Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

6601
Gäu-Läufer hat geschrieben:Es war ein Toller Tag heute. Bin noch total fertig.
Ich bin Bestzeit gelaufen und meine Tochter hatte ein Unfall.
Sie unverletzt und unschuldig das Auto Totalschaden.

Ach was ich bin doch gemütlich los gelaufen.
Km 3 -> 5:21
Km 5 -> 5:22
Km 10 -> 5:24
Km 20 -> 5:19
Km 25 -> 5:18
Km 35 -> 5:18 einmal austreten
Km 40 -> 5:11 mit geh pausen.
Km 42 -> 4:36
Ziel 3:47:27
Grüße an deine Tochter und Glückwunsch an dich! Das hast du dir ja nett eingeteilt. :nick:

6602
Kurze Rückmeldung: es war super! Optimales Wetter, Volker und seine Mädels als Groupies und eine gut organisierte Veranstaltung. Ich bin mit meiner 3:14:46 sehr zufrieden, obwohl ich (wie erwartet) auf den letzten 10km einiges an Zeit verloren habe.
Horst hat ebenfalls ein super Rennen und eine tolle PB abgeliefert.

Gruss,
Gero

6603
gero hat geschrieben:Kurze Rückmeldung: es war super! Optimales Wetter, Volker und seine Mädels als Groupies und eine gut organisierte Veranstaltung. Ich bin mit meiner 3:14:46 sehr zufrieden, obwohl ich (wie erwartet) auf den letzten 10km einiges an Zeit verloren habe.
Horst hat ebenfalls ein super Rennen und eine tolle PB abgeliefert.

Gruss,
Gero
:daumen: Klasse Zeit! Und schon wieder PB!

6604
Alles Gute Deiner Tochter. Ist ja doch immer ein Schock!
klick mich :teufel:

6606
Jolly Jumper hat geschrieben: :confused: Äh, die sind schon im Ziel. Bist du noch im Urlaub? :hihi:
,

Stimmt-Ich bin noch voll im Urlaub und laufe gerade an der schönen Strandpromenade von Antalya :hihi:
Grüßle, Volker :headbang: :party4: :headbang:

6607
Gäu-Läufer hat geschrieben:Meine Tochter hat den Schock soweit gut überstanden und kann wieder lachen.
Ich habe auch nur wieder Blödsinn an sie hingquatscht.
Oje, da warst du gestern aber bedient, Wechselbad der Gefühle sozusagen! Schön das sie schon wieder drüber lachen kann!
Hast du dir schon ein neues Ziel überlegt oder schwebst du noch auf Wolke 7 (zu recht!)?

Ich werde diese Woche auch versuchen, langsam wieder mehr KM zu machen.

@vinda, auch von mir ein herzliches Willkommen, ja Allgäu und laufen passt richtig gut zusammen :nick: , mal sehen wie oft es mich dieses Jahr dort hin verschlägt.
Liebe Grüße,
Volker

6608
bolk hat geschrieben:Hast du dir schon ein neues Ziel überlegt oder schwebst du noch auf Wolke 7 (zu recht!)?.
Mein nächstes großes Ziel ist der APUT.

Dazu muss ich noch ein wenig Abnehmen und dadurch auch schneller werden.
Was mir an meinem Lauf gefallen hat das ich am Schluss nicht eingebrochen bin und immer schneller laufen konnte.

Gruß Horst
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

6609
Gäu-Läufer hat geschrieben:Mein nächstes großes Ziel ist der APUT.

Dazu muss ich noch ein wenig Abnehmen und dadurch auch schneller werden.
Was mir an meinem Lauf gefallen hat das ich am Schluss nicht eingebrochen bin und immer schneller laufen konnte.

Gruß Horst
APUT ist klar, ist ja aber noch ne Zeit hin! Ich dachte nur, das du angespornt durch deine Leistung von Kandel, insbesondere die Stärke am Ende, nochmal einen Marathon auf Zeit angehst :nick:
Liebe Grüße,
Volker

6610
Der nächste Marathon ist in Frankfurt. Jetzt heißt es sich erst erholen und lange Läufe machen.
Habe vor wenn ich Sonntags zwei Stunden früher anfangen muss zur Arbeit zu laufen, sind ca 38Km. Mit dem Bus geht es dann wieder heim.
Nur wie ich das mache von der Bushaltestelle zu mir sind es auch nochmal 9Km
Kann auch mit dem Auto zur Bushaltestelle fahren und dann los laufen.

Das Training ist mir im Moment wichtiger als Wettkämpfe ich denke schon an 2013 da muss ich Km sammeln.

Gruß Horst
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

6611
Hallo Ihr Kandelläufer :hallo: GRATULATION - was für Zeiten :respekt2:
Wo wollt Ihr denn noch hin mit diesen Zeiten :wow: ??

@Horst: Hauptsache, deiner Tochter ist nichts passiert, auch wenn es ums das Auto schade ist. Wie geht es ihr denn heute?

@vinda: auch von mir :hallo: . Deine Läufe klingen interessant, kennst du die Läufe schon oder planst du sie zum ersten Mal?

Ich selbst wollte gestern einen längerern Lauf machen, so um die 25 Km, habe aber dann nach 18 Km abgebrochen, weil mir immer noch der rechte Fuß am kleinen Zeh beim Mittelfußknochen schmerzt :sauer: Beim Physio war ich schon, er meinte ich habe wegen meines Spreizfußes Probleme - obwohl ich mit Einlagen laufe - blöd.
Gestern Quarkumschläge gemacht, Fußgymnastik, Igelball, jetzt schau ich mal zum Orthopädieschumacher ob es auch für Straßenschuße eine Pelotte gibt, meine Laufeinlagen passen nicht in jeden Schuh :motz:

Grüße

Lisa

6612
Hallole, :hallo:

@gero
@horst

Meine Glückwünsche ihr beiden, da habt ihr es aber ordentlich krachen lassen. Äh :peinlich: Horst jetzt nicht falsch verstehen. Zum Glück ist bei der Kaltverformung nichts weiter passiert und ihr beiden habt den unfreiwilligen Feindkontakt ganz gut weg gesteckt.

Was soll ich zu den Runtalayaläufern noch sagen. Der Daumen hat ja wohl gehalten, dafür hat das Drücken der meinigen für ein gescheites Wetter im sonnigen Süden nicht mehr gereicht. Aber Läufer aus dem wilden Süden lassen sich durch solche Lapalien ja zum Glück nicht ausbremsen wie eure Zeiten eindrucksvoll beweisen. :daumen: :daumen:

Hier wird ja schon fleißig der Bergsommer verplant. Blöd, dass unser Nebelhorn geschleift wurde. Ganz ehrlich, ich denke derzeit über Alternativen nach. Der Widdersteinlauf :teufel: hört sich sehr interessant an :nick:

So langsam freue ich mich auf mein 6-Stunden Wagnis in Schmiden. Das passende Shirt :geil: ist nach 5 Wochen Wartezeit nun auch endlich gekommen. :motz: . Nach einer laxen Skiurlaubs-Traningswoche heißt es nun dranbleiben an den langen Kanten. Am letzten Wochenende habe ich mich auch wieder getraut den Heimatberg einer längeren Inspektion zu unterziehen, nachdem die Fersenschmerzen beim Laufen mit den Einlagen weg sind. Aber vorsichtiger wie zuvor bin ich trotzdem noch.

Ob der Solitudelauf zeitlich paßt lasse ich mal offen. Auf jeden Fall muss ich nach Ditzingen :geil:
Ist ja die mentale Vorbereitung :teufel: für meinen baldigen 6-Stündigen-Kampf mir meinem Schweinehund.

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6613
schauläufer hat geschrieben: Äh :peinlich: Horst jetzt nicht falsch verstehen. Zum Glück ist bei der Kaltverformung nichts weiter passiert und ihr beiden habt den unfreiwilligen Feindkontakt ganz gut weg gesteckt.
Den Feindkontakt :hihi: :daumen: hatte meine Tochter mit Freund.
Beide wohl auf bis auf blaue Flecken und Kopfschmerzen.
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

6614
schauläufer hat geschrieben:Das passende Shirt :geil: ist nach 5 Wochen Wartezeit nun auch endlich gekommen. :motz: .
kanns kaum erkennen...kannst Du ein größeres Bild hochladen...ich werd alt :frown:
klick mich :teufel:

6615
Horst und Gero,

herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Bienwald-Marathon!!! Ihr seid doch nimmer ganz sauber, im März solche Zeiten hinzulegen :)

Die letzten Wochen oder gar Monate ging hier so ziemlich alles an mir vorbei, so langsam kehrt Normalität ein, die Wunde in der Brust ist einigermassen gut verheilt, eine Woche lang skifahren war oberaffengeil und letzten Samstag bin ich wieder ins Lauftraining eingestiegen, somit bin ich ein paar Wochen früher dran als 2010, das kann also nur ein geniales Jahr werden :)

Gruss Holle

6617
Hallo Horst und Gero,

auch von mir noch verspätete Gratulation zu den geilen Zeiten, die ihr gelaufen seid! Das ist ein klasse Jahresbeginn, ihr werdet beide noch einiges reißen in 2011!

