doch noch ne Endbeschleunigung gemacht, sauber :daumen: .
Hoffe dein Schnuppen war nur so ein Vorwettkampfgeplänkel :nick:

Gruß Volker
Liebe Grüße,
Volker

11868
Marathon unter 4 Stunden ... hab ich das letzte mal vor 4 Jahren geschafft. Und Du, Kati, machst das heute ... mit Schnupfen ... heidernei! Gute Erholung wünsch ich Dir :)

11869
DANKE Ihr Lieben, Ihr wart ja wieder voll dabei :) Also der Lauf lief so: Gleich mal ganz schwach angefangen, dann ganz stark nachgelassen, ab km 30 ging es dann nur noch ums Überleben. Bei km 37 fiel mir dann Tina beim Bottwartal ein und ich konnte auf einmal bissle beschleunigen und das ganze Dilemma noch unter 4 Stunden reinretten. Beim Zieleinlauf in die Halle hat es mir dann kurz mal fast den Kreislauf weggezogen, weil dort die Luft STAND, echt ne Zumutung... Hatte ab km 1 total schwere Beine und überhaupt keine Kraft, meine Beine fühlten sich an als sei Gips oder Schienen dran. Ich sah auch sch.... aus übrigens. Von der "Erkältung" war nix zu spüren, soll auch keine "Entschuldigung" sein, überhaupt waren perfekte Bedingungen und alles absolut weltrekordtauglich. Wer da schlecht läuft ist selber schuld :)

Ja und in der Tat, es war zwar eine große Quälerei und echt extrem zäh (solche Läufe braucht eigentlich kein Mensch), aber es war trotzdem toll. Und mein Fazit ist, es ist für mich IMMER jedesmal wieder toll, unter 4 Stunden zu laufen. Vielleicht liegt das daran, dass ich damals so lange dafür gebraucht hab und so viele Rückschläge hatte, bis das mal geklappt hat. Der Lauf heut war für mich wesentlich sehr viel schwieriger zu laufen als die 3:43 in Ulm. Und dann ist mir aufgefallen, 2009 in Hamburg ging es mir genauso, und da hab ich 4:31 gebraucht.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11870
Super Kati, toll kämpfen lohnt sich eben.
Gruß Wasseronkel
___________________________

Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.


Bild

11871
Kati_S hat geschrieben:Beim Zieleinlauf in die Halle hat es mir dann kurz mal fast den Kreislauf weggezogen, weil dort die Luft STAND, echt ne Zumutung...
Gib es zu: Du wolltest nur mit Moki gleichziehen :D
klick mich :teufel:

11872
Philippé hat geschrieben:Gib es zu: Du wolltest nur mit Moki gleichziehen :D

??? hab mir die Übertragung noch nicht angeschaut. Ist die umgefallen? Also ich hab gemacht, dass ich da rauskomme, obwohl ich eigentlich vor hatte, noch bissle im Ziel rumzutrödeln. Wenn die arme Mocki da noch Interview geben musste etc, dann gute Nacht, das hält kein normaler Mensch aus. War echt extrem..
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11873
Kati_S hat geschrieben:??? hab mir die Übertragung noch nicht angeschaut. Ist die umgefallen? Also ich hab gemacht, dass ich da rauskomme, obwohl ich eigentlich vor hatte, noch bissle im Ziel rumzutrödeln. Wenn die arme Mocki da noch Interview geben musste etc, dann gute Nacht, das hält kein normaler Mensch aus. War echt extrem..
Umgefallen nicht, aber Sie hat sich hingelegt und die Augen etwas zugemacht :zwinker5: Nachher hat Sie dann noch ewig auf Ihren Zwillingsbruder gewartet und wollte nicht mit der Presse sprechen, obwohl der schon längst im Ziel war. War irgendwie strange. :zwinker2:
klick mich :teufel:

11874
aha ? aber den Zwillingsbruder gibt es schon, oder ? Kommt sicher extrem komisch rüber, aber wenn Du ein Promi bist und dann alle was von Dir wollen und es ist Dir schlecht.... die Arme.. Werde sie übermorgen auf dem Hockenheimring mal fragen, was los war ;-)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11875
Der Mann mit dem Hammer hat sie erwischt und im Ziel haben alle sie in Ruhe gelassen. Sie wurde mit der Trage raus gefahren.

Moki geht es aber wieder gut :daumen: und dir bestimmt auch wieder. :hallo: :daumen:

Oktober 2011
29.10.2011 Sparkassen-HM Ebershausen (HM) -> Andy
30.10.2011 Eibseelauf -> Lisa
November 2011
06.11.2011 Teufelsberg Crosslauf -> Lisa08
06.11.2011 Geologenlauf Steinheim -> 10 km Andy
12.11.2011 31. Saisonabschlusslauf - Schwaikheim -> zanshin, Waldläufer 66,
12.11.2011 X-Cross Run Magstadt(Winterlaufserie BB)-> Philipp, Gero, The_edge, schauläufer
12.11.2011 Cool Runner Oberkollbach
13.11.2011 Probelauf Nikolauslauf Tübingen -> Philippé?, Mauki
13.11.2011 Ticino.ch - Tessiner Marathon in Tenero
13.11.2011
Wasseronkel????????
27.11.2011 Ostparklauf -> Lisa08
Dezember 2011
04.12.2011 Nikolauslauf Tübingen -> Philippé, Mauki, Gero :D , Andy
31.12.2011 Bietigheimer Silvesterlauf -> zanshin, Waldläufer 66, enola
31.12.2011 Gersthofer Silvesterlauf -> Lisa08
31.12.2011 Die offizielle Internetseite des Silvesterlauf Fluorn- Winzeln Wasseronkel????????

2012
Januar
06.01.2012 5. Grafenauer Dreikönigslauf(Winterlaufserie BB)-> Gero, Philippé, bolk?,The_edge?
Februar
05.02.2010 Thermen Marathon Bad Füssing -> Lisa
12.02.2012 10. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf(Winterlaufserie BB)-> Gero, Philippé, bolk?,The_edge?
März
11.03.2012 Bienwald Marathon -> Mauki
18.03.2012 Trail Du Petit Ballon ->
18.03.2012 9. Magstadtlauf(Winterlaufserie BB)-> Gero,Philippé, bolk?,The_edge(vielleicht im Röckchen? :geil: )
April
15.04.2012 Gerlinger Solitudelauf -> 10km: HM: Gero, enola Helfer:
15.04.2012 Straubenhardter Panoramalauf -> Lisa (HM)
15.04.2012 Le Grand Défi Des Vosges ->
22.04.2012 Neckar Center Off Road Run 2012 -> Mauki
28.04.2012 Harzquerung -> Mauki
29.04.2012 Mukoviszidose Spendenlauf Ditzingen -> bolk, Gero, Jolly, Gutenberg, Philippé,the_edge, Schauläufer
Mai
01.05.2012 Bärenfelslauf->
05.05.2012 Waldmeisterlauf->enola (HM)
06.05.2012 7. FONTANIS Kirbachtal-Lauf / 3. Stromberg Extrem-Lauf
06.05.2012 Trollinger Marathon/Halbmarathon
12.05.2012 GutsMuths Rennsteiglauf - Europas größter Crosslauf - romantischer Landschaftslauf durch den Naturpark Thüringer Wald - Waldlauf durch Thüringen-> SchauläuferSM
12.05.2012 MLP Marathon Mannheim
18./19.05.2012 SH-Supertrail ->
19.05.2012/20.05.2012 3. blackforest trailrun masters->
2 Etappen (Sa+So) 78,4 km:
1. Etappe (Samstag) 57KM:
2. Etappe (Sonntag) 21,4KM: Mauki?
26.05.2012 3. Keufelskopf Ultra-Trail Ultra (85,6 KM oder Mini-Trail 22,4 KM)
Juni
03.06.2012 Salomon X-Trail-Run Lisa, Mauki, enola
05.06.2012 NEWS: Challenge Kraichgau the_edge(sofern ohne Besuch) :sauer:
10.06.2012 SOMMERALM Marathon 2012
23.06.2012 Zugspitz Ultra-/Supertrail
23.06.2012 Schmiden 6/12h Lauf -> Schauläufer 12-Std :tocktock:
30.06.2010 Citylauf Leonberg -> enola
Juli
04. - 07.07.2012 4 Trails Garmisch-Partenkirchen
06. - 08.07.2012 IronTrail -> Holle
01.07.2012 5. Auenwaldlauf -> Waldläufer 66, zanshin
22.07.2012 40. Schöck Hornisgrinde-Marathon
28.07.2012 http://www.swissalpine.ch/cms/index.php -> Schauläufer K78 :confused:
August
19.08.2012 APUT -> Gäu-Läufer?, Staffel: Eventuell ???: Waldläufer 66, Kollege von zanshin, zanshin ???
19.08.2012 APM -> Philippé, bolk?
25.08.2012 Karwendelmarsch -> Lisa, zanshin, Waldläufer 66
Oktober
21.10.2012 Transviamala 19 KM ->
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

11876
:party: :party: :party:

Herzlichen Glückwunsch,Kati,ne tolle Zeit hast du da in den Asphalt gebrannt!!!!!
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11877
danke :) hihi, aber es war mehr gestampft als gebrannt :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11878
holle hat geschrieben:definitiv beide!
Jo - da stimme ich dir zu! :nick:
zanshin hat geschrieben:@ Mauki: Volker und ich nehmen den Karwendelmarsch (Distanz 52 km, Höhenmeter bergauf: ca. 2.281 m) als "Einstieg".
Beim APUT ist für 2012 ggf. nochmal ein Staffelpart in Planung. Den wollen wir -sofern die Fitness es zuläßt- ggf. 2013 komplett in Angriff nehmen.
Was ich beim APUT mache weiß ich nicht, wenn will ich die eigentlich die ganze Strecke laufen, aber derzeit bin ich dafür zu langsam, mal sehen wie es bis zum Frühjahr bei mir läuft. Heuer war es schon gut für mich, vorab die 30 Km in Staffel gelaufen zu sein, das ha tmir beim Karwendel weitergholfen, als so ganz auschließen will ich die Staffel dann doch nicht, nur hab ich den Eindruck, dass ich niemand mehr für die Staffel finde :D .

Geplant ist in Simonswald der 57-Km Lauf, wenn der gut läuft entscheide ich mich. Beim Karwendel melde ich mich an, sobald die Ausschreibung draußen ist. Auf den freu ich mich jetzt schon :bounce:

@all: Danke - der Eibseelauf gestern war einfach nur :geil: das Wetter traumhaft, Sonne pur, Herbstfärbung der Bäume im Sonnenlicht, dazu eine leicht überzuckerte Alp- und Zugspitze.
Ich war im Kurzarmshirt unterwegs. Gleich nach 300m gings bergauf bis (ca. Km 6) dann koupiert über den Eibsee weiter bis in Ziel, schön mit Blick auf die Zugspitze. Ergebnisse sind noch keine drin, die Bilder könnten sie von 2010 übernehmen. Laut meiner Zeit habe ich 1:18 gebraucht, wobei meine App 11.21 Km und 418 Hm gemessen hat :confused: (Offiziell sind es 12,2 und 370 HM) Damit bin ich wirklich zufrieden und es ist ausbaufähig :)
Gäu-Läufer hat geschrieben:War gerade wieder laufen. Man ich habe keine Kondition mehr. Puls ganz unten aber keine Kraft zum laufen.

Ausdauertraining ist wieder angesagt.

Der Karwendelmarsch ist laut Bilder schöner wie der APUT aber das kann auch täuschen. Der APUT bekommt nächstes Jahr eine neue Strecke und ist nur 6 Tage vor dem Karwendelmarsch.

