Banner

Die letzten Helden » 2011 «

1501
Björn Tepper hat geschrieben:Habe wohl so gar nichts von mir hören lassen in letzter Zeit, aber ich hatte auch viel um die Ohren. So viel, dass ich beim Würzburg-Marathon auf HM verkürzt hatte und dort aber trotz Hm schneller war als in Berlin: 1:52:29. Trainiere auch immernoch, natürlich auch radeln. Zum schwimmen bin ich noch nicht gekommen.
Noch ein Grund, weshalb die Zeit knapp ist, ist Carl-Gustav von Frankonia, den wir am Samstag abgeholt haben und der am Montag 8 Wochen wurde.
Hi,

Gratuliere zur guten Zeit.

Einen kleinen Süßen habt ihr da, sieht echt nett aus. Der Name wäre mir zu lang, wie rufst du ihn?
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1502
@lilly 66

Da musst du mich aufklären :D


@mozi

Gute Besserung.Hoffe, dass du die Geschichte mit der Tochter schon geklärt hast.....
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

1503
tomk6 hat geschrieben:Hi,

Gratuliere zur guten Zeit.

Einen kleinen Süßen habt ihr da, sieht echt nett aus. Der Name wäre mir zu lang, wie rufst du ihn?
Ick bin immernoch Berliner, also ruf ick ihn "Calle". :zwinker2:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

1504
Guten Morgen aus dem kalten und verregneten Sachsen.
Den langen Lauf hab ich gestern Abend wegen Regen und kalt ausfallen lassen. Und außerdem kam ja auch die letzte Folge von Grey´s Anatomy :D . Das hätte ich gar nicht geschafft :teufel: bis dahin.

Irgendwie stört mich das wenn ich nach 18Uhr erst zum laufen komme und es regnet und ist kalt.. Heute nachmittag wird nachgeholt und wenn es Ziegelsteine regnet, was ich nicht hoffe. Nachmittags stört mich auch der Regen nicht :confused: .

@Björn: Der ist ja niedlich euer neuer Mitbewohner.*Wie groß wird der denn mal wenn er ausgewachsen ist?

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

1505
@björn :love2: gratuliere zum familienzuwachs. den namen finde ich übrigens genial :D carl gustav von franconia würde perfekt zu unseren fellärschen pixel bismarck und moses vom wildenbachtal passen :D

ich war grade laufen. leider hab ich den garmin zuhause vergessen. denke es waren ziemlich genau 60 min. konditionell gut, aber 1. hab ich den fehler gemacht vorher ne banane zu essen...also wirklich nur ein minibanänchen und ein minilindt praline. ich hatte das gefühl das zeug ist in meinem bauch zu doppelter größe angewachsen. das war kein seitenstechen, keine krämpfe, nciht schlecht auch nciht der übliche knoten, wenn ich mal etwas schneller mache, sondern einfach nur örgs. also wollte die banane durch meine bauchdecke brechen. hat dann auch noch angefangen zu tröpfeln, aber nix da früher nach hause! wer gestern feiern kann kann heut auch etwas leiden.

immerhin steht heut die nächste party an :D :rolleyes:
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

1507
lilly66 hat geschrieben:...
@Björn: Der ist ja niedlich euer neuer Mitbewohner.*Wie groß wird der denn mal wenn er ausgewachsen ist?

LG Lilly
Ich hoffe nicht ganz so groß, wie der schwarze Bono von Antje, aber doch etwas größer als Coeur.
Ich mag eher die nicht ganz so großen, wendigen, die auch ziemlich zäh sind.

@Chutney:
Das mit der Banane oder ähnlichem wird dir nicht das letzte mal passieren, glaube mir. :zwinker5:
Ich habe mal in jungen Jahren (Mann, ist das lange her :frown: ) vor dem Handball-Training 'ne Dose Fisch und danach 'n sauren Apfel gegessen, so dass ich dann beim Training dachte: :haeh: :kotz2:
Glaube nicht dass mir nicht x-mal etwas ähnliches passiert ist mit anderen Lebensmitteln. :nene:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

1508
Chutney hat geschrieben: ich war grade laufen. leider hab ich den garmin zuhause vergessen. denke es waren ziemlich genau 60 min. konditionell gut, aber 1. hab ich den fehler gemacht vorher ne banane zu essen...also wirklich nur ein minibanänchen und ein minilindt praline. ich hatte das gefühl das zeug ist in meinem bauch zu doppelter größe angewachsen. das war kein seitenstechen, keine krämpfe, nciht schlecht auch nciht der übliche knoten, wenn ich mal etwas schneller mache, sondern einfach nur örgs. also wollte die banane durch meine bauchdecke brechen. hat dann auch noch angefangen zu tröpfeln, aber nix da früher nach hause! wer gestern feiern kann kann heut auch etwas leiden.

immerhin steht heut die nächste party an :D :rolleyes:
...die Praline war's :D :D :D

Du Partytier.... :party2: :prost: :party2:
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1509
Björn Tepper hat geschrieben: Ich habe mal in jungen Jahren (Mann, ist das lange her :frown: ) vor dem Handball-Training 'ne Dose Fisch und danach 'n sauren Apfel gegessen, so dass ich dann beim Training dachte: :haeh: :kotz2:
sowas kann man ja auch nicht miteinander essen. :kotz:
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1510
:hihi:
jaa, ich weiß ja, dass ich da emfpindlich bin, habe da schon unschöne erlebnisse mit götterspeise, wassermelone und laugenbrezeln gehabt. naja man lernt nie aus.
hast wohl recht tom :D

am sonntag war mir auf dem rad auch ganz schlecht nach dem eisdielenstop, obwohl ich nichtmal ne ganze portion hatte.

hab mir aber grad das bäuchlein mit ner riesenschüssel joghurt gefüllt und son amaranth riegel hinterher. mjaaam.

ich frage mich nur wie leute, die so emfpindlich sind wie ich das bei längeren wettkämpfen machen. :confused:
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

1511
tomk6 hat geschrieben:sowas kann man ja auch nicht miteinander essen. :kotz:
Ja ja, jetzt weiß ich das auch! Aber damals war ich jung und gutaussehend, also war es seeeehr lange her... :heul2:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

1512
@Chutney


Was machst du für Sachen?

@Björn

Der Kleiner sieht ja richtig knuffig aus.Meine Kinder sind begeistert;)


Lg Thomas
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

1513
@björn:
na hoffentlich musst du da nicht bald 'nen waffenschein dafür machen... :nene:
viel spaß mit dem/den vierbeiner(n)...

Chutney hat geschrieben:ich war grade laufen. leider hab ich den garmin zuhause vergessen.
war dienstag das letzte mal laufen... ...mit tinas garmin, weil meiner am wochenende wohl den geist aufgegeben hat und jetzt im garmin kurklinikum in gräfelfing weilt... :weinen:

heute ging nix mit laufen, weil wir am abend noch einen wichtigen arzttermin hatten... :zwinker2:

mal sehen, wann ich's wieder hinbekomme (und in welchem zustand ich dann wieder heimkomm) :motz:
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1514
Björn Tepper hat geschrieben: Noch ein Grund, weshalb die Zeit knapp ist, ist Carl-Gustav von Frankonia, den wir am Samstag abgeholt haben und der am Montag 8 Wochen wurde. Anbei ein paar Bildchen.
Bild

Bild

Bild

Oooooooh... was für ein zuckersüßer Knuffel! :) Ich schmelz dahin! :) Den mag man ja nur noch Dauerknuddeln. :zwinker2:
Und die anderen beiden Vierbeiner sind auch süß. :zwinker2:

Die Vierbeiner wohlgemerkt - ich will ja keinen Ärger mit Antje oder Basti haben. :D :hihi:



Bei der Gelegenheit Grüße an alle! :)

1515
BassTian hat geschrieben:
heute ging nix mit laufen, weil wir am abend noch einen wichtigen arzttermin hatten... :zwinker2:

mal sehen, wann ich's wieder hinbekomme (und in welchem zustand ich dann wieder heimkomm) :motz:
hihi, das ist ja mal ein positiver Arztbesuch. :zwinker2:


....und sehr wichtig.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1516
Gestern mit meiner Coeur und dem Calle draußen gewesen, da kam uns 'ne Joggerin entgegen. Zugegeben, hatte sie nicht eben den leichtfüßigen Stil, aber ich finde nicht, dass es ein Grund für Calle gewesen sein sollte, das zu mokieren.
Er fing tatsächlich an zu knurren und zu bellen (er ist 8 Wochen!!), sodass ich ihn erst mal mit aller Härte und Konsequenz (nur 'n bisschen Schütteln merkt er kaum, braucht auch 'ne Ansprache und leichtes Ditschen auf die Rübe :zwinker5: ) zurecht weisen mussten.
Trotzdem stierte er noch hinterher, bis ich ihn davon mit spielen ablenkte.
Gegen Mittag war ich 'n guten 12er laufen und kam gegen Ende noch in den Regen.
Ich wohne jetzt so hervorragend, dass jedes Training in Hügel-Training, zumindest leicht, "gipfelt". :daumen:
Bis denne, Björn, der im Moment nicht zuviel schläft :zwinker2:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

1518
lilly66 hat geschrieben:Hallo Mozzi: ich fühl mit dir :traurig: . Was soll man da sagen wir haben ja schon drüber geredet. Ich bin im Moment vorsichtig optimistisch( ich traus mir gar nicht auszusprechen) was meinen Sohn angeht. Hoffentlich regelt sich alles wieder.

....
Danke, liebe lilly!
Dem Knie gehts besser, das Problem ist jetzt , dass ich schon wieder über 80kg auf die Waage bringe, genauer 82,5. Ich glaub, das ist mein persönlicher Rekord (bei 175cm).
Das mit meiner ältesten Tochter lässt sich leider nicht einfach geradebiegen. Da hat die Staatsanwaltschaft mit einem Antrag auf Strafe mal das nächste Wort :-((
Das zieht sich jetzt sicher noch einige Wochen bis zum (hoffentlich weitgehend glücklichen) Ausgang hin.
LG
PBs:
Bild

M: 3:51xx (Wien 2010)
HM: 1:48xx (Baden/Wien 2009)


Bild
Bild

1520
Hallo liebe Helden,

naaa, die kurze Woche gut verbracht? Obwohl sie kurz war... Ich freue mich auf's Wochenende. :bounce:
@mozilla: Hoffe, deinem Knie geht es wieder besser. Und das mit deiner Tochter hört sich ja gar nicht prickelnd an. Wünsche dir viel Geduld und Zuversicht! :nick:

@Lilly: Du hast Recht. Das mit dem Schweben ist einfach eine Sache der Betrachtungsweise... :zwinker5:

@Björn: Niedlichen Nachwuchs habt ihr da. Aber sieht so aus, als wenn der gaaanz schön groß wird. :D
Also, erst Fisch und dann 'nen sauren Apfel, das ist ja so schon ekelig. Und dann noch vorm Laufen. :tocktock:

@Chutney: Das ist mir auch schon passiert. Eckelig, wenn einem so eine „kleine“ Banane sooo
schwer im Magen liegt. :P

@BassTian: Oh Mann, der Garmin ist kaputt. Das ist ja fürchterlich, schrecklich,... Und nu... :teufel:
Ich hoffe dein Arzttermin hat dich auf andere Gedanken gebracht. :zwinker4:

@BassTina. Huhu, viele liebe Grüße!!! :winken: Hoffe, es geht dir gut.


Gelaufen bin ich heute auch 5,9km in 45 Minuten. Einfach schön locker. Suuuper. :wink:


LG,Bianca :hallo:

1521
WippWupp hat geschrieben:@BassTian: Oh Mann, der Garmin ist kaputt. Das ist ja fürchterlich, schrecklich,... Und nu... :teufel:
nu? nu hab ich wieder einen! :zwinker2:

die bei garmin sind echt der hammer: vorgestern vor der arbeit hingebracht, heute mittag kam die post mit dem austauschgerät :daumen:

(warum muss ich bei "und nu" jetzt nur an anstrengende diskussionen über vegane sportler denken?)
WippWupp hat geschrieben:Ich hoffe dein Arzttermin hat dich auf andere Gedanken gebracht. :zwinker4:
definitiv, der herr doktor schafft's einfach, die perfekte mischung aus unterhaltung, "fachvortrag" und ernsthafter nachdenklichkeit unter einen hut zu bringen...
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1522
BassTian hat geschrieben:nu? nu hab ich wieder einen! :zwinker2:

die bei garmin sind echt der hammer: vorgestern vor der arbeit hingebracht, heute mittag kam die post mit dem austauschgerät :daumen:

(warum muss ich bei "und nu" jetzt nur an anstrengende diskussionen über vegane sportler denken?)



definitiv, der herr doktor schafft's einfach, die perfekte mischung aus unterhaltung, "fachvortrag" und ernsthafter nachdenklichkeit unter einen hut zu bringen...
Wow, das ist ja mal ein Service bei Garmin. Und das in der Servicewüste Deutschland. :nick:

Das glaube ich gerne, dass das ein netter Abend beim Doktor war. Würd' ich auch mal
gerne hingehen. Mal schauen, ob sich mal eine Gelegenheit ergibt.

(ja, weiß ich auch nicht, warum du bei "und nu" solch schlimme Assoziationen hast... Du bist
doch wohl niemand, der sich jeden Schuh anzieht...Ist der pure Neid. So'n Spielzeug ist schon cool.)



LG,Bianca :hallo:

1524
Hallo Helden,

bin wieder zurück von der Arbeitswoche an der Nordsee und total platt. Die Ferienaktion war tierisch anstrengend - zum laufen kam ich auch nicht und zurückgekommen bin ich mit Halsschmerzen. Also erst mal viel heißen Tee und spazierengehen. Habe ja schließlich eine Woche Urlaub.

@mozzi: Wünsche Dir und deiner Tochter, das Beste was die Situation so hergibt.

@chutney: super Rad! Wünsche dir viele schöne Radeinheiten.

@wippwupp: Ich kann dir nur zustimmen, Laufen ohne Plan und Zeitvorgaben ist einfach klasse.

Habt ihr eigentlich das Buch "Born to run" schon gelesen? (gibt hier auch einen Thread dazu). Ich hatte es in der Ferienaktion dabei und abends immer noch ne halbe Stunde gelesen (wenn ich schon nicht weg konnte zum laufen - dann wenigstens darüber lesen).

Liebe Grüße an alle und ein "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag" an Marion.

Anne
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild

Wilma Deutschlandstaffel

1525
Hallo liebe Helden,

gestern hatte ich einen besonderen Lauf, die Wilma kam nach Amberg. (BassTian ist ja auch schon zwei Staffeln gelaufen)

Wilmas Deutschlandstaffel

Am Mittwoch bekam ich ne Mail vom Richard ("derdicke" vom LLC Marathon Regensburg), er war der Cheforganisator von irgendwo ab Straubing bis nach Sulzbach-Rosenberg, dass die Wilma am Samstag nach Amberg kommt und ob ich sie ein Stück begleiten/tragen möchte.

Da bin ich natürlich sofort dabei. Treffpunkt am Samstag um 15:00 Uhr in Wolfsbach, meine Strecke geht dann nach Amberg, das sind gute 11 km. Angeschrieben wurde auch noch ein Lutz und ein Manfred.

Gestern also um 14:40 Uhr aufgemacht nach Wolfsbach. Da ich ja in Amberg wohne habe ich mich gleich von meiner Frau fahren lassen. Treffpunkt war an der Brücke (ehemalige Bahnlinie Amberg - Schmidmühlen, jetzt geschotterter Radweg, super zu laufen).

Als wir unter der Brücke ankamen, zehn Minuten vor drei kam auch mein Mitläufer, der Manfred. Meine Frau fuhr gleich weiter, wir gingen zur Brücke rauf und suchten den Richard. Auf der Brücke sahen wir niemanden, also gehen wir mal südwärts den Läufern entgegen. Einige Anwohner sahen uns und schrien "Gehört ihr zur Regensburg-Staffel?". Na ja, Regensburg-Staffel eigentlich nicht, aber ich sagte einfach ja. Dann erklärten sie uns dass "die schon da oben aufgebaut haben". Was? Aufgebaut? Also, dann mal andere Richtung.

Wir liefen langsam rauf und sahen schon von weiten einige Leute rumstehen. Als wir ankamen stellte sich heraus das bis auf Richard alles andere Anwohner waren die vorbeikamen. Richard hat aber richtig toll aufgebaut, es gab von Äpfel, Bananen, Getränke (ich hänge ein Bild an) usw., also einen ganzen Tisch voll, Alkoholfreies Bier, Bier, Wasser, alles dabei, super. :daumen:

Richard erklärte uns gleich das sich die Staffel sehr verzögert hat, so eine halbe Stunde Verspätung. Daraus wurden dann ca. 45 Minuten, der Manfred hielt es nicht mehr aus und lief der Wilma entgegen. So um 15:45 Uhr kamen sie dann, der Gotti, der Toni und die Betty (ach, da hänge ich noch ein Bild dran). Es gab ein großes Hallo und eine Übergabe, Richard machte ein paar Fotos.

Ich übernahm die Wilma, wurde auch belehrt wenn ich sie verliere muss ich wieder eine stricken. hihi, wie die dann aussieht? :confused:

Wir liefen auch gleich los, hatten ja Verspätung. Nächster Treffpunkt war in Amberg das Kurfürstenbad (KuFü), eigentlich um 16:30 Uhr, aber es war schon fast 16:00 Uhr als wir loslegten. Gute 10 Kilometer in 30 Minuten war nicht drin. Unterwegs stoppten wir noch einen MTBer, wegen Foto, Anhang, Manfred und ich.

War ein toller Lauf, manchmal kam ich außer Atem weil wir und natürlich den ganzen Weg unterhalten haben.

Kurz vor fünf waren wir dann am Treffpunkt beim KuFü. Wir übergaben dann die Wilma an die nächsten Läufer(innen), Ursula, Heidi, Kurt und noch ein Läufer, leider weiß ich den Namen nicht. :klatsch:

10,88km in 58:54 Minuten.

Von Amberg nach Sulzbach-Rosenberg war für gestern die letzte Staffel, da wird die Wilma dann an die Nürnberger Läufer übergeben, die dann den weiteren Weg organisieren. Manfred und ich wollten noch ein Stück mitlaufen, es wurde noch ein Zwischenstopp in Poppenricht vereinbart, bis dahin lief ich dann noch mit. Durch die Amberger Altstadt, dann den 5-Flüsse-Radweg raus aus der Stadt Richtung Sulzbach-Rosenberg.

In Poppenricht angekommen stiegen Manfred und ich aus, aber dafür liefen die Betty und der Gotti, die bis Wolfsbach gelaufen sind wieder mit ein. Bis auf Manfred und ich waren alle Läufer von der LLC Marathon Regensburg, organisiert vom Richard. :daumen:

Richard fuhr mich dann nach Amberg zurück, die letzten 1,5 Kilometer lief ich dann noch locker heim.

War echt eine gelungene Aktion.

Herzlichen Dank an den Richard, er hat wirklich super gut organisiert und sich super um die Versorgung der Läufer gekümmert. :danke:

Gestern bin ich dann insgesamt auf 19 Kilometer gekommen.

Und heute sollte ich eigentlich einen lalala machen, aber es regnet mal wieder, und kalt ist es geworden und die Kilometer von gestern spüre ich auch noch. Reichen die Ausreden? :confused:

Schönen Sonntag noch.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:
Dateianhänge
8625.jpg 8625.jpg 377 mal betrachtet 761.62 KiB
8633.jpg 8633.jpg 377 mal betrachtet 792.43 KiB
8622.jpg 8622.jpg 371 mal betrachtet 754.05 KiB

1526
Hallo ihr Helden,


erstmal an Marion: Alles Gute zum Geburtstag!!!! :hppybirt:


@Arya: Hey, du sollst doch deinen Urlaub nicht übers Laufen lesend auf dem Sofa verbringen.
Du sollst doch laufen und dann einen Tee trinken. :nene:

Ich wünsche dir gute Besserung. :) Da kannst du ja in Ruhe das Buch zu Ende lesen. (Also, ich glaube, das sollte ich mir auch mal besorgen. Sind ja alle ganz begeistert davon.)
Hast Recht mit dem planlosen Laufen. Was aber nicht heißt, dass ich nicht mal wieder einen Plan nutzen werde. Eine Zeit lang finde ich das auch ganz schön. Aber um den Plan durchzuziehen, brauche ich ein Ziel. Das ist ja in der Regel ein Wettkampf. Und wenn der gelaufen ist, freue ich mich einfach auf die planlose Zeit. :nick:


@Tomk: Also, die Wilma-Staffel ist ja eine echt tolle Aktion. Schön, dass du dabei warst. :daumen:


Gelaufen bin ich am Wochenende nicht. Irgendwie fehlt mir die Zeit. :peinlich: Habe es mir jetzt für morgen in den Kalender geschrieben... Mal schauen, was der Tag so bringt... :rolleyes:




Schöne Woche für Euch
Bianca :hallo:

1527
auch von mir erst mal alles gute (vor allem gesundheit!!!!) für marion... :hppybirt:

@tom:

schön, dass du wilma weitergebracht hast! bin grade schon am überlegen, ob ich nicht nächstes wochenende noch mal ein kleines stück mitlaufen soll, bin wegen rock im park eh in nämberch... mal sehen, ob's mir irgendwie in den zeitplan reinpasst...
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1528
@tom:

nochma wegen wilma:
hab grad auch schon im wilmaforum nachgefragt, ob wir's vielleicht schaffen könnten, sie schon am donnerstag (fronleichnam, feiertag!) bis zum zeppelinfeld zu bringen. das liveprogramm bei rock im park startet eh erst abends, und da rage against the machine die einzige band ist, die mich an dem tag interessiert und die erst um 21 uhr loslegen, wär's doch eigentlich bis dahin relativ "bequem" zu schaffen... müssen ja nicht immer gleich drei oder vier zusammen laufen, ein läufer und ein lauf- oder radbegleiter reichen im zweifelsfall aus, haben wir bei den ersten etappen zum teil auch so gemacht...
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1530
Alles gute auch noch von mir Marion zum deinem Ehrentag :hppybirt:

@Tom. schöne Aktion und toller lauf mit Wilma. Die Ausreden waren ok :D

@Araya: :streichl: gute Besserung und erhol dich gut. So eine Ferienaktion ist total anstrengend. Wir
werden in 2 Wochen wieder wie jedes Jahr beim Zeltlager unseres Kampfkunstzentrums
das Küchenzelt betreuen. Das wichtigste dabei ist für uns Erwachsene die Kaffeemaschiene
Da bin ich nach 3 Tagen total platt :D :D :D .

@WippWupp. läufst du eben diese Woche .Ist doch alles nicht so tragisch.

Gelaufen bin ich gestern gegen Mittag nach einem starken Regenguß. Ich hatte mal wieder meine Trailschuhe an. Das war einfach nur :geil: Dieses satte Grün überall und alles blüt. 41min und 6,50km sind es geworden. Sollte Ruhiger DL werden mit 3 Steigerungen am Ende. Mein Mann lief mit und da musste ich natürlich schon mal zwischendurch sprinten :D . War anstrengend und 10km hätte ich gestern nicht laufen können ich war doch ziemlich platt anschließend. Naja die Woche soll ich eh ruhig angehen und am Sa. ist dann WK und dann lauf ich auch einfach nur Planlos durch die Gegend(nehm ich mir jedenfalls vor :teufel: )

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

1531
BassTian hat geschrieben: @tom:

schön, dass du wilma weitergebracht hast! bin grade schon am überlegen, ob ich nicht nächstes wochenende noch mal ein kleines stück mitlaufen soll, bin wegen rock im park eh in nämberch... mal sehen, ob's mir irgendwie in den zeitplan reinpasst...
BassTian hat geschrieben:@tom:

nochma wegen wilma:
hab grad auch schon im wilmaforum nachgefragt, ob wir's vielleicht schaffen könnten, sie schon am donnerstag (fronleichnam, feiertag!) bis zum zeppelinfeld zu bringen. das liveprogramm bei rock im park startet eh erst abends, und da rage against the machine die einzige band ist, die mich an dem tag interessiert und die erst um 21 uhr loslegen, wär's doch eigentlich bis dahin relativ "bequem" zu schaffen... müssen ja nicht immer gleich drei oder vier zusammen laufen, ein läufer und ein lauf- oder radbegleiter reichen im zweifelsfall aus, haben wir bei den ersten etappen zum teil auch so gemacht...
Ich habe eben im Forum nachgelesen, die Wilma ist ja noch wegen der Regenpause in Sulzbach, das kommt mir natürlich entgegen. Von Sulzbach aus könnte ich die Wilma ein Stück Richtung Nürnberg bringen.

Vielleicht klappt es und wir sehen uns. :hallo:
lilly66 hat geschrieben:
@Tom. schöne Aktion und toller lauf mit Wilma. Die Ausreden waren ok :D

LG Lilly
Ist ein Grund aber kein Hinderniss. Ich bin gestern Nachmittag nach dem Gewitter doch noch los. Bin Richtung Westen gelaufen damit ich, wenn nochmal was kommt ich es gleich sehe und dann umdrehen kann.

Wollte bis Ammmerthal kommen, wären dann 12 Kilometer gewesen. Leider kamen wieder sehr dunkle, schwarze Wolken, bin dann einen Teil paralell zum Wetter gerannt, das war mein Fehler, dadurch wurde ich regelrecht überrollt. Voll vom Platzregen erwischt, hatte zwar nicht weit heim aber ich war patschenass als ich heimkam.

Acht Kilometer habe ich trotzdem geschafft, statt lalala ein langsamer kurzer mit zwei Kilometer Endspurt im Regen. :D
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

Dankeschön!

1532
Hallo Ihr Lieben,

das ist aber lieb, dass Ihr an meinen Geburtstag gedacht habt!!!!
Da freue ich mich ja gleich nochmal!!

Dankeschön!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Hab den Tag eher ruhig vebracht, war etwas spazieren (das läßt der Fuß schon zu) und war abends mit meinen Lieben noch schön essen.
Dafür habe ich am Samstag eine Klasse-Radausfahrt gemacht: 80km durch Ober und Unterharz - vorbei an grünen Wiesen, einsamen Waldstraßen und zum Schluß im Unterharz noch eine schöne
30km/h-Hatz (weil ich so spät dran war :D ). War richtig GEIL :daumen: .

Heute Abend gehts wieder ins Schwimm-Bootcamp. Ich als URalte zwischen den 12jährigen. :peinlich: ,
aber irgendwie scheint es ja zu funzen, ich komme recht gut vorwärts.
Klappt zwar immernoch am besten wenn ich abwechselnd Brust und Kraul schwimme (weil sonst ganz schön atemlos), aber ich glaube es wird.


Liebe Grüße und allen eine schöne Woche!!!

Marion
http://www.hundephysioharz.de

1534
Whats uppppppppppppppppppp ihr Helden?


Tja.. heute habe ich bisserl trainiert.2km einlaufen bis zur Parfümerie, Geschenk kaufen..Geschenk ins Camelbak rein, anschließend ein Tempolauf, lockere 10km in 47:08, im Real Wassereis in Bechern für die Ehefrau gekauft und zum Schluß 3km auslaufen mit dem Wassereis in den Händen :peinlich:

GDLG

Thomas
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

1535
Damagic hat geschrieben:Whats uppppppppppppppppppp ihr Helden?

Thomas
Nix los, heute Pause. Dafür habe ich mal den Keller entrümpelt und den ganzen überflüssigen Schrott zum Wertstoffhof gefahren.

Jetzt ist wieder richtig Platz im Keller.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1536
Damagic hat geschrieben:Whats uppppppppppppppppppp ihr Helden?
irgendwie stecke ich grade in einem motivationstief... ich krieg einfach meine läufe nimmer auf die reihe, hab das gefühl, dass mein knie kurz vor neuerlichen schwierigkeiten steht, bin mit dem wetter immer mehr auf kriegsfuß (winter hab ich noch ganz gut durchgehalten, dann der übergangslose umstieg auf über zwanzig grad und jetzt wieder zehn grad, regen und wind) und frage mich, wann ich endlich wieder einigermaßen ans laufen komme... der letzte laufversuch war am sonntag, nach zwölf kilometern - die hälfte davon mal wieder mit regen und windstärke vier in der fresse - war schluss (eigentlich hatte ich 18 vorgehabt). wo ist meine ausdauer geblieben, warum krieg ich kein tempo mehr gebacken, warum geht der puls auf schlappe zehn kilometer um zwanzig schläge höher als bei gleicher pace über einen kompletten marathon? langsam nervt's... :motz:
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1537
BassTian hat geschrieben:irgendwie stecke ich grade in einem motivationstief... ich krieg einfach meine läufe nimmer auf die reihe, hab das gefühl, dass mein knie kurz vor neuerlichen schwierigkeiten steht, bin mit dem wetter immer mehr auf kriegsfuß (winter hab ich noch ganz gut durchgehalten, dann der übergangslose umstieg auf über zwanzig grad und jetzt wieder zehn grad, regen und wind) und frage mich, wann ich endlich wieder einigermaßen ans laufen komme... der letzte laufversuch war am sonntag, nach zwölf kilometern - die hälfte davon mal wieder mit regen und windstärke vier in der fresse - war schluss (eigentlich hatte ich 18 vorgehabt). wo ist meine ausdauer geblieben, warum krieg ich kein tempo mehr gebacken, warum geht der puls auf schlappe zehn kilometer um zwanzig schläge höher als bei gleicher pace über einen kompletten marathon? langsam nervt's... :motz:
Du brauchst ein neues Ziel, dann gets auch raus aus dem Motivationloch raus.... versuche wieder Spass zu haben, setzt dich nicht unter Druck... genieße es...
http://www.fitnessbeat.de




Niemals aufgeben!!!

5Km - 18:11 min Frechen 2012
10km 36:48 min Leverkusen 2013
15km 59:19 min Leverkusen 2011
HM- 1:22:18 h Düsseldorf 2013
M- 2:56:52h Düsseldorf 2013

1538
huch,

ich dachte eigentlich ich hätte am sonntag mal geschrieben oO

auf jeden fall alles gute magimaus! wenn auch nachträglich :peinlich:

ich war heute laufen. nicht lange, aber dafür für meine verhältnisse flott. 6:30 sagt garmin. quasi wk tempo. obwohl der lauf recht in den tag gequetscht war wars sehr befreiend (liegt vielleicht auch an den übrigen umwälzungen in meinem leben derzeit...jaja laufen die therapie), ich hatte einfach lust mal schneller zu machen. naja "schnell".

am samstag war ich mit dem rad draußen. mal in die fränkische schweiz reingefahren und dann entschieden, dass ich heute die 90km knacken möchte. blööööderweise hab ich an 2 längeren ampelstops vergessen den garmin wieder anzumachen. beim nachmessen per google kamen irgendwas 87,7km raus. grumpf. die paar meter hätt ich doch auch noch gemacht. naja. ich war trotzdem ganz zufrieden und spaß hat es auch gemacht. dank ein wenig feinjustierung am sattel sogar fast ohne hinternwehwehchen.

am donnerstag werd ich mal wieder koppeln und am samstag wieder ne lange tour machen. eigentlich sollte ich ja wieder mehr laufen, wenn ich wirklich noch nen wk im september machen will, aber das rad fahren macht mir zu viel spaß zurzeit. vielleicht finde ich ja ne lücke und kann mal mit meinem cousin ein bissl gelände fahren, der will unbedingt mal mit und richtig einmatschen is bestimmt auch lustig.

und nun geh ich poetry slammen

unternehmungslustige grüße!
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

1540
:weinen: Hallo :frown: dieser Regen macht mich alle. Ich hab die totale Depression.

Chutney: der Garmin macht doch Autopause da brauchst du nicht aus und anschalten. Schau mal in die Anleitung.

BassTian: mir geht es auch so. Der Winter war ok auch bei Minustemperaturen oder Starken Schneefall. Ich bin immer gelaufen aber jetzt. Nach dem HM ging das schon los. Ich komm nicht in Tritt. Aus 4xLaufen wird 3x. Beim Yoga war ich auch schon 4Wochen nicht mehr. Das Tempo naja und
am letzten So. bin ich zwar knapp 7km gelaufen aber ein 10er wäre nicht drin gewesen.

Für kommenden Sa werden 25 Grad vorausgesagt. Das wäre ja :motz: . Das hatte ich schon beim HM.
Von mir aus kann es am Nachmittag schön werden.

Heute werde ich nach 18Uhr nochmal kurz laufen gehen, diesmal auch im Regen. Morgen hab ich so gar keine Zeit , da kommt nachmittags die liebe Verwandschaft.

Na mal sehen ich lauf am Sa einfach mal los und wie es wird wird es halt. Das Stargeld wird ja gespendet für das Kindersinfonieorchester und ein Trampolin für die Behindertenschule in Chemnitz.
Das ist doch auch was.

So bis später :frown:

Lilly

(ich würde jetzt am liebsten mit diesem niedlichen Hundebaby vom Foto tauschen :weinen: )
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

1541
Hallo Lilly,

für den WK am Samstag brauchst du nicht mehr raus, wenn dir dein Gefühl sagt, du sollst es lassen. Sicherlich ist es ganz gut, die Beine nochmal kurz auszuschütteln, aber es soll nicht mehr müde machen. Also reichen mMn heute, morgen oder auch am freitag 2-5km ganz locker, vielleicht mit 2-3 Steigerungen.

Kräfte schonen ist jetzt angesagt. Und am Samstag läufst du dann, was das Zeug hält, es ist ja nicht weit :P

Viel Erfolg,
3fach
Bild

Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

1542
Danke für deinen Trost 3fach. Du läufts doch am WE einen M nicht war. Ich drück dir die Daumen, das alles gut über die Bühne geht und du beschwerdefrei laufen kannst. (Muskelfaserriss) :daumen:

Ich werd die paar km schon schaffen :D , wahrscheinlich leide ich wiedermal unter einer schweren
Vorwettkampfdepression :frown: . Am Mo dachte ich ich bekomme Halsschmerzen. Gestern abend tat mein Knie weh. Heute morgen mußte ich nochmal die Treppen hoch 2 Etgagen in die Wohnung. Als ich oben war hab ich vielleicht gekeucht :tocktock: Aber was wäre ein WK ohne Lampenfieber ?


regenerische Grüße aus Sachsen

Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

1543
lilly66 hat geschrieben:wahrscheinlich leide ich wiedermal unter einer schweren
Vorwettkampfdepression :frown: .
Lilly
Treffende Selbstdiagnose! :hihi:

Aber Vorwettkampfdepression hin, VWK-SK her - du wirst das hinbekommen. :nick: Prima sogar! Ich drücke die Daumen, sowohl bezogen auf den Wettkampf als auch, was das baldige Ende des Regenwetters angeht! :daumen:

lg,
kobold :hallo:

1545
BassTian hat geschrieben:irgendwie stecke ich grade in einem motivationstief... ich krieg einfach meine läufe nimmer auf die reihe, hab das gefühl, dass mein knie kurz vor neuerlichen schwierigkeiten steht, bin mit dem wetter immer mehr auf kriegsfuß (winter hab ich noch ganz gut durchgehalten, dann der übergangslose umstieg auf über zwanzig grad und jetzt wieder zehn grad, regen und wind) und frage mich, wann ich endlich wieder einigermaßen ans laufen komme... der letzte laufversuch war am sonntag, nach zwölf kilometern - die hälfte davon mal wieder mit regen und windstärke vier in der fresse - war schluss (eigentlich hatte ich 18 vorgehabt). wo ist meine ausdauer geblieben, warum krieg ich kein tempo mehr gebacken, warum geht der puls auf schlappe zehn kilometer um zwanzig schläge höher als bei gleicher pace über einen kompletten marathon? langsam nervt's... :motz:
Hey BassTian, Kopf hoch.

Jetzt genieße erstmal den Rock im Park bei schönen Wetter :daumen:

und dann klappt's auch wieder mit dem Laufen und die Zeiten werden wieder. :daumen:
lilly66 hat geschrieben:
Für kommenden Sa werden 25 Grad vorausgesagt. Das wäre ja :motz: . Das hatte ich schon beim HM.
Von mir aus kann es am Nachmittag schön werden.

Heute werde ich nach 18Uhr nochmal kurz laufen gehen, diesmal auch im Regen. Morgen hab ich so gar keine Zeit , da kommt nachmittags die liebe Verwandschaft.

Na mal sehen ich lauf am Sa einfach mal los und wie es wird wird es halt. Das Stargeld wird ja gespendet für das Kindersinfonieorchester und ein Trampolin für die Behindertenschule in Chemnitz.
Das ist doch auch was.

So bis später :frown:

Lilly

(ich würde jetzt am liebsten mit diesem niedlichen Hundebaby vom Foto tauschen :weinen: )
Hi Lilly,

also ich denke du bist gut vorbereitet, hast gut trainiert. Jetzt weniger machen ist besser als zuviel zu machen. Ruhig bleiben, dann klappt es schon mit dem Wettkampf.

Ich drück' die Daumen. :daumen:
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

1546
tomk6 hat geschrieben: Ich drück' die Daumen. :daumen:
ich a-haaaauch :D :daumen:

ich glaub aus meinem koppeltrainingsplan für heute wird nciht viel. es ist hier schon wieder total regnerisch und ich habs, nachdem ich dachte ich wäre der mandelentzündung doch ncoh grade so entkommen mir nen schnupfen einzufangen. schon wieder?! hallooooo? sport, gute ernährung, obst und gemüse en masse warum ich schon wieder? ich denk wenn, dann gehe ich heut nur laufen, irgendwas entspanntes und hoffe, dass ich am we, wenns schön wird meine portion heldentat bekomme.
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

1547
Chutney hat geschrieben:hallooooo? sport, gute ernährung, obst und gemüse en masse warum ich schon wieder?
was mir auf die lange sicht vorbeugend hilft: regelmäßig in die sauna...


(was mich allerdings die letzten jahre auch nicht dran gehindert hat, mir regelmäßig bei rock im park eine erkältung abzuholen, hoffentlich komm ich da dieses jahr drumrum)

ich bin jetzt erst mal vier tage wech... :headbang:
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

1548
hallo chutney,

bei dem Regen macht das aber auch alles wirklich keinen Spaß mehr. Trink mal Lindenblütentee gerne auch mit Honig süßen und wenn du willst einen kleinen Schuß "Klosterfrau Melissengeist). Das letzte kannst du auch weglassen.

Gute Besserung

Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

1550
lilly66 hat geschrieben:@BassTian: Es soll doch richtig schön werden, am besten du nimmst Gummistiefel mit, das ist bestimmt schlammig. Und außerdem bin ich schon etwas neidisch :D .

Viel Spaß wünsch ich Euch

Lilly
danke! :)

heute soll's wohl noch regnen (aber das hatten wir bei rage against the machine vor zwei jahren auch schon so, ist also quasi schon tradition), nach dem wetter der letzten tage wird's wahrscheinlich vor allem an der alternastage wieder eine echte schlammschlacht werden... ab morgen ist dann endlich sonne angesagt bis zum sonntag, wird also wohl wieder ein echtes rock im park mit regen und sonnenbrand... :zwinker2:
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild
Antworten

Zurück zu „Duelle“