Viele Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6618
Danke für die Glückwünsche! Hier noch ein paar Zeiten:

5k-Splits - Pace
23:08 - 4:38
21:54 - 4:23
22:13 - 4:27
22:13 - 4:27
22:35 - 4:31
22:55 - 4:35
24:26 - 4:53
24:54 - 4:59
10:38 - 4:51 (Rest 2,195km)

1.HM 1:34:29 - 4:29
2.HM 1:40:17 - 4:45

Gesamt: 3:14:46 - 4:37

Man kann sehr schön sehen, wie ich ab Kilometer 30 eingegangen bin :klatsch:
Fazit: Die langen Läufe haben doch ihren Sinn :nick:

Gruß,
Gero

6619
@Holle, schön das es voran geht :daumen:

@Christian (3fach) und wie gehts?

Was mir gerade noch einfällt, HERR GERO, du hast hier die zweite PB unterschlagen, der werte Herr ist nämlich in 1:34:03h ne neue HM-PB gelaufen, Gratulation :daumen:
Liebe Grüße,
Volker

6620
bolk hat geschrieben: 1:34:03h ne neue HM-PB
Wo hast du die Zeit schon wieder ausgegraben :confused:
Ich habe gerade meine Daten mühsam rekonstruiert. Aber da liege ich mit meinen 1:34:29 ja nich sooo falsch.

6621
gero hat geschrieben:Wo hast du die Zeit schon wieder ausgegraben :confused:
Ich habe gerade meine Daten mühsam rekonstruiert. Aber da liege ich mit meinen 1:34:29 ja nich sooo falsch.
spider hat mich drauf gebracht, er hat was von offiziellen HM Durchgangszeiten geschrieben, da musste ich doch gleich mal gucken :zwinker2: .
Schau mal auf die Mika Timing Seite, dann unter Einlaufliste Marathon, dort sind die HM Durchgangszeiten dabei.
Liebe Grüße,
Volker

6623
bolk hat geschrieben:@Christian (3fach) und wie gehts?
Hallo Volker, im Prinzip gehts mir blendend. Nur zum Laufen komme ich halt nicht ... :zwinker5:

Aber bis in 2 Wochen gehts schon. Ich muss dann nur langsam machen, damit ich am nächsten Tag ... Klick.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6624
Horst, so einen Split hätte ich auch mal gerne :geil:

Christian, oje da musst du aber wirklich ganz ruhig machen in Rockenhausen. Man sagt zwar so Hügeleinheiten sind besser zu verkraften, dem kann ich aber nur bedingt zustimmen, wenn ich mir meine Waden heute so betrachte :peinlich:

Was erhoffst du dir den für ne Zeit?

Ps. Das hier: Zitat 3fach: Einen Tag vor dem 5er laufe ich noch einen (wirklich!) lockeren Berglauf, ist schon länger geplant. hat aber Edith noch nachgetragen :D
Liebe Grüße,
Volker

6625
bolk hat geschrieben:Was erhoffst du dir den für ne Zeit?

Ps. Das hier: Zitat 3fach: Einen Tag vor dem 5er laufe ich noch einen (wirklich!) lockeren Berglauf, ist schon länger geplant. hat aber Edith noch nachgetragen :D
Jaja, die Edith. :peinlich:

Ich würde gerne eine 21 vorne sehen. Wäre Rockenhausen nicht, ginge es vielleicht sogar schneller. :geil:

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6626
Gratuliere all den Finisher, die hier die letzten Wettkämpfe gut über die Bühne gebracht haben.
Für mich beginnen die ersten der insgesamt 23 geplannten Wettkämpfe im April, vorerst heißt es noch die ersten 1000 Laufkilometer2011 im März voll zumachen.
Gruß Wasseronkel
___________________________

Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.


Bild

6627
Wie holt man das Auto aus der Werkstatt, wenn man niemand hat der einen hinfährt? Ganz einfach man läuft hin, bei 8 KM ist das ja kein Problem :D

Der Lauf war nebenbei mein 11. Lauf in 11 Tagen :tocktock:

15.03 06:22 Uhr | 08.01 KM | 00:54:35 | Pace 6:48 | HF 154 | Auto abholen
14.03 07:17 Uhr | 02.23 KM | 00:14:46 | Pace 6:37 | HF 139 | Streak
13.03 07:51 Uhr | 12.67 KM | 01:25:25 | Pace 6:44 | HF 145 | langer Lauf
12.03 08:02 Uhr | 05.72 KM | 00:38:43 | Pace 6:46 | HF 143 | kurzer Lauf
11.03 06:20 Uhr | 04.38 KM | 00:30:20 | Pace 6:55 | HF 138 | Streak
10.03 06:34 Uhr | 09.08 KM | 00:56:54 | Pace 6:15 | HF 160 | Tempolauf Versuch in 05:30/min
09.03 06:18 Uhr | 02.79 KM | 00:20:09 | Pace 7:13 | HF 139 | Streak
08.03 06:41 Uhr | 09.17 KM | 00:57:06 | Pace 6:13 | HF 152 | 6 x 500m in 04:45/min
07.03 06:15 Uhr | 03.20 KM | 00:23:27 | Pace 7:19 | HF 138 | Streak
06.03 08:58 Uhr | 15.85 KM | 01:46:52 | Pace 6:44 | HF 149 | langer Lauf
05.03 07:36 Uhr | 10.97 KM | 01:13:08 | Pace 6:40 | HF 147 | Beginn des Streak
Mauki läuft den Marathon

6629
@mauki: Das sieht doch schon wieder ganz gut aus :daumen:
Hast du eigentlich noch irgendwelche Probleme beim Laufen? Zieht und Zwack noch irgendetwas?

Gruß,
Gero

6630
gero hat geschrieben:@mauki: Das sieht doch schon wieder ganz gut aus :daumen:
Hast du eigentlich noch irgendwelche Probleme beim Laufen? Zieht und Zwack noch irgendetwas?
Ne es zwickt eigentlich aktuell nichts, sonst hätte ich auch nicht 11 Tage am Stück laufen können. Was ich merke nach den 11 Tagen ist das der ein oder andere Lauf einem schon in den Knochen steckt, wenn man nicht mal 1 Tag pause macht.

Generell merke ich halt, das meine Leistung im Vergleich zu vor meiner OP noch nicht da ist wo ich gerne wäre. Ich tu mich noch schwer z.b die HM Distanz zu laufen, auch im Training. Ganz schlecht ist immer noch meine Leistung bei Steigungen, da geht bei mir garnichts. Es ist eigentlich sehr oft so, das ich am Berg einfach einige Schritte gehen muß.

Deshalb auch der Versuch in den letzen 11 Tagen möglichst langsam zu laufen um den Puls niedrig zu halten. Schnell zu laufen fällt mir halt auch noch schwer, jedenfalls bei Tempoläufen.
Mauki läuft den Marathon

6631
Hauptsache du kannst wieder richtig trainieren!
Allerdings wäre meine Vorgehensweise eine andere, um schneller wieder in Schwung zu kommen:
- Nicht jeden Tag laufen, sondern dem Körper Zeit zur Anpassung zu geben ("besser wird man nur in den Pausen")
- Dafür lieber die Belastung hochschrauben und zwischendurch mal ordentlich Tempotraining machen ("der Körper muß mitbekommen, dass er sich verbessern muß" oder auch "Training muß manchmal weh tun")

Aber das ist nur als Anregung gedacht.

Gruß,
Gero

6632
mauki hat geschrieben:Wie holt man das Auto aus der Werkstatt, wenn man niemand hat der einen hinfährt? Ganz einfach man läuft hin, bei 8 KM ist das ja kein Problem :D

Der Lauf war nebenbei mein 11. Lauf in 11 Tagen :tocktock:
Nun... das schockt mich jetzt weniger. Im Gegenteil - alle Achtung! :daumen:

Aber was mich wirklich, also wirklich so was von fix und fertig macht - ist die Urhzeit, an der Du Deine Läufe startest:

:wow:
mauki hat geschrieben: 15.03 06:22 Uhr
14.03 07:17 Uhr
13.03 07:51 Uhr
12.03 08:02 Uhr
11.03 06:20 Uhr
10.03 06:34 Uhr
09.03 06:18 Uhr
08.03 06:41 Uhr
07.03 06:15 Uhr
06.03 08:58 Uhr
05.03 07:36 Uhr
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

6633
gero hat geschrieben:Hauptsache du kannst wieder richtig trainieren!
Allerdings wäre meine Vorgehensweise eine andere, um schneller wieder in Schwung zu kommen:
- Nicht jeden Tag laufen, sondern dem Körper Zeit zur Anpassung zu geben ("besser wird man nur in den Pausen")
- Dafür lieber die Belastung hochschrauben und zwischendurch mal ordentlich Tempotraining machen ("der Körper muß mitbekommen, dass er sich verbessern muß" oder auch "Training muß manchmal weh tun")

Aber das ist nur als Anregung gedacht.
Da hast du Recht. Das ist eigentlich eher zufällig so gekommen. Meine Frau war letze Woche im Skifahren und da dachte ich mir, stehst einfach ein paar Minuten früher auf und gehst ein paar KM laufen. Ist ja nicht normal bei mir, ich mach eigentlich immer Di/Do/Sa/So normalerweise.

An manchen Tagen bin ich ja nur 3 KM gelaufen.

zanshin hat geschrieben: Aber was mich wirklich, also wirklich so was von fix und fertig macht - ist die Urhzeit, an der Du Deine Läufe startest:
:wow:
Ich laufe grundsätzlich morgens am liebsten. Ich habe 2011 glaub ich nur 1 oder 2 Läufe die ich abends gemacht habe. Ich fühle mich morgens einfach frischer und lockerer. Abends steckt mir der ganze Tag in den Knochen und ich da bin ich einfach mittlerweile zu faul zu laufen :geil:

Einfach ausprobieren, du wirst sehen das macht Spaß :daumen:
Mauki läuft den Marathon

6634
mauki hat geschrieben:Ich laufe grundsätzlich morgens am liebsten. Einfach ausprobieren, du wirst sehen das macht Spaß :daumen:
:haeh:
Tut es nicht. :nene:

(Für mich grenzt es schon an eine Vergewaltigung des Kreislaufes, wenn ich mich bis um 9:30, ab Sommerzeit sogar schon um 9:00 Uhr, zu den Bottwartalern Trainingsläufen einfinden muss. Bei Wettkämpfen geht das ja noch einigermaßen. Da hilft das Adrenalin, mich wach und halbwegs in Schwung zu bekommen.... aber für ein Training gibt es bei mir kein Adrenalin... :peinlich: )
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

6636
mauki hat geschrieben:Naja ich bin halt eher ein Morgenmesch und morgens schon ziemlich fit :D
Nun... ich benötige am Wochenende sogar einen Wecker, wenn ich um 9:30 Uhr aufstehen will... :hihi:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

6637
Philippé hat geschrieben:kanns kaum erkennen...kannst Du ein größeres Bild hochladen...ich werd alt :frown:
Dir kann geholfen werden


Bild


Hoffentlich hilft es mir auf dem Weg zum Ultra-Light-Läufer. :teufel: Wobei die Anforderung bezüglich Leichtgewicht :daumen: schon erreicht wäre.

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6638
Ha - mir der klasse Motivation klappt des doch bestimmt! (Danke für´s hochladen) :daumen:

Ich kann mich noch nicht so sehr mit der Langstrecke anfreunden. Aber quälen geht schon - 3.260 Treppenstufen müssen für heute reichen (PLUS 22 von der Haus zur Wohnungstür -> das waren die Härtesten!) :teufel:

Grüßle

Philipp

PS: In der Arbeit fahre ich ab 2 Stockwerken Aufzug :peinlich: :D
klick mich :teufel:

6639
Philippé hat geschrieben: Ich kann mich noch nicht so sehr mit der Langstrecke anfreunden. Aber quälen geht schon - 3.260 Treppenstufen müssen für heute reichen (PLUS 22 von der Haus zur Wohnungstür -> das waren die Härtesten!) :teufel:
Ah, 10* die Ramteltreppe hoch und runter :daumen: , hab ja am Freitag das selbe 6*gemacht!
Bin gespannt wie lange dein Muskelkater geht. Bei mir ging er bis Montag früh :peinlich: .
Obwohl, du läufst zur Zeit ja auch ein wenig mehr als ich, vielleicht verkraftest du es besser.

Schönen Tag noch miteinander :winken: (von einem der auch am Liebsten morgens läuft)
Liebe Grüße,
Volker

6640
Philippé hat geschrieben: Ich kann mich noch nicht so sehr mit der Langstrecke anfreunden. Aber quälen geht schon - 3.260 Treppenstufen müssen für heute reichen (PLUS 22 von der Haus zur Wohnungstür -> das waren die Härtesten!) :teufel:
Respekt!
Ich kann mich mit Treppen und Bergen noch nicht so richtig anfreunden :peinlich: Dafür liegen mir wohl eher die langen Strecken.

Der schlimmste Muskelkater vom Wochenende ist jetzt überstanden. Morgen werde ich wohl wieder laufen können. Mal sehen, ob sich meine Beine bis zum WK am Sonntag wieder einigermaßen erholt haben.

Gruß,
Gero

6641
Ich möchte ja gerne schneller werden am Berg, aber mein gestriges Training hat mir mal wieder gezeigt, dass es eben natürliche Grenzen gibt (87kg) ... Kraftausdauer am Berg ist dann nur schwer zu verbessern.

Rockenhausen werde ich gaaaanz langsam nur rocken können.

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6642
bolk hat geschrieben:Ah, 10* die Ramteltreppe hoch und runter :daumen: , hab ja am Freitag das selbe 6*gemacht!
Bin gespannt wie lange dein Muskelkater geht. Bei mir ging er bis Montag früh :peinlich: .
Obwohl, du läufst zur Zeit ja auch ein wenig mehr als ich, vielleicht verkraftest du es besser.

Schönen Tag noch miteinander :winken: (von einem der auch am Liebsten morgens läuft)
Bis jetzt merke ich in meinen Terminatorwaden noch nichts :zwinker2:

Wollte ja eigentlich 2 mal mehr wie Duhoch...aber....am Ende...fehlte mir die Zeit :D

Grüßle der Mann mit den 2 Gesichtern (Mo-Fr. laufen erst ab 19:30 & Sa/So laufen spätetsens um 8)
klick mich :teufel:

6643
gero hat geschrieben:Respekt!
Ich kann mich mit Treppen und Bergen noch nicht so richtig anfreunden :peinlich: Dafür liegen mir wohl eher die langen Strecken.
Das kenn ich. Berge und Treppen sind glaube ich nicht meine Freunde. Allerdings hab ich höchste Achtung davor, wenn jemand Berge läuft auch Trailrunning in den Bergen find ich eigentlich echt cool.

Bei mir ist mein Streak vorbei, liege krank mit einer Grippe im Bett. Das hat man nun davon :D
Mauki läuft den Marathon

6644
Hallole,

alle Achtung ihr Treppenläufer. Weinbergstäffele hat es ja am Kappelberg auch mehr als genug; ist aber nicht mein Ding. Nachdem momentan keinerlei Wehwechen den Laufspaß trüben, hab ich meine beiden Berglaufstrecken wieder öfters im Programm. (Rotenbergkapelle und Vollmeisenrunde). Und natürlich Freitags meine Langen. Am nächsten steht der 9. Lala an. Weil es sich anbietet will ich erstmals von Stgt.-Mühlhausen am Neckar entlang Richtung Marbach 35+X km schleichen, mit dem Ziel das X bis Dtzingen auf ca. 7 gesteigert zu haben

Zum Thema. Morgenlauf. Geht bei mir niemals-nie-nie-nicht :teufel: :teufel: :teufel: Da bin ich nicht für zu gebrauchen als bekennender Morgenmufffel. Das Argument, dass ich dann noch frisch bin und es hinter mir habe sehe ich völlig anders. Speziell nach einem Tempolauf oder LaLa bin ich froh nach einer heißen Dusche nur noch erschöpft ins warme Bett fallen zu dürfen und bin dann bis morgens schon etwas regeneriert.

@mauki: alles Gute und schnelle Genesung von der Rüsselpest

Tschüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

6645
@mauki: Gute Besserung!

Zum Thema morgens oder abends laufen: Ich muß laufen, wenn ich Zeit dazu habe. Da kann ich auf Tageszeiten nicht viel Rücksicht nehmen. Allerdings fällt mir nachmittags ein höheres Tempo deutlich leichter als morgens.

Gruß,
Gero

6646
mauki hat geschrieben:Bei mir ist mein Streak vorbei, liege krank mit einer Grippe im Bett. Das hat man nun davon :D
Gute Besserung! :traurig:

@gero: Morgens habe ich (eigentlich) nie Zeit... :zwinker2: :hihi:
(Entweder muss ich zur Arbeit und bin sowieso schon in Hektik oder ich ich muss am Wochenende oder an freien Tagen so überaus dringende Dinge erledigen wie z.B Ausschlafen ... :zwinker2: )
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

6647
@zanshin: Das Ausschlafen gewöhnst du dir ab, wenn du ein Kleinkind zu hause hast. :nick:

Gruß,
Gero

6649
Wenn man die Liste mal braucht, ist sie garantiert nicht leicht zu finden und amn muss einige Seiten zurück blättern ...


Läufe 2011

März 2011
20.03.2011 Berglauf Wiesbaden bei Siegfried
20.03.2011 Magstadtlauf -> gero, Philippé?
26.03.2011 Berglauf Rockenhausen-> bolk, 3fach
27.03.2011 Sonthofer Frühlingslauf -> Lisa
April 2011
02.04.2011 Calwer-Hermann-Hesse Lauf-> Gero
03.04.2011 Freiburg Marathon-> Running Rabbit, Charly
03.04.2011 [url=http://%E2%80%9Chttp://www.solitudelauf.de/%E2%80%9C]Solitudelauf Gerlingen[/url]->schauläufer
09.04.2011 7. HGV Halbmarathon "Geislingen21" -> zanshin (HM), Waldläufer 66 (HM)
10.04.2011 Kempten Halbmarathon -> Gutenberg
10.04.2011 Straubenhardter Panoramalauf -> Lisa08
10.04.2011 Lustnau-Tübingen HM/Kinrberglauf -> alwinesrunner
16.04.2011 Lichtenwalder Halbmarathon -> Benedikt, Lisa
16.04.2001 Kiebinger Osterlauf -> Gero?, Gäu-Läufer?
17.04.2011 13. Ditzinger Lebenslauf -> Mauki, JollyJumper, Gutenberg, Gäu-Läufer, Philippé, Gero, Bolk, schauläufer (zu 80%)
23.04.2011 Öpfingen Osterlauf -> alwinesrunner
30.04.2011 31. FILDER-VOLKSLAUF -> mauki
Mai 2011
07.05.2011 Waldmeisterlauf
07.05.2011 Feuerbacher Volkslauf 10 Meilen/KM-> bolk,Philippé, zanshin, Waldläufer 66, Gero
08.05.2011 Schluchsee Lauf -> alwinesrunner, Wasseronkel
14.05.2010 6-Stunden-Lauf-Schmiden ->schauläufer, Gero?
14.05.2010 kandelberglauf
15.05.2010 Trollinger Marathon -> JollyJumper (HM), Gutenberg (HM), zanshin (HM), Waldläufer 66 (HM), Gero? (M)
19.-22.05.2011 Traildays Garmisch -> holle?
21.05.2011 Hundseck-Berglauf
21./22.05.2011 Black Forrest Ultra Trail/Simonswald Panorama Lauf -> Lisa?, Gäu-Läufer?, bolk?
21.05.2011 Erlebnislauf auf den Feldberg 54km -> Wasseronkel
22.05.2011 Gebirgstäler-Halbmarathon -> Lisa?, bolk?
22.05.2011 20. Welzheimer Wald-Lauf -> zanshin (HM), Waldläufer 66 (HM)
28.05.2011 12 Stunden-DRK-Lauf
28.05.2011 Keufelskopf Ultra-Trail
29.05.2011 Stuttgarter Zeitungslauf -> Mauki, alwinesrunner
Juni 2011
02.06.2011 Westerwaldlauf
04.06.2011 Tuttlingen R&F -> alwinesrunner
05.06.2011 Eichberglauf
05.06.2011 Hochblauen-Berglauf
10.-12.6.2011 Brüder-Grimm-Lauf -> 3fach
11.06.2011 2-Seen-Lauf Tannheimertal ->Lisa
16.-18.06.2011 100 km Biel -> Gero, Wasseronkel
22./24.06.2011 Zugspitz Ultratrail-> Holle
25.06.2011 Citylauf Leonberg -> Philippé,
Juli 2011
03.07.2011 Imst Marathon -> alwinesrunner
03.07.2011 Nebelhornberglauf DM -> Lisa, Jolly Jumper, bolk, Gutenberg, Gäu-Läufer, Gero, schauläufer
03.07.2011 4. Auenwaldlauf -> zanshin (10 km), Waldläufer 66 (10 km)
09.07.2011 Zermatt (Ultra) Marathon -> Holle
10.07.2011 Rosskopflauf
16.07.201112. Federseelauf -> Wasseronkel
23.07.2011 Keltenlauf Nagold -> Gäu-Läufer
24.07.2011 Königsschlösser-Romantik-Marathon -> Lisa08, Jolly Jumper, Gutenberg, Mauki, Running Rabbit, Charly, trailfüchsin?, traildachs?
24.07.2011 22. Kusterdinger Hornissenlauf -> zanshin, Waldläufer 66
30.07.2011 Davos Swiss Alpine -> alwinesrunner
30.07.2011 Tote Mann Berglauf
August 2011
06.08.2011 Immenstädter Gebirgsmarathon ->
21.08.2011 APUT -> Gutenberg, Gäu-Läufer, Gero, Wasseronkel (Staffel: Jolly, bolk, Laufsogern, Lisa, alwinesrunner, trailfüchsin, traildachs)
September 2011
04.09.2011 Hochgrat-Berglauf ->schauläufer
04.09.2011 36. Schurwald Halbmarathon Kernen-Rommelshausen ->zanshin (HM), Waldläufer 66 (HM)
04.09.2011 Achenseelauf -> Lisa
10.09.2011 Jungfrau Marathon->
xx.09.2011 Tübinger Stadtlauf -> Philippé
17.09.2011 Belchen-Berglauf
25.09.2011 Voralpenmarathon Kempten ->
25.09.2011 BERLIN-MARATHON -> Gero
Oktober 2011
01.10.2011 Moosenmättle-Berglauf
02.10.2011 Schönbuchlauf -> Mitsch
03.10.2011 Hopfenlauf10Km Württembergische Meisterschaft -> Gäu-Läufer
09.10.2011 Schwarzwald-Marathon -> Wasseronkel HM,
16.10.2011 Bottwartal-Marathon-> zanshin (M), Waldläufer 66 (M)
22.10.2011 Albmarathon/Rechberglauf: -> Bolk (25KM), Gero
30.10.2011 Eibseelauf -> Lisa
November 2011
12.11.2011 31. Saisonabschlusslauf - Schwaikheim -> zanshin, Waldläufer 66
Dezember 2011
31.12.2011 Bietigheimer Silvesterlauf -> zanshin, Waldläufer 66


schon gelaufen 2011:
Januar 2011
06.01.2011 Grafenauer Dreikönigslauf -> Gero, Holle, bolk, Philippé
19.02.2011 3. Allgäuer Schneeschuhtrail-> Gutenberg
Februar 2011
20.2.2011 Halbmarathon Ottobeuren->
27.02.2011 Sindelfinger Glaspalastlauf -> Philippé, bolk, gero
März 2011
06.03.2011 Runtalya Marathon -> Jolly Jumper (HM), Gutenberg (HM), zanshin (HM), Waldläufer 66 (HM)
13.03.2011 Bienwald-Marathon -> Gäu-Läufer, Gero

Jetzt isse wieder da ;-)

Grüße,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

6650
schauläufer hat geschrieben:..... Blöd, dass unser Nebelhorn geschleift wurde. Ganz ehrlich, ich denke derzeit über Alternativen nach. Der Widdersteinlauf :teufel: hört sich sehr interessant an :nick:
Für mich absolut verständlich, hatte mich riesig auf diesen Lauf gefreut. Wegen dem Lauf alleine würde ich glaube ich auch nicht anreisen. Mir gehts um das Treffen und Zelten mit meinen Mädels.
Wie sehen das denn die anderen die auf der Liste stehen?
Philippé hat geschrieben:Bis jetzt merke ich in meinen Terminatorwaden noch nichts :zwinker2:
und jetzt?
Philippé hat geschrieben:Wollte ja eigentlich 2 mal mehr wie Du.....aber....am Ende...fehlte mir die Zeit :D
das heißt ja wenn ich nen HM laufe müsstest du..... :teufel:
3fach hat geschrieben:Wenn man die Liste mal braucht, ist sie garantiert nicht leicht zu finden und amn muss einige Seiten zurück blättern ...
...Jetzt isse wieder da ;-)
hast du was verändert oder wolltest du nur gucken oder die Liste mal wieder hoch holen :zwinker2: ?

@mauki, gute Besserung!
Liebe Grüße,
Volker

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“