PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kickbike Nabe Hinterrad 28 Loch



Teffmann
11.12.2011, 13:32
Meine Schwägerin hat sich im Sommer zum Einstieg einen gebrauchten Millenium Racer gekauft. Sie findet Spaß an der Sportart, hat aber erstmal keine Rennambitionen. Um eine breitere Einsatzmöglichkeit zu haben wird sie im Frühjahr auf einen Kostka 26/20 umsteigen.

Der Millenium Racer wird also "in ein paar km" verkauft - deshalb soll da natürlich nicht mehr viel Kohle reinfließen.

Das Hinterrad macht aber unter Belastung Mucken. "In der Luft" läuft die Nabe einwandfrei, bei Belastung macht sie Geräusche. Die paar km, die im Winter noch gefahren werden, klappt das schon, für einen Verkauf ist das aber nicht toll.

Nun mein Frage. hat jemand von Euch noch eine gebrauchte aber intakte 28 Loch Hinterradnabe fürs Kickbike oder ein günstiges Komplettrad in 16 Zoll (ich glaube 18 Zoll geht auch, weiß ich aber nicht genau).

Danke!

Küppi
11.12.2011, 19:08
Hi Stefan
Vielleicht ist es nur die Achse oder die Lagerung
Hab noch neue Alu achsen und Lager für die alten Kickbikenaben
Gruß Klaus
Ps und ne Presse hab ich auch

Teffmann
11.12.2011, 23:09
Super Küppi, danke im Voraus.

Ich denke, ich komme dann mal "zwischen den Jahren" auf Dich zu. Bis dahin ist mein Terminkalender ziemlich dicht.

Der Fahrradhändler, der das Rad zentriert hat, sprach auch von einer gebrochenen Achse. Da ich aber (mit meinem fehelenden Sachverstand) dachte der Schnellspanner sei die Achse und meine Schwägerin hätte da etwas falsch verstanden habe ich das - bis gerade - nicht für voll genommen.

Dann scheint das Problem also gelöst. Danke

Teffmann
30.12.2011, 22:27
Neue Achse
Neue Lager
Speichen nachgezogen

-> Geräusche weg!

Danke Küppi