Thema geschlossen
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 25 von 76
  1. #1
    Endlich Maratonni... Avatar von Pöt
    Im Forum dabei seit
    04.10.2005
    Ort
    in einem kleinen und sehr steilen Bergdorf auf der schwäbischen Alb
    Beiträge
    465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Fliege eingeatmet. Und nun?

    Hallo,
    gestern (ich habe, weils nicht anders ging, meinen 15km-Lauf gestern abends machen müssen) beim Laufen eine Fliege (ich glaube es war die Bremse, die mich schon länger verfolgte) eingeatmet.

    Riesen Hustenreiz, Rotz und Wasser ausgespuckt, aber keine Fliege. Bremse habe ich auch nicht mehr gesehen (deswegen denke ich, sie war es).

    Gestern Abend und heute Nacht dauernd räuspern. Heute morgen immer noch.

    Was kann passieren? Was soll ich tun? Hausarzt ist mit dem Rest der 3 Ärzte hier auf dem Dorf im Jahreurlaub, lediglich die Kreisklinik ist da, aber da streiken die Ärzte und behandeln nur Leute, die 3/4 tot sind.

    Bitte keinen dummen Kommentare! Mir ist recht bange...

    Martin
    Merke:


    Euer Pöt

    Ein Leben ohne Laufen ist möglich! Aber nicht sinnvoll. Frei nach Vicco v. Bülow

    Meilen heilen

  2. #2

    Im Forum dabei seit
    12.04.2003
    Beiträge
    8.186
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Auch wenn alle Ärzte in Urlaub sind und die Kreisklinik streikt - irgendwo muss es doch eine Vertretung geben, die dir zumindest telefonisch einen Ratschlag geben kann. Sowas steht meistens in diesen lokalen Dorfblättchen - hast Du gerade eins zur Hand?

  3. #3
    Avatar von nikmems
    Im Forum dabei seit
    31.05.2006
    Ort
    Bergheim
    Beiträge
    728
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Pöt Beitrag anzeigen
    Bitte keinen dummen Kommentare! Mir ist recht bange...

    Martin
    Schade, mir fällt nur ein in Deinen Augen vermutlich dummer Kommentar ein, deshalb lass ich es lieber.
    Karl Heinz

    Es ist fast unmöglich, die Fackel der Wahrheit durch ein Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen. Georg Christoph Lichtenberg

  4. #4
    Unterwegs in neue Welten Avatar von 19joerg61
    Im Forum dabei seit
    15.09.2004
    Ort
    Arnstadt /Thüringen
    Beiträge
    4.310
    'Gefällt mir' gegeben
    9
    'Gefällt mir' erhalten
    40

    Standard

    nix - räuspern und trinken. Die ist sowieso nicht mehr zu retten und dir wird es kaum schaden.

    Mein Mitgefühl,

    Jörg, der weiß wie ecklig das ist
    Neue Laufabenteuer im Blog

  5. #5
    Endlich Maratonni... Avatar von Pöt
    Im Forum dabei seit
    04.10.2005
    Ort
    in einem kleinen und sehr steilen Bergdorf auf der schwäbischen Alb
    Beiträge
    465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von 19joerg61 Beitrag anzeigen
    nix - räuspern und trinken. Die ist sowieso nicht mehr zu retten und dir wird es kaum schaden.

    Mein Mitgefühl,

    Jörg, der weiß wie ecklig das ist
    "Ekelig" ist nicht das Problem, da habe ich in meiner Kindheit härtere Mutproben bestanden. Ich denke nur, daß ein solcher Brummer von Fremskörper in der Lunge nicht so im Sinne unseres Erfinders ist, oder? Löst die sich auf? Kommt der Körper damit zurecht? wird sie irgendwie "eingekapselt" und stört dann nicht weiter? das sind meine Überlegungen. Nicht der Ekel, oder daß sie mich stechen könnte...
    Merke:


    Euer Pöt

    Ein Leben ohne Laufen ist möglich! Aber nicht sinnvoll. Frei nach Vicco v. Bülow

    Meilen heilen

  6. #6

    Im Forum dabei seit
    12.04.2003
    Beiträge
    8.186
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich glaube nicht das die Fliege in Deiner Lunge gelandet ist - wohl eher in der Luftröhre, die jetzt wohl durch das ständige Räuspern und Husten gereizt ist. Vermutlich ist sie auch längst wieder draußen und Du hast "bloß" noch 'nen rauhen Hals....

  7. #7
    _-_-_-_-_-_-_-_-_-
    Im Forum dabei seit
    28.12.2004
    Ort
    Remscheid
    Beiträge
    297
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    In der Lunge wird die nicht sein, eher im Magen, wo ihr die Magensäure den Garaus gemacht hat. Gesundheitliche Schäden sind nicht zu befürchten, keine Panik.

  8. #8
    Avatar von Laufsturm
    Im Forum dabei seit
    05.04.2006
    Ort
    an Hamburg dran
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Du wirst sie aushusten, in kleinen kaum sichtbaren Bröckchen. Wahrscheinlich hat Greeny recht und sie ist längst raus...

    Zum Glück rauchst Du nicht, dann müsstest Du Dich fragen wo das ganze Nikotin bleibt, das Du nicht bei Deinem morgendlichen Reizhusten auskotzt.
    Sieh es positiv, die kleine hast Du fertiggemacht, die ist am Ende...und sie hat vermutlich kein Nikotin bei sich gehabt.

    Ist zwar mit Augenzwinckern geschrieben, aber durchaus ernst gemeint.
    Das Geheimnis des Erfolges ist die Beständigkeit des Ziels. (Benjamin Disraeli, brit. Politiker)


    Lieber für wenig Geld ein Bier an der Bar,
    als mit viel Geld zum Barbier

  9. #9

    Im Forum dabei seit
    11.07.2006
    Beiträge
    1.482
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard Fliege

    Zitat Zitat von Pöt Beitrag anzeigen
    Riesen Hustenreiz, Rotz und Wasser ausgespuckt, aber keine Fliege. Bremse habe ich auch nicht mehr gesehen (deswegen denke ich, sie war es).

    Martin
    Hallo Martin,
    wenn du so einen großen Fremdkörper wie eine Bremse noch immer in den Luftwegen hättest , würdest du viel mehr Beschwerden merken. Ich denke auch sie ist raus, wenn sie überhaupt so tief gerutscht war wie du das subjektiv gefühlt hast.
    Die Geschwindigkeit mit der wir "aushusten" ist extrem hoch, unwahrscheinlich das eine Fliege dagegen ankommt und du nichts mehr merkst.

    Die Gefahr bei eingeatmeten Fremdkörpern wäre eine Aspirationspneumonie (Lungenentzündung ), aber solange du nicht Luftnot , Fieber o.ä bekommst ...

    Mach dich nicht verrückt...
    Gruß Rolf

  10. #10
    Avatar von Tell
    Im Forum dabei seit
    22.12.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.063
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von nikmems Beitrag anzeigen
    Schade, mir fällt nur ein in Deinen Augen vermutlich dummer Kommentar ein, deshalb lass ich es lieber.
    Mir auch, sorry


    Gute Besserung..

  11. #11
    Avatar von Laufsturm
    Im Forum dabei seit
    05.04.2006
    Ort
    an Hamburg dran
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Wikipedia:
    Husten (fachsprachlich: Tussis) ist das willkürliche oder aufgrund eines Hustenreizes über den Hustenreflex ausgelöste unwillkürliche, explosionsartige Ausstoßen von Luft, die dabei die zuvor geschlossene Stimmritze mit einer Geschwindigkeit bis zu 480 km/h sprengt.
    Das Geheimnis des Erfolges ist die Beständigkeit des Ziels. (Benjamin Disraeli, brit. Politiker)


    Lieber für wenig Geld ein Bier an der Bar,
    als mit viel Geld zum Barbier

  12. #12
    Avatar von Tell
    Im Forum dabei seit
    22.12.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.063
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Laufsturm Beitrag anzeigen
    Wikipedia:
    Husten (fachsprachlich: Tussis) ist das willkürliche oder aufgrund eines Hustenreizes über den Hustenreflex ausgelöste unwillkürliche, explosionsartige Ausstoßen von Luft, die dabei die zuvor geschlossene Stimmritze mit einer Geschwindigkeit bis zu 480 km/h sprengt.
    Keine dummen Kommentare bitte



  13. #13
    Avatar von Laufsturm
    Im Forum dabei seit
    05.04.2006
    Ort
    an Hamburg dran
    Beiträge
    730
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    kein dummer Kommentar, ich verschlucke genug von den Viechern im Sommer...

    Ich will damit sagen, dass das Tier draußen ist...
    Das Geheimnis des Erfolges ist die Beständigkeit des Ziels. (Benjamin Disraeli, brit. Politiker)


    Lieber für wenig Geld ein Bier an der Bar,
    als mit viel Geld zum Barbier

  14. #14
    selfish and unkind Avatar von Junsa
    Im Forum dabei seit
    06.07.2004
    Ort
    mittlerweile in Northrend
    Beiträge
    2.395
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Also, wenn ich Frauen als Tussis bezeichne, nenne ich sie Husten? Ist ja verrückt ..

    ok, Ende der Verwässerung.

    @Pöt,
    wie schaut´s denn mittlerweile aus?
    Einer meiner ersten Gedanken war, dass die Bremse ja auch gebissen haben könnte (stimmt doch, oder? Bremsen beißen, anstatt zu stechen?). Aber dafür brauchen die ja doch recht lange, nicht so wie Wespen, die einfach mal zulangen ..
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt. Eine summt die Melodie von Tetris.

  15. #15
    Avatar von WinfriedK
    Im Forum dabei seit
    26.11.2004
    Beiträge
    7.257
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Pöt Beitrag anzeigen
    Kommt der Körper damit zurecht? wird sie irgendwie "eingekapselt" und stört dann nicht weiter?
    Jetzt läufst du halt mit eingebauter Bremse.

    Nee, ich bin sicher, das Ding hast du gleich wieder ausgehustet. Vielleicht steckt noch ein Beinchen im Hals und kratzt ein bisschen...
    "If I had no sense of humor, I would long ago have committed suicide." (Gandhi)

  16. #16
    Avatar von MGFohlen
    Im Forum dabei seit
    28.07.2006
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    35
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von WinfriedK Beitrag anzeigen
    Jetzt läufst du halt mit eingebauter Bremse.

    WELTKLASSE !!!!!
    Jetzt weisst du auch immer was der Grund ist wenn du NICHT schneller wirst....
    Trotzdem gute Besserung !!
    Wer aufgehört hat,besser zu werden,
    hat aufgehört,gut zu sein.

  17. #17
    Mosquito
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von WinfriedK Beitrag anzeigen
    Jetzt läufst du halt mit eingebauter Bremse.

    Weltklasse finde ich stark untertrieben! Hut ab...das war ein Top10-Spruch (mindestens Top3!)

  18. #18
    Endlich Maratonni... Avatar von Pöt
    Im Forum dabei seit
    04.10.2005
    Ort
    in einem kleinen und sehr steilen Bergdorf auf der schwäbischen Alb
    Beiträge
    465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Naja, zu den "nichthelfenden" Kommentaren sage ich nichts, denn die hatte ich ausdrücklich gebeten runterzuschlucken.

    Aussage vom Arzt (ich bin extra nach Ehingen in die nächste Kreisstadt): Es ist ein Fremdkörper sichtbar, Größe könnte die Bremse sein, es liegt unten im linken Lungenflügel und wird in den nächstens 6-8 Wochen vom Körper zersetzt (zum Teil in Schleim) und dann in vielen einzelnen Teilen abgehustet. Und was drin bleibt bleibt halt drin. Dann hätte es eben einen "Knoten" mehr in der Lunge (was auch immer damit gemeint ist). Wäre in 1-2 Jahren auch weg.

    Aber jetzt ist mir wohler!

    Vielen Dank übrigens für die "--"-Bewertung...
    Merke:


    Euer Pöt

    Ein Leben ohne Laufen ist möglich! Aber nicht sinnvoll. Frei nach Vicco v. Bülow

    Meilen heilen

  19. #19
    Keep on running ... Avatar von Abitany
    Im Forum dabei seit
    19.07.2006
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    567
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ich finde diesen Thread klasse
    Sorry

    Gruß,
    Achim

  20. #20
    selfish and unkind Avatar von Junsa
    Im Forum dabei seit
    06.07.2004
    Ort
    mittlerweile in Northrend
    Beiträge
    2.395
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    ähm, jetzt muss ich mich doch mal ganz doof stellen und fragen, wie ein 1cm großes Objekt so tief in den Flügel "runter" kann
    9 von 10 Stimmen in meinem Kopf sagen, ich sei nicht verrückt. Eine summt die Melodie von Tetris.

  21. #21
    Endlich Maratonni... Avatar von Pöt
    Im Forum dabei seit
    04.10.2005
    Ort
    in einem kleinen und sehr steilen Bergdorf auf der schwäbischen Alb
    Beiträge
    465
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Können wir nicht mehr fragen. Ist tot.

    Im Ernst:
    Ich hatte gerade einen Anstieg geschafft, war bei gut 85% MHF (so ca). schnaufte ganz ordentlich und dann hats "flupsch" gemacht. Und vom Luftzug (der ja ganz ordentlich sein kann) war sie an den Bronchien vorbei. Und weiter kann man nur spekulieren.

    Aber andere schaffen das ja auch (Knöchelchen beim Essen etc)
    Merke:


    Euer Pöt

    Ein Leben ohne Laufen ist möglich! Aber nicht sinnvoll. Frei nach Vicco v. Bülow

    Meilen heilen

  22. #22
    Avatar von Tell
    Im Forum dabei seit
    22.12.2004
    Ort
    Zürich
    Beiträge
    2.063
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Junsa Beitrag anzeigen
    ähm, jetzt muss ich mich doch mal ganz doof stellen und fragen, wie ein 1cm großes Objekt so tief in den Flügel "runter" kann
    .. indem man ihn einatmet: klick

  23. #23

    Im Forum dabei seit
    12.04.2003
    Beiträge
    8.186
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Na, Wahnsinn - jetzt habe ich doch noch was gelernt. Ich hätte ja bis dato gedacht, es wäre nicht möglich 'ne komplette Bremse einzuatmen (wie gruselig).

  24. #24
    Langsam läuft es wieder Avatar von Tiger-Chrisi
    Im Forum dabei seit
    08.11.2005
    Ort
    Nierstein
    Beiträge
    760
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Pöt Beitrag anzeigen
    Naja, zu den "nichthelfenden" Kommentaren sage ich nichts, denn die hatte ich ausdrücklich gebeten runterzuschlucken.

    ...
    Na komm, jetzt sei nicht so. Man muss auch mal über sich selbst lachen können. Du musst zugeben, dass sich das ganze ziemlich lustig anhört, wenn es einem Anderen passiert. Und der Spruch mit der Bremse war wirklich gut. Nur lustig und überhaupt nicht böse.

    Aber ich bin echt platt, dass die Bremse jetzt wirklich in Deiner Lunge festsitzt. Das hätte ich mir nicht vorstellen können. Aber wenn der Doc sagt, dass es nicht schlimm ist..... Gott sei Dank!

    Wirst Du jetzt was ändern beim Laufen? Besser aufpassen, oder Mundschutz, oder so? Ich hätte da jetzt tierisch Angst.

    LG Chrisi

  25. #25

    Im Forum dabei seit
    12.04.2003
    Beiträge
    8.186
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Aber ich atme doch nicht mit'n Füßen ;)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Hilfe, ich fliege!
    Von Toronto21 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 13:30

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •