PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : an alle Shopaholics



renilein
12.10.2012, 09:07
an alle weiblichen Shopaholics (wenn sich männliche Exemplar dieser Spezies hier befinden........auch ihr seid gegrüsst):D


Hach, es gibt ja so schöne Laufkleidung ,so schöne Laufjacken mit den passenden Schuhen, Hosen usw. usw.

Natürlich kann man das nicht alles kaufen, wer kann sich schon laufend neue Laufkleidung kaufen aber ...............

Es ist ein richtiger Markt entstanden..........was es da alles gibt.............früher ist man im alten grauen Jogginganzug laufen gegangen und jetzt gibts die passenden Kompressionsstrümpfe zur Laufjacke!

Überall wird einem suggeriert ..........Du brauchst bei Regenwetter UNBEDINGT GORETEX-Kleidung, du brauchst UNBEDINGT Trailschuhe wenn Du im Wald läufst, Du brauchst UNBEDINGT Lauftunterwäsche im Winter usw. usw....

Ja, bestimmte Sachen sind schon sinnvoll ..........ich z.B. brauche unbedingt noch ne Laufjacke mit Kapuze oder eine Laufmütze aber wenn man das alles mitmachen würde , sind ja im Nu 500,00 Euro für eine Laufausrüstung weg....

Jetzt ging das irgendwie am Thema vorbei................sind hier Mädels (oder Jungs) die den Versuchungen erliegen ??

Grüssle reni

Finny
12.10.2012, 09:24
Hallo,

habe für meine Grundausrüstung im vergangenen Jahr auch locker 500 Schleifen ausgegeben, und das ohne, dass ich bei den Marken zugegriffen hätte (von den Schuhen abgesehen).

Aber wie mein Mann stets so schön sagt: schöne Dinge kosten halt Geld :-)

Und spätestens im Winter reichen halt T-Shirt und Jogginghose nun wirklicht nicht mehr aus ;-)

LG,
Finny

renilein
12.10.2012, 09:28
Hallo Finny,

ich lese graden einen Artikel, wonach Frauen gar nichts dafür können denn " an unseren fruchtbaren Tagen in etwa Tag 8 bis 15 des Zyklus achten Frauen ganz besonders auf Ihr Äußeres und investieren verstärkt in Ihre Kleidung"....... also können wir gar nichts dafür...........es liegt in de Natur der Frau!!!

Finny
12.10.2012, 09:35
Es kommt noch schlimmer: ich bin eigentlich überhaupt nicht sonderlich "weiblich", was Kleidung, Styling und dergleichen betrifft. Und selbst ich shoppe wie wahnsinnig, wenn es um Laufklamotten geht :-)
In 2011 habe ich definitiv deutlich mehr Geld für Laufklamotten ausgegeben als für andere Kleidung.

LG,
Finny

rono
12.10.2012, 10:21
....ich z.B. brauche unbedingt noch ne Laufjacke mit Kapuze oder eine Laufmütze......





Nein, das stimmt so nicht. Du brauchst die nicht für's Laufen, sondern Du willst die haben. Genauso, wie Du auch keine Trailschuhe brauchst. ;-)

blende8
12.10.2012, 10:37
In der heutigen unsicheren wirtschaftlichen Lage sollte man unbedingt in Sachwerte investieren!
Also sehr vernünftiges Verhalten!

renilein
12.10.2012, 10:41
Hallo Rono,

doch doch. ich BRAUCHE einen Kopfschutz weil es nämlich manchmal regnet wenn ich laufe und das Köpfchen soll ja nicht nass werden, auch dentiere ich zu Nasennebenhöhlenentzündung und mag es daher gar nicht,wenn mir die kalte nasse Luft an die Stirn knalllt............
Bin letzten Samstag 14 km gelaufen, 10 davon bei Regen........am Waldrandgebiet, wo es besonders schön geblasen hat, und lag am Sonntag gleich flach!

Was die Trailschuhe angeht............brauch ich zumindest was wo ich einen besseren Griff auf Schnee habe weil ich letzten Winter mit meinen bisherigen laufschuhen schon ganz schön geschlittert bin!

Du bist doch ein Mann oder ??? Sonst würdest Du das nicht schreiben !!
Dein Profilbild ist ein bisschen zu klein, ich seh Dich schlecht !:D

Siegfried
12.10.2012, 10:42
Ich habe mich schon immer gefragt warum man für 30 % der Laufbevölkerung (Frauen) 70 % des Laufkleidungsangebots braucht. Da stimmt doch was nicht. :confused:

Snaily
12.10.2012, 10:52
Irghendwie warte ich noch auf einen Link von 'renilein' zu ihrem Secondhand-Laufbekleidungsshop :teufel:

rono
12.10.2012, 10:53
doch doch. ich BRAUCHE einen Kopfschutz weil es nämlich manchmal regnet wenn ich laufe und das Köpfchen soll ja nicht nass werden, auch dentiere ich zu Nasennebenhöhlenentzündung und mag es daher gar nicht,wenn mir die kalte nasse Luft an die Stirn knalllt............





Tja, laufen ist Outdoor-Sport. Da hat man in unseren Breiten schlechte Karten, wenn's Köpfchen nicht naß und kalt werden darf.

Auf Deinem Profilbild bist Du auch sehr klein......nahezu unsichtbar. ;-)

hardlooper
12.10.2012, 11:23
Hallo Finny,

ich lese graden einen Artikel, wonach Frauen gar nichts dafür können denn " an unseren fruchtbaren Tagen in etwa Tag 8 bis 15 des Zyklus achten Frauen ganz besonders auf Ihr Äußeres und investieren verstärkt in Ihre Kleidung"....... also können wir gar nichts dafür...........es liegt in de Natur der Frau!!!

Man hört/liest ja auch als Mann das eine oder andere. Der Menstruationszyklus beginnt mit dem ersten Tag der Regelblutung. Nicht dass Dein Partner bei einem eventuellen Kinderwunsch einen großen Teil seiner Spermien im Nirvana versenkt.

Knippi

MarkInNeuss
12.10.2012, 11:25
Also, ich geb zu: Ich wollte gleich nochmal zu dem Laufladen meines Vertrauens und eine neue Hose kaufen (und unter Umständen noch ne andere Jacke). Ich kaufe gerne etwas für mein Hobby und ausserdem muss es ja gut aussehen, d.h. es muss zueinander passen ;)

renilein
12.10.2012, 11:47
es geht um die FRUCHTBAREN Tage und die sind in der Zyklusmitte !

hardlooper
12.10.2012, 12:01
es geht um die FRUCHTBAREN Tage und die sind in der Zyklusmitte !

Na gut, wie lang ist denn so ein Zyklus bei Dir? Bei meiner Frau konnte man "eine Atomuhr danach eichen" - 28 Tage.

Knippi

Waldkater
13.10.2012, 16:05
Hallo,
wenn es bei den Fraune rund geht (mit den Gefühlen & Hormonen), was ist denn bei den Männern der Auslöser für den Kauf des xxte Paar Socken/Handschuhe/Unterwäsche -Set/Lauf-Cap oder Buff´s ?
Habe wieder einmal den Lauf-Zubehör-Schrank durchwühlt und ein Menge Stirnbänder, Handschuhe, Cap´s, Socken und Unterwäsche-Sets gefunden. Sind eben nur Kleinigkeiten.......von den wichtigen Großteilen habe ich ebenfalls genug.
Jedenfalls habe ich bei den Kleinteilen wieder einmal zugeschlagen, klein im Preis, nehmen wenig Platz weg - und sind unauffindbar wenn man sie braucht.

Gruß Stefan

BadGirl
13.10.2012, 19:40
Hallo,
.....
Habe wieder einmal den Lauf-Zubehör-Schrank durchwühlt und ein Menge Stirnbänder, Handschuhe, Cap´s, Socken und Unterwäsche-Sets gefunden. Sind eben nur Kleinigkeiten.......von den wichtigen Großteilen habe ich ebenfalls genug.
Jedenfalls habe ich bei den Kleinteilen wieder einmal zugeschlagen, klein im Preis, nehmen wenig Platz weg - und sind unauffindbar wenn man sie braucht.

Gruß Stefan

DAS kann ich auch genauso unterschreiben.

Pink
30.11.2012, 15:57
Da sag ich als neuer Shopaholic hier mal Hallo

RennFuchs
30.11.2012, 16:34
wie kommst Du auf die 500€. Ich habe mir bisher viele Lauf-Klamotten im Netz aus der Vor- oder Vorvorsaison gekauft. Man brauch ja keine 200€ Tao Windjacke. Auch Das aktuelle Schuhmodell kostet in 3 Jahren vielleicht noch 70% vom heutigen Neupreis. Das teuerste nach den Schuhen waren meine Compression Socks (Pulsuhr lasse ich jetzt mal außen vor)!

Isse
03.12.2012, 06:19
Naja, fruchtbare Tage her oder hin. Nach meinem Kaufverhalten wäre ich dann wohl ziemlich fruchtbar.

Laufen ist mein Hobby. Hobby kostet. Ich verbringe etliche Stunden in der Woche damit und möchte auch, dass meine Kleidung entsprechend funktionell angepasst ist. Ich mag nicht schwitzen, dass mir die Klamotten am Körper haften, der Schweiß mir sonstwo hinten runter rinnt und frieren geht schon mal garnicht. Also müssen es Textilien sein, die diesem Anspruch genügen. Meine ersten Laufjahre begann ich auch im T-Shirt und einfachen Hosen. Das mag ja auch gut sein, irgendwann wollte ich dies jedoch anders. Bis auf meine aktuelle Jacke, die i.M. von Tsch... ist, gebe ich doch ziemlich viel Euronen hierfür aus und dies für Markenklamotten beim Lauf. Trailschuhe kommen hierbei natürlich auch vor. (für den Rennsteiglauf und Schnee/Matsch/Waldwege in Berlin)

Und ich finde dies nicht mal schlimm. Betrachten wir doch mal im Verhältnis, was andere Hobbys kosten, oder wenn die Herren der Schöpfung wieder mit einem neuen Auto liebäugeln (was ich natürlich in jedem Fall befürworte! :zwinker2:) oder was (ich weiß doofes Bsp). - eine Münzsammlung /Eisenbahn quer durch's Zimmer kostet ... Da wird über ganz andere Summen gesprochen.

Seht euch die Startgelder an, zu einigen WK wird in andere Bundesländer gefahren oder man erfüllt sich den Wunsch eines bestimmten WK und fliegt gleich auf andere Kontinente um mal hier oder da unbedingt seinen Traum zu erfüllen um dabei gewesen zu sein.

Viele Laufklamotten und Zubehör hole ich mir im Internet. Das ist nunmal preiswerter als im Laden und mein Gewissen beruhigt es auch. Habe ich doch bei den vielen schönen Sachen immer noch gespart, gegenüber den handelsüblichen Preisen. Und das finde ich mal richtige Frauenlogik und das Beste ist - ich glaube auch noch daran :hihi:

Ich habe zum Glück einen sehr verständnisvollen Mann. Den regt da nicht's mehr auf. Also über die Jahre wurde er immer verständnisvoller ...