PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hohr Homocystein Werte nach Sylt Lauf (33km)



RunningManfred
23.03.2012, 10:46
Ich habe ca. 8 Tage nach dem Syltlauf bei meinem Routineblutbild sehr hohe Homocystein Werte 16.9, möglicherweise hängt es ja mit dem obigen Lauf und der Belastung zusammen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Plattfuß
23.03.2012, 20:13
Ich habe ca. 8 Tage nach dem Syltlauf bei meinem Routineblutbild sehr hohe Homocystein Werte 16.9, möglicherweise hängt es ja mit dem obigen Lauf und der Belastung zusammen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hohe HoCy Werte sind keine Folge von Sport, sondern der Beweis für einen Mangel an den Vitaminen B6, B12 und Folsäure.

Du mußt dich entweder gesünder ernähren oder ein entsprechendes Kombi- Präparat schlucken.

RunningManfred
24.03.2012, 10:15
Hohe HoCy Werte sind keine Folge von Sport, sondern der Beweis für einen Mangel an den Vitaminen B6, B12 und Folsäure.

Du mußt dich entweder gesünder ernähren oder ein entsprechendes Kombi- Präparat schlucken.
Es gibt entsprechende Infos von Läufern mit einem ähnlichen Problem,welches dann -nach entsprechendem Abstand zum Lauf- wieder verschwand,daher die Frage. Natürlich ist mir B6,B12,Folsäure (wird ausreichend genommen) bekannt.

Plattfuß
24.03.2012, 11:29
Es gibt entsprechende Infos von Läufern mit einem ähnlichen Problem,welches dann -nach entsprechendem Abstand zum Lauf- wieder verschwand,daher die Frage. Natürlich ist mir B6,B12,Folsäure (wird ausreichend genommen) bekannt.

Das könnte daran liegen, daß das Stoffwechselprodukt HoCy durch zerstörte Zellen ins Blut gelangt und auf diese Weise kurzfristig hohe Blutwerte auftreten.

jimknopf
25.03.2012, 09:44
Morgen !!
Wie waren deine Eisenwerte , wenn schlecht kann es eine Spure sein ; das heißt ein Unverträglichkeit auf z.b Weizen , usw. .
MfG Andreas