PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aus Schleicherin soll Läuferin werden



frechdachs1979
01.06.2011, 15:13
Hi,

ich möchte mich gerne vorstellen.

Ich bin 32 jahre alt, weiblich, verheiratet und habe 2 kids.

Laufen hat mich immer schon interessiert, aber als ich ernsthaft anfangen wollte, mit 18 jahren, hat mich eine rheumatische Krankheit erwischt, leider lange ohne Diagnose.

NUn gehts mir seit November wieder gut, dank der richtigen Medikamente.

Und ich habe Ende Februar angefangen mit dem "Laufen". Nun ja schleichen trifft es wohl eher:zwinker2:.

Mittlerweile schaffe ich es locker 10 km am stück zu schleichen in 1:20 h, wie gesagt schleichen.

Seit 5 Wochen mache ich einen Lauftechnik Kurs mit und versuche nun am Tempo zu arbeiten.

Ich laufe im schnitt 3 mal die Woche und ich schaffe es langsam aber sicher, auch schnellere Passagen einzubauen (mmt. im Sinne von freiem Fahrtspiel), so wie es mir gefällt.

So, dass wars erstmal von mir. Ich hoffe, das aus mir noch eine Läuferin wird, denn ich liebe es mich laufend fortzubewegen und an meine Grenzen zu gehen.

Mein erstes Ziel: Im September an einem 10 km lauf teilzunehmen und das schneller als 1:20 (ok ich bin die 10 km auch erst 2 mal am stück "gelaufen".

Stop. Das ist das 2. Ziel. Das erste Ziel hab ich bereits geschafft. Der Krankheit den Kampf ansagen.:)
Lg

Frechdachs

Daniel_NRW
01.06.2011, 15:21
Herzlich Willkommen im Forum.

Klingt doch schon super! Die Zeiten werden bestimmt bald besser, wenn Du öfters solche Strecken läufst. 1:20 h für 10 km ist doch schon recht ordentlich fürs zweite Mal :-)

Viele Grüße,

Daniel

Gutenberg1964
01.06.2011, 22:16
Hallo frechdachs, :hallo:

auch von mir ein herzliches Gruß Gott im Forum.

Ich hoffe es geht weiterhin aufwärts mit Deiner Gesundheit. Und viel Spaß und Erfolg bei der Erreichung Deiner Ziele. :daumen:

Grüßle
Gutenberg1964 :winken: