Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

21701
Der Freistart für den Bienwaldmarathon ist gesichert :D
So langsam sollte ich wohl mit den langen Läufen anfangen :peinlich:

21702
gero hat geschrieben:Der Freistart für den Bienwaldmarathon ist gesichert :D
So langsam sollte ich wohl mit den langen Läufen anfangen :peinlich:
Kommt mir bekannt vor, ich will heuer den Trail du Ballon laufen und habs die Woche schon auf sagenhafte 13 KM gebracht :peinlich:
nur noch 9 Wochen ...und du bist noch früher dran :hallo:

21703
gero hat geschrieben:Der Freistart für den Bienwaldmarathon ist gesichert :D
So langsam sollte ich wohl mit den langen Läufen anfangen :peinlich:
wie geht das? Freistart ? die langen Läufe hätt ich schon...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21704
Bei TEA war er z.B. drin, ich habe mich aber nicht beworben, die haben mehr so flache Dinger.

Dafür bin ich grad auf einen Schneeschulauf gestossen: 2 KM, 400 HM Strecke steht mit Steil drin, trauichmichodertrauichmichnciht ???

21705
Kati_S hat geschrieben:wie geht das? Freistart ? die langen Läufe hätt ich schon...
Hab ihn über Team Erdinger Alkoholfrei bekommen. Will es dieses Jahr mal ausprobieren. Alle die ich kenne machen allein mit den Freistarts schon ein Plus bei den Kosten.

21706
ach da muss ich auch mal wieder reingucken. Hab mir das letztes Jahr mal angeschaut, aber da hatten sie kaum Läufe bei uns in der Region drin, war alles sehr Bayern-lastig. Ist das jetzt besser?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21707
Kati_S hat geschrieben:ach da muss ich auch mal wieder reingucken. Hab mir das letztes Jahr mal angeschaut, aber da hatten sie kaum Läufe bei uns in der Region drin, war alles sehr Bayern-lastig. Ist das jetzt besser?
Heute morgen war sehr viel im Norden drin. Die Plätze für das restliche Jahr kommen noch. Aber wenn ich einen Freistart in Kandel und einen in München oder Frankfurt rechne, passt das schon. Vielleicht ist ja noch was Interessantes dabei.

21708
Lisa08 hat geschrieben: Dafür bin ich grad auf einen Schneeschulauf gestossen: 2 KM, 400 HM Strecke steht mit Steil drin, trauichmichodertrauichmichnciht ???
Der Schneeschuh-Experte ist holle. Vielleicht kennt er sogar den Lauf. :confused:

21709
gero hat geschrieben:Heute morgen war sehr viel im Norden drin. Die Plätze für das restliche Jahr kommen noch. Aber wenn ich einen Freistart in Kandel und einen in München oder Frankfurt rechne, passt das schon. Vielleicht ist ja noch was Interessantes dabei.
ja das stimmt. Neu ist glaube ich auch, dass in der Aufnahegebühr dann die Gebühr für das erste Jahr gleich enthalten ist. Das geht dann ja. Mir gefällt da halt nicht so, dass man nie weiß, wann welcher Lauf tatsächlich angeboten wird und natürlich auch nicht, ob man dann einen Zuschlag bekommt. Nimm Frankfurt. Wenn ich bis Juli warte und dann kein Glück habe, dann sind die ersten Meldewellen schon durch, und es wird sogar teurer. - Wahrscheinlich bin ich für das System einfach zu unflexibel, ich weiß jetzt schon ziemlich genau, was ich dieses Jahr laufen will. Ist man das nicht, kann man ja auch einfach nehmen was angeboten wird :) Letztes Jahr war z.B. der Lichtenwald-HM im April drin, der ist super.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21710
Lisa ich habe dich mal beim Ballon eingetragen. Hoffe es ist recht so.

Da es heute Niederschlag gab bin ich das 3. mal in der Woche ins Studio gefahren. Kann ja nicht mit den Schlammschuhen da ankommen.
Sonst laufe ich die 6Km hin und wieder zurück. So sind 3h auch sinnvoll verbracht.

Dafür gehe ich morgen und am Sonntag wieder laufen.

kraft- und stabilisationstraining:
[TABLE="class: Grid, width: 500"]
[TR]
[TD]name[/TD]
[TD]kw01[/TD]
[TD]kw02[/TD]
[TD]kw03[/TD]
[TD]kw04[/TD]
[TD]kw05[/TD]
[TD]kw06[/TD]
[TD]kw07[/TD]
[TD]kw08[/TD]
[TD]kw09[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]lisa[/TD]
[TD] 0[/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]gero[/TD]
[TD] 1[/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]gäu-läufer[/TD]
[TD] 3[/TD]
[TD] 3[/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]bolk[/TD]
[TD] 0[/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]soiernmensch[/TD]
[TD] 1[/TD]
[TD]3[/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[TD][/TD]
[/TR]
[/TABLE]



2013

januar
26.01.2013 50km-Ultramarathon des RLT Rodgau -> Waldläufer 66, zanshin

februar
03.02.2013 Ice Runner Schömberg-> bolk,
17.02.2013 sindelfinger glaspalast waldlauf (winterlaufserie bb) -> philippé, gero, bolk, soiernmensch
23.02.2013 vertical up - streif/kitzbühel -> holle
24.02.2013 halbmarathon mörfelden-> waldläufer 66, zanshin

märz
10.03.2013 bienwald marathon kandel -> waldläufer 66 (m), zanshin (m), gero, gäu-läufer, wasseronkel,
16.03.2013 gmünder stadtlauf hm -> mauki
16.03.2013 suewag energie 3. Serie - pleidelsheim -> schauläufer?
17.03.2013 magstadtlauf (winterlaufserie bb) -> philippé, gero, bolk, soiernmensch
17.03.2013 trail du petit ballon -> gäu-läufer, Lisa
23.03.2013 Stettener Volkslauf -> schauläufer
24.03.2013 sonthofer-frühlingslauf - > lisa

april
05.-07.04.2013 Trail Magazin WILD FOREST ->
07.04.2013 solitudelauf -> gero, gäu-läufer, bolk, philippé, Waldläufer 66, zanshin, schauläufer
13.04.2013 lichtenwalder halbmarathon -> lisa, zanshin, waldläufer 66
13.-14-04.2013 les courses nature ->
20.04.2013 andechs-trail -> lisa, Soiernmensch
28.04.2013 ditzinger lebenslauf -> gero, gäu-läufer, bolk, jolly, philippé, holle

mai
01.05.2013 wallberglauf -> lisa
04.05.2013 feldberglauf -> wasseronkel
05.05.2013 barbarossa berglauf -> lisa
05.05.2013 Heilbronner Trollinger Marathon -> zanshin (M), Waldläufer 66 (M)
10.05.2013 Stäffeleslauf Bad Wildbad-> schauläufer, bolk
12.05.2013 oberstdorfer gebirgstälerlauf - > lisa, soiernmensch (johannes) ???
18.05.2013 keufelskopf ultra-trail -> gäu-läufer
18.05.2013 Bad Harzburger Bergmarathon -> gero
19.05.2013 würzburg marathon
25.05.2013 mötzinger hm -> gäu-läufer
25.05.2013 gutsmuths rennsteiglauf -> zanshin (sm), waldläufer 66 (sm), wasseronkel (sm)

juni
01.06.2013 black forest trailrun -> philippé, jolly
01-02.06.2013 black forest trailrun masters ->mauki, gäuläufer
01.06.2013 niesenlauf -> schauläufer
07.-08.06.2013 100km biel -> gero?, wasseronkel
08.06.2013 https://sites.google.com/site/tsvschmidenlade/ 6/12- stunden lauf schmiden -> schauläufer (6 std. Falls ihn die treppe nicht zerbröselt hat)
08.06. 2013 2-seen-lauf tannheimertal - lisa?
09.06.2013 mara-trail du ballon d'alsace ->
15.06.2013 salomon x-trail run breitnau-> bolk
15.06.2013 Grillen bei Horst
21.06.2013 zut -> gutenberg1964,
22.06.2013 Fidelitas Nachtlauf -> Gäu-Läufer
22.06.2013 swissman xtreme triathlon
28.06.2013 lut ->
29.06.2013 brixen marathon-> lisa
30.06.2013 osterfelder-berglauf ->

juli
06.07.2012 zermatt marathon -> schauläufer
xx.07.2013 rosskopflauf ->
12.07 - 14.07.2013 pitztal-gletscher trail-maniak -> lisa?, holle, charly
14.07.2013 challenge-roth -> gutenberg1964 (staffel-marathon), jolly (staffel-marathon)
20.07.2013 coburg run&bike marathon -> holle
28.07.2013 details - widdersteinlauf - triathlon-team kleinwalsertal in hirschegg -> lisa?

august
18.08.2013 allgäu panorama marathon -> philipp, bolk, lisa, jolly
18.08.2013 aput -> gäu-läufer, zanshin (?), waldläufer 66 (?)
24.08.2013 karwendelmarsch -> lisa

september
01.09.2013 hochgrat-berglauf oberstaufen 2013: Strecke, termin, startzeit, anmeldung - runner’s world -> schauläufer? Lisa?
15.09.2013 20. Tübinger ERBE-Lauf -> Soiernmensch
14.-15.09.2013 sardona ultra-trail ->
07-14.09.2013 transalpine-run oberstdorf-latsch -> gäu-läufer :nick:

oktober
04. - 06.10. 2013 tour de tirol -> lisa (m) ?
20.10.2013 bottwartal marathon -> zanshin (m) waldläufer 66 (m)
20.10.2013 transviamala -> Lisa08?
26.10.2013 sparkassen alb marathon schwäbisch gmünd ->
27.10.2013 frankfurt marathon -> philippé, gero, gäu-läufer???
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

21711
Bei uns im Wald war heute Treibjagd. So bin ich in den Schönbuch gefahren.
27,6Km mit 460hm, war wohl doch ein wenig zu viel. Hat aber Spaß gemacht.
Konnte zum Ende hin noch leicht bergauf laufen dafür hat die Kraft noch gereicht.
Zum Schluss ist es dunkel geworden und keine Lampe dabei.
So ist das halt wenn man nicht rechtzeitig aus dem Haus kommt.
Frau Holle war so gnädig und hat den Weg weis markiert.
Mein Handy hat mir auch geholfen sonnst wäre ich jetzt noch im Wald unterwegs.
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

21712
Heute rd. 10 km gelaufen. War teilweise ganz schön rutschig!!!!!
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

21713
hey ihr fleißigen km sammler...ich bin heute gaaaanz faul daheim geblieben. Aber muss auch mal sein!
klick mich :teufel:

21714
bin schon die ganze Woch faul. bis auf Freitag. Mal sehen was es morgen gibt.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21715
Volker und ich waren heute mal wieder auf der Lauftreff-Sommerrunde unterwegs: rd. 12 km mit ca. 300 Höhenmetern (auf die ersten 4,5 km allein 250 HM).
War ganz schön anstrengend. Vor allem da die Wege teilweise ganz schön rutschig waren. Das verschärfte die Anstrengung bergauf (habe es aber dennoch ohne Gehpause durchgezogen, worauf ich heute ein bisserl stolz bin) und bergab musste man höllisch aufpassen.
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

21716
das hat man nun davon. Jetzt wollte ich grad mit meinen 24 km und xy Höhenmetern kontern, jetzt ist Garmin Connect "down" und ich hab keinen Zugriff auf meine Daten. Manchmal finde ich Internet einfach doof.
Bei uns wars heut auch super gefroren, aber es lief sich trotzdem noch einigermaßen gut.
Leute, was FREU ich mich auf den Sommer !!!!
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21717
@Horst: Danke! :)

@Carmen: sieht doch gut aus, bei uns ist es unter dem Schnee auch ein bisschen glatt, blöd.

Ich war gestern nochmals 6 Km unterwegs, und habe die Woche knapp 20 Km gemacht, mehr war nicht drin, da meine AS sich ganz leicht meldet, da will ich erst mal nichts übertreiben, zumal ich hier nirgendwo flach laufen kann. Es ärgert mich ein bisschen, da ich seit der Tour de Tirol damit keinerlei Probleme hatte.

21718
Kati_S hat geschrieben:Leute, was FREU ich mich auf den Sommer !!!!
Wenn´s wenigstens richtig Winter wäre...aber so was halblebiges...! Schnee & Kälte machen mir i.M. noch nix aus, aber länger hell - das wäre klasse.
klick mich :teufel:

21720
im Leonberger Täle ist grad Eisbahn :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21721
Kati_S hat geschrieben:im Leonberger Täle ist grad Eisbahn :)
Ich bin heute morgen auch mehr gerutscht als gelaufen :motz:

21722
Hi all,

ein kurzer Erfahrungsbericht zum Thema Eis, glatt und Schnee. Bei diesen Bedingungen laufe ich seit Ende November mit den LaSportiva Crossover mit eingedrehten Spikes. Letzte Woche Freitag komplett spiegelglatte Wege, trotzdem ein geniales Laufgefühl und full speed möglich. Bergauf, bergab (knapp 300 Höhenmeter) keine Probleme. Vielleicht aus Begeisterung über dieses Laufgefühl hab ich mich selbst überrascht und habe meine Bestzeit auf dieser Runde um fast zwei Minuten verbessert. Auch bei Schnee und Schneematsch haben sich die LaSportiva schon bewährt. Die angesetzten Gamaschen sind zwar nicht wasserdicht, verhindern aber zuverlässig das Eindringen von Schnee und Matsch von oben in den Schuh. Nach bisher ca. 80 km mit diesen Schuhen sind an Spikes und Stollen keine Abnutzungserscheinungen zu erkennen. Fazit: ein Spitzen Winterschuh!

Grüße aus der Frankenalb

Norbert
Bild


http://www.kmspiel.de/?lid=10924

21723
Schnee?Eis???hab ich nix von gemerkt im Ditzinger schwimmbad heut Morgen....;-)

Und jetzt schnall ich mir die kufen unters MTB....möge die Macht mit mir sein! :)
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

21724
oh Thommy, nicht schon wieder !!!
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21725
Kati_S hat geschrieben:oh Thommy, nicht schon wieder !!!
Was'n???? :) ist doch bestes Radelwetter....
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

21726
@Lokomotive23: Danke für den Hinweis! Ich muß die LaSportiva mal irgendwo anprobieren.

@Thommy: Hast du ein Android Telefon? Wenn ja, such mal nach der App "SOS Sports". Könnte interessant für dich sein.

21727
Wird ausprobiert,danke für den Tipp,Gero!
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

21728
Ich will auch wieder auf Schnee und Eis laufen :motz:

Leider laboriere ich immer noch an meiner Beingeschichte rum - links Knochenhautreizung (sehr hartnäckig) und rechts immer noch Probleme. Wenn ich sitze, den rechten Fuss anhebe und dann unten gegen den Fuss drücke und mit dem Knie dagegen halte tut's direkt oberhalb der Kniescheibe am Oberschenkel weh. Eigentlich wollte ich diese Woch wieder anfangen, aber keine Chance momentan. Gehen geht gut, aber solbald ich schneller werde, fängt dieser Blödsinn wieder an - ich hasse das, will wieder raus :frown:
Ich möchte es mal halten wie Hannibal Lecter: „Okey-dokey. Here we go.”

21729
Lisa08 hat geschrieben:
@Carmen: sieht doch gut aus, bei uns ist es unter dem Schnee auch ein bisschen glatt, blöd.
.
Von wegen gut. Werde das Laufen unter der Woche komplett canceln müssen. Viel zu gefährlich bei Dunkelheit. Eis unter Schnee wäre ja noch traumhaft. Bei uns ist das pure Eis auf den Flurbereinigungswegen. Und querfeldein bzw. im Wald (hier Eis- und Schneeglätte im Wechsel) kannste bei Nacht auch abtüten...
:motz:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

21730
Carmen, das ist in ein paar Tagen auch wieder weg :) Ich geh abends grad auch nicht.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21731
@Lokomotive: Der Crossover hat aber keine Spikes, die hast du selbst montiert?
Im Prinzip ist das der Crosslite den ich laufe, nur hat er eine Gamasche.
Aber ich gebe dir recht ein genialer Schuh :nick:

Selbst suche ich auch grad Schuhe mit Spikes und werde mir die Icebug zulegen, ich muss nur noch einen Laden finden der die auch hat.
Als ich Freitag aus der Haustür zum Laufen raus bin (mit den Sportiva) hat es mich 2 Meter nach der Tür hingelegt - die Straße war komplett glatt und durch das grobstollige Profil der Schuhe hatte ich auch keinen guten Stand. Erst auf dem Feldweg wars besser und dann kommt ja gleich der Wald.

@Carmen: Ärgerlich, aber so ging es mir die ganze Zeit an meinem alten Wohnort, nie Schnee, nur vereiste von Traktoren und Autos glattgefahrene Wege, so macht es einfach keinen Spaß. Das war für mich ein Grund das Laufen dann ziemlich einzuschränken.

@Johannes: Gute Besserung! Was hilft denn, um die Heilung zu beschleunigen?

Ich habe mal wieder keine Zeit zum Laufen, hoffentlich normalisiert sich mein Arbeiten bald...!!!

Grüße

Lisa

21732
Lisa08 hat geschrieben:@Johannes: Gute Besserung! Was hilft denn, um die Heilung zu beschleunigen?
Würde mich auch mal interessieren :confused: - Vermutlich ein Gang zum Arzt und ne genaue Diagnose :klatsch:
Ich möchte es mal halten wie Hannibal Lecter: „Okey-dokey. Here we go.”

21733
Kati_S hat geschrieben:Carmen, das ist in ein paar Tagen auch wieder weg :) Ich geh abends grad auch nicht.
Werd mich todesmutig heute abend mal wieder auf die Straße wagen - es gibt da ne Strecke rund um den Bauhof, diese räumen die Streufahrzeuge auf dem Weg zur Autobahn netterweise immer mit frei :zwinker5:
Soiernmensch hat geschrieben:Würde mich auch mal interessieren :confused: - Vermutlich ein Gang zum Arzt und ne genaue Diagnose :klatsch:
Nach Deiner Pausenzeit und der neuerlichen Schmerzdiagnose...hört sich dies sinnvoll an.
klick mich :teufel:

21734
Lisa08 hat geschrieben:Der Crossover hat aber keine Spikes, die hast du selbst montiert?
korrekt, La Sportiva bietet eine speziellen Hartmetall-Spikes Satz an ("A.T. Spikes" bei Globetrotter für 49,- € inklusive Werkzeug) die mit dem mitgelieferten Werkzeug in die dafür vorgesehenen Stollen eingedreht werden können. Wenn Du Deinen Crosslites auf die Sohlen schaust siehst Du auch bei denen die Spikes-Zone markiert, auch bei denen ist das möglich. Das Eindrehen ist kinderleicht. Man kann sie natürlich auch wieder rausdrehen, ob dann aber die Stabilität des Stollengummis erhalten bleibt muss das Frühjahr zeigen.

Grüße aus Franken

Norbert
Bild


http://www.kmspiel.de/?lid=10924

21735
Lisa08 hat geschrieben:
Selbst suche ich auch grad Schuhe mit Spikes und werde mir die Icebug zulegen, ich muss nur noch einen Laden finden der die auch hat.
Laut Niko entweder Laufsport Saukel in Kempten oder im Laufsportladen in Sonthofen. :hallo:

21736
Jolly Jumper hat geschrieben:Laut Niko entweder Laufsport Saukel in Kempten oder im Laufsportladen in Sonthofen. :hallo:
Danke :hallo:
Ähm ...ich bräuchte auch noch einen guten Sportarzt (der ohne viel Tamtam ein Attest ausstellt) und einen guten Physio der auch tapt ... :) gerne auch per PN :zwinker5:

@Lokomotive: Deshalb mache es nicht, die Schuhe bruache ich noch das ganze Jahr und bei Icebug versenken sie sich wieder wenn der Untergrund es hergibt. Leider ist es bei uns nur stellenweise glatt :(.

Ansonsten hoffe ich auf Frühling -weil: so richtig Schnee haben wir hier auch nicht :nene:

Rocciamelone

21737
Hallo liebe Mountaineers,

wir haben vor im August im Piemont von Susa aus auf den Rocciamelone zu laufen. Die Strecke ist 2010 schon mal als 3VK Wettlkampf (Archivoltogallery; 3030 VK Gara di TRAIL RUNNING Susa - Rocciamelone 1° edizione 2010 3030 Hm auf 13,2 KM) gelaufen worden. Den Ehrgeiz die damals erzielten 2 h 32min zu erreichen haben wir natürlich nicht, aber an einem Tag hoch und dann wieder runter bis zum Rifugio Ca d´Asti haben wir schon. Hat jemand von Euch eventuell Erfahrung mit dieser Strecke und z.B auch mit Übernachtungen (Gruppe von ca. 10 pers.) in dieser Region.

Für jeden Hinweis dankbar ist

Norbert
Bild


http://www.kmspiel.de/?lid=10924

21738
Lisa08 hat geschrieben:@Lokomotive: Der Crossover hat aber keine Spikes, die hast du selbst montiert?
Im Prinzip ist das der Crosslite den ich laufe, nur hat er eine Gamasche.
Aber ich gebe dir recht ein genialer Schuh :nick:

Selbst suche ich auch grad Schuhe mit Spikes und werde mir die Icebug zulegen, ich muss nur noch einen Laden finden der die auch hat.
Als ich Freitag aus der Haustür zum Laufen raus bin (mit den Sportiva) hat es mich 2 Meter nach der Tür hingelegt - die Straße war komplett glatt und durch das grobstollige Profil der Schuhe hatte ich auch keinen guten Stand. Erst auf dem Feldweg wars besser und dann kommt ja gleich der Wald.

@Carmen: Ärgerlich, aber so ging es mir die ganze Zeit an meinem alten Wohnort, nie Schnee, nur vereiste von Traktoren und Autos glattgefahrene Wege, so macht es einfach keinen Spaß. Das war für mich ein Grund das Laufen dann ziemlich einzuschränken.

@Johannes: Gute Besserung! Was hilft denn, um die Heilung zu beschleunigen?

Ich habe mal wieder keine Zeit zum Laufen, hoffentlich normalisiert sich mein Arbeiten bald...!!!

Grüße

Lisa
neu: ASICS Arctic
ich brauch keine Spikes :) Mir ist das wurscht, wenns zu glatt ist, bleib ich zuhause :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21739
Bei den Traildays war letztes mal ein LaSportiva-Stand, dort habe ich mir die Sache mit den Spikes zeigen lassen.

Der Kerl hat mehrfach Spikes rein- und rausgedreht und hinterher bin ich mit den Schuhen 3 Stunden lang probegelaufen. Das scheint dem Schuh also nichts oder sehr wenig auszumachen.

Inzwischen habe ich mir den Crosslite gekauft, ist einer meiner absoluten Lieblingsschuhe. Ich werde mir jetzt die Spikes dazu kaufen und ohne Rücksicht auf Verluste damit rumrennen.

Gruss Holle

21740
@Holle: danke für die Info, dann werde ich mal meine Schuhe saubermachen und nachgucken :)

@Kati: dann könnte ich oft nicht laufen, wenn ich auf eisfreie Zeit warte...

21741
Lokomotive23 hat geschrieben:kor Das Eindrehen ist kinderleicht. Man kann sie natürlich auch wieder rausdrehen, ob dann aber die Stabilität des Stollengummis erhalten bleibt muss das Frühjahr zeigen.

Grüße aus Franken

Norbert
Sind die dann immer noch "dicht"?
klick mich :teufel:

21742
Lisa08 hat geschrieben:@Holle: danke für die Info, dann werde ich mal meine Schuhe saubermachen und nachgucken :)

@Kati: dann könnte ich oft nicht laufen, wenn ich auf eisfreie Zeit warte...
ja das stimmt, da haben wir den regionalen Vorteil, bei uns kannst die eisigen Tage vernachlässigen. Kann mich nur an ein einziges mal erinnern, vor 2 oder 3 Jahren, da war es wirklich SO spiegelglatt und so großflächig, dass man gar nicht laufen konnte. Ich lauf aber auch mal ganz gern auf glattem Untergrund, das schult das Körpergefühl und die Reaktionsfähigkeit :) Allerdings ist es mir dann lieber am Tag.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21743
@Philippé, das kann ich absolut versichern. Bin am 16. Dezember bei leichtem Regen in sehr sehr nassem Schneematsch gelaufen und hatte auch nach 15 km nicht die geringste Feuchtigkeit in den Schuhen. La Sportiva hat einen bestimmten Stollen-Bereich für das Eindrehen der Spikes vorgesehen, ich gehe davon aus, dass dort auch Vorkehrungen getroffen sind, dass keine Undichtigkeiten entstehen. Die Gamaschen sind zwar nicht absolut wasserdicht (Goretex-Membran nur im Bereich des Schuhkörpers) verhindern aber dennoch zuverlässig das Eindringen von Schnee und Wasser in den Schuh.
Bild


http://www.kmspiel.de/?lid=10924

21744
Danke Loko.

zanshin hat geschrieben:Von wegen gut. Werde das Laufen unter der Woche komplett canceln müssen. Viel zu gefährlich bei Dunkelheit. Eis unter Schnee wäre ja noch traumhaft. Bei uns ist das pure Eis auf den Flurbereinigungswegen. Und querfeldein bzw. im Wald (hier Eis- und Schneeglätte im Wechsel) kannste bei Nacht auch abtüten...
:motz:


Sorry Carmen, aber das ist doch ne Ausrede :zwinker5: Sooo schlimm ist es heute abend auch nicht mehr...los gibt dem Schweinehund einen A...tritt! :D
klick mich :teufel:

21745
nee bleib zuhause. Bei uns im Lauftreff stürzen immer genau die und verletzen sich, die Angst davor haben. Wenn man es nicht möchte, sollte man es bleiben lassen. Oder anders gesagt, manchmal kennt man seine Grenzen intuitiv. Ich weiß auch, warum ich nicht gern Rad fahre.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21746
@Kati: kommt drauf an: Beim Wandern egal wo bin ich absolut trittsicher, beim Laufen bei Glätte oder im Dunkeln stolpere ich meist irgendwann, wa ich mir da schon an Blessuren geholt habe :peinlich: den Grund hätte ich gerne mal erklärt :klatsch:

21747
geht mir genauso :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21748
Hallole,

heute hat in meinem Käsblättle etwas gestanden über die tour:


Fitnesstrainerin will 250 Kilometer am Stück schaffen - Baden-Württemberg - Schwäbisches Tagblatt Tübingen

Sie startet bei mir um die Ecke am Do. 17.01.2013 um 0:02 Uhr. Hätte Sie vielleicht begleitet aber das is def. nicht meine Zeit. Ich dachte Sie würde abends in die Nacht reinlaufen, dann wäre ich ei Stückchem mit. Leider ist nur noch geschrieben worden, das Sie am Freitagmittag irgendwann in Ensingen (am Scheitelpunkt ihres Rundkurses ist)

Jetzt hat es auch noch frisch geschneit, dadurch wird es nicht einfacher. Sie soll aber 3 erfahrene Ultraläufer bei sich haben. Ob das namentlich bekannte Größen sind?

Zum Thema laufen wenn es glatt ist. Bin da eher ein bichen unvernünftig. Dunkelheit und rutschiges Terrain, da bin ich auch schon ab und an lang gelegen. Zum Glück immer glimpflich. Schön wäre es ja mal wieder die Aldi-spikes aufzuziehen, nachdem die 2012 verstaubt sind. So ein Winterläufchen durch den Wald würde ich aber auch nur tags machen. Die Steffi ist da wohl aus anderem Holz geschnitzt. Sie bezeichnet sich selbst auch als Extremsportlerin :hihi: Da wär ich jetzt etwas vorsichtig mit dem Begriff. Der nutzt sich schnell ab meiner Meinung nach. Schön finde ich dazu auch das Interview das mit Wigald Boning über sein Buch "Bekenntnisse eines Nachtsportlers" geführt wurde (auf dem Hörbuch) Auf die Frage ob er Extremsport betreiben würde. Nein, nein so gefährliche Sachen wie Bungeespringen...... würde er nie machen. Also ich finde auch der Begriff Ultra reicht, meinetwegen noch extremer Ultraläufer. Da sind wir dann schon beim TER in meinen Augen. Naja, ich weiß elles subjektiv. Wenn ich laufen gehe wird es manchmal auch extrem :zwinker2: - extrem domm g'loffa :nick: : :peinlich:

Gestern spätabend ist endlich das DAV-Tourenprogramm erschienen :geil: Extrem war gestern, das klingt alles ultraextrem :teufel:

Grüssle Klaus
10.02. RUR Ultra 63,3 k, 7:49:14
25.02. RUR Mara
03.03. Neckarufer Mara
23.03. Frühlingsultra 50 k
14.04. LIWA-Mara
05.05. Trollinger Mara
11.05. Albtraum 100, 115 k 3000 hm
28.07. Schönberg Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

21749
ja Klausi, da fehlt nur noch "Challenge" und die Plattitüden sind komplett. Wobei ich es schon extrem finde, was sie vor hat. Wünschen wir ihr mal das beste. Sich selbst als "irgendwas" zu bezeichnen ist immer gefährlich, würd ich aber jetzt nicht überbewerten, die Presse macht oft selbst so Käse draus. Da muss sie nur gesagt haben "das ist schon etwas extremer als eine Stunde im Fitness-Studio", schwupp, schon dichtet der Redakteur einen Extremsportler daraus. Ich sagte mal bei einem Redakteur am Solitudelauf, dass ich dem Organisationsteam angehöre, was ja durchaus stimmt. In der Zeitung wurde dann "KS, Organisatorin des Solitudelaufs" zitiert. Aua....

einer der Begleitläufer ist Steffen Kohler, und der wird die 250 km durchziehen und sie nicht vom Haken lassen. Da werden entsprechende Supporter dahinterhängen. Ich möcht bei den derzeitigen Witterungen nicht mal 50 km ab Mitternacht laufen müssen.
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

21750
schauläufer hat geschrieben:Die Steffi ist da wohl aus anderem Holz geschnitzt. Sie bezeichnet sich selbst auch als Extremsportlerin :hihi: Da wär ich jetzt etwas vorsichtig mit dem Begriff. Der nutzt sich schnell ab meiner Meinung nach.
Diese Strecke am Stück ist auf jeden Fall extrem - ob Extremsport...hm? Wenn ich die am Stück laufen würde wäre es wohl auch extrem - extrem dumm :zwinker5:

Heute Nacht habe ich geträumt, dass ich beim Glaspalatlauf (führte merkwürdigerweise durch ein Hallenbad) von 2 Hunden in den Oberarm und Oberschenkel gebissen wurde...musste dann genäht werden...

...was das wohl zu bedeuten hat :confused:
klick mich :teufel:

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“