Mal schauen vielleicht kommen wir als Zuschauer. Nur meine bessere hälfte will nicht so lange Auto fahren. Ihr Kreuz ist noch nicht 100% in Ordnung.
Hallo Horst, das ist ja :nene: Aber Ihr kennt doch eine wirklich gute Hilfe :wink: ich drück mal die Daumen dass es trotzdem klappt und weiterhin gute Besserung :hallo:

Und die Ausdauer wird wieder :nick:

Der Karwendelmarsch ist in einem Naturschutzpark ohne Autos, Skilifte und Orte dazu hat er ein anderes Konzept. Da hast du Natur pur :geil: und das Essen - ich hoffe ja immer noch dass Kati mitläuft :hallo:

@Mauki: lies dir halt mal die ganzen Laufberichte durch und schau dir die Bilder an - es ist ja genügend im www zu finden.
Gäu-Läufer hat geschrieben:sie ist im Ziel 03:58:47 :daumen: :hurra: :party2: :first:
the_edge1975 hat geschrieben: :party: :party: :party:

Herzlichen Glückwunsch,Kati,ne tolle Zeit hast du da in den Asphalt gebrannt!!!!!
Hallo Kati, auch von mir noch Glückwunsch - super Zeit :respekt2:

Deinen Durchhaltewillen hätte ich gern...

Grüße

Lisa

11879
Lisa den hast Du doch !!!
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11880
Hallole,

@kati: :party2: :bounce: :hurra: :prost: Garatulation zur SUB 4 in Frankfurt.

@Lisa: Naalso, das lief doch richtig gut :daumen: :party2: :bounce: Glückwunsch

Heut abend düse ich alleine ins Allgäu rein, da meine Frau und Sohn 2 eine Bekannte meiner Frau in der Schweiz besuchen. Sohn 1 ist in einer Ferienbetreuung . Für mich heißt das ohne Rücksicht ein paar nette Unternehmungen machen zu können. Werden wohl ganz nette Sachen (Klettern und Berglauftour) wenn das Wetter mitspielt. :daumen:

Bin also erst am nächsten Montag wohl wieder online.
Am Sonntagabend beim A. Achilles treffen mit Kati :confused:

Grüssle Klaus
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen 102,54 km
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11881
Klausi, wieso musst Du Dich da am Kopfe kratzen? Ist das so schlimm mich zu treffen? Ich sitz ganz hinten in der letzten Reihe, tu zur Not einfach so, als ob Du mich nicht kennst ;-)

sagmal, soviel ich weiß ist meine Karte für den 9.11., und das ist ein Mittwoch. Habe allerdings die Karte nicht selbst und den Termin nur mal so eingetragen. Wie sicher ist das mit SONNTAG ???
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11882
@Kati: nicht immer so wie ich ihn bräuchte :peinlich:

@Klaus: Danke und viel Spaß beim Wandern :daumen:
Nachdem ich ja gestern die Berge betrachten durfte, überlege ich grad selbst ob ich nicht doch noch irgendwo rumlaufe, selbst auf der Kramerspitze war kein bisschen Schnee :geil:
Eigentlich müsste ich zwar ins Büro aber bei uns ist es so nebelig, das bleibt den ganzen Tag und heute morgen hab ich mir schon die Panoramabilder in Bayern 3 angesehen :klatsch:

Mal gucken ober die Vernunft oder was anderes siegt :D

Grüße

Lisa

11883
Hallo Lisa :winken: Hört sich nach einem klasse Lauf an! :party: Glückwunsch!
klick mich :teufel:

11884
Kati_S hat geschrieben:Klausi, wieso musst Du Dich da am Kopfe kratzen? Ist das so schlimm mich zu treffen? Ich sitz ganz hinten in der letzten Reihe, tu zur Not einfach so, als ob Du mich nicht kennst ;-)

sagmal, soviel ich weiß ist meine Karte für den 9.11., und das ist ein Mittwoch. Habe allerdings die Karte nicht selbst und den Termin nur mal so eingetragen. Wie sicher ist das mit SONNTAG ???
Upps, heidanei

Des wär's jetzt g'wesa. Du hast natürlich recht. I hab am 9.10 geschaut :peinlich: :peinlich:
Also dann halt erst am Mittwoch. Ich bin glaub ich bin weit vorne im Saal. Aber in der Pause werde ich mal nach dir schauen. :nick:

Grüssle Klaus

P.S. Lisa, ich will dich ja nicht von der Arbeit abhalten :teufel: . Aber ich denke das ist wohl die letzte Gelegengheit für die Berge diese Jahr. Ab Donnerstag soll es ja sogar föhnig werden, d.h. net bloß Sonne, sondern wahrscheilich auch noch Fernsicht :geil:
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen 102,54 km
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11885
Lisa08 hat geschrieben:@Kati: nicht immer so wie ich ihn bräuchte :peinlich:


Lisa
ach was. Wir sind doch keine Roboter. Ich find dieses Ins-Ziel-um-jeden-Preis-Denken total doof. Oder Quälen bis zum Umfallen. Pf. Wenn's nicht läuft, dann läuft's nicht, und dann muss man selber wissen, was gut für einen ist. Und wenn Dir/mir/jemand danach ist, dann NICHT zu beißen und nicht das Tempo zu halten oder gar den Lauf nicht zu beenden, so what.

ich möcht nicht enden wie Fauja Singh (obwohl ich gestern so ähnlich ausgesehen hab)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11886
@Philippé: Danke! Ja, der Lauf rentiert sich für jeden Kilometer :nick:
(Vor allem für Läufer mit einem ausgeprägtem Bergtick)
schauläufer hat geschrieben:
P.S. Lisa, ich will dich ja nicht von der Arbeit abhalten :teufel: . Aber ich denke das ist wohl die letzte Gelegengheit für die Berge diese Jahr. Ab Donnerstag soll es ja sogar föhnig werden, d.h. net bloß Sonne, sondern wahrscheilich auch noch Fernsicht :geil:
zu spät :peinlich: , hab schon das Wanderbuch neben mir liegen, überleg grad ob evtl. der Säuling oder doch Kramerspitze
Kati_S hat geschrieben:ach was. Wir sind doch keine Roboter. Ich find dieses Ins-Ziel-um-jeden-Preis-Denken total doof. Oder Quälen bis zum Umfallen. Pf. Wenn's nicht läuft, dann läuft's nicht, und dann muss man selber wissen, was gut für einen ist. Und wenn Dir/mir/jemand danach ist, dann NICHT zu beißen und nicht das Tempo zu halten oder gar den Lauf nicht zu beenden, so what.

ich möcht nicht enden wie Fauja Singh (obwohl ich gestern so ähnlich ausgesehen hab)
Hast recht, mich quälen schaff ich eh nicht Spaß soll ja eh machen :hallo:

Was planst du als nächstes?

Grüße

Lisa

11887
Was planst du als nächstes?

Grüße

Lisa[/QUOTE]

Morgen Hockenheim, aber ehrlich gesagt ich weiß nicht wie... hab 2 fette Blasen und saumäßig Muskelkater. Wahrscheinlich lauf ich statt zwei Runden nur eine und dann ganz hälenga mit Herrn_S durchs Ziel, hihi.

Im Dezember ist der Nikolauslauf in Tübingen gebucht, und am 12.11. entweder Schwaikheim oder Troisdorf - aber weder 10 noch 6 h können mich grad irgendwie interessieren.

Vielleicht sollte ich mal wieder was lesen !!! :confused: :confused:
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11888
Kati, wie wär's mit Magstadt statt Schwaikheim. Das soll ein richtig schmutziges Läufle werden :D Und lieber hinterher aussehen wie die Sau :nick: , als in Schwaikheim sich vom Schweinehund in der 2.Runde mit: "Lauf du Sau" tituliert zu lassen.

Ach ich vergaß: Das Burgfrollein (oder war es die Prinzessin :confused: ) will dort unter den Augen der Weltöffentlichkeit um Ruhm und Ehre kämpfen. :daumen:

Grüssle Klaus
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen 102,54 km
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11889
ja Magstadt ist auch reizvoll. Nur was mich abgeschreckt hat war Holles Aussage "Unter Baumstämmen hindurch". Ob ich den Dreck wirklich witzig fände weiß ich nicht, würd's aber drauf ankommen lassen. Allerdings die Vorstellung, womöglich durch irgendwelche engen Röhren robben zu müssen oder so... das weckt ein extremes Unbehagen. So alles was auch nur im entferntesten nach Platzangst riecht ist nix für mich. Nachher steh ich vor dem Baumstamm und verweigere... Hab da schon Bilder vom Strongmanrun gesehen, da musste in einem absoluten Schlammtümpel unter Baumstämmen durchgetaucht werden, die so dicht waren.... das war echt gefährlich... und dann die vielen Leute und - nee also echt... Panik pur..
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11890
Hallole Kati,

ja ich bin auch gespannt wie die Hindernisse aussehen. Bei mir ist es eher so, dass ich überhaupt kein turnerisches oder gar akrobatisches Gepür habe. Zu deutsch: Klettern am Berg ist O.K., aber wenn ich früher an das Schul-Geräteturnen denke oder den Hindernisparcour beim Bund :frown: . Also tiefste Gangart (roben) wollte ich eigentlich danach nie wieder machen :tocktock: . Ich hoffe, dass der Spaßfaktor überwiegt, denn sowas wie Strongman oder Braveheartbattle ist definitiv nichts für mich.

Wegen deiner Bedenken das Beklemmungen durch enge Röhren oder ähnl. bei dir auslösen könnten. S'wär scho hilfreich wenn die Homepage da etwa mehr Info hergäbe, evtl. hilft eine Anfrage beim Veranstaltet weiter.

Grüssle Klaus
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen 102,54 km
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11891
ich könnt ja zum Zugucken kommen. Wenn Du dann in der Röhre stecken bleibst, kann ich Dir von außen mit hilfreichen Hinweisen beistehen *har*har*har*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11892
Was für ein schönes Wetter heute, ideal um ein kleines Läufchen zu machen. Ich brauchte mal wieder was längeres und Höhenmeter sollten auch dabei sein. So entschied ich mich die Strecke vom Burgenlauf zu laufen. Knappe 24 KM mit ordentlichen Höhenmeter. So weit bin ich seit meinem Marathon nicht mehr gelaufen.

Es ging zuerst auf die Limburg hoch, dann direkt auf die Albhochfläche und am Schluß noch auf die Teck. Landschaftlich echt klasse. Downhill von der Limburg runter kam ich mir vor wie in den Alpen, weil der Weg schön geschottert war. Auf die Albfläche hoch ging es auf einem Singletrail wunderschön durch das Zipfelbachtal. Steile Ansteige wechselten sich auf der Strecke mit kleinen Singletrails aber auch mit breiten Asphaltwegen ab. Von der Albhochfläche hat man einen wunderschönen Ausblick, dafür hat sich das hoch laufen schon gelohnt :D . Anschließend ging es über die Ruine Rauber auf einem geilen Downhill nach unten um dann gleich wieder auf die Teck hoch anzusteigen.

Tolle Strecke mit sagenhaften Ansteige, ideal als Trainingseinheit :D

Die heutige Strecke Burgenlauf
Mauki läuft den Marathon

11893
Kati_S hat geschrieben:ja Magstadt ist auch reizvoll. Nur was mich abgeschreckt hat war Holles Aussage "Unter Baumstämmen hindurch".
Sorry Kati, aber wo Holle unter Baumstämme durch muss, läufst Du doch mit Deiner Prinzessin locker huckepack und auf Stelzen durch :teufel:

@ Mauki: Liest sich gut Dein Lauf :daumen: Nette HM :geil:
klick mich :teufel:

11894
Philippé hat geschrieben:Sorry Kati, aber wo Holle unter Baumstämme durch muss, läufst Du doch mit Deiner Prinzessin locker huckepack und auf Stelzen durch :teufel:
:hihi: :hihi: :hihi:

Der hätte von mir sein können! :teufel:

Also,bisschen Bammel hab ich vor den unbekannten Hindernissen auch,allein wegen meinen immer noch recht unsensiblen Füßen.... :haeh: aber,den Spaß,mal wieder so richtig dreckig zu werden beim laufen,den lass ich mir auch nicht nehmen!!! :D
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11895
Philippé hat geschrieben:Sorry Kati, aber wo Holle unter Baumstämme durch muss, läufst Du doch mit Deiner Prinzessin locker huckepack und auf Stelzen durch :teufel:

@ Mauki: Liest sich gut Dein Lauf :daumen: Nette HM :geil:
hm. Sind das nicht eher dann ÄSTE ? grübel grübel
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11896
the_edge1975 hat geschrieben: :hihi: :hihi: :hihi:

Der hätte von mir sein können! :teufel:

Also,bisschen Bammel hab ich vor den unbekannten Hindernissen auch,allein wegen meinen immer noch recht unsensiblen Füßen.... :haeh: aber,den Spaß,mal wieder so richtig dreckig zu werden beim laufen,den lass ich mir auch nicht nehmen!!! :D
hm hm hm. Mich mit Euch im Dreck zu suhlen wäre auch ok. Thommy ich kann ja mit Dir laufen und zur Not Hilfestellung geben? Mir geht's nicht um die Zeit.

Kommt irgendwelches Fan-Personal zum Zuschauen mit?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11897
Das ist sicher auch ein Bild für Götter....Frau S. macht Herrn F. die Räuberleiter.... :hihi:

Zu 99% kommt mein Nachwuchs samt Opa zum auslachen...äh,anfeuern! :zwinker2:
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11898
hihi. Also falls die Fs mich nicht mit nach Troisdorf nehmen, bin ich dabei. - hab auch gestern noch nach Magstadt gemailt und wichtige Fragen zu den Hindernissen gestellt, aber die mail kam zurück. Gehört wohl imagemäßig dazu..

so, fahren jetzt nach Hockenheim. Im Moment weiß ich aber noch nicht, wie ich dort wieder aus dem Auto kommen soll. Habe Muskelkater wie lange nimmer, kann kaum Treppen laufen... das kann ja lustig werden :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11899
Lisa08 hat geschrieben: @all: Danke - der Eibseelauf gestern war einfach nur :geil: das Wetter traumhaft, Sonne pur, Herbstfärbung der Bäume im Sonnenlicht, dazu eine leicht überzuckerte Alp- und Zugspitze.
Ich war im Kurzarmshirt unterwegs. Gleich nach 300m gings bergauf bis (ca. Km 6) dann koupiert über den Eibsee weiter bis in Ziel, schön mit Blick auf die Zugspitze. Ergebnisse sind noch keine drin, die Bilder könnten sie von 2010 übernehmen. Laut meiner Zeit habe ich 1:18 gebraucht, wobei meine App 11.21 Km und 418 Hm gemessen hat :confused: (Offiziell sind es 12,2 und 370 HM) Damit bin ich wirklich zufrieden und es ist ausbaufähig :)
Klasse Lisa, nach so nem Traumlauf sieht die Welt doch gleich wieder ganz anders aus :daumen:

Gruß Volker
Liebe Grüße,
Volker

11900
Neues aus Magstadt: Hab in Hockenheim ein paar Stahl-Sport-Shopler getroffen und befragt, die Dame meinte, die Hindernisse seien "unkritisch, halt eher so Schlammpfützen und sowas". Sie wusste es aber nicht genau und meinte, eher nix zum Klettern und auf jeden Fall ungefährlich. Hm.

Hockenheim ist eine klasse Veranstaltung, hat mir voll gut gefallen. Bilder könnt Ihr gegen später auf meinem Blog gucken. Auch sonst alles total stressfrei, eignet sich sowohl für einen netten kleinen Ausflug als auch für das richtige Bestzeitenkacheln wenn man möchte. Wollte ich natürlich heut nicht, hab so einen dermaßenen Muskelkater, dass ich froh war, dann überhaupt in den Tritt zu kommen, bin so um die 54 gelaufen aber ohne Ehrgeiz. Komme kaum die Treppen runter... Mocki ist nicht gelaufen ;-)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“