PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hochsauerländer Grenzlandlauf



MDeus
25.09.2003, 04:28
Hi Ihr Foris,

kommt eigentlich ausser mir und Joerch noch jemand von Euch Foris aus dem Sauerland??
Oder aus der Umgebung des Sauerlandes???

Ich hätte da nämlich einen Lauf anzubieten, der sich echt interessant anhört.
Und zwar ist das der Hochsauerländer Grenzlandlauf. Der findet statt am 26. Oktober in Olsberg Bruchhausen.

Es gibt eine 33km, eine 14km und eine 5km Strecke.

Bei der 33km Strecke sind 600 Höhenmeter zu bewältigen.

Wen dieser Lauf interessiert, der kann im Internet auch unter:
www.bruchhausen-online.de
nachschauen.

Ich werde mich wahrscheinlich für den 14km Lauf anmelden.

Ich hoffe, ich bin nicht die einzige aus dem Forum.
Los, Ihr Sauerländer, zeigt Euch!!!:D

:bounce: :bounce: :bounce:

Liebe Grüsse aus dem Sauerland

Martina
Die beim Hochsauerländer Grenzlandlauf hoffentlich nicht alleine starten muss

Hajott
25.09.2003, 04:55
Danke für den Tipp, aber es laufen am selben Tag schon einige den Röntgenlauf (Ultramarathon und Staffel).

Aber der Grenzlauf ist sicher mal eine Alternative! Und das Sauerland ist immer eine Reise Wert!

H.-J.

Shut up, go running!

runningmanthorsten
25.09.2003, 11:12
Hallo Martina!

Ich laufe an dem Tag den Emmerstauseelauf (www.emmerstauseelauf.de). Der ist auch wunderschön! Aber nicht so bergig. :D

Liebe Grüße!

Thorsten.

rono
25.09.2003, 18:54
Hi Martina,

Du bist ja kaum noch zu bändigen:)) . Hattest Du nicht ursprünglich mit dem Gedanken gespielt, den Silvesterlauf als Dein Debut mitzumachen? Und jetzt eilst Du vorher schon von Lauf zu Lauf:D.

Nur weiter so! ;)

Gruß Rono

Powered by Dets Race Team

joerch
25.09.2003, 19:20
Hallo Martina,

kannst du nicht gut schlafen? Wer schreibt denn schon um halb sechs im Forum rum?! :nene: :))
Ja ich bin mal gespannt was hier in unserem Örtchen so los sein wird. Die Homepage mit allen Infos ist übrigens http://www.sffim.privat.t-online.de/gll/
Für mich wird`s der erste Lauf. Hui, das wird spannend!


Gruß aus dem Sauerland

Jörg

MDeus
25.09.2003, 19:46
@Thorsten: Nu stell Dich nich so an. Du willst es Dir wohl einfach machen, indem Du nur um so einen ollen See rumläufst, alles ohne Berge.

@rono: Jau, Du hast recht, ich wollte den Silvesterlauf als Debut mitmachen, aber es "läuft" grad mal so gut. Ich komme zwar kaum zum trainieren im Moment, aber die Grundlagenausdauer ist da.
Ausserdem machen Wettkämpfe Spass. Auch wenn ich im hinteren Drittel laufe:D

@Joerch: Ich hoffe, das ordentlich was los ist bei dem Lauf. Dann werde ich wenigstens nicht allzu schlecht abschneiden. :D
Hoffentlich kommen noch ein paar andere Foris.
Auch wenn wir weit ab vom Schuss wohnen, könnte sich hier ruhig mal jemand von Euch blicken lassen.



Martina

aus dem Sauerland

Klaus S
25.09.2003, 19:56
Hi Martina
Ich komme zwar aus dem Sauerland,aber ich fange erstmals
seit langer Zeit wieder an zu laufen.
Hoffe das ich nächstes Jahr soweit in Form bin die 14 Km
auch zu laufen.

einen lieben gruss aus Altena von Klaus

MDeus
25.09.2003, 20:23
Original von Klaus S:
Hi Martina
Ich komme zwar aus dem Sauerland,aber ich fange erstmals
seit langer Zeit wieder an zu laufen.
Hoffe das ich nächstes Jahr soweit in Form bin die 14 Km
auch zu laufen.

einen lieben gruss aus Altena von Klaus



Super, somit sind wir schon zu dritt aus dem Sauerland in diesem Superforum.
Wenn Du gerade erst wieder angefangen hast, zu laufen, ist die 14km Strecke wohl ein bisschen heftig.
Wie wäre es mit der 5km Strecke???

Wenn nicht, sehen wir uns wohl nächstes Jahr???


http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/dance.gif



Obwohl, Du könntest zum anfeuern anreisen...
http://www.laufen-aktuell.de/_laufen_laufsport_/_images/extra_smilies/xtrasmilies/party027.gif

Martina

aus dem Sauerland

runningmanthorsten
25.09.2003, 22:09
Original von MDeus:
@Thorsten: Nu stell Dich nich so an. Du willst es Dir wohl einfach machen, indem Du nur um so einen ollen See rumläufst, alles ohne Berge.


Martina

aus dem Sauerland


Hi Martina!

Der Emmerstauseelauf ist leider auch nicht flach! Nach ca. 7km geht es ganz schön berghoch! Und von km 8,5 bis 9km nochmal...

Liebe Grüße!

Thorsten.

MDeus
28.09.2003, 09:27
Original von runningmanthorsten:


Original von MDeus:
@Thorsten: Nu stell Dich nich so an. Du willst es Dir wohl einfach machen, indem Du nur um so einen ollen See rumläufst, alles ohne Berge.


Martina

aus dem Sauerland


Hi Martina!

Der Emmerstauseelauf ist leider auch nicht flach! Nach ca. 7km geht es ganz schön berghoch! Und von km 8,5 bis 9km nochmal...

Liebe Grüße!

Thorsten.


Diese Steigungen dürften für Dich doch wohl nicht wirklich ein Problem darstellen, oder???
Ich vertrau auf Dich. Auch wenn ich gerne mal einen Wettkampf an Deiner Seite laufen würde.
Das wiederum würde ich wahrscheinlich nur die ersten hundert Meter durchhalten. Du bist mir wahrscheinlich einfach zu schnell.



:D :D :D :D

Martina

aus dem Sauerland

runningmanthorsten
28.09.2003, 18:27
Original von MDeus:
[quote]

Diese Steigungen dürften für Dich doch wohl nicht wirklich ein Problem darstellen, oder???
Ich vertrau auf Dich. Auch wenn ich gerne mal einen Wettkampf an Deiner Seite laufen würde.
Das wiederum würde ich wahrscheinlich nur die ersten hundert Meter durchhalten. Du bist mir wahrscheinlich einfach zu schnell.

:D :D :D :D

Martina

aus dem Sauerland


Hi Martina!

Ein Problem sind die Steigungen natürlich nicht! Aber man verliert doch ca. 30 Sekunden gegenüber einer komplett flachen Strecke!

Ich nehm Dich beim Wort! Wir laufen mal einen Wettkampf zusammen! Versprochen! Werde mich dann auch zurückhalten und Du gibst das Tempo vor! ;)

Liebe Grüße!

Thorsten.

MDeus
29.09.2003, 04:53
Original von runningmanthorsten:


Original von MDeus:
[quote]

Diese Steigungen dürften für Dich doch wohl nicht wirklich ein Problem darstellen, oder???
Ich vertrau auf Dich. Auch wenn ich gerne mal einen Wettkampf an Deiner Seite laufen würde.
Das wiederum würde ich wahrscheinlich nur die ersten hundert Meter durchhalten. Du bist mir wahrscheinlich einfach zu schnell.

:D :D :D :D

Martina

aus dem Sauerland


Hi Martina!

Ein Problem sind die Steigungen natürlich nicht! Aber man verliert doch ca. 30 Sekunden gegenüber einer komplett flachen Strecke!

Ich nehm Dich beim Wort! Wir laufen mal einen Wettkampf zusammen! Versprochen! Werde mich dann auch zurückhalten und Du gibst das Tempo vor! ;)

Liebe Grüße!

Thorsten.




IIIIIch soll das Tempo vorgeben???
Damit ich mir Dein Gegähne unentwegt anhören kann? Und Du zu guter Letzt schlafend über die Ziellinie trottest?
Nein, wir machen das anders. Ich sage Dir, wie schnell ich laufen will, und Du gibst das Tempo vor.
Beispielsweise 5 min/km. Du hast wahrscheinlich eher die Kenne, wie schnell man laufen muss, um an so einen Schnitt zu kommen.
Und wenn mir jemand das Tempo vorgibt, laufe ich auch schon mal schneller.
Bis dahin muss ich aber noch viel üben ;-))))




Martina

aus dem Sauerland

runningmanthorsten
29.09.2003, 12:46
Original von MDeus:
[quote]

IIIIIch soll das Tempo vorgeben???
Damit ich mir Dein Gegähne unentwegt anhören kann? Und Du zu guter Letzt schlafend über die Ziellinie trottest?
Nein, wir machen das anders. Ich sage Dir, wie schnell ich laufen will, und Du gibst das Tempo vor.
Beispielsweise 5 min/km. Du hast wahrscheinlich eher die Kenne, wie schnell man laufen muss, um an so einen Schnitt zu kommen.
Und wenn mir jemand das Tempo vorgibt, laufe ich auch schon mal schneller.
Bis dahin muss ich aber noch viel üben ;-))))




Martina

aus dem Sauerland


Hi Martina!

Ja, so können wir es auch machen! Kann anhand meines Pulsmessers ganz gut einschätzen welchen Wert ich haben muss, damit wir einen 5er-Schnitt haben. Liegt bei ca. 120-125 Schlägen.

Liebe Grüße!

Thorsten.