Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    *triathlete* Avatar von komm_rufus
    Im Forum dabei seit
    29.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    135
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard essen aus langeweile

    Hilfe: ich esse aus langweile! Und das ist schlimm!

    Ich ess einfach so, weil ich sonst nichts zu tun hab. Und während der Arbeit in die Küche laufen, nen Apfel schnippeln, wieder an Arbeitsplatz laufen, essen, wieder in die Küche laufen etc. beschäftigt mich wenigstens ein bisserl(keeps me busy sagen sie hier). Deswegen halten sich auch die 3 Kilo einfach hartnäckig - die hatte ich zuletzt mit 16!

    Klar, arbeite halt mehr. Geht nicht, es gibt nicht mehr zu tun. Such dir nen anderen Job. Lohnt sich nicht, sind eh nur noch 6 Monate.

    Ich bin damit bestimmt nicht alleine behaupte ich mal. Habt ihr irgendwelche Tricks wie ihr euch selber bescheisst. Okay ich meide schon die keksdose im staff room und es nen Apfel. Oder trink nen Kakao. Aber irgendwie ist es schon beschissen einfach aus langeweile zu essen!

    danke,
    Melanie aka "Gelangweilt in Neuseeland"
    ****
    I'm a very smart person

    Winterlaufserie Köln Porz 10/10/10 >> 2te HK
    20.04. Mettmann Duathlon 5/20/2,5
    27.04 Düsseldorf Brückelauf Personal Best in 48:56min
    25.05 Gladbeck Tri 0,5/20/5
    01.06 Swim&Run Cologne 2/14
    15.06 Bonn Triathlon 4/60/15
    07.09 Cologne Classic 2,5/90/21

  2. #2
    Iron(wo)man 2010 Avatar von Kathrinchen
    Im Forum dabei seit
    20.08.2004
    Ort
    Ehrwald/Tirol
    Beiträge
    7.107
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    1

    Standard

    Zitat Zitat von komm_rufus Beitrag anzeigen
    Oder trink nen Kakao.
    Das issa Der Übeltäter Trink statt des Kakao einen Kaffee ohne Milch und Zucker oder ein Wasser!

    Langeweile hatte ich das letzte Mal mit 16
    ☼ ☼ ☼
    Entscheide Dich. Und wenn Du Dich entschieden hast,
    vernichte die Alternativen.

  3. #3
    TurboSchroegi
    Gast

    Standard

    Mach irgendwelche Rumpfkraftübungen im Büro oder Dehne anstatt zu essen. Oder mach autogenes Training oder alles drei oder plan die nächste Saison oder bilde dich fort, lies was .... meine Güte ... es gibt 1Mio Möglichkeiten

    Helmut

  4. #4
    Avatar von Rallek
    Im Forum dabei seit
    25.07.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    413
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Nee, kann dich gut verstehen....nur bei mir ist es öfter Stressfressen, als aus Langeweile. Und dann meistens die ganz schlimmen Sachen: Schoko, Chips etc.

    Und ich bin auch noch auf der Suche nach einer Lösung, werde das Thema daher weiter verfolgen.

    Gruss nach Neuseeland

    Rallek
    Meine Laufhighlights:
    11.09.05 Münster Marathon
    Mai 2006 Riesenbecker Sixdays
    15.10.06 Essen Marathon
    07.10.07 Köln Marathon
    April 2008 Riesenbecker Sixdays
    Oktober 08 Frankfurt Marathon
    Mai 2010 Riesenbecker Sixdays
    11.09.2011 Münster Marathon
    06.11.2011 New York Marathon

  5. #5

    Im Forum dabei seit
    26.09.2005
    Ort
    In der Eifel
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Ja aber wo kommt der ganze Kram denn her, den du da ißt?
    Kannst du dich denn da nicht selbst überlisten, indem du nur das mitnimmst, was du auch wirklich essen willst?

    Meine Schreibtischschublade weist jetzt nach dem Frühstück gerade mal noch einen Müsliriegel auf und zwar einen, den ich nicht wirklich mag.

    Gruß Claudia

  6. #6
    *triathlete* Avatar von komm_rufus
    Im Forum dabei seit
    29.07.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    135
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Thunfisch Beitrag anzeigen
    Ja aber wo kommt der ganze Kram denn her, den du da ißt?
    Kannst du dich denn da nicht selbst überlisten, indem du nur das mitnimmst, was du auch wirklich essen willst?
    Heul, hab ich erwähnt dass ich fuer einen Lebensmittelhersteller arbeite...genauer Backwaren, leckere Backwaren?

    Ja, langweilig war mir auch das letzte mal mit 16...bis ich nach NZ ins Land der Langeweile gezogen bin (naja langweiliger Arbeitsalltag). Saison planen muss ich nicht: die fängt jetzt erst an. Und Trainingsauswertung des letzen Tages ist in 15 Minuten jeden Morgen gemacht. Dann noch mails checken, Forum checken, ein paar Freuden wachhalten per msn, dann ist es grade mal 9.30h in der frueh. Hätte nie gedacht das Leben SO langweilig sein kann.

    Ok. dann keinen Kakao mehr sondern Instantkaffee. Auf Ihr Pfunde schmelzt

    Gegen Frustessen bin ich grade imun. Das macht nur mein Mann. Und Chips mag ich nicht (hab ich erwähnt dass ich auch schon mal fúr ne Chips Marke (die mit den 4 Buchstaben) gearbeitete hab?) SO ungesund sind die gar nicht
    ****
    I'm a very smart person

    Winterlaufserie Köln Porz 10/10/10 >> 2te HK
    20.04. Mettmann Duathlon 5/20/2,5
    27.04 Düsseldorf Brückelauf Personal Best in 48:56min
    25.05 Gladbeck Tri 0,5/20/5
    01.06 Swim&Run Cologne 2/14
    15.06 Bonn Triathlon 4/60/15
    07.09 Cologne Classic 2,5/90/21

  7. #7

    Im Forum dabei seit
    26.09.2005
    Ort
    In der Eifel
    Beiträge
    231
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Heul, hab ich erwähnt dass ich fuer einen Lebensmittelhersteller arbeite...genauer Backwaren, leckere Backwaren?
    Nein, hattest du nicht! Jetzt versteh ich dich. Müßtest eigentlich ne Gefahrenzulage kriegen!

    Gruß Claudia

  8. #8

    Im Forum dabei seit
    19.09.2006
    Beiträge
    80
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Zitat Zitat von Lebe-Ehrlich Beitrag anzeigen
    in diesem Fertigzeugs aus dem Automaten ist bestimmt auch irgendwas drin was süchtig macht (so wie in Hundefutter und Zigaretten usw.).
    Hundefutter????? echt?

  9. #9
    Avatar von MataZapatos
    Im Forum dabei seit
    11.10.2006
    Ort
    Alemanien wieder
    Beiträge
    47
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Daumen hoch Grüsse nach NZ!

    Jo, kenn' ich auch so ähnlich; hatte auch schon langweilige Jobs.
    Bei mir war das Essen allerdings nicht so das Problem: Ich hab' angefangen Kaffee zu trinken wie ein bekloppter
    Ich mein', Kaffee an sich is' sicher nix schlechtes, aber wenn's mal mehr als 6-7 Tassen am Tag sind, hat das mit Kaffeegenuss nicht mehr viel zu tun...deshalb weiss ich nicht, ob das mit dem Kaffee eine gute Alternative ist.
    Da sind diese neuseeländischen Äpfel doch gar nicht so dumm (ich kenn' die gut, war mal eine Weile Pflücker auf so einer Plantage)...da kann man doch locker 1 bis 2 kg am Tag essen.
    Kakao ist natürlich gar nix! Also ich mein', wenn's gezuckertes Pulver mit Milch ist; ich trink' ganz gern pures Kakaopulver (ungezuckert) mit Wasser, wie's ursprünglich in Mittelamerika getrunken wurde, ist aber nicht jedermann's Geschmack. Nimm' einfach die Münzen für den Automaten aus Deinem Geldbeutel, bevor Du zur Arbeit fährst.
    Also Äpfel und z.B. Tee fänd' ich nicht so schlecht, Langeweile hin oder her...ich tät' mich an Deiner Stelle nicht so arg unter Druck setzen! Immer cool bleiben, solang' Du nicht 4kg Chips pro Tag futterst, ist doch alles im grünen Bereich!
    Sweet as!

    cheers.

  10. #10
    Zum Hetero verkommen... Avatar von LauerAlexander
    Im Forum dabei seit
    06.12.2004
    Ort
    Wonherestorpe
    Beiträge
    1.342
    'Gefällt mir' gegeben
    0
    'Gefällt mir' erhalten
    0

    Standard

    Da fällt mir spontan der schöne Sprcuh ein:
    "An apple a day keeps the doctor away!"

    Ich glaube, das ergeht vielen, die täglich ihren Schreibtisch bewachen und Daten in die Maschine tippen, die eh' irgendwann einmal gelöscht werden...

    Mir erging es neulich, als mich ein Stück kalter Braten aus dem Kühlschrank rief. Folge: Speichelfluss á la Pawlow und irgendwann einmal Sturm auf den Kühlschrank

    Ich halte mir einfach den Kühlschrank leer, hab seit längerem immer eine Flasche Wasser auf dem Schreitisch stehen, wenn ich Hunger bekomme, trinke ich einen Schluck, das Hungergefühl lässt bei mir nach einigen Minuten nach.
    Für jedes komplexe Problem gibt es eine Lösung, die einfach, bestechend und falsch ist.

    (Henry L. Mencken)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 06:35
  2. Essen oder nicht essen, das ist hier die Frage
    Von singlegolf im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.08.2005, 10:13
  3. Indoor...der Kampf gegen die Langeweile!
    Von Kylie im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.12.2004, 16:06
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 11:35
  5. Ich hatte Langeweile: Seht selbst!!!
    Von rennic im Forum Foren-Archiv
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 12:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •