PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Aktueller Nike Free gegen Vorjahresmodell



afuerst89
27.10.2012, 18:29
Hallo liebe Community!

Ich hätte eine Frage bezüglich der neuen Nike Free, da bei mir wahrscheinlich ein Neukauf ansteht! Ich habe mir letztes Jahr den Nike Free 3.0 gekauft (also den barfußähnlichsten) und bin sehr sehr zufrieden damit! Habe ihn als Alltagsschuh verwendet und bin auch schon ein wenig damit gelaufen (ca. 200km)! Nur leider hab ich damit auch mal ein wenig Fußball gespielt damit, und das am Asphalt, wobei ich dabei ein schönes Loch gemacht habe! Zum Laufen ist das gar kein Problem, nur als Alltagsschuh ist er nicht mehr geeignet!
Jetzt habe ich mich ein wenig umgeschaut und wollte fragen, welcher aktueller Nike Free dem alten 3.0er am nächsten kommt und wie der Unterschied ist! Ich habs im Geschäft mal probiert, irgendwie fühlen sich die Sohlen dort viel steifer an, als die von meinem (wenn man den Schuh in der Hand knickt)! Auch die Zwischenräume zwischen den einzelnen Elementen der Sohle ist jetzt extrem gering, stört das nicht in der Flexibilität?

Besten Dank im Vorraus!

PS: Aktuell hab ich diesen hier: http://www.nikekaufenonline.com/images/large/nikekaufen/M-nner-Nike-Free-3-0-72A71va0072_LRG.jpg
PPS: Gibts vielleicht sogar noch die alte Version irgendwo zu kaufen?

olauer
29.10.2012, 12:31
Die Version die du besitzt ist der Nike Free 3.0 V2. Die Version, die du gesehen hast, ist mit höchster Wahrscheinlichkeit die Version V4. Bei dieser sind tatsächlich die Zwischenräume enger, dadurch sammelt man nicht mehr so viele Steine auf :). Der Flexibilität hat es keinen Abbruch getan. Allerdings ist seit V3 die Zunge festgenäht, wodurch es manchmal bei einem hohen Spann sehr eng werden kann. Bei mir brauche ich für den V4 praktisch die Schnürung nicht mehr.
Dass du den V2 oder den V3 noch irgendwo kaufen kannst, wage ich zu bezweifeln. Allerdings verkauft wiggle den schwarzen und den blauen V4 gerade ab Wiggle | Nike Free 3.0 V4 Shoes FA12 | Training Running Shoes (http://www.wiggle.co.uk/nike-free-30-v4-shoes-fa12/), auch noch in den gängigen Größen.

Viel Erfolg
Oliver

TineKaribik
29.10.2012, 16:59
Hallo liebe Community!
Habe ihn als Alltagsschuh verwendet und bin auch schon ein wenig damit gelaufen (ca. 200km)! Nur leider hab ich damit auch mal ein wenig Fußball gespielt damit, und das am Asphalt, wobei ich dabei ein schönes Loch gemacht habe! Zum Laufen ist das gar kein Problem, nur als Alltagsschuh ist er nicht mehr geeignet!


Gehört zwar nicht hierher, aber das muss ich trotzdem loswerden....
*lach*..... meine Laufschuhe sind mir heilig, ich benutzte sie ausschließlich zum *Laufen* ....:nick:

MarkInNeuss
29.10.2012, 17:28
Wobei ich den Nike Free echt mag, aber auch nur als Freizeitschuh verwende (und nicht zum Laufen)....

afuerst89
30.10.2012, 18:57
@olauer:
Tausend Dank, hab den letzten Schuh in meiner Größe erwischt! Freut mich sehr, 60 Euro ist ein toller Preis!

Lg

aigina
02.11.2012, 09:58
Allerdings ist seit V3 die Zunge festgenäht, wodurch es manchmal bei einem hohen Spann sehr eng werden kann. Bei mir brauche ich für den V4 praktisch die Schnürung nicht mehr.
Oliver

stört mich auch ein wenig, dachte es liegt an meinen füßen :haeh:
war die alte form schon besser.

grüße
aigina