Banner

Die letzten Helden » 2011 «

2
Hallo Helden :hallo:

wie wärs wenn wir ab jetzt hier weiter schreiben :hihi:

Es ist doch 201:D

Laufen war ich heute auch . Das 1. Mal im neuen Jahr und es waren gaaanz laaaaaaangsame 7km in 47.18min. Also Regeneration, der Silvesterlauf steckt mir doch noch ganz schön in den Beinen.

BassTian. da hast du ja noch mal einen rausgehauen und gleich noch 1. Ligaplatz toll :daumen:

Vorgenommen hab ich mir dieses Jahr den Renta-Oberelbe Marathon als HM im April, dann Viertelmarathon am 6.6. in Chemnitz, im Herbst noch einen HM (wahrscheinlich Dresden oder Glauchau), November Stadtlauf Zwickau als Staffel 4,2km und als Abschluß die Oberquälerei den Werdauer Silvesterlauf, schon wegen dem Glühwein :hihi: :hihi: :hihi: :hihi:.
:klatsch: das sind ja 5 WKs , vielleicht kommt ja dochnoch ein Heldenlauf dazu????

Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

3
so, jetzt ist das neue jahr endlich auch läuferisch wieder losgegangen: nach dem silvesterlauf und zwei tagen der völlerei und des schweinehundnachgebens hab ich mich heute endlich wieder auf die "piste" getraut. 16 km lalala bei etwa -2° (bei strammem gegenwind gefühlte -8), eisglätte (haben die leute in unserer gegend noch nix von räum- und streupflicht gehört??? :motz: ) und strahlendem - wenn auch nicht wärmendem - sonnenschein...

schönen sonntag noch... :winken:


nachtrag:

@lilly:
das mit dem "hier weiterschreiben" hatte ich mir vorhin auch grade gedacht... :zwinker2:
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

5
Hallo Ihr Helden,

ich wünsche Euch allen ein gesundes und erfolgreichens Jahr 2010.

Ich hoffe, Ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht (natürlich nur im übertragenen Sinne :zwinker5: ),

Herzlichen Glückwunsch an alle Silvesterläufer!!!

Habt Ihr toll gemacht!!! :daumen:
Kommt etwas verspätet, ich war nicht so auf dem Damm.

Daher bin ich auch nicht gelaufen. Ist erst für Mittwoch geplant.

Ansonsten plane ich für 2010 folgendes:


Die beiden 10km-Wettkämpfe von diesem Jahr möchte ich wieder mitlaufen.
Und dann habe ich mir vorgenommen, im Herbst einen HM laufen zu können.
Ob ich es dann in diesem Jahr noch angehe oder dann erst in 2011 entscheide
ich danach, wie das mit dem Training so läuft. Werde ich ganz in Ruhe angehen.

So, habe keine Zeit mehr. Schönen Abend noch.


LG,Bianca :hallo:

7
WippWupp hat geschrieben:@Lilly: Glaube km-Spiel geht ab morgen, den 04.01.2010 los.

LG,Bianca
stimmt, bis heute zählt es noch für die letzte Woche 2009.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

8
ohgott...und ich schreib immernoch lustig im alten thread weiter. kein zeitgefühl in den ferien. :klatsch:

ganz kurz zusammengefasst mein laufplan für dieses jahr.

mitte märz 5,4km weinturmlauf in bad windsheim (mein freund wohnt dort und da will ich aus spaß mitmachen prüfungsstress von der seele laufen)
mitte mai 10km im rahmen des regensburgmarathons (die in 1h zu schaffen wäre toll)
anfang september (ich glaube der 6.9.) 16km teilstrecke des fränkische schweiz marathons...die mitzulaufen war quasi der initialzünder mit dem laufen zu beginnen.


mit einem HM liebäugele ich allerhöchstens im herbst. uni geht dieses jahr eh vor. im frühjahr und herbst stehen recht wichtige prüfungen an. aber wenns danach geht ist jedes jahr schlecht... übernächstes steht mein erstes examen usw.
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

9
Ich habe jetzt mal mein erstes komplettes Laufjahr 2009 Revue passieren lassen und muss schon sagen, es war ein gemischtes Jahr.

Es fing schon mal schlecht an, beim Silvesterlauf 2009 habe ich mir im rechten Oberschenkel ein Zerrung zugezogen, nur kurz Pause gemacht, Fazit war dass ich zwar trainieren konnte aber bei schnellen Läufen spürte ich immer noch die Verletzung, es wurde erst im Sommer besser.

Dann hatte ich Ende Februar eine schwere Grippe, mehrere Wochen Laufpause, diesmal richtig erholt, ich kam schnell wieder in die Gänge. Leider konnte ich meinen vorgenommenen HM im März nicht laufen.

Im Mai war ich am besten, meine Leistungen wurden kontinuirlich besser, beim Landkreislauf lief ich meine beste Leistung in der 5km-Klasse, was mir bei den Helden auch in dieser Disziplin auch den ersten Platz brachte. Leider knickte ich bei diesen Lauf auch um und riss mir die Bänder. Also wieder Pause, und leider wieder zu früh angefangen mit Training.

Saisonhöhepunkt war für mich der HM im September, ich schaffte meine vorgenommene Zeit sub2h zu unterbieten. Ein Lichtblick.

Dann viel ich in ein Loch, kam zwecks mangelnder Motivation und auch zu wenig Zeit nicht mehr zum trainieren.

Und in den letzten Wochen des Jahres 2009 legten mich eine Magen-Darm-Grippe und eine Erkältung lahm. Und dadurch fängt das Jahr 2010 genauso besch.... an wie das Jahr 2009.

Ja, und über das ganze Jahr 2009 habe ich genau 1 kg zugenommen. :sauer:

Was ich daraus gelernt habe?

-nach einer Krankheit oder Verletzung den Körper genügend Zeit zum erholen lassen.

Was nehme ich mir für 2010 vor?

-Marathon ist momentan gestorben, ich gehe mehr auf die kürzeren Strecken mit dem Ziel meine HM-Zeit zu verbessern. D.h., Training auf HM und dazwischen Rennen im Bereich 5-10 Kilometer.

-ja, und abnehmen.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

10
Hallo an Alle
erstmal Gutes Neues Jahr 2010, und dass Eure Träume aufgehen
So nach Stresswochen in der Firma, Weihnachts'remasurri', Badrenovierung und Verwandetnbesuchvöllerei :hihi: war ich diese Woche wenigstens ein mal für 10km draussen.
Da ich mein schwarzes Monster mit hatte, war die Zeit eher bescheiden, aber ich war wieder laufen.

Zur Planung 2010:

Also ich hab mir das mal so gedacht:
März: wieder der charityrun (da meine Family eventuell mitläuft, wird es nur ein Fun Run über 4,5 km)
April: HM beim Vienna City Marathon
Mai: 10km oder HM beim Ma(i)rathon in Langenzersdorf
Juni: NÖ Businessrun (keine Ahnung wie lange der ist, muss erst gucken)
Juni: Domauparkrun (5 od 6 km)
September: HM beim Wachaumarathon
Oktober: Viennanuightrun

Und sonst mal schauen, was dazwischen noch Platz hat und Spass macht.

lg alex

btw Gratulation an alle Silvesterläufer, :daumen: :daumen:super gemacht! Vor allem Gratulation an Basstian, :pokal: dem ersten in unserer Heldenliga.
Bild

11
Hallo zusammen

Allen Helden ein frohes neues Jahr.

Allen Wettkämpfern Herzichen Glückwunsch zu den erreichten Zeiten.

Mottes "Willkommen im Klub" aber hauptsache es ist keinem was passiert. Über die Kosten ärgere ich mich auch jedes mal wenn ich dran denke. Da hätte man so viele schöne Laufspielzeuge für kaufen können. :frown: :nene:

Basstina und Basstian Ich bin sicher die neue Seite wird mindestens so super wie die von 2009. (Ich habe noch nicht geschaut.)

Habe 2009 recht ruhig ausklingen lassen und bin lediglich am 31.10.09 noch mal 9km mit nem 6er Schnitt gelaufen. War einfach schön.


Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

SlideMagic Plan 2010

12
Das oberste Ziel ist natürlich:

Spass haben. :daumen:

Sonst HM in Bonn am 25.04.10 wenn die Allergie mitspielt.
Vorbereiter so um die 12.KW (Neandertal??)

2.9.10 Buisnessrun Cologne (5km)
HM in Köln am 3.10.10
HM in Bonn am 13.11.10 Das ist ein MUSS.

Und sonst einfach Spass haben.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

13
Hallo im Jahr 2010

ich habe (Dank TomK) den neuen Thread nun auch gefunden. Ich war heute laufen - dem Plan nach langer Lauf (12,8 km) geworden sind es laut Streckenvermessung mit Runners 13,2. Und diese waren richtig schön. Mit einer Zeit von 7:32 min/km bin ich auch sehr zufrieden. Zum Warmwerden bin ich heute den ersten km gegangen, und dann erst gelaufen. Das tut mir richtig gut. (den habe ich aber bei der Zeitmessung abgezogen - sonst wirds ja langsamer).

Meine Planung für 2010:

18. April HM von Spalt nach Roth

Ansonsten: Citylauf mit Arbeitskollegen im Juli (Regensburg) und wenn ich genügend Läufer und Läuferinnen motivieren kann im Herbst den 1. Landkreislauf in Regensburg (über 70 km als Staffel mit 10 Läufer/Läuferinnen).

Liebe Grüße und viele schöne Läufe (bei uns mit Schnee und Sonne).

Anne
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Bild

14
War heute mein 44ster Streak-Run, dass heißt 44 Läufe ohne Pause. Will langsam anfangen ab und zu etwas die Distanz zu verlängern, wenigstens ein, zwei mal die Woche, da ich ja auch im Dienst auf den Beinen bin und bis zum Schluss (Ende Februar) durchhalten will.
Kann euch übrigens die freudige Mitteilung machen, dass man tatsächlich zwei Achillessehnen hat und bei einer gereizten auf der anderen weiter laufen kann :D
Habe es jetzt auf beiden Seiten hinter mir und mein Laufstil hat sich jetzt scheinbar ökonomisiert, so dass ich jetzt locker durch die Gegend traben kann und es vor allem auch noch nach den 44 Läufen genießen kann. Darf bloß noch nicht zu schnell werden.
Viel Spaß weiterhin euch allen :hallo:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

15
Hallo Helden,

bei mir wird es besser, der Husten ist fast weg.

Ich werde mir aber diese Woche noch Ruhe geben, ich möchte nicht schon wieder zu früh anfangen.

Vielleicht einmal ins Studio, ansonsten relaxen.

Heute bin ich mit meinen Sohn zwei Stunden spazieren gegangen, meine Laufstrecke vom letzten Winter. Alles schneebedeckt.

War wunderschön und hat mir richtig gut getan.

Viel Spaß beim Training.

Und ach ja, bitte meldet euch beim km-Spiel an, 6. Liga, "Die letzten Helden", von mir kommen dann ab nächster Woche ein paar Kilometer.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

16
Ich war jetzt auf der neuen Heldenseite.

Hey Tina, sieht super aus, danke. :danke:

Nur das Forum klappt noch nicht, bin eingeloggt, bekomme aber den Hinweis: "Dieser Bereich der Webseite ist nur eingeloggten Usern zugänglich."

Halt, da wird noch gebastelt!!!!

Ich bin schon ruhig.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

17
Genau! Es wird noch gebastelt! :D

Im moment ist die Seite sozusagen erstmal zu. Ich lass Basti in den nächsten zwei Tagen nochmal alles durchtesten, und dann steht der neuen Laufsaison nichts im Weg.

@Stefan44: Tut mir leid, dein eingetragener Lauf vom 2. Januar 2010 musste dran glauben, aber du darfst ihn nach Freigabe der Seite wieder in die neue Tabelle eintragen. :zwinker2:
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen - der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

18
ah km spiel da war ja was. aber viel kann ich da eh nicht beisteuern :peinlich:
bisher hatte ich eh keinen überblick, hab teilweise die km gar nciht immer nachgeschaut aber das hat sich ja nun geändert.

bei uns liegen ca 10cm schnee. am we soll es aber erst richtig losgehen :mundauf: dann muss ich wohl nen privaten schneeräumer beauftragen vor mir herzuräumen :hihi:
nein, ich muss zugeben ich war heute unplanmäßig nicht draußen... dafür am schreibtisch. ich schaff es einfach nicht zwischendrin nen lauf einzuschieben, das ging mir jetzt schon oft so. wenn ich mal an ner hausarbeit sitze, dann sitze ich und ich hab sowohl ein schlechtes gewissen nicht laufen gewesen zu sein, aber genauso habe ich ein schlechtes gewissen, wenn ich laufen gehe, dass ich nun nicht mehr so viel schaffe. irgendwer tipps um mich da etwas zu überlisten? im sommer hatte ich das problem nicht, weil ich da entweder ganz früh oder ganz spät unterwegs war.

leider hat uns unser liga-arschtreter ja verlasen, könnte grad gut einen brauchen :nene:
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

19
Chutney hat geschrieben: leider hat uns unser liga-arschtreter ja verlasen, könnte grad gut einen brauchen :nene:
ich würd' ja gern, laufe aber momentan selber nicht, und da kann man doch keinen anderen in den A... treten. :confused:

lauf lauf lauf lauf
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

20
Guten Morgen :hallo:

@Tom: schön das es dir wieder besser geht. Das wird schon und dann aber dann legst du richtig los :daumen:
@chutney :megafon: :megafon: :megafon: reicht das oder brauchst du noch mehr :hihi:
Mit Hausarbeiten ist das so wenn mann einmal dabei ist und es läuft muß es zu Ende gebracht werden. Obwohl so eine kleine Pause an der Luft bringt manchmal ungeahntes Wissen zum Vorschein. Meine Tochter muß jetzt auch wieder ran die Prüfungen im Februar sind dran. Das wird schon und so ein paar Km sind im KM-Spiel manchmal auch gaaaaanz wichtig.

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

21
Chutney hat geschrieben:leider hat uns unser liga-arschtreter ja verlasen, könnte grad gut einen brauchen :nene:
Liebste Chutney

Es würde uns alle freuen wenn du dich aufraffen könntest den Kampf gegen das Untier ISH
aufzunehmen und etwas laufen würdest. :wink:

Oder anders

:megafon: Jammer net renn !

Ich werde übrigens heute abend wieder einsteigen. Geplant sind ca. 8 L-Tempo

Ja ich werde mich mal an JD orientieren und sehen wie das geht. Habe gerade erst mit dem studium des Buches angefangen.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

22
BassTina hat geschrieben:Genau! Es wird noch gebastelt! :D

Im moment ist die Seite sozusagen erstmal zu. Ich lass Basti in den nächsten zwei Tagen nochmal alles durchtesten, und dann steht der neuen Laufsaison nichts im Weg.
Moin Tina

seit wann gibt es den neuen Button?

Die Fieberkurve hat was.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

24
Ich bin eigentlich eher selber ein Arschtreter-Anheuerer, aber derzeit hab ich ja noch genug zu basteln, daher darf ich selbst Arschtreten: :D


:megafon: Lauf, Chutney, Lauf!!! :rock2:

SlideMagic hat geschrieben: seit wann gibt es den neuen Button?
Soviel kann ich ja schon verraten: Zusammen mit der überarbeiteten Seite gibt es zwei neue Banner. Wer damit zurechtkommt, die Banner anhand des Pfades zur Grafikdatei in die Signatur einzubauen, der kann ja schon mal... :zwinker2:

Mittelgroßer Banner: http://dieletztenhelden.dragonscave.de/ ... anner2.png
Großer Banner: http://dieletztenhelden.dragonscave.de/ ... anner2.png


:hallo:
Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls zulegen - der muss auch mit jedem Arsch zurechtkommen.

25
Chutney hat geschrieben:leider hat uns unser liga-arschtreter ja verlasen, könnte grad gut einen brauchen :nene:
BassTina hat geschrieben:Ich bin eigentlich eher selber ein Arschtreter-Anheuerer
hat jemand nach mir gerufen? :teufel:

mein trainingsplan weist für diese woche FÜNF einheiten auf, was habt IHR also hier rumzujammern? schuhe an und RAUS!!! wär ja noch schöner, wenn hier jeder hier plötzlich in die schweinehundezucht einsteigen würde!!! :zwinker2:

@chutney:
laufen macht den kopf frei, danach arbeitet dein hirn gleich wieder so viel effizienter, dass du die gelaufene zeit ruckzuck wieder reingeholt hast! :daumen:

SlideMagic hat geschrieben:Ja ich werde mich mal an JD orientieren und sehen wie das geht.
bäh, das zeugs eignet sich doch allerhöchstens zum strecken mit cola... :zwinker2:

blödsinn beiseite: ich trainiere zwar nicht nach jack daniels, finde aber gerade anhand meiner letzten beiden wettkämpfe das thema vdot-wert immer interessanter: die werte des ersten ismaninger winterlaufs (12.8 km) und des silvesterlaufs (5 km) liegen gerade mal um 0.1 auseinander (41.4 bzw. 41.3). und die 10 km ende november im ostpark passen da mit einem vdot von 40.6 grundsätzlich eigentlich auch noch ganz gut dazu, wenn man die höheren temperaturen und das deutlich stärkere höhenprofil berücksichtigt...
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

26
Tja, Chutney, was soll ich sagen?
Habe gerade meinen 45sten Lauf in Folge (gut 270 Gesamt-km) und du willst nicht mal drei mal die Woche raus. Wenn man gelaufen ist wird übrigens das Gehirn besser durchblutet und man kann besser damit lernen. Außerdem kannst du so ein Läufchen als Belohnung betrachten, denn ich hätte sonst was gegeben um Laufen zu können, als ich 2006 mein Wadenbein gebrochen und das Syndesmoseband nebst einigen anderen kleineren Bänder gerissen hatte. Musste 4 Monate warten bis ich wieder laufen durfte ( nach harter Reha).
Also heul nicht, renn!!! :teufel:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

27
BassTian hat geschrieben:
blödsinn beiseite: ich trainiere zwar nicht nach jack daniels, finde aber gerade anhand meiner letzten beiden wettkämpfe das thema vdot-wert immer interessanter: die werte des ersten ismaninger winterlaufs (12.8 km) und des silvesterlaufs (5 km) liegen gerade mal um 0.1 auseinander (41.4 bzw. 41.3). und die 10 km ende november im ostpark passen da mit einem vdot von 40.6 grundsätzlich eigentlich auch noch ganz gut dazu, wenn man die höheren temperaturen und das deutlich stärkere höhenprofil berücksichtigt...

Interessant wird es, wenn du vernünftige HM- und M-Zeiten hast, die du mit den genannten Läufen per VDOT vergleichen kannst. Dann siehst du recht gut, ob du eher ein schneller Raser oder ein ausdauernder Diesel bist (Sofern du das nicht eh schon weißt). Dieses Wissen hilft bei der Trainingsplanung für das jeweilige WK-Ziel.

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

28
BassTina hat geschrieben:Soviel kann ich ja schon verraten: Zusammen mit der überarbeiteten Seite gibt es zwei neue Banner. Wer damit zurechtkommt, die Banner anhand des Pfades zur Grafikdatei in die Signatur einzubauen, der kann ja schon mal... :zwinker2:

Mittelgroßer Banner: http://dieletztenhelden.dragonscave.de/ ... anner2.png
Großer Banner: http://dieletztenhelden.dragonscave.de/ ... anner2.png


:hallo:
Die sehen echt super aus.

Aber ich bin dann eher old school. Mein Fav bleibt der/die Läuferin mit den hochgereckten Armen.

Micha
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

29
Da wir schon von Trainings reden, was haltet ihr von den Laufcampus Trainingsplänen. Ich hab da den für HM 2:10 in 12 Wochen vor. Der HM ist dann am 25.4. Profil sehr flach. Der Renta Oberelbe Marathon soll es sein.
Meinen 1.HM bin ich mit einem Steffny-Plan auf nur ankommen gelaufen und bin bei 2:14h gelandet.
Das Buch von Andreas Butz ist sehr interessant und um Intervalle komm ich ja nun nicht mehr drumrum wenn ich schneller werden will.

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

30
lilly66 hat geschrieben:Da wir schon von Trainings reden, was haltet ihr von den Laufcampus Trainingsplänen. Ich hab da den für HM 2:10 in 12 Wochen vor. Der HM ist dann am 25.4. Profil sehr flach. Der Renta Oberelbe Marathon soll es sein.
Meinen 1.HM bin ich mit einem Steffny-Plan auf nur ankommen gelaufen und bin bei 2:14h gelandet.
Das Buch von Andreas Butz ist sehr interessant und um Intervalle komm ich ja nun nicht mehr drumrum wenn ich schneller werden will.

LG Lilly
Ich befürchte, ein 2:10er Plan unterfordert dich. Mal ehrlich, die 2:10 wärst du mit der Fitness vom ersten HM auch schon gelaufen, wenn es eben nicht der erste gewesen wäre. (Hinzu kommt das Wetter, es muss ja massiv geschüttet haben, oder?)

Nimm einen sub2 Plan. :daumen:

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

31
lilly66 hat geschrieben:Da wir schon von Trainings reden, was haltet ihr von den Laufcampus Trainingsplänen.
ich hab mir die laufcampus beispielpläne vor meinem marathon in münchen mal angeschaut. mein eindruck ist der, dass diese pläne im vergleich zu anderen sowohl vom tempo her als auch in bezug auf die wochenkilometer und vor allem die langen läufe relativ "lasch" sind. der marathonplan für sub 3:45 hat dort zwölf wochen und gerade mal einen lauf mit 32 km und einen mit 30 km drin, beide konstant in 6:00/km (zum vergleich: mein plan war auf eine zielzeit von 3:50 ausgerichtet und enthielt in 16 wochen drei 32 km lalalas, den letzten davon in 5:54/km). ich persönlich hätte die befürchtung, dass ich das gesteckte zeitziel mit diesem plan nicht erreichen könnte.

das alles ist aber nur ein "äußerer" eindruck, ich habe selbst noch nie nach dieser methode trainiert, mag sein, dass das für die hm-pläne dann auch schon wieder ganz anders aussieht...
was ich in letzter zeit so gelaufen bin:
02.05.2010: metro group marathon düsseldorf in 3:57:04
19.09.2010: einstein marathon ulm (trainingsrückstand und schmerzen => hm in 2:24:28)

was demnächst noch so alles folgen soll:
winterlaufserie ismaning 2010/11 - cancelled
Bild


Bild
Bild
Bild

32
3fach hat geschrieben:Ich befürchte, ein 2:10er Plan unterfordert dich. Mal ehrlich, die 2:10 wärst du mit der Fitness vom ersten HM auch schon gelaufen, wenn es eben nicht der erste gewesen wäre. (Hinzu kommt das Wetter, es muss ja massiv geschüttet haben, oder?)

Nimm einen sub2 Plan. :daumen:

Grüße,
3fach
Ergänzung: Wer im Training Ende August 18km in weniger als 2h laufen kann, der kann mit Sicherheit 8 Monate später 21 in der gleichen Zeit laufen. :daumen: Zumal wenn du bislang nur locker gelaufen bist. Aber du brauchst dafür Tempospritzen, also TDLs und (längere) Intervalle.
Jetzt kannst du schon mal ab und zu kürzere Steigerungen einstreuen, damit sich die Beine an schnelleres Laufen gewöhnen.

Das wird schon, nur nicht zu tief stapeln, Lilly!

Grüße,
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

33
3fach hat geschrieben:Ergänzung: Wer im Training Ende August 18km in weniger als 2h laufen kann, der kann mit Sicherheit 8 Monate später 21 in der gleichen Zeit laufen. :daumen: Zumal wenn du bislang nur locker gelaufen bist. Aber du brauchst dafür Tempospritzen, also TDLs und (längere) Intervalle.
Jetzt kannst du schon mal ab und zu kürzere Steigerungen einstreuen, damit sich die Beine an schnelleres Laufen gewöhnen.

Das wird schon, nur nicht zu tief stapeln, Lilly!

Grüße,
3fach
Hallo Lilly

ich kann mich nur anschliessen.
Habe für meinen 1. HM mit dem Sub2 Plan LC trainiert. Ein paar Einheiten sind der Arbeit zum Opfer gefallen. Aber ohne die Anfängerfehler währe sub 2 drin gewesen.

Ich sag mal nimm den sub 2 und keine Angst. :winken:
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Henry Ford
Bild
Bild

34
zum thema trainingspläne kann ich nicht viel beisteuern.

ich wollte nur kurz ein:

ICH LIEBE EUCH

in den raum werfen. ich war grad laufen. bei -4° 1h38 durch den schnee gepflügt, leider vergessen das gps anzumachen -.-. auf meiner lieblingsstrecke war NIX geräumt, kein einziger radweg. irgendwann hab ich dann auch die schilder entdeckt, die darauf hinweisen.

auf jeden fall danke fürs arschtreten. sonst wär ich noch in meinem grummelsumpf untergegangen. zufällig ist huete mein film gekommen, den ich mir bestellt hab, den kann ich nachher ohne schlechtes gewissen beim bügeln gucken. hab mir spirit of a marathon einfliegen lassen. ich hoffe das gib einen motivationsschub!
Bild


"Die Heldenkarte":idee2:

35
Chutney hat geschrieben:ah km spiel da war ja was. aber viel kann ich da eh nicht beisteuern :peinlich:
bisher hatte ich eh keinen überblick, hab teilweise die km gar nciht immer nachgeschaut aber das hat sich ja nun geändert.

bei uns liegen ca 10cm schnee. am we soll es aber erst richtig losgehen :mundauf: dann muss ich wohl nen privaten schneeräumer beauftragen vor mir herzuräumen :hihi:
nein, ich muss zugeben ich war heute unplanmäßig nicht draußen... dafür am schreibtisch. ich schaff es einfach nicht zwischendrin nen lauf einzuschieben, das ging mir jetzt schon oft so. wenn ich mal an ner hausarbeit sitze, dann sitze ich und ich hab sowohl ein schlechtes gewissen nicht laufen gewesen zu sein, aber genauso habe ich ein schlechtes gewissen, wenn ich laufen gehe, dass ich nun nicht mehr so viel schaffe. irgendwer tipps um mich da etwas zu überlisten? im sommer hatte ich das problem nicht, weil ich da entweder ganz früh oder ganz spät unterwegs war.

leider hat uns unser liga-arschtreter ja verlasen, könnte grad gut einen brauchen :nene:
Hey Chutney,
Du warst zwar jetzt schon unterwegs. Dafür erstmal ein LOB!!! :daumen:
Aber bevor es Dich wieder übermannt, das schlimme Vieh, dass man innerer Schweinehund nennt: :megafon: :megafon: :megafon: Bleib dran!!! :zwinker2:

Björn Tepper hat geschrieben:Tja, Chutney, was soll ich sagen?
Habe gerade meinen 45sten Lauf in Folge (gut 270 Gesamt-km) und du willst nicht mal drei mal die Woche raus. Wenn man gelaufen ist wird übrigens das Gehirn besser durchblutet und man kann besser damit lernen. Außerdem kannst du so ein Läufchen als Belohnung betrachten, denn ich hätte sonst was gegeben um Laufen zu können, als ich 2006 mein Wadenbein gebrochen und das Syndesmoseband nebst einigen anderen kleineren Bänder gerissen hatte. Musste 4 Monate warten bis ich wieder laufen durfte ( nach harter Reha).
Also heul nicht, renn!!! :teufel:
Wow, Björn!!
Ich kann Dich nur bewundern!!! :respekt2:
Aber solltest Du jetzt nicht ein wenig kürzer treten?


So, und jetzt muss ich erstmal die beiden BassT's loben!!!

Das habt Ihr super gemacht mit unserern HP!!!

Mir gefallen die Änderungen wirklich sehr. Besonders den Laufkalender finde ich echt praktisch.
Allerdings habe ich da 2x mal versucht einen neuen Lauf einzupflegen. Es funzt irgendwie nicht. Was mach' ich denn da wohl falsch? :frown:
Die neuen Banner finde ich auch eine knackige Alternative zu den alten.
Auch die ganzen anderen Änderungen: Top! Was soll ich sagen: Ich bin begeistert!!!

Gelaufen bin ich in diesem Jahr noch nicht. War ja etwas krank. Nachdem ich mich jetzt gut
erholt habe, will ich mich mal morgen ganz vorsichtig auf die Socken machen.
Ich freue mich schon total auf meinen ersten Lauf im Schnee. :bounce:


Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend von

Bianca :hallo:

36
Noch mal zu meinem Vorhaben. Ich weiß nicht so recht den Silvesterlauf bin ich am Anschlag gelaufen Das Höhenprofil war ganz schön heftig für mich kann man glaube ich auf der Seite vom Werdauer Waldlauf sehen. Die Vorbereitung war mit 3 x laufen /Woche auch nicht so toll. Außerdem soll man ja auch nicht so von einem 10km Lauf auf einen Hm schließen.

Lange Läufe sind genug im Plan enthalten 7 x mind.120min, der längste mit 140min. Das sollte reichen. Wenn ich Mitte Januar anfange und eine Woche Skiurlaub einplane müßte ich hinkommen.
Der Unterschied von 2:10h auf 2:00h ist auch nicht so schlimm vom Plan her und der HM ist richtig flach.

Also ich trau mich und morgen melde ich Mich auch an unter LIGA DER LETZTEN HELDEN :nick: .

@Chutney: :daumen: :daumen: :daumen: :daumen: super gemacht. Aber eins verstehe ich nicht , ich kann ohne mein Garminliebling gar nicht laufen.Hab heute extra noch eine halbe Stunde gewartet weil er meinte die Batterie ist schwach :hihi: :hihi: :hihi:
So und jetzt schau ich mal auf unsere Heldenseite.

LG Lilly
1. Wettkampf : 17.05.2008 Viertelmarathon beim Spendenmarathon Chemnitz 01:07:48 h
Neue PB HM: 02:10h beim 25.Glauchauer Herbstlauf:D
http://verstricktundzugesponnen.blogspot.com
Bild

38
WippWupp hat geschrieben:
So, und jetzt muss ich erstmal die beiden BassT's loben!!!

Das habt Ihr super gemacht mit unserern HP!!!

Mir gefallen die Änderungen wirklich sehr. Besonders den Laufkalender finde ich echt praktisch.
Allerdings habe ich da 2x mal versucht einen neuen Lauf einzupflegen. Es funzt irgendwie nicht. Was mach' ich denn da wohl falsch? :frown:
Die neuen Banner finde ich auch eine knackige Alternative zu den alten.
Auch die ganzen anderen Änderungen: Top! Was soll ich sagen: Ich bin begeistert!!!

Gelaufen bin ich in diesem Jahr noch nicht. War ja etwas krank. Nachdem ich mich jetzt gut
erholt habe, will ich mich mal morgen ganz vorsichtig auf die Socken machen.
Ich freue mich schon total auf meinen ersten Lauf im Schnee. :bounce:


Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend von

Bianca :hallo:
Kann ich mich nur anschließen, ein großes Danke an Tina und BassTian, super gemacht.

Lauf eingeben funzt, den Amberger Silvesterlauf habe ich heute eingegeben.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

40
So, ich habe mal unsere Heldenliste durchgesehen und festgestellt dass 16 Helden heuer noch nicht gepostet haben, ich habe ihnen mal unseren neuen 2010-Thread geschickt, mal schauen wer sich alles meldet.

PS: einige haben das letzte Mal im Mai 2009 bei den Helden was geschrieben.
Servus

Tom
Bild
Fitnessstudio & CrossFit:daumen:

41
Hallo Helden! :winken:

Ja ich gebe nicht auf und bin auch heuer wieder dabei!

Für mich steht im neuen Jahr vor Allem der Spass im Mittelpunkt. Wettkämpfe werde ich nicht planen sondern einfach einen Laufen wenn ich Lust dazu habe.

@Tom: Danke für die Nachricht
@BassTina: Die neue Homepage sieht SUPER aus, du machst dir schon wieder viel zu viel Arbeit :daumen: :daumen:

In die Heldentruppe beim kmSpiel habe ich mich auch schon eingetragen und meinen heutigen gemütlichen 8km Lauf angerechnet.

LG
Alex
bisher gelaufen:
6,8km: 36:07 min. (1.WK) PB 22.3. 2009 - FunRun Wien
10km: 54:18 min. (Debüt) 4.4.2009 - Stadioncenter Lauf Wien
HM: 1:58:58 h (Debüt) PB 19.4.2009 - Vienna City Marathon
10km: 51:23 min PB 2.5.2009 - Millenium City Run Wien
4,5km: 21:31 min PB 4.6.2009 - Sparkasse Firmenlauf Wr. Neustadt


Bild
Bild

42
WippWupp hat geschrieben:


Wow, Björn!!
Ich kann Dich nur bewundern!!! :respekt2:
Aber solltest Du jetzt nicht ein wenig kürzer treten?


So, und jetzt muss ich erstmal die beiden BassT's loben!!!

Das habt Ihr super gemacht mit unserern HP!!!

:bounce:


Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend von

Bianca :hallo:
...nee, kürzer treten nicht, sondern steigern heißt es jetzt, mit einem guten Ohr auf den Körper :zwinker5: . Denn so langsam gewöhnt sich der alte Kadaver.
Oder war das gar auf mein stattliches Alter bezogen :frown: ?
Und dem Lob an die Bass T's kann ich mich nur anschließen, auch was das vergangene Jahr angeht :daumen: .
Habe mich jetzt mit der Schicht, dem Training arrangiert und hoffe, dass ich dieses Jahr etwas Spannung in die Liga bringen kann :D .
Bloß keine Verletzungen :teufel: .
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)

43
Hehe... der Tom hat alle wachgerüttelt :)
Auch von mir natürlich hier ein frohes Neues Jahr an alle...
Ich werde zwar bestimmt nicht viel mehr schreiben können, aber ich versuche es zumindest...

./edit: da fällt mir noch eine Idee zur Helden-HP ein: eine Rezepte-Ecke... ich bin immer auf der Suche nach sportlichen Rezepten (trinks für lange läufe, regenerationskekse usw... ) Da könnten die Helden dann eigene Rezeptkreationen einstellen... Was haltet ihr davon ?
*** Träume nicht Dein Leben, Lebe Deine Träume ***

Ziel 2009

10km sub60: erreicht am 18.04.09, Zeit: 0:59:45
10km sub55: erreicht am 13.06.09, Zeit: 0:53:44
Neues Ziel 2009
Keines mehr.. nur noch die Zeiten halten

Bild
Bild
Bild

Bild

44
Hallo,
ich war heute zum ersten mal auf der neuen homepage. Schön ist sie. Vielleicht ein bisschen viele Wertungen, aber das ist sicherlich Geschmackssache. Ich bin halt ein Kerl ;)

Allerdings würde ich gerne einen Lauf eintragen, das klappt aber nicht. Wenn ich ganz rechts auf Heldenmenü gehe, kommen ganz links die zugehörigen Reiter ... ist das bei jedem so? Oder wird noch gebastelt?

Um Aufklärung bittet
3fach
Bild

Rheinhessen, jetzt bist du gefragt: Mitmachen beim km-Spiel
Some say there's no magic formula. I say there is. It's just that the magic is different for everyone. Keith Dowling

45
So.. und gleich mal beim Kilometerspiel angemeldet.. bin jetzt irgendwie auf der Warteliste oder so :)
*** Träume nicht Dein Leben, Lebe Deine Träume ***

Ziel 2009

10km sub60: erreicht am 18.04.09, Zeit: 0:59:45
10km sub55: erreicht am 13.06.09, Zeit: 0:53:44
Neues Ziel 2009
Keines mehr.. nur noch die Zeiten halten

Bild
Bild
Bild

Bild

46
Ich habe da was für euch aus der letzten Running-Zeitung von 2009:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)
Dateianhänge
IMG - Kopie.jpg IMG - Kopie.jpg 264 mal betrachtet 170.76 KiB

47
Björn Tepper hat geschrieben:...nee, kürzer treten nicht, sondern steigern heißt es jetzt, mit einem guten Ohr auf den Körper :zwinker5: . Denn so langsam gewöhnt sich der alte Kadaver.
Oder war das gar auf mein stattliches Alter bezogen :frown: ?
Alter, welches Alter??? :D

Denke, so viel jünger bin ich wohl nicht.


Aber steigern? Wie das dann? 2x täglich laufen? :confused:

50
Im Mai ist der Würzburg-Marathon, da will ich 'n bisschen was in die Liga-Tabelle eintragen können :zwinker2:
Dann kommen später noch zwei drei Trias, ODs und eine MD :nick:
Viel Erfolg bei euren Plänen (Glück ist für die Schwachen:teufel:)
Antworten

Zurück zu „Duelle“