Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

20901
Hallo Marianne,

im Sommer sind unsere WE' s verplant mit Wandern, Laufen und Triathlon.
Habe aber den Vorteil dass ich 2 erwachsene Kinder habe und mein Mann mich nie fragt wann ich wie oft Sport mache - oft ist er dabei, fährt mich auch hin und organisiert den Tag :küssen:
Dafür bin ich dann Groupie wenn er sportelt, was auch Spaß macht :) .
Und ich laufe nicht sooo viel, normalerweise 20 - 40 Km in der Woche, das lässt sich schon noch integrieren :hallo:
Wobei ich noch nie 80 Wochenkilometer geschafft habe, wie ich schon bei Gero geschrieben habe - Respekt!

Grüße (was planst du denn in 2013?)

Lisa

20902
Ich döddel derzeit bei 60-80 km/ Woche rum, aber es ist wenig schnelles dabei, dafür aber einiges an Höhenmetern, die will ich die letzten noch verbleibenden Wochen im Schwarzwald möglichst viel auskosten. Danach wirds auf jeden Fall flacher, ob es dann auch schneller wird muss sich erst noch zeigen.

20903
Lisa, das kommende Jahr hat ganz viele reizende Sachen im Angebot.
Biel ruft schon lange, dann ist ja neu der Eiger-Trail wie ein Pilz aus dem Boden geschossen, der neue Versuch des Irontrails reizt, Davos ist sowieso immer schön, Sardona würd mich auch jucken.....
Aber ich glaub, ich versuch jetzt erst mal, den Trail du petit ballon im März anzustreben, nachdem das letztes Jahr nicht geklappt hat. Und keine Sorge, ich werde UNMÖGLICH das alles machen können, was ich oben aufgeschrieben habe. Leider :motz: :weinen:

Wäre schön, wenns 2013 mal wieder klappen würde mit einem Treffen oder gar einem gemeinsamen, bestrittenen Wettkampf.
Viele Grüsse, Marianne

20904
Marianne, bei mir wird es vielleicht Biel. Eigentlich wollte ich da nicht mehr laufen, möchte mal einen 100er OHNE Schlafdefizit und Kreislaufprobleme haben, und das Übernächtigte ist doch eher nur ein Störfaktor. Aber irgendwie ist Biel halt Biel... und es gibt nicht so viele Alternativen. In jedem Fall sehr zu empfehlen :) sollte man mal gemacht haben *lach*
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20905
@Marianne: Da hast du wirkliche schöne Läufe ausgesucht: Den Trail Petit du Ballon habe ich für kommendes Jahr auch im Plan (ich trau mich bloß nicht alles in die Liste schreiben :peinlich: ) Jaaa und der Irontrail :geil: Da bin ich ja gespannt was du in 2013 alles läufst - ich würde mich freuen wenn wir uns bei dem einen oder anderen Lauf sehen, oder einfach so treffen :hallo:

@Kati: ich seh dich schon in Biel :)

20906
Jaaa der Irontrail ist wirklich :geil: , und ich bin überzeugt, dass der Organisator nach dem letztjährigen Fiasko einiges dazugelernt hat. Wäre wirklich einen Versuch wert.
Und nach Biel muss man ja sowieso, den Emmen-Abschnitt kenn ich ja schon, und die letzten 15 km auch. Dann sollten die paar restlichen Kilometerchen auch gehen (hüstel).
Kati, für dich ist Biel ja unterdessen schon richtig Routine. Und Lisa, wir sehen uns also im Rouffach :hallo:

20907
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Jaaa der Irontrail ist wirklich :geil: ,... Wäre wirklich einen Versuch wert.
Und Lisa, wir sehen uns also im Rouffach :hallo:
... Zündler :zwinker2:
Sag mal, welche Strecke würdest du beim Irontrail denn planen?

@Horst: du läufst ja auch in Rouffach? :D

20908
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Der körperliche Aufwand ist ja eins, aber ganz ehrlich, wie schafft ihr das mit eurer Work-Life-Balance?
Gäu-Läufer hat geschrieben:Gero hat den Vorteil das er mit dem Laufen zur Arbeit nicht fiel Zeit kaputt macht.(Berufsverkehr).
Genau so ist es. Könnte ich den Arbeitsweg nicht zum Laufen nutzen, würde ich wahrscheinlich gar nicht mehr laufen. So komme ich, wenn ich es konsequent durchziehe auf 5*2*11km=110km pro Woche Dazu verlängere ich noch einen Lauf morgens. Das heißt potentiell kann ich auf ca. 130km kommen ohne allzu viel Zeit zu opfern. Wochenenden, freie Tage und Urlaub sind meistens auch lauffreie Tage.

Gruß,
Gero

20909
Lisa08 hat geschrieben:... Zündler :zwinker2:
Das hab ich von euch hier gelernt. Ihr bringt mich normalerweise immer so auf dumme Ideen!
Ich hab den T81 mal so ins Auge gefasst. Ein bisschen träumen darf man ja :peinlich: Der Vorteil zum Sardona Trail ist auch, dass die HP in verständlichem Deutsch verfasst ist....

20910
SchweizerTrinchen hat geschrieben:Jaaa der Irontrail ist wirklich :geil: , und ich bin überzeugt, dass der Organisator nach dem letztjährigen Fiasko einiges dazugelernt hat. Wäre wirklich einen Versuch wert.
Und nach Biel muss man ja sowieso, den Emmen-Abschnitt kenn ich ja schon, und die letzten 15 km auch. Dann sollten die paar restlichen Kilometerchen auch gehen (hüstel).
Kati, für dich ist Biel ja unterdessen schon richtig Routine. Und Lisa, wir sehen uns also im Rouffach :hallo:
ich glaube einen 100-km-Lauf kann man 100x rennen, ohne dass es je Routine wird. Wenn ich meine Erlebnisse von 2011 und 2012 in Biel vergleiche, gegensätzlicher geht es nicht...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20911
"Biel oder nicht Biel" - das ist hier die Frage :confused:
Ich kann mich immer noch nicht wirklich dazu entscheiden. Also lasse ich den Termin einfach mal auf mich zukommen.

Gruß,
Gero

20912
gero hat geschrieben:"Biel oder nicht Biel" - das ist hier die Frage :confused:
Ich kann mich immer noch nicht wirklich dazu entscheiden. Also lasse ich den Termin einfach mal auf mich zukommen.

Gruß,
Gero
hey komm schon, für Dich ist es doch in 8 Stunden vorbei :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20914
Kati_S hat geschrieben:hey komm schon, für Dich ist es doch in 8 Stunden vorbei :)
Das glaub ich nicht. Sub10 wäre schön und sub9 ein Traum. Aber eigentlich wollte ich ja mit dir laufen.

20915
gero hat geschrieben:Das glaub ich nicht. Sub10 wäre schön und sub9 ein Traum. Aber eigentlich wollte ich ja mit dir laufen.
Nicole ist neulich einen 100er bei Tag in 8:15 gelaufen und die ist natürlich an Erfahrung nicht zu überbieten. Geschätzt vollkommen ins Blaue tippe ich, dass Du so knapp 9 Stunden brauchen würdest, also auf jeden Fall unter 9. Ich hatte dieses Jahr 11:46 (letztes Jahr 12:38 wegen dem Wetter). Es ist aber auch völlig wurscht, wie lange man da braucht. Hauptsach in einem guten Zustand ankommen (wem sag ich das, gell)

100er muss ich alleine laufen, sonst komm ich nicht an :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20916
Biel, ich hör immer nur Biel

Was will ich denn in Biel?
Da ist es dunkel viel,
und alle Katzen grau,
das find so was von mau.
Weil ich doch gern nach schönen Dingen schau.

Und wenn es Nacht wird tief im Wald,
da ist es dort bloß regnerisch und kalt.
Viel lieber lieg ich da - daheim im Bett,
hab's "hiomelig" warm und kuschelig nett.
Ihr seid dann einsam und allein,
Während ich schlaf seelig ein.

Es euch bald furchtbar graut,
da ihr seit Stunden "noare" saut
ich träume solange wild,
von einen heißen Bild :geil:
wach auf, weil d'Luscht, mich weckt
und sich ein Lebenszeichen reckt :peinlich:
noch unter d'r Deck' :teufel: versteckt
sagradi, es nun mich packt
ich mach die neben mir nun n***t.... :teufel:

Und die Moral von der Geschicht:
um schlaflos Nächte zu versauen
mußt nach Biel, du gar nie, nie nicht dich trauen
Biel, sei das Größte, blah, blah, blah
schau lieber neben dich, das Gute liegt so nah.

Grüssle Klaus
18.05. Vaihingen Marathon 05:05:52
15.06. Reichenau Marathon
22.07. Vaihingen Marathon
06.07. Heuchelbergtrail 50
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

20917
Kati_S hat geschrieben:Nicole ist neulich einen 100er bei Tag in 8:15 gelaufen und die ist natürlich an Erfahrung nicht zu überbieten. Geschätzt vollkommen ins Blaue tippe ich, dass Du so knapp 9 Stunden brauchen würdest, also auf jeden Fall unter 9. Ich hatte dieses Jahr 11:46 (letztes Jahr 12:38 wegen dem Wetter). Es ist aber auch völlig wurscht, wie lange man da braucht. Hauptsach in einem guten Zustand ankommen (wem sag ich das, gell)

100er muss ich alleine laufen, sonst komm ich nicht an :)
Mit Nicole kann ich mich sicherlich nicht vergleichen. Und in Biel bei Nacht kann man auch noch etwas draufrechnen. Vielleicht laufe ich ja vorneweg und du holst mich dann irgendwann ein :wink:

20918
hört hört, unser Dichterfürst hat gesprochen :) *lach*

Gero, das wollemermal nicht hoffen, dass ich Dich einhole :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20919
@Marianne: Ich freu mich, wenn wir uns in Rouffach sehen :hallo:

@Horst: Ich denke dass ich ihn laufe, er am Sonntag, den 17. März, da hab ich ja noch Zeit zum Trainieren und mit meinem neuen Trainingsgelände :geil: Danke für dein Angebot, das nehme ich gerne an, alles andere per PN!
Bist du schon angemeldet?

@Klaus: einfach nur: :hihi:

@Gero: bei deinen Laufzeiten und Kilometerumfängen ist das gerade Understatement...was du schreibst :zwinker5:

20920
@Klaus: Wenn ich dich richtig verstehe, sehen wir uns also in Biel :zwinker5:
Lisa08 hat geschrieben: @Gero: bei deinen Laufzeiten und Kilometerumfängen ist das gerade Understatement...was du schreibst :zwinker5:
Ich bin mir da wirklich nicht so sicher. 100km sind eine ganz andere Kategorie als ein schneller Marathon. Aber jetzt müssen wir alle erstmal gut durch den Winter und fit ins neue Jahr kommen.


Gruß,
Gero

20921
@Gero: bei deinen Laufzeiten und Kilometerumfängen ist das gerade Understatement...was du schreibst :zwinker5: [/QUOTE]

Lisa, das find ich nicht. Man kann einen 100er nicht von der Marathonzeit hochrechnen und Nachtläufe haben sowieso ihre eigenen Gesetze. Du weißt nie, was hinter km 60/65 nicht noch alles passiert. Bei meinem ersten 100er (2010 in Ulm) bin ich geplant bei 80 km ausgestiegen, weil mir die Kreislaufproblematik suspekt war. Heute weiß ich, dass ich da locker weiterlaufen können hätt... so Sachen halt...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20922
Biel :tocktock: , oder nicht Biel. Das ist hier die Frage :confused:

Mein Reizwort, sozusagen. Das andere heißt übrigens Frau S. :D (S. wie Schauläufer :zwinker2: , nicht das ich hier noch an ner falschen Deutung vorbei-schramm :zwinker2: )

Vielleicht seh ich zu sehr schwarz (wie'd Nacht) :zwinker2: was Biel betrifft. Ist wie mit meiner Frau. Eigentlich müßt ich mich ja nicht davor fürchten :hihi: :hihi:
Und ich weiß net was schlimmer ist. Das Leiden in der Nacht der Nächte oder das leidige Jammern weil ich schon wieder Abkömmlich gegangen bin. Weil ich will ja grad das Wochenende davor in die Schwitz zum Stäffele putzen. Und gemütlich am Samstag 6 Stunden die Felder von Schmiden zu inspizieren hat auch was anähernd so sadistisches wie Biel bei Nacht :D Ich glaub ich leg jetzt mal Falco auf vielleicht hilft's bei der Entscheidung.

Schauläufer, komm, come on
Geh nach Biel, bitte
Du wirst dort ganz nass
wenn es spät wird,
komm...
Rein in den dunklen Wald....

Wo rennst du hin?
hast du dich verlaufen....,
als kein Schild dir den Weg zeigen musste
Wer hat verloren?
Du dich?
oder die Anderen? :teufel:
Oder
Oder wie oder was? :confused:


.....Sie werden Dich nicht finden.. :haarrauf:
Niemand wird dich finden ! :weinen:
.....

Grüssle Klaus
18.05. Vaihingen Marathon 05:05:52
15.06. Reichenau Marathon
22.07. Vaihingen Marathon
06.07. Heuchelbergtrail 50
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

20923
Schauläufer, quit living on dreams...
Biel is not what it seems...

dudeldei... den Rest müsset ich guugeln

ach ich gebs auf, des wird nix mehr mit Dir... Kannsch ja deine 100 km wieder in Schmiden abzirkulieren :) Wär natürlich um einiges bequemer, und die Nacht tät man auch umgehen. Bin ja selbst auch noch nicht ganz entschlossen :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20924
Lisa08 hat geschrieben:@Horst: Ich denke dass ich ihn laufe, er am Sonntag, den 17. März, da hab ich ja noch Zeit zum Trainieren und mit meinem neuen Trainingsgelände :geil: Danke für dein Angebot, das nehme ich gerne an, alles andere per PN!
Bist du schon angemeldet?
Werde mich vor Ort nach melden. Habe es nicht so mit dem Französisch.
Trainieren muss ich auch noch :hihi:
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

20925
kannste auch vor Ort machen :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20926
Nachdem ich letzte Woche mit dem Stabitraining etwas geschlampt habe :peinlich: , versuche ich es diese Woche wieder konsequenter durchzuziehen.

Erklärung von Horst zur Liste:
Die Klammern sind verkehrt rum wegen dem html-code.
Wer sich eintragen will - einfach ab (einschließlich) ]tr[ bis]/tr[ kopieren und darunter dem letzten ]/tr[ vor ]/tabel[ wieder einfügen. Seinen Namen abändern und die Einheiten eintragen.

Kraft- und Stabilisationstraining:
name kw44 kw45 kw46 kw47 kw48 kw49 kw50 kw51 kw52
lisa 1 3
gero 2 2 2 1 1
gäu-läufer 4 2
bolk
Waldläufer 66 0 1 0 1
zanshin 0 1 0 1
Soiernmensch 1 2 2



dezember
02.12.2012 sc ilsfeld (leichtathletik) nikolauslauf 2012 anmeldung -> schauläufer, zanshin, waldläufer 66
09.12.2012 tübinger nikolauslauf -> philippé, gero
16.12.2012 adventlauf ebersheim -> 3fach
31.12.2012 stuttgarter silvesterlauf -> philippé, bolk
31.12.2012 bietigheimer silvesterlauf ->
31.12.2012 ottsila -> waldläufer 66, zanshin

2013

januar
06.01.2013 grafenauer dreikönigslauf -> philippé, gero, gäu-läufer, bolk, Soiernmensch (Johannes)

februar
17.02.2013 sindelfinger glaspalast waldlauf (winterlaufserie bb) -> philippé, gero, bolk, Soiernmensch (Johannes)
23.02.2013 vertical up - streif/kitzbühel -> holle
24.02.2013 halbmarathon mörfelden-> Waldläufer 66, zanshin

märz
10.03.2013 bienwald marathon kandel -> waldläufer 66 (m), zanshin (m), gero, gäu-läufer, wasseronkel,
16.03.2013 gmünder stadtlauf hm -> mauki
16.03.2013 suewag energie 3. Serie - pleidelsheim -> schauläufer?
17.03.2013 magstadtlauf (winterlaufserie bb) -> philippé, gero, bolk, Soiernmensch (Johannes)
17.03.2013 trail du petit ballon -> gäu-läufer
24.03.2013 [url=http:///http://www.sonthofer-fruehlingslauf.de/]sonthofer-frühlingslauf[/url] - > lisa

april
07.04.2013 solitudelauf -> gero, gäu-läufer, bolk, philippé
13.04.2013 lichtenwalder halbmarathon -> lisa, zanshin, waldläufer 66
13.-14-04.2013 les courses nature
20.04.2013 andechs-trail -> lisa
28.04.2013 ditzinger lebenslauf -> gero, gäu-läufer, bolk, jolly, philippé, Holle

mai
01.05.2013 wallberglauf -> lisa
04.05.2013 feldberglauf -> wasseronkel
05.05.2013 barbarossa berglauf -> lisa, zanshin, waldläufer 66
12.05.2013 oberstdorfer gebirgstälerlauf - > lisa, Soiernmensch (Johannes) ???
18.05.2013 keufelskopf ultra-trail -> gäu-läufer
19.05.2013 würzburg marathon
25.05.2013 mötzinger hm -> gäu-läufer
25.05.2013 gutsmuths rennsteiglauf -> zanshin (sm), waldläufer 66 (sm), wasseronkel (sm)

juni
01.06.2013 black forest trailrun -> philippé, jolly
01-02.06.2013 black forest trailrun masters ->mauki, gäuläufer
01.06.2013 niesenlauf -> schauläufer
07.-08.06.2013 100km biel -> gero?, wasseronkel
08.06.2013 https://sites.google.com/site/tsvschmidenlade/ 6/12- stunden lauf schmiden -> schauläufer (6 std. Falls ihn die treppe nicht zerbröselt hat)
08.06. 2013 2-seen-lauf tannheimertal - lisa?
09.06.2013 mara-trail du ballon d'alsace ->
16.06.2012 salomon x-trail run breitnau-> bolk
21.06.2013 zut -> gutenberg1964, gäu-läufer
22.06.2013 swissman xtreme triathlon
28.06.2013 lut ->
29.06.2013 brixen marathon-> lisa, waldläufer 66, zanshin
30.06.2013 osterfelder-berglauf ->

juli
06.07.2012 zermatt marathon -> schauläufer
xx.07.2013 rosskopflauf ->
12.07 - 14.07.2013 pitztal-gletscher trail-maniak -> lisa?, holle, charly
14.07.2013 challenge-roth -> gutenberg1964 (staffel-marathon), jolly (staffel-marathon)
20.07.2013 coburg run&bike marathon -> holle
28.07.2013 details - widdersteinlauf - triathlon-team kleinwalsertal in hirschegg -> lisa?

august
18.08.2013 allgäu panorama marathon -> philipp, bolk, lisa, jolly
18.08.2013 aput -> gäu-läufer, zanshin (?), waldläufer 66 (?)
24.08.2013 karwendelmarsch -> zanshin (?), waldläufer 66 (?), lisa

september
01.09.2013 hochgrat-berglauf oberstaufen 2013: Strecke, termin, startzeit, anmeldung - runner’s world -> schauläufer? Lisa?
14.-15.09.2013 sardona ultra-trail -> lisa ? (86 km)
07-14.09.2013 transalpine-run oberstdorf-latsch -> gäu-läufer ??????????

oktober
04. - 06.10. 2013 tour de tirol -> lisa (m) ?
20.10.2013 bottwartal marathon -> zanshin (m) waldläufer 66 (m)
26.10.2013 Sparkassen Alb Marathon Schwäbisch Gmünd ->
27.10.2013 frankfurt marathon -> philippé, gero, gäu-läufer???

20927
Keine Angst, irgendwann mach ich die Therapie gegen mein Nachttrauma. :zwinker2: :teufel: Und jetzt ehrlich, ich arbeite daran. Jetzt vielleicht erst mal einen sanften Einstieg mit ner Wanderung nächstes Jahr. Ich hab zwischenzeitlich Kontakz mit dem DAV Sektion Schaben Bezirksgruppe Nürtingen aufgenommen wegen so ner Unternehmung wie dieses Jahar al einer 24 Std.-Winterwanderung im Januar auf der Alb war. Leider gibt es das nächstes Jahr nicht, dafür wahrscheinlich Mitte Juni (14-15.06) eine. Ich werd das mal weiter beobachten ob das was wär für meine Phobie.

Kurz vor knapp wird dann entschieden was gemacht wir am zweiten Juniwochenende.

Wer'n ohne Verlaufen in Schmiden Runden g'macht
oder mit Kati geschäkert und g'lacht
bis mer sich verirrt, in Biels saudonkler Nacht.

Ist so eine ähnliche Entscheidung wie zwischen Pest und Cholera :hihi:

Grüssle Klaus
18.05. Vaihingen Marathon 05:05:52
15.06. Reichenau Marathon
22.07. Vaihingen Marathon
06.07. Heuchelbergtrail 50
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

20928
Pest und Cholera, soso. wart nur Bürschle..

A propos, wie sieht es bei Euch aus mit Ilsfeld? Ich wollte da eigentlich hin, aber jetzt soll ja der Winter hereinschneien? Und der Montezuma hat mich auch dermaßen übel erwischt, dass ich gar nicht weiß, wie weit ich bis Sonntag bin. S'geht mir zwar schon etwas besser, aber an Laufen ist nicht zu denken, liege sogar zuhause den ganzen Tag grad nur rum..
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20929
Tja Ilsfeld, isch bei mir au net sicher.

1) plagen mich seit gestern die Vorzeichen eines Katärles
2) plagen mich meine Plagen :zwinker2: damit, dass am Sonntichmorgen Esslinger Weihnachtsmarkt :nee: angesagt ist. Mal schauen ob ich den Kompromiß schaffe, so schnell wie mögich nachzukommen. Wär ne gut Ausgangssituation für das Brachialziel SUB 40 oder wie ich schon nach eiinen schnellen Kiometer Weihnachtssternchen :D gesehen habe.

Also wenn es klappt dann nur spontan und nach dem Bauleiterprinzip das von Helikopterpiloten entwickelt wurde:

Aus dem nichts auftauchen, eine Menge staub aufwirbeln und dann schnell denn Abflug machen.

Grüssle Klaus
der wenn nix klappt seinen Frust in einem Eimer Glühwein ertränkt :zwinker2:
18.05. Vaihingen Marathon 05:05:52
15.06. Reichenau Marathon
22.07. Vaihingen Marathon
06.07. Heuchelbergtrail 50
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

20930
Gäu-Läufer hat geschrieben:Werde mich vor Ort nach melden. Habe es nicht so mit dem Französisch.
Trainieren muss ich auch noch :hihi:
:D
Ich werde mich im Frühjahr anmelden, dann hab ich ein Ziel, ich kenne mich ... wenn es nur unverbindlich ist ... :peinlich:

@Klaus & Kati: Gute Besserung!

@All: wie geht´s euch denn? Laufen? Schnupfen?

Diese Woche ist bei mir komplett sportfrei, Husten tu ich immer noch und vor lauter Arbeit komme ich eh zu nichts.
Leider esse ich genausoviel wie mit Sport :klatsch:
Ich hoffe dass ich kommende Woche wieder durchstarte!

@Gero: Klar sind 100 Km etwas anderes. Aber da dachte ich mehr an deine Kilometerumfänge die ja doch ein gutes Training bilden.

20931
Lisa08 hat geschrieben: @Klaus & Kati: Gute Besserung!
Da schließe ich mich doch gerne an. Gute Besserung an alle Kranken!
Lisa08 hat geschrieben: @All: wie geht´s euch denn? Laufen? Schnupfen?
So 100% gesund bin ich auch nicht. Seit einigen Wochen stecken wir uns in der Familie reihum immer wieder mit Husten, Schnupfen und Halsschmerzen an. Aber das ist nichts was mich vom Laufen abhalten würde. Das Wetter fordert zur Zeit etwas mehr Überwindung. Heute morgen war es schon ziemlich fies im kalten Regen loszulaufen.
Lisa08 hat geschrieben: @Gero: Klar sind 100 Km etwas anderes. Aber da dachte ich mehr an deine Kilometerumfänge die ja doch ein gutes Training bilden.
Eine gute Grundlage habe ich bestimmt. Aber das hat meiner Meinung nach nicht viel mit der Zielzeit bei einem 100km-Lauf zu tun. Das weiteste, was ich bisher an einem Stück gelaufen bin, waren 65km. Wie es danach weitergeht, erfahre ich vielleicht nächstes Jahr :zwinker5:

Gruß,
Gero

20932
danke der Nachfrage, ich konnte mich heute wieder vom Bett/Sofa erheben und heute Vormittag alle die Dinge erledigen, zu denen ich die letzten Tage nicht gekommen bin. Was nicht grad wenig ist, da der werte Gatte heut ein Jubiläum feiert und dazu was auf dem Tisch stehen muss und die Butze sauber sein sollte. Fit bin ich noch nicht, so in Wellen überkommt mich regelmäßig die Übelkeit und ich weiß nicht was ich essen soll oder kann oder nicht. Unterm Strich fühl ich mich immer noch wie ausgespien und weiß auch nicht so recht, wie ich den Tag jetzt vollends rumbringen soll, könnt mich grad schon wieder hinlegen.

So, genug gejammert :)

Der liebe Gero hat auf jeden Fall die allerbesten Voraussetzungen für Biel und ich bin sicher es wird eine Zielzeit, bei der wir alle grün vor Neid mit den Ohren schlackern. NICHT passieren wird unter Garantie, dass er irgendwo unterwegs am Rand sitzt und zwecks Motivation auf mich wartet. Aber um bei einem 100er auf eine bestimmte (hoch gesteckte) Zielzeit zu laufen, oder um hinter km 60 noch irgendwelche Geschwindigkeiten zu halten, da muss man das schon ein paarmal im Jahr laufen, glaub ich. - Meine Strategie ist da, von Anfang ein mittleres Tempo zu laufen so lange es geht, und dann locker weiterzujoggeln solange DAS geht, irgendwie die Formtiefs zu überstehen und ab 80 km dann ins Ziel zu traben :) Wenn man einigermaßen Kondition hat, muss man nicht unbedingt von Beginn an Schneckentempo laufen, außerdem reißt einen die Masse dort eh mit. Abschießen mit HM-Wettkampfgeschwindigkeit oder M-W.. ist auch nicht sinnvoll *hihi*. Das wird schon :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20933
Oje, Kati! Wünsche Dir gute Besserung!!!! :hug:

Ich bin heute erst wieder von Würzburg zurück (war dort seit Dienstag beruflich).
Hmmm dann wirst Du wohl eher nicht in Ilsfeld starten, oder?
Egal.Falls es dieses Jahr nicht mehr klappen sollte, übergebe ich Dir den Pokal eben am 2.1. und wir trinken anstatt Sekt Glühwein daraus.... :geil:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

20934
:) Weiß auch net so recht. Es geht mir ja schon jeden Tag ein bißchen besser. Aber ob das groß Sinn macht, nach solchen Tagen dann einen 10er volles Rohr laufen zu wollen... da sind gemütliche 20 im Wald bestimmt gesünder. Werd es vom Wetter und von der Tagesform abhängig machen. Evtl komm ich hier auch gar nicht weg, weil die Kinder noch was für die Weihnachtsfeier proben. Mal gucken. Mal die Anja fragen, die wollte ja auch noch mitkommen. Ich mach morgen früh mal ein kleines Probeläufchen um den Block. Bei dem Wetter irgendwie auch alles nicht reizvoll.

Und egal WIE, aber am 2.1. ist der Pokal dabei und er wird gefüllt, soviel ist klar :) Das ist ein Gebrauchsgegenstand und kein Staubfänger :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20937
gero hat geschrieben:Für meinen Geschmack ein paar Höhenmeter zu viel. Aber bestimmt ein tolles Erlebnis.
Die Höhenmeter sind n.m.G. schon gut so :geil:
Nur werde ich für so was noch ein paar Jahre mit ordentlich Berg-/HM- Training brauchen....
Und vorher (und das auch erst in ein paar Jahren) werde ich wohl auch erst den einen oder anderen kürzeren Etappenlauf machen, bevor ich auch nur daran denken kann, am Transalpine teil zu nehmen. :peinlich:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

20938
Ommmmmm ...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

20939
ich und meine Nicks lesen hier nur mit

20940
Hubert.G hat geschrieben:ich und meine Nicks lesen hier nur mit
Soso...
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

20941
komme gerade aus dem Hallenbad


nette grusse vom LeineLäufer

20942
komme später wieder

20944
Draußen ist es saukalt, morgen bin ich mal gespannt was beim Ilsfelder Nikolauslauf so abgeht.

Ob ich's beim 10er krachen lasse oder den Glühwein probiere werden wir sehen... :D :D :D
Schade, dass Kati nicht mitlaufen kann- Gute Besserung :daumen:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

20945
Hubert.G hat geschrieben:komme später wieder
smiley geh buegeln.gif smiley geh buegeln.gif 349 mal betrachtet 1013 Bytes
The exception kills (Amerikanisches Sprichwort)

Bild
Bild
Bild

20946
Waldläufer 66 hat geschrieben:Draußen ist es saukalt, morgen bin ich mal gespannt was beim Ilsfelder Nikolauslauf so abgeht.

Ob ich's beim 10er krachen lasse oder den Glühwein probiere werden wir sehen... :D :D :D
Schade, dass Kati nicht mitlaufen kann- Gute Besserung :daumen:
Ois nach em andre :teufel:

Werde morgen früh warscheinlichst auftauchen und dann schau mer mal was für ein Frostschutzmittel ins ISO kommt :zwinker2:

Hoffe man sieht sich dann morgen (und hoffentlich net doppelt :zwinker2: ). Ich muss nämlich danach schnell nach Esslingen weiter auf den Weihnachtsmarkt :klatsch: Da gibt es doch auch lecker Glühwein :confused:

Grüssle Klaus
18.05. Vaihingen Marathon 05:05:52
15.06. Reichenau Marathon
22.07. Vaihingen Marathon
06.07. Heuchelbergtrail 50
13.07. 24-h Lauf Dettenhausen
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

20947
Volker und ich sitzen gerade am Frühstückstisch.
Und eigentlich haben wir gar keine Lust nach Ilsfeld zu fahren... Der diesmal von der vorangegangenen Erkältung noch übrige und sehr hartnäckige Husten ist auch noch...


Daher haben wir gerade beschlossen, NICHT nach Ilsfeld zu fahren. Haben wir die Startgebühr eben "gespendet".
Stattdessen gibt es für unseren Hund einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee :geil: .
Danach machen wir eventuell noch ein kleines Läufchen zu Zweit... Mal sehen... :D

@Klaus: Viel Spaß!!!!!
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

20949
Hubert.G hat geschrieben:ich und meine Nicks lesen hier nur mit
Ich & meine Nike´s lesen hier auch schon seit 2009 mit - wie die Zeit vergeht!! :D

Klaus: N guten Lauf & viel Spaß heute! :daumen:
klick mich :teufel:

20950
meine Nicks und ich schließen heute eine 14-km-Woche ab. Nie wieder Schwarzwälder Räucherschinken, ich schwöre.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“