+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1

    Im Forum dabei seit
    27.04.2020
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    6

    Standard Marathonlauf in Coronazeiten

    Was macht man, wenn alle organisierten Marathonläufe abgesagt sind? Man organisiert sich einen privaten Einzelmarathon! Das klingt jetzt etwas vermessen, war aber machbar.
    "Mein" diesjähriger Marathon (Dreiburgenlandmarathon in Thurmannsbang) ist zwei Wochen vor Beginn auf den Herbst verschoben worden (ehrlich gesagt, hatte ich auch vorher nicht mehr mit dem Lauf gerechnet). Da mein Jahreslaufplan immer auf einen Frühjahrsmarathon abzielt (Marathontraining im Sommer - nein danke), stand ich vor der Entscheidung: Training durchziehen und Marathon laufen oder bis Herbst den Trainingsplan ändern (kein Marathon 2020 war keine Alternative).
    Ich habe das Glück in einer sehr dünn besiedelten Gegend Oberbayerns zu leben. Hier laufe ich regelmäßig eine 30 km - Hügelrunde (sogen. Holzland) und für schnellere Läufe eine 12 km Flachstrecke am Inn. Klar beide zusammen sind 42 km (die 195m wurden natürlich mit berücksichtigt).
    Ich nannte den Lauf Inn-Holzland-Marathon umd bin am Samstag den 25.04. um 6:00 losgelaufen (der Vorteil eines selbstorganisierten Laufs ist, dass man die Startzeit selber wählen kann - ich wollte möglichst wenig Sonne). Nach 30 km nahm ich zu Hause zusätzliche Verpflegung ein (ich hatte eine Trinkflasche und eine Banane auf der 30 km-Runde dabei). Dann folgten die letzten 12 km. Interessanterweise waren die 42,2 km 50m vor meiner Wohnung erreicht. Hier nahm ich auch die Zeit (4:07). Vorab hatte ich mir eine Finishermedaillie mit Gravur besorgt (ist billiger als man denkt).
    Übrigens auf der Strecke sind mir drei Personen begegnet. Eine wirklich einsame Gegend.
    Das war ein tolles Erlebnis und Ablenkung von der ewigen Coronadiskussion. Es ist aber schwer einen Marathon immer an der Spitze zu laufen

  2. Folgenden 6 Foris gefällt oben stehender Beitrag von rolandius:

    HalloEndorphin (30.04.2020), JoelH (28.04.2020), klnonni (30.04.2020), movingdet65 (29.04.2020), Rauchzeichen (28.04.2020), zimbo68 (29.04.2020)

  3. #2

    Im Forum dabei seit
    20.09.2012
    Beiträge
    20
    'Gefällt mir' gegeben
    2
    'Gefällt mir' erhalten
    10

    Standard

    An der Spitze ist es einsam. Schöne Idee und Gratulation – diese Art von Wettkämpfen werden in diesem Jahr wohl zunehmen.

  4. #3

    Im Forum dabei seit
    13.11.2017
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    28
    'Gefällt mir' gegeben
    4
    'Gefällt mir' erhalten
    7

    Standard

    Schöne Idee mit der Medaille, Gratulation zum Marathonsieg

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Marathonlauf im Juni
    Von Tahany im Forum Anfänger unter sich
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 20:20
  2. Bobby Car, Tretroller und Marathonlauf
    Von Wahnsinn2013 im Forum Tretroller Talk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2013, 22:44
  3. Brauche Rat für Marathonlauf
    Von Chris 84 im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 14:32
  4. Blutspenden und Marathonlauf ???
    Von duke im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 16:11
  5. TV-Tip WDR: Gesundheitsrisiko Marathonlauf
    Von Maxl im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 12:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •