Banner

Berg- und Landschafts-Läufe im wilden Süden

11751
schauläufer hat geschrieben: :hihi: :hihi: :hihi:

Ein Glück, dass meine Fische nicht durch den Trinkschlauch passen. Sonst wäre das Powerbar mit Barschgeschmack. Klingt Exquisit. :teufel:

Ich merk schon hier nimmt keiner mich und meine tiefschürfenden Probleme richtig ernst :nene: Menno :zwinker2:

Grüssle Klaus
POWERBARSCH !!! :daumen: :daumen: :daumen: das meldest Du als Patent an. Obwohl ich mich ja schon frag, was in Deinem Aquarium so schwimmt. Oder kommt der Barsch aus Holles Gfriere... ha da bin ich nen halben Mittag weg und die reden hier nur Blödsinn :motz: :motz: :motz: :motz: kein Wunder dass hier keine ernsthaften Läufer mehr mitschwätzen :winken: :winken: :winken:
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11752
Jolly Jumper hat geschrieben:Ich kopier hier mal was rein, da ja tatsächlich noch nicht jeder von uns bei facebook ist. :teufel:

Vom 21.3. - 24.3. 2012 findet das erste TRAIL MAGAZIN LESERCAMP am Gardasee statt.
Wer oder was hat das denn gepostet? Ich finde das Trail-Magazin auf Facebook gar nicht. :peinlich:

LG
Sinchen

11753
Jolly Jumper hat geschrieben:Tolle Bilder, aber das kann mich gar nicht so sehr ärgern, dafür brauch ich den Transalpin nicht. :zwinker2: Ich kann deine Begeisterung schon verstehen, ich find es eben ne Hausnummer zu groß. Aber leg ruhig mal los, ich bin gespannt was aus deinem Traum wird. :nick:
Kati_S hat geschrieben:also ich wart jetzt erstmal, bis der Horsti den gelaufen ist :) Dann lauf ich ihn auch :)
zanshin hat geschrieben:Lauft doch gemeinsam.... :zwinker4:
Meinst du das ich die ganze Zeit auf die Warten muss. :hihi: :hihi:
Oder wir vor lauter Quatschen nicht vorwärts kommen. :klatsch:

Bis jetzt ist es ein Traum ob ich ihn je verwirkliche steht in den Sternen.
Ich arbeite daran. 1,5Kg sind schon weg. :confused:
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

11755
Danke. :)
Komisch, dass ich es über die Suche nicht gefunden hab.

LG
Sinchen

11756
Gäu-Läufer hat geschrieben:Meinst du das ich die ganze Zeit auf die Warten muss. :hihi: :hihi:
Oder wir vor lauter Quatschen nicht vorwärts kommen. :klatsch:

Bis jetzt ist es ein Traum ob ich ihn je verwirkliche steht in den Sternen.
Ich arbeite daran. 1,5Kg sind schon weg. :confused:
ja wie ausreichend interessant sind unsere Geschichten wohl, wenn wir damit 8 Tage lang den anderen unterhalten müssen. Und dann wartet er auch noch, wenn ich ihn vorbei lasse ;-) (ist meine Taktik um lästige Gegner loszuwerden, weil Abhängen klappt meistens nicht)

Ich stelle mir sehr schwierig vor, den passenden Laufpartner zu finden. Mir fällt auf die Schnelle niemand ein, mit dem ich mir das vorstellen könnte. Doch einer fällt mir ein, aber der will sowieso nicht :(
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11757
Gäu-Läufer hat geschrieben:Meinst du das ich die ganze Zeit auf die Warten muss. :hihi: :hihi:
Oder wir vor lauter Quatschen nicht vorwärts kommen. :klatsch:

Bis jetzt ist es ein Traum ob ich ihn je verwirkliche steht in den Sternen.
Ich arbeite daran. 1,5Kg sind schon weg. :confused:
ich finde deinen Traum,und deine Einstellung sehr geil,echt!!!!! :daumen: und ich wünschte,ich hätte eine kleine Scheibe deines Willens,Träume auch wahr werden zu lassen! :peinlich:
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11758
Ich brauch den Traum. Sonnst komme ich von meiner Schokoladen und Ess Sucht nicht los.

Habe bis zum 6.11 Urlaub und da ist es besonders schwierig weil der Kühlschrank immer in greifbarer nähe ist. Hinter meinem Rechner hängen schon die Motivationsbilder.

Wie Kati schon sagt der Partner muss stimmen. Die gleiche Geschwindigkeit ist bei so einem Lauf nicht so wichtig da kommt es auf das zwischenmenschliche drauf an. Ich habe kein Problem auf den Partner zu warten und so muss sich der andere auch verhalten und die Chemie muss auch stimmen.

So da ich schon Urlaub habe gehe ich jetzt ins Bett.
Habe morgen noch sehr viel zu erledigen.
Auf ein Treffen freue ich mich besonders.
Eine Abwasserleitung vom Haus muss ich auch noch neu verlegen.
Und Und Und.

Gruß Horst
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

11759
Gäu-Läufer hat geschrieben:Ich brauch den Traum. Sonnst komme ich von meiner Schokoladen und Ess Sucht nicht los.

Gruß Horst
Gegen die Schokoladensucht absolut weg von jedlichen Zucker. Gegen die Ess-Sucht keine Diät sondern nur noch Rohkost am besten von Gemüse soviel Du willst. Es gibt nichts leichteres wie abnehmen hatte früher auch 25kg zuviel an den Rippen.
Gruß Wasseronkel
___________________________

Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.


Bild

11760
igitt, ein Leben ohne Schokolade, Zucker und Fett? nur mit G-E-M-Ü-S-E ??? uuuuuhhhh... des wär mir zu radikal, Horscht komm wir bleiben wie wir sind :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11761
Ne Kati da muss ich dem Wasseronkel recht geben. Ich mag Gemüse in allen Variationen dazu ein gutes Stück Fleisch. ---- Lecker -----
Was bringt Schokolade wenn man sie nicht geniest sondern die Tafel einfach wie Brot essen tut. Bäh das ist doch nichts außer Kalorien die schlapp machen.
Wer das Süße gemütlich mit Genuss über den Tag verteilt essen tut der hat auch was davon.

Gruß Horst
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

11762
holle hat geschrieben:Den gabs beim Zugspitz Ultra Trail als Starterpräsent, den finde ich richtig gut, was mir allerdings fehlt sind Täschchen seitlich auf dem Hüftgurt und um den Gefrierschrank oder das Aquarium zu transportieren ist er etwas zu klein.
Da der ZUT ne Hausnummer zu groß für mich ist :zwinker2: habe ich mir jetzt den bestellt:
Endurance 14 l - Raidlight

Dank dem Gutschein vom Albmarathon 10,-€ gespart. (Code CL2K878Z fallls jemand von euch da was bestellen will)

Eine Trinkblase hab ich jetzt damit zwar noch nicht aber das System mit der seitlichen Trinkflasche werde ich jetzt erstmal testen und dann beim Decathlon nach der Source/Deuter Blase schauen.

Grüssle Klaus
der jetzt hofft :daumen: , dass die Lieferung noch vor Dienstag eintrifft.
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11763
Hallo, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll:
Zum Einen kurz und knapp: meinen Lauf von gestern hake ich ab, ich habe noch keine Zeiten, aber er fing um 10.00 an und bei ca. KM 18 habe ich das 12-Uhr Läuten von Kirchturm gehört. Das heißt, ich hatte noch 3 Km und war damit vermutlich schlechter als 2009 wo ich in 2:13 ins Ziel bin. Da ich heuer in Oberstdorf in 2:06 bei ähnlichen Höhenmetern unterwegs war, wollte ich um 2.x brauchen.
Keine Ahnung woran es lag, die Beine waren schon am 1. Anstieg schwer und das zog sich dann über die ganze Strecke hin. Evtl. hab ich den Fehler gemacht, dass ich zu schnell los bin.
Jedenfalls war ich vorher im Training fitter als beim Lauf :nene: und schwere Beine habe ich heute immer noch...

Jetzt schau ich mal was Sonntag beim Eibsee rauskommt.

Und nein, damit bin ich nicht zufrieden :motz: Ich such mir jetzt einen Trainingsplan, aber nicht Steffny das ist mir zu luschig. Und ich mach Bergintervalle! Kann ja nicht sein, dass ich nach 3 Jahren immer noch genauso langsam laufe :sauer:

Sorry, aber das musste jetzt mal raus :peinlich:

Und jetzt les ich mal, was ihr alles geschrieben habt :hallo:

Grüße

Lisa

11764
Gäu-Läufer hat geschrieben:Ne Kati da muss ich dem Wasseronkel recht geben. Ich mag Gemüse in allen Variationen dazu ein gutes Stück Fleisch. ---- Lecker -----
Was bringt Schokolade wenn man sie nicht geniest sondern die Tafel einfach wie Brot essen tut. Bäh das ist doch nichts außer Kalorien die schlapp machen.
Wer das Süße gemütlich mit Genuss über den Tag verteilt essen tut der hat auch was davon.

Gruß Horst
hm Schokolade wie Brot essen, das ist mal ein ganz neuer Ansatz. Vielleicht mit Nutella drauf - oder doch lieber Salami ? *gg*

aber eigentlich iss wurscht, ob am Stück oder über den Tag verteilt, die Kalorien sind dieselben :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11765
Lisa08 hat geschrieben:Keine Ahnung woran es lag, die Beine waren schon am 1. Anstieg schwer und das zog sich dann über die ganze Strecke hin. Evtl. hab ich den Fehler gemacht, dass ich zu schnell los bin.
Jedenfalls war ich vorher im Training fitter als beim Lauf :nene: und schwere Beine habe ich heute immer noch...

Jetzt schau ich mal was Sonntag beim Eibsee rauskommt.

Und nein, damit bin ich nicht zufrieden :motz: Ich such mir jetzt einen Trainingsplan, aber nicht Steffny das ist mir zu luschig. Und ich mach Bergintervalle! Kann ja nicht sein, dass ich nach 3 Jahren immer noch genauso langsam laufe :sauer:

Sorry, aber das musste jetzt mal raus :peinlich:
Guten Morgen, Lisa!

Jetzt mach' Dir mal keinen Kopf. Jeder hat so seine Höhen und Tiefen. Und Du hast das ganze Jahr über unheimlich viele Kilometer gemacht, bist v.a. auch viel gewandert. Und das nicht langsam und eben!, sondern viel in den Bergen. Und Spinning machst Du ja auch noch!!!! Da müssen die Beine irgendwann ja auch mal schwer sein dürfen. Und es ist Herbst. Eventuell kündigt sich eine Erkältung oder so an....
Gönne Dir einfach mal Ruhe. :hug:

Und mit einem Trainingsplan wirst Du - so wie ich Dich kenne- auch nicht glücklich.
Aber vielleicht solltest Du einfach mal ab und zu etwas Abwechslung in Deine Läufe bringen. Wenn Du läufst (oder auch wanderst) immer wieder mal ein paar Steigerungsläufe einbauen. Oder mal das eine oder andere kurze Stück bergauf und auch mal bergab printen. Oder auf halbwegs ebener Strecke mal eine Art Tempolauf für ca. 6 km oder so einbauen... Das macht Spaß und reißt einen aus seinem Trott. :zwinker2:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

11766
Gäu-Läufer hat geschrieben: Was bringt Schokolade wenn man sie nicht geniest sondern die Tafel einfach wie Brot essen tut. Bäh das ist doch nichts außer Kalorien die schlapp machen.
Da hast du recht.

Ich bin froh das ich keine Schokosucht habe. Ich ess sehr selnte eigentlich Süßes.

Aktuell seit 6 Wochen nichts süßes/salziges mehr angerührt :daumen:
Lisa08 hat geschrieben: Und nein, damit bin ich nicht zufrieden :motz: Ich such mir jetzt einen Trainingsplan, aber nicht Steffny das ist mir zu luschig. Und ich mach Bergintervalle! Kann ja nicht sein, dass ich nach 3 Jahren immer noch genauso langsam laufe :sauer:
Huch die Lisa läuft nach Trainingsplan. Das hätt ich nicht gedacht aber ein paar Wochen können ja nicht schaden.

Nimm doch den von Robert aus dem Forum hier. Den nutzen ja einige (Tina, ich ..) auch.
Mauki läuft den Marathon

11767
@ Carmen: Danke :hug:
Du hast vermutllich recht, mit der Brechstange geht es auch nicht, aber deinen Tipp mit den Zwischensprints werde ich mit Sicherheit umsetzen - der Spaß soll ja nicht auf der Strecke bleiben :nick:

@Mauki: Danke aber: Trainingspläne die einen Puls berücksichtigen kannst in die Tonne kloppen, Link aufgemacht, überflogen als zu stressig empfunden. Ich mache doch aus dem Laufen keine Wissenschaft. Zumal die ja meist für ebene Strecken gedacht sind.

Grüße

Lisa

11768
Lisa08 hat geschrieben: @Mauki: Danke aber: Trainingspläne die einen Puls berücksichtigen kannst in die Tonne kloppen, Link aufgemacht, überflogen als zu stressig empfunden. Ich mache doch aus dem Laufen keine Wissenschaft. Zumal die ja meist für ebene Strecken gedacht sind.
Das hast du falsch verstanden. Nur bei den läangen steht der Puls dran aber das hab ich schon immer ignoriert. Beim langen geht es doch einfach drum das man mit einem niedrigen Puls läuft, nich das man genau 69 % einhält.

Ich lauf nie nach Puls bei Intervallen oder Tempoläufen, nur nach der angegebenen Zeit.

Tina hat damit gute Erfahrungen gemacht, ich auch :zwinker5:
Mauki läuft den Marathon

11769
mauki hat geschrieben:Das hast du falsch verstanden. Nur bei den läangen steht der Puls dran aber das hab ich schon immer ignoriert. Beim langen geht es doch einfach drum das man mit einem niedrigen Puls läuft, nich das man genau 69 % einhält.

Ich lauf nie nach Puls bei Intervallen oder Tempoläufen, nur nach der angegebenen Zeit.

Tina hat damit gute Erfahrungen gemacht, ich auch :zwinker5:
Ist schon klar. Nur: dann doch gleich ohne. Meinen max. Puls kenne ich nicht, interessiert nicht. Und ich habe keine Uhr zum Messen, auch nicht für Zeiten. Will ich auch nicht.
Mir geht es mehr darum mal Tempo in meine Läufe zu bringen. Insofern werde ich mir meinen Trainingsplan selbst stricken und wie Carmen schon geschrieben hat, Sprints einbauen und einfach aus meiner Laufwohlfühlzone raus. Ich denke dass das bei mir schon reicht.
Ich mag jetzt darüber auch gar keine große Diskussionen führen, lass mich nur machen :hallo:

Grüße

Lisa

11770
@Lisa, meinLink soll nur eine Ergänzung zu Carmens Vorschlägen sein, hatte ich glaube schon mal verlinkt.

Gruß Volker
Liebe Grüße,
Volker

11771
Ich mag die Trainingspläne auch nicht. Laufe so wie es mir Spaß macht.
Bis zum nächsten Punkt volle Pulle dann mal wieder normal und da kommt ja ein Hügel den könnte ich hochsprinten usw usw.
Das macht Spaß und bindet nicht an Trainingspläne. Es gibt Tage da laufe ich nur langsam und Tage da gebe ich es mir bis zur K-Grenze.

Spaß und Abwechslung das ist mir wichtig.

Gruß Horst


Oktober 2011
26.10.2011 Pillerseehalbmarathon -> Lisa
29.10.2011 Sparkassen-HM Ebershausen (HM) -> Andy
30.10.2011 Eibseelauf -> Lisa
November 2011
06.11.2011 Teufelsberg Crosslauf -> Lisa08
06.11.2011 Geologenlauf Steinheim -> 10 km Andy
12.11.2011 31. Saisonabschlusslauf - Schwaikheim -> zanshin, Waldläufer 66,
12.11.2011 X-Cross Run Magstadt(Winterlaufserie BB)-> Philipp, Gero, The_edge, schauläufer
12.11.2011 Cool Runner Oberkollbach
13.11.2011 Probelauf Nikolauslauf Tübingen -> Philippé?, Mauki
13.11.2011 Ticino.ch - Tessiner Marathon in Tenero
13.11.2011
Wasseronkel????????
27.11.2011 Ostparklauf -> Lisa08
Dezember 2011
04.12.2011 Nikolauslauf Tübingen -> Philippé, Mauki, Gero :D , Andy
31.12.2011 Bietigheimer Silvesterlauf -> zanshin, Waldläufer 66, enola
31.12.2011 Gersthofer Silvesterlauf -> Lisa08
31.12.2011 Die offizielle Internetseite des Silvesterlauf Fluorn- Winzeln Wasseronkel????????

2012
Januar
06.01.2012 5. Grafenauer Dreikönigslauf(Winterlaufserie BB)-> Gero, Philippé, bolk?,The_edge?
Februar
05.02.2010 Thermen Marathon Bad Füssing -> Lisa
12.02.2012 10. Sindelfinger Glaspalast Waldlauf(Winterlaufserie BB)-> Gero, Philippé, bolk?,The_edge?
März
11.03.2012 Bienwald Marathon -> Mauki
18.03.2012 9. Magstadtlauf(Winterlaufserie BB)-> Gero,Philippé, bolk?,The_edge(vielleicht im Röckchen? :geil: )
April
15.04.2012 Gerlinger Solitudelauf -> 10km: HM: Gero, enola Helfer:
15.04.2012 Straubenhardter Panoramalauf -> Lisa (HM)
22.04.2012 Neckar Center Off Road Run 2012 -> Mauki
28.04.2012 Harzquerung -> Mauki
29.04.2012 Mukoviszidose Spendenlauf Ditzingen -> bolk, Gero, Jolly, Gutenberg, Philippé,the_edge
Mai
05.05.2012 Waldmeisterlauf->enola (HM)
06.05.2012 7. FONTANIS Kirbachtal-Lauf / 3. Stromberg Extrem-Lauf
06.05.2012 Trollinger Marathon/Halbmarathon
12.05.2012 MLP Marathon Mannheim
19.05.2012/20.05.2012 3. blackforest trailrun masters->
2 Etappen (Sa+So) 78,4 km:
1. Etappe (Samstag) 57KM:
2. Etappe (Sonntag) 21,4KM: Mauki?
26.05.2012 3. Keufelskopf Ultra-Trail Ultra (85,6 KM oder Mini-Trail 22,4 KM)
Juni
03.06.2012 Salomon X-Trail-Run Lisa, Mauki, enola
05.06.2012 NEWS: Challenge Kraichgau the_edge(sofern ohne Besuch) :sauer:
10.06.2012 SOMMERALM Marathon 2012
23.06.2012 Zugspitz Ultra-/Supertrail
30.06.2010 Citylauf Leonberg -> enola
Juli
06. - 08.07.2012 IronTrail -> Holle
01.07.2012 5. Auenwaldlauf -> Waldläufer 66, zanshin
22.07.2012 40. Schöck Hornisgrinde-Marathon
August
19.08.2012 APUT -> Gäu-Läufer?, Staffel: Eventuell ???: Waldläufer 66, Kollege von zanshin, zanshin ???
19.08.2012 APM -> Philippé, bolk?
25.08.2012 Karwendelmarsch -> Lisa, Gäu-Läufer, zanshin, Waldläufer 66
Oktober
21.10.2012 Transviamala 19 KM ->
600Km Spendenlauf für die Kinderklinik Tübingen
In der Ruhe liegt die Kraft. TRANSALPINE-RUN 30. August - 6. September 2014
Schönbuch 100Meilen

11772
der Link von Volker... dieses Bild vom Matterhorn... ich erinnere mich ganz genau an die Stelle, das ist kurz nach der Ultra-Abbiegung Richtung Gornergrat, man läuft dort über diese Kuppe und ist auf einen Schlag weg von Wiesen und mitten im Karst. Nur als ich dort war, war statt des Matterhorns nur eine riesen riesen riesen Wolke zu sehen. Also sobald der Lauf das nächstemal auf den Gornergrat geht, bin ich fei wieder dabei !!!

Lisa: ich glaub auch dass so ein Lauf einfach nur ne Momentaufnahme ist und nicht wirklich repräsentativ was drüber aussagt, ob Du schneller geworden bist oder nicht. Dein Gefühl sagt Dir schon das richtige :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11773
Kati_S hat geschrieben: Also sobald der Lauf das nächstemal auf den Gornergrat geht, bin ich fei wieder dabei !!!
Ja :geil: ich auch. Gornergrat haben will :teufel: Hoffen wir mal das die Gerüchte, in 2013 gäb's noch a moal die Chance, stimmen.

Und Lisa: Laß dich net verunsichern. Vielleich bist du auch einfach nicht so der Wettkampftyp. Läufst du auch im Training ohne Uhr. :confused: Ich frag nur weil ich icht weiß wie bzw. ob du dein Training über einen längeren Zeitraum dokumentierst. Zum Feststellen von Fortschritten ist das meines Erachtens hilfreicher als Wettkampfergebnisse miteinander zu vergleichen, insbesondere bei hügeligen Kursen.

Grüssle Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11774
@Gäu-Läufer, Gemüse aber als Rohkost. @Kati-S, warum ohne Fett der Körper braucht Fett aber gesundes Fett und kein Industriefett.
Gruß Wasseronkel
___________________________

Unser Gesundheitswesen kostet zuviel, es schließt zu viele Menschen aus, und es fördert weder Gesundheit noch verhindert es Krankheit. Es ist Zeit sich zu erheben, reinen Tisch zu machen und die Verantwortung für unsere Gesundheit selbst zu übernehmen.


Bild

11775
also bei mir ist das so, dass mein Körper ziemlich genau nach den Dingen VERLANGT, die er gerade braucht und mir seine Bedürfnisse sehr deutlich mitteilt. Und der schreit halt mit einer gewissen Regelmäßigkeit nach Currywurst, Woiza, Schoko, Chips ... und da hör ich dann immer ganz genau drauf und geb ihm was er braucht. Denn schließlich heißt es ja nicht umsonst "mens sana in corpore sano" und ich will ja nicht meschugge werden nur weil mein Körper krank wird, oder?
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11776
Du hast aber halt das Glück, nicht zuzunehmen wenn Du den Rufen nachgibst, das hat nicht jeder!

Glaub mir, ich weiss nicht, wovon ich spreche :wink:

11777
holle hat geschrieben:Glaub mir, ich weiss nicht, wovon ich spreche :wink:
:daumen: :hihi: :hihi: :hihi:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

11778
holle hat geschrieben:Du hast aber halt das Glück, nicht zuzunehmen wenn Du den Rufen nachgibst, das hat nicht jeder!

Glaub mir, ich weiss nicht, wovon ich spreche :wink:

also MICH kannst Du nicht meinen. Ich nehm schon zu, wenn ich nur am McDonalds VORBEI fahre. Aber bei Dir hab ich natürlich schon Tendenzen zur Adipositas feststellen können, ich wollt nur nix sagen...
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11779
Kati_S hat geschrieben:also bei mir ist das so, dass mein Körper ziemlich genau nach den Dingen VERLANGT, die er gerade braucht und mir seine Bedürfnisse sehr deutlich mitteilt. Und der schreit halt mit einer gewissen Regelmäßigkeit nach Currywurst, Woiza, Schoko, Chips ... und da hör ich dann immer ganz genau drauf und geb ihm was er braucht. Denn schließlich heißt es ja nicht umsonst "mens sana in corpore sano" und ich will ja nicht meschugge werden nur weil mein Körper krank wird, oder?
Geht mir auch so,Gelüsten muss man auch nachgeben können,sonst wird der Geist krank... :P

Und genauso ists auch mit dem Training,bei mir zumindest...wenn ich Lust zu flitzen hab,mach ichs,und wenn nicht,dann lass ichs eben... :zwinker2:
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11780
Leit ihr henn dr Trollinger vergessa, und dr Weißherbst...... :hihi: :hihi: :hihi:

Nee, aber jetzt im Ernst bevor mich hier jemand an die anonymen Alkoholiker verweist. Gibt ein ganz altes Sprichwort. Alles, aber alles in Maßen. Ähem :peinlich: damit keiner wieder was falsch versteht: Maßen, nicht Maßen :prost: :nene: und au net Massen. :motz: Alles klärli :confused:

Wie immer bestätigen Ausnahmen die Regel. :zwinker2: Zumindest was unsere Lauffantasien betrifft gell :hihi: Net das es uns wie dem 100 jährigen geht der auf St. Pauli zu dem Mädle g'sagt hat: Da war doch noch was :confused: Im Kopf hätt es no aber...... :zwinker2:

Gsüssle Klaus
der jetzt erstmal brav sein Sprüdele trinkt :zwinker5:
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11781
na denn Prooooscht :) Ihr Asketen :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11782
schauläufer hat geschrieben:Leit ihr henn dr Trollinger vergessa
uurgs ich frage mich immer wie man den mögen kann :D

Aber ich trink ehr nur leckere trockene tiefrote schwere Rotweine und die gibt es halt nicht als Trollinger :zwinker5: Das muß schon ein von der Sonne verwöhnter nicht verpönter Wein sein :D

Bei mir ist es auch so, wenn ich Weizen, süßes, McD usw konsumieren würde, dann würde ich völlig verfetten.

Da ich auf meinem Avatar ziemlich fett aussehe, hab ich mal einiges gestrichen. Seit 6 Wochen gibt es bei mir kein Alkohol, kein Zucker, kein Fastfood, nichts süßes und sehr wenig Fett und es tut mir und meiner Waage sehr gut :daumen:
Mauki läuft den Marathon

11783
mauki, dr Trollinger kommt erst auf der Tisch, wenn der gute Wein ausgegangen ist :D

ähem :peinlich: , hasch dir dein bitteres Karosserietunning-Progrämle in der Via Mala (schlechter Weg :hihi: ) ausdenkt.

Kenne mer mal des Thema wechseln, weil der Sprudeldurscht isch jetzt zwar g'löscht aber i krieg jetzt an Sauhonger :teufel: wenn i die Selbstkasteiungen hier so les.

grummelige (vom Magen :peinlich: ) Grüße

Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11784
mauki hat geschrieben:uurgs ich frage mich immer wie man den mögen kann :D

Aber ich trink ehr nur leckere trockene tiefrote schwere Rotweine und die gibt es halt nicht als Trollinger :zwinker5: Das muß schon ein von der Sonne verwöhnter nicht verpönter Wein sein :D

Bei mir ist es auch so, wenn ich Weizen, süßes, McD usw konsumieren würde, dann würde ich völlig verfetten.

Da ich auf meinem Avatar ziemlich fett aussehe, hab ich mal einiges gestrichen. Seit 6 Wochen gibt es bei mir kein Alkohol, kein Zucker, kein Fastfood, nichts süßes und sehr wenig Fett und es tut mir und meiner Waage sehr gut :daumen:
Du hast nen Hang zum masochismus,oder? :klatsch:

:hihi:
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11785
the_edge1975 hat geschrieben:Du hast nen Hang zum masochismus,oder? :klatsch:
Ne ich lebe nur gesund.

War eh noch nie der Biertrinker oder Süßigkeitenesser :zwinker2:

Ich fühl mich gut, das ist die Hauptsache :daumen:
Mauki läuft den Marathon

11786
Thommy, jetzt sei net so streng in deiner Beurteilung.

Warscheinlich hat Mauki nächstes Jahr auch den Rennsteiglauf :geil: auf dem Radar. Und hat das SM irgendwie falsch übersetzt :hihi:

Aahr, ich will jetzt endlich freie radikale Fettzellen nachschieben. Bitte laß uns die Diskussion hier weiterführen http://forum.runnersworld.de/forum/lauf ... rkost.html

und dazu das:
DanielaN hat geschrieben:Leistungssteigernd ist nur CPM

Currywurst - Pommes - Majo auch Mantaplatte genannt.

Regelmäßig genossen erhöht das die Leistung. Natürlich nicht die Berliner Variante mit gebratener Brühwurst und Ketschup. Nein wir hier im Pott nehmen schon richtige Bratwurst und eine Soße auf Currybasis.
Kati, nimsch auch oine

Fettige Grüße
klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11787
Recht hast... :daumen:

Mit süßkram hab ichs ja auch nicht,aber abundzu mal einszwei Hopfenkaltschalen...mag ich einfach zu gern! :)
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11788
schauläufer hat geschrieben: Warscheinlich hat Mauki nächstes Jahr auch den Rennsteiglauf :geil: auf dem Radar. Und hat das SM irgendwie falsch übersetzt :hihi: s
Ne den lauf ich erst 2013, 2012 hat da meine Schwiegermutter Geburtstag :D

Ne Scherz beiseite, hatte vor den Rennsteig Marathon zu laufen, passt aber nicht in den Terminplan.
Mauki läuft den Marathon

11789
Also während ich hier lese, hab ich grad 4 Scheiben Früchtebrot gefuttert :hallo:
Und bei einem gutem trockenem Rotwein (so die Richtung Chianti Classico) kann ich auch nicht nein sagen, von Schoki ganz zu schweigen :peinlich:
Kochen ist auch noch ein Hobby von mir, wenn mir langweilig ist stehe ich in der Küche :geil:

Aber mit der Ess- und Trinkdiskussion überleg ich schon: Wäre ich mit einer anderen Ernährung schneller :teufel: liegt´s gar nicht am Training :confused: ...ich hör mal in mich rein ...

@Kati: :hihi:

@Mauki: Respekt, ich würd´s nicht durchhalten ... aber was hat die Waage damit zu tun :D

@Klaus: also nach Zeit laufe nie im Training, zum Schluß guck ich aufs Händi was die App sagt an Kilometern und Geschwindkeit. Aber ich führe ein Sporttagebuch, außer Laufen kommt da einiges zusammen.

@Bolk: Danke, genau so was hab ich mir vorgestellt, sehr gute Tipps :daumen:

Grüße

Lisa

11790
Also wenn ihr durchs richtig gesunde Essen schneller werden wollt.

Wie wär's mit Chili Concarne, Serbischem Bohneneintopf oder Zwiebelsupp. :teufel:

Motto: Damit kasch's kracha lassa. :D oder Auf die Dauer hillft bloß Biopower :)

Ach ja und der Seitenbacher Müslispot fällt mir auch noch ein wo mein Kollege (Herr Karle) hier grad vorbeiläuft.

Woisch Karle...... :hihi:

Flitzige Grüsse

Klaus
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11792
ja Klaus schieb rüber die Currywurscht, brauchsch net froga.
Zur Erbauung der Moral war ich grad Laterne laufen - die Polente hat die Hauptstraßen für uns abgesperrt, bin beeindruckt. Sind hinter uns drein gefahren wie der Besenwagen. Musste natürlich zur Haupt-Berufsverkehrszeit stattfinden das ganze und mitten im Zentrum. Hätt ich das gewusst, hätt man super für irgendeine Demonstration nutzen können - z.B. für die Kaiserberge beim Albmarathon *kicher*

bis bald Ihr Lieben, bleibat brav !
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11793
mauki hat geschrieben:Die zeigt andere Werte an :daumen:
Das macht meine auch schön seit Jahren... :peinlich:
iPod,iPhone,iPad???:confused:

iSwim,iBike,iRun!!!!!!:teufel::klatsch:

11794
the_edge1975 hat geschrieben:Das macht meine auch schön seit Jahren... :peinlich:
Meine auch... :peinlich:
Liebe Grüße
- Carmen :hallo:
Bild

11795
Hallo,

Puh das kann man nicht alles nachlesen was man hier verpasst wenn man mal eine Woche kürzer tritt :) .

Naja Ernährung ist bei mir so eine Sache mein Magen ist meine Achillesferse muss schon über ein Jahr Säureblocker nehmen. :klatsch: Im Augenblick versuche ich sie ausschleichen zu lassen denn mir ist das nicht wirklich recht die Dinger schlucken zu müssen.Darum gibt es bei mir nur noch Morgens Kaffee und tagsüber Tee ich versuche mich nicht mehr so voll zu steopfen und esse bewusst mehr Gemüse und Obst.

Seit Sonntag bin ich auch wieder am laufen aber im Augenblick bewusst gemütlich mit meinem Hund durch den Wald und das macht richtig Spass.

Grüße und ein schönes Wochenende

hamann35
Stuttgarter Lauf 2013 1:32:49 PB Stadtlauf Öhringen 41,27 PB
Fiducia Baden Marathon Karlsruhe 3:29,46

Bild



Ziele 2013 : Zehner sub 42 41:27 :daumen:
HM 1:33:xx 1:32:49 :daumen:
M 3:29:xx 3:29:46 :daumen:

11796
hamann35 hat geschrieben:
Seit Sonntag bin ich auch wieder am laufen aber im Augenblick bewusst gemütlich mit meinem Hund durch den Wald und das macht richtig Spass.

Grüße und ein schönes Wochenende

hamann35
Du machst das richtig !

Grüße und dir auch ein schönes Wochenende :hallo:

Lisa

11798
Hallole,

@Kati: War gestern auf dem Schmidener Stammtisch. Ganz offiziel wurde verkündet, dass der 23.06.2012 für den 6-/12-Stunden lauf genehmigt wurde. Ich als echter Schwab hab natürlich gleich gefragt ob es einen Frühbucherrabatt gibt wenn ich jetzt gleich melde :D Nee, im Ernst des lasse mir no bissle reifen. 100 km zu schaffen in der Zeit , kann ih mir no net so recht vorstella. Und wenn i die Ergebnisliste so anschaue, reichts dafür no net a moal für en Pokal, menno :motz: Meine Urlaubsbekanntschaft Ursel, die mich letztes Jahr mit ihrem Siebenmeilernstieflern beim 6-Stunden-Lauf so angefeuert hat war gestern auch da. Sie hat allerding gemeint, dass Sie keine 12-Stunden auf mich warten würde mit ihrem Fanteam :sauer:

Also ich hab wieder gemerkt, dass ein Verein nix für mich ist. Zuviel Burokratie und versuchen die verschiedenen Asprüche unter einen Hut zu kiriegen.
Gestern musste z.B mehrheitlich beschlossen an welchen Frühjahrslauf der Verein teilnimmt. Zum Vorschlag und knapp entschieden wurde der Marathon Deutsche Weinstraße mit Halbmarathon, Marathonlauf, Marathonläufe, Halbmarathonlauf, Halbmarathonläufe, Laufveranstaltungen, Kreis Bad Dürkheim, TSG Grünstadt, TSV Bockenheim
Der zaghaft vorgebrachte Gegenvorschlag (nicht von mir, ich schwör's) den Rensteig zu laufen wurde verworfen, weil es keinen gemeinsamen Start und (Suche nach einem Übernachtungsort) für die verschiedenen Laufstreckenangebote gibt. Bin auch am Überlegen ob ich mal vorfühlen sollte wie die Lage in Eisennach derzeit aussieht.

Schön waren dan die Bilder der 6 die in Interlaken beim JFM waren. Wie wir feststelleten müssen wir uns auf der Harder Kulm nur knapp verfehlt haben. Die sind am Sonntag mit dem Helli auf den Aletsch-Gletscher geflogen. :geil: Da hab ic was verpaßt. Die Kosten waren wohl nur 15 Franken mehr als die mit der Ban hoch. Gut ich muss sagen, ic hab für die Bahnwenoiger als die Hälfte bezahlt, weil ich bei der Anmeldung das Kombiangebot für Starter gebucht habe. Naja ich werd trotzdem noch mal in die Gegend müssen. Der Schilthorn Infernolauf spuckt noch in meinem Gehirn rum für 2013 oder so...)

Am 30.November beginnt die Anmeldung zum Swiss Alpine :teufel: :geil:

S'laptople isch wieder dohoim und gurt erholt. :daumen:

Trotzdem wil ich gleich bevor ich es vergesse der Kati viel ERfolg wünschen in Frankfurt. Mädel, du packsch des mit der Spitzenzeit. Denk einfach unterwegs einfach immer an die Zielverpflegung. Da gibt's bestmmt leckere Würscht. :geil: Und wenn gar nix mehr geht. Ich sag nur denk an Horscht's Aufbauprogramm für die Sinne. Also Augen offen halten :zwinker2:
Ich eröffne mal die Spekulatiusrunde (isch ja bald Weihnachtszeit). 3:41:xxx

Grüssle Klaus
der heut abend zum Klassentreffen geht. Mal sehen wenn man nach 30 Jahren Schulentlassung noch erkennt. Ich hab mich ja gar nicht verändert in der Zeit :hihi: :hihi: Zumindest was technisches Verständnis und Logik betrifft :D
13.04. 12h Lauf Grüntal 53,55k
14.04. LIWA-Mara 04:56:44
27.04. Tri-speck 69 km 1100 hm
28.04. Ditzinger Lebenslauf
05.05. Trolli-Mara
11.05. Albtraum 115 k 3000 hm
06.07. Heuchelbergtrail 50 k
28.07. Schönbuch Trophy 47, k 1300 hm
17.08. 100 M Berlin

11799
ha Klaus, danke für die frommen Wünsche :)

ja 3:41 des wär schon der Oberkracher, und ich mach jetzt koin auf falsche Bescheidenheit, denke das ist schon im Rahmen meiner Möglichkeiten, so insgesamt - vielleicht aber auch erst nächstes Jahr. Ich tippe realistisch auf 3:48/3:49, hab noch so ne ganz tiefe Restmüdigkeit in der Muskulatur (versteckt), die sich hintenraus ab km 25 bemerkbar machen wird, so wie in München. Da hab I's dann voll locker auslaufen lassen, in Frankfurt versuch ich einigermaßen bei der Stange zu bleiben, aber alles was auch nur in Richtung der 3:45 geht ist schon echt richtig gut. Man darf nicht größenwahnsinnig werden und sich total überschätzen, auch 3:59,59 müssen erstmal gelaufen werden und sind kein Handkäs mit Musik :) Mal gucken. Mir ist alles recht, Hauptsach es gibt nicht wieder sonen Einbruch bei km 13 wie in Kandel und danach nur Quälerei.. Freu mich aber schon total auf den Lauf. Nur 4:30 Uhr Aufstehen... igittpfuideifel

Danke für den Termin. Entscheidmer kurzfristig. Die 12 h stell ich mir mega zäh vor. Am Schluß als wir gegangen sind (bei 10 Stunden oder so), waren da keine 10 Leut mehr auf der Strecke. Da läuft kaum einer durch... Ich tät lieber nen 100er laufen, wo man von A nach B muss und ein Ziel hat. Aber die sind halt alle über Nacht und nachts allein im Wald war so ätzend in Ulm, des mach ich nimmer. In Biel ists ok, da sind genügend andere unterwegs.

Eisenach muss man frühzeitig buchen, sonst gibts nur noch die ganz teuren Unterkünfte. Oder Spontananfahrt bei Nacht, ich wär dabei :)

Der Inferno-Lauf ist super schwer, schau aber, ob das Ziel in Mürren oder oben auf dem Schilthorn ist (die Staffeln durften nur bis Mürren). Ab Mürren wird es dann richtig brutal. Allerdings war mein Blickwinkel 2007 noch ein anderer. Da war ich froh, als Staffelschwimmer um halb 6 Uhr morgens für 3 km in 17 Grad kaltes Wasser zu dürfen anstatt da hoch laufen zu müssen. Könnt heut anders sein ;-)

Davos steht im Kalender.

Guck Dir auch mal Rodgau an, 28.1. Das ist auch was für Dich :)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

11800
an alle: Frankfurt Marathon wird am Sonntag auf hr übertragen (Hessen Sport Extra) von 9:55 - 14 Uhr. Davor gibt's ab 9 Uhr noch einen Rückblick auf 30 Jahre Frankfurt Marathon. Start ist um 10 Uhr.

(ich hab ä weißes T-Shirt mit großem VW-Logo, kurze Hos und ä weißes Visor)
:hihi: eigentlich hätt ich ja schneller können :hihi:

Zurück zu „Wettkämpfe und Lauf-Veranstaltungen“