PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Power Balance Armband, bringt das wirklich was?



Frank.Rosenberger
20.08.2012, 11:14
Viele von euch haben bestimmt schonmal von den Power Balance Armbändern gehört. Was haltet ihr davon? Bringt das wirklich was? Oder ist das völliger Schwachsinn? Irgendwie glaub ich nicht so wirklich dran. Würde aber gerne mal wissen was ihr davon haltet. Freu mich auf eure Meinung

Luggage
20.08.2012, 11:18
Modetrend mit höchstens Placeboeffekt.

Da ist mir das hier das wesentlich sympathischere Aberglaubeprodukt: Home page (http://www.myknoaky-onlineshop.com/) :)

rono
20.08.2012, 12:37
"Auch in Australien spürt Power Balance (http://www.sueddeutsche.de/thema/Power_Balance) derzeit Gegenwind. Im Dezember bekam der Hersteller Schwierigkeiten mit der Australian Competion and Consumer Commission (ACCC) wegen irreführender und unbewiesener Behauptungen. Seit dem 22. Dezember heißt es auf der australischen Power-Balance-Webseite: "Wir geben zu, dass es keine glaubwürdigen wissenschaftlichen Belege dafür gibt, die unsere Behauptungen stützen." Das Unternehmen darf nicht mehr mit dem Slogan "Performance Technology" werben und muss enttäuschten Kunden den Kaufpreis erstatten."

Quelle: Power-Balance-Bänder - Wie man ein billiges Armband teuer verkauft - Wissen - sueddeutsche.de (http://www.sueddeutsche.de/wissen/power-balance-baender-wie-man-ein-billiges-armband-teuer-verkauft-1.1053007)

Olli93
20.08.2012, 13:15
Hallo,
die ganze Nummer ist absolute Kopfsache. Es gibt keine Studien, die belegen, das die Armbänder wirklich die Leistung steigern. Aber wenn man dran glaubt, dann bringen sie wirklich was, allerdings tut es da wohl auch ein einfacher Bindfaden :D
Viele Grüße, Olli!
Ach ja, ich trage auch eins. Aber nur weil ich finde, dass es cool aussieht und ich es geschenkt bekommen habe.

Hennes
20.08.2012, 13:21
und muss enttäuschten Kunden den Kaufpreis erstatten

Leuten, die danach enttäuscht waren, sollten wegen nachgewiesener Blödheit zur Strafe nochmals den Kaufpreis zahlen!


gruss hennes

aghamemnun
20.08.2012, 13:22
Allemal wirksamer sind wohl die diversen Fotos, die neuerdings von Olympiateilnehmern unterm Shirt getragen und nach siegreichem Zieleinlauf aus dem Dekolleté gefischt werden.

Irisanna
20.08.2012, 13:26
Leuten, die danach enttäuscht waren, sollten wegen nachgewiesener Blödheit zur Strafe nochmals den Kaufpreis zahlen!
gruss hennes

:daumen:

Einfach unfassbar, dass so ein Zeugs verkauft wird- nicht wegen der Optik, die ist okay, aber dass man tatsächlich daran glaubt, dass es leistungssteigernd ist, Das ist wie mit den Kupferarmbändern, oder den Strahlenmatten, die manche sich für 4-stellige Summen unter die Matratze legen, oder Homöopathie. Ich persönlich bin viel zu sehr Realist oder von mir aus viel zu informiert, um Quacksalber-Mist zu glauben.

Okay, ich färbe meine Haare nur bei Vollmond, weil die Farbe dann länger hält und ich habe zwei, drei Voodoo-Puppen, aber sonst ... . :hihi:

GeorgSchoenegger
20.08.2012, 13:32
Dass diese Armbänder sich überhaupt verkaufen lassen ist der beste Beweis dafür, dass bei extremen Ausdauerbelastungen die Hirnleistung zurückgeht.
Was ähnliches findet übrigens derzeit mit den Kinesio-Tapes statt. Nun mag ich mir einreden lassen, dass die Dinger bei leichten Blessuren durchaus die Rolle eines leichten Verbandes ersetzen können, aber wenn man dann liest, dass es auch auf die Farbe der Tapes zu achten gilt, schüttle ich nur noch den Kopf.
Dito die Modeerscheinungen Kompressionsstrümpfe / Lauftights / Kompressionsleibchen. Interessanterweise sieht man nie irgendwelche der Afrikaner, die am Treppchen der Marathons stehen, damit herumrennen - dabei würden Adidas oder Nike sicher noch schön was draufzahlen, wenn ihre Topathleten sich damit zeigen :)
Ab und zu sieht man bei Läufern noch das Nasenpflaster. Hätte nicht gedacht dass die so lange kleben bleiben, das war doch Anfang der 90er, oder?

Gueng
20.08.2012, 14:18
Das ist wie mit den Kupferarmbändern, oder den Strahlenmatten, die manche sich für 4-stellige Summen unter die Matratze legen, oder Homöopathie.
Genau :daumen:... oder Schuhsohlen, in denen z.B. Öl durch ein Röhrensystem strömt :nene:.

bee-in-the-bonnet
20.08.2012, 14:34
Was ähnliches findet übrigens derzeit mit den Kinesio-Tapes statt. Nun mag ich mir einreden lassen, dass die Dinger bei leichten Blessuren durchaus die Rolle eines leichten Verbandes ersetzen können, aber wenn man dann liest, dass es auch auf die Farbe der Tapes zu achten gilt, schüttle ich nur noch den Kopf.


Da habe ich persönlich andere Erfahrungen gemacht. Eine gute Freundin lässt sich zur Unterstützung bei ihrem Bandscheibenvorfall tapen und ich nutze das Tape bei Knieschmerzen. Kurz, nachdem das Tape drauf ist, waren die Schmerzen weg und wenn das Tape ein paar Tage später "durch" war, sprich, der Effekt nachlässt, kammen die Schmerzen zurück. Neues Tape drauf und dann ging es wieder.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich nur aus modischen Aspekten auf die Tape-Farbe achte. :D

Andererseits ist an der Wirkung von Farben durchaus was dran: der selbe Raum wirkt in blau gestrichen wesentlich kühler als in orange oder rot.

Nasenpflaster finde ich kurios - die kenne ich nur aus dem Reitsport, wo sie bei Geländeprüfungen die Nüstern der Pferde offen halten sollten. Dass es die auch in "Menschengröße" gibt... Ebenso merkwürdig wie dieser Magnetschmuck.

Sergej
20.08.2012, 16:20
Bringt das wirklich was? Oder ist das völliger Schwachsinn? Irgendwie glaub ich nicht so wirklich dran.
Wie sollen denn ein Stückchen Plaste und Elaste am Handgelenk einfluss auf deine Organe haben (Herzlungensystem, Blut, Muskeln,...)?
Und da du nicht dran glaubst,...




Nasenpflaster finde ich kurios - die kenne ich nur aus dem Reitsport, wo sie bei Geländeprüfungen die Nüstern der Pferde offen halten sollten. Dass es die auch in "Menschengröße" gibt...
Mitte/Ende der 90er waren diese Pflaster bei Fußballern sehr beliebt. Nase vorn bei Spon. (http://www.spiegel.de/sport/fussball/pflaster-fuer-die-fluegel-nase-vorn-a-684207.html)

GeorgSchoenegger
20.08.2012, 17:04
Achja, das Sauerstoffwasser haben wir vergessen :) ("O2-Wasser" war glaube ich der Markenname). Wann war das aktuell - vor ca. 10 Jahren? Auch eine Super Idee, Sauerstoff einfach trinken statt einzuschnaufen :D

Mimimiie
20.08.2012, 17:29
Diese Power Balance Armbänder sind nur ein billiges "Remake" der guten alten Magnetarmbänder (http://csimg.shopwahl.de/srv/DE/00018586115979/T/340x340/C/FFFFFF/url/edelstahl-magnetarmband.jpg), die man seinerzeit für unnötig viel Geld bei diversen Teleshopping-Sendern erstehen konnte.:zwinker4:

rono
20.08.2012, 17:41
Mir fällt gerade der Spochtfreund Mühlegg ein. Erst Weihwasser von einer portugiesischen Putzfrau, später spanisches EPO

DER SPIEGEL*2/1995 - EWIGER VATER, HILF (http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9160229.html)

Doping: Mühlegg muss Gold zurückgeben - SPIEGEL ONLINE (http://www.spiegel.de/sport/sonst/doping-muehlegg-muss-gold-zurueckgeben-a-184177.html)

Sven K.
20.08.2012, 18:19
Wie sollen denn ein Stückchen Plaste und Elaste am Handgelenk einfluss auf deine Organe haben (Herzlungensystem, Blut, Muskeln,...)?
Und da du nicht dran glaubst,...



Mitte/Ende der 90er waren diese Pflaster bei Fußballern sehr beliebt. Nase vorn bei Spon. (http://www.spiegel.de/sport/fussball/pflaster-fuer-die-fluegel-nase-vorn-a-684207.html)

Naja. Wenn es das RICHTIG Plastik ist kann es auch wirken. Es schützt dann -gewissermaßen- gegen Schwangerschaft. :zwinker5:
Hormon im Plastik? | Technology Review (http://www.heise.de/tr/artikel/Hormon-im-Plastik-279717.html)

Plattfuß
20.08.2012, 19:15
..Kurz, nachdem das Tape drauf ist, waren die Schmerzen weg und wenn das Tape ein paar Tage später "durch" war, sprich, der Effekt nachlässt, kammen die Schmerzen zurück. Neues Tape drauf und dann ging es wieder.
...Andererseits ist an der Wirkung von Farben durchaus was dran: der selbe Raum wirkt in blau gestrichen wesentlich kühler als in orange oder rot..

Wer sich farbige Klebebänder auf lädierte Körperstellen heftet, kann im Grunde auch ein Plaste- Armband oder einen Magneten mit sich rumschleppen.
Der Effekt wir der Selbe sein.

bee-in-the-bonnet
20.08.2012, 19:40
Wer sich farbige Klebebänder auf lädierte Körperstellen heftet, kann im Grunde auch ein Plaste- Armband oder einen Magneten mit sich rumschleppen.
Der Effekt wir der Selbe sein.

Wenn du meinst... Wie gesagt, meine persönliche Erfahrung sieht da anders aus, sicherlich wird das in der Physiotherapie auch nur zum Spaß angewendet und die Olympiateilnehmer in London neulich haben die auch nur getragen, weil's gerade "in" ist. Nicht, dass das Zeug schon vor rund 30 Jahren entwickelt wurde...
Ich war auch echt skeptisch, was das Tape angeht. Aber die Erklärung zur Wirkung (Kleberichtung, Anregung des Lymphflusses usw.) klingt für mich plausibel. :wink:

kueni
20.08.2012, 19:43
Wer sich farbige Klebebänder auf lädierte Körperstellen heftet, kann im Grunde auch ein Plaste- Armband oder einen Magneten mit sich rumschleppen.
Der Effekt wir der Selbe sein.

Sehr fundierte Aussage!
Du weißt aber schon, was man in der Regel denen empfiehlt, die keine Ahnung haben? Einfach mal die Fresse halten!

Siegfried
20.08.2012, 20:24
Wer sich farbige Klebebänder auf lädierte Körperstellen heftet, kann im Grunde auch ein Plaste- Armband oder einen Magneten mit sich rumschleppen.
Der Effekt wir der Selbe sein.

Naja bei den Klebebändern kann man schon einen gewissen Sinn drin sehen - da ist schliesslich Zug drauf und der generiert eine gewisse Wirkung, obs was hilft - who knows. Auch die Nasenpflaster helfen - die ziehen die Nasenflügel auseinander und lassen dadurch mehr Luft durch die Nase. Aber Plastikarmbänder mit Hologramm fallen wohl eher in die Kategorie Volksverdummung. Bei Schlag den Raab war mal einer mit so einem Band und ist von Raab zu Null abgeledert worden - also zumindest bei dem hats auch nicht gewirkt.

Plattfuß
21.08.2012, 20:06
Wenn du meinst... Wie gesagt, meine persönliche Erfahrung sieht da anders aus, sicherlich wird das in der Physiotherapie auch nur zum Spaß angewendet und die Olympiateilnehmer in London neulich haben die auch nur getragen, weil's gerade "in" ist. Nicht, dass das Zeug schon vor rund 30 Jahren entwickelt wurde...
Ich war auch echt skeptisch, was das Tape angeht. Aber die Erklärung zur Wirkung (Kleberichtung, Anregung des Lymphflusses usw.) klingt für mich plausibel. :wink:

Wer heilt (hilft) hat recht!

Und wenn`s nur der Placebo- Effekt ist, entscheidend ist, daß es Dir danach besser ging.



Sehr fundierte Aussage!
Du weißt aber schon, was man in der Regel denen empfiehlt, die keine Ahnung haben? Einfach mal die Fresse halten!

:peinlich: Du kennst aber schlimme Wörter! :peinlich:


Naja bei den Klebebändern kann man schon einen gewissen Sinn drin sehen - da ist schliesslich Zug drauf und der generiert eine gewisse Wirkung, obs was hilft - who knows. .

Eine gewisse Wirkung würde man auch erzielen, wenn man Verbände oder Wärmepflaster nehmen würde.

Ich habe vor Jahren bei meinem Patellaspitzen- Syndrom exzessiv eine Knie- Tape- Bandage (kein Kinesiotape) verwendet.
War im Grunde für den Hintern aber der Druck auf der verletzten, schmerzenden Stelle wirkte irgendwie beruhigend.

:D Entscheidend geholfen hat dann letztendlich das gute, böse, alte Diclofenac was ja hier auch schon sehr kontrovers diskutiert wurde.:wink:

GeorgSchoenegger
21.08.2012, 21:43
Gegen Diclofenac möchte ich eigentlich nichts sagen bis auf: Es ist furchtbar teuer dafür, dass ich mir den selben Effekt auch mit normalem Pflaster + Diclobene-Salbe verpassen kann.
Dito die Kinesio-Tapes: Jede Art von Stabilisierung hilft bei den meisten muskulären und Gelenksbeschwerden. Den Hokuspokus mit den Farben brauche ich aber nicht dazu.

speedy99
21.08.2012, 22:41
Dass diese Armbänder sich überhaupt verkaufen lassen ist der beste Beweis dafür, dass bei extremen Ausdauerbelastungen die Hirnleistung zurückgeht.
Was ähnliches findet übrigens derzeit mit den Kinesio-Tapes statt. Nun mag ich mir einreden lassen, dass die Dinger bei leichten Blessuren durchaus die Rolle eines leichten Verbandes ersetzen können, aber wenn man dann liest, dass es auch auf die Farbe der Tapes zu achten gilt, schüttle ich nur noch den Kopf.
Dito die Modeerscheinungen Kompressionsstrümpfe / Lauftights / Kompressionsleibchen. Interessanterweise sieht man nie irgendwelche der Afrikaner, die am Treppchen der Marathons stehen, damit herumrennen - dabei würden Adidas oder Nike sicher noch schön was draufzahlen, wenn ihre Topathleten sich damit zeigen
Ab und zu sieht man bei Läufern noch das Nasenpflaster. Hätte nicht gedacht dass die so lange kleben bleiben, das war doch Anfang der 90er, oder?

Fande es auch interessant, dass bei Olympia vorne alle mit scheinbar normalen Klamotten gelaufen sind.
Laufe zwar im Sommer auch mit Tights, die mich nicht schneller machen aber nur der bequemlichkeithalber.

Waldkater
21.08.2012, 22:49
Hallo zusammen,

die Bändchen wurden auch schon in Textil Dicounter für kleines Geld angeboten, vermutlich kaufen finanziell schwach gestellte Konsumenten eher solchen Humbug.
Das Magnetarbämder eine gewisse Wirkung haben möchte ich nicht bezweifeln - nur Wunder vollbringen können sie nicht, auch wenn sie ein Heidengeld kosten.
Was mich aber besonders ärgert ist, das in Lauffachgeschäften :haeh: diese Bänder intensiv beworben wurden, natürlich mit dem Hinweis das auch bekannte Sportler so ein Ding tragen und darauf schwören. Wenn das Geld stimmen würde tät ich auch auf das Zeug schwören - das wäre dann auch so eine Art von Sportförderung.
:zwinker4::teufel::teufel:

Gruß Stefan

MarkInNeuss
22.08.2012, 07:42
Gegen Diclofenac möchte ich eigentlich nichts sagen bis auf: Es ist furchtbar teuer dafür, dass ich mir den selben Effekt auch mit normalem Pflaster + Diclobene-Salbe verpassen kann.


Der Wirkstoff von Dicolobene Salbe ist doch Diclofenac?!

GeorgSchoenegger
22.08.2012, 08:50
Da sind die bereits präparierten Diclofenac-Pflaster gemeint. Das sind so eine Art selbstklebende Polsterfolien, 6 Stück im A5-Format oder so ungefähr sind da drin in einer Packung um fast 10€ ... der Sinn soll wohl sein dass der Wirkstoff über einen längeren Zeitraum (12h glaube ich) an die Haut kommt, aber ehrlich gesagt habe ich keinerlei Unterschied festgestellt zu einem selbstgebastelten Salbenumschlag, außer dass die Streifen an exponierten Stellen (Achillesbereich z.B.) nicht besonders gut halten. Aber zumindest haben die Dinger eine Wirkung, es schreckt mich nur der Preis ab.

Rauchzeichen
22.08.2012, 09:12
Hier der Link zum einzig wirkungsvollen Armband:
PLACEBO _ THE POWER OF BELIEF (http://skepticbros.com/store/)

Ist auch viel billiger als das andere....

hardlooper
22.08.2012, 09:28
Hier der Link zum einzig wirkungsvollen Armband:
PLACEBO _ THE POWER OF BELIEF (http://skepticbros.com/store/)


Na, ich weiß ja nicht. Die potentiellen Kunden scheinen schräge Typen zu sein. Was soll denn die blöde Frage "how can i buy this band in India ?" in Zeiten der Globalisierung und United Parcel Service :klatsch: ?

Knippi
(arg erzürnt, na ist doch wahr :nick: )

Hennes
22.08.2012, 10:32
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn? Hilft das auch?


gruss hennes

hardlooper
22.08.2012, 10:42
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn?

Schon mal bei Black & Decker "herumgeschnökert"?

Knippi

binoho
22.08.2012, 10:43
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn? Hilft das auch?


is doch ganz einfach, Band um die Fessel binden :zwinker4:

kueni
22.08.2012, 10:44
Ganz sicher!
Besorg dir so ein Teil und du wirst uns in Kürze von einer Spontanheilung berichten können.

Vickie rennt
22.08.2012, 10:52
Was mich aber besonders ärgert ist, das in Lauffachgeschäften :haeh: diese Bänder intensiv beworben wurden, natürlich mit dem Hinweis das auch bekannte Sportler so ein Ding tragen und darauf schwören.


Na schau mal Fernsehen - zum Beispiel bei den olympischen Spielen, wo die Läufer mit den Gesundheits-Strümpfen platziert waren: Ganz hinten. Und mit den Armbändern ists ähnlich.

Rauchzeichen
22.08.2012, 10:58
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn? Hilft das auch?

Dafür gibt es spezielle Hologramme:
Die sind auf 50 € Scheinen appliziert und müssen mit einem Spezialverfahren abgelöst werden...
Ich kann dieses Spezial-Verfahren mit meinem MultiExtractSpecialSensitiveEvaluationRo bot (MESSER) durchführen.

Zur Behandlung des Fersensporns musst du 6 dieser Hologramme auf den Applikationspunkten deines Fußes aufkleben.

Sende mir also sechs 50 Euro Scheine und zusätzlich 230 € Bearbeitungsgebühr. Dann erhältst du die Hologramme zur Behandlung deines Fersensporns incl einer schematischen Skizze zum Aufkleben.
Die Behandlung sollte alle 4 Wochen wiederholt werden...:wink:

Snaily
22.08.2012, 11:02
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn?
Vielleicht kann man den ja besprechen wie eine Warze? Frag doch mal hier (http://www.ebay.de/itm/220710519702?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649) nach. :teufel:
Mit 12,80 € bist du dabei.

wsabg
22.08.2012, 13:04
Ich such noch was für, bzw. eigentlich besser gegen Fersensporn? Hilft das auch?


gruss hennes


Abnehmen?

Happy trails,

Wolfgang

Hennes
22.08.2012, 13:08
Abnehmen?

Ich habe den Fersensporn bekommen als ich auf dem niedrigsten Gewicht der letzten 30 Jahre war :mundauf:

gruss hennes

wsabg
22.08.2012, 13:13
Ich habe den Fersensporn bekommen als ich auf dem niedrigsten Gewicht der letzten 30 Jahre war :mundauf:

gruss hennes

Das allein besagt noch nicht viel. Aus Erfahrungen in der Kranken- und Altenpflege tritt der Fersensporn gern und überdurchschnittlich häufig bei Personen auf, die zu klein für ihr Gewicht sind. Auch nach an sich erfolgreicher OP tritt der Sporn überwiegend bei solchen Personen erneut auf. Abhilfe hat in der überwiegenden Mehrheit der Fälle nur eine konsequente weitere Gewichtsreduktion gebracht.

Da das ganze aber mal so rein gar nichts mit dem Eingangsposting zu tun hat, beende ich die Diskussion hier und führe sie gern an anderer Stelle weiter.

Happy trails,

Wolfgang

Frank.Rosenberger
24.08.2012, 10:04
Hehe, dann kauf ich mir wohl besser ein Armband bei H und M für nen euro und nennen es mein persönliches powerarmband. Hab ich nen Bruchteil bezahlt und wahrscheinlich den gleichen Effekt.

Irisanna
24.08.2012, 11:48
Dann muss Hennes also einfach nur wachsen? :zwinker2:

Oder du, lieber Hennes, versuchst es mit Drachenblut. Räucher ihn aus, den pösen Sporn! :D

ulige
24.08.2012, 12:01
Da muss ich noch folgende Geschichte loswerden:

Letzten Sommer schenkten mir meine Kinder so ein Teil - hatten sie auf einem provencalischen Wochenmarkt günstig erstanden - zum Geburtstag ........ "Komm Papa zieh´s doch mal an, mal sehen, ob´s wirkt!" - "Boah Papa, das wirkt ja super! Stell Dir mal vor, wie Du Dich OHNE das Band aufgeregt hättest, dass wir für so einen Sch.......... so nen Haufen Geld ausgeben!":hihi::hihi::hihi:

:klatsch:

kueni
24.08.2012, 12:10
Hehe, dann kauf ich mir wohl besser ein Armband bei H und M für nen euro und nennen es mein persönliches powerarmband. Hab ich nen Bruchteil bezahlt und wahrscheinlich den gleichen Effekt.

Der Effekt auf deinen Organismus dürfte derselbe sein, aber zum Herzeigen ist es vielleicht nicht so gut geeignet. :zwinker2: Da musst du Prioritäten setzen.

Manche legen ja gerade auf das Herzeigen ihres Sportequipments gesteigerten Wert, tragen ihre "Trainingscomputer" (also Forerunner etc.) im Büro und heulen dann hier rum, dass die Akkulaufzeit so gering sei. Jeder hat so sein Päckchen zu tragen und so kann es einen eben auch treffen ... :D

wiesel
25.08.2012, 00:30
Ja dem Hersteller eine super Gewinnmarge :-)

DasFinchen
13.05.2013, 20:39
Hallo zusammen,

ich google gerade bezgl. Hologramm oder Magnetarmbänder.
Ich finde aber keine Seite wo die Unterschiede erklährt werden.
Kann mir einer von euch diesen Unterschied erklären?

LG Finchen

Siegfried
13.05.2013, 21:04
Hallo zusammen,

ich google gerade bezgl. Hologramm oder Magnetarmbänder.
Ich finde aber keine Seite wo die Unterschiede erklährt werden.
Kann mir einer von euch diesen Unterschied erklären?

LG Finchen

Es gibt keinen. Sind beide magnetisch und ziehen Geld aus der Tasche.

wsabg
14.05.2013, 14:30
Es gibt keinen. Sind beide magnetisch und ziehen Geld aus der Tasche.

Nicht gaaanz richtig: Diese Hologram-Bänder sind in der Regel aus Plastik und haben irgendein lustiges Hologram als Aufkleber drauf. Preis zwischen 1 und 30-40 Euro.
Magnetarmbänder gibt es zig Ausführungen, in der Regel aus Metall (Edelstahl, Silber, Gold) und haben mehrere Neodym-Magnete eingefasst. Die Preise können bei über 100 Euro liegen.

Während es sicherlich zum Nutzen der Hologram-Bänder nicht mehr zu sagen gibt, als daß sie dem Verkäufer nutzen, so sehe ich das für Magnetschmuck etwas anders. Ob hier tatsächlich eine echte Wirkung erfolgt, ist mehr wie umstritten (Ich kenne eine Studie bei Arthrose-Patienten, die in einer Dreifach-Studie die stärkeste Schmerzlinderung mit den Armbändern mit den stärksten Magneten erfuhren). Wenn man sie allerdings hauptsächlich unter schmückendem Gesichtspunkt trägt, ist die therapeutische Wirkung nebensächlich. Und gut aussehen tun zumindest die etwas hochpreisigeren Produkte auf jeden Fall.
Ich bin bekennender Armband-Träger: Vor 16 Jahren habe ich in Schottland ein reines Kupferarmband gekauft, was ich seitdem eigentlich nie abgelegt habe (ja, der Arm ist grün drunter). Seit 3 Jahren habe ich ein schickes Edelstahl-Magnetarmband mit 12 2400er Magneten unten und Carbon-Plättchen oben und seit letztem Jahr noch ein Road-ID - www.road-id.com - in orange mit einem Edelstahl-Plättchen mit den wichtigsten persönlichen Daten. Ich laufe deshalb nicht schneller oder besser und ob meine deutlich nachlassenden Kniebeschwerden nun durch verstärkten Muskelaufbau und Mehr-Bewegung durchs Laufen kommen oder durch Kupfer oder Magnete ist mir ehrlich gesagt wurscht. Ich dürfte hier ja nie laut schreiben, daß ich nach Anlegen des Kupferarmbandes damals in Schottland eine Woche später schmerzfrei 10-15 km Wandern konnte, was vorher nicht möglich war. Meine allgemeine Ausgeglichenheit führe ich auch auf das Laufen zurück, auch wenn ich damit erst 1 Jahr nach Anlegen des Magnetarmbandes begonnen habe ;).

Und noch Spaß beiseite: Das Road-ID ist sicherlich von den drei Armbändern an meinem rechten Handgelenk das nützlichste und hilfsreichste. Hierauf sind mein Name, Geburtsdatum und -ort sowie die Rufnummer von Eltern und Verlobter zu finden. Sollte mir beim Laufen (oder bei sonstwas) irgendwo etwas zustoßen, bin ich hierüber eindeutig indentifizierbar und die wichtigsten Personen können direkt benachrichtigt werden.

So, und nun dürft Ihr wieder über mich herfallen,

happy trails,

Wolfgang

rono
14.05.2013, 17:30
Schottland, Lourdes.....egal, Hauptsache es wirkt.

kueni
14.05.2013, 19:58
Ich finde aber keine Seite wo die Unterschiede erklährt werden.
Kann mir einer von euch diesen Unterschied erklären?
Es ist wirklich nicht schwer, die "Wirkungsweise" dieser Teile zu ergoogeln. Aber du meldest dich extra hier an, um diesen Uralt-Thread wieder auszugraben und versprichst dir davon die Erleuchtung?

schauläufer
15.05.2013, 13:08
..........von Eltern und Verlobter zu finden......werden.

So, und nun dürft Ihr wieder über mich herfallen,

happy trails,

Wolfgang

:haeh: Verlobter, oder hast du das Wort meiner vergessen, der meintest du "meines" Verlobten.:zwinker2:

Ich hab auch so was nettes rundes aus edlem Metall mit Gravierung an mir. Bisschen weiter vorne - am rechten Ringfinger. Ob es mir "böse":teufel::geil::zwinker2: Dinge fernhält. Wer weiß:zwinker2: Auf jeden Fall schadet es meiner Gesundheit, wenn ich vergesse was ich meiner Schenkerin damit lebenslang :nick: verspochen hab.

Grüssle Klaus

Meisterdieb
16.05.2013, 14:40
Ja dem Hersteller eine super Gewinnmarge :-)

Wie den Herstellern von Laufschuhen, -hosen, -socken, -handschuhen, -mp3player, -pulsmessern, -sportbrillen, -ernährung, -jacken, -startbandgurten, -kompression, -magazinen, -büchern, -seminaren, -schulen, -marathons usw., usw..

Wo bleibt eigentlich das Kartellamt beim Preiskartell der Laufschuhanbieter???