PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Skaten - Kinder in der Loipe hinterherziehen



briddle
09.10.2016, 12:40
Hallo miteinander,

bin neu hier, schon einige Jahre Skater und würde nun dieses Jahr gerne meine knapp 5 Jährige beim Skaten hinterherziehen.
Bisher immer im Chariot gemacht, aber jetzt ist sie zu gross und kann ganz gut Skifahren. Zum selber Skaten noch zu klein. Ich sehe immer wieder Läufer mit so ner Art Klettergurt, ner Leine und nem "Kurzen" hintendran was ziemlich flott abgeht.
Wie macht Ihr das? Ideen?

Danke und Grüsse

B

Raffi
10.10.2016, 17:18
Hallo miteinander,

bin neu hier, schon einige Jahre Skater und würde nun dieses Jahr gerne meine knapp 5 Jährige beim Skaten hinterherziehen.
Bisher immer im Chariot gemacht, aber jetzt ist sie zu gross und kann ganz gut Skifahren. Zum selber Skaten noch zu klein. Ich sehe immer wieder Läufer mit so ner Art Klettergurt, ner Leine und nem "Kurzen" hintendran was ziemlich flott abgeht.
Wie macht Ihr das? Ideen?

Danke und Grüsse

B

Kommt ganz auf die Loipe an denke ich mal. Ganz ungefährlich ist es ja nicht. Was spricht dagegen, die kleine Klassisch laufen zu lassen. OK Zeit und Geduld benötigt man, aber Spaß macht es auch. Ansonsten könnte man sich ja beim "begleiten" abwechseln, bis sie selber Skaten kann. Bei uns in der Gegend gibt es die Bambinikurse.

M.E.D.
11.10.2016, 08:26
Skaten - Kinder in der Loipe hinterherziehen

Ich spiele sehr gerne Skat. :confused:
Aber was hat das mit Kindern und Loipen zu tun?


Im Ernst:
Lasse den Quatsch bitte. Ich ärgere mich, beim Ski-Langlaufen, wenn Gruppen untrainierter Gelegenheitssportler die rechte und linke Loipe belegen und, im Gespräch vertieft, nicht mitbekomemn wenn jemand überholen möchte. Ein Typ der einen Kinderschlitten hinter sich her zieht würde da gerade noch fehlen.
:klatsch:

Wenn du mit deinem Kind einen Tag im Schnee verbringen willst, dann fahre ganz klassisch Schlitten mit ihm. Das Sportgerät (Schlitten + Kind) ein paar mal den Hang hochzuziehen wird dich ordentlich trainieren.
:meinung:

Marathonus
11.10.2016, 14:47
Sorry, aber das kann ich in keinster Weise verstehen: Warum willst du die Kinder nachziehen? Die haben doch sicher selber 2 Beine und 2 Arme. Wie sollen die denn jemals selbstständig werden, wenn sie durch ihr Leben "getragen" werden!?

Ich bin selbst Vater von 2 Kindern. Im Alter von 5 Jahren sind die selber sehr aktiv und eifrig auf Langlaufskiern unterwegs gewesen. Die hätten sich nie und nimmer nachziehen lassen, das wäre ja auch viel zu langweilig für die gewesen.

Nimm doch Freunde mit, die ebenfalls Kinder haben und wechselt euch ab, wer mit den Kinder langsam mit läuft und wer skaten geht. Lass sie am Anfang klassisch laufen, damit sie ein Gefühl für den Ski entwickeln. Mit 6 oder 7 können sie dann auch problemlos zum Skaten anfangen, da sie durch das Klassischlaufen ein Grundgefühl für die Ski entwickelt haben. Das bietet sich am besten in einem Verein an. Dann hast du auch wieder die Hände frei um selber laufen zu können, während sie im Verein trainieren.
Nachziehen - oh Gott :klatsch:

briddle
11.10.2016, 18:55
Hallo miteinander, vielen Dank, so mach ichs!!

herzliche Grüße

B