Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

16401
Kati_S hat geschrieben: Denen schick ich nen Link zu meinem Bericht.
das kommt dort sicher genauso gut an, wie beim Aput :hihi: :hihi: :hihi: :hihi: :zwinker2:

Und die 3.40 und drunter hast du sicher auch noch in diesem Leben drauf :nick: .
Liebe Grüße,
Volker

16402
Ach ja, ich war heute früh, ganz spontan beim Bietlauf über 11,5KM im 7 KM entfernten Mühlhausen.
Der Lauf ist klasse, schön wellig (200hm), die ersten 6,5 KM geht es überwiegend aufwärts, dafür kann man es danach richtig rollen lassen. Ne kleine, aber feine Veranstaltung, genauso wie ich es liebe!

Gruß Volker
Liebe Grüße,
Volker

16403
bolk hat geschrieben:das kommt dort sicher genauso gut an, wie beim Aput :hihi: :hihi: :hihi: :hihi: :zwinker2:

Und die 3.40 und drunter hast du sicher auch noch in diesem Leben drauf :nick: .
wieso? bin ich beim APUT jetzt gesperrt? Immerhin wollte der Axel kurz darauf noch auf Facebook mit mir befreundet sein - oder sollte das reine Heuchelei gewesen sein?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16404
bolk hat geschrieben:Ach ja, ich war heute früh, ganz spontan beim Bietlauf über 11,5KM im 7 KM entfernten Mühlhausen.
Der Lauf ist klasse, schön wellig (200hm), die ersten 6,5 KM geht es überwiegend aufwärts, dafür kann man es danach richtig rollen lassen. Ne kleine, aber feine Veranstaltung, genauso wie ich es liebe!

Gruß Volker
fein :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16405
Ein toller Trailrun heute. Es war alles dabei, geile Singletrails, krasse Downhills und schöne Anstiege die mich heute aber sehr angestrengt haben. Bin halt noch nicht zu 100 % fit. War aber trotzdem geil, wir haben 1275 Höhenmeter gemacht. Dank auch an meinen Guide Marc Foster.

Profil und Bilder
Mauki läuft den Marathon

16406
Kati_S hat geschrieben:wieso? bin ich beim APUT jetzt gesperrt? Immerhin wollte der Axel kurz darauf noch auf Facebook mit mir befreundet sein - oder sollte das reine Heuchelei gewesen sein?
ach was, ich hatte nur in Erinnerung, das dein Bericht vom APUT, dort lange nicht verlinkt wurde....
Liebe Grüße,
Volker

16407
Kati Glückwünsche tolle Leistung und ohne Cola und Bier das ist ein Skandal wenn ich ans Bottwartal denke war das Cola mein Retter und ein Ziel ohne Alkfreies Weizen :tocktock:
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

16408
Kati: Glückwunsch!!

Rolf: Auch Glückwunsch!

Volker: Klingt gut!

Mauki: Klingt auch gut!

Mensch, was ein schöner Sonntag. Wir waren heute morgen nur 9 km unterwegs, hatten ja gestern schon 30. Dann waren wir am Alpsee spazieren und Kuchen/Eis essen und anschließend im Wonnemar. Chef kocht jetzt und wir freuen uns schon aufs Essen. ;o)

16409
bolk hat geschrieben: dafür kann man es danach richtig rollen lassen.
So so - sogar bis zur AK 3? :zwinker5: GLÜCKWUNSCH!

Auch an Dich Kati :winken: Musste während dem Berlin HM Stream auf n-tv an Dich denken :)
klick mich :teufel:

16410
bolk hat geschrieben:ach was, ich hatte nur in Erinnerung, das dein Bericht vom APUT, dort lange nicht verlinkt wurde....
der wurde dort bis heute nicht verlinkt :)
Das verstehe ich aber und ist auch in Ordnung, schließlich ist das ein subjektiver Bericht, der viel Kritik enthält, keine gute Werbung.
was ich dagegen doof fand: ich hab dem Axel den Link mit einer netten Mail geschickt, und darauf hat er nicht mal geantwortet. Aber ist ja inzwischen eh alles ums Eck und verjährt. Wahrscheinlich werden die Ultraläufer nächstes Jahr mit einem Käfer-Buffet gepampert :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16411
hamann35 hat geschrieben:Kati Glückwünsche tolle Leistung und ohne Cola und Bier das ist ein Skandal wenn ich ans Bottwartal denke war das Cola mein Retter und ein Ziel ohne Alkfreies Weizen :tocktock:
der Schluss-Satz meines Berichts wird lauten: "In Freiburg laufe ich nicht mehr."
allerdings waren die VP-Stationen insgesamt super, muss man schon auch sagen. Bis auf das Cola halt.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16412
Philippé hat geschrieben:So so - sogar bis zur AK 3? :zwinker5: GLÜCKWUNSCH!

Auch an Dich Kati :winken: Musste während dem Berlin HM Stream auf n-tv an Dich denken :)
:)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16413
einmal rundum danke für alle Glückwünsche :) nicht dass ich noch unhöflich bin.

i bin jetzt miad
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16414
Glückwünsche an alle Wettkämpfer von heute :daumen:

Wir ware heute bei schönstem Wetter 21km unterwegs - und die hatten es in sich :teufel: :geil:
Da hab ich mir die Auswertung doch mal etwas genauer angeschaut und komme aufgrund erheblicher Abweichungen schier nicht mehr aus dem Staunen raus, aber seht selbst:

Garmin Trainingscenter (unkorrigiert): 677 Höhenmeter :hihi: :tocktock:
Garmin Connect (korrigiert): 388 Höhenmeter :nick: :daumen:
Sporttracks ( :confused: ) : 464 Höhenmeter :hihi: :klatsch: :tocktock: :tocktock:

Shit happens, or what?

Ich geh künftig immer nach dem Garmin Connect :P

Wie sieht eigentlich Eure HM-Ermittlung aus? :winken:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16416
mauki hat geschrieben:Ja das kenn ich.

Meine heutigen Werte:

GTC: 1275
GC: 825

Runtastic bei Marc: 1000
Also doch: Der Garmin Connect erscheint mir doch von allen am realistischsten.
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16417
Hallole,

@volker: Gratulation, scheint ja ein nettes hügeliges Läufle gewesen zu sein.

@kati: Hmmm, was soll ich sagen. Kopfsteinpflaster und eckige Citystrecken find ich auch übel :frown: Was sag ich jetzt zu deiner Zeit. Ich denke du wirst insgeheim nicht ganz zufrieden sein. Du warst ja auf dem richtigen Kurs, aber das letzte Drittel :nene: :sauer: Da's wär mit Brooks net passier :zwinker2:

@tina: Och, bestimmt schön am Alpsee in Bühl/Immenstadt an so einem sonnigen Sonntag

Ich war heute meine Inferno Trailrunde laufen. Knapp 16 km und 430 HM :teufel: :geil: Schön war's die Down-Hill Strecke runterzuheizen. Die MTB-Biker haben mich sogar angefeuert als ich an ihnen vorbei da runter gepest bin.

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

16418
Danke schön :peinlich: , so viel Glück muss man erst Mal haben, die AK 40 ist normalerweise deutlich stärker besetzt. Egal gefreut hat es micht trotzdem :nick:
Waldläufer 66 hat geschrieben: Wie sieht eigentlich Eure HM-Ermittlung aus? :winken:
Früher hab ich Sporttracks mit diesem Höhenmeterkorrekturdingsbums genommen (hat mit den WK Angaben meisten sehr gut gepasst).
In der Zwischenzeit nehme ich auch GC (korrigiert), oft hole ich mir die Strecke dann auf Gpies (nicht mehr zusätzlich korrigiert), wo dann manchmal (nur manchmal) noch ein paar HM drauf kommen. Wenn ich die Angaben von WK sehe, scheint mir das sehr realistisch zu sein.

Was mir in letzter Zeit öfters passiert, ist das GC und auch Gpies bei den Strecken ein paar hundert Meter weniger misst, wie vom Veranstalter angegeben.

Für Kati, noch mal zur Erklärung, der Armin kann auf der Bahn nicht gescheit messen, er nimmt die Kurven nicht mit, daher muss man auf der Bahn immer von Hand stoppen, dann stimmt es ja! Als Tipp, wenn du Probleme mit dem gleichmäßigen Tempo hast, stelle den Alarm so ein, das er bei 200m piepst.
Ist ganz einfach: Beispiel für 4.40/KM, dann muss er nach 56 sek. bei 200m piepsen.

1. Training- enter
2.Trainingsoptionen- enter
3. Alarme - Zeit/Distanz-Alarm enter
4. Zeitalarm auf An stellen
5. Alarm bei- auf 56sek. stellen

Kannst du dann auch so lassen, bzw. kannst du den Zeitalarm auf Aus stellen, der Rest bleibt erhalten.

Gruß Volker
Liebe Grüße,
Volker

16419
Hallo! Ich hoffe ich vergesse keinen, nachdem ich wieder gefühlte 50 Seiten überflogen habe ...

@Kati, Volker: Gratulation zu euren Zeiten :daumen: :hallo:

@Volker: Gestern war ich 16 Km laufen, gemessen mit runtastic ca. 300 Höhenmeter, geschätzt von mir waren es weniger, denke ca. 250, aber in etwa kommt es hin. Es gibt vermutlich kein Gerät zum Laufen, dass die HM ganz genau misst.

Aber euer Lauf klingt prima, ich bin ja schon gespannt was im Filstal und dann am Wallberg geht!
Bei mir liefs gestern richtig gut, es war ein lockerer Lauf in 6:30 und die letzten 3 flachen Kilometer hatte ich noch richtig Energie zum weiterlaufen.

@all: da hattet ihr richtig schöne Läufe :nick:

@Tina: Am Alpsee gibt es auch einen Lauf, wenn der nicht sooo früh starten würde, wäre ich gerne mal dabei.

Ach ja: heute les ich, dass am 1.7. wieder der Imst Marathon ist, aber jetzt bin ich schon am 30.06. in Brixen und das ist defintiv der schönere Lauf :geil: Mein Mann meinte heute dass ich trotzdem starten soll, der geht ja `nur ´ bergab und bergauf hätte ich ja schon Samstags ... :hihi:

16420
Waldläufer 66 hat geschrieben:Glückwünsche an alle Wettkämpfer von heute :daumen:

Wir ware heute bei schönstem Wetter 21km unterwegs - und die hatten es in sich :teufel: :geil:
Da hab ich mir die Auswertung doch mal etwas genauer angeschaut und komme aufgrund erheblicher Abweichungen schier nicht mehr aus dem Staunen raus, aber seht selbst:

Garmin Trainingscenter (unkorrigiert): 677 Höhenmeter :hihi: :tocktock:
Garmin Connect (korrigiert): 388 Höhenmeter :nick: :daumen:
Sporttracks ( :confused: ) : 464 Höhenmeter :hihi: :klatsch: :tocktock: :tocktock:

Shit happens, or what?

Ich geh künftig immer nach dem Garmin Connect :P

Wie sieht eigentlich Eure HM-Ermittlung aus? :winken:
#

ich exportiere meine Garmin-Daten und lade die dann in GPSies. Anschließend "Korrektur der Höhenmeter". Holle sagt, das bringt ziemlich hohe Genauigkeit. vom Gefühl her passt das auch ganz gut.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16421
schauläufer hat geschrieben:Hallole,

@volker: Gratulation, scheint ja ein nettes hügeliges Läufle gewesen zu sein.

@kati: Hmmm, was soll ich sagen. Kopfsteinpflaster und eckige Citystrecken find ich auch übel :frown: Was sag ich jetzt zu deiner Zeit. Ich denke du wirst insgeheim nicht ganz zufrieden sein. Du warst ja auf dem richtigen Kurs, aber das letzte Drittel :nene: :sauer: Da's wär mit Brooks net passier :zwinker2:

@tina: Och, bestimmt schön am Alpsee in Bühl/Immenstadt an so einem sonnigen Sonntag

Ich war heute meine Inferno Trailrunde laufen. Knapp 16 km und 430 HM :teufel: :geil: Schön war's die Down-Hill Strecke runterzuheizen. Die MTB-Biker haben mich sogar angefeuert als ich an ihnen vorbei da runter gepest bin.

Grüssle Klaus
nee Klausi, ist voll ok. Die Strecke war einfach schwieriger als Kandel, deshalb ist die Leistung höher zu bewerten und mir lief es insgesamt auch schon viel besser. Das hintere Drittel sieht bei mir immer so ähnlich aus, ist völlig normal. Ohne die gesamten Widrigkeiten hätt ich den Lauf 2 - 3 Minuten schneller laufen können, hab genau gemerkt, dass ich das drauf hab. Das passt sehr gut zu meiner Selbsteinschätzung, und vom Training her bin ich einfach noch nicht so weit für unter 3:45. Drei Wochen nach Kandel hätt hier auch eine 4:05 rauskommen können, also bin ich echt total zufrieden. Bissle schad ist halt, dass die nächste Chance auf einen schnellen Marathon erst im September besteht :(
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16422
Kati_S hat geschrieben:#

ich exportiere meine Garmin-Daten und lade die dann in GPSies. Anschließend "Korrektur der Höhenmeter". Holle sagt, das bringt ziemlich hohe Genauigkeit. vom Gefühl her passt das auch ganz gut.
Hah! GPSies hatte ich doch vergessen- Die selbe Strecke habe ich jetzt auch in GPSies hochgeladen und Höhenkorrigiert.
Ich glaub's ja kaum: 647HM :mundauf:

hier kannste mal sehen.

Ehrlich: Kann ich so nicht wirklich nachvollziehen, aber was soll's :hihi:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16423
Waldläufer 66 hat geschrieben:Hah! GPSies hatte ich doch vergessen- Die selbe Strecke habe ich jetzt auch in GPSies hochgeladen und Höhenkorrigiert.
Ich glaub's ja kaum: 647HM :mundauf:

hier kannste mal sehen.

Ehrlich: Kann ich so nicht wirklich nachvollziehen, aber was soll's :hihi:
ist das dann jetzt falsch oder richtig?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16424
Kati_S hat geschrieben:ist das dann jetzt falsch oder richtig?
Genau DAS würde mich ja so interressieren :)

Die Abweichungen sind ja schon etwas arg heftig.
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16425
Waldläufer 66 hat geschrieben:Genau DAS würde mich ja so interressieren :)

Die Abweichungen sind ja schon etwas arg heftig.
Fein, ich schlage vor die Strecke nochmals zu laufen :D :hallo:

16427
Kati_S hat geschrieben:ist das dann jetzt falsch oder richtig?
Ich fasse nochmal zusammen:

Garmin Trainingscenter: 677 HM
GPSIES: 647HM
Sporttracks: 488 HM
Garmin Connect: 388 HM
Und das bei ein und derselben Strecke und von ein und derselben Aufzeichnung! :hihi:

Also ich nehme für mich die niedrigste HM Angabe von Garmin Connect mit 388 Hm. Wenn es dann tatsächlich doch mehr waren, umso besser. Dann habe ich bei Läufen mit entspr. HM Angabe kein böses Erwachen, sondern bin eher angenehm überrascht. :zwinker2:

@Lisa: Kommste mit?
@Horst: Wann?
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

16428
zum Glück sind mir Höhenmeter nicht soooo wichtig. (Nein Horst, sag jetzt nix)

mich nerven schon die Abweichungen bei der Garmin-Messung. Gestern bin ich auch wieder 42,6 km gelaufen und das Ding hat immer VOR den Kilometerschildern schon gefiept. Früher dachte ich ja immer, die haben ihre Läufe falsch vermessen. Aber seit ich auf der Bahn dann nach 900 Metern schon einen km auf der Uhr hab und nach 10 Runden Bahnlaufen 200 Höhenmeter gemacht, glaub ich gar nix mehr.

achso falls es jemanden interessiert, mein Freiburg Bericht ist fertig. Es fehlen aber noch die Bilder vom Hoffotografen.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16429
guckt mal, beim neuen Marathon4You-Heftle auf Seite 26 kann man die Tina sehen, wie sie dem Pacer wegläuft :) in Füssen :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16430
Kati_S hat geschrieben:guckt mal, beim neuen Marathon4You-Heftle auf Seite 26 kann man die Tina sehen, wie sie dem Pacer wegläuft :) in Füssen :)
Wo gibt es denn das Heftle? :confused:

Edit: :-) Ich hab's gefunden. Das war total nett, ich bin bis km 37 mit ihm gelaufen und wir haben total viel gequatscht. Dann hatte ich keine Lust mehr (auf Laufen) und hab Gas gegeben. Aber die Arme sind schon wieder viel zu hoch! :-(

16431
Kati_S hat geschrieben:zum Glück sind mir Höhenmeter nicht soooo wichtig. (Nein Horst, sag jetzt nix)

mich nerven schon die Abweichungen bei der Garmin-Messung. Gestern bin ich auch wieder 42,6 km gelaufen und das Ding hat immer VOR den Kilometerschildern schon gefiept. Früher dachte ich ja immer, die haben ihre Läufe falsch vermessen. Aber seit ich auf der Bahn dann nach 900 Metern schon einen km auf der Uhr hab und nach 10 Runden Bahnlaufen 200 Höhenmeter gemacht, glaub ich gar nix mehr.

.
Oh Mädle,
des kann ich dir sagen. Weil du wohl net bolzgrad uff der Ideallinie g'loffa bisch, und dazu noch die paar Schlenker wenn du deine Vorläufer wie Slalomstangen umkurvt hasch, das denen Hören und Sehen verging. Und das dir davon schwindlig geworden isch macht au no was aus. Apropos schwindlig. Ich hab grad geguckt an der letzten VP auf dem Rennsteig gibt es thüringschen Bölkstoff. :geil: Wenn der richtig knallt, dann werd ich auch noch ein paar Schlenker bis Schmiedefeld einbauen. :zwinker2: :teufel:

Zurück zu ernsten :zwinker2: Themen. Höhenmeter. Also dem GPSIES Ausdruck des Höhenprofils von Volkers-Läufle würde ich nicht so ganz vertrauen. Also orientierungstechnisch bin ich ja eine Blindschleiche. :peinlich: Aber hasch du von eurer Gegend vielleich eine topographische Karte mit Höhenlinien oder zumindest eine gute Wanderkarte eingetragenen Höhenangaben. O.K. es ist umständlich mit den nebeneinanderliegenden Linien zu prüfen ob das Streckenprofil und die daraus ermittelte Kulminierung einigermaßen schlüssig ist. Also ich hab halt für die Auswertung eine maximale Glättung im Garmin und ST 2 eingegeben. Und beim Übertragen in GPSIES brauche ich normal nix zu ändern. Jetzt erst beim Stettener Lauf haben die 155 Hm (offizielle Angaben vom Lauf 150 Hm) auf die 2 Runden ganz gut gepaßt. Anhand der im Flyer eingetragenen Höhenlinien paßt das auch und das Aussehen der Kurven beider Runden auch. Mir ist aufgefallen, dass Kati's Bildle in ihrem Laufbericht anders aussieht. Ich zeig das mal hier:

Kati:
http://laeuferherzen.files.wordpress.co ... c3b6he.jpg

im Vergleich zu mir:
GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Stettener 10 km Volkslauf - 71394 Kernen Im Remstal, Stetten, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg
Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

16432
Können wir uns nicht alle auf die Verwendung von den HM im Garmin Connect einigen? Dann gehen wir wenigstens alle von der gleichen, falschen Zahl aus :zwinker5:
klick mich :teufel:

16433
schauläufer hat geschrieben:Oh Mädle,
des kann ich dir sagen. Weil du wohl net bolzgrad uff der Ideallinie g'loffa bisch, und dazu noch die paar Schlenker wenn du deine Vorläufer wie Slalomstangen umkurvt hasch, das denen Hören und Sehen verging. Und das dir davon schwindlig geworden isch macht au no was aus. Apropos schwindlig. Ich hab grad geguckt an der letzten VP auf dem Rennsteig gibt es thüringschen Bölkstoff. :geil: Wenn der richtig knallt, dann werd ich auch noch ein paar Schlenker bis Schmiedefeld einbauen. :zwinker2: :teufel:

Zurück zu ernsten :zwinker2: Themen. Höhenmeter. Also dem GPSIES Ausdruck des Höhenprofils von Volkers-Läufle würde ich nicht so ganz vertrauen. Also orientierungstechnisch bin ich ja eine Blindschleiche. :peinlich: Aber hasch du von eurer Gegend vielleich eine topographische Karte mit Höhenlinien oder zumindest eine gute Wanderkarte eingetragenen Höhenangaben. O.K. es ist umständlich mit den nebeneinanderliegenden Linien zu prüfen ob das Streckenprofil und die daraus ermittelte Kulminierung einigermaßen schlüssig ist. Also ich hab halt für die Auswertung eine maximale Glättung im Garmin und ST 2 eingegeben. Und beim Übertragen in GPSIES brauche ich normal nix zu ändern. Jetzt erst beim Stettener Lauf haben die 155 Hm (offizielle Angaben vom Lauf 150 Hm) auf die 2 Runden ganz gut gepaßt. Anhand der im Flyer eingetragenen Höhenlinien paßt das auch und das Aussehen der Kurven beider Runden auch. Mir ist aufgefallen, dass Kati's Bildle in ihrem Laufbericht anders aussieht. Ich zeig das mal hier:

Kati:
http://laeuferherzen.files.wordpress.co ... c3b6he.jpg

im Vergleich zu mir:
GPSies.com GPS - Laufen - Strecke Stettener 10 km Volkslauf - 71394 Kernen Im Remstal, Stetten, Rems-Murr-Kreis, Baden-Württemberg
Grüssle Klaus
Klaus ich versteh nur die Hälfte. Jetzt sag mir mal, welche Schlangenlinien Du laufen willst, damit Du auf der Bahn schon nach 900 Metern (=> weniger als 2,5 Runden) vom Garmin 1.000 Meter angezeigt bekommsch.

Das Nicht-Ideallinie-laufen beim Marathon ist natürlich AUCH ein Argument, aber dazu muss man wissen, wie der Kurs vermessen ist. In Berlin z.B. ist der Kurs nach Ideallinie vermessen, d.h. die Blaue Linie schneidet die Kurven. In New York (ohne Gewähr) verläuft die Blaue Linie immer genau in der Straßenmitte. Das heißt, bei solchen Läufen könnte man sogar noch abkürzen, wenn man Ideallinie läuft. Kann man aber nicht, weil da alle anderen schon laufen.

Seis drum wie es ist, ich hab inzwischen kapiert dass ALLE Messwerte nur der Orientierung dienen und man immer irgend eine Abweichung hat und damit leben muss. Das war halt vor 2 Jahren noch einfacher: Da kam allen km ein Schilderl das im Wald steckte, und am Schluss waren es 10 oder 21 und man war's z'frieden.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16434
zanshin hat geschrieben:Ich fasse nochmal zusammen:

Garmin Trainingscenter: 677 HM
GPSIES: 647HM
Sporttracks: 488 HM
Garmin Connect: 388 HM
Und das bei ein und derselben Strecke und von ein und derselben Aufzeichnung! :hihi:

Also ich nehme für mich die niedrigste HM Angabe von Garmin Connect mit 388 Hm. Wenn es dann tatsächlich doch mehr waren, umso besser. Dann habe ich bei Läufen mit entspr. HM Angabe kein böses Erwachen, sondern bin eher angenehm überrascht. :zwinker2:

@Lisa: Kommste mit?
@Horst: Wann?
ah warte, hier haben wir das Problem: Garmin Trainingscenter: Angaben auf jeden Fall falsch, viel zu hoch. GPSies muss man "Höhendaten korrigieren" anklicken, bevor die korrekt sind. Oft funktioniert das nicht sofort, sondern man muss es mehrfach machen. Meist indem man die Strecke schließt und neu aufmacht. Also immer reinladen, Höhendaten MERKEN, dann so lange aktualisieren bis ein anderer Wert dasteht.

Gestern z.B. als ich die Freiburg Strecke reingeladen hab, gab mir GPSies zuerst 1.500 Höhenmeter aus. Nach Korrektur waren es 274. Der Veranstalter spricht von 60 pro Runde, also 120. Meinem Gefühl nach waren es DEUTLICH mehr als 60, ich hätt so auf 200 gesamt getippt. 274 erscheint mir dann auch bissle viel, obwohl GPSies bei anderen Strecken schon gute Werte rausgegeben hat.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16435
zanshin hat geschrieben:Ich fasse nochmal zusammen:

Garmin Trainingscenter: 677 HM
GPSIES: 647HM
Sporttracks: 488 HM
Garmin Connect: 388 HM
Und das bei ein und derselben Strecke und von ein und derselben Aufzeichnung! :hihi:

Also ich nehme für mich die niedrigste HM Angabe von Garmin Connect mit 388 Hm. Wenn es dann tatsächlich doch mehr waren, umso besser. Dann habe ich bei Läufen mit entspr. HM Angabe kein böses Erwachen, sondern bin eher angenehm überrascht. :zwinker2:
Das erscheint mir auch das beste :)
Lisa08 hat geschrieben:Fein, ich schlage vor die Strecke nochmals zu laufen :D :hallo:
Au Ja, wir haben da ausserdem noch ein paar km Trails entdeckt-Wünderschöne Single-Trails :geil:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16436
Kati_S hat geschrieben:ah warte, hier haben wir das Problem: Garmin Trainingscenter: Angaben auf jeden Fall falsch, viel zu hoch. GPSies muss man "Höhendaten korrigieren" anklicken, bevor die korrekt sind. Oft funktioniert das nicht sofort, sondern man muss es mehrfach machen. Meist indem man die Strecke schließt und neu aufmacht. Also immer reinladen, Höhendaten MERKEN, dann so lange aktualisieren bis ein anderer Wert dasteht.

Gestern z.B. als ich die Freiburg Strecke reingeladen hab, gab mir GPSies zuerst 1.500 Höhenmeter aus. Nach Korrektur waren es 274. Der Veranstalter spricht von 60 pro Runde, also 120. Meinem Gefühl nach waren es DEUTLICH mehr als 60, ich hätt so auf 200 gesamt getippt. 274 erscheint mir dann auch bissle viel, obwohl GPSies bei anderen Strecken schon gute Werte rausgegeben hat.
Cool! Ich glaub ich geh zur Luftdruckmessung über... :hihi:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16437
Ja Ja die Hm bei mir stimmt es fast mit der Uhr.
Besonders schlecht ist die Messung wenn gerade ein großer Wetterumschwung aufzieht.



APRIL
5.4.-7.4.2012 Privater Langstreckenlauf Altusried-Bietigheim, ca. 180 km -> Gutenberg1964
15.04.2012 gerlinger solitudelauf ->
10km: bolk?
hm: enola, jolly, Gutenberg1964 ,the_edge?
helfer: schauläufer
pacemaker hm: 1:49 philippé, 1:40 gero
pacemaker 10km: 49:59 -> Gäu-Läufer
15.04.2012 straubenhardter panoramalauf ->
15.04.2012 le grand défi des vosges -> Holle?
21.04.2012 lichtenwalder lauf -> Waldläufer 66, zanshin
21.04.2012 andechs trail -> lisa, mauki, jilocasin
22.04.2012 neckar center off road run 2012 -> mauki
22.04.2012 marathon-deutsche weinstrasse-bockenheim
28.04.2012 harzquerung -> mauki
28.04.2012 rund um wolfach (50 km, 1.800 hm) -> gäu-läufer?
28.04.2012 3. Mailauf burgstetten -> waldläufer 66, zanshin
28.04.2012 filder-volkslauf, filderstadt
28.04.2012 paracelsuslauf bad liebenzell-> bolk?
29.04.2012 mukoviszidose spendenlauf ditzingen -> bolk, gero, jolly, Gutenberg1964, philippé,the_edge, schauläufer, gäu-läufer, Holle
29.04.2012 Lauf Oberes Filstal HM: Lisa08, zanshin, Waldläufer
MAI
01.05.2012 wallberglauf -> Lisa08, Waldläufer66, zanshin :klatsch:
01.05.2012 bärenfelslauf->
05.05.2012 waldmeisterlauf->enola (hm),the_edge?,
05.05.2012 kandel-berglauf-> gäu-läufer?
06.05.2012 gutenberg marathon mainz -> 3fach
06.05.2012 7. Fontanis kirbachtal-lauf / 3. Stromberg extrem-lauf
06.05.2012 trollinger marathon/halbmarathon -> Gutenberg1964 (hm), jolly (hm)
06.05.2012 2. Barbarossa berglauf-> waldläufer 66, zanshin, Lisa08
12.05.2012 gutsmuths rennsteiglauf-> schauläufersm, wasseronkel
12.05.2012 mlp marathon mannheim -> 3fach (hm)
12.05.2012 feuerbacher volkslauf rund um die mammutbäume-> the_edge (10km :sauer: )?
12.05.2012 4. IPF-Ries-Halbmarathon-> Waldläufer66, zanshin, Lisa08
13.05.2012 http://www.mz3athlon.de/- >the_edge?
13.05.2012 21. Welzheimer-wald-läufe -> 10km-Wertungslauf zanshin?, Waldläufer 66?
18.05.2012: 5. Stäffeleslauf Bad Wildbad (Calwer-Berglauf-Cup) -> bolk?
18./19.05.2012 sh-supertrail ->
19.05.2012/20.05.2012 3. Blackforest trailrun masters (sa+so) 85,8 km:-> gero, gäu-läufer?, Gutenberg1964
- nur 1. Etappe (samstag) black forest trailrun simonswald 58,7km: -> philippé, jolly, Lisa08?, mauki,
- nur 2. Etappe (sonntag) panoramalauf zweitälerland 21,4 km -> bolk?
19.05.2012 Eventservice Stahl: 401 Stäffele Team-Lauf >team1: Schauläufer
23.05.2012 15. Doma-Berglauf Stammheim (Calwer-Berglauf-Cup) ->bolk?
26.05.2012 3. Keufelskopf ultra-trail ultra 85,6 km -> gäu-läufer?
26.05.2012 3. Keufelskopf mini-trail ultra 22,4 km -> mauki
28.05.2012 glemsmühlenlauf -> bolk?, philippé?
JUNI
02.06.2012 schefflenzer ultra-> schauläufer 50 km
03.06.2012 salomon x-trail-run enola
09.06.2012 sommeralm marathon ->
09.06.2012 wallertheimer ortslauf -> 3fach
10.06.2012 mara-trail du ballon d'alsace (laufbericht) ->
10.06.2012 hohenneuffen berglauf-> waldläufer 66, zanshin
10.06.2012 s-distanz: Challenge kraichgau the_edge
10.06.2012 hochblauen-berglauf ->
17.06.2012 kanzelwand-berglauf->
17.06.2012 19. Stuttgart-lauf - Jolly Jumper, Gutenberg1964
17.06.2012 nagoldseelauf
23.06.2012 zugspitz ultra-/supertrail -> Gutenberg1964 (ut)
23.06.2012 schmiden 6/12h lauf -> schauläufer 12-std :tocktock:
23.06.2012: grüntenstafette ->
24.06.2012 citytriathlon-heilbronn.de - volksdistanz the_edge(olympische distanz)?
24.06.2012 http://www.lg-filder.de/images/stories/ ... bung_1.pdf
30.06.2010 citylauf leonberg -> enola,the_edge, bolk, philippé
30.06.2012 Brixen Marathon - > Lisa08
JULI
04. - 07.07.2012 4 trails garmisch-partenkirchen - gäu-läufer
06. - 08.07.2012 irontrail -> Holle
01.07.2012 5. Auenwaldlauf -> waldläufer 66, zanshin
08.07.2012 schauinsland-berglauf ->
08.07.2012 27. Steinenberger waldlauf -> waldläufer 66?, zanshin?
14.07.2012 Süssen 10 km -> schauläufer?
22.07.2012 königsschlösser romantik marathon -> Gutenberg1964, jolly
22.07.2012 40. Schöck hornisgrinde-marathon
22.07.2012 böblinger stadtlauf
25.07.2012 10. Berglauf Altbulach (Calwer-Berglauf-Cup) ->
28.07.2012 http://www.swissalpine.ch/cms/index.php -> schauläufer k78
28.07.2012 tote mann berglauf ->
AUGUST
05.08.2012 TSV Schwangau - Tegelberglauf: Ausschreibung -> schauläufer?
19.08.2012 aput -> gäu-läufer?, Gutenberg1964
19.08.2012 apm -> philippé, bolk, jolly
25.08.2012 karwendelmarsch -> lisa, zanshin, waldläufer 66
SEPTEMBER
02.09.2012 tsv 1862 oberstaufen e.v. - hochgratlauf - 2011 schauläufer?
02.09.2012 city-triathlon backnang the_edge
02.09.2012 achenseelauf -> lisa?
08.09.2012 daggersheimer speedrace
09.09.2012 drei-zinnen-lauf-> günter
09.09.2012 oppenheimer landskronlauf -> 3fach
09.09.2012 1. Hahnenfalzhüttenberglauf Bad Herrenalb (Calwer-Berglauf-Cup)
15.09.2012 belchen-berglauf ->
23.09.2012kraichgaulauf-> bolk?, philippé
23.09.2012 voralpenmarathon kempten -> Gutenberg1964, lisa?
OKTOBER
12.-14.10.2012SUT 100 - SCHOENBUCH ULTRA-TRAIL Gäu-Läufer ?, Holle
03.10.2012 brandenkopf-berglauf
06.10.2012 tour de tirol -> lisa :klatsch:
06.10.2012 keep on running st. Wendel (spiemont-trail ca. 30,7 km, ca. 676 hm) -> mauki ???
07.10.2012 keep on running st. Wendel (bosenberg-trail ca. 21,1 km, ca. 592 hm) -> mauki ???
13.10.2012 kuppinger mondfängerlauf
20.10.2012 waldenserlauf
20.10.2012 bremserlauf zornheim -> 3fach
21.10.2012 transviamala 19 km -> jolly, gutenberg1964
27.10.2012 alb marathon -> philippé, bolk?
NOVEMBER
10.11.2012 heckengã¤u sterntour: X-cross run
10.11.2012 10. Cool-Runner Oberkollbach (Calwer-Berglauf-Cup)
17.11.2012 1. Jägerhüttenlauf Calmbach (Calwer-Berglauf-Cup)
24./25.11.2012 kleiner kobolt ->
24./25.11.2012 kobolt -> gäu-läufer?, Gutenberg1964?
DEZEMBER
16.12.2012 adventlauf ebersheim -> 3fach

2013
JUNI
xx.06.2013 mara-trail du ballon d'alsace -> kati, mauki :geil:
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

16439
mauki hat geschrieben:und wo gibt es das jetzt :confused:
Hallole Markus,

guck auf der Homepage. Es gibt dort zum Anschauen das digitale Heft von marathon4you das ein paar mal im Jahr erscheint. Im Prinzip sind dort Laufberichte vom Vorjahr enthalten um für die diesjährigen Veranstaltungen zu werben.

Besonders schön finde ich natürlich den SwissAlpine, der Laufbericht im Heft ist allerdings nur der K42. Und dann der Graubünden Marathon auf das Rothorn. Denn werde ich mir auch noch irgendwann antun müssen. Den Mountainmen Hasliberg-Pilatus Lauf ist von der Strecke her oberaffen :geil: Aber die Ultradistanz hat 80 km und 5000 Hm :tocktock: NeeNee. Der Marathon mit ca. 2700 Hm ist ja auch schon heftig genug.

Grüssle Klaus
ähem apropos Zeitziel für den K78. Der Boning hat das Ding ja in 2003 in 9:52:49 gerockt :tocktock:
P.S. Ach ja bevor ich es vergeß. Und Biel 2011 :zwinker2: in 11:43:04. :tocktock: :tocktock: Also. Packen wir's, an es gibt viel zu tun :hihi:
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

16440
schauläufer hat geschrieben: guck auf der Homepage. Es gibt dort zum Anschauen das digitale Heft von marathon4you das ein paar mal im Jahr erscheint.
Ok gefunden.
schauläufer hat geschrieben: ähem apropos Zeitziel für den K78. Der Boning hat das Ding ja in 2003 in 9:52:49 gerockt :tocktock: :
Der Boning kam in Füssen nach mir ins Ziel.

Was heist das jetzt für den K78 :D
Mauki läuft den Marathon

16441
Philippé hat geschrieben:Können wir uns nicht alle auf die Verwendung von den HM im Garmin Connect einigen? Dann gehen wir wenigstens alle von der gleichen, falschen Zahl aus :zwinker5:
Also ich wäre dafür! :daumen:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

16442
Philippé hat geschrieben:Können wir uns nicht alle auf die Verwendung von den HM im Garmin Connect einigen? Dann gehen wir wenigstens alle von der gleichen, falschen Zahl aus :zwinker5:
Da bin ich auch dafür :hihi:
Habe gerade, wie KatiS vorgeschlagen hat, GPSies noch ein paarmal die HM korrigieren lassen und siehe da- GPSies kommt jetzt auf 381HM- ziemlich identisch mit Garmin Connect, nur dass es mit dem einfacher ist. :winken:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

16443
schauläufer hat geschrieben:Hallole Markus,

guck auf der Homepage. Es gibt dort zum Anschauen das digitale Heft von marathon4you das ein paar mal im Jahr erscheint. Im Prinzip sind dort Laufberichte vom Vorjahr enthalten um für die diesjährigen Veranstaltungen zu werben.

Besonders schön finde ich natürlich den SwissAlpine, der Laufbericht im Heft ist allerdings nur der K42. Und dann der Graubünden Marathon auf das Rothorn. Denn werde ich mir auch noch irgendwann antun müssen. Den Mountainmen Hasliberg-Pilatus Lauf ist von der Strecke her oberaffen :geil: Aber die Ultradistanz hat 80 km und 5000 Hm :tocktock: NeeNee. Der Marathon mit ca. 2700 Hm ist ja auch schon heftig genug.

Grüssle Klaus
ähem apropos Zeitziel für den K78. Der Boning hat das Ding ja in 2003 in 9:52:49 gerockt :tocktock:
P.S. Ach ja bevor ich es vergeß. Und Biel 2011 :zwinker2: in 11:43:04. :tocktock: :tocktock: Also. Packen wir's, an es gibt viel zu tun :hihi:
ich mache nächstes Jahr den Lauf, von dem das Titelbild auf dem Heftle stammt. Hab zwar keine Ahnung welcher Lauf das ist, aber DA MUSS ich hin, und ich werd das rausfinden (weiß es von Euch zufällig jemand?) Ferner stehen bei mir nächstes Jahr die Jungfrau und Graubünden auf dem Plan.

für den K78 stelle ich mir eine Zeit um 12 Stunden vor, Biel würd ich gern mal unter 12 laufen :) Klaus, kommste mit nach Biel? *hihi*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16444
mauki hat geschrieben:Ok gefunden.



Der Boning kam in Füssen nach mir ins Ziel.

Was heist das jetzt für den K78 :D
das glaub ich nicht, denn er war deutlich VOR mir :) und Du warst, wenn ich das mal so respektlos sagen darf, HINTER mir. Der Wiggerl ist in München auch 3:30 gelaufen, der kann wenn er will :)

edit: Mauki Du hast doch recht, Martin sagt, der Wigald kam nach 4 Stunden rein :) sorry
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16446
So sollte jeder Tag beginnen. Im Dunkeln los in den Wald zum Trailrunning. Sonnenaufgang erlebt, 1 Fuchs, 3 Rehe und 5 Hasen gesehen und nebenbei noch 200 - 300 Höhenmeter gemacht. Fit bin ich noch nicht zu 100 % aber es war klasse zu laufen.
Mauki läuft den Marathon

16447
mauki hat geschrieben:Kati du darfst mir schon glauben :D

Der Wigald kam ins Ziel da bin ich vom Zielbereich weggelaufen.
siehe oben :) es kommt zwar selten vor, aber ich hatte mal nicht Recht :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16448
Kati_S hat geschrieben:ich mache nächstes Jahr den Lauf, von dem das Titelbild auf dem Heftle stammt. Hab zwar keine Ahnung welcher Lauf das ist, aber DA MUSS ich hin, und ich werd das rausfinden (weiß es von Euch zufällig jemand?) Ferner stehen bei mir nächstes Jahr die Jungfrau und Graubünden auf dem Plan.

für den K78 stelle ich mir eine Zeit um 12 Stunden vor, Biel würd ich gern mal unter 12 laufen :) Klaus, kommste mit nach Biel? *hihi*
Hallole Kati,

Das Deckblatt, soso. Und weißt doch genau wo das ist :zwinker2: O.K. ich bin nicht drauf beim Zieleinlauf :motz: Aber ich bin doch nie im Visier der Zielfotografen :weinen: , kann ja nicht jeder so fotogen sein wie K. oder T. :zwinker2: Naja, so sind sie halt die Fotografen, Männer, total oberflächlich, schauen nur auf's Äußere :hihi: :zwinker2:

So und jetzt zum K78. Ich plane den in 13:59:59 zu schaffen und sonst nix.

Und zu Biel: Nicht alles was (Schau) Läufer so von sich geben auf die Goldwaage legen, gell :zwinker2:

"Ich sag Euch was: 100 km ist kein Bambinilauf. Das überlasse ich in Zukunft den Ultraläufern. Ich bin stolz wie Bolle dass ich das mal geschafft hab, aber jetzt NIE WIEDER. ich-schwörs ! (ok, vielleicht wenn der Lauf tagsüber stattfindet und der Schlafmangel nicht dazu kommt, und wenn es durch interessante Gegenden geht…)"

Hab ich irgendwo gelesen. Duck und wech. :steinigen: :steinigen:Und ja ich weiß, mir sollte der Interent-Zugang gesperrt werden :zwinker2:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara 04:51:55
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

16449
schauläufer hat geschrieben:Hallole Kati,

Das Deckblatt, soso. Und weißt doch genau wo das ist :zwinker2: O.K. ich bin nicht drauf beim Zieleinlauf :motz: Aber ich bin doch nie im Visier der Zielfotografen :weinen: , kann ja nicht jeder so fotogen sein wie K. oder T. :zwinker2: Naja, so sind sie halt die Fotografen, Männer, total oberflächlich, schauen nur auf's Äußere :hihi: :zwinker2:

So und jetzt zum K78. Ich plane den in 13:59:59 zu schaffen und sonst nix.

Und zu Biel: Nicht alles was (Schau) Läufer so von sich geben auf die Goldwaage legen, gell :zwinker2:

"Ich sag Euch was: 100 km ist kein Bambinilauf. Das überlasse ich in Zukunft den Ultraläufern. Ich bin stolz wie Bolle dass ich das mal geschafft hab, aber jetzt NIE WIEDER. ich-schwörs ! (ok, vielleicht wenn der Lauf tagsüber stattfindet und der Schlafmangel nicht dazu kommt, und wenn es durch interessante Gegenden geht…)"

Hab ich irgendwo gelesen. Duck und wech. :steinigen: :steinigen:Und ja ich weiß, mir sollte der Interent-Zugang gesperrt werden :zwinker2:

Grüssle Klaus
na und, was interessiert mich schon, was irgendwelche Pfeifen schreiben, die sich da auf den Ellbogen ins Ziel ziehen und unterwegs wahrscheinlich noch Bus gefahren sind. Irren ist menschlich, ich werd die nächsten Tage melden. Ach ist das Titelbild von der Jungfrau? komisch hätte eigentlich gedacht ich erkenn die Eiger Nordwand wenn ich sie seh, aber muss dann wohl noch viel lernen :) Na das passt dann ja.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

16450
Kati_S hat geschrieben: Ach ist das Titelbild von der Jungfrau? komisch hätte eigentlich gedacht ich erkenn die Eiger Nordwand wenn ich sie seh, aber muss dann wohl noch viel lernen :) Na das passt dann ja.
Schau dir mal das Bild an. Habe ich selbst gemacht.
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen
Dateianhänge
Unbenannt.jpg Unbenannt.jpg 77 mal betrachtet 118.47 KiB

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“