PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schmerzen in Wadel



coopera
09.02.2012, 07:40
Hallo

bin vor 10 TAGEN am Sonntag 20,5km gelaufen 6,10 Schnitt mit ein paar HM und seit dem tut mit das linke Wadel weh...

Ich hatte keinen Muskelkater, 1-2 Tage hab ich schon gemerkt das das lang war, bin vorher max ca 17-18 km gelaufen...., aber nichts dramatisch...bis eben das Wadl...

ich hab dann nach nem Laufversuch 3 tage später abgebrochen, da es weh tat, bin einstweilen nur Skitouren, Lanklauf und Rolle gefahren, bei all diesen Sportarten tut nichts weh...

genau lokalisiert ist das unter der Wade (also Rückseite) bis zum Knöchel...

Schmerz ist ein kurzer brennender, bevorzugt bei Stiegenabgängen und bei Läufen, und wenn ich Stiegen mit jeweils 2 STufen nehme nur aufn Vorfuß auftrete...

was könnte das sein?

Roli

coopera
22.02.2012, 09:45
hat keiner eine Ahnung was das sein kann?

der schmerz "wandert" eigentlich ziemlich herum, ich versuchs mal zu beschreiben:

meistens außen am unterschenkel, vom knöchl bis ca 3/4 wade hoch, ca da wo bei dem Schaubild der 11er ist...

und von da ausgehen wandert der mal runter zum knöchel, nach hinten in die wade oder die wade runter, also quasi hinter dem knöchl...

was kann das sein? knochenhautrezungen oder shin splint sind ja her vorne bzw innen am unterschenkel anzutreffen., soweit ich das mitbekommen habe...

gibt es auch muskulitäre probleme die solange andauern können...(vor/mittelfußläufer)

roli

Maxwell the Fast
23.02.2012, 10:48
Hallo

bin vor 10 TAGEN am Sonntag 20,5km gelaufen 6,10 Schnitt mit ein paar HM und seit dem tut mit das linke Wadel weh...

Ich hatte keinen Muskelkater, 1-2 Tage hab ich schon gemerkt das das lang war, bin vorher max ca 17-18 km gelaufen...., aber nichts dramatisch...bis eben das Wadl...

ich hab dann nach nem Laufversuch 3 tage später abgebrochen, da es weh tat, bin einstweilen nur Skitouren, Lanklauf und Rolle gefahren, bei all diesen Sportarten tut nichts weh...

genau lokalisiert ist das unter der Wade (also Rückseite) bis zum Knöchel...

Schmerz ist ein kurzer brennender, bevorzugt bei Stiegenabgängen und bei Läufen, und wenn ich Stiegen mit jeweils 2 STufen nehme nur aufn Vorfuß auftrete...

was könnte das sein?

Roli

Hallo,
damit das hier nicht verwaist - die Sache liest sich wie ein Muskelkater oder aber eine Steigerung, wie Zerrung bzw. Muskelfaserriss.
Der betroffene Muskel könnt einer der Wadenmuskeln sein, also die direkten Wadenmuskeln "5" und "4" auf dem Bild. Da du schreibst, dass der Schmerz nahe dem Muskel "11" liegt, würde ich meinen, dass es wohl der Schollenmuskel sein könnte, dieser befindet sich in der Region, welche dich schmerzen. Der Schollenmuskel "5" und der Zwillingsmuskel "4" sind die Muskeln, welche den Menschen schnell machen, diese katapultieren den menschlichen Körper über den Fuß in die Höhe bzw. nach vorn. Bedeutet folglich auch, dass dieser Muskel die kinetische Energie beim Vorfußlaufen abfangen, sodass diese Muskeln dann schmerzen, wenn selbige verletzt sind.
Ich kenne solche Problemchen auch, ein wenig Ruhe und die Sache regeneriert sich wieder.
Ein paar Tage wird es aber sicher dauern.

Viel Erfolg!

coopera
28.02.2012, 11:16
. Da du schreibst, dass der Schmerz nahe dem Muskel "11" liegt, würde ich meinen, dass es wohl der Schollenmuskel sein könnte, dieser befindet sich in der Region, welche dich schmerzen.

[...]

Ich kenne solche Problemchen auch, ein wenig Ruhe und die Sache regeneriert sich wieder.
Ein paar Tage wird es aber sicher dauern.

Viel Erfolg!

Bin beim Physio gewesen, es ist Muskulitär, leider hab ich in der Aufregung zu fragen vergessen wo es herkommt und warum....

die Schmerzen haben sich "eingegrenzt" auf die Muskulatur

11, M. fibularis longus (peroneus)
12, M. fibularis brevis (peroneus)

dne 11er hat er ausmassiert (irgendwas vom hüftgelenk abwärts)

letztere ,also 12, ist eigentlich die einzige die jetzt noch weh tut, (beim laufen / draufdrücken)
der schmerz ist eigenltich ca 10cm direkt übern knöchel...

muss jetzt ausmassieren, Dehnen, hab aber kein sportverbot, also leichtes laufen, schwimmen um Rollefahren.. muss morgen wieder hin....

woher könnten die beschwerden kommen?

ich hab meinen laufstiel ein bischen geändert:

vorher: flach aufsetzen (mittelfuß) aber zuerst war immer der vorfuß am boden (aber kein vorfußlaufen)
nacher: flach aufsetzen (mittelfuß) aber zuerst leicht die fersenaußenkannte...(warscheinlich so wie es sich gehört)

hab aber keine "direkten" beschwerden beim oder nach dem laufen gehabt, also hab ich gedacht die änderung währe gering genug um mein pensum (20-30km weiterzulaufen) dachte ich zumindest:motz:

roli