Banner

Garmin Connect Web

Garmin Connect Web

1
Garmin Connect scheint mir nicht die gleiche Funktionalität zu haben wie die Garmin Connect App.
z.B. kann man keine Werte auf den Geräten ändern. Ist das richtig?
Wenn ich z.B. die HF-Bereiche ändern will, muss ich das über die App oder in der Uhr machen.
In Garmin Connect werden die geänderten HF-Bereiche nicht eingetragen oder verwendet.
Dort sind immer die default Werte.

Was auch nicht möglich ist, die Distanz beim Schwimmen zu ändern.
Die ist ja quasi immer falsch, da die Uhr das nicht perfekt erfassen kann.
Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
Never stop.
No.Status.Quo.

Re: Garmin Connect Web

2
Ich schaue eigentlich kaum bis gar nicht in die Web App, daher kann ich keine 100%ige Aussage treffen.

Ich habe aber Folgendes gefunden.
Wenn Du ganz oben rechts neben dem Profilbild auf die Uhr klickst, werden Deine Uhren angezeigt.
Wenn Du dort auf die Uhrenbezeichnung klickst, werden Einstellungen geöffnet.
Dort gibt es auch einen Unterpunkt "Benutzereinstellungen".
Dort kannst Du Herzfrequenz-Bereiche einstellen.
Ich denke nach eine Synchronisierung werden die Daten auch auf der Uhr hinterlegt sein?
Bild 1.png Bild 1.png 873 mal betrachtet 6.98 KiB
Vielleicht hilft das weiter :wink:

Re: Garmin Connect Web

5
Mit dem Stift kann man nur den Namen ändern.
Ich habe ja nichts dagegen, wenn man es nur in der App ändern kann, aber es sollte dann von Web übernommen werden.
Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
Never stop.
No.Status.Quo.

Re: Garmin Connect Web

6
Die Option haben sie bei den neueren Uhren leider gestrichen. Genau wie z.B. auch die Programmierung des Weckers über GC.

Für mich richtig gut sichtbar, ich habe in GC noch meine alte FR935 und meine F7... bei der alten Uhr sind die Funkitonen da, bei der neuen fehlen sie. Bezüglich der Wecker gab es hier mal eine Diskussion im Garmin-Forum. Antwort von Garmin: Das gehört so.
Runalyze-Profil
Mein Lauftagebuch "Ausgerechnet ich laufe"
PBs: 10k: 44:27 (3/18), HM: 1:34:25 (4/23), M: 3:30:35 (04/19) Ultra: 72,3km in 7:28h (12/19), 110km in 24h (6/19)

Re: Garmin Connect Web

7
blende8 hat geschrieben: 23.04.2024, 10:03Garmin Connect scheint mir nicht die gleiche Funktionalität zu haben wie die Garmin Connect App. z.B. kann man keine Werte auf den Geräten ändern. Ist das richtig?
So ist es. Das ist spätestens dann klar, wenn Dir bei der web-Version die fehlenden Einträge "Garmin-Geräte", "Einstellungen" und "Hilfe" im Connect-Auswahlmenü aufgefallen sind. :wink: Dafür kann man in Connect-web das Training und die Wettkämpfe bequemer und angenehmer verwalten.

Viele Grüße!

Karl

Re: Garmin Connect Web

8
Kann man irgendwo die HFV-Werte eines gesamten Tages sehen?
Ich bekomme immer nur die HFV in der Nacht angezeigt.

Wird das tagsüber nicht gemessen?
Wenn ich das richtig verstehe, geht die HFV ja in den Stress-Wert ein.
Allerdings wird während einer Sportaktivität der Stress nicht gemessen.
Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
Never stop.
No.Status.Quo.

Re: Garmin Connect Web

9
blende8 hat geschrieben: 24.04.2024, 10:17 Kann man irgendwo die HFV-Werte eines gesamten Tages sehen?
Ich bekomme immer nur die HFV in der Nacht angezeigt.

Wird das tagsüber nicht gemessen?
Wenn ich das richtig verstehe, geht die HFV ja in den Stress-Wert ein.
Allerdings wird während einer Sportaktivität der Stress nicht gemessen.
Ich verstehe die HFV-Messung so, dass sie in Ruhe aufgezeichnet wird, wenn der Herzschlag gleichmäßig ist...und daher während der Nacht/Schlaf.
Du kannst auch eine HFV-Messung aktiv anstoßen...dafür musst Du aber ebenfalls 5-10 Minuten ruhig stehen/liegen.
Über den Tag verteilt - so stelle ich es mir jedenfalls vor - sind die Herzschläge ja nie gleichmäßig und dadurch kann auch keine HFV-Messung erfolgen.

Re: Garmin Connect Web

10
Ok, im Handbuch steht:
"Die Uhr misst die Herzfrequenzvariabilität, während Sie inaktiv sind, um den
Stresslevel zu ermitteln. Eine niedrige Zahl kennzeichnet einen geringeren Stresslevel."


Insofern denke ich, dass das auch am Tage gemessen wird, um den Stresslevel zu bestimmen.
Bei Sportaktivitäten wird der Stresswert nicht gemessen.
Vermutlich ist der Stresswert das Tagesäquivalent zum HFV-Wert der Nacht.
Dunkel, nass, windig, kalt. - "Yeah, let's go!!!"
Never stop.
No.Status.Quo.

Re: Garmin Connect Web

11
Stimmt!

Wenn ich in der App schaue
Mehr -> Gesundheitsstatistiken -> Stress -> Hilfe (oben rechts) -> Informationen zum Stresslevel, steht:

"Das Gerät berechnet anhand der sogenannten Herzfrequenzvariabilität (HFV), wann Du wie viel Stress ausgesetzt bist und wann eine Ruhepause vorliegt.
[...]
Dein Stresslevel wird im Laufe des gesamten Tages aufgezeichnet."

:daumen:

Re: Garmin Connect Web

15
Ich bin gerade im Urlaub und suche mir wie immer über die Web App schöne Laufstrecken. Das klappt wie immer sehr gut aber mich ärgert immer eine Sache an der Benutzerfreundlichkeit dieser Option.
Ich suche immer in einer Stadt schöne Strecken und filtere nach Länge. Dann klicke ich auf eine der vorgeschlagenen Strecken. Problematisch wird es jetzt wenn diese Strecke nicht passt. Gibt es eine Option direkt wieder Einen Schritt zurück zu gehen und wieder andere vorgeschlagene Strecken zu sehen? ich kann das ganze nur komplett wegklicken und muss dann immer die Stadt samt Filteroptionen neu eingeben. Das kann doch eigentlich nicht sein. Ich hoffe ich übersehe da gerade einfach was... :)
Antworten

Zurück zu „Pulsuhren, GPS, Trainingssoftware, Laufuhren“