PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Santa Run Hannover - Premiere



flipser
14.11.2012, 17:23
Hallo liebe Laufgemeinde,

wir möchten Euch im Dezember mit einem neuen Laufevent erfreuen.
Der Santa Run ist als Charity Run zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe geplant.
Mitmachen kann im Prinzip jeder.

Der Clou - Alle laufen im Weihnachtsmannkostüm. welches man mit der Anmeldung erhält.
Gemeinsam Spass haben und Gutes tun. Diesen "etwas anderen" Run solltet Ihr nicht verpassen.
Im Ziel gibt es dann Bahlsen Lebkuchen und Glühwein für alle. :hallo:
Infos unter santarun.de

Euer Soulstyle Team

rono
14.11.2012, 18:05
Der Weihnachtshilfe hilft es mehr, wenn man die 20 EUR direkt spendet und auf den Kauf eines Weihnachtsmannkostüms sowie die Unterstützung einer Event GmbH verzichtet.

Der Hiddestorfer
14.11.2012, 22:20
Hallo liebe Laufgemeinde,

wir möchten Euch im Dezember mit einem neuen Laufevent erfreuen.
Der Santa Run ist als Charity Run zugunsten der HAZ Weihnachtshilfe geplant.
Mitmachen kann im Prinzip jeder.

Der Clou - Alle laufen im Weihnachtsmannkostüm. welches man mit der Anmeldung erhält.
Gemeinsam Spass haben und Gutes tun. Diesen "etwas anderen" Run solltet Ihr nicht verpassen.
Im Ziel gibt es dann Bahlsen Lebkuchen und Glühwein für alle. :hallo:
Infos unter santarun.de

Euer Soulstyle Team

Da schaue ich hier einmal im Quartal rein und dann sowas.
Eine wirkliche tolle Anmeldung.
Kein Datum, Uhrzeit, Örtlichkeit,
genau genommen noch nichtmal ein richtiger Link zur Veranstaltung

Herzlichen Glückwunsch ans Soulstyle Team,
wirklich sehr profesionell, Eure Ankündigung.

Da ist der Tip von Rono Gold wert und richtig.

flipser
15.11.2012, 09:55
Was ist denn los? Schlechte Laune? Alle Infos zum Event findet man auf der genannten Webseite santarun.de (http://www.santarun.de)
Und wem 20.- Euro Startgeld zuviel erscheint und daher lieber gleich 20.- Euro an die HAZ Weihnachtshilfe spenden möchte, der kann das gerne tun.

chrypray
16.11.2012, 23:17
Meine Vorposter meinen wohl, dass die OG Hannover keinen Santarun braucht, um für einen guten Zweck zu laufen... Der Meinung bin ich auch. Also. Ziehe ich mir mein Santa-Clausine-Kostüm am 24.12.2012 an und laufe für Mukuviszidose (http://www.muko-spendenlauf.de/)

nora2
17.11.2012, 15:41
Ich finde die Idee toll, meine Lauffreundin hats mir mitgeteilt und ich habe einen Grund nach Hannover zu fahren. :nick:

Das ein Veranstalter diesen Lauf organisiert können sich die Meckerer auf ihre eigene Fahne schreiben, selber organisieren macht fett.
Wie ich sehe macht der Spanner aus der Umkleidekabine wohl auch mit, solche brauche ich nun wirklich nicht, der darf meinetwegen 20 € direkt spenden.
Wir freuen uns auf jeden fall darauf und die Weihnachtsfraukostüme werden wir bestimmt noch für andere Gelegenheiten nutzen. :peinlich:

Der Hiddestorfer
17.11.2012, 18:40
Durchaus sinnvoll, wenn man sich das Kleingedruckte im angegebenen Link mal genau anschaut liest man folgendes:

20,-€ Startgeld
15,- € Startgeld wer im eigenen Weihnachtsmannkostüm startet

von dem Startgeld wie auch immer werden 5,€ an die Weihnachtshilfe abgeführt !!!!!!!!

Da etliche Sponsoren angegeben werden ist das Kostenaufkommen für das "Soulstyle" Team
mit Sicherheit überschaubar, damit ist der Bruttogewinn von 15 bzw. 10,-€ per Teilnehmer mal
nicht schlecht und das ganze eine höchstkommerzielle Veranstalung die sich in der sogenannten besinnliche
Adventszeit einen gemeinnützigen Anstrich gibt. Geile Idee auf die man kommen kann.
Da ist ist eine Direktspende wirklich sinnvoller, da kommt das Geld zumindest an wo es ankommen soll.

[QUOTE=nora2;1482015]

Das ein Veranstalter diesen Lauf organisiert können sich die Meckerer auf ihre eigene Fahne schreiben, selber organisieren macht fett. :peinlich:

Selber organisieren habe ich längst hinter mir, ohne als Trittbrettfahrer Gewinne zu generieren.
Hast du denn denn schonbei Laufveranstaltungen mitorganisiert??????????????ß
Viel Spaß im Weihnachtsfraukostüm.i

rono
17.11.2012, 20:07
Eine Strecke von 3,7KM für Läufer und von 5,6KM für Skater und Biker.......eine ziemlich kurze Veranstaltung. Da wird man wirklich schnell fett:zwinker